Gelatine-Haarmaske

Gelatine ist ein Produkt der Verarbeitung von Bindegewebe von Tieren. Es besteht aus Kollagen und Protein. Kollagen ist ein Protein, das die Grundlage von Bändern, Haut, Sehnen und anderen Geweben bildet. Das Haar besteht auch aus Kollagen, daher ist Gelatine ideal für ihre Stärkung und Befeuchtung.

Gelatine kann im Inneren verwendet werden: in Kapseln oder in verschiedenen Gerichten - oder draußen als Basis für eine Vielzahl von Masken. Gelatinemasken für Haare umhüllen jedes Haar mit einem Verstärkungsfilm, wodurch der Effekt der Laminierung erzeugt wird. Dank dieser Folie sieht das Haar nicht nur glatt, glänzend und gepflegt aus, sondern wird auch gesünder. Bei regelmäßiger Anwendung einer Gelatinemaske für das Haar werden Sie feststellen, dass Ihre Locken stärker, elastischer und schneller gewachsen sind. Darüber hinaus ist Gelatine in der Lage, Ihre Haare vor dem Austrocknen zu schützen, indem Sie einen Haartrockner, Bügel- und andere Stylingprodukte verwenden.

Die Wirkung der Gelatinemaske für das Haar ist normalerweise nach der ersten Anwendung spürbar, hängt jedoch von der Struktur und den Eigenschaften Ihres Haares sowie von der korrekten Vorbereitung der Maske ab. Die auffälligste und nachhaltigste Wirkung kann durch die Verwendung einer Gelatinemaske für die Haare für zwei Monate erreicht werden.

Tipps zur Verwendung von Gelatinemasken zum Verstärken und Laminieren von Haaren

Wenn Sie natürlich gesundes, glattes Haar haben, dann sollten Sie von einer Gelatinemaske der Wunder nicht erwarten, es gibt ihnen nur Glanz und Weichheit. Aber für trockenes und geschädigtes Haar ist das eine echte Rettung. Gelatine ermöglicht es Ihnen, die Spitzen der Spitzen zu "versiegeln", glätten das Haar über die gesamte Länge, gibt ihnen Volumen. Gelatine-Masken werden oft verwendet, um Haare zu Hause zu laminieren.

Gelatinemasken werden über die gesamte Länge aufgetragen, um feuchtes Haar zu reinigen. Reiben Sie die Maske nicht intensiv in den Wurzeln, da dies zu einem leichten Jucken führen kann. Halten Sie die gelatinöse Maske für mindestens 40 Minuten auf Ihrem Haar, wickeln Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch ein. Ein zusätzlicher Effekt kann erzielt werden, wenn ein Haartrockner durch das Handtuch erhitzt wird. Die Maske wird mit warmem Wasser und Shampoo abgewaschen.

Rezepte Gelatine Maske für das Haar

Die Verwaltung der Website ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit der Informationen im Video. Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=dMjIhupI_W0

Rezepte Gelatine Maske für Haare ist riesig, aber die Grundlage für sie ist immer Essen Gelatine. In der Regel, um Masken vorzubereiten, gießen Sie Gelatine mit Wasser und lassen Sie es anschwellen. Für ein paar Minuten in ein Wasserbad geben und rühren, bis Gelatine vollständig gelöst ist, aber nicht aufkochen.

Welchen Effekt die gallertartige Haarmaske hat, hängt von den zusätzlichen Zutaten ab, die ihre Zusammensetzung ausmachen. Zum Beispiel stimuliert Senf das Haarwachstum und Kräuter intensiv befeuchten.

Gelatinemaske für die Haarlaminierung

Ein Esslöffel Gelatine wird in drei Esslöffeln Wasser gelöst, auf ein Wasserbad gestellt und bis zur vollständigen Auflösung gerührt. Die Mischung abkühlen lassen und einen Löffel Haarbalsam hinzufügen. Tragen Sie eine gallertartige Maske auf, die Sie über die gesamte Länge des Haares kaschieren, legen Sie die Duschhaube auf und bedecken Sie den Kopf mit einem Handtuch. Nach 40 Minuten mit Wasser abspülen. Nach dieser Maske wird Ihr Haar glatt, glatt und glänzend, wie nach einem teuren Salonverfahren.

Gelatinemaske für Haare mit Mineralwasser

Spülen Haar mit Mineralwasser ist eine gute Möglichkeit, um gesund und glänzend. Für diese Gelatine-Maske Rezept für die Haare, verdünnen Sie 1 Esslöffel Gelatine mit drei Esslöffel Mineral stilles Wasser. Sie können der Maske ein paar Tropfen Vitamin A, E, Lavendelöl oder Zitronensaft hinzufügen. Umrühren und in einem Wasserbad zum Stillstand bringen, dann abkühlen und auf das Haar auftragen. Bei langen Haaren erhöhen Sie die Anzahl der Zutaten um die Hälfte.

Maske zur Stärkung der Haare mit Gelatine und Eigelb

Ein anderes einfaches in der Ausführung des Rezepts für eine Haarmaske ist eine Gelatinemaske mit einem Eigelb. Für eine Portion benötigen Sie 1 Esslöffel Gelatine, drei Esslöffel warmes Wasser, ein Eigelb und einen Löffel Balsam. Gelatine mit Wasser mischen und 5-10 Minuten ziehen lassen, dann auf ein Wasserbad stellen. Eigelb und Balsam auf die Maske geben, auf das Haar auftragen, mit einer Kappe abdecken und mit einem Handtuch umwickeln. Nach 30-40 Minuten mit kaltem Wasser abspülen.

Gelatinemaske für das Haarwachstum

Senf ist eine traditionelle Zutat in vielen Masken für das Haarwachstum. Für eine Gelatine-Maske für Haar und Senf, ein Löffel Gelatine in drei Esslöffel Wasser für 5-10 Minuten einweichen. Fügen Sie einen Teelöffel farblosen Henna und Senfpulver sowie ein Eigelb hinzu. Rühren und auf ein Wasserbad stellen, bis die Gelatine vollständig gelöst ist. Die Mischung abkühlen lassen, auf das Haar auftragen und eine halbe Stunde ziehen lassen. Spülen mit Shampoo.

Nährende Gelatinemaske mit Kräutern

Anstelle von Wasser für gallertartige Masken für die Haare können Sie hochwertigen grünen Tee oder Kräutertinkturen verwenden. Dunkles Haar eignet sich besser zum Abkochen von Brennnessel und für Licht - Kamille. Mischen Sie Gelatine und Brühe in einem Verhältnis von 1: 3. Fügen Sie einen Löffel Honig, Eigelb und ein paar Tropfen Aromaöl, zum Beispiel, Kiefer oder Mandel hinzu. Die Zutaten verrühren und auf ein Wasserbad stellen. Maske abkühlen lassen und über die gesamte Länge auf das Haar auftragen, Kappe aufsetzen und das Handtuch darüber verschrauben. 40 Minuten einwirken lassen und abspülen. Kräuter in der Gelatinemaske für die Haare befeuchten und erweichen die Locken perfekt.

Da Gelatinemasken für Haare nicht zu oft verwendet werden können, können sie erfolgreich mit professionellen Haarmasken kombiniert werden. Maske ALERANA ® intensive Ernährung enthält natürliche Pflanzenextrakte, Keratin und einen Komplex von Aminosäuren, die für eine tiefe Hydratation sorgen, Struktur wiederherstellen und das Haar intensiv pflegen, ihm Kraft und Glanz verleihen.

Beste hausgemachte Gelatine Maske Rezepte für Haare

Schön gepflegtes Haar ist nicht nur ein Geschenk der Natur, sondern auch das Ergebnis harter Arbeit.

Die gallertartige Haarmaske ist seit langem eine der am weitesten verbreiteten Pflegemethoden, und dafür gibt es viele Gründe.

Was ist der Einsatz einer Gelatinemaske?

Erstens ist Gelatine eine ausgezeichnete Budgetoption.

Zweitens geben solche Masken ohne Übertreibung einen atemberaubenden Effekt: Das Haar beginnt zu leuchten, wird voluminöser und heilt deutlich. Darüber hinaus schützt Gelatine das Haar vor externen negativen Auswirkungen. Es ist fast unmöglich, negative Bewertungen von denen zu finden, die diese Maske mindestens einmal benutzt haben.

Und schließlich, die Hauptsache: Gelatine hat keine Kontraindikationen im Einsatz, und das Rezept kann so gewählt werden, dass die Probleme mit den Haaren, die von Ihnen verfolgt werden, beseitigt werden.

Hier ist ein visuelles Foto ZU und Nachher Anwendung der Gelatinemaske für das Haar:

Gelatine ist die Grundlage für eine Vielzahl von wirksamen Masken, die zu Hause zubereitet werden können. Heute erzählen wir Ihnen von den besten Rezepten auf seiner Basis.

Wie man eine Gelatinemaske herstellt

Vorbereitungsphase

  1. Die Maske wird nur auf sauberes, feuchtes Haar aufgetragen. Es wird gut sein, vor diesem Verfahren die Tiefenreinigung des Shampoos zu verwenden: ein solches Mittel wird den Durchgang von nützlichen Nährstoffen in der Struktur des Haares vereinfachen. Aber die Verwendung von Klimaanlagen ist besser abzulehnen.
  2. Der Kopf nach dem Waschen und vor dem Auftragen trocknet nicht - weder auf natürliche Weise noch besonders durch einen Fön.
  3. Wesentliche Rolle in den Rezepten ist Maske / Balsam / Shampoo. Sie müssen das Mittel verwenden, das am besten für Ihr Haar geeignet ist. Im Falle einer falschen Wahl besteht die Gefahr, alle Sorgfalt auf Null zu reduzieren.
  4. Es wird nicht empfohlen, vor dem Schlafengehen gallertartige Masken zu machen: Auf dem Haar können sich Falten bilden, die erst verschwinden, wenn Gelatine aus den Haaren gewaschen wird.

Wie man Gelatine für eine Maske verdünnt

  1. Während der Herstellung der gelatinösen Basis ist es wichtig, das Auftreten von Klumpen in der Mischung zu vermeiden. Sie werden extrem schwierig zu waschen oder zu kämmen sein. Für den Fall, dass Klumpen noch gebildet werden, müssen Sie den Prozess des Kochens wiederholen.
  2. Fast immer wird Gelatine wie folgt mit Wasser verdünnt: Ein Esslöffel Pulver enthält drei Esslöffel Wasser. Wenn dieses Volumen für Ihr Haar nicht ausreicht, können Sie die Menge der Mischung erhöhen. Die Hauptsache ist, bei der Proportion 1: 3 zu bleiben.
  3. Alle Rezepturen bedeuten Erhitzen von Gelatine in einem Wasserbad, bis das Granulat vollständig gelöst ist. Sie können es jedoch in der Mikrowelle schmelzen. In einigen Fällen werden diese oder andere Komponenten zu der Gelatine hinzugefügt (zum Beispiel fester Honig oder zu dickes kosmetisches Öl), aber häufiger schmilzt es an einem kleinen Feuer in völliger Einsamkeit

Anwendung der Gelatinemaske

  1. Am bequemsten ist es, eine Maske mit einem Pinsel aufzutragen, der normalerweise gefärbtes Haar ist.
  2. Es wird nicht empfohlen, sich den Haarwurzeln zu nähern - Sie können die Haut trocknen, Irritationen verursachen und Schuppen verursachen. Daher ist es besser sich zurückzuziehen

5 cm von den Wurzeln entfernt und verteilen Sie die Maske gleichmäßig über das Haar, sorgfältig die Tipps schmieren.

  • Egal welche Rezept-Maske Sie wählen, nach dem Auftragen wird der Kopf mit Lebensmittelfolie oder einer Duschhaube abgedeckt und oben fest mit einem warmen Handtuch umwickelt. Manchmal wird das Haar mit einem Haartrockner für etwa zehn bis fünfzehn Minuten erhitzt, aber einige der Masken erfordern keine zusätzliche Wärmebehandlung.
  • Wie viel zu behalten

    Halten Sie die Gelatinemaske mindestens sollte 45 Minuten, ideal 1-1,5 Stunden, damit Gelatine Zeit zum Handeln hatte und der Effekt maximal war.

    Wie man richtig abwaschen kann

    1. Es ist strengstens verboten, heißes Wasser zum Waschen zu verwenden. Idealerweise sollte es abgekochtes Wasser sein.
    2. Nach dem Waschen wird das Haar nur auf natürliche Weise getrocknet.

    Nachdem wir die Schlüsselfragen verstanden haben, können wir sicher zum Studium einer Vielzahl von Maskenrezepten übergehen.

    Klassische Haarmaske mit Gelatine

    Die einfachste Maske hilft, das Volumen der Haare zu erhöhen, verleiht Elastizität, seidiges Haar und vereinfacht den Verlegungsprozess erheblich.

    Belichtungszeit: 15 Minuten Aufwärmen mit einem Fön, 45 min. bleib auf den Haaren.

    Waschen: leicht warmes Wasser.

    Wie kann ich das Wasser in der Maske wechseln?

    Ein klassisches Rezept ist leicht zu verbessern, wenn Sie Wasser durch eine andere nützliche Flüssigkeit ersetzen. Zum Beispiel kann man eine wiederherstellende Haarmaske bekommen, wenn man im gleichen Verhältnis Gelatine in Fett verdünnt Milch. Milch hilft geschwächtes geschädigtes Haar wiederherzustellen. Bei der Auswahl von Milch für eine Maske lohnt es sich, auf das Produkt mit der Mindesthaltbarkeit zu achten.

    Auch mit Gelatine passen Fruchtsäfte perfekt zusammen:

    • Karotte enthält viele Vitamine A und E und ist perfekt für rothaarige Mädchen, die ihre Farbe heller machen möchten;
    • Apfelsaft - Eine gute Ergänzung zur Maske für Brünetten. Vitamine in Äpfeln enthalten, verhindern den Querschnitt der Spitzen und stimulieren deutlich das Haarwachstum;
    • Zitrone, natürlich, wird Blondinen passen. Es reicht, eine halbe Zitrone zu trinken, um die Farbe zu erfrischen. Darüber hinaus wird diese Zitrusfrucht helfen, mit fettigem Glanz zu kämpfen.

    Unnötig zu erwähnen, dass Säfte für eine Maske nicht verpackt, sondern frisch gepresst werden sollten.

    Masken für Lautstärke

    Gelatinöse Masken haben eine positive Wirkung auf das Volumen der Frisur, aber um ein atemberaubendes Ergebnis zu erzielen, können Sie experimentieren.

    Maske für das Haar mit Gelatine und Glycerin

    Maske basierend auf Gelatine mit Senf und Ei

    Diese Variante der Maske wirkt seidig und wirkt sich auch positiv auf das Wachstum des Haarfollikels und die Haardichte aus.

    Masken mit Vitaminen für das Haar

    Normalerweise werden Vitamine für Masken in Apotheken gekauft - in Form von öligen Flüssigkeiten oder in Ampullen. In den kalten Wintermonaten, wenn das Haar besonders sorgfältig gepflegt werden muss, ist es am besten, Masken mit Gelatine und Vitaminen herzustellen.

    Die Vitamine A und E normalisieren den Fetthaushalt, stärken das Haar von innen und bereichern es mit Sauerstoff. Vitamin B6 befeuchtet das Haar und hilft gegen Sprödigkeit. B12 ist ein echter Fund für stark geschädigtes Haar, aber es lohnt sich, es alleine zu verwenden, ohne es mit anderen Vitaminen zu kombinieren, da es deren Wirkung neutralisiert, und für eine solche Maske wird es wenig Nutzen geben.

    Maske für Glanz der Haare

    Gelatinemaske für das Haarwachstum

    Gelatinemasken aus geteilten Enden

    Maske mit Honig und Kamille

    Maske mit Henna und Gelatine zur Bekämpfung von Spliss

    Feuchtigkeitsspendende Masken

    Diese Rezepte sind ideal für Frauen, die an trockenem Haar leiden. Die unten beschriebenen Masken befeuchten und nähren das geschädigte Haar und lindern das Anlaufen.

    Maske für Haare mit Gelatine, Zitrone und Ei

    Eigelb macht das Haar elastisch und gibt ihm auch ein gesundes Aussehen.

    Maske mit Apfelessig

    Vor allem ist es wichtig sich zu erinnern: Es ist strengstens verboten, den Apfelessig mit Weiß zu ersetzen - es kann das Haar schwer beschädigen. Es ist Apfelessig, der das Haar perfekt mit Feuchtigkeit sättigt und es für eine längere Zeit frisch hält.

    Masken zum Glätten der Haare

    Maske mit Gelatine und Hopfen

    Diese Maske wird nicht nur helfen, die hartnäckigsten Locken zu glätten, sondern zusätzlich wirkt sich die Verwendung einer Maske positiv auf die Struktur der Haare aus. Solch ein Rezept für gelatinöse Laminierung wird jedem Mädchen gefallen.

    Maske zum Glätten mit Gelatine auf Basis von Shampoo

    Im Großen und Ganzen ist der Unterschied zwischen Shampoo und Balsam in der Maske nur, dass die Basis mit Shampoo als Standard-Mittel zum Waschen des Kopfes verwendet werden kann, aber nur ein paar Mal pro Woche. Und legen Sie eine Shampoo-Maske auch auf nasses Haar.

    Shampoo sollte am häufigsten verwendet werden, ohne zusätzliche Effekte und Inhalt von schädlichen Komponenten wie Silikon.

    Masken für fettiges Haar

    Eine Haarmaske mit Gelatine und Leinöl erhält den Fetthaushalt, verbessert den Hautzustand und verhindert den Querschnitt der Spitzen. Außerdem wird dieses Öl sehr schnell absorbiert und hinterlässt kein unangenehmes "öliges" Gefühl.

    Maske für die Haare mit Gelatine und Mandelöl

    Mandelöl ist ein ausgezeichneter Assistent für diejenigen, die Fettglanz loswerden möchten. Es nährt und verleiht dem Haar Elastizität und Elastizität.

    Es sollte gesagt werden, dass Mandelöl für trockenes Haar geeignet ist: nur es ist notwendig, seine Menge zweimal zu erhöhen und eine Maske nach dem gleichen Prinzip zu machen.

    Maske mit Gelatine und Traubenkernöl

    Traubenkernöl ist reich an einzigartigen Spurenelementen, sättigt das Haar und verleiht ihm einen schönen Schatten.

    Maske für Haare mit grünem Tee

    Grüner Tee ist reich an Antioxidantien und wirkt antibakteriell. Tee ist ein unentbehrlicher Helfer im Kampf gegen Schuppen, fettiges Haar und Irritationen der Kopfhaut. Außerdem behalten die Haare für lange Zeit ein sehr angenehmes Aroma.

    Übrigens können Sie Ihre Haare auch mit grünem Tee spülen. Das gewöhnlichste Schweißen verleiht dem Haar einen wirksamen weichen Farbton.

    Masken für Haare aus Gelatine und Laminierung nach Volksmethode

    Die Haargelatine hat einen regelrechten Boom in der Kosmetologie ausgelöst - nach zwei Anwendungen kann man den Effekt einer Homemaske sehen. Wie sich herausstellte, hilft die Maske für das Haar mit Gelatine, viele Probleme zu lösen, die mit dem Haar verbunden sind, und führt eine vollständige Wiederherstellung des Haares auf der strukturellen Ebene durch.

    Vorteil von Gelatine für Haare

    Das Produkt selbst schadet dem Haar nicht und gibt immer ein gleich gutes Ergebnis. Alle Mädchen, die es mindestens einmal für Haare benutzten, argumentieren, dass ihre Stränge nach der Gelatinemaske viel besser aussahen. Was ist das Geheimnis solch magischer Mittel?

    Nützliche Zusammensetzung und therapeutische Eigenschaften für das Haar:

    • Kollagen wirkt als Baumaterial, um die Struktur der Haare wiederherzustellen und zu schützen. Dies liegt an der Tatsache, dass jeder Haarschaft von einem dünnen transparenten Film umhüllt ist, der gleichzeitig hilft, das Haar zu strecken und es vor den schädlichen Auswirkungen einer aggressiven Umgebung zu schützen;
    • Mineralien in Form von Phosphor, Magnesium und Kalzium versorgen das Haar mit allen notwendigen Elementen und bewahren ihren ausgezeichneten Zustand nach innen und außen;
    • Protein ist wichtig für die Wachstumsstimulation;
    • die Verwendung solcher Mischungen gibt dem Haar Volumen, beseitigt Schuppen, es ist ein ausgezeichnetes Werkzeug gegen Sprödigkeit aufgrund der Verdickung der Stange, hilft, die Trockenheit der Strähnen zu bekämpfen, hält Feuchtigkeit im Inneren und führt die Ernährung von trockenem Haar durch.

    Kontraindikationen zu verwenden:

    • Die Maske der Gelatine als Ganzes verursacht keinen Gesundheitsschaden, aber wenn es unten präsentierte Symptome gibt, lohnt es sich, die nationalen Rezepte zu überdenken und jene zu wählen, die ohne Gelatine zubereitet werden.
    • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber jedem Bestandteil eines Haarbehandlungsprodukts. Die Symptome umfassen: Hautausschlag, Rötung, Juckreiz, Brennen. Separat ist es notwendig, die Kontraindikationen kennen zu lernen, dieses Produkt innen zu nehmen;
    • Homemasken, die auf dieser zähflüssigen Substanz basieren, sollten nicht auf die Kopfhaut aufgetragen werden - sie bilden eine Kruste, verstopfen die Poren, verursachen Juckreiz und Brennen;
    • Es ist unmöglich, ähnliche Haarpflege in Gegenwart von Wunden und anderen Verletzungen durchzuführen, dieses Verhalten wird die Wunde kontaminieren und Eiterung verursachen;
    • Sie können Gelatine nicht in reiner Form für trockene Strähnen verwenden, es wird sie noch mehr trocknen, als Teil der Mischung muss es eine Komponente geben, die befeuchtet, zum Beispiel, es mit Balsam kochen;
    • Besitzer von lustigen Locken und nur steifen Haaren aus der Natur kontraindiziert auch dieses Werkzeug, es gibt dem Haar noch mehr Steifigkeit;
    • Missbrauche die Verwendung von Haarprodukten nicht mit Gelatine, sie belastet das Haar stark und kann im Gegenteil stark schwächen.

    Haare kaschieren mit Gelatine

    Der Hauptgrund, warum die meisten Damen zu solch billigen Behandlungen greifen, ist der Laminierungseffekt, der ohne viel Aufwand zu Hause durch die Herstellung einer Lösung mit den eigenen Händen erreicht werden kann. Solch eine Methode bietet eine sichtbare Hilfe für stark beschädigtes Haar, hat abgeschnittene Enden, verliert seinen natürlichen Glanz.

    Wichtiger Hinweis von der Redaktion

    Wenn Sie den Zustand Ihrer Haare verbessern möchten, sollten Sie besonders auf die verwendeten Shampoos achten. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Shampoos bekannter Marken gibt es Substanzen, die unseren Organismus vergiften. Die Hauptbestandteile, wegen denen alle Übel auf den Etiketten als Natriumlaurylsulfat, Sodium Laureth Sulfat, Coco Sulfat bezeichnet werden. Diese Chemikalien zerstören die Struktur der Locken, das Haar wird brüchig, verliert an Elastizität und Festigkeit, die Farbe verblasst. Aber das Schrecklichste ist, dass dieser Dreck in die Leber, das Herz, die Lungen gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs verursachen kann. Wir raten Ihnen, die Mittel nicht zu verwenden, in denen diese Substanzen gefunden werden. Kürzlich haben die Experten unserer Redaktion eine Analyse von Nicht-Sulfat-Shampoos durchgeführt, wobei der erste Platz von Fonds von Mulsan Cosmetic eingenommen wurde. Der einzige Hersteller aller Naturkosmetika. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontroll- und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen, den offiziellen Online-Shop mulsan.ru zu besuchen. Wenn Sie an der Natürlichkeit Ihres Make-ups zweifeln, überprüfen Sie das Ablaufdatum, es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

    Wie bereits erwähnt, ist dieses Produkt reich an Kollagen, das ist der Hauptvorteil gegenüber Ladenkosmetika, da es einen natürlichen Ursprung hat und den Haarschaft qualitativ besser umhüllt. Die Wirkung der Maske mit Gelatine - ein gesundes Aussehen der Haare, eine merkliche Verdickung und Volumen, befeuchtete Strähnen. Die Hauptsache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass die Haarlaminierung zu Hause nach dem ersten Eingriff keine sofortige Wirkung zeigt. Für einen sichtbaren Effekt sind mindestens 2 Verfahren erforderlich. Um gallertartige Haarmaske ist nicht belastend, es kann direkt am Tag des Waschens des Kopfes getan werden.

    Das Rezept zum Haare kaschieren zu Hause

    Laminierung ist nicht so teuer im Vergleich zu Salon, es ist ein kleines, aber sehr angenehmes Plus. Der Laminierprozess selbst ist sehr einfach und dauert etwa eine Stunde, wie jede andere Haarpflege zu Hause. Betrachten Sie genauer, wie Sie es zu Hause machen.

    Zutaten:

    • 1 Packung Gelatine;
    • Wasser;
    • Balsam oder Haarmaske.
    Videorezept: Haare kaschieren mit Gelatine zu Hause
    Bereiten Sie die gelatineartige Masse vor

    Von der Berechnung der kurzen Haare: 1 EL. l. Gelatine, 3 EL. l. warmes Wasser. Wenn die Locken lang sind, nehmen wir mehr Körnchen und dementsprechend Flüssigkeiten. In eine kleine Schüssel geben, umrühren und 15-20 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit gehen wir zum nächsten Schritt über.

    Wasche deinen Kopf

    Während es anschwillt, gehen wir auf die Toilette und putzen den Kopf mit Shampoo auf die übliche Weise. Da wir das Ziel der Laminierung verfolgen, müssen Schuppen auf den Haaren geflusht sein, dafür wird mein Kopf mit heißem Wasser vertragen. Wir verwenden Shampoo ohne Silikone, am Ende verwenden wir keinen Balsam oder Conditioner. Wir tränken die Haare mit einem Handtuch.

    Wir bereiten die Laminierlösung vor

    Gelatine schwelen in einem Wasserbad oder in einer Mikrowelle, aber lassen Sie es nicht kochen, sonst wird es alle seine heilenden Eigenschaften verlieren, ½ st mischen. l. Shop-Maske oder Balsam, basierend auf einer kurzen Frisur. Wenn Sie 2 EL nehmen. l. Gelatine, Balsam brauchen 1 EL. l. usw.

    Wir wenden die Lösung an

    Die Laminiermaske wird beginnend oberhalb des Kopfes aufgetragen, nachdem sie mindestens 1 cm von den Wurzeln abgewichen ist. Die Mischung gleichmäßig auf die nassen Strähnen verteilen, wenn gewünscht, den Kamm kämmen, die Enden sehr gut imprägnieren. Wir wickeln den Kopf mit einem Film ein, ziehen einen warmen Hut oder wollenen Schal an. Wir gehen so 1 Stunde, dabei können Sie Ihren Kopf ein paar Mal mit einem Fön erwärmen.

    Entfernen der Lösung

    Nach Ablauf der vorgesehenen Zeit begeben wir uns auf die Toilette, entfernen die warme Kapuze und beginnen mit kaltem Wasser abzuwaschen. Eine solche Lösung wird aufgrund des Vorhandenseins von Balsam sehr leicht abgewaschen. Wir trocknen natürlich.

    Begradigung der Haare mit Gelatine

    Die beste Begradigung der Stränge ist diejenige, die den maximalen Nutzen bringt. Nach bestimmten Regeln, mit einer präzisen Formulierung, ist die Homemaske mit gelatinösem Pulver um ein Vielfaches wirksamer als einfach nur zu experimentieren und willkürlich zu handeln.

    Regeln für die Zubereitung und Verwendung von Gelatinemasken

    Es scheint, dass es schwierig ist, das Haus mit einem Sprecher zu mischen und es auf deinen Haaren zu verteilen. Aber nein, und hier sind ihre Nuancen.

    1. Es ist wichtig, es mit Wasser zu gießen, Sie müssen es diese Feuchtigkeit absorbieren und anschwellen lassen, erst danach schmelzen und kneten Sie die Medizin, und es ist sehr wichtig, sie nicht zu kochen.
    2. Wenn Gelatine und Shampoo oder Balsam verwendet werden, sollten sie von hoher Qualität sein.
    3. Die fertige Mischung wird ohne Probleme auf die gewaschenen nassen Strähnen aufgetragen, ohne dass die Haut eindringen kann.
    4. Nach dem Auftragen wird die Wärme eingepackt, da eine solche klebrige Substanz die Struktur der Haare auf warme Weise durchdringt, ist es möglich, den Haartrockner zusätzlich aufzuwärmen.
    5. Spülen erfolgt mindestens eine Stunde später, nicht heißes Wasser, besser warm oder kalt, wenn nötig, können Sie ein mildes Shampoo anwenden. Wir trocknen auf außergewöhnlich natürliche Weise.
    6. Häufigkeit der Nutzung 1 - 2 mal in 7 Tagen, im Herbst und im Frühjahr. Ein Kurs von mindestens 10 Prozeduren pro Saison.

    Hausrezepte für gallertartige Haarmasken

    Der Prozess der Vorbereitung einer Maske ist ähnlich der Vorbereitung einer Lösung für die Laminierung, mit dem einzigen Unterschied - abhängig von dem Problem, das Sie lösen möchten, werden bestimmte Produkte gemischt, ansonsten sind der Prozess des Auftragens, Tragens und Spülens gleich.

    Maske vor dem Herausfallen

    Ergebnis: Geeignet für jedes Haar, um Haarausfall zu stoppen.

    Zutaten:

    • 3 EL. l. Wasser;
    • 1 EL. l. Gelatine;
    • 30 gr. Honig;
    • Eigelb;
    • 1 Teelöffel Zitronensaft.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir mischen das Pulver zum Laminieren, wenn es anschwillt, schmilzt, die anderen Produkte mischt. Wir verteilen es nach den Haaren, wir wickeln es warm ein, wir laufen also 45 Minuten. Spülen Sie sorgfältig, wenn nötig, mehrmals.

    Maske für super Haarwachstum

    Ergebnis: Gelatine wird oft für das Haarwachstum verwendet, dieses Rezept hilft, eine schicke Mähne zu züchten.

    Zutaten:

    • 3 EL. l. Flüssigkeit;
    • 1 EL. l. Dimexid;
    • ein wenig Panthenol;
    • 1 EL. l. Gelatine;
    • Vitamine A und E.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir tränken das Granulat in Wasser und warten, bis es anschwillt. Gray, mische die Hilfskomponenten, bedecke die Krone mit einer Lösung und wickle sie herum. Nach 60 Minuten den Kopf waschen.

    Video Rezept: Maske - Haare mit Gelatine, Vitamin E und Öl kaschieren

    Maske zur Stärkung der Haare

    Ergebnis: Wiederherstellen von Wurzeln zu Spitzen.

    Zutaten:

    • Gelatine;
    • 5 Tropfen Birken-Teer;
    • Eigelb;
    • Wasser;
    • Shampoo.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Die Anteile an Gelatine, Wasser und Shampoo werden nach dem zuvor beschriebenen Schema berechnet. Zubereitetes Pulver wird mit Shampoo und anderen Produkten kombiniert. Mit dem Kamm verteilen wir ihn gleichmäßig auf jedem Strang, die Wärme wird 25 Minuten lang aufgewickelt. Wir waschen den Kopf gut.

    Maske für geteilte Enden

    Das Ergebnis: Stellt die flauschigen Enden durch Kleben wieder her, lässt in Zukunft keinen Querschnitt zu.

    Zutaten:

    • Gelatine;
    • 1 EL. l. Mandelöl;
    • Wasser.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Nach dem alten Schema bereiten wir eine klebrige Lösung vor, fügen Öl hinzu, fetten jede Wellung großzügig und fetten besonders großzügig die Enden ein. Trage unter der Kappe 45 Minuten lang, gründlich gewaschen.

    Maske für geklärtes Haar

    Ergebnis: Diese Maske ist ideal für Blondinen, ihre Bestandteile helfen, weiße Locken zu behalten.

    Zutaten:

    • 1 EL. l. Gelatine;
    • 3 EL. l. Zitronensaft.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Zitrussaft einweichen, auf Quellen warten, in einem Wasserbad schmelzen. Die Masse des Putzes auf dem Haar vorbereiten, nach 45 Minuten entfernen.

    Maske für dünnes und geschwächtes Haar

    Das Ergebnis: dicker jedes Haar, stärkt

    Zutaten:

    • Gelatine;
    • 1 EL. l. Aloe Gel;
    • Wasser.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir berechnen die Proportionen für unsere Länge, tränken, schmelzen, mischen das Gel. Wir widerstehen unter einer warmen Haube für 35 Minuten, spülen.

    Maske für Lautstärke und Dichte

    Das Ergebnis: füllt die Haare mit luftiger Leichtigkeit und das Haar ist stärker.

    Zutaten:

    • 100 ml Wasser;
    • 3 Tropfen Rosmarinether;
    • 1 EL. l. Gelatine;
    • 3 EL. l. Balsam für die Haare.
    • Rizinusöl;
    • Klettenöl;
    • Meersalz.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Löse das Salz in warmem Wasser und fülle es mit Gelatine, lasse es geschwollen. Schmelzen, den Balsam und das Öl mischen, auftragen. Wir waschen nach 50 Minuten mit Shampoo aus.

    Maske für fettiges Haar

    Das Ergebnis: effektiv entfernt Talg, hilft die Funktion der Drüsen der externen Sekretion zu regulieren.

    Zutaten:

    • 100 gr. Schwarzbrot;
    • 1 Teelöffel Zitronensaft;
    • 170 ml Milch;
    • 2 EL. l. gequollene Gelatine.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Brot ohne Kruste wird eingeweicht, mit den restlichen Zutaten kombiniert und auf Locken aufgetragen. Halten Sie etwa 45 Minuten und waschen Sie sie auf die übliche Weise ab.

    Maske für Glanz der Haare

    Das Ergebnis: beseitigt die Enden, gibt Glanz und Elastizität.

    Zutaten:

    • 1 EL. l. Gelatine;
    • 3 EL. l. Wasser.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir bereiten die Hauptkomponente nach der zuvor beschriebenen Methode vor, wir wenden sie auf Stränge an. Wir spulen den Kopf zurück, wir stehen für 25 Minuten. Wir waschen nicht heißes Wasser und wir bewundern smarten Glanz.

    Gelatine-Maske mit der Wirkung der Laminierung

    Ergebnis: Gelatine mit Öl durchtränkt jedes Haar mit dem Effekt der Laminierung.

    Zutaten:

    • 2 EL. l. Gelatine-Pulver;
    • Wasser;
    • Honig;
    • Balsam;
    • 1 Teelöffel Rizinusöl.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Aus jedem Gras machen wir eine Abkochung. Vorbereitete, belastete Brühe tränken den Hauptbestandteil, wie üblich, warten bis die Schwellungen, schmelzen. Als nächstes alles mischen, auf das Haar auftragen und für 50 Minuten erwärmen. Gut gewaschen, ggf. mit Shampoo.

    Videorezept: Eine Maske, die Haare mit Gelatine einlaminiert - das Ergebnis und ein Tipp

    Maske mit Gelatine und Shampoo

    Das Ergebnis: hilft, ungehindert und schnell ungehorsame Strähnen ohne Kleben zu glätten.

    Zutaten:

    • 3 EL. l. warmes Wasser;
    • 1 EL. l. Pulver;
    • ½ st. l. Shampoo.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Tränken Sie das Puder, legen Sie das Shampoo, setzen Sie Stränge für 50 Minuten unter einer warmen Kappe an.

    Maske mit Gelatine und Balsam

    Das Ergebnis: glättet, nährt und verhindert den Querschnitt der Spitzen.

    Zutaten:

    • 1 EL. l. Pulver;
    • ½ st. l. Balsam;
    • 3 EL. l. warmes Wasser.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir kochen auf die gleiche Weise wie die Mischung mit Shampoo, auftragen, abwaschen.

    Videorezept: Gelatinemaske zur Wiederherstellung von sprödem, trockenem und strapaziertem Haar

    Maske mit Gelatine und Kokosöl

    Ergebnis: Sättigung mit Glanz leblos übertrocknete Locken.

    Zutaten:

    • 1 Teelöffel Kokosnussöl;
    • 3 EL. l. Flüssigkeit;
    • 1 EL. l. unser Pulver;
    • Eigelb;
    • 1 Teelöffel Senfpulver;
    • 10 ml Balsam.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Mischen Sie die Zutaten nach den Anweisungen zur Vorbereitung der Gelatinemasse, verteilen Sie die Haare vorsichtig für 30 Minuten erwärmt. Wir waschen uns ab.

    Maske mit Gelatine und Ei

    Ergebnis: Gelatine mit Ei-Stop-Alopezie, wiederherstellen.

    Zutaten:

    • 2 EL. l. Gelatinekörner (oder -pulver);
    • 6 EL. l. Flüssigkeit;
    • Ei.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Tränken Sie die Körnchen gemäß den Anweisungen, während sie anschwellen, schlagen wir das Ei getrennt. Wir verbinden die über die Strähnen verschmierten Komponenten in Folie und Taschentuch. Wir sind 45 Minuten gelaufen.

    Maske mit Gelatine und Senf

    Das Ergebnis: Es beginnt aktives Wachstum, stärkt.

    Zutaten:

    • 3 EL. l. Wasser;
    • Eigelb;
    • 1 EL. l. Granulat;
    • 1 EL. l. Zwiebelsaft;
    • 1 Teelöffel Senfpulver.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir extrahieren Zwiebelsaft, schmelzen Granulate, Schneebesen. Wir kombinieren Produkte, mischen gut, wenden und vermeiden den Kontakt mit der Haut. Wir drehen uns mit Polyethylen und einem warmen Taschentuch um. Nach 20 Minuten ist es gut gespült, wenn Senf stark verbrannt ist, können Sie früher.

    Maske mit Gelatine und Honig

    Ergebnis: Stellt empfindliche und stark beschädigte Locken wieder her.

    Zutaten:

    • 15 g. die Hauptkomponente;
    • 1 Teelöffel Essig Apfel;
    • 70 gr. Wasser;
    • 2 Tropfen ätherisches Jasminöl;
    • 2 Tropfen ätherisches Salbeiöl;
    • 30 gr. Honig.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Das Pulver wie gewohnt einweichen, schmelzen, mit den Estern und den restlichen Zutaten mischen. Bewerben Sie sich für 25 Minuten unter der Kappe.

    Maske mit Gelatine und Milch

    Das Ergebnis: nährt, befeuchtet, regeneriert.

    Zutaten:

    • 1 EL. l. Gelatine;
    • 3 EL. l. Milch;
    • 30 gr. Honig;
    • 3 Tropfen ätherisches Lavendelöl.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    In Milch tränken wir das Granulat, wenn es anschwillt, warm, nicht kochen. Wir fügen Honig, Butter, Deckellocken, vergessen für 45 Minuten. Wir spülen auf die übliche Weise.

    Maske mit Gelatine und Klettenöl

    Das Ergebnis: aktiviert das Wachstum und stellt jedes Haar wieder her.

    Zutaten:

    • 15 g. Granulat;
    • 70 gr. Flüssigkeit;
    • 1 EL. l. Öldistel.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir bereiten die Masse auf klassische Weise vor, wir ziehen sie an, wir spulen sie zurück. Wir löschen nach 50 Minuten.

    Maske mit Gelatine und Brot

    Das Ergebnis: normale Funktion der Drüsen der externen Sekretion.

    Zutaten:

    • 150 gr. Weißbrot;
    • ½ Tasse Wasser;
    • 2 EL. l. Gelatinemasse;
    • 1 Teelöffel Zitronensaft.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Brot in Wasser mit Saft einweichen, vorbereitete Gelatine zugeben, auf Strähnen verteilen. Den Hut kleiden und nach 40 Minuten abwaschen.

    Maske mit Gelatine und Zitrone

    Das Ergebnis: Stärkt, entfernt überschüssiges Fett, gibt Glanz.

    Zutaten:

    • 3 EL. l. Wasser;
    • 1 Teelöffel Saft von Petersilie;
    • 1 EL. l. gelatineartige Körnchen;
    • 1 Teelöffel Aloe Gel;
    • 1 Teelöffel Zitronensaft.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Bereite die Säfte vor. Granulate werden aufgelöst, wir mischen die Säfte, wir legen unter den Film (Duschhaube). Nach 60 Minuten abwaschen.

    Maske mit Gelatine und Henna

    Das Ergebnis: macht das Haar weich und seidig.

    Zutaten:

    • 1 Teelöffel Senfpulver;
    • 1 Teelöffel Gelatine;
    • 1 Teelöffel farbloses Henna;
    • Eigelb;
    • 1,5 EL. l. Wasser.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Weichen Sie das Granulat ein, schmelzen Sie, mischen Sie die anderen losen Komponenten, schmieren Sie das Haar. Unter der Mütze tragen wir 120 Minuten, wir waschen viel Wasser ab.

    Maske mit Gelatine und Ton

    Das Ergebnis: stärkt die Stränge, kämpft mit Fett.

    Zutaten:

    • 3 EL. l. Wasser;
    • 1 Teelöffel Henna farblos;
    • 1 EL. l. die Hauptkomponente;
    • 1 Teelöffel Lehm blau.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Bereiten Sie die Standardmethode der Gelatinemasse vor, fügen Sie die restlichen Bestandteile hinzu, schmieren Sie die Stränge. 30 Minuten unter der Haube tragen und sorgfältig ausspülen.

    Maske mit Gelatine und Cognac

    Das Ergebnis: stimuliert das Wachstum, nährt, restauriert.

    Zutaten:

    • die Hauptkomponente;
    • Wasser;
    • Cognac - 1 Teelöffel;
    • Honig - 1 TL.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Wir wählen das Verhältnis von Gelatine und Wasser zur Länge des Haares, bereiten die Masse vor, fügen Cognac mit Honig hinzu, mischen gut. Bedecken Sie die fertige Mischung mit Strähnen, wickeln Sie die Hitze ein, entfernen Sie die Mischung nach einer Stunde.

    Maske mit Gelatine und Vitamin A und E

    Ergebnis: nährt, stellt wieder her, beginnt aktives Wachstum.

    Zutaten:

    • Je 25 Tropfen:
    • Vitamin E;
    • Vitamin A;
    • ½ Teelöffel. Tinktur aus rotem Pfeffer;
    • 2 EL. l. Shop Haarmaske.
    Vorbereitung und Methode der Anwendung:

    Die vorbereitete gallertartige Masse wird mit Vitaminen, Tinktur und Maske gemischt, wir tränken den Kopf der Haare gut, wickeln die Hitze für eine Stunde ein. Wenn die Maske stark brennt, waschen Sie sie früher ab.

    Video Rezept: Gelatine Shampoo in der Haarpflege - wir kochen zu Hause

    Bewertungen über die Anwendung von Gelatine für Haare

    Sehr zufrieden mit der Gelatinemaske, wird das Haar sehr weich und glänzend. Nach dem Ablauf der Masken erhielten sie ein zusätzliches Volumen und wurden weniger septisch.

    Mehrere Jahre in Folge litt ich an einer Aufhellung meiner Haare und traf sie hart. Mit Hilfe der Gelatinemaske mit Senf konnte ich leicht meine Haare wiederherstellen und meine natürliche Farbe wachsen lassen.

    Endlich bin ich mit meinen Haarproblemen fertig geworden! Ich fand MASKU für die Wiederherstellung, Stärkung und WACHSTUM der Haare. Ich benutze bereits 3 Wochen, das Ergebnis ist, und es ist großartig. Lesen Sie mehr >>>

    Gelatinemaske für Haare: Verfahren und Rezepte

    Jeder kennt die wohltuende Wirkung von Kollagen auf das Haar: Es scheint alle Schäden "zu versiegeln", so dass sie seidig und geschmeidig werden. Es basiert auf der Schaffung einer großen Anzahl von Drogen in Salons und zu Hause verwendet. Insbesondere ermöglichen sie eines der beliebtesten Verfahren - Laminierung. Es zielt darauf ab, vor äußeren negativen Faktoren, Ernährung zu schützen und ein gesundes Aussehen zu gewährleisten. Es kann nicht Budget genannt werden: eine Sitzung kostet ungefähr $ 40, und in anderthalb Monaten müssen Sie wieder ausgeben.

    Nur wenige Menschen wissen, dass zu Hause etwas Ähnliches möglich ist. Laminierende Wirkung hilft, gallertartige Haarmaske zu erreichen. In seiner Wirksamkeit gibt es nichts Ungewöhnliches, da es aus Gelatine, einem Kollagen tierischen Ursprungs, hergestellt wird - meist aus Häuten, Knorpel, Knochen von Kühen oder Schweinen gewonnen wird.

    Aktion

    Gelatine 86% Protein und besteht aus Glutaminsäure und Asparaginsäure in organischen Säuren angereichert, Mineralien (Eisen, Schwefel, Phosphor, Magnesium, Calcium), Protein-Aminosäuren, Vitamine (Nikotinsäure). Kein Wunder, dass die Maske für das Haar so nützlich ist. Die Zusammensetzung, die über die gesamte Länge aufgebracht wird, bildet einen starken Schutzfilm. Es schützt vor Verletzungen und erzeugt den Eindruck einer glatten, brillanten Kaskade.

    Die Hauptaufgaben, die diese Prozedur erfolgreich löst:

    • Wiederherstellung des Schadens;
    • Glätte, Seidigkeit;
    • Schutz vor aggressiven externen Faktoren;
    • Volumen von Haar- und Haarausfall;
    • Stärkung ihres Wachstums;
    • Begradigen leicht lockig;
    • glänzen, leuchten;
    • Stärkung der Struktur;
    • Verlustverlust.

    Die Wirkung der Heimkaschierung hält bis zu 1,5 Wochen. Ihre Dauer hängt vom Grad des Schadens, der vorbereiteten Zusammensetzung und der Einhaltung aller Regeln ab. Die meisten Frauen verwenden gelatinöse Maske für das Haarvolumen, die ihre Dichte verloren haben.

    Durch die Seiten der Geschichte. Gelatine im XV Jahrhundert wurde aus Luftblasen von Stör gemacht. Es sah aus, als wäre es ein farbloser gelartiger Kleber. Im Jahr 1845 patentierte Peter Cooper und fing an, es in Form von Pulver zu produzieren. Die endgültige Form erhielt er 1885, als Purple Waite ihm Aromen und Farbstoffe hinzufügte.

    Indikationen und Kontraindikationen

    Wenn Sie gute, dicke Haare, hausgemachte Laminierung mit Gelatine haben, brauchen Sie nicht. Nur wegen Mode oder Neugier, experimentiere nicht, weil die Wirkung enttäuschend sein kann. Für die Durchführung des gegebenen Eingriffes gibt es die Aussagen und die Gegenanzeigen, die man auch einhalten muss.

    • beschädigtes Haar;
    • dünn;
    • porös;
    • dim;
    • leblos;
    • spröde;
    • trocken;
    • nicht groß genug;
    • geteilt;
    • häufige Prozesse der Melioration, Begradigung, chemische Welle, Verfärbung, Färbung;
    • schädliche Arbeitsbedingungen, unter denen das Haar täglich ungünstigen Faktoren ausgesetzt ist: heißer Dampf, schädliche Dämpfe, chemische Verbindungen usw.;
    • tägliche Benutzung eines Föhns, Lockenstab, Zange, Bügeln.
    • Alopezie, Schwäche der Follikel, deswegen kann unter dem Gewicht der Gelatinemaske das Haar mehr aus seinen Nestern gießen;
    • zu langes Haar ist auch gefährdet, ein solches Gewicht nicht zu tragen, das seinen Verlust provoziert;
    • Erkrankungen der Kopfhaut;
    • gelatinöse Laminierung mit Stillen wird nicht empfohlen;
    • offene Wunden am Kopf.

    Wenn die Schwangerschaft nicht kontraindiziert ist.

    Die Maske ist in vielerlei Hinsicht nicht ähnlich zu allen anderen, die viele gerne zu Hause benutzen. Wenn Sie die Empfehlungen für die Vorbereitung und Anwendung nicht befolgen, kann es Ihre Haare verderben: gesund und stark, werden sie in einer Stunde zu einem verhedderten Fleck, der nicht gekämmt wird. Daher müssen Sie nicht ohne Notwendigkeit darauf zurückgreifen.

    Zur Notiz. Eine Maske aus Gelatine ist während des Menstruationszyklus nicht verboten, aber die Ergebnisse sind bei weitem nicht zu erwarten. Ein Anstieg der Hormone während dieser Zeit kann verhindern, dass der Film Fuß fassen kann, und der kostbare Glanz wird am nächsten Tag verloren gehen.

    Wie macht man

    Die Gelatinemaske unterscheidet sich von ähnlichen Hausmitteln darin, dass sie eine sorgfältige Vorbereitung des Haares für das Verfahren seiner Anwendung erfordert und Kenntnisse einiger Nuancen für seine Vorbereitung voraussetzt.

    Ich stage. Haaraufbereitung

    Vorbereitung für die Maskenanwendung mit Shampoo. Es reinigt das Haar von Schmutz und Ablagerungen, sorgt für maximale Durchlässigkeit der Komponenten in der Struktur und verbessert die Wirkung der Laminierung. Alles, wie beim normalen Waschen: Eine kleine Menge wird auf den feuchten Kopf aufgetragen, verteilt über die gesamte Länge, schäumt, es ist nützlich, 1-2 Minuten lang zu massieren und dann gründlich mit warmem Wasser zu waschen. Wiederholen Sie ggf. den Vorgang.

    Wichtig! Es ist strengstens verboten, eine Laminiermaske auf schmutziges Haar aufzutragen. Anstatt einen Schutzfilm zu bilden und die Stäbe stärker zu machen, wird Gelatine sie mit Molekülen von fremden Verbindungen zusammenkleben.

    Es ist auch wichtig, das richtige Shampoo zu wählen. Es sollte kein Silikon enthalten, das, wie Gelatine, schwerer ist - die Wurzeln widerstehen einer solchen doppelten Belastung nicht und werden anfangen herauszufallen. Ausgezeichneter Effekt gibt Shampoos von speziellen Sätzen für die Laminierung:

    • Estel iNeo-Crystal mit Chitosan (Russland);
    • Hair Company (Italien);
    • Constant Delight mit Seide (Italien);
    • Double Action für fettiges Haar aus dem Heiligen Land (Israel);
    • Lebel Cosmetics mit ionischer Formel (Japan);
    • Ollin Professional (Russland);
    • Sebastian kaschiert Zellophane mit Soja- und Weizenphytoproteinen (USA);
    • Nexxt mit Seidenproteinen (Deutschland);
    • Paul Mitchell (USA);
    • Barex mit Silizium (Italien).

    II Bühne. Maske

    Nach dem Waschen muss der Kopf ein wenig trocknen, damit er nur leicht feucht ist. Ein Haartrockner für diesen Zweck ist verboten. Diese Zeit kann mit dem Kochen einer Maske verbracht werden.

    Vorbereitung

    Gießen Sie die Gelatineplatte (oder Pulver) mit warmem kochendem Wasser. Die Proportionen für jede Maske sind individuell, folgen Sie den Anweisungen des ausgewählten Rezepts. Wenn Sie zum ersten Mal eine Laminierung zu Hause durchführen, ist es angebracht, ein universelles Verhältnis von 1 zu 3, d. H. Ungefähr 1 Essl. l. Gelatine wird 3 EL gegossen. l. Wasser. Nach dem Test wird klar, flüssig für Sie eine solche Konsistenz oder umgekehrt zu dick. Die Schlussfolgerungen erlauben es uns, die Dosierung der Produkte beim nächsten Mal anzupassen.

    Gießen Sie Wasser langsam und mit einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren so wenig Klumpen wie möglich. Wenn Sie sie nicht loswerden, können Sie diese gelatinöse Masse nicht gleichmäßig auf das Haar auftragen. Sie wird sie zusammenkleben und dann mühsam ausdrücken. Kein Effekt von solch einer verdorbenen Maske kann nicht warten. Daher sollte die Zusammensetzung so lange wie möglich (vorzugsweise mit einem Schneebesen) geknetet werden.

    Jetzt lassen Sie es für eine halbe Stunde quellen. Es sollte fast doppelt so groß werden. Wenn Sie danach bemerken, dass die Klumpen noch da sind, lohnt es sich, die Zusammensetzung zu erwärmen. Sie können es auf zwei Arten tun: in einer Mikrowelle (nicht länger als 15 Sekunden) oder auf einem Dampfbad unter ständigem Rühren (Minuten 5).

    Jetzt ist es an der Zeit, die Maske mit anderen im Rezept angegebenen Produkten zu ergänzen (wenn es nicht klassisch ist und sie überhaupt vorhanden sind).

    Überprüfung

    Nachdem die Mischung fertig ist, empfehlen Experten, sie auf das Handgelenk oder ein Pflaster hinter dem Ohr aufzutragen, um zu überprüfen, ob die Haut allergisch auf eine der Komponenten reagiert. Die Einstellung zu dieser Phase des Verfahrens ist mehrdeutig. Zuerst wird es eine ziemlich lange Zeit dauern (Sie müssen mindestens eine halbe Stunde warten). Zweitens gibt es keine 100% ige Garantie für die Abwesenheit von Allergien, die sich zum Beispiel nach 2 Stunden und in einem Monat zeigen können, wenn Sie die Maske regelmäßig anwenden.

    Anwendung

    Wenn zu diesem Zeitpunkt das Haar bereits vollständig getrocknet ist, müssen Sie es leicht anfeuchten, denn als Voraussetzung für die Anwendung einer Gelatinemaske müssen sie feucht und sauber sein. Ein spezieller Pinsel (er kann in jedem Set zum Färben gefunden werden), er ist gleichmäßig über die gesamte Länge verteilt. Es ist auch wichtig, um sicherzustellen, dass die Zusammensetzung nicht auf die Kopfhaut und Wurzeln hat, so weicht von ihnen etwa 1-1,5 cm. Bildung einer Filmmaske der Wurzeln für den Zugang von Sauerstoff raubt, weshalb Follikel in eine Phase der Ruhe gehen kann oder tun umkommen. Es ist voller intensiver Verluste. speziell für Alopezie und Haarwachstum die Masken jedoch, die verwendet werden (von denen wir in einem separaten Artikel beschrieben), die umfassen Erweichung Zutaten (Joghurt, Milch, Honig) und kann auf die Haut aufgetragen werden.

    Danach eine seltene Jakobsmuschel kämmen.

    Um die verstreuten Schlösser mit einer Haarspange (Spezialklemme) aufzuheben. Um eine Duschhaube anzuziehen (eine günstigere Alternative ist eine Zellophan-Tasche an der Naht), machen Sie einen Turban aus einem Frotteetuch. Ohne den Effekt der Erwärmung kann die Gelmaske nutzlos sein.

    Fotos vor und nach dem Auftragen der Gelatinemaske

    Wie viel musst du auf deinen Haaren halten?

    Die Dauer der Maske hängt von der Art und dem Zustand der Haare ab, zusätzliche Produkte in ihrer Zusammensetzung. Wenn es Dimexid oder Senf ist, ist eine halbe Stunde das Maximum. Eier, Butter, Milchprodukte erlauben es, sie länger zu behalten - bis zu 1-1,5 Stunden. Beginnen Sie mit 30 Minuten (unter allen Bedingungen), und erhöhen Sie bei jedem weiteren Vorgang die Zeit, indem Sie das Ergebnis verfolgen, um das optimale Intervall zu berechnen.

    In einigen Rezepten ist es angezeigt (meistens betrifft es die klassische Gelatinezusammensetzung ohne zusätzliche Produkte oder angereichert mit Ölen), dass das Gemisch über Nacht stehen gelassen werden kann. Wie die Praxis zeigt, gut nichts draus: entweder die Wirkung bleibt gleich, auch nach Stunden von Masken oder Haare hoffnungslos verdorben tragen - geklebt, schwerer zu, und schließlich fällt aus in Klumpen und schlechten Kamm.

    Wie abwaschen?

    Selbst die Gelatinemaske sollte sorgfältig abgewaschen werden, um die Bildung des Schutzfilms nicht zu stören und um nicht den gesamten Laminierungseffekt auf keinen zu reduzieren.

    1. Verwenden Sie kein Shampoo, sonst löst sich Gelatine auf.
    2. Reiben Sie nicht Ihre Haare, waschen Sie die Maske ab: Die Kraft wird den Film entfernen.
    3. Gießen Sie in das Becken Kräuteraufguss (Abkochung), mit Wasser verdünnt (die Menge ist willkürlich, hängt von der Länge der Haare). Sie können Kamille, Brennnesseln, Klettenwurzel nehmen. Temperatur - nicht mehr als 22 ° C
    4. Schütteln Sie das Eigelb gut und gießen Sie es in das Becken.
    5. Tauchen Sie Ihren Kopf in das Becken und halten Sie ihn für 15 Sekunden.Spülen Sie, Finger die Haare mit Ihren Händen.
    6. Mit fließendem Wasser abspülen.

    Leider wird nach jedem nachfolgenden Waschen des Kopfes der gelatinöse Laminierungseffekt abnehmen.

    IV Bühne. Fertigstellung

    Um die Wirkung der Maske zu verlängern, können Sie eine spezielle Fixierlotion aus den Sets für das Laminieren zu Hause verwenden (die Marken wurden oben aufgeführt). Es fixiert den gebildeten Film und verleiht ihm eine Dichte und Festigkeit. In einigen von ihnen gibt es noch Polishing Molke für zusätzlichen Glanz. Diese Mittel gehen in einem Set mit Shampoo.

    Nach einem solchen Verfahren ist es extrem unerwünscht, mit einem Haartrockner zu trocknen. Falls erforderlich, muss das Gerät auf mittlere Leistung oder kalten Luftstrom eingestellt sein. Ein heißer, starker Strahl wird die Gelatinekapseln um die Stäbchen brechen.

    Zusätzliche Empfehlungen

    Wie wählt man Gelatine?

    Kaufen Sie besser in Platten (Blatt) ohne Farbstoffe und Aromen, und nicht in Pulverform. Seine Vorteile:

    • Sie können sogar in kaltem Wasser einweichen;
    • Nimm niemals den Feuchtigkeitsüberschuss auf;
    • löst alles ohne Rückstand auf;
    • hat ein festes Gewicht (die meisten Hersteller - 5 g);
    • schwillt sofort, buchstäblich in einer Minute - Sie müssen nicht eine halbe Stunde warten (so viel ist erforderlich, wenn Sie ein Pulver verwenden).

    Um Gelatine zu finden, ist jedoch viel schwieriger als Pulver, und es kostet eine Größenordnung teurer. Von den Marken können Sie die deutsche Ewald-Gelatine oder das russische Parfait Dekor empfehlen.

    Wenn die Entscheidung getroffen wird, brüchige Gelatine zu verwenden, um eine Maske herzustellen, ist es besser, die gewöhnliche Gelatine als die Instant-Gelatine zu bevorzugen. Letzteres, obwohl es sich im Wasser mit größerer Geschwindigkeit "auflöst", aber nicht alle. Danach können an den Wänden des Bechers Körner gefunden werden, und für das Laminieren zu Hause sollte die Zusammensetzung gleichmäßig sein, ohne irgendwelche Verunreinigungen.

    Wie wähle ich ein Rezept?

    Wählen Sie ein Rezept nach der Art Ihrer Haare, um ihren Zustand zu verbessern. Sehen Sie sich die zusätzlichen Komponenten genau an. Zum Beispiel, für trockene, wird empfohlen, Kefir und Milch mit einem Fettgehalt von mindestens 3,5%, Sahne, saure Sahne, Butter, Eigelb zu verwenden. Für Fett, Eiweiß, Zitrus, Senf wird empfohlen. Versuchen Sie für Schuppen, Verlust und andere Pathologien eine Maske mit Dimexid.

    Zum ersten Mal ist es empfehlenswert, die gelatinöse Maske ohne zusätzliche Zutaten zu machen. Das klassische Rezept enthält nur Gelatine und Wasser.

    Sonnenblumen

    1. Auf keinen Fall zu kochen ist unmöglich.
    2. Es löst sich nicht nur in Wasser, sondern auch in der Milch (es erweicht die Gewichtungs Wirkung der Laminierung) oder den Saft (führt Ernährungsfunktion, die Haare Vitamine, wie eine Kabinenstruktur zu sättigen).
    3. Sie können nicht mehr als einmal in eineinhalb Wochen zu Hause laminieren. Nach 15 Prozeduren ist es empfehlenswert, die Erholung in einem Monat zu vereinbaren.
    4. Am Tag nach dem Eingriff können Sie keine Frisuren wie einen Balken oder einen Pferdeschwanz machen oder Lockenwickler benutzen.
    5. Flecken sind ebenfalls verboten.
    6. Verwenden Sie nach dem Laminieren spezielle Kosmetika, die speziell für die Haarpflege nach diesem Verfahren entwickelt wurden.
    7. Um einen Halt zu geben Film, um den Kopf das nächste Mal besser nach 3-4 Tagen zu waschen.

    Rezepte

    Alle Rezepte sind für einen klassischen Anteil ausgelegt: 1 EL. l. Pulver (= 3 Platten) pro 3 EL. l. Wasser. Bereite zuerst die Mischung nach dem vorher beschriebenen Schema vor und füge am Ende noch weitere Zutaten hinzu.

    • Mit Gelatine und Ei

    Mit einem Schneebesen 1 Hühnerei schlagen, zu der gequollenen Gelatine geben, gründlich mischen. Dies ist eines der besten Rezepte aus zwei Gründen. Erstens ist es universell und für jede Art von Haar geeignet. Zweitens fixiert das Ei den gebildeten Film, wodurch der Laminierungseffekt verlängert wird.

    Weniger Maske: Blätter auf dem Haar ein nicht absolut angenehmer Geruch. Um es loszuwerden, empfiehlt es sich, ein wenig ätherisches Öl von Zitrusfrüchten hinzuzufügen, um Wasser zu spülen. Auf die Wirksamkeit der Laminierung wirkt sich nicht aus, und der Eindruck wird angenehmer hinterlassen.

    • Mit Gelatine und Balsam

    Fügen Sie 20 ml Kräuterbalsam hinzu. Eine gute Hilfe werden Mittel der Marken Agafia, Alpine Kräuter, Clean Line, Gute Kräuter sein. Dies verleiht dem Haar einen gesunden Glanz und versorgt es mit zusätzlicher Nahrung.

    Weniger: Trotz der Zusicherungen der Hersteller ist die Zusammensetzung der Balsame nicht zu 100% natürlich. Daher wird die Gelatinemaske, die Sie vorbereiten, nicht mehr so ​​sein.

    • Mit Gelatine und Senf

    1 EL. l. Fügen Sie das Senfpulver mit heißem Wasser hinzu, so dass eine cremige Mischung erhalten wird. Danach mischen Sie es mit der gequollenen Gallertmasse. Dies ist eine dieser Masken, die nicht über den Kragen fließen, da sie dick genug werden sollte. Wenden Sie es hauptsächlich diejenigen an, die an langsamem Haarwachstum und Dichteverlust leiden.

    Minus: Senf ist eine ziemlich aggressive Substanz für die Kopfhaut. Es verursacht oft allergische Reaktionen. Trotz der Tatsache, dass der Kontakt der Mischung mit den Wurzeln begrenzt ist, fällt es immer noch auf sie. Daher kann während der Anwendung eine starke Verbrennung auftreten. Wenn es tolerierbar ist, sollten Sie nicht in Panik geraten. Aber sobald es unerträglich wird, muss die Mischung abgewaschen werden und ein anderes Rezept wird ausgewählt. Die Zeit für ein solches Verfahren sollte nicht länger als eine halbe Stunde sein.

    • Mit Gelatine und Honig

    Fügen Sie 20 g Honig hinzu. Bewahren Sie es besser nicht auf, da es Verunreinigungen haben kann, die nicht natürlichen Ursprungs und für das Haar extrem unbrauchbar sind. Es sollte natürlich und frisch sein, es empfiehlt sich, als reichste für Vitamine und Spurenelemente zu blühen. Wenn Sie es in einem Wasserbad schmelzen, dann denken Sie daran, dass Gelatine keine hohen Temperaturen verträgt. Daher sollte Honig vor der Kombination leicht gekühlt werden.

    Gelatine Maske mit Honig erhält medizinische Eigenschaften: es ist viel schneller und effektiv wieder Schaden posechonnyh mit Tipps und spröde hilft (wie das Haar zu stärken, die Sie auf dieser Seite lesen können).

    Der Nachteil ist, dass Honig eine klebrige Substanz ist, die schwer aus dem Haar zu waschen ist - sie hinterlassen oft eine süße, unangenehme Plaque. Um es loszuwerden, müssen Sie Ihren Kopf nach dem Eingriff sorgfältig und für eine längere Zeit spülen, indem Sie entweder Essig oder Zitronensaft ins Wasser geben.

    • Mit Gelatine und Joghurt

    Fügen Sie 20 ml Kefir hinzu. Wenn das Haar ölig ist, sollte es maximal 1,5% sein. Wenn trocken - 3,5%. Für normal, 2,5% wird funktionieren. Denken Sie daran, dass es warm sein muss, sonst wird es keinen Nutzen daraus ziehen. Die Maske hat einen weichen Effekt. Der Film wird nicht zu künstlich aussehen, und Haare - zu "glasig" bei der Berührung. Darüber hinaus hat es eine heilende Wirkung: Stellt Schäden wieder her, beschleunigt das Wachstum, verhindert Verlust.

    Dies ist eine jener gallertartigen Masken, die keine Nachteile haben.

    • Mit Gelatine und Eigelb

    Es ist oft zu hören, dass eine selbstgemachte Laminierung in übermäßig trockenem Haar kontraindiziert ist. Tatsächlich hat es keine feuchtigkeitsspendende Wirkung. Aber diese Meinung ist falsch. Wenn Sie geschlagenes Eigelb auf die Maske geben, wird es helfen, ihren Zustand zu verbessern. Darüber hinaus wird dieses Produkt ideal mit Gelatine kombiniert.

    Weniger: Ohne Protein ist Eigelb schwer genug zu schlagen. Wenn dies nicht vollständig in gutem Glauben getan wird, erscheint es auf den Haaren in Form von unangenehmen Klumpen. Sie verkümmern schnell und erschweren dann das Kämmen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie halten irgendwo warm und er, dann reiben mit einem Löffel und 5 Minuten kräftig mit einer Gabel wischend (einem elektrischen Mixer und wischt unbequem).

    Um den Eiergeruch zu entfernen: Fügen Sie im Spülwasser ätherische Zitrusöle hinzu.

    • Mit Gelatine und Dimexid

    Eine der komplexesten Masken, da es eine große Anzahl von Zutaten enthält.

    1 EL. l. Gelatine pour 3 EL. l. Abkochung von Kräutern (Kamille, Brennnessel, Klettenwurzel). Rühren, quellen lassen, auf einem Dampfbad erhitzen. 1 EL. l. konzentriertes Dimexdia verdünnte 1 EL. l. die gleiche Brühe. In die resultierende Lösung 2 geschlagene Eigelbe, 50 ml Schaum aus Panthenolspray, 1 Ampulle Retinolacetat und Tocopherol geben. Um Knoblauch unangenehmen Geruch von Dimexide zu ertränken, ein paar Tropfen ätherisches Orangenöl einfüllen.

    Verbinden Sie die beiden Massen, lassen Sie für eine halbe Stunde zu einem noch dickeren. Dimexid hat heilende Eigenschaften, stellt alle Schäden wieder her.

    Nachteile: unangenehmer Geruch der Hauptzutat, Häufigkeit der Anwendung - alle 2 Wochen, der Kurs - nicht mehr als 6-7 Masken.

    • Mit Gelatine und Öl

    Füge 30 ml Öl hinzu. Wählen Sie es entsprechend dem Problem, das Sie mit der Maske lösen möchten. Zum Beispiel, Argan, Pfirsich geben Volumen; Traube, Leinsamen, Mandelfutter; Jojoba, Kakao, Rizinusöl, Macadamia befeuchten; Ylang-Ylang, Kokosnuss, Sanddorn ist wieder hergestellt; amla wird weich; Weizenembryonen und Klette helfen bei Alopezie.

    Bevor Sie sich für einen teuren Laminiervorgang in den Salon begeben, ist es sinnvoll, ihn zu Hause auszuprobieren, indem Sie eine Gelatinemaske testen, um das Haar zu schützen und zu stärken. Und das Geld wird gespart, und Sie werden sich der Natürlichkeit der angewandten Komposition sicher sein.