Injektionen für das Haarwachstum auf dem Kopf

Welche Frau träumt nicht von dicken, langen Locken? Schließlich ist die Frisur ein wichtiger Teil jedes Bildes, schönes Haar zieht bewundernde Blicke an und lässt Sie sich großartig fühlen. Aber was, wenn das Haar schlecht wächst oder stark ausfällt? Spezielle Mittel helfen nicht jedem, dann denken viele Leute über eine radikalere Methode, Haarfollikel aufzuwecken - Haarwuchs für das Haar.

Was ist Mesotherapie und wie funktioniert das Verfahren?

Mesotherapie - ein therapeutischer Kurs von Injektionen in die Kopfhaut für das Haarwachstum. Die Wirksamkeit dieses Verfahrens erklärt sich aus der Tatsache, dass nützliche Substanzen, die als subkutane Injektion injiziert werden, sofort in das Blut gelangen und beginnen, hart zu arbeiten.

Diese Methode der Erweckung der Haarfollikel wurde sogar der "Wecker" für seine Wirksamkeit und sichtbares Ergebnis genannt. Darüber hinaus hat Mesotherapie auch andere nützliche Funktionen: Es bekämpft wirksam die Fettigkeit der Kopfhaut, hilft, das Haar zu stärken.

In welchen Fällen empfehlen Spezialisten eine Mesotherapie?

  • Wenn das Haarwachstum aus mehreren Gründen aufhört
  • Stränge beschädigt und trocken
  • Mit intensivem Haarausfall und Beginn mit Alopezie
  • Bei hohem Fettgehalt
  • Schwere Form der Seborrhoe
  • Bei Erkrankungen der Kopfhaut

Die Zusammensetzung der Injektionen wird individuell für jeden Patienten ausgewählt, abhängig von den verfügbaren Beschwerden. Aber die Mischung aus Peptiden, Hyaluronsäure, Q10 und einem Komplex von Vitaminen bleibt unverändert.

Für das Verfahren der Mesotherapie ist es notwendig, einen kompetenten Spezialisten zu wählen und Konsultationen zu beginnen. Bei der Erstaufnahme sammelt der Patient alle wichtigen Informationen für die Angemessenheit der Behandlung: die bestehenden Probleme, die Art der Haare, die Möglichkeit einer allergischen Reaktion auf Medikamente.

Injektionen für das Haarwachstum auf dem Kopf Es gibt zwei Arten.

  • Wenn es Beschwerden über schlechte Haarkondition und kosmetische Probleme gibt, dann wird ein homöopathischer Komplex verwendet, basierend auf einer kleinen Dosis von aktiven Bestandteilen.
  • Bei progressivem Haarausfall wird ein allopathischer Komplex verschrieben. Es besteht aus Präparaten mit einer hohen Konzentration von Wirkstoffen, um die Dauerhaftigkeit der Wirkung von Verfahren zu gewährleisten.

Die Sitzung der Injektionen unter dem Kopf der Haut für das Haarwachstum erfolgt manuell oder mit Hilfe einer speziellen Ausrüstung, nach der Fertigstellung der Kopfhaut mit Chlorhexidin behandelt wird. Das Verfahren dauert von 30 Minuten bis 1 Stunde, die Häufigkeit der Besuche wird von einem Spezialisten bestimmt.

Nach dem Besuch eines Facharztes ist es nicht empfehlenswert, direktem Sonnenlicht auszusetzen und für einige Stunden zu vermeiden, dass Wasser in die Injektionsstelle gelangt.

Wirkung von Injektionen für das Haarwachstum auf dem Kopf

Ergebnis aus dem Kurs Injektionen für das Haarwachstum auf dem Kopf wird auffälliger, wenn Sie Mesotherapie als Teil des Behandlungskomplexes verwenden. Es ist nötig sich über die richtige Ernährung, die Aufnahme der Vitaminergänzungen zu erinnern, bemühen Sie sich, die Stresssituationen zu vermeiden.

Das Verfahren hat keinen sofortigen Effekt, oft sind positive Veränderungen erst am Ende des Kurses sichtbar. Die Anzahl der Eingriffe wird individuell ausgewählt, durchschnittlich 8-10 Sitzungen, in besonders schweren Fällen beträgt die Behandlungsdauer mehrere Monate.

Frauen, die Injektionen in den Kopf für das Haarwachstum erfahren haben, geben positives Feedback über das Verfahren. Die Patienten bemerken nicht nur eine merkliche Wachstumsbeschleunigung auf 2 cm pro Monat, sondern auch eine allgemeine gesundheitsfördernde Wirkung. Verringert den Haarausfall merklich, sie verstärken, es gibt die Glätte und den Glanz.

Mesotherapie: Wie wirken Injektionen, um die Kopfhaare zu vergrößern und warum sollten sie durchgeführt werden?

Im Durchschnitt verliert eine Person 50-80 Haare pro Tag, eine Zunahme ihrer Anzahl weist auf eine beginnende Alopezie hin.

Der Prozess wird im Herbst und Frühling verstärkt, im letzteren Fall wird die Ursache des Phänomens als Avitaminose (einschließlich Vitamin-D-Mangel) und eine Abnahme der körpereigenen Abwehrkräfte angesehen.

Eine der Ursachen für Haarausfall ist auch ihre schlechte Ernährung, als Ergebnis werden sie dünner und brüchig.

Die Mesotherapie ist eine Methode, die die Blutzirkulation und die Haarernährung fördert, was letztlich zur Wiederaufnahme ihres Wachstums führt.

Injektionen für das Haarwachstum auf dem Kopf

Das Verfahren ist eine Einführung in die Kopfhaut von Injektionen von therapeutischen Cocktails, deren Zusammensetzung in einem individuellen Modus ausgewählt wird.

Bei der Mesotherapie werden dünne Nadeln verwendet, die für Schmerzfreiheit sorgen, Die Dauer einer Sitzung beträgt 30-40 Minuten.

Das Verfahren wird unter sterilen Bedingungen durchgeführt, um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, sind mehrere Verfahren für den Patienten vorgeschrieben.

Dabei werden dünne, kurze Nadeln appliziert, die alle 1,5 cm 1,5-4 mm unter die Haut gespritzt werden, wodurch der gesamte Bereich des Pflanzenteils des Kopfes effektiv abgedeckt wird.

Meistens wird die Therapie im Herbst oder Frühling durchgeführt, andere kosmetische Eingriffe werden am Tag der Sitzung nicht empfohlen.

Hinweise

Das Verfahren wird Männern und Frauen in Gegenwart der folgenden Zeichen gezeigt:

  • sprödes und gespaltenes Haar;
  • schneller Haarausfall, drohende Alopezie;
  • Schuppen und Seborrhoe;
  • grau;
  • übermäßig ölige oder trockene Kopfhaut;
  • Kahlheit, die aus der Verabreichung von Drogen resultiert, sowie durch radioaktive oder ultraviolette Strahlung verursacht wird;
  • Ringworm;
  • Ausdünnen der Haare nach der Geburt;
  • Vorbereitung für die Transplantation.

Das folgende Video enthält eine Beschreibung und Demonstration des Verfahrens für die Mesotherapie sowie Informationen über die Indikationen für sein Verhalten:

Wie funktioniert das Verfahren?

Muss ich mich vorbereiten?

Bevor die Mesotherapie im Büro des Trichologen gezeigt wird, wird die Ursache des Problems als Teil der Untersuchung identifiziert, nach der der Arzt einen Cocktail vorschreibt.

Für 3 Tage ist es notwendig, die Medikamente, die Blutkoagulabilität beeinflussen (Schmerzmittel, NSAIDs, Antibiotika, Warfarin, Aspirin) zu verzichten.

Unmittelbar vor dem Eingriff empfohlen wird Ihr Haar zu waschen, trocknen den Fön, ohne die Verwendung von Stylingprodukten ist verboten.

Vorbereitungen und ihre Aktion

Bei der Mesotherapie müssen die Komponenten nicht gemischt werden, die Injektionscocktails werden gebrauchsfertig verkauft.

Zusammensetzung der Zubereitungen:

  • Aminosäuren - ihre Wirkung ist auf die Bildung von Keratinfasern gerichtet, Stab;
  • Minoxidil - Vasodilatation, erhöhte Durchblutung, Stimulation des Wachstums der Manschette Haare;
  • Hyaluronsäure - Hautverjüngung;
  • Coenzym Q10 - Erhaltung der Zellenergie, Verbesserung der Mikrozirkulation, Verdickung der Haare;
  • die Vitamine der Gruppe B - die Verstärkung des Kernes, den Einfluss auf die Follikel, die Anregung der Blutzirkulation;
  • Peptide von Kupfer, Zink - Unterdrückung des Enzyms, das das Haarwachstum reduziert;
  • Xylocain, Procain - die Wirkung der Anästhesie;
  • Pflanzenextrakte, Finasterid - antiandrogene Wirkung;
  • Selen, Salicylate, Kupfer, Magnesium - entzündungshemmende Eigenschaften, Gegenwirkung mit freien Radikalen;
  • Azelainsäure - Stimulation des Haarwuchses;
  • Pantothensäure, Dretinol, Biotin - Aktivierung der Zwiebelernährung.

Dauer des Kurses

Die Standardanzahl von Prozeduren beginnt bei 4-6 und kann 20 erreichen, alles hängt von der Art und Schwere des Problems ab.

Der Abstand zwischen den ersten Sitzungen beträgt 1 Woche, danach wird die Mesotherapie mit einer Pause in 2 Wochen durchgeführt.

Nach dem Verlauf der Therapie werden in monatlichen Abständen unterstützende Maßnahmen empfohlen.

Kontraindikationen

Gibt es Kontraindikationen für die Mesotherapie? Das Verfahren ist in den folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Erkrankungen des endokrinen Systems, Stoffwechselstörungen;
  • irgendwelche Tumoren;
  • Diabetes mellitus;
  • Epilepsie;
  • Exazerbation chronischer Krankheiten;
  • Antikoagulanzien einnehmen;
  • Dauer der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • psychische Störungen;
  • Periode der Menstruation;
  • Cholelithiasis;
  • Entzündung der Haut, aktive Infektionskrankheiten (pilzlich, bakteriell, viral);
  • Allergie gegen einzelne Komponenten;
  • Blutkrankheiten;
  • Neigung, Keloidnarben zu bilden;
  • geschwächte Immunität;
  • Alter bis 14 und über 65 Jahre.

Erwarteter Effekt

Ergebnisse der Injektionen in die Kopfhaut für das Haarwachstum:

  • Stärkung der Follikel;
  • Verbesserung der Blutzirkulation, Stimulation des Haarwachstums;
  • die Struktur und das Aussehen der Haare verbessernd, werden sie glänzend, stark und gehorsam;
  • Verschwinden grauer Haare;
  • Reduzierung oder Beendigung des Prozesses ihrer Ablagerung;
  • Auftreten neuer Follikel.

Ergebnisse können sogar nach 2 Verfahren nicht erscheinen, es ist notwendig, das Geheimnis des Erfolges in der Kontinuität der Behandlung in Betracht zu ziehen.

Viel hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers ab, Im Durchschnitt ist das Ergebnis nach einigen Monaten spürbar, bei einigen Patienten erst nach einem Jahr.

Die Dauer der Therapie hängt von der Komplexität des Problems ab, das Endergebnis ist etwa einen Monat nach der 8. Sitzung erkennbar.

Mesotherapie für das Haarwachstum: vor und nach den Fotos

In diesen Fotos können Sie die Ergebnisse des Verfahrens sehen:

Fazit

Mesotherapie der Kopfhaut ist eine wirksame Methode zur Bekämpfung von Haarausfall, geeignet für Frauen und Männer. An seinem Verhalten unter der Kopfhaut sind spezielle Cocktails, ihre Verschreibung und die Dauer der Behandlung vom Arzt bestimmt.

Der positive Effekt kommt in ein paar Monaten, das Haar wird stärker und stärker, graue Haare verschwinden, neue Follikel erscheinen und Alopeziefoci verschwinden.

Nützliches Video

Wie effektiv ist das Verfahren? Das folgende Video erzählt von den Indikationen für eine Mesotherapie für die Haare und von der Notwendigkeit, einen Trichologen zu besuchen, bevor man es durchführt:

Welche Art von Vitamin-Injektionen hilft bei Haarausfall?

Um die Gesundheit der Haare zu erhalten, brauchen sie Vitamine.
Einige der notwendigen Elemente können leicht mit Nahrung erhalten werden; Manchmal ist es ratsam, eine Vielzahl von Multivitamin-Komplexen einzunehmen, um den Vitamin- "Hunger" zu lindern. Aber manchmal kann das nicht genug sein, und wenn das Haar weiterhin schwer fällt und nichts hilft, müssen Sie Vitamine in Ampullen oder besser gesagt, Vitamininjektionen versuchen.

Wie man sie benutzt und was genau Haare brauchen - reden wir darüber.

Wenn Vitaminstiche benötigt werden

Der Bedarf an Vitaminen kann bei verschiedenen Krankheiten auftreten, deren Behandlung eine Ergänzung der Vitamin- "Reserve" erfordert. Nicht immer und nicht alle nützlichen Substanzen können vollständig durch den Magen-Darm-Trakt durch orale Aufnahme absorbiert werden. In solchen Situationen kann die Verabreichung von Vitaminen intramuskulär verabreicht werden.

Bei Haarausfall wird oft die Hauptursache des Problems die Avitaminose. Daher schreibt der Arzt bei der Behandlung von Kahlheit zunächst die Verabreichung von Vitamin-Mineral-Komplexen und speziellen Präparaten vor. Wenn ein oder zwei Monate nach dem Beginn der Behandlung zum Besseren nicht beobachtet wird, und die Tests immer noch einen Mangel an Vitaminelementen zeigen, dann wird die Verabreichung von Vitaminen intramuskulär verordnet.

Richtige Verwendung

Intramuskuläre Injektion von Vitaminen ist nicht schwierig. Mit bestimmten Fähigkeiten kannst du dich komplett selbst stechen. Die Injektionen werden in den Gesäßmuskel oder, für mehr Komfort, in den oberen Teil des Oberschenkels gemacht.

Bei unabhängigen Verfahren ist es wichtig, einige Nuancen zu berücksichtigen:

  • die intramuskuläre Anwendung von Vitaminen ist nur nach ärztlicher Verschreibung möglich. Sie können sich nicht selbst diagnostizieren und eine Behandlung verschreiben, da sonst die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Ihre Gesundheit ernsthaft geschädigt wird;
  • Es ist unmöglich, verschiedene Vitamine zu mischen, einige von ihnen sind schlecht verträglich und können in Kombination eine allergische Reaktion auslösen. Wenn mehrere Vitamine vorgeschrieben sind, müssen Sie sie abwechseln - heute eins, morgen ein anderes;
  • Vor dem Eingriff sollten Sie Ihre Hände gründlich mit Seife waschen und die Injektionsstelle mit Alkohollösung behandeln. Jedes Mal sollten Sie eine neue Spritze aus einer sterilen Verpackung verwenden. Solche Maßnahmen helfen, eine versehentliche Infektion zu vermeiden.

Zweck der Injektionen

Gegen Haarausfall werden meist intramuskuläre Injektionen von B-Vitaminen benötigt, meist werden folgende Vitamine verwendet:

  • B1 oder Thiamin. Bei einem Mangel sinkt die Intensität des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels. Vor dem Hintergrund eines Defizits können chronische Müdigkeit und Schwäche auftreten, die Störungen des Nervensystems, Depressionen und Stress verursachen. Dies führt zu einem starken Haarausfall;
  • B6 oder Pyridoxin. Es beteiligt sich an Stoffwechselprozessen von Proteinen und Fetten, fördert das reibungslose Funktionieren der Leber, unterstützt die Aufnahme von Glukose durch Nervenzellen. Wenn es einen Mangel daran gibt, sind der gesamte Körper und die Haarfollikel geschwächt.
  • B12 oder Cyanocobalamin. Von allen Vitaminen enthält nur dieses Element Kobalt - ein Mikroelement, das für den Körper extrem notwendig ist. Das Fehlen von B12 führt zur Verletzung von enzymatischen Reaktionen, Destabilisierung von Leberfunktionen, Störung der Hämatopoese. Äußerlich spiegelt sich das Defizit durch starken Gewichtsverlust, verminderten Appetit und Haarausfall wider.

Die Vitamininjektionen werden jedem Patienten individuell zugeordnet. Angesichts der Art des Organismus sind die Dosierung und die Dauer des Kurses vorgeschrieben. Meistens entspricht der Behandlungsverlauf einer oder zwei Wochen, wobei 1 mg Vitaminlösung pro Tag verabreicht wird. Zu vorbeugenden Zwecken kann Vitamin B12 gegeben werden, indem es 1 mg einmal im Monat injiziert wird. Vitamine in Ampullen, die für Injektionen verwendet werden, helfen, das gewünschte Ergebnis schneller und wirksam gegen Haarausfall zu erreichen.

Mesotherapie der Kopfhaut

Manchmal, um das Gleichgewicht der Nährstoffe aufzufüllen, werden Injektionen unter der Kopfhaut verabreicht. Dieses Verfahren wird Mesotherapie genannt. Es beinhaltet die Einführung der Vitaminzusammensetzung in das Hautgewebe des Kopfes. Dies hilft schnell die notwendigen Elemente zu den Follikeln zu liefern, die Haarstruktur wiederherzustellen und das Wachstum neuer Haare zu stimulieren.

Für die Verfahren werden Vitamine in Ampullen verwendet. Mit einer Spritze wird die Heillösung einige Millimeter in die Kopfhaut injiziert. Meistens werden diese Vitamine verwendet, die besser sind als andere, um die Wurzeln zu stärken. In den meisten Fällen wird ein "Cocktail" aus mehreren Vitaminen unter Zusatz anderer Nährstoffe verwendet. Bei starkem Haarausfall werden Vitamine der Gruppe B, sowie A, C, E, K und mineralische Bestandteile - Eisen, Magnesium, Calcium, Kalium, Zink, Phosphor - verwendet.

Indikationen für die Mesotherapie

Mit Hilfe von Mesotherapie können Sie viele Probleme der Haarabdeckung lösen - das Aussehen der Haare verbessern, den Talg normalisieren, einige Krankheiten der Kopfhaut beseitigen, gegen Haarausfall kämpfen.

Die wichtigsten Hinweise für das Verfahren sind:

  • androgene Alopezie;
  • abnormaler Haarausfall;
  • Juckreiz der Hautoberfläche des Kopfes;
  • Seborrhoe;
  • sprödes Haar;
  • Querschnitt und starkes Bündel von Spitzen.

Natürlich werden Injektionen in die Kopfhaut die inneren Ursachen des Problems, falls vorhanden, nicht beseitigen. Jedoch reinigen solche Verfahren die Kopfhaut perfekt, sättigen die Follikel mit Nährstoffen, was das Wachstum neuer Haare stimuliert.

Vorbereitung für das Verfahren

Bevor Sie mit Mesotherapie gegen Haarausfall beginnen, müssen Sie für das Verfahren vorzubereiten. Zunächst einmal ist es nicht wünschenswert, am Vorabend der Sitzung verschiedene Mittel zu verwenden, für die Befestigung Schlösser - Farben, Schäume, Gele, ist es ratsam, ihnen einige Tage vor der Behandlung zu geben.

Einige Leute glauben, dass, wenn für mehrere Tage vor Mesotherapie, um Schmerzmittel zu nehmen, das Verfahren weniger schmerzhaft sein wird. Das ist absolut nicht so. Anästhetika und andere Medikamente können schwere Blutungen verursachen. Daher müssen Sie den Arzt über alle eingenommenen Medikamente informieren.

Direkt am Tag der Sitzung müssen Sie Ihre Haare waschen. Nach der Injektion sollten Sie Ihr Haar nicht für mindestens ein paar Tage waschen, da sonst die Wirkung des Verfahrens minimiert werden kann.

Vorteile der Mezoukole

Mesotherapie Verfahren für Haarausfall werden mit der Technik der Mikrokapseln durchgeführt. Zur gleichen Zeit wird der konventionelle Punkt im oberen Teil des Kopfes als Grundlage genommen und es werden Injektionen an den von ihm ausgehenden radialen Strahlen gemacht. Der Abstand zwischen benachbarten Punkten beträgt ca. 15 mm. Im Nacken werden mehrere Injektionen vorgenommen, da es Aktivierungspunkte für das Haarwachstum gibt.

Vitamincocktails, die in der Mesotherapie verwendet werden, wirken direkt auf die Problemzonen und liefern die fehlenden Elemente an die Zwiebeln. Ein positives Ergebnis erscheint sehr bald. Die Haarstruktur beginnt sich zu regenerieren, das natürliche Haarwachstum normalisiert sich, die Fettbildungsprozesse stabilisieren sich.

Unmittelbar nach Injektionen unter der Hautoberfläche des Kopfes beginnen sich Nährstoffvorräte zu bilden, die in Zukunft von Follikeln nach Bedarf verbraucht werden.
Es sollte jedoch beachtet werden, dass Injektionen von Vitaminen in Ampullen nicht immer ein positives Ergebnis garantieren können. Die Mesotherapie ist also machtlos, wenn der Vorfall schon zu weit fortgeschritten ist und sich das Bindegewebe an der Stelle der Follikel gebildet hat. In diesem Fall helfen Injektionen nur Hautgewebe für die Haartransplantation vorzubereiten.

Zutaten für die Mesotherapie

Grundsätzlich werden bei der Behandlung der Mesotherapie mehrere Komponenten als Teil einer einzigen Injektion verwendet. Eine Injektion kann zwei bis fünf Bestandteile enthalten, von denen jeder der Arzt individuell auswählt, wobei die gegenseitige Kompatibilität der Substanzen und die Notwendigkeit dieser Komponenten zur Behandlung des Patienten berücksichtigt werden.

Hauptsächlich angewendet:

  • Vitamine der Gruppe B - sind für das richtige Haarwachstum, normalen Stoffwechsel, Bildung von Pigment erforderlich;
  • Aminosäuren - sind ein wichtiger "Baustoff" für die Bildung von Haaren, tragen zur Bildung von Keratinfasern bei;
  • Peptid von Kupfer und Zink - unterdrücken die Wirkung von Enzymen, die zur Dystrophie der Haarschäfte beitragen, was für die adrogenetische Alopezie extrem wichtig ist;
  • Hyaluronsäure - versorgt die Hautoberfläche des Kopfes mit der richtigen Ernährung, aktiviert Wachstumsprozesse;
  • Coenzym Q10 - verjüngt Zellen, erhöht ihre Energie, stimuliert das Haarwachstum, stärkt das Haar und stärkt die Mikrozirkulation;
  • Wachstumsfaktoren - Substanzen, die die Durchblutung der Kopfhaut verbessern, die Haarwurzeln stärken und das Leben des Follikels aktivieren.

Ein zusammengesetzter Cocktail für die Mesotherapie-Sitzung wird vom Arzt in Gegenwart des Patienten durchgeführt, wobei Substanzen basierend auf dem klinischen Bild ausgewählt werden. Der Patient sollte über die Zusammensetzung der Injektion und ihre Folgen informiert werden.
In einer Sitzung unter der Haut wird von drei bis fünf Milliliter der medizinischen Zusammensetzung eingeführt.

Funktionsprinzip

Nachdem der Vitamincocktail am Ort der Injektion in das Hautgewebe des Kopfes injiziert wurde, beginnt der Entzündungsprozess, der auf zellulärer Ebene stattfindet. Schiffe zuerst eng und dann erweitern. Durch die Wände der Kapillaren dringen nützliche Elemente in den Interzellularraum ein. Gleichzeitig sammeln sich Lymphozyten, Leukozyten, Fibrin und Erythrozyten an. Vor diesem Hintergrund werden biologisch aktive Moleküle gebildet, die Wachstumsfaktoren freisetzen. All dies führt dazu, die Kopfhaut zu befeuchten und die natürlichen Prozesse zu stabilisieren.

Was sollte keinen Vitamincocktail enthalten?

Es gibt einige Komponenten, die in keiner Weise in der Mesococtail vorhanden sein sollten. Dies betrifft direkt Minoxidil. Diese Substanz gilt als die effektivste im Kampf gegen androgenetische Alopezie. Es wird angewendet, wenn die verbleibenden Mittel bereits machtlos sind.

Aber Minoxidil ist eine sehr toxische Komponente, es hat viele Nebenwirkungen, von denen viele bis zum Ende noch nicht untersucht worden sind. Daher kann es nur extern angewendet werden.

Bereit mesococtails

Zweifellos wird eine billigere Version der Mesotherapie die Zubereitung eines Cocktails aus Vitaminen in Ampullen und anderen nützlichen Komponenten sein. Gleichzeitig ist jedoch das Risiko einer falschen Kombination von Inhaltsstoffen leicht erhöht, wenn der Arzt nicht professionell genug ist oder die Wirkung nicht so schnell eintritt, wie man es möchte.

Es gibt fertige Cocktails für die Mesotherapie. Zum Beispiel "Keraktiv", "Trinamid", "Dermo in einem Komplex", "Embryoblast" und andere. In Ampullen solcher Zubereitungen wird die Zusammensetzung so ausgewählt, dass die Inhaltsstoffe idealerweise gemäß ihren pharmakologischen Eigenschaften und ihrer physikalischen Zusammensetzung kombiniert werden. Es ist unwahrscheinlich, dass es möglich sein wird, Mittel für einen Spießbürger zu beschaffen, da sie in der Regel unter Fachleuten und Fachärzten verteilt werden.

Unter den professionellen Marken von effektiven Mesococctails kann folgendes festgehalten werden:

  • "XL Hair" vom spanischen Hersteller "Aesthetic Dermal" - in der Zusammensetzung gibt es Vitamine, Stimulatoren der Blutzirkulation und Aktivatoren des Zellstoffwechsels;
  • "F-Hair" der spanischen Firma "Fusion Mesotherapie" - enthält Vitamine B, Zink und Pflanzenextrakte, die Androgen unterdrücken;
  • «Mesoline», wieder spanische Produktion von «MD Skin Solutions» - heute ist in dem Komplex, Hyaluronsäure, Wachstumsfaktoren, Peptid Kupfer, Coenzym Q10 und andere.

In der Regel sind diese Verbindungen ein Werkzeug in Ampullen, die bereits zur sofortigen Anwendung bereit sind. Die Kosten für eine solche Injektion betragen etwa 1,5 bis 5000 Rubel pro Prozedur, was relativ billig ist.
Doch mit mehr als effizienter Anwendung aus den hohen Kosten für die Zahlung: polysevshie Flächen überwuchern sehr schnell, das Haar nicht nur Ihre Körpergröße erhöhen, aber sind haltbarer und dick.

Ist es möglich, Mesotherapie zu Hause durchzuführen?

Zu diesem Zweck wird die Verwendung von Spezialwerkzeug - Mesoroner, Das ist eine Walze mit Nadeln. Wenn es auf die Kopfhaut aufgetragen wird, werden mikroskopisch kleine Kratzer erzeugt, durch die nützliche Vitamine eindringen.

Die Verwendung eines Mesoroners ist natürlich nicht verboten. Ein solches Vorgehen kann jedoch nur als vorbeugende Maßnahme genutzt werden. Bei starkem Haarausfall wird der Effekt vernachlässigbar sein.
Ein vollständiger Verlauf der Mesotherapie ist nur mit einer injizierbaren subkutanen Verabreichung der Formulierung möglich.

Injektionen in die Kopfhaut allein können nicht. Und zwar nicht nur im Zusammenhang mit der Schwierigkeit und Gefahr eines solchen Vorgehens, sondern auch mit der Wahrscheinlichkeit einer unsachgemäßen Auswahl von Bauteilen.
Nur der Arzt wird die individuellen Eigenschaften des Patienten analysieren, die notwendigen Hauttests durchführen, Kontraindikationen feststellen. Darüber hinaus weiß nur ein Profi, welche Medikamente am besten verwendet werden, wo genau injiziert werden muss und in welcher Tiefe.

Im Allgemeinen sind die Zusammensetzungen in Ampullen, die intramuskulär oder in den Kopf injiziert werden, eines der besten Mittel gegen Haarausfall. Bei richtiger Anwendung können solche Medikamente den Haarausfall sehr schnell stoppen und das Haar auf seine frühere Dichte zurückführen.

Mesotherapie für das Haarwachstum: Vor- und Nachteile des Verfahrens

Probleme mit dem Stand der Locken heute sind immer häufiger. Der Grund dafür ist schlechte Ernährung, Exposition gegenüber schädlichen Umweltfaktoren, Stresssituationen, schlechte Angewohnheiten. Um die Haare an den Schaufenstern wieder herzustellen, finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten. Am effektivsten ist im Moment die Mesotherapie des Kopfes. Dank diesem Service können Sie das Problem der Glatzenbildung, Seborrhoe, stumpfe, leblose Ringellocken loswerden. Wie man eine Mesotherapie für die Haare durchführt, wem es gezeigt wird und wem es kontraindiziert ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Funktionsprinzip

Mesotherapie ist die Einführung von Injektionen von speziell entwickelten Medikamenten, ihre Cocktails in der Kopfhaut für das Haarwachstum, sowie die Lösung verschiedener Probleme mit dem Zustand der Kopfhaut. So verbessern die Injektionen der Vitamine für die Haare die Durchblutung, die Versorgung der Zwiebeln mit den Mikroelementen. Nach dem Verlauf der Mesotherapie können Sie nicht nur den Haarausfall bei den Patienten loswerden, sondern auch das aktive Wachstum der Locken erreichen.

Das Prinzip der Mesotherapie ist zunächst mit der Blutversorgung des Kopfes verbunden. Der gesamte Blutfluss des Kopfes verläuft in einem Abstand von etwa 4 mm zwischen der Hautoberfläche und dem Schädel.

Der normale Ablauf des physiologischen Prozesses der Fütterung der Haarzwiebeln ist oft aufgrund folgender Probleme gestört:

  • unausgewogene Ernährung;
  • saisonale Schwächung der Immunität;
  • negative Auswirkungen der Umwelt;
  • Stresssituationen, depressive Zustände;
  • häufige Einnahme von antibakteriellen Arzneimitteln, anderen Arzneimitteln;
  • erblicher Faktor;
  • Wochen nach der Geburt;
  • Versagen des Hormonsystems. Wir empfehlen, auf unserer Website mehr über Hormone für das Haarwachstum zu erfahren.

Injektionen aus Haarausfall machen bis zu 2 mm tief, so dass der gesamte Komplex von Nährstoffen an die Birne geliefert wird. Während der Veranstaltung verschreibt der Arzt dem Patienten individuell bestimmte Präparate des Arzneimittels. Injektionen in die Kopfhaut werden mit speziellen ultradünnen Nadeln von Label vorgenommen.

Wichtig! Injektionen in den Kopf von Haarausfall sind ziemlich schmerzhaft, wenn nötig, verwenden Sie Anästhetika. Normalerweise dauert die Manipulation etwa 40 Minuten. Der Behandlungsverlauf besteht aus 8-10 Prozeduren, abhängig vom Grad des Problems.

Hinweise für

Indikationen für Mesotherapie des Kopfhörers Identifizieren Sie Folgendes:

  • beeinträchtigtes Wachstum von Locken;
  • Kahlheit (Alopezie) androgene oder fokale;
  • schnelles Fallen von Strängen;
  • erhöhte Trockenheit, sprödes Haar, gespaltene Enden;
  • Seborrhoe, Juckreiz;
  • graue Haare in jungen Jahren;
  • Ringworm;
  • Schuppen.

Kontraindikationen

Wie jeder andere Dienst auch Haar-Injektionen haben eine bestimmte Liste von Kontraindikationen. Dazu gehören:

  • Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • Diabetes mellitus;
  • Cholelithiasis;
  • Allergie gegen Bestandteile;
  • akute Virus- und Infektionskrankheiten;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Haut;
  • Tumoren;
  • Entzündung der Haut;
  • Anomalien des Geisteszustandes (Neurose, Epilepsie, Migräne);
  • verringerte Immunität;
  • geringe Blutkoagulabilität;
  • Menstruation.

Zusammensetzungen von Arzneimitteln zur Behandlung

Injektionen von Haarausfall werden von verschiedenen Drogen durchgeführt, abhängig von dem Problem, das gelöst wird. Zum Beispiel Mesotherapie kann solche Typen sein:

  • Mikroelementar;
  • Sauerstoff;
  • homöopathisch;
  • Mehrkomponenten.

Unter den Komponenten der Injektionen für das Haarwachstum werden die folgenden Komponenten am häufigsten unterschieden:

  • Vitamine der Gruppe B, Stellen Sie die Austauschprozesse her, verhindern Sie den Verlust von Strängen;
  • Aminosäuren, den Kopf des Hörens stärken, die Struktur verbessern;
  • Coenzym Q-10, verbessert die Blutzirkulation, stärkt die Zwiebeln;
  • Hyaluronsäure, dient zum Befeuchten, Aktivieren von Strängen;
  • Silber, normalisiert Stoffwechselprozesse;
  • Zink, Selen, Kupferpeptide, führen zu einem erhöhten Wachstum von Strängen, Hautregeneration;
  • Komplex von Wachstumsfaktoren;
  • Minoxidil, soll androgene Alopezie beseitigen;
  • Kobalt, Mangan, das Auftreten von frühzeitigem Ergrauen verhindern;
  • Wachstumsfaktoren, versorgen Sie Nahrung, verbessern Sie Blutzirkulation.

beachten Sie, Injektionen gegen Haarausfall können eine oder mehrere Komponenten enthalten. Ein Kosmetiker kann mehrere Inhaltsstoffe abhängig vom Zustand des Patienten mischen, um effektivere Ergebnisse zu erzielen.

Es gibt auch eine Klassifizierung von Drogen. Unterscheiden Sie die folgenden Gruppen von Cocktails:

  1. Allopathisch, sollen die Probleme der Kahlheit und anderer ernster Störungen in der Arbeit der Haarfollikel lösen. Solche Medikamente sind in den folgenden Marken gefunden: BCN Scalp, Dieb: DERM - 36, Fusion Mesotherapy.
  2. Homöopathisch, zum Zweck der Verhinderung, allgemeine Stärkung des Kopfes des Hörens beabsichtigt. Unter ihnen sind die häufigsten: Mesopecia (USA), Dr. Corman (Israel) und Rivitacare (Frankreich).

Die beliebtesten Vitamine bei Haarinjektionen sind folgende Hersteller:

  1. Spanische Mesoline Hautlösungen. Sie enthalten Wachstumsfaktoren, Hyaluronsäure, Kupferpeptid, Coenzym Q10.
  2. F-Haar aus der Fusionsmesotherapie. Unter den Komponenten sind ein Komplex von Vitaminen der Gruppe B, Zink, Extrakte von Pflanzen von Gingo Biloba und Cantellen von asiatischen.
  3. XL Haar ästhetisch Dermal enthält Aktivatoren des Stoffwechsels auf zellulärer Ebene, Komplexe von Multivitaminen, Stimulatoren zur Verbesserung des Blutflusses.
  4. KomplexMesopecie kombiniert Finesterid, Pyrodoxin, D-Panthenol, Biotin.
  5. CocktailsHaarausfall bestehen aus Azelainsäure, von der angenommen wird, dass sie die Zunahme an Strängen, Zink, D-Panthenol, Gingko-Extrakt, Minoxidil stimuliert.
  6. Kerativ hat solche Bestandteile wie Vitamine der Gruppe B, Schwefel, Aminosäuren, Zink.
  7. Meso-Haar-System wurde entwickelt, um Haarfollikel mit Hilfe solcher Komponenten zu behandeln: Wachstumsfaktoren, Coenzym Q10, Hyaluronsäure, Kupferpeptid.

Nach der Anwendung dieser Medikamente aus Haarausfall sind die Bewertungen nur positiv.

Merkmale der Verwendung bei Männern und Frauen

Strokes for Growth werden sowohl Frauen als auch Männern gleichermaßen helfen. Der Effekt nach der Manipulation wird jedoch unterschiedlich sein.

Der Zustand der Haare wird bei Frauen nicht nur von Dihydrotestosteron, sondern auch von Östrogenen beeinflusst, weshalb sie im Gegensatz zum männlichen Geschlecht keine vollständige Alopezie haben können. Die Wirkung bei Männern wird nur sein, um den Verlust von Haaren zu verhindern. Mesotherapie für Frauen bringt nicht nur die Ergebnisse, um den Verlust zu stoppen, sondern auch das Wachstum von Ringellocken für eine lange Zeit zu verbessern.

Kosten

Die Kosten für die Sitzung hängen von den verwendeten Medikamenten ab. In der Regel betragen die Kosten für die Beratung eines Trichologen etwa 500 Rubel. Der Preis für eine Injektionssitzung beträgt 1500-4000 Rubel. Ein Kurs von 10 Verfahren kostet etwa 17 bis 50.000 Rubel. Das Verfahren ist teuer, aber das Ergebnis ist es wert. Locken werden schneller wachsen, aufhören zu fallen, werden viel stärker, besser.

Fotos vorher und nachher

Verfahren

Injektionen in den Kopf für das Haarwachstum werden in einem vollständigen Kurs durchgeführt, der aus 10-12 Sitzungen besteht. Die ersten 4 werden mit einer Häufigkeit von 1 Woche durchgeführt, die nächsten 4 werden im Abstand von 2 Wochen gehalten, dann nach 3-4 Wochen werden mehrere weitere Sitzungen durchgeführt. Weiter endet der Kurs mit Supporting Sessions.

Die Mesotherapie der Haare wird wie folgt durchgeführt:

  1. Für 3-4 Tage sollte Verdünnung Drogen verlassen werden. Unmittelbar vor der Veranstaltung müssen Sie Ihren Kopf waschen, kämmen und keine kosmetischen Pflegeprodukte verwenden.
  2. Der Bereich wird mit viel Desinfektionsmittel behandelt, wo Medikamente injiziert werden. Bei einer niedrigen Schmerzschwelle wird eine Anästhesie verwendet.
  3. Die Arbeit wird ausschließlich im Problembereich ausgeführt. Vitamine in Haar Injektionen können manuell verabreicht werden, mit Hilfe einer Pistole oder Mesoinjektor. Der schmerzloseste Effekt ist die manuelle Technik. Nadeln für das Verfahren sind speziell, subtiler als üblich gewählt.
  4. Der Spezialist tut esInjektionen für das Haarwachstum in einem Abstand von 1,5-2 cm voneinander direkt in den Haarfollikel bis zu einer Tiefe von 0,5-2 mm. Vor der Injektion wird die Haut leicht gestreckt, um Schmerzen zu lindern.
  5. Injektionen werden nicht nur in der Kopfhaut, sondern auch in der Halswirbelsäule durchgeführt.
  6. Am Ende der Veranstaltung wird der Kopf mit Alkohol oder Chlorhexidin behandelt und eine leichte Massage wird durchgeführt, um die Medikamente gleichmäßig zu absorbieren.

Auswirkung des Verfahrens

Die Wirkung der ersten Sitzung mit genug ernsthaften Problemen des Kopfhörers wird Sie nicht sehen. Das Ergebnis kann 3-4 Monate nach der Injektion beobachtet werden. In der Regel dauert es bis zu 10 Monate. Wenn eine Person nur durch den Zustand der Schleusen besorgt war, zum Beispiel Trockenheit, Zerbrechlichkeit, dann kann das Ergebnis schon beim 5. Verfahren gesehen werden.

Es ist erwähnenswert, dass Dieser Service kann einige negative Folgen haben:

  • kleine Schwellung der Haut am Kopf;
  • Schmerzen, Brennen auf dem Gebiet der Arzneimittelverabreichung;
  • kleine Wunden, Blutergüsse;
  • Juckreiz nach Manipulation.

Wichtig! Die negativen Folgen der Mesotherapie sind 3-4 Tage nach der Sitzung.

Pflegetipps nach der Sitzung

Nach der Sitzung Folgendes wird nicht empfohlen:

  • Zwei Tage lang können Sie sich nicht in der Sonne sonnen oder das Solarium besuchen.
  • für 8-10 Stunden können Sie nicht baden oder duschen;
  • Es ist verboten, Kosmetika 12 Stunden lang für Locken zu verwenden.
  • Sie können keine Kopfmassagen machen;
  • Es wird nicht empfohlen, Alkohol und fetthaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Vorteile und Nachteile

Die Pluspunkte der Mesotherapie des Kopfes sind folgende:

  • hohe Effizienz;
  • geeignet für jedes Alter;
  • verbessert den Zustand der Locken;
  • Schuppen verschwinden;
  • verbessert die Blutzirkulation;
  • minimale Komplikationen.

Nachteile der Mesotherapie sind:

  • Es ist verboten, 12 Stunden lang den Kopf nass zu machen.
  • das Ergebnis ist erst nach dem Kurs sichtbar;
  • hohe Kosten für Dienstleistungen;
  • Die Injektionen in der Kopfhaut sind schmerzhaft;
  • möglicherweise die Manifestation einer allergischen Reaktion;
  • Aufgrund der geringen Spezialisierung des Masters sind Komplikationen und Infektionen möglich.

Zusammenfassend können wir sagen, dass die Mesotherapie die effektivste aller derzeit verfügbaren Möglichkeiten zur Bekämpfung von Haarausfall ist. Dank solcher Manipulationen können Sie nicht nur das Problem der Alopezie loswerden, sondern auch den Zustand der Locken verbessern, die Verbesserung ihres Wachstums aktivieren.

Verbessern Sie das Haarwachstum mit Wachstumsförderern. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Besten vertraut zu machen, dank der folgenden Artikel:

Für Liebhaber der Naturkosmetik gibt es eine große Auswahl an Volksheilmitteln und natürlichen Ölen, die das Haarwachstum anregen.

Nützliche Videos

Mesotherapie für das Haarwachstum. Ist es effektiv?

Wie stechen in den Kopf von Haarausfall - alle Antworten auf Mesotherapie gegen Haarausfall!

Manchmal ist es unmöglich, Haarausfall mit Kosmetika, Medikamenten oder Rezepte der traditionellen Medizin zu stoppen.

Und dieses Problem zu lösen kann Mesotherapie, die wirksam gegen Alopezie, intensiven Haarausfall, Schuppen, frühes graues Haar bekämpft.

Es reicht, die erforderliche Anzahl von Sitzungen zu bestehen, so dass die Locken wieder intensiv wachsen, ihr Verlust aufhörte, sie wurden glänzend, dick und seidig.

Injektionen in den Kopf von Haarausfall

Diese Methode ermöglicht es Ihnen, Haarausfall mit Hilfe von Injektionen in die Kopfhaut loszuwerden. Entwickelt von 5 Arten von speziellen Cocktails, welche beim Einbringen in die Haut eine wohltuende Wirkung auf die Haarfollikel haben.

Diese sind unterschiedlich Mikroelemente, Aminosäuren und Vitamine, die helfen, die Durchblutung zu verbessern, haben eine positive Wirkung auf die Gefäße des Kopfes, stimulieren das Wachstum der Haarzwiebeln.

Dies Die Methode eignet sich für Frauen mit jeder Art von Locken und ermöglicht es Ihnen, eine breite Palette von Problemen zu lösen, die atrophierte und abgestorbene Zwiebeln positiv beeinflussen.

Vorteile

Was sind die Vorteile von Haarausfall-Injektionen?

  1. Der Haarausfall hört auf.
  2. Wachstum und Entwicklung von Haarzwiebeln ist aktiviert.
  3. Die Wurzeln sind voll genährt mit allen notwendigen Elementen.
  4. Die Dichte und das Volumen der Haare nimmt zu.
  5. Verbessert die Durchblutung der Kopfhaut.
  6. Es gibt eine Normalisierung der Talgdrüsen.
  7. Beschleunigtes Haarwachstum.
  8. Verbessert ihr Aussehen.
  9. Wurzelknollen füllen sich mit Energie und gewinnen zusätzliche Stärke.
  10. Schuppen und Seborrhoe verschwinden.
  11. Entzündliche Prozesse passieren.
  12. Die Trockenheit der Kopfhaut verschwindet.

Nachteile

Die Nachteile umfassen schmerzhafte Prozedur, seit Einspritzungen sind in der Kopfhaut getan. In diesem Fall wird die Nadel bis zu einer Tiefe von 1,5-4 mm injiziert. Die Injektionen werden alle 1-1,5 cm durchgeführt.Es ist möglich, eine spezielle Creme anstelle von Anästhesie zu verwenden.

Prinzip der Arbeit der Vorbereitungen

Da Haarausfall jede einzelne Eigenschaft hat, Wählen Sie individuell einen Cocktail für Injektionen.

Vitamine, Aminosäuren und Mikroelemente, die tief in die Kopfhaut fallen, beginnen Schwächere Haarfollikel intensiv pflegen. Zwiebeln sind mit Kraft und Energie gefüllt, was sich positiv auf den gesamten Zustand der Haare auswirkt.

Durch die Verbesserung der Blutzirkulation es kommt zu einem intensiven Wachstum junger Haare. Die Alopezie-Zentren verschwinden, der natürliche Prozess der Wiederherstellung gesunden Haares beginnt.

Besonderheiten Elemente von Formulierungen beeinflussen die Regeneration junger Zellen, was nach dem Passieren einer bestimmten Anzahl von Sitzungen zu dem Erscheinen von Volumen und Dichte führt.

Auch die richtig ausgewählte Komposition rendert positive Auswirkungen auf Stoffwechselprozesse, das fördert das Wachstum von gesundem Haar.

Indikationen für die Mesotherapie

Injektionen gegen Haarausfall sind in folgenden Fällen angezeigt:

  1. Mit Haarausfall und Haarausfall, wenn sie mit einem hormonellen Ungleichgewicht im Körper verbunden sind.
  2. Bei erhöhter Fragilität und Trockenheit.
  3. Mit geteilten Enden.
  4. Für Schuppen und Seborrhoe.
  5. Wenn es einen Juckreiz der Kopfhaut gibt.
  6. Wenn aus irgendeinem Grund das Haarwachstum verlangsamt wird.
  7. Wenn sich der Zustand der Haare nach der Schwangerschaft oder Geburt geändert hat.
  8. Bei vorzeitiger Vergrauung.
  9. In Anwesenheit von Ringworm.
  10. Wenn das Haar sehr dünn ist.

Wie funktioniert das Verfahren?

Nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten beginnen, Mesotherapie von Haarausfall durchzuführen. Der Patient sollte sich im Voraus vorbereiten, um negative Auswirkungen auszuschließen und das positivste Ergebnis zu erzielen.

Dafür Folgende Regeln müssen beachtet werden:

  1. Eine Woche vor der Sitzung, die Verwendung von Medikamenten, die Blut verdünnen, ausschließen.
  2. Am Tag vor dem Eingriff, geben Sie die Analyse für allergische Reaktionen, da die Cocktailzusammensetzung eine große Anzahl von verschiedenen Komponenten enthält.
  3. Bevor der Eingriff beginnt, behandeln Sie die Kopfhaut mit einem Antiseptikum.

Die Zeit einer Sitzung kann dauern von 30 Minuten bis zu einer Stunde. Es hängt alles vom Grad der Alopezie und der Intensität des Haarausfalls ab.

Cosmetologist mit dem Gebrauch von eine Einwegspritze oder eine spezielle medizinische Pistole injiziert Drogen in die Kopfhaut.

Die Einstichtiefe beträgt ca. 1,5 - 4 mm. Der Arzt behandelt alle Problemzonen und macht Injektionen alle 1 -1,5 cm.

Es kann Schmerzen geben. In diesem Fall sollte der Arzt gewarnt werden. Er ersetzt die Nadel oder behandelt die Kopfhaut mit einer speziellen Salbe mit anästhetischer Wirkung.

Wie wird Mesotherapie in der Trichologie durchgeführt? Lerne aus dem Video:

Ergebnisse auf dem Foto

Hilft Mesotherapie bei Haarausfall? Sehen Sie sich das Ergebnisfoto an.

Kursdauer und Effizienz

Anzahl der Injektionen hängt vom Grad der Alopezie ab. Dies betrifft auch die Anzahl der erforderlichen Kurse. Erwarten Sie keine positiven Ergebnisse nach einem Eingriff.

In den meisten Fällen mit Haarausfall Es dauert mindestens 8 Sitzungen, und die ersten positiven Ergebnisse werden erst nach einem Monat sichtbar. Die maximale Wirkung nach Mesotherapie wird nach 6 Monaten sichtbar sein.

Der Patient muss die ersten 4 Sitzungen in der ersten Woche durchlaufen, und Folgendes wird 1 Mal alle 2 Wochen durchgeführt.

Als nächstes, um das Ergebnis zu beheben und Haarausfall zu verhindern, Es ist notwendig, einen Kosmetiker einmal im Monat zu besuchen. Erst wenn der gewünschte Effekt erreicht ist, kann die Behandlung beendet werden. Dies muss mit dem Spezialisten abgestimmt werden.

Um sicherzustellen, dass Mesotherapie zu positiven Ergebnissen geführt hat, Nach dem Verfahren sollten die folgenden Empfehlungen beachtet werden:

  1. Waschen Sie Ihre Haare oder duschen Sie nicht für 12 Stunden. Es ist auch verboten, die Sauna, das Schwimmbad oder die Sauna zu besuchen.
  2. Schließen Sie alle medizinischen Eingriffe am Kopf für mehrere Tage aus.
  3. Sonnen Sie sich nicht für 2 Tage und setzen Sie Ihren Kopf nicht der Hitze aus.

Die Wirkung nach dem Eingriff dauert bis zu 10-12 Monate.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

  1. Sie können das Verfahren während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht durchführen.
  2. Wenn es allergische Reaktionen gibt auf injizierbare Medikamente - Mesotherapie ist kontraindiziert.
  3. Es ist verboten, das Verfahren für Krebspatienten durchzuführen.
  4. Wenn es eine Blutungsstörung gibt.
  5. Bei Pilz- und entzündlichen Hauterkrankungen wird das Verfahren nicht durchgeführt.
  6. Mesotherapie Geben Sie nicht bei den psychischen Erkrankungen, bei ZHKB, bei der herabgesetzten Immunität und bei den endokrinen Erkrankungen aus.

Nach dem notwendigen Kurs das Haar wird wieder dick und seidig, bekommt einen natürlichen Glanz. Es ist äußerst wichtig, einen erfahrenen Kosmetiker zu finden und alle Empfehlungen genau zu befolgen. Und dann wird die Wirkung der Mesotherapie Sie nicht warten lassen.

Nützliches Video

Was kann ich von einem Kosmetiker erwarten, wenn er eine Mesotherapie gegen Haarausfall durchführt? Lerne aus dem Video:

Wenn Mesotherapie für Haare helfen kann - Fotos vorher und nachher

Die Mesotherapie für das Haar gilt als das effektivste kosmetische Verfahren, das eine kurze Zeit ermöglicht, die Hauptprobleme loszuwerden: Verlust, Trockenheit, Schuppen, Spliss. Es ist diese neueste Technologie, die in Fällen helfen kann, in denen gewöhnliche Bezugspersonen und Heilmittel machtlos sind. Moderne Lebensbedingungen sind so, dass viele Faktoren den Zustand der Haare negativ beeinflussen. Dies ist eine schlechte Ökologie, längere stressige Situationen, Unterernährung, chronische Krankheiten, schlechte Angewohnheiten und falsche Pflege.

Menschenhaare reagieren empfindlich auf Fehlfunktionen im Körper und durch ihr Aussehen können erfahrene Ärzte die Gesundheit des Patienten beurteilen. Wenn dein Haar stumpf und spröde ist, ist es sehr schwer, leblos auszusehen und auszusehen, und selbst die teuersten und qualitativ hochwertigsten professionellen Produkte funktionieren nicht, es ist besser, sich zu einem Spezialisten zu beeilen und getestet zu werden. Erst nachdem die Hauptursache für diesen Zustand beseitigt ist, werden therapeutische Verfahren zur Haarwiederherstellung ein positives Ergebnis liefern. Und die effektivste von ihnen wird Mesotherapie-Sitzungen sein.

Mesotherapie Haar: die Essenz des Verfahrens

Die Mesotherapie ist ein Injektionsverfahren, bei dem spezielle medizinische Präparate oder deren Kombinationen (Cocktails) in die Kopfhaut eingebracht werden. Solche komplexen Präparate umfassen Nährstoffe, Mikroelemente, Vitamine, nützliche Aminosäuren und andere Komponenten, die für die Gesundheit der Haare notwendig sind.

Für jeden Patienten werden Injektionscocktails unter Berücksichtigung seines Problems individuell zusammengestellt und helfen ihm, die frühere Vitalität und Gesundheit wiederherzustellen. In diesem Fall werden die Wirkstoffe direkt in den Haarfollikel abgegeben, was ihre Aufnahme stark erleichtert und eine sofortige Reaktion des Körpers auf die Präparate ermöglicht. Dieser Ansatz garantiert im Gegensatz zu externen Verfahren eine maximale positive Wirkung der Behandlung.

Die Methode der Injektion therapeutischer Cocktails wurde vor mehr als einem halben Jahrhundert vom französischen Arzt Michel Pistor entwickelt. Anfangs war es ein medizinisches Verfahren zur Linderung des Schmerzsyndroms. Aber in den letzten Jahrzehnten hat sich die Injektionstechnologie im Bereich der Kosmetologie stark verbreitet und wird von der Schönheitsindustrie aktiv genutzt, um die Gesundheit von Körper und Haar zu erhalten.

Die Präparate werden unter die Haut des Kopfes mit der dünnsten Nadel bis zu der Tiefe 3-4 mm injiziert. Gleichzeitig werden die Schmerzempfindungen nicht zu stark ausgeprägt, so dass während des Eingriffs die Anästhetika nicht verwendet werden. Im Durchschnitt dauert die Mesotherapie 30 bis 40 Minuten. Um ein stabiles positives Ergebnis zu erhalten, wird empfohlen, mindestens 10 Verfahren durchzuführen.

Welches Ergebnis zu erwarten?

Der gesamte Verlauf der Mesotherapie kann folgende Ergebnisse erzielen:

  • Der Haarausfall stoppt;
  • Ihr Wachstum beschleunigt sich;
  • Verbessert die Blutzirkulation in der Kopfhaut, die den Fluss von Sauerstoff und Nährstoffen zu den Haarfollikeln gewährleistet;
  • Die Kopfhaut wird von Schuppen und überschüssigem Fett gereinigt;
  • Die Funktionen der Talgdrüsen sind normalisiert;
  • Das Haar wird dicht, dick und seidig;
  • Die Struktur der Locken wird wiederhergestellt, die gespaltenen Enden verschwinden;
  • Das Aussehen der Haare verbessert sich, Vitalität, Volumen, Gesundheit und schöner Glanz kehren zurück.

Die Erfahrungsberichte von dankbaren Patienten bestätigen, dass die ersten Verbesserungen nach der zweiten Sitzung sichtbar sind. Die Anzahl der Prozeduren hängt vom Problem ab. Im Durchschnitt müssen Sie 3 bis 10 Verfahren mit einer Pause zwischen ihnen in einer Woche durchführen. Um zu verstehen, welche Wirkung zu erwarten ist, ist es ausreichend, im Internet vor und nach dem Verfahren der Mesotherapie für die Haare im Internet zu suchen.

Wer wird für die Mesotherapie empfohlen?

Mit welchen Problemen hilft die medizinische Versorgung? Das Verfahren liefert ausgezeichnete Ergebnisse bei der Behandlung von androgener und diffuser Alopezie (Glatzenbildung) und bei Manifestationen von seborrhoischer Dermatitis. Daher wird Mesotherapie für die folgenden Bedingungen empfohlen:

  • Pathologischer Haarausfall (Alopezie);
  • Seborrhoe verschiedener Ätiologie;
  • Das Auftreten von Schuppen, Trockenheit oder übermäßiger fettiger Kopfhaut;
  • Schlechter Haarwuchs;
  • Frühes Grau;
  • Haarverdünnung, Bruch ihrer Struktur, Auftreten von Spliss;
  • Verschlechterung des Aussehens der Haare nach regelmäßiger Färbung, Curling oder dem Aufbauverfahren.

Die Hauptaufgabe der Mesotherapie besteht darin, das Aussehen der Haare wiederherzustellen und deren Verlust zu verhindern. Die Zusammensetzung der Mesococktails wird von einem Spezialisten ausgewählt, der abhängig von dem zu lösenden Problem spezifische Dosierungen und Kombinationen therapeutischer Komponenten hinzufügt.

Zum Beispiel können einige Cocktails ein Pigment Melanin enthalten, das vorzeitiges Ergrauen verhindert. Viele therapeutische Mischungen enthalten B-Vitamine, Zink, nützliche Aminosäuren und Mineralien, deren Wirkung auf die Stärkung der Haarfollikel, die Regulierung der Arbeit der Talgdrüsen und die Beseitigung von Schuppen gerichtet ist.

Das Verfahren der Mesotherapie kann sogar in den am meisten vernachlässigten Fällen helfen, wenn anormaler Haarverlust bemerkt wird und dieser Prozess andere medizinische Verfahren nicht stoppen kann. Bevor jedoch ein Verfahrensablauf festgelegt wird, sollte der Trichologe sicherstellen, dass dieser Zustand der Kopfhaut nicht mit inneren Problemen (Hormonstörungen oder anderen schwerwiegenden pathologischen Vorgängen im Körper) verbunden ist. Wenn es sich herausstellt, dass die Ursache des Haarausfalls ernsthafte Krankheiten sind, müssen Sie zuerst mit ihrer Behandlung fertig werden.

Arten von Mesotherapie Haar

Insgesamt gibt es zwei Arten von Mesotherapie, von denen jede charakteristische Merkmale aufweist.

  1. Allopathisch. Der Zweck der Verfahren ist, Haarausfall zu behandeln und die beschädigte Struktur des Haares wieder herzustellen. Die Zusammensetzung der allopathischen Cocktails umfasst natürliche und synthetische Vitamine, Aminosäuren, Hyaluronsäure, lipolytische Medikamente, Antioxidantien, Vasodilatatoren. Therapeutische Verbindungen werden je nach Problem im Labor und ausgewählten Komponenten individuell hergestellt. Cocktails, die unter die Haut gespritzt werden, sollen die Kopfhaut und Haarstruktur auf zellulärer Ebene beeinflussen. Sie bieten einen starken therapeutischen Effekt: Sie regenerieren, nähren, befeuchten, entfernen Giftstoffe, stärken die Haarwurzeln und stimulieren die Haarfollikel, um zu wachsen.
  2. Homöopathisch. Dieses Verfahren ist nicht so populär, so dass es viel seltener verwendet wird. Sein Ziel ist es, die Arbeit der Talgdrüsen zu normalisieren und das Aussehen der Haare wiederherzustellen. Eine Besonderheit dieser Art von Mesotherapie ist die minimale Konzentration von Wirkstoffen. Das heißt, das Verfahren basiert auf homöopathischen Dosen von Arzneizubereitungen, die eine mögliche Abhängigkeit des Körpers von Arzneistoffen ausschließen und einen besonders nachhaltigen positiven Effekt bewirken. Der Vorteil dieses Verfahrens ist das Fehlen von Nebenwirkungen und das Risiko allergischer Reaktionen.

Wie wird das Verfahren durchgeführt?

Die Technik der Durchführung einer Mesotherapie für das Haar ist nicht besonders schwierig. Vor Beginn der Sitzung führt der Spezialist einen Test zum Nachweis einer allergischen Veranlagung durch. Dies wird dazu beitragen, unvorhersehbare Reaktionen zu vermeiden.

Dann wird die Kopfhaut mit einem Antiseptikum behandelt (eine Lösung aus medizinischem Alkohol oder Chlorhexidin). Wenn das Medikament in die Haut injiziert wird, können schmerzhafte Empfindungen auftreten. Aber Injektionen werden mit hoher Geschwindigkeit und mit den dünnsten Nadeln durchgeführt, was die Beschwerden reduziert. Kosmetologen versuchen, Schmerzmittel nicht zu verwenden, weil sie nicht gut mit den Bestandteilen therapeutischer Cocktails zusammenpassen. Natürlich hängt viel von der Schwelle der Schmerzempfindlichkeit ab, wenn nötig, kann der Arzt ein Lokalanästhetikum (Lidocain-Lösung) anwenden.

Nach dem vorbereitenden Training injiziert ein Spezialist mit einer sehr dünnen Nadel einen vorformulierten therapeutischen Cocktail unter die Haut. In einer Sitzung werden 100 bis 400 Injektionen durchgeführt. In diesem Fall können Medikamente auf viele Arten verabreicht werden, und dies bestimmt den Grad des Schmerzes in der Prozedur.

  1. Injektionen, die manuell eingegeben werden. Führen Sie eine dünne Spritze aus, die in geringer Tiefe (2 bis 4 mm) unter die Haut gespritzt wird. Der Vorgang dauert 30 bis 60 Minuten. In diesem Fall ist die Schwere des Schmerzes individuell und hängt von der Zusammensetzung des Arzneimittels, der Tiefe und der Verabreichungszone ab. So sind zum Beispiel die empfindlichsten Zonen am Hinterkopf und an den Seitenteilen des Kopfes neben den Ohrmuscheln.
  2. Anwendung der Injektionspistole. In diesem Fall findet der Vorgang in einem halbautomatischen Modus statt, der seine Dauer erheblich verkürzt. Es ist notwendig, dass der Kosmetologe, der das Verfahren durchführt, erfahren ist und bestimmte Fähigkeiten besitzt, die die Verabreichung des Medikaments erleichtern. Dies wird schmerzhafte Empfindungen reduzieren.
  3. Verwenden eines Mesoinjektors. Diese Option beinhaltet die Einführung eines therapeutischen Cocktails mit einem speziellen Handgerät. Dieser Vorgang ist völlig automatisch, aber auch der schmerzhafteste. Das Handgerät ist mit einer Rolle mit dünnen Nadeln ausgestattet. Während des Eingriffs hält der Arzt eine Rolle auf der Kopfhaut und macht viele Mikropunktionen. Dann wird ein Vitamin-Shake auf die Haut aufgetragen, der dank vorgefertigter Punktionen viel schneller und tiefer absorbiert wird, als wenn er auf die gesamte Haut aufgetragen wird.

Die effektivste und weniger schmerzhafte Methode ist die manuelle Einführung von Cocktails. Das Verfahren kann nicht nur die Kopfhaut, sondern auch den Gebärmutterhals und den oberen Rückenbereich abdecken, da diese Zonen oft eine schlechte Durchblutung der Haarfollikel mit Nährstoffen und Sauerstoff verursachen.

Während des Eingriffs sollte der Patient bequem auf der Liege sitzen (in liegender oder sitzender Position). Der Spezialist macht Injektionen in einem Abstand von 1,5-2 cm voneinander und taucht die Nadel in geringer Tiefe unter die Haut. Zuerst werden die Zonen entlang der Grenzen der Kopfhaut abgeschnitten, dann wird das Medikament entlang der gesamten Oberfläche des Kopfes injiziert. Vor jeder Punktion strafft der Arzt die Haut, wodurch Schmerzen minimiert werden. Nach Beendigung des Eingriffs wird die Haut erneut mit einem Antiseptikum behandelt.

Nach dem Eingriff (Foto vorher und nachher)

Nach dem Ende der Mesotherapie-Sitzung gibt es eine leichte Schmerzen und es gibt rote Punkte oder kleine Prellungen auf der Kopfhaut an Einstichstellen. Alle Beschwerden werden nach ein paar Tagen verschwinden und Sie können wieder einen vertrauten Lebensstil führen.

Aber während die Mikropunktionen in der Kopfhaut nicht heilen, müssen einige Einschränkungen beachtet werden. Innerhalb von 2 Tagen nach der Mesotherapie ist es verboten, den Kopf zu waschen. Für 5-7 Tage, nicht empfehlen, in einem heißen Bad zu waschen, besuchen Sie die Sauna, Sauna, Schwimmbad oder Solarium. Darüber hinaus wird empfohlen, innerhalb von drei Tagen nach dem Eingriff keinen Alkohol zu sich zu nehmen, da dies zu einer Vasodilatation führen und die Wirksamkeit des Verfahrens beeinträchtigen kann. Es ist verboten, die Kopfhaut zu kämmen und die an Ort und Stelle gebildeten Krusten zu beschädigen. Sie müssen austrocknen und von selbst fallen.

Positive Wirkung nach einem vollen Verlauf der Mesotherapie wird für 10 Monate beibehalten. In Zukunft kann der Vorgang wiederholt werden. Es sollte verstanden werden, dass 1 - 2 Sitzungen nicht helfen, das Problem des Haarverlustes zu lösen oder ihr Wachstum zu beschleunigen. Wenn Sie sich also für einen positiven Effekt entscheiden, müssen Sie den gesamten von einem Spezialisten festgelegten Ablauf durchlaufen.

Welche Medikamente werden verwendet?

Die Zusammensetzung des therapeutischen Cocktails wird von einem Spezialisten - einem Kosmetiker - ausgewählt. Es kann folgende Komponenten enthalten:

  1. B-Vitamine besonderer Wert für gesundes Haar und die Normalisierung der Stoffwechselprozesse sind Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Folsäure (B9) und Cyanocobalamin (B12).
  2. Aminosäuren (Arginin, Threonin, Lysin) sind für die Bildung von Keratinfasern verantwortlich und sind das "Baumaterial" für das Haar.
  3. Kupfer- und Zinkpeptide. Diese Komponenten verhindern die Dystrophie der Haarfollikel und werden daher zur Behandlung verschiedener Formen der Alopezie empfohlen.
  4. Hyaluronsäure - aktiviert das Wachstum der Haare und ist verantwortlich für ihre Ernährung und Flüssigkeitszufuhr.
  5. Coenzym Q10 - beschleunigt die Mikrozirkulation von Blut in der Kopfhaut, füllt die Zellen mit Lebensenergie und stimuliert das Haarwachstum.

Darüber hinaus können für das Verfahren fertige professionelle Cocktails verwendet werden, deren Zusammensetzung so gewählt ist, dass alle Komponenten in ihren therapeutischen Eigenschaften ideal kombiniert sind und sich gegenseitig ergänzen, um die maximale Wirkung des Verfahrens zu gewährleisten.

Kontraindikationen

Wie viele medizinische oder kosmetische Verfahren hat Mesotherapie für Haare eine Reihe von Kontraindikationen. Therapeutische Cocktails können nicht unter den folgenden Bedingungen verabreicht werden:

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des therapeutischen Cocktails;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Onkologische Erkrankungen;
  • Vaskuläre Pathologien;
  • Chronisches Nierenversagen;
  • Krankheiten des Hämatopoiesesystems;
  • Entzündliche Prozesse in der Kopfhaut;
  • Periode der Menstruation;
  • ARI und Virusinfektionen;
  • Diabetes mellitus und andere Pathologien des endokrinen Systems;
  • Nervöse Störungen (Neurose, Epilepsie);
  • Exazerbation von chronischen Krankheiten;
  • Neigung, Keloidnarben zu bilden.

Eine weitere wichtige Bedingung: Wenn Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie dies unbedingt Ihrem Arzt mitteilen.

Mögliche Komplikationen

Das Verfahren der Mesotherapie sollte von einem kompetenten und qualifizierten Spezialisten durchgeführt werden, der eine spezielle Ausbildung erhalten hat. Fehler während des Eingriffs können zu einer Reihe von Komplikationen führen. Unter ihnen das Auftreten von Granulomen, ausgedehnte Hämatome, eine Verletzung der Koagulabilität des Blutes.

Wenn das Verfahren zu schnell durchgeführt wird, können Kratzer oder kleine lineare Narben auf der Haut verbleiben. Ein solcher Schaden erhöht das Risiko einer Sekundärinfektion, die stark erhöht ist, wenn während der Sitzung antiseptische Normen verletzt wurden.

Nach dem Eingriff besteht manchmal eine lange Rötung, schmerzhafte Empfindungen und Kopfschmerzen. Eine solche Reaktion tritt auf, wenn der Arzt keine für Mesoinjektionen vorgesehenen speziellen Nadeln verwendet, sondern beispielsweise Nadeln für die Einführung von Insulin. Sie haben einen zu großen Durchmesser, sie sind nicht für Mehrfachpunktionen geeignet und verletzen die Haut, was zu Komplikationen führt.

Es sollte bemerkt werden, dass in jenen Fällen, wenn der Prozess der Alopezie zu weit gegangen ist und sich das Bindegewebe bereits auf der Stelle der Haarfollikel gebildet hat, das Verfahren der Mesotherapie nicht hilft. Es kann nur für den Zweck der Vorbereitung der Kopfhaut für die Haartransplantation verschrieben werden.

Mesotherapie für das Haar zu Hause

Das Verfahren der Mesotherapie für die Haare kann zu Hause durchgeführt werden. Um dies zu tun, müssen Sie therapeutische Cocktails und Mesoroller kaufen - ein spezielles Gerät, bestehend aus einer Rolle, mit dünnen Nadeln bedeckt.

Während des Verfahrens ist absolute Sterilität erforderlich. In der Vorbereitungsphase werden die Haare mit Shampoo gewaschen und getrocknet. Die Kopfhaut und der Mesoroller werden mit einer antiseptischen Lösung behandelt. Dann wird die therapeutische Zusammensetzung auf die Nadelwalze der Vorrichtung aufgetragen, und der behaarte Teil des Kopfes wird sanft in Richtung vom Hinterhaupt zur Stirn verarbeitet. Ansonsten gelten die gleichen Regeln für die Pflege von Haut und Haar wie nach dem Eingriff im Salon.

Die endgültigen Kosten des Verfahrens hängen von dem Problem ab, das angegangen werden muss. In Übereinstimmung damit werden die Zusammensetzung therapeutischer Cocktails und die Anzahl der Sitzungen ausgewählt. Der durchschnittliche Preis einer Mesotherapie für Haare liegt zwischen 2.000 und 4.000 pro Sitzung. Um Seborrhoe zu behandeln, benötigen Sie möglicherweise 3-4 Sitzungen, während die Verhinderung von Alopezie 10-12 Verfahren erfordert. Dementsprechend wird der gesamte Verlauf der Behandlung für Kahlheit viel teurer sein.

Bewertungen über Mesotherapie für die Haare sind meist positiv. Die Patienten beachten die Wirksamkeit des Verfahrens und ein dauerhaftes Ergebnis, das die Wiederherstellung und Konservierung des Haares ermöglicht. Von den Minuspunkten bemerken viele den Schmerz und die hohen Kosten der Mesotherapie.

Bewertungen über das Verfahren

Referenznummer 1

Das Haar wurde sehr brüchig und leblos, praktisch hat sich dem Stapeln nicht ergeben. Die Spitzen wurden punktiert, ausgedünnt. Offenbar beeinflusst die regelmäßige Färbung und Hot Styling. Im Kosmetiksalon wurde das Mesotherapie-Verfahren vorgeschlagen. Insgesamt wurden 5 Sitzungen verordnet, flüssige Vitamine und Keratin wurden in den therapeutischen Cocktail aufgenommen. Ich habe gehört, dass das Verfahren schmerzhaft ist, aber ich kann sagen, dass die Empfindungen ziemlich erträglich sind.

Einige kosmetische Eingriffe sind viel schmerzhafter, ich weiß es aus eigener Erfahrung. Das Ergebnis nach der Behandlung ist sehr gut. Das Haar wurde wiederbelebt, voluminös, weich und feucht. Einfach zu kämmen und zu passen, glänzen mit einem lebhaften Glanz und sehen schön und gesund aus.

Referenznummer 2

Die letzten sechs Monate fielen sehr viele Haare aus. Dies wurde für mich zu einem echten Problem, keine therapeutischen Shampoos, Masken und Balsame halfen mir nicht. Ich hatte Angst, dass ich komplett kahl würde, meine Haut begann durch die Haut zu scheinen und kein Haar konnte es verstecken. Beschlossen, das Verfahren der Mesotherapie, obwohl sehr Angst vor Injektionen und Behandlung ist sehr teuer. Die ersten beiden Verfahren wurden für mich zu einer echten Folter, es war sehr schmerzhaft.

Nach den Injektionen brannte die Kopfhaut, war rot, Prellungen und grobe Krusten erschienen an der Stelle der Einstiche. Sie wollte sich weigern, aber der Arzt begann Anästhesie zu machen, und es war dann einfacher. Meine Qual war nicht umsonst. Jetzt sind die Haare merklich dicker geworden und vor allem haben sie aufgehört, herauszufallen. Ich denke, dass sich bald alles wieder normalisieren wird.

Bewertung №3

Ich habe zwei Kurse der Mesotherapie mit einer Pause zwischen ihnen jedes Jahr durchlaufen. Die Behandlung war einen Pfennig wert, aber das Ergebnis hat sich gelohnt. Fakt ist, dass ich schnell katastrophal zu wachsen begann und um Haarausfall bei der Behandlung zu verhindern.

Das Ergebnis ist gut, wenn vor zwei Jahren eine merkliche kahle Stelle auf meinem Kopf war, jetzt sind meine Haare an diesem Ort gewachsen und ich denke, dass mehrere Behandlungszyklen helfen werden, das Problem vollständig zu lösen.