Wie färben Sie Ihr geklärtes Haar in einer dunklen Farbe

Das geglättete Haar zu streichen ist ein beliebter Dienst in einem Friseur, der Geschick und Geschick erfordert. Der Vorgang kann lange dauern, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Haar in einer dunkleren Farbe zu färben.

Haarfarbe in hellbrauner Farbe

Auftragen von gekaufter Farbe

Zunächst müssen Sie die gewünschte Farbpalette auswählen, in der Sie sich entschieden haben, Ihr Haar zu färben. Es sollte angemerkt werden, dass die Zusammensetzung des Bleichmittels die Struktur der Kopfhaut auf dem Kopf verändert und die Schuppen für eine tiefere Penetration erhöht. Anschließend löst sich das natürliche Pigment auf und die Kopfhaut wird aufgehellt. Das Ergebnis des Entfärbungsverfahrens wird durch die natürliche Haarfarbe beeinflusst. Am Ende können die Haare einen bestimmten Farbton annehmen. Sie können weiß, gelb oder rot werden. Nach dem Eingriff kann die Kopfhaut am Kopf in der richtigen Farbe lackiert werden.

Es ist notwendig, die Farbe der Kopfhaut nach dem Bleichvorgang sorgfältig zu studieren und die Farbe darunter aufzunehmen. Es ist notwendig, dass die 2 Farben nicht in eine Konfrontation geraten, und das Ergebnis ist nicht unerwartet. Wenn die Klärung dem Haar einen gelben Farbton verleiht, kann beim Anfärben mit einem blauen Pigment ein grüner Farbton erhalten werden. Violettes Pigment gleicht Gelb aus, so dass das Ergebnis der Malerei besser ist. Um die Grundfarbe zu bestimmen, müssen Sie die Palettenliste untersuchen.

Creme Haarfärbemittel mit Henna Nr. 4N (Braun) Richenna. Farbe braun

Bestimmen Sie, wie viel Sie mit der ausgewählten Farbe gehen möchten. Von der Art der Farbe hängt ab, zu welcher Zeit die Farbe auf dem Haar bleibt.

  • Dauerhafte Farbe. Sein Vorteil ist ein dauerhaftes Ergebnis. Die Haare sind in einer natürlichen Farbe gemalt. Der Hauptnachteil ist die Beschädigung der Haarstruktur, da die Farbe länger am Kopf behalten werden muss. Es wird nach dem 20 bis 25-maligen Waschen des Kopfes abgewaschen. Es gibt dem Haar Glanz und Flecken 1-2 Nuancen dunkler.
  • Semi-permanente Farbe. Es ist weniger stabil, aber es sieht natürlicher aus. Es wird nach etwa 10-maligem Waschen des Kopfes abgewaschen. Typischerweise enthält die Zusammensetzung der Farbe kein Wasserstoffperoxid oder Ammoniak. Daher können Menschen mit Allergien es malen.
  • Farbe spülen. Sie sind bequem zu tönen oder Experimente mit einer Farbpalette durchzuführen. Nicht tief eindringen, sondern die Oberflächenschicht verändern. Das Spülen tritt auf, nachdem der Kopf 1-3 Mal gewaschen wurde. Danach kann sich die Farbe der Kopfhaut verändern.

Creme Haarfarbe Palette Intensiv Farbe waschbar

Ein paar Tage vor dem Zeitpunkt, an dem Sie sich entschieden haben zu malen, ist es empfehlenswert, das geklärte Haar mit Hilfe einer Klimaanlage zu befeuchten. Sie können einen Proteinfüller verwenden, der die Farbe behält. Um Ihre Haare von leicht bis weich braun zu färben, benötigen Sie 3 Farben, die als Basis dienen: blau, rot, gelb. Geklärtes Haar hat bereits Gelbfärbung, daher brauchen Sie einen Protein-Füller mit einem Rotstich und einer braunen Farbe der Aschefarbe, die auf der blauen Farbe basiert.

Wie man malt, detailliert in der Anleitung. Es wird empfohlen, den Conditioner alle 7 Tage zu verwenden. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, sollte die Kopfhaut nach 6-8 Wochen gefärbt werden.

Anwendung von Lebensmittelfarbe

Lebensmittelfarbe ist gelb, rot, blau und grün. Jeder von ihnen kann miteinander gemischt werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Wenn Sie rote und grüne Farbstoffe mischen, können Sie eine braune Tönung erhalten.

Malen mit Lebensmittelfarbe ist einfach. In 30 g Shampoo werden 6 Tropfen Farbstoff zugegeben. Damit sich die Zutaten mischen, schütteln Sie den Inhalt gründlich. Dann füge 1 EL hinzu. l. Wasser und wiederhole den Schüttelvorgang. Shampoo sollte die gesamte Länge der Haare abdecken. Das Anwendungsprinzip ähnelt dem Malen mit chemischer Farbe.

Haarfärbung mit Lebensmittelfarbe

Verwendung von Kaffee

Färben Sie Ihr Haar in einem Farbton, der in der Nähe von Schokolade ist, können Sie einen Pudding verwenden.

Dazu müssen Sie dem Becher mit dem aufgebrühten Kaffee 2 Tassen Conditioner hinzufügen. Die resultierende Mischung wird in einen leeren Behälter unter dem Shampoo gegossen. Dann fügen Sie 2 EL hinzu. l. gemahlener Kaffee und gut mischen (schütteln). Das Haar ist in 4 Teile geteilt und von den Wurzeln bis zu den Spitzen gefärbt. Dann breitet sich die Farbe über die gesamte Länge mit Massagebewegungen aus. Auf dem Kopf wird ein Hut aufgesetzt, und nach einer Stunde ist es notwendig, die Farbe unter warmem Wasser abzuwaschen. Es wird empfohlen, 2-3 Tage lang nicht zu waschen. Dies ist notwendig, damit die Farbe in die Nagelhaut der Haarlinie eindringt und fixiert wird.

Haare färben mit Kaffee in dunkler Farbe

Anwendung von natürlichen Farbstoffen

Ein Farbstoff, dessen Grundlage pflanzlichen Ursprungs ist, beeinträchtigt die Struktur des Haares nicht. Wenn Sie Tee verwenden, kann der Farbbereich von braun bis rot reichen. Um die Kopfhaare dunkel werden zu lassen, empfiehlt es sich, schwarzen Tee zu verwenden. Kamille wird helle Schattierungen geben, Rooibos Tee wird eine rote Färbung geben. Mit Hilfe von Henna können Sie in einer dunklen Farbe malen. Auch Henna verbessert die Struktur der Haare.

Sachets aus schwarzem Tee (von 3 bis 5 Stück) oder Blatt Tee gießen 400 ml Wasser. In Brand setzen und 3 bis 5 Minuten kochen lassen. Danach abkühlen lassen. Die resultierende Mischung wird in einen Behälter mit einem Applikator gegossen.

Eine schwarze Nuss in Form eines Pulvers kann die Kopfhaut in einer dunkelbraunen Farbe streichen. Um dies zu tun, wird ein Viertel eines Glases Pulver in 3 Tassen Flüssigkeit gegossen und gemischt. Das Heilmittel ist über Nacht verlassen. Die resultierende Flüssigkeit wird zum täglichen Spülen verwendet, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Malte Haare in dunkler Farbe mit Hilfe von Tee

Besuchs-Salon

Das Färben in der Kabine ist teuer. Sie können die Dienste eines Studenten statt eines Meisters nutzen. In diesem Fall ist der Preis des Verfahrens günstiger. In Salons werden in der Regel professionelle kosmetische Mittel verwendet, die die Haarstruktur nicht so sehr schädigen.

Im Salon können Sie ein Foto aus einer Zeitschrift oder dem Internet mit der gewünschten Farbe bringen. In diesem Fall wird der Meister Ihre Wünsche besser verstehen. Wenn Sie eine Allergie haben, informieren Sie den Meister darüber. Um die Farbsättigung zu erhalten, sollte der Salon nach 6-8 Wochen besucht werden.

Empfehlungen

Aus dem Färben der Kopfhaut mit chemischen Farben wird empfohlen, während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verzichten. Chemische Bestandteile können der Gesundheit eines Kindes schaden. Während dieser Zeit wird empfohlen, natürliche Farben zu verwenden.

Komponenten einiger Farben können Krebs verursachen. Krebserregende Substanzen beeinträchtigen den menschlichen Körper.

Vor dem Malen sollten die Haare teilweise restauriert werden. Um dies zu tun, können Sie eine Vielzahl von pflegenden Masken verwenden. Es wird nicht empfohlen, den Haartrockner zu benutzen und zu oft zu bügeln. Um Vergilbung zu beseitigen, können Sie die Kopfhaut auf den Kopf tönen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haar zu straffen, hat das Verfahren folgende Auswirkungen:

  • entfernt rostigen Schatten;
  • füllt sich mit einem Pigment der Leere;
  • schließt die oberste Schicht der Flocken.

Toning Haar zu Hause

Experten empfehlen, die Haardecke mit Asche, Purpur-Esche und Purpurtönen zu betonen. Nach diesem Vorgang wird die Vegetation auf dem Kopf weich und geschmeidig.

Eine verfärbte Kopfhaut in der gewünschten Farbe von Anfang an zu malen ist schwierig. Die Farbe streicht die Oberfläche des Haares nicht schlecht. Daher ist es für das erste Mal nicht empfehlenswert, Ihre Auswahl in hellen und dunklen Farben zu stoppen. Vorzugsweise hellbraun und hellkastanienbraun. Mit den geklärten Strähnen wird die Farbe von dunklen Tönen in einer kürzeren Zeit abgewaschen. Um den Farbton zu korrigieren, wiederholen Sie den Färbevorgang mehrmals und halten Sie das Intervall einige Wochen lang ein. Es wird empfohlen, jede Wäsche durch Auftragen einer Maske zu ergänzen, um die Struktur der Haarlinie wiederherzustellen.

Welche Farbe, um dunkle Haare aufzuhellen: Die Geheimnisse der Wahl einer Klärfarbe

Eine Brünette zu blonden ist ein komplexer, verantwortungsvoller Prozess, so dass frisch gebackene Friseure lieber nicht daran teilnehmen. Um eine saubere, perfekte Blondine nach dem Aufhellen dunkelblonder, kastanienbrauner Strähnen zu erreichen, ist eine Aufgabe für echte Profis. Welche Farbe dunkle Haare aufhellen, näher an den gehegten Traum herankommen und den großen Schaden für sie ausschließen, lesen Sie weiter.

Merkmale der Aufhellung von Brünetten


Blonding - der Vorgang der Klärung für 5-7 Töne der ursprünglichen Farbe. Für dunkle Haare ist dies ein komplexer, kardinaler Prozess.

Haarschaft nicht leer im Inneren, er gefüllt mit einem speziellen Pigment (Melanin) und Luftblasen. Es gibt schwarze und braune Melanin und leuchtend rot. Die Menge des Pigments, sein Aussehen und seine Position bestimmen die Farbe des Haares.

In dunklen Haaren ist die Pigmentkonzentration höher, es gibt praktisch keine Luftblasen zwischen ihnen. Leichte Locken enthalten eine kleine Menge Pigment, und es gibt mehr Blasen.

Der Grad der Konzentration (Sättigung) des Pigments bestimmt den Ton des Kopfhörers. Die Einfachheit halben Meisters erstellt Koloristen eine separate Skala zur Bestimmung des Tons mit einer Abstufung von 1 bis 10 von Brünette blonden Locken drehen wird auf diesem „Leiter“ von einer kleineren Steigung zum 10. bewegen. Der Weg ist nicht eng, starke Klärbecken werden benötigt.

Die zweite Frage bleibt ungelöst: Was wird mit Strängen passieren, nachdem sie mit aggressiven Mitteln aufgehellt wurden? Um das Auftreten eines "Waschlappen" am Kopf zu verhindern, Profis verwenden hochwertige Farben. Sie enthalten zusätzliche innovative Komponenten, natürliche Öle, sie verhindern die vollständige Beschädigung der Locken, garantieren eine sanfte, sanfte Aktion.

Rat. Um Luxus beim Blonden, die Kraft des Kopfhörers, zu erhalten, empfehlen Profis High-End-Mittel aus dem Profi-Segment. Selbstfärbende Produkte aus dem Massenmarkt können die Haare deutlich verderben, sie trocken und brüchig machen.

Haarfarben vom Massenmarkt

Lightening Farben für den Hausgebrauch sind für Mädchen geschaffen, Frauen, die sich keine regelmäßigen Ausflüge zu einem Profi erlauben. Solche Produkte geben ihnen die Möglichkeit, den Farbton unabhängig voneinander zu ändern.

Kosmetische Unternehmen mit Verständnis näherte sich dieser Kategorie von Frauen, machte das Verfahren so bequem wie möglich. In dem Kit mit Massenanstrich enthielten sie Handschuhe, nahmen den Farbstoff, Oxidationsmittel, Balsam, einen speziellen Pinsel zum Auftragen der Farbstoffzusammensetzung auf.

Man kann nicht sagen, dass die Qualität dieser Produkte für die Färbung schlecht ist, es gibt gute Alternativen. Der Hauptunterschied zwischen dem Massenmarkt besteht darin, dass die Wahl des Oxidanteils bereits für Sie getroffen wurde, Sie können es nicht abhängig von dem Teil der Haare gemalt ändern, unnötige Verletzungen Haar zu verhindern, wie der Meister Koloristen im Schönheitssalon. Mit dem Farbstoff aus dem Massenmarkt, dies zu tun ist unmöglich, für die Zubereitung des Oxidationsmittels allein verwendet wird, so dass in einigen Bereichen als Ergebnis kann man eine erhöhte Trocken Stränge beobachten, brüchige Ende.

Betrachten wir würdige Varianten einer Cremefarbe für dunkles Haar mit klärender Wirkung von Massenmärkten:

  • Cremefarbene Wellaton Blonding von Wella - Hellt Stränge für 4-5 Töne auf. Das Präparat enthält Provitamin B5, es bietet zusätzlichen Schutz für Locken und verhindert deren Beschädigung;
  • Intensivierend intensiv Creme-Farbe Garnier Color Naturals Superblood - dank der drei natürlichen Öle (Avocadoöl, Carite, Oliven) wird das Produkt intensiv und intensiv gepflegt. Geeignete Farbe zum Aufhellen von dunklen Haaren, die erwartete Wirkung ist eine Verfärbung von bis zu 6 Tönen. Nach dem Vorgang der Transformation bleibt seidiger, natürlicher Glanz;
  • Cremefarbene L'Oreal Excellence Creme - Der Hersteller des Medikaments verspricht eine gleich bleibende dreifache Pflege der Stränge während der chemischen Exposition. Pro-Keratin, Ceramide, Kollagen wirken gleichzeitig auf das Haar, restaurieren, schützen es. Nach dem ersten Gebrauch des Problems, welche Farbe besser ist, um das dunkle und graue Haar aufzuhellen, wirst du für immer vergessen. Ein anständiger, anhaltender Effekt, erschwinglicher Preis, einfache Anwendung und das Fehlen eines scharfen, unangenehmen Geruchs sind bei weitem nicht alle Möglichkeiten und Würden dieser Droge. Weitere Informationen über die Produkte des Unternehmens finden Sie in dem Artikel: Lureal Hair Clarifier;
  • Ergänzen Sie diese Liste von Produkten von Palette, Syoss. Diese Marken haben sich in Sachen Färbung, Klärung auf hohem Niveau bewährt.

Rat. Wenden Sie sich vor der endgültigen Auswahl der Cremefarbe an einen Fachmann. Dies verhindert einen schlechten Kauf und hilft, Kummer aufgrund fehlgeschlagener Färbung zu vermeiden.

Haarfarben aus dem professionellen Segment

Professionelle Farben, im Gegensatz zum Haushalt (Massenmarkt), getrennt von dem Oxidationsmittel, Sie wählen den erforderlichen Prozentsatz und die erforderliche Menge. Erfahrene Master Colorist wird Stränge nicht überleben, zum Beispiel 6% Oxid, wenn genug 4,5%. Die Zusammensetzung des Produkts ist ebenfalls unterschiedlich. Die Anzahl der Nährstoffkomponenten in professionellen Produkten ist höher als im Massenmarkt und sie sind in der Qualität überlegen.

Die Produkte aus der professionellen Produktlinie haben mehrere wichtige Nachteile:

  • hoher Preis;
  • Komplexität des Kaufs - professionelle Klärfarben werden nicht in Supermärkten verkauft, nur von Firmenvertretern, in Fachgeschäften für Friseure;
  • mit den Produkten berufliche Fähigkeiten, die Erfahrung, die Fähigkeit zu kombinieren Grundtons mit mikstonami und Zusätzen erforderlich, die das Endergebnis beeinflussen, entfernen Sie die Vergilbung (reddishnesses) zu arbeiten.

Unter den professionellen Farben auf dem heimischen Markt führen solche Marken:

  • Creme Lack L'Oreal Professionnel Majiblond ultra - Das vorgeschlagene Mittel wird den Ausgangston der Kopfhaare auf 3 Stufen verändern. Keine Vergilbung, Fremdfarbtöne nach Anfärbung sind nicht erkennbar. Der Farbstoff wird vor der Verwendung mit einem 9 oder 12% igen Oxidationsmittel gemischt (im Verhältnis 1: 2). Das Produkt ist für dunkles Haar geeignet, es garantiert einen stabilen Farbton;
  • Cremefarbenes Concept Profy Touch Color Cream - Haushaltsversion der professionellen Pflege und Färbung. Die Zusammensetzung wirkt schnell, sanft, nach dem Eingriff sehen die Locken gesund, seidig aus. Kein Fremdgelb bei der Wahl von kalten Farbtönen;
  • Matrix - eine ausgezeichnete Option aus der professionellen Linie von Farbstoffen. Das Produkt ist einfach, gleichmäßig aufgetragen, bietet einen natürlichen Farbton ohne fremde Verunreinigungen. Die Zusammensetzung der Zubereitung ist mit Vitaminen, nützlichen Ölen gefüllt, so dass die Weichheit der Haare, Seidigkeit, natürlicher Glanz nach der Färbung garantiert sind;
  • Cremefarben Indola Royal - das sicherste, hypoallergene Medikament zur Veränderung der Haarfarbe. Erschwinglicher Preis, würdiges Ergebnis - einer seiner Hauptvorteile;
  • Lebensfarbe Plus Professional - Cremefarben von italienischen Friseuren. Ein kleiner Prozentsatz Ammoniak schädigt das Haar in keiner Weise. Der ausgewählte Farbton passt perfekt zur Originalfarbe. Eine riesige Palette (110 Schattierungen) ermöglicht es Ihnen, die Farbe für jeden Geschmack zu wählen.

Professionelle Farben - der Schlüssel zum Erfolg, Schönheit der Haare, sorgfältige und hochwertige Färbung, Pflege und Sorge während des gesamten Prozesses. Eine einzigartige Formel, persistente Farbstoffe, eine große Anzahl von nützlichen Zusatzstoffen erlauben es Ihnen, mit Schattierungen zu experimentieren, ohne Angst davor zu haben, Locken zu verderben.

Wir empfehlen, auf die Auswahl von Profis und Klärern von Estelle zu vertrauen.

Fotos vorher und nachher

Was Sie wissen müssen, bevor Sie die Haare mit Farbe verdunkeln

Um hohe Ergebnisse bei klärenden Ringellocken zu erzielen, ist es nur bei der Auswahl der qualitativen Farbstoffe und bei ihrer richtigen Anwendung möglich. Der Klärungsprozess umfasst die folgenden grundlegenden Regeln für die Durchführung:

  1. Haar zum Färben erfordert Vorbereitung - für 1-2 Monate aktiv Masken, Balsame, Nährstoffe für ihre Wiederherstellung verwenden. Trockene, spröde Locken geben keinen perfekten Farbton.
  2. Wählen Sie die Dye Trust Professionals. Verwenden Sie Cremefarben, sie haben eine weichere Wirkung auf die Locken und insgesamt hohe.
  3. Helle Farbe auf dunklem Haar liegt perfekt, wenn Sie sich verfärben.
  4. 2 Tage vor der Klärung, Test auf eine allergische Reaktion. Brennen, das Auftreten eines Hautausschlags, Reizung auf einer Hautstelle, die mit einem Farbstoff behandelt wurde, besagt, dass Ihre Haut für diese Gruppe von Komponenten empfindlich ist. Verwenden Sie die Droge kann nicht!
  5. Der Hersteller des Präparats für die Färbung kümmert sich um den Benutzer, in der Verpackung finden Sie die Anweisungen für das Werkzeug, die Nuancen der Anwendung. Sei nicht faul, lies sorgfältig die Anweisungen!
  6. Bewerben Sie sich schnell, reichlich und gleichmäßig. Beginnen Sie im Nacken, bewegen Sie sich langsam zum Gesichtsbereich.
  7. Übertreiben Sie die Zusammensetzung nicht in Strängen. Das traumatisiert sie, droht in Zukunft herauszufallen.
  8. Vor dem Entfernen des Farbstoffs von der Kopfhaut 5-7 Minuten lang emulgieren (etwas Wasser auf die Strähnen und Schaummittel geben).
  9. Um den Rest des Farbstoffs zu entfernen, verwenden Sie spezielle Shampoos.
  10. Achten Sie darauf, nach dem Färben eine Pflegemaske zu verwenden, die den verursachten Schaden ausgleicht.
  11. Und vergessen Sie nicht, das Haar nach der Klärung zu straffen. Eine Menge nützlicher Informationen über das Verfahren: wie man die Gelbfärbung nach der Klärung aufhellt und welche Farbe Gelbfärbung zu entfernen, lesen Sie auf unserer Website.

Wichtig! Pflegen Sie ein Intervall zwischen den Flecken von 2 Wochen. Während dieser Zeit werden die Schleusen die Festigkeit wiederherstellen und für weitere chemische Exposition bereit sein.

Für diejenigen, die sich entschieden haben, die Farbe der Strähnen anzupassen, sie zu hellen und den Haaren einen minimalen Schaden zuzufügen, Friseure empfehlen zu Cremefarben aus dem Profi-Segment zu wechseln. Sie sind auf eine verstärkte Pflege von Locken beim Färben ausgerichtet.

Die perfekte Haarfarbe für jede Frau ist ein wichtiger Beauty-Punkt, nicht zu eilen, um es mit schlechter Qualität Farbe oder unbeholfene Hausklärungen zu verwöhnen, kontaktieren Sie die Profis!

Es ist nützlich zu wissen, wann es aufhellt:

Nützliche Videos

Von brünett bis blond.

Mit L'Oreal Casting Creme Gloss / 810 und 1021 die Haare zu Hause aufhellen.

Unglaubliche Experimente: gebleichtes Haar und Pflege für sie

Verfärbung der Haare ist ein beliebtes Friseurverfahren. Sie greifen darauf zurück, wenn sie sich in eine helle Blondine verwandeln wollen oder erfolglose Färbeversuche korrigieren. Nach dem Verfärbungsverfahren haben die Mädchen jedoch viele Fragen. Zum Beispiel, wie man verfärbte Haare hellbraun oder in anderer Farbe malt und kompetent versorgt.

Gesundes blondes Haar zieht Aufmerksamkeit auf sich

Verfärbung: die Eigenschaften des Prozesses und das Ergebnis

Das Entfärben der Haare wird als Ätzen des Pigments bezeichnet. Und die zu entfernende Farbe kann entweder durch Anfärben erhalten werden oder natürlichen Ursprungs sein.

Meistens greifen Mädchen zu Verfärbungen, wenn:

  • möchte eine erfolglose Farbe loswerden;
  • möchte für eine / mehrere Male in eine sexy Blondine verwandeln.

So wird der Kopf des Hörens fast farblos. Es gibt leicht dem nachfolgenden Anstrich in der hellen, hellen oder dunklen Farbe nach. Aber während das Haar besondere Pflege und sorgfältige Pflege erfordert.

Folgen des Verfahrens

Verfärbung ist ein aggressives Verfahren

Um Farbpigmente aus Strängen zu ätzen, sind sehr starke chemische Präparate notwendig. Typischerweise verwenden die Meister Blondoran und mischen es mit einem Oxidationsmittel. Der Prozentsatz des letzten und der Anteil der Zusammensetzung wird basierend auf der Farbe und der Art der Locken ausgewählt.

Das Ergebnis der Klärung, erhalten mit Hilfe dieser Mischung, wird ziemlich qualitativ erhalten. Das Medikament wirkt jedoch stark aggressiv auf die Haare, reißt Keratinverbindungen.

Als Ergebnis verlieren Schlösser ihre Gesundheit und werden:

Korrektur von nur verfärbten Wurzeln wird den Schaden reduzieren

Deshalb ist es notwendig, nach dem Eingriff eine angemessene Pflege für verfärbtes Haar zu gewährleisten. Dies wird ihnen helfen, "zur Besinnung zu kommen", Elastizität, Glanz und Weichheit zurückzugeben.

Wie man ein entfärbtes Haar speichert?

Neutralisieren Sie den Puppenton, um die Tonung zu unterstützen

Es gibt zwei sich gegenseitig ergänzende Möglichkeiten, um die Frisur nach dem Ätzen des Pigments zu regenerieren:

Tonisierung von verfärbten Haaren muss sofort erfolgen.

Dieser Vorgang läuft gleichzeitig in mehrere Richtungen:

  • Neutralisiert Gelbstich und "rostigen" Farbton;
  • füllt die Hohlräume mit einem Farbpigment;
  • "Schließt" die oberen Schuppen jedes Haares.

Zur Haarstraffung empfehlen Experten die Auswahl von:

  • aschig;
  • lila;
  • violett-aschige Schattierungen.

Sie werden Ihnen helfen, die Frage zu vergessen, wie Sie die Vergilbung aufhellen und den Schlössern einen schicken Schatten geben können. Nach dem Tönen werden die Haare weich, elastisch und schön, müssen aber trotzdem besonders gepflegt werden.

Fotos von allmählichen Verfärbungen

Richtige Pflege

Grundlegende Bestimmungen

Wenn Sie die Schönheit und Gesundheit Ihres Haares erhalten möchten, sollten Sie lernen, wie Sie für verfärbtes Haar sorgen.

Hören Sie sich zuerst die allgemeinen Empfehlungen von Friseuren an:

  1. Make-up ändern. Ihr neues Shampoo sollte kein Alkali in der Zusammensetzung enthalten. Es ist notwendig, dass es "für geklärtes / verfärbtes Haar" gekennzeichnet ist.
  2. Verzichten Sie darauf, Wasser aus der Wasserleitung zu verwenden: es wird zu Gelbfärbung führen und die ganze Wirkung wird beeinträchtigt. Zum Waschen besser gefiltert oder gekochte Flüssigkeit.
  3. Wasser sollte nicht sehr heiß sein. Um das Shampoo abzuwaschen, ist die beste Option warm, um den Conditioner zu entfernen und abzuwaschen.
  4. So oft wie möglich, verweigern Sie sich einen Fön, Tricks, Bügeln. Diese Styling-Tools sind gefährlich für drainierte Bleichmittel.
  5. Denken Sie daran: Salonbegradigung oder Dauerwelle auf gebleichtem Haar ist für Sie kontraindiziert!
  6. Der "schwächste" Fleck verfärbter Strähnen ist die Spitze. Befeuchten Sie sie regelmäßig mit speziellen Produkten oder Ölen.
  7. Seien Sie vorsichtig mit Sonnenstrahlen und Meerwasser: Bedecken Sie Ihr Haar und tragen Sie pflegende Sprays auf.
  8. Achten Sie darauf, regelmäßig Masken für verfärbtes Haar zu verwenden. Geeignete Mittel finden Sie in professionellen Geschäften oder selbst gekocht.

Besondere Mittel unterscheiden sich durch kompetent ausgewählte Komponenten

Achten Sie auf professionelle Masken

Moderne professionelle Werkzeuge sind eine echte Rettung für verfärbtes Haar. Speziell entwickelte Komplexe helfen, die Locken wiederherzustellen und den erworbenen Farbton nicht zu verlieren. Der Preis für die meisten von ihnen variiert zwischen 300 und 600 Rubel.

Die wichtigsten Komponenten, die in einer Maske für traumatisierte Stränge enthalten sein müssen, sind:

  • Dimethiconol;
  • Sojaöl;
  • Panthenol;
  • hydrolysiertes Keratin;
  • Propylenglykol;
  • Cyclopentasiloxan.

Jede Komponente hat eine bestimmte "Verantwortungszone".

Wie erhellen Sie Ihre gebleichten Haare. Wie man verfärbtes Haar malt

Fast jedes Mädchen hat mindestens einmal in ihrem Leben mit ihren Haaren experimentiert. Und oft sind solche Experimente mit der Klärung oder Verfärbung der Locken verbunden.

Klärung oder Verfärbung?

Der erste Grund für solch einen Wunsch, den Kopf des Hörens deutlich zu erleichtern, ist der Wunsch, wie 100% aschblond zu werden. Aber es gibt einen mehr alltäglichen Grund - erfolglose Malerei.

Immerhin, wenn Sie Ihre Haare zu Hause färben, dann ist die Möglichkeit, einmal nicht sehr hochwertige Farbe zu kaufen, ziemlich groß. Aber dank einer Vielzahl von Bleichfarben für Haare, können Sie diesen unglücklichen Fehler beheben.

In der Tat ist diese Klarstellung, dass das Bleichen von Haar eine Verwischung von natürlichem oder künstlichem Pigment ist. So können Sie dieses Verfahren mit Ihrer natürlichen Haarfarbe und mit farbigen Haaren durchführen.

Die Hauptsache ist, sorgfältig das Mittel zu wählen, das Sie verwenden, um Haare zu verfärben, denn wenn es von schlechter Qualität ist, können Sie Ihren Schlössern irreparablen Schaden zufügen. Der Unterschied zwischen Klärung und Verfärbung ist, dass Sie Ihr Haar für ein paar Schattierungen aufhellen können, aber Sie können nur zu einem weiß-aschigen Farbton entsättigen.

Jetzt so weit wie das Verfahren selbst. Vor allem lohnt es sich zu wissen, dass das Ziel der Verfärbung der Wechsel der Farbe zu einer helleren Farbe um 6-7 Töne ist. Gleichzeitig sollte die Struktur der Haare erhalten bleiben. Wenn Sie nach dem ersten Besuch im Beautysalon feststellen, dass das Haar anfälliger geworden ist und seinen Glanz verloren hat, empfehlen wir dringend, den Assistenten zu wechseln.

Verfärbungsfarbe: Minusgrade nach dem Gebrauch

Vor allem, bevor Sie für ein ähnliches Verfahren in den Salon gehen, sollten Sie wissen, was es für Ihren Kopf des Gehörs gefährlich sein kann.

Die Konsequenzen können wie folgt sein:

  • Schützende Haarflakes können sich verbrennen. Hier ist die Tatsache, dass unter dem Einfluss einer alkalischen Umgebung spezielle Skalen auf jedem unserer Haare aufgedeckt werden. Und im Falle einer Verbrennung, sogar unter der Bedingung eines intensiven Einflusses einer günstigen sauren Umgebung, kann niemand eine Rückkehr in den Anfangszustand garantieren. Als Konsequenz werden Ihre Locken dünn und schwach aussehen, was sich natürlich nicht positiv auf Ihr Aussehen auswirkt;
  • Die Folge des Verschwindens der Schutzschicht sind Schwierigkeiten beim Kämmen, übermäßige Zerbrechlichkeit der Haare. Außerdem beginnt das Haar sehr stark zu reißen. Und um Ihre Schlösser irgendwie in Ordnung zu bringen, müssen Sie ziemlich teure Balsame verwenden, die vorübergehend eine schützende Rolle für Ihre Locken spielen können;
  • Eine weitere Folge der falschen Verfärbungstechnologie kann eine Verringerung der Fettschicht auf der Kopfhaut sein. Als Konsequenz verschwindet der Schutzfilm auf den Haarfollikeln und die Haare beginnen im Laufe der Zeit schnell auszufallen.

Wie Sie sehen können, können die Folgen falscher Verfärbung für unser Haar ziemlich beklagenswert sein. Also, wenn Ihr Haar teuer für Sie ist, dann versuchen Sie einen professionellen Meister zu finden, der nicht nur ein solches Verfahren auf höchstem Niveau durchführt, sondern auch mehrere professionelle oder Hausmittel zur Pflege Ihrer Locken empfehlen kann.

Welche Farbe kann Haare bleichen

Zu allererst sollte bemerkt werden, dass fast jedes Verfahren, das mit Verfärbung verbunden ist, ziemlich schmerzhaft werden kann, wenn man die Technologie bricht. Wenn Sie also nicht auf Ihre Fähigkeiten vertrauen, sollten Sie sich vielleicht an Profis wenden.

Aber wenn du dich immer noch dazu entscheidest, dich selbst zu ändern, dann musst du definitiv eines von ihnen wählen, da der Schaden nach dem Gebrauch minimal ist. Und die Action ist viel weicher als mit professionellen Tools.

Zu solchen Farben ist es möglich, Garnier zu tragen. Die sanfte Wirkung dieses Produktes zum Färben der Locken erklärt sich durch die Tatsache, dass es Jojoba- und Weizenöle sowie Olivenölextrakt enthält. Diese Zutaten sind perfekt für den Schutz der Ringlets vor dem korrosiven Einfluss der alkalischen Umgebung, ohne die es unmöglich ist, die Locken zu verfärben.

Ein anderes gutes Farbmittel ist Color Shine. In seiner Zusammensetzung finden Sie Cranberry-Extrakt und. Der Nachteil gegenüber anderen Farben ist, dass es möglich ist, die Locken nur für ein paar Töne aufzuhellen, und der Effekt wird höchstens zwei bis drei Wochen dauern.

Eine weitere tolle Farbe ist L'Oreal. Es wird eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen sein, die die Manifestationen von grauem Haar auf diese Weise verbergen wollen. Auch in diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit, einen lockigen gelblichen Farbton zu erhalten, nahezu Null. Und der aggressive Einfluss der alkalischen Umgebung wird erfolgreich durch das Vorhandensein von Kollagen, Weizenprotein und verschiedenen ätherischen Ölen im Wirkstoff kompensiert.

Der einzige Nachteil eines solchen Werkzeugs ist ein ziemlich hoher Preis. Aber wenn Sie es sich leisten können, dann ist es völlig sinnlos zu sparen, denn eine solche Wahl wird eine der besten sein. Übrigens kann sich eine solche Farbe verfärben und dunkles Haar. Sie ist also universell.

Verfärbung der Haare: Volksmedizin

Für eine geringfügige Klarstellung können Sie nicht nur professionelle, sondern auch volkstümliche Heilmittel verwenden. Und das erste Werkzeug in dieser Liste ist die übliche Chemikerkamille. Sie können es wie folgt verwenden: einfach 30 Gramm getrocknete Blumen von Drogerie in einem Glas kochendem Wasser brauen. Die resultierende Brühe sollte nicht sofort gefiltert werden.

Am Anfang sollte es ein bisschen ein Gebräu sein, so ist es wünschenswert, das Glas mit einem Deckel zu bedecken und es für ungefähr eine halbe Stunde ziehen zu lassen. Danach belasten Sie es vorsichtig und gießen Sie es in eine kleine Menge warmes Wasser. Es lohnt sich, das Wasser nach dem Waschen mit Spülwasser zu spülen.

Achtung bitte! Um den Effekt zu beheben, können Sie die Abkochung vom Kopf nicht abwaschen.

Um die Locken in einer goldgelben Farbe zu färben, können Sie Kurkuma oder Safran verwenden. Um dies zu tun, müssen Sie zwei Löffel des einen oder anderen Gewürzes in Wasser auflösen und die Mischung auf ein kleines Feuer legen, zum Kochen bringen.

Danach bestehen wir die Brühe für eine halbe Stunde und dann sorgfältig alle Haare nass. Locken können zu einem Bündel verdreht werden, das oben mit einem Polyethylenfilm bedeckt ist. Wir halten eine ähnliche Maske etwa eine halbe Stunde auf dem Kopf und waschen sie dann mit einem normalen Shampoo ab. Aber leider können Sie auf diese Weise keine dunklen Haare malen.

Mit welcher Farbe kannst du dein verfärbtes Haar färben?

Grundsätzlich unterscheidet sich der Malprozess nach der Verfärbung nicht von der üblichen. Aber denken Sie daran, dass es nach einer aggressiven Wirkung auf jedes Haar des alkalischen Mediums besser ist, Ihrem Haar eine kurze Atempause zu geben.

Die optimale Option in diesem Fall ist das Fehlen aller Arten von kosmetischen Verfahren auf den Locken für zwei vor drei Wochen. Zu dieser Zeit können Sie Ihre Schlösser mit Hausmasken verwöhnen, die nicht nur jedes Haar wiederherstellen, sondern auch dafür sorgen, dass Sie für eine Weile keine Leblosigkeit und Zerbrechlichkeit haben.

Aber nach einer solchen Pause können Sie sicher alle möglichen Farben verwenden, um Ihr Bild zu erstellen. Übrigens, wenn Sie eine Rothaarige werden wollen, dann können Sie anstelle einer Vielzahl von Chemikalien Henna verwenden, um die verfärbten Haare zu färben.

Malen mit Henna Locken ist ganz einfach: Dazu müssen Sie die Anweisungen auf der Verpackung deutlich zu folgen. Achtung bitte! Versuchen Sie, nur indische Henna zu kaufen. Erstens wird die Wirkung davon viel länger dauern. Und zweitens werden die Locken nach dem Gebrauch glatter und glänzender.

Wie Sie sehen können, ist es ziemlich einfach, Haare zu bleichen. Und wenn Sie sich dazu entschließen, ein solches Verfahren zu Hause durchzuführen, dann bestimmen Sie zuerst, welche Farbe Sie bemalen werden, entwickeln Sie einen Komplex der restaurativen Therapie, und Sie können fortfahren. Viel Glück!

Manchmal, wenn Frauen sich verfärben, meinen Frauen nicht, wie sehr diese Prozedur sie verletzt. Sheveluras, der einer Klärung unterzogen wurde, verliert seinen Glanz, wird geschädigt, trocken. Unzufrieden mit einem solchen Ergebnis neigen Frauen dazu, sich in einer anderen Farbe neu zu streichen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass nach dem Aufhellen des Haares eine Verschnaufpause und erhöhte Pflege benötigt wird.

Sponsor der PG-Platzierung Artikel auf "Wie verfärbt sich verfärbtes Haar" Wie färben Sie Ihr Haar in Aschfarbe Wie man eine dunkle Haarfarbe neu streicht Wie wählt man eine Haarfarbe nach Augenfarbe

Malen Sie nicht mit hartnäckigen Farben nur die verfärbten Haare, dies kann den Grad ihrer Beschädigung erhöhen. Nach solch aggressiven chemischen Einflüssen wie Blonden brauchen die Locken Zeit (1-2 Wochen), um ihre Struktur und Schutzfunktionen wiederherzustellen. Nach der Verfärbung sollte das Haar mit verschiedenen Masken befeuchtet und gepflegt werden.

Wenn Sie 2 Wochen warten, bevor Sie nicht wieder färben, verwenden Sie einen weichen, hellen und natürlichen Lichtton. Gelbfärbung kann durch die Wahl weicher, goldener Farbtöne - Weizen, Honig, Walnuss - verdeckt werden.

Wenn Sie Platinschattierungen erzielen möchten, dann tragen Sie die Haare (für 3-5 Minuten) mit einem Purpur-Tonershampoo auf. Violette Pigmente neutralisieren die Gelbfärbung. Die Hauptsache ist, das Mittel auf den Haaren nicht zu übertreiben, um nicht am Ende die lila Locken zu bekommen.

Wenn Sie das verfärbte Haar in einem dunkleren Farbton neu streichen wollen, beginnen Sie mit einem hellen Braun. Geklärtes Haar ist innen leer, da das natürliche Farbpigment während des Blondierens herausgeätzt wurde. Daher werden die dunklen Schattierungen der resistenten Farbe nicht lange auf dem Haar halten.

Beim Färben in einer dunklen Farbe können sich Flecken und Unebenheiten bilden, die ein wiederholtes Auftragen der Farbe erfordern.

Wählen Sie keine hellen und gesättigten Farbtöne zum Färben der geklärten Haare: schwarz, rot, kupfer. Sie liegen extrem stark und ungleichmäßig auf geschädigtem Haar. Das Ergebnis der Färbung mit solchen Farben kann unvorhersehbar sein. Wenn Sie eine dunkle Farbe wählen, bevorzugen Sie natürliche Farbtöne.

Wenn Sie das verfärbte Haar in einem Farbton nahe an Ihrem natürlichen Farbton neu streichen wollen, wählen Sie eine Farbe, die heller ist als die natürliche Farbe Ihres Haares, damit es nicht zu dunkel wird.

Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Farbe die Haare schnell abwaschen wird. Um die künstlichen Farbpigmente der Farbe in der Struktur des geklärten Haares zu fixieren, werden 3-4 Flecken nach einer bestimmten Zeit benötigt.

Bitten Sie den Friseur um Hilfe. Nur ein Fachmann wird in der Lage sein, eine geeignete professionelle Farbe und den richtigen Prozentsatz an Oxidationsmittel dazu aufzunehmen, der das bereits geschädigte Haar nicht verletzt.

Verfärbte Haare lassen sich vom ersten Mal an nicht gleichmäßig in der gewünschten Farbe färben. Es ist also besser, nicht zu Hause mit Ihrem Aussehen zu experimentieren.

Andere in Verbindung stehende Nachrichten:


Heute hast du eine rote Haarfarbe gewählt, und morgen willst du ein helles Braun oder etwas anderes. Beeile dich nicht. Wenn das rote Pigment das Ergebnis der neuen Färbung nicht beeinflusst, müssen Sie mehrere Regeln befolgen. Sie werden brauchen - Haarfärbemittel waschen; - Shampoo; - Farbe / Tonic / Haarbalsam.


Eine moderne Frau kann die Haarfarbe wählen, die sie am liebsten mag. In diesem Fall ist es für Besitzer von hellem Haar einfacher, das Bild zu ändern, während dunkelhaarige Frauen sich sehr anstrengen müssen, um ihre Haare neu zu streichen. Wie man sich ändert


Ashen Haarfarben bleiben seit Ende des letzten Jahrhunderts auf dem Höhepunkt der Popularität. Diese edlen Stahlüberläufe erfreuten geschmackvolle Damen jeden Alters. Wie erreiche ich eine beliebte Farbe? Sponsor der PG-Platzierung Artikel zum Thema "Färben Sie Ihre Haare in aschigen Farben" So färben Sie sich verfärbt


Frauen streben immer nach Schönheit. Um noch unwiderstehlicher zu sein, experimentieren sie oft mit dem Aussehen, besonders mit dem Haar. Veränderung der Farbe der Haare ist auch ein unbewusster Wunsch, Helligkeit und positive zu Ihrem Leben hinzuzufügen. Aber nicht immer ist der Farbton nach dem Färben so, was war


Wenn das Ergebnis des Färbens Ihrer Haare überrascht oder sogar enttäuscht, laufen Sie nicht in den Laden für eine weitere Packung von Haarfärbemitteln. Eine erneute Färbung kann das Haar so schädigen, dass es trocken und brüchig wird und seine Schönheit verliert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine nicht erfolgreiche Farbe zu korrigieren


Blondes Haar lässt sich sehr einfach in jedem Farbton neu streichen. Es ist viel schwieriger mit dunklem Haar umzugehen. Und wenn Sie schwarzes oder dunkles kastanienbraunes Haar haben, wird das Färben schon zum Problem. Schließlich kann schwarze Farbe nicht sofort in helleren Farben neu gemalt werden. Dies erfordert

Viele Mädchen fragen sich, wie viel Sie nach dem Aufhellen Ihre Haare färben können. Schließlich ist Haaraufhellung ein verantwortungsvoller und mühsamer Prozess.

Aber was wird nicht zum schönen Geschlecht gehen, um ihr Aussehen zu ändern. Millionen von dunkelhaarigen Frauen wollen zerbrechliche Blondinen werden. Hier verbringen Sie auch für die Haarentfernung Prozeduren zur Klärung.

Malte verfärbte Haare

Sollte ich gleich nach dem Aufhellen meine Haare färben oder noch eine gewisse Zeit warten? Die Antwort ist nicht einfach. Auf der einen Seite ist klar, dass nach dem Aufhellen die Haare schon ziemlich erschöpft sind. Auf der anderen - niemand wird mit einem orangefarbenen Mopp auf dem Kopf gehen wollen. Alles hängt von den individuellen Eigenschaften der Haare und des Körpers jeder Frau ab.

Der Klärvorgang erfolgt durch Auswaschen des Pigments, das dem Haar eine bestimmte Farbe verleiht. Das Haar wird viel dünner und verliert seine frühere Glätte und Ausstrahlung. Haar sozusagen ohne Farbe. Was daraus wird, hängt von der nachfolgenden Malerei ab.

Das Hervorhebungsereignis wird in ungefähr mehreren Stufen durchgeführt. Es ist auch wünschenswert, dass er von einem Fachmann im Salon geführt wurde. Wenn das Mädchen vor der Aufhellung eine hellbraune Farbe hatte, wird der Prozess schneller ablaufen als sich von der Brünette zu lösen. Die Dinge sind viel schlimmer, als eine Blondine beschloss, keine natürliche Brünette zu werden.

Permanente Färbung in dunklen Farbtönen hinterlässt eine unangenehme orange Farbe. Für die Verfärbung von "künstlichen" Brünetten ist es unwahrscheinlich, selbst den gehobenen Profi zu nehmen.

Theoretisch kann die Farbe und am nächsten Tag nach der Verwendung eines Klärers produziert werden. Dies ist nur in zwei Fällen wirksam:

  • die zukünftige Blondine hat sehr starke Haare, und das Aufhellen hat sie nicht beeinträchtigt;
  • die zukünftige Blondine spielt keine Rolle für die Qualität der Haare - das Ergebnis ist wichtig.

Aber das ist nur theoretisch. Am wahrscheinlichsten wird der Meister der Färbung empfehlen, ungefähr 2 Wochen zu warten. Während dieser Zeit wird es notwendig sein, beschädigtes Haar zu verstärken.

Arsenal für geklärtes Haar

Masken und Balsame für geklärtes Haar müssen unbedingt im Arsenal der zukünftigen Blondine erscheinen. Die Wahl des Shampoos muss auch mit Verantwortung getroffen werden. Shampoos mit Ammoniumlaurethsulfat und Ammoniumlaurylsulfat sind nicht geeignet für beschädigte verfärbte Locken.

Vom Trocknen mit einem Fön, Glätteisen und winkenden Lockenstab müssen auch aufgeben. Sie trocknen sogar gesundes Haar, und was können wir über diejenigen sagen, die für chemische Behandlung anfällig sind. Wasser zum Waschen des Kopfes sollte kein Leitungswasser sein, es ist notwendig zu kochen.

Sie können einen Filter für Wasser verwenden. Eine gute Wirkung sind therapeutische Abkochungen zum Ausspülen von Kamille, Klettenwurzel, Brennnessel und Minze.

Der Prozess der Wiederherstellung von verfärbten und gefärbten Strängen beschleunigt die Heilungsmaske. Um eine Maske vorzubereiten, brauchst du:

  • Oliven- oder Klettenöl - 1 EL.
  • Eigelb - 1 Stück;
  • Honig - 1 Teelöffel;
  • Cognac - 1 TL

Alle Zutaten müssen gut gemischt werden. Dann auf das Haar auftragen und die gesamte Länge verteilen. Wickeln Sie den Kopf mit einem Film oder einem warmen Handtuch ein. Nach 2 Stunden mit viel Wasser spülen.

Für die beste Wirkung ist es wünschenswert, die Kopfhaut während des gesamten Monats wiederherzustellen.

Als die dringende Färbung nach der Klärung

Wenn eine Frau nicht lange warten und ihre Haare sofort nach der Klärung färben möchte, müssen alle möglichen Konsequenzen einer solchen Entscheidung berücksichtigt werden.

Wie bereits bekannt, wird das Haar nach dem Aufhellen stark verdünnt, es wird trocken und ein gesunder Glanz verschwindet. Eine andere Möglichkeit ist eine erfolglose Verfärbung. Wenn Sie eine chemische Lösung zu stark zurückhalten, können Sie Ihr Haar "verbrennen". Sie werden so stark getrocknet, dass sie einfach herausfallen und abbrechen.

Nach dem Verschwinden des Farbpigments bleibt Gelbfärbung auf dem Haar. Der Farbton hängt von der vorherigen Farbe ab (der verfärbte Blonde wird gelb und der Schwarze - leuchtendes Orange). Diese Vergilbung wird sich für eine lange Zeit manifestieren.

Die Farbe aus dem geklärten Haar wird viel früher weggespült als bei der einfachen Bemalung. Dies ist auch auf das Fehlen von Pigmenten zurückzuführen. Kohler wird ungefähr nach 3-4 Malen repariert. Zusätzliche Manipulationen mit chemischen Farbstoffen werden das Haar noch mehr schwächen, und auf dem Weg nach draußen können Sie anstelle von blonden Haaren einen "gelben Bast" bekommen.

Über gehorsames Haar kann vergessen werden. Höchstwahrscheinlich werden sie ständig verwirrt, ziehen und fallen lassen.

Es ist also eine Überlegung wert - ist es notwendig? Oder es ist besser, ein wenig zu warten, damit Sie es später nicht bereuen müssen.

Mittel zur Klärung

Eine wichtige Rolle in der Qualität des Ergebnisses der Färbung spielen die Mittel zur Klärung.

Die Verfärbungsstadien hängen auch davon ab, welche Mittel gewählt werden. Wenn der Clarifier qualitativ, dann wird es viel weniger Schaden bringen.

Kosmetikläden sind voll von diesen Waren, so dass Sie nur ein paar von ihnen verstehen müssen.

Blonde oder Blondinen sind die beliebtesten und billigsten Klärbecken. Diese Mittel sind so aggressiv wie sie billig sind. Wenn es keine Lust gibt, das Haar zu "verbrennen", ist es besser, es nicht länger als 15 Minuten auf dem Haar zu halten.

Estel hat wie die vorherigen Fonds geringe Kosten und moderate Aggressivität. Es reizt nicht die Kopfhaut, aber die Haare werden schließlich austrocknen.

Syoss ist ein gutes Produkt, dessen einziges Negativ die entstehende Vergilbung ist. Hersteller garantieren, dass sie nach dem Lackieren verschwinden.

L'Oreal Platinum - das teuerste, aber gleichzeitig wirksamste Klärmittel für Litzen.

Bis zu welcher Zeit ist es möglich, die Haare nach der Klärung zu streichen - um alle unabhängig voneinander zu lösen. Und es ist besser, dass dieses Verfahren ausschließlich von einem Fachmann durchgeführt wurde. Schönheit erfordert natürlich Opfer, aber das Opfer sollte keine Gesundheit sein.

Nun, lasst uns herausfinden, wie man die Maschine an einem intimen Ort rasiert. Zunächst einmal sollte man sich daran erinnern, dass die Bewegungen des Rasierers streng nach dem Haarwachstum in der Bikinizone verlaufen sollten, nicht anders. Denken Sie daran, dass die Anzahlung.
Wie benutze ich den Schaum zum Rasieren?

Wie man das verfärbte Haar in eine dunkle Farbe einfärbt

Die vorherige Farbe zu entfärbten Haaren zurückkehren ist sehr schwierig.

Shevelura, dem Blitz ausgesetzt, verliert oft seine Brillanz und Attraktivität. Nach diesem Ergebnis streben viele Damen, die Schönheit des Haares und die frühere Farbe zurückzugeben, die ziemlich unruhig ist. Es ist besonders schwierig, das verfärbte Haar in einer dunklen Farbe zu streichen.

Fachleute sind sich einig, dass radikale Veränderungen in der Haarfarbe vermieden werden sollten, weil solch aggressive chemische Einflüsse wie Blondieren die Struktur des Haares verändern, es schwach und leblos machen, es wird sogar durch Berührung gefühlt werden. Aber wenn das Haar bereits verfärbt ist und die Strähnen in einer dunklen Farbe gefärbt werden sollen, müssen Sie Schritt für Schritt handeln und versuchen, das Haar nicht wieder zu verletzen.

Färben Sie die gefärbten Locken nicht mit hartnäckigen Farben, dies erhöht nur den Grad ihrer Beschädigung. Nach der Verfärbung benötigt das Haar eine Atempause von mindestens 1-2 Wochen, um seine Schutzfunktionen wiederherzustellen. Zu diesem Zeitpunkt intensiv befeuchten und nähren die Locken mit verschiedenen Masken.

Wählen einer Farbe für verfärbtes Haar

Untersuche sorgfältig die Farbe der verfärbten Locken und wähle eine passende dunkle Farbe. Die Tatsache, dass geklärt Haar ist nicht streng weiß, kann aber mit einem gelben Tönung, rosa, bläulich, perlmutt, aschig, etc. Daher, um zu verhindern Farben Konfrontation und eine völlig unerwartete Schatten auf den Kopf, überlappende Farben.

Zum Beispiel, wenn Sie eine Blondine mit einem gelben Farbton haben, wenn Sie Ihr Haar mit Farbe mit einem blauen Pigment malen, werden Sie höchstwahrscheinlich einen grünlichen Schimmer der Haare bekommen. Aber das violette Pigment kompensiert diese Gelbfärbung, so dass das Ergebnis der Färbung besser sein wird. Untersuchen Sie die Palettenliste, um die Grundfarbe zu bestimmen. Die Grundfarbe ist auf dem Farbpaket angegeben (violett, violett-rot, rot, blau, blau-violett, etc.).

Je nachdem, wie lange du brünett sein möchtest, wähle den Lacktyp:

  1. Dauerhafte Farben halten lange auf dem Haar und geben ihnen eine satte Farbe. Die darin enthaltenen Wirkstoffe können jedoch die Struktur der verfärbten Haare weiter schädigen. Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, muss die Farbe länger auf dem Kopf gehalten werden. Dauerhafte Farben lösen sich nach 20-25 Spülen mit Shampoo.
  2. Semipermanente Farben sind weniger stabil und werden nach dem Waschen mit 10 Köpfen abgewaschen. In der Regel enthalten sie kein Wasserstoffperoxid oder Ammoniak, so dass sie für den Kopf des Hörers weniger schädlich sind. Der mit ihnen erhaltene Farbton ist natürlicher, zum Beispiel Kastanie.
  3. Abwaschbare Farben sind gut zu verwenden, wenn Sie nicht genau wissen, welche Farbe für Sie geeignet ist, und mit verschiedenen Farben experimentieren möchten. Solche Farben werden in Form von Sprays, Mousses usw. hergestellt. Sie färben die obere Schicht der Haare, nicht tief in sie eindringen, und sie gehen schon für 2-3 Kopf waschen. Mit solchen Mitteln ist es leicht, hellblond zu werden.

Das Verfahren zum Färben von Haaren in einer dunklen Farbe

Für den Tag vor der Färbung, Test für Allergien. Tragen Sie ein wenig Farbe auf die Haut hinter dem Ohr auf. Wenn nach einem Tag keine Anzeichen einer allergischen Reaktion (Hautausschlag, Juckreiz, Rötung, Brennen) auftreten, können Sie Ihre Haare streichen. Vor dem Eingriff die Haut vor dem Auftreffen auf die Farbe schützen: Handschuhe anziehen und Vaseline auf die Haarwuchslinie im Gesicht und im Dekolletébereich auftragen.

Befeuchte den Conditioner aus gebleichtem Haar. Sie können dies 1-2 Tage vor dem Färben tun. Um die Farbe so lange wie möglich beizubehalten, fügen Sie dem Haar einen Proteinfüller hinzu. Wenn Sie sich entscheiden, eine dauerhafte Farbe aufzutragen, mischen Sie sie mit dem Aktivator und folgen Sie dabei den Anweisungen auf der Verpackung.

Trennen Sie den kleinen Strang in der Nähe des Halses. Ausgehend von den Wurzeln, die gesamte Länge der vorbereiteten Farbe mit einem Pinsel auftragen. Warten Sie auf die in den Anweisungen angegebene Zeit (normalerweise 20 Minuten). Spülen Sie die Strähne oder wischen Sie mit einem weißen Tuch ab und bewerten Sie das Ergebnis. Vielleicht braucht man für die gewünschte Farbe etwas mehr Zeit oder es stellt sich heraus, dass das Ergebnis radikal anders ist als geplant. Wenn die Farbkombination falsch ist, wird häufig ein gelber oder schmutziger Farbton angezeigt. Passen Sie die Farbzusammensetzung oder die Alterungszeit an.

Tragen Sie die Farbe auf alle Haare auf und teilen Sie sie zunächst in vier Teile. Tragen Sie auch Farbe von den Wurzeln auf, bewegen Sie sich zu den Spitzen und färben Sie die Strähnen sorgfältig. Nach der Behandlung aller 4 Teile, verteilen Sie den Farbstoff über Ihre Haare mit massierenden Fingerbewegungen, wie beim Kopfwaschen.

Tränken Sie die Farbe für die richtige Zeit, dann spülen Sie den Kopf zu sauberem Wasser. Das Wasser muss warm sein. Tragen Sie den Conditioner auf die Locken auf, die mit der Farbe geliefert werden. Halten Sie es auf die in der Anweisung angegebenen Zeit und spülen Sie es ab.

Haare mit einem Handtuch abtupfen und selbst trocknen lassen. Versuchen Sie das Trocknen mit einem Fön zu vermeiden, der durch Verfärbungen beschädigt wird und das Haar nicht weiter getrocknet werden kann.

Haarpflege nach dem Färben

Nach dem Malen waschen Sie Ihren Kopf nicht mit Shampoo für 2-3 Tage. Während dieser Zeit dringt die Farbe in das Haar ein und wird fixiert. Manchmal enthält das entfärbte Haar nicht einmal eine kräftige schwarze Farbe und wird beim nächsten Waschen gewaschen. In diesem Fall sollten Sie nicht versuchen, die Situation zu korrigieren, Sie müssen Hilfe von einem Friseur suchen.

Nach dem Färben der verfärbten Stränge in einer dunklen Farbe, muss darauf geachtet werden, für geschädigtes Haar zu sorgen und zu pflegen. Sie werden noch trockener und brüchiger und benötigen daher eine intensive Feuchtigkeitspflege. Verwenden Sie die Haarspülung mindestens einmal pro Woche und halten Sie sie mindestens eine halbe Stunde lang auf Ihrem Haar. Für ein optimales Ergebnis können Sie die Nahrungsergänzungsmittel selbst aus nützlichen und frischen Produkten zubereiten. Die Verwendung solcher Medikamente sollte jedoch nur frisch zubereitet werden.

Um die resultierende Haarfarbe beizubehalten, färben Sie die Strähnen alle 6-8 Wochen. Versuchen Sie jedoch, wenn möglich, nicht vollständig, sondern nur überwachsene Spitzen mit einer natürlichen Farbe neu zu streichen, wenn sie sich vom allgemeinen Hintergrund abheben. Um einen reibungslosen Übergang zu erzielen, den Pinsel nur auf die Wurzeln auftragen und die Haare mit einem Kamm an den Spitzen kämmen. Nach dem vollständigen Nachwachsen der Haare ist es ratsam, sie mindestens ein Jahr lang auszuruhen und sich nicht zu verfärben oder zu verfärben.