Trockene Shampoos

Trockenshampoo gilt als eine Neuheit unter den kosmetischen Produkten für das Haar. In der Tat wurde es von unseren Vorfahren gemacht. Das Haar wurde Talkumpuder, Mehl, Pulver, für eine Weile gehalten und dann mit einem Kamm gekämmt.

Heute bietet die Beauty-Industrie Mädchen moderne Mittel zur Haarpflege.

Was ist das?

Trockenshampoo ist ein Puder, dessen Zweck es ist, das Haar zu reinigen. Es kann sogar in Abwesenheit von Wasser verwendet werden, was ein wesentlicher Vorteil des Produkts ist.

Die Pluspunkte sind:

  • reinigt schnell, gibt Volumen der Haare;
  • geeignet für den Einsatz während Reisen: lange Reisen, im Urlaub, während des Krankenhausaufenthalts;
  • harmlos für das Haar und den Körper;
  • Sie können es selbst aus den Produkten machen, die in der Küche zu finden sind.

Dieses Shampoo ist für Besitzer von Fettfasern geeignet. Es kann zu Hause gemacht werden oder ein fertiges Produkt kaufen. Pulver ist die Basis, die Fett absorbiert, und beim anschließenden Kämmen wird der gesamte Schmutz leicht gekämmt.

Wenn es keine Zeit gibt, das Produkt selbst vorzubereiten, werden professionelle Mittel ausreichen. Sie sind Sprays oder Aerosole. Sprühen auf Locken effizienter und gleichmäßiger.

Komponenten Trockenformulierungen zum Haarewaschen:

  • Adsorptionsmittel (kleine Partikel von Reis, Mais, Hafer) - nehmen schnell Fett von Strängen auf;
  • Düfte, Düfte - geben den Riegeln ein angenehmes Aroma;
  • kosmetischer Ton - geben Volumen, gesunden Glanz.
  • sie sind immer hell, so dass Brünetten und Damen mit dunkler Haarfarbe nicht passen. Partikel des Produkts sind auf dunklen Strängen sichtbar;
  • Aus demselben Grund hinterlässt das Mittel Spuren auf dunkler Kleidung;
  • nicht empfohlen, ständig zu verwenden. Sie unterscheiden sich weniger effektiv von den klassischen Waschmitteln, so sammelt sich Fett auf den Locken, den Überresten von Stylingprodukten und Staub an. Es ist notwendig, regelmäßig Shampoo von Zeit zu Zeit zu verwenden;
  • bei Frauen mit übertrockneten, erschöpften Strähnen, mit Schuppen nach der Verwendung von Trockenformulierungen wird das Problem verschärft.

Trockenshampoo zu Hause

Trockenshampoos erschienen vor relativ kurzer Zeit, aber sie haben es bereits geschafft, das Vertrauen des schönen Geschlechts zu gewinnen. Und überraschend ist, dass nichts darin ist - die Mittel helfen tatsächlich, den Kopf mehrere Minuten lang ohne Wasser, Schaum und Handtücher in Ordnung zu bringen.

Rezepte für die Herstellung von Trockenshampoo zu Hause

Trockene Shampoos können zu Hause gemacht werden. Und sie sind nicht schlechter als diejenigen, die im Fachhandel zu finden sind. Ja, und um sie vorzubereiten, braucht es ziemlich viel Zeit.

Wie kann man ein Trockenshampoo aus Mehl und Salz zu Hause herstellen?

  • Mehl - 0,5 Tasse;
  • Feinsalz - 1 TL.

Vorbereitung und Verwendung

Die Zutaten mischen und auf die Haarwurzeln auftragen und einige Minuten einwirken lassen. Die Reste des Pulvers sollten vorsichtig mit einer Bürste, einem Kamm oder einer Jakobsmuschel ausgekämmt werden. Dieses Werkzeug ist ideal für hellblonde und lockige Locken.

Rezept für Trockenshampoo für Blondinen zu Hause

  • Maisstärke - Viertel eines Glases;
  • Zimt - 1 TL;
  • ätherische Öle (nach Ihrem Ermessen) - 3-5 Tropfen.

Zubereitung und Verwendung sind ähnlich dem vorherigen Rezept.

Trockenshampoo für schwarzes und kastanienbraunes Haar zu Hause

  • Maisstärke - 1/8 Tasse;
  • Kakaopulver - 1/8 Tasse;
  • Zimt - 1/8 Tasse;
  • ätherische Öle (optional) - 3-5 Tropfen.

Vorbereitung und Verwendung

Alle Zutaten gründlich vermischen. Wenn gewünscht, kann das Produkt auf die Straße gebracht werden. Um dies zu tun, muss es in einen Salzstreuer mit großen Löchern gegossen werden.

Was kann Trockenshampoo sonst noch zu Hause ersetzen?

Sehr gut reinigt das Haar von Mehl mit Mandeln und violetten Wurzeln.

  • Mehl - 2 EL. l.;
  • gemahlene Mandeln - 1 EL. l.;
  • violette Wurzel - 1 EL. l.

Vorbereitung und Verwendung

Die Wurzel des Veilchens wird fein gehackt und mit den restlichen Zutaten vermischt. Lassen Sie das Mittel etwa fünf Minuten lang auf Ihrem Haar liegen.

Mehl GmbH "Granat" Roggenbäckerei - Tipp

Wägst du jemals deine Haare? Roggenmehl kommt zur Rettung! Oder Trockenshampoo aus Roggenmehl

Manchmal passiert es, wenn es keine Möglichkeit oder Wunsch gibt, Ihre Haare zu waschen (zu oft zhirnjatsya zum Beispiel). Hier wird Roggenmehl benötigt.

Auf meinen Haaren brauchen Priester eine ansehnliche Menge Wasser - nicht eine einzige Teekanne oder Eimer reicht nicht aus. Und es ist problematisch. In Zeiten, in denen es keinen Zugang zu Wasser gibt, verwende ich Mehl als Trockenshampoo.

Wenden Sie Roggenmehl einfach an - nehmen Sie eine Handvoll Roggenmehl und reiben Sie es in die Haarwurzeln ein, nachdem Sie den Kamm sorgfältig gekämmt haben. Es dauert ungefähr 10-15 Minuten. Viel schneller als Haare zu waschen und zu trocknen (1 - 1,5 Stunden). Hauptsache sorgfältig das Mehl auskämmen. Nachdem das ganze Mehl gekämmt ist, sprühe ich meine Haare mit einem Haarspray.

Der Effekt ist erstaunlich. Wenn vor der Anwendung der Haarwurzeln, als ob Fett gebürstet, dann nach den Haaren gut aussehen die nächsten 2 Tage.

Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass es für Brünetten in Vryatli (ich bin blond) geeignet ist. Das Mehl wird immer noch leicht sichtbar sein (wie Schuppen), aber es scheint mir, wenn ich es versuche.

Sie können auch gewöhnliches Shampoo (obwohl es schwer zu nennen ist). Wir machen Roggenmehl mit Wasser bis zur Konsistenz von Brei - ich tat nie nach den Proportionen, nur nicht nach dem Auge. Sie können essentielle oder Basisöle hinzufügen. Nur ein bisschen. Ohne Fanatismus. Und meine Haare haben diesen Brei. Ohne Balsam nehme ich dieses Shampoo (und jedes andere) nicht - mein Haar wird durcheinander gebracht.

Und trotzdem, egal wie gut das hauseigene Shampoo funktioniert, verwende ich oft das gekaufte Shampoo. Ich bin so faul, all das zu stören (sei nicht faul wie ich), und ich vergesse es oft.

Rezepte für die Herstellung von Trockenshampoo zu Hause: die Vorteile und Nuancen der Verwendung

Was ist ein trockenes Haarshampoo? Dies ist eine Alternative zur Reinigung von Verbindungen mit schädlichen Komponenten. Fertige kosmetische Produkte oder Mischungen aus natürlichen Inhaltsstoffen entfernen das angesammelte Fett schnell und schonend von Haut und Strähnen.

Trockenshampoo schadet dem Haar nicht, es ist angenehm aufzutragen, es erfrischt perfekt die Locken. Möchten Sie selbst ein wirksames und kostengünstiges Arzneimittel herstellen? Schreibe die Rezepte auf!

allgemeine Informationen

Aus dem Namen des Produkts ist klar, dass es sich um eine Art Pulver mit reinigenden Eigenschaften handelt. In der Tat, Wundershampoo wird fetthaltige Strähnen ohne einen Tropfen Wasser befreien.

Wie funktioniert ein ungewöhnliches kosmetisches Produkt? Alles Geniale ist einfach.

Trockenshampoo ist keine Ausnahme:

  • Pulver wird angewendet, um abgestandene Stränge zu trocknen;
  • nach einer sanften Massage wird überschüssiger Talg absorbiert, kombiniert mit der Mischung;
  • die letzte Phase - die "Krümel" aus den Haaren kämmen;
  • nach dem Eingriff wird der Hörerkopf trockener, der unangenehme fettige Glanz verschwindet, der abgestandene Geruch verschwindet.

Nuancen und Indikationen zur Verwendung

Absorbierendes Spray oder natürliches Pulver wird für jede Art von Haar empfohlen, außer für stark übertrocknete, verdünnte, spröde Strähnen. Meistens benutzen Mädchen mit übermäßiger Fettigkeit der Kopfhaut das ursprüngliche Mittel.

Verwenden Sie bei normalem und trockenem Haar weniger häufig pulverisiertes Shampoo, absorbieren Sie die absorbierende Verbindung nicht zu stark. Verstöße gegen die Regeln führen zum Verlust von natürlichem Glanz, Schuppen, Trockenheit der Spitzen.

Nuancen:

  • glattes, mitteldickes Haar wird am einfachsten mit einem Spray oder Pulver behandelt;
  • Der schnellste Weg, um den Reiniger von kurzen Strängen zu entfernen;
  • Bereite die Zusammensetzung unter Berücksichtigung der Farbe der Locken vor. Für dunkle Gewürze zu den Hauptkomponenten Kakao, Zimt, helle Haare, erfrischen mit Ballaststoffen, Mehl, Babypuder, Stärke;
  • Lange Locken, natürliche Locken werden schwieriger abgeräumt. Das Auftragen von Pulver ist einfacher als das Entfernen von Pulver, bedenken Sie diesen Punkt;
  • Wählen Sie für die Behandlung Locken länger als die Klingen oder elastische Locken mehr Zeit;
  • nach der Verwendung eines Reinigers, ziehen Sie eine Bluse oder einen Pullover unter der Farbe der Puderkomponenten an: die möglichen Reste des Wundershampoos werden sich auf einem ähnlichen Hintergrund kaum bemerkbar machen.

Vorteile des ursprünglichen Shampoos

Der erste, um die Wirkung der Verwendung eines Wunder Shampoo Besitzer Fett Fettsäuren zu schätzen wissen. Mit erhöhter Fettigkeit der Haare, tägliches Waschen von Locken Reifen, waschen Sie alkalische Schutzfett aus der Haut und Haarstäbchen. Das Ergebnis ist eine Verletzung des Wasser-Fett-Haushaltes.

Am Morgen ist es manchmal schwierig, eine halbe Stunde für das Training zu finden, und dann müssen Sie Ihre Haare waschen! In solch einer schwierigen Situation hilft ein nützliches Pulver oder Spray. Mit Hilfe von Trockenshampoo lassen sich fettige Strähnen leicht zu einem ausreichend sauberen, haltbaren Glanz werden.

Betrachten Sie die Varianten eines modischen Haarschnitts auf einem mittelhaarigen Bob.

Für die Vorteile und die Verwendung von Zincteral Hair Tablets, lesen Sie diese Seite.

Das ursprüngliche Mittel zum Waschen von Strängen ohne Wasser hat noch weitere Vorteile:

  • fügt dem Haar mehr Volumen hinzu, verdickt die Haare;
  • hilft bei einer Wanderung, Geschäftsreise, während der Reise, wenn es unmöglich ist, Stränge oder nicht heißes Wasser zu waschen;
  • Sie können ein fertiges kosmetisches Produkt kaufen oder ein Wunderwerkzeug mit Ihren eigenen Händen machen;
  • Zu Hause Pulver hat keine Angst vor zwei oder drei Tagen der Lagerung. Bereiten Sie die Reinigungszusammensetzung im Voraus vor: Am Morgen ist es nur notwendig, sie auf das Haar aufzutragen;
  • das Verfahren dauert nicht länger als 15 Minuten;
  • Waschen des Kopfes mit üblichen Shampoos wird auf 2-3 mal pro Woche reduziert. Dieser Punkt ist wichtig, wenn Sie immer noch Verbindungen mit aggressivem Natriumlaurylsulfat verwenden, die die Epidermis übertrocknen.

Nachteile von Haushaltspulver

Beachten Sie, dass das Spray oder Haushaltspulver die Fettigkeit der Strähnen verringert, und die Schuppen der Epidermis, Schmutz, Staub, Reste der Verpackungsmaterialien bleiben auf den Haaren. Ansammlung einer unnötigen Schicht verschlechtert die Gesundheit der Haut, Haarschäfte, verleiht dem Haar ein schlampiges Aussehen.

Denk dran! Entfernen Sie die meisten Verunreinigungen nur gewöhnliches Shampoo und warmes Wasser. Pulvershampoo ist ein ungleichen Ersatz für ein herkömmliches Mittel. Abwechselnd die Verwendung von Produkten.

Verwenden Sie einen Hausreiniger nicht öfter als zweimal in Folge, sonst wird es Probleme geben:

  • Peeling;
  • Schuppen;
  • Schwächung der Haarzwiebeln;
  • Hautreizung;
  • Verlust der natürlichen Brillanz.

Geheimnisse und Regeln der Verwendung

Beachten Sie die Regeln zum Auftragen und Entfernen von Reinigungsmitteln. Sie können den Kopf sauber halten, ohne das Haar zu schädigen.

Wie benutzt man Trockenshampoo? Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • bereiten Sie eine trockene Mischung vor, mischen Sie die Bestandteile gründlich;
  • Finden Sie die alte Bürste für Rouge, gießen Sie das Pulver in einen bequemen Behälter;
  • Bedecke deine Schultern mit einem unnötigen Laken oder einem alten Handtuch;
  • Das Verfahren wird im Badezimmer durchgeführt, um den Boden nicht mit den Überresten von Stärke, Mehl, Kakao anzufärben;
  • vor der Verarbeitung sollten die Stränge trocken sein;
  • den Pinsel in Pulver getaucht, auf das Teil aufgetragen. Von den Wurzeln Rückzug 5 cm;
  • nehmen Sie ein wenig Geld, besonders im ersten Verfahren;
  • Trennen Sie den folgenden Teil - wieder mit einem Pulver behandeln;
  • Nach dem Auftragen der Mischung auf das gesamte Haar für 3 Minuten, die Haut leicht massieren (das Produkt nicht reiben): das Fett wird absorbiert;
  • Senken Sie Ihren Kopf über dem Bad, bürsten Sie das Pulver mit einem häufigen Kamm von den Strängen;
  • Überprüfen Sie, ob es fetthaltige Bereiche gibt. Wenn diese gefunden werden, behandeln Sie die gewünschten Orte, dann entfernen Sie die Partikel von ungewöhnlichen Shampoo;
  • für einen sanften Glanz, Aroma-Kämmen mit Arganöl (nicht die Wurzeln berühren);
  • Wenn das Öl fehlt - es ist egal, das Ergebnis wird immer noch gut sein.

Beste und effektive Rezepte

Ein trockener Reiniger ist aus den verfügbaren Zutaten leicht zuzubereiten. Schau in die Küche, in einem der Gläser ist sicher gespeichert:

  • Mais, Hafermehl:
  • Kakaopulver (dunkelhaarig);
  • gemahlener Zimt;
  • Baby-Pulver;
  • Haferflocken (in einer Kaffeemühle zu Pulver zermahlen);
  • Trinksoda;
  • Kartoffel, Maisstärke.

Eine andere Trocknungskomponente ist kosmetischer Ton. Natürliches Mineral nimmt aktiv Fett auf, gibt dem Haar Volumen, sättigt die Epidermis mit nützlichen Substanzen. Eine Lehmmischung beraubt die Strähnen jedoch wie andere Mischungen. Denk daran.

Beachten Sie! Sie können kein Qualitätssulfat-Produkt kaufen. In dieser Situation sind Mischungen aus natürlichen Zutaten willkommen. Trockenshampoo - die perfekte Kombination von Mindestpreis und aktiver Wirkung auf Strähnen.

Versuchen Sie alle Rezepte, überprüfen Sie, welche Mischung am aktivsten ist, reinigt die Haare. Wenn Sie auf die regelmäßige Verwendung von pulverisiertem Shampoo eingestellt sind, bereiten Sie zwei oder drei Portionen hausgemachter Mischung zu

Achten Sie auf die Farbe der Locken. Blondinen sind keine geeigneten Zusammensetzungen mit einem Farbeffekt auf der Basis von Kakao, Zimt.

Betrachten Sie die stilvollen Ideen der Hochzeit Frisuren mit einem Diadem.

Über die Symptome und Behandlung der Kopfhaut Psoriasis ist in diesem Artikel geschrieben.

Unter http://jvolosy.com/sredstva/masla/lnyanoe.html lesen Sie die Anweisungen für die Verwendung von Leinsamenöl für die Haare.

Kakao-Heilmittel

  • Maisstärke - 1 TL;
  • Trink-Soda - ½ TL;
  • Kakaopulver - 2 EL. l.

Mischen Sie die Zutaten, behandeln Sie das Haar auf die übliche Weise. Für dunkles Haar mischen.

Aktive Mischung mit Talkum

  • Maismehl - 2 EL. l.;
  • Soda - ein halber Teelöffel;
  • Talkum oder Babypuder - 1 TL.

Aktive Mischung ist unverzichtbar für erhöhte fettige Haare. Behandeln Sie keine trockenen Strähnen mit der Soda.

Rezept für fettiges Haar

  • gemahlener Zimt oder Kakao - 1 EL. l.;
  • Mais oder Kartoffelstärke - ein Viertel eines Glases.

Das Produkt absorbiert Fett gut, ist für dunkle Strähnen geeignet. Falls gewünscht, fügen Sie 4 Tropfen Zitronenäther hinzu.

Mischung auf Basis kosmetischen Tones

  • Stärke - 1 TL;
  • weiß, blau, rosa Ton - 2 EL. l.;
  • gewöhnliche Soda - ein Teelöffel.

Eine Mischung auf der Basis von rosa oder weißem Ton eignet sich für blonde Mädchen, eine blaue Variante von Mineralpulver wird für dunkle Strähnen empfohlen. Experimentieren Sie nicht: Nach der Verarbeitung der hellblonden Locken wird der blaue Ton auf den Haaren gräulicher Plaque bleiben.

Reinigungszusammensetzung von weicher Wirkung

Zusammensetzung der Reinigungsmischung:

  • Gemahlene Flocken Hercules oder Haferflocken - ¼ Tasse;
  • Talkum (Pulver) - 1 Dess. l.

Weicher Wirkstoff wird zur Reinigung von trockenen Strängen empfohlen. Fügen Sie einen weiteren nützlichen Inhaltsstoff hinzu - gemahlene Kamillenblüten. Trockene medizinische Rohstoffe schützen die Haut vor Reizungen.

Das einfachste und effektivste Rezept

Der einfachste, aber sehr effektive Weg. Wenn Sie zu Hause nichts gefunden haben, außer Mehl, verwenden Sie dieses Werkzeug. Je leichter das Haar, desto weniger sichtbar sind die Reste des natürlichen Saugmittels auf den Strähnen.

Füllen Sie die Schüssel mit 2-3 EL. l. Mehl, bürsten auf schmutziges Haar beim Abschied. Nach 3-4 Minuten den Kopf neigen, die Finger mit den Fingern putzen, das Mehl mit einem häufigen Kamm bürsten.

Beratung! Für ein angenehmes Aroma 3-4 Tropfen Orangen- oder Zitronen-Äther in die Reinigungslösung geben. Aromatisieren Sie die Zusammensetzung, um trockene Kräuter zu mahlen: Rosmarin, Minze, Salbei. Verwenden Sie für trockenes Haar Kamille.

Ein weiteres Rezept für Haustrockenshampoo im folgenden Video:

Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie die Website-Updates per RSS oder folgen Sie den Updates auf Facebook, Twitter oder Google Plus.

Updates per E-Mail abonnieren:

2 Kommentare

Ich trocknete Shampoo zu Hause aus Mehl und Kamille. Kamille nahm eine Apotheke, nur zwei Filtertüten ausgenommen, um nicht zu leiden, ganze Blumen zu hacken.
Um ehrlich zu sein, das Ergebnis hat mir nicht gefallen.
Erstens dauert es einige Zeit. Sie müssen anwenden, nicht einen einzelnen Strang verpassen, und dann all dies sorgfältig und sehr lange auskämmen.
Zweitens, nach diesem Vorgang sind die Haare immer noch nicht frisch, es gibt keinen Glanz und Volumen.
Deshalb habe ich mich, nachdem ich diesen Weg ein paar Mal verwöhnt habe, für dieses Trockenshampoo entschieden - es gehört einfach nicht mir.

Da ich die Mutter eines kleinen Kindes bin, ist es nicht immer möglich, Zeit mit der Haarpflege zu verbringen: waschen, trocknen, legen. Und ich sehe auch zuhause ordentlich aus. Am Auge habe ich irgendwie in einem der Online-Shops Trockenshampoo gekauft, ich habe es gekauft. Das Shampoo hat gute Arbeit geleistet. Aber es gibt auch Nachteile: kleines Volumen und hoher Preis. Jetzt möchte ich Rezepte für trockene Shampoos zu Hause ausprobieren. und billig und wütend. Darüber hinaus ist meine Frisur kurz, verarbeitet, und dann schütteln oder kämmen das Shampoo ist nicht schwierig. Zumal ich lange Zeit eine Mischung aus gemahlenen Flocken aus Haferflocken und Talk verwendet habe und meine Haare aufgefrischt wurden. Allerdings wusste ich damals nicht, dass diese Mischung in Zukunft "Dry Shampoo" heißen wird.

Trockenshampoo - effektive Hausrezepte

Trockenshampoo ist ein Puder, das überschüssiges Fett auf dem Haar absorbieren kann, abgesondert durch die Talgdrüsen. Das Mittel wird nicht zu einem Gel, so dass es sehr leicht ist, es zusammen mit den Fettstoffen, die es in sich aufgenommen hat, vom Haar abzukämmen. So wird die Kopfhaut sauber, das Haar erhält einen angenehmen Geruch und strahlenden Glanz.

Wer braucht ein Trockenshampoo?

Meistens ist die Verwendung von Pulver für Haare putzen, anfällig für Fettgehalt. Dies liegt daran, dass die häufige Verwendung von herkömmlichem Shampoo die Arbeit der Talgdrüsen stört, wodurch sie noch schneller kontaminiert werden. Aber die Haare sind meist schmutzig an den Haarwurzeln, die Spitzen trocknen aus. Um dies zu vermeiden, ist es möglich, zwischen trockenem und normalem Shampoo zu wechseln, was für die Besitzer von fettigem Haar in den meisten Fällen zur Erlösung führt. Das Pulver muss jedoch zu Hause hergestellt werden.

Normalerweise, für die Zubereitung von Pulver zu Hause, solche Zutaten, wie folgt:

  • Limonaden
  • Stärke
  • Talkumpuder
  • Ton
  • Futtergetreide
  • Haferflocken
  • Senfpulver
  • Kakao
  • Zimt
  • Grinded Gras, geeignet für Haartyp

Natürlich bedeutet dies nicht, dass es notwendig ist, alle Komponenten zu verwenden, die Heimmaske wird aus mehreren Komponenten hergestellt.

Auch Trockenshampoo wird für jene Leute benötigt, die nicht die Möglichkeit haben, ihre Haare in der üblichen Weise zu waschen. Es ist erwähnenswert, dass der Besitzer von langen oder lockigen Haaren, um das Pulver zu entfernen, problematisch sein wird. Daher sollten Sie nicht nur die Struktur, die Länge, sondern auch die Farbe der Haare berücksichtigen. Zum Beispiel wird ein langhaariges brünettes Trockenshampoo aus Mehl oder Talkum schwierig zu entfernen sein, was bestimmte Schwierigkeiten verursachen wird. Obwohl eine Blondine das leichter machen wird.

Die Folgen des Missbrauchs von Trockenshampoo

Es sollte daran erinnert werden gekauft Trockenshampoo Es ist nicht für den regelmäßigen Gebrauch gedacht, sondern wird in seltenen Fällen als Express-Mittel zur Wiederherstellung der Haarreinheit eingesetzt. Es sieht aus wie eine gewöhnliche Spraydose, wie ein Haarspray, aber es hat chemische Elemente. Solche Sprays produzieren eine große Anzahl von Weltkosmetikunternehmen, wie zum Beispiel: Sephora, Batiste, Ollin, Klorane, Syoss und viele andere.

Bei manchen hilft ein solches Mittel, die Haare einige Tage zu reinigen, bei anderen dauert die Wirkung auf das Haar nur ein paar Stunden. Das Produkt hilft, das Haar in ein gepflegtes Aussehen zu bringen und gleichzeitig das notwendige Volumen zu geben. Es passt leicht in Ihre Handtasche und ist bequem zu verwenden, aber es lohnt sich, an die Folgen des längeren Gebrauchs des Produkts zu erinnern.

Die häufigsten Folgen des Missbrauchs von Pudershampoo können als eine Verletzung der Funktion der Talgdrüsen angesehen werden, was zu Haarausfall, Irritation der Kopfhaut, Juckreiz und Schuppen führt. Darüber hinaus reinigt das gekaufte Shampoo das Haar nicht so qualitativ, wie es traditionell der Fall ist. Ein längerer Gebrauch eines solchen Hilfsmittels kann zu einer Abhängigkeit führen, was bedeutet, dass das Haar nicht mehr frisch, sauber und gepflegt aussieht.

Deshalb ist es am besten, das Pulver zu Hause aus natürlichen Zutaten zu kochen und es in ein praktisches Glas zu geben, das Sie mitnehmen können. Darüber hinaus wissen Sie, dass Sie ein umweltfreundliches Produkt verwenden, das Ihrem Haar nichts anhaben kann.

Verwendung von Trockenshampoo

Vor dem Gebrauch sollte das Haar gut gekämmt werden, dann verteilen Sie das Puder gleichmäßig auf die Haarwurzeln. Sie können es mit Ihren Fingern oder mit einem großen Pinsel für Rouge tun. Nach ein paar Minuten Massagezeit sollten Sie das Shampoo 10 oder 15 Minuten auf dem Haar belassen. Dann mit einem Handtuch müssen Sie schütteln und reiben Sie Ihre Haare, nach dem Kamm kämmen Sie die Reste des Pulvers aus. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass Sie Trockenshampoo in Übereinstimmung mit Ihrer Farbe und Art der Haare verwenden müssen. Wenn Sie das Ergebnis nach der Verwendung sehen, dann ist Trockenshampoo für Sie geeignet.

Hausgemachtes Trockenshampoo, Kochrezepte

Rezept für Blondinen

  • 1 Teelöffel Soda
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Talkumpuder (Babypuder)

Alle Zutaten sollten sorgfältig in einem geeigneten Behälter gemischt und auf die Haarwurzeln aufgetragen werden. Nach der Anwendung sollten Sie die Wirkung von sauberem, seidigem Haar erhalten.

Das Rezept für Rothaarige

  • 0,5 Teelöffel Senfpulver
  • 1 Esslöffel Kleie
  • 2 Teelöffel Zimt

Die Zutaten in einer Schüssel vermischen und auf die Kopfwurzeln auftragen. Nach der Verwendung von Trockenshampoo erhält das Haar ein frisches und gesundes Aussehen, wie nach einer normalen Kopfwäsche.

Rezept für Brünetten

  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Stärke

Zutaten leicht mischen und mit einem praktischen Pinsel oder den Händen auf die Haarwurzeln auftragen. Nach der Anwendung erhalten die Haare Volumen, Glanz, Glanz und einen einzigartigen Schokoladengeschmack.

Das Rezept ist für alle Haartypen geeignet

  • 1,5 Esslöffel kosmetischer Ton (es kann absolut jeder sein)
  • 1 Teelöffel Talkum (kann durch Weizenmehl ersetzt werden)
  • 0,5 Teelöffel Backpulver

Alle Komponenten werden in einer kleinen Platte gemischt und auf die Haarwurzeln aufgetragen. Ein solches Werkzeug ist für alle Arten von Haaren geeignet.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Blond als Grundlage für die Herstellung von Pulver kann Mehl, Talk oder Backpulver nehmen. Das Haar wird sauber, frisch, und die Basis wird die überwucherten Haarwurzeln färben.
  2. Wenn Sie möchten, dass ein Trockenshampoo einen Duft hat, sollten Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Es wird in Übereinstimmung mit seinen Eigenschaften gewählt (sie werden oft direkt auf das Glas geschrieben).
  3. Wenn Sie nach dem Auftragen des Pulvers nicht die gewünschte Wirkung erzielt haben, können Sie davon ausgehen, dass die Formulierung nicht zu Ihnen passt, daher müssen Sie die andere verwenden.
  4. Das Rezept für die Herstellung von Trockenpulver kann man sich selbst ausdenken und zu Hause experimentieren. Sie können Ihr eigenes Produkt für den zukünftigen Gebrauch vorbereiten und es in einem praktischen Behälter mitnehmen.

Wo kann man Haarkosmetik kaufen?

Eine große Auswahl an hochwertigen Haarkosmetikprodukten finden Sie im offiziellen Online-Shop L'Oréal, indem Sie auf den Link klicken (oder auf das Banner rechts klicken). Eine riesige Auswahl an Kosmetika für die Haarpflege. Die Kosmetik nutzt die Errungenschaften der fortschrittlichen Forschung von L'Oréal, durchgeführt von zahlreichen Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Haarpflege, zwei Hauptbereiche der Forschung und Innovation - Haarpflege und Kopfhautpflege.

Natürliche Schönheit: Gesundheit und Schönheit

Ein Blog über bewährte natürliche Arten sich selbst zu versorgen.

Dry Shampoo zu Hause, oder wie Sie Ihren Kopf ohne Wasser waschen

Die trockene Methode, den Kopf zu waschen, besteht darin, die Frische und Reinheit des Haares zu verlängern, ohne auf eine Standardwäsche - dh ohne Wasser - zurückgreifen zu müssen. Und die Notwendigkeit ist nicht die Zeit zu reduzieren, zu waschen, sondern vielmehr, dass, um sicherzustellen, allzu oft nicht trockenes Haar endet - in der Tat die meisten der schmutzigen nämlich Wurzeln, und meine wir und Wurzeln, und die Spitzen, da deren Enden beginnen, zu spalten und dünn werden.

Für diese Zwecke wurden Trockenshampoos erfunden. In der Regel werden sie alle auf der Basis von Mehl oder Talkum hergestellt, und all dies in Form eines Sprays, das ziemlich teuer ist, wird schnell verstopft und packt es für 4-5 Anwendungen. Ich habe bereits viele Male anstelle von trockenem Shampoo Mehl verwendet (meistens Reis und Roggen), und ich kann sagen, dass das Ergebnis absolut dasselbe ist. Sie müssen es nur anpassen, um es auf das Haar aufzutragen und dann auszukämmen.

Trockenes Kopfwaschen verlängert die Frische der Haare, sie werden den ganzen Tag absolut sauber aussehen. Ich benutze diese Art und Weise, wenn die Wurzeln fett aussehen, und ich möchte meine Haare nicht waschen, um die Spitzen nicht noch einmal zu überziehen.

Diese Methode ist ideal für blonde Mädchen - von hellbraun bis dunkelblond. Bei mir dunkelbraun, und nach der Anwendung des Mehles ist sie auf das Haar im Allgemeinen nicht bemerkenswert. Brunettes können diese Methode auch versuchen, aber sie müssen ihr Bestes tun, um das ganze Mehl ohne Rückstände auszukämmen, sonst kann es auffallen. Aber ich kenne ein paar Brünetten, die sich angepasst haben und Mehl benutzen, um ihre Köpfe zu trocknen - und sie sind alle sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Diese Methode ist übrigens besonders für Mädchen mit langen Haaren sowie für alle, die lange und schöne Haare wachsen wollen, zu empfehlen. Denn bei langen Haaren bekommen die Spitzen beim Kämmen nicht genug Nahrung und Hautfett (sie hält nur 10-15 cm von den Wurzeln). Hautfett ist notwendig für das Haar - es bedeckt sie mit einem dünnen, unauffälligen Film, verhindert Übertrocknen und schützt das Haar vor Sonne, Wind und anderen Beschwerden. Also, zu den Tipps, es hat fast keine Zeit zu erreichen, also sind sie viel anfälliger für die schädlichen Auswirkungen der natürlichen Faktoren. Aber wenn wir unseren Kopf ein bisschen weniger waschen und trockene Shampoos benutzen, werden die Haarspitzen nicht so stark übertrocknet. Übrigens, nachdem Sie Ihren Kopf gewaschen haben, ist es sehr nützlich, einige Tropfen Basisöl (am besten Kokosöl) zu tropfen und die Spitzen zu kämmen - dann sind sie geschützt.

Wie benutzt man Trockenshampoo (Mehl)

Nehmen Sie ein paar Esslöffel Roggen, Reis oder Hafermehl und reiben Sie es sanft in die Wurzeln ein. Weizen ist besser nicht zu verwenden, weil es einen hohen Gehalt an Gluten hat und die Haare zusammenkleben. Roggen, Reis oder Hafermehl können in jedem Supermarkt oder auf dem Markt gekauft werden.

Nachdem die Wurzeln mit Mehl bestreut sind, verteilen wir es an den Haaren, aber nur für diejenigen, die fett aussehen. Wenn die Spitzen sauber sind, ist es besser, sie nicht mit Mehl zu bestreuen. Ich habe eine ziemlich kleine Menge Mehl - etwa 1 Teelöffel mit einer Folie.

Wenn das Mehl richtig auf das Haar verteilt ist, nehmen Sie ein Handtuch und wischen Sie den Kopf ab - das meiste Mehl bleibt auf dem Handtuch, während überschüssiges Talg absorbiert und das Haar gereinigt wird. Wir versuchen so viel wie möglich Mehl aus den Haaren zu entfernen!

Danach nehmen Sie eine Haarbürste und kämmen Sie die Reste von Mehl. Es ist am besten, einen Pinsel mit Naturborsten zu nehmen, obwohl ich oft meinen Lieblings-Tangle-Teezer-Kamm benutze - er kommt auch gut zurecht.

Das ist alles! Die Haare werden "gewaschen". Nach diesem Waschen sieht das Haar absolut sauber aus, und normalerweise kann ich den ganzen Tag mit meinen lockeren Haaren laufen. In der Frisur bleibt das Ergebnis noch länger, manchmal sogar für 2 Tage.

Diese Methode ist sehr gut. Aber in allen was Sie wissen müssen, wenn :) Natürlich zu stoppen, wird es nicht ein vollwertiges Haare waschen ersetzen - und zwar in einem ungünstigen städtischen Umfeld für sie keinen Schaden zu begleichen, von denen sie müssen gründlich gereinigt werden - aber herkömmlichen Wasch genug 2-3 mal pro Woche, und den Rest Mal können und sollten Sie Trockenshampoo verwenden - Mehl!

Wie man Trockenshampoo zu Hause macht

Wenn Sie jemals ein gekauftes Trockenshampoo verwendet haben oder davon gehört haben, haben Sie wahrscheinlich über die Art und Weise nachgedacht, wie Sie sparen können und über die Fähigkeit, ein solches Produkt selbst herzustellen. Eine solche Möglichkeit besteht, selbst gemachtes Trockenshampoo ist eine echte und einfache Sache.

Für was ist ein Trockenshampoo?

Trockenshampoo - ein Mittel, um Haare ohne Wasser zu reinigen. Er ersetzt nicht die komplette Kopfwäsche, sondern kann in Notsituationen zur Hilfe kommen, wenn Sie Ihren Kopf waschen müssen und es keine geeigneten Bedingungen gibt. Das Produkt wird helfen, das Haar mit seinem übermäßigen Fettgehalt zu erfrischen, wird zur Rettung kommen, wenn es im Moment unerwünscht ist, den Kopf aus irgendeinem Grund zu befeuchten, zum Beispiel wegen einer Krankheit.

Das Funktionsprinzip des Trockenshampoo besteht in seiner Saugeigenschaften - aktive pulverisierte Shampookomponente aus dem Haar nach einer gewissen Zeit nach dem Auftragen des Pulvers gekämmten Haar immer sauberer und frischer überschüssiges Fett aufnimmt.

Die Technik der Verwendung von Trockenshampoos ist nicht neu, sie wurde von unseren Vorfahren vor vielen Jahrhunderten verwendet, wobei Lehm, Holzrindenpulver als Reinigungsmittel verwendet wurde. Unter modernen Bedingungen ist es nicht schwierig, ein Trockenshampoo zuzubereiten.

Wie man ein Trockenshampoo macht

Die Zutaten

Die Absorption von Fett, die zu Hause verfügbar sind, unterscheidet sich natürlich von denen, die in Trockenshampoos der industriellen Produktion enthalten sind: professionelle Mittel verwenden eine ausgewogene Zusammensetzung, die Komponenten werden einer speziellen Behandlung unterzogen, ergänzen und verstärken sich gegenseitig. Und dennoch können Sie mit Hilfe solcher Zutaten ein gutes Trockenwaschergebnis erzielen:

  • Talkum, Babypuder;
  • Backpulver;
  • Kartoffel oder Maisstärke;
  • Kakao (für Brünetten);
  • Reis, Hafer, Weizen und Maismehl;
  • weißer und blauer kosmetischer Ton;
  • Kleie;
  • trockener Senf;
  • pulverisierte trockene Heilpflanzen: Brennnessel, Birkenknospen, Klettenwurzeln, Veilchen und Ingwer;
  • zerkleinerte Haferflocken ("Hercules").

Beliebte Rezepte

Um ein Trockenshampoo herzustellen, ist es einfach: Alle Zutaten werden einfach in jedem Behälter gemischt, die Komponenten mit groben Teilchen werden zuerst in einer Kaffeemühle zu einem pulverförmigen Zustand gemahlen. Sie können die Formulierung für mehrere Anwendungen vorbereiten, sie wird in einem gut verschlossenen Glas an einem trockenen, dunklen Ort gelagert. Mischen:

  • Flakes Hercules, Babypuder und Soda im Verhältnis 6: 1: 0,5.
  • Pulver aus Kakao, Stärke und Soda im Verhältnis 6: 1: 0,5.
  • Kosmetischer Ton, Stärke und Soda im Verhältnis 6: 1: 1.
  • Weizenkleie, Klettenwurzel, Brennnesselblatt im Verhältnis 3: 1: 0,5.
  • Hercules Flakes - 4 EL. l., Talkum - 1 EL. l. ohne Rutsche.
  • Von 3 EL. l. Senf und Kakao mit 1 TL. pulverisierte Ingwerwurzel.
  • Weizenkleie und Senf 2: 1.
  • Weißer und blauer Ton 1: 1, zu der Tonenmischung wird etwas Talkum gegeben (ca. 1 TL für 2 EL Gemisch).

Für einen Geruch und für kosmetische Zwecke kann ein Tropfen ätherisches Öl aus Kamille, Orange, Teebaum, Zitrone zu der Mischung hinzugefügt werden. Die Hauptsache - übertreiben Sie es nicht, denn das Shampoo sollte Fett aus den Haaren aufnehmen und die Komponenten nicht aufsaugen!

Regeln für die Verwendung von hausgemachtem Trockenshampoo

  • Das Pulver wird mit einem Pinsel auf das trockene Haar aufgetragen und gleichmäßig 5-7 cm von den Wurzeln entfernt.
  • Nach dem Auftragen der Mischung ist es notwendig, den Kopf so zu massieren, dass sich das Shampoo besser über die Haaroberfläche verteilt und das Fett besser aufnimmt; während Sie versuchen sollten, das Pulver nicht in die Kopfhaut einzureiben.
  • Nach 3-10 Minuten können Sie beginnen, Shampoo mit einer dicken Jakobsmuschel zu kämmen.
  • Das Ergebnis wird vor dem Spiegel überprüft - wenn sich Fett am Kopf befindet, kann das Shampoo erneut aufgetragen werden.
  • Nach einem qualitativen Auskämmen der Haare sollte keine Spur von Trockenshampoo mehr vorhanden sein, die Haare sollten spürbar aufgefrischt werden.
  • Die letzte Phase ist Haarstyling.

Wichtige Empfehlungen

  • Trockenshampoo wird nicht auf zu fettigem Haar verwendet: der Effekt wird nicht bemerkbar sein.
  • Unbequemes Trockenshampoo für lange Haare: Es dauert zu lange, es auszukämmen.
  • Verwenden Sie kein Trockenshampoo zweimal hintereinander: Nach einer Anwendung sollte das übliche Waschen des Kopfs mit Wasser und Shampoo erfolgen.
  • Verwenden Sie kein Trockenshampoo mehr als einmal pro Woche: die Komponenten können das Haar überziehen, Kopfhaut, verstopfen die Hautporen.
  • Bei der Anwendung von Trockenshampoo ist es wichtig, das Maß zu beachten: ein Überschuss an Puder verderbt das Haar, es ist schwierig, es trocken aus dem Haar zu entfernen; Daher ist es am besten, zuerst eine kleine Mischung aufzutragen und dann, wenn nötig, hinzuzufügen.

Trockenshampoo ist ein guter Helfer, Sie müssen nur lernen, wie man es richtig verwendet, wählen Sie das am besten geeignete Rezept für Ihr Haar. Und am wichtigsten, vergessen Sie nicht, dass "chemische Reinigung" - eine provisorische Prozedur, die das übliche Waschen des Kopfes nicht ersetzen kann.

Wir machen ein Trockenshampoo, um schnell den Kopf zu waschen

Wer hatte keine Situation, wenn man schnell zu einer Party oder einem Urlaub zusammenkommen musste und Wasser, wie es der Zufall wollte, abgeschaltet wurde? Oder noch schlimmer, wenn Sie bei der Arbeit keine Zeit haben, sich den Kopf zu waschen und am Tag der Geburt einer Freundin in einer halben Stunde auslaufen?

Glücklicherweise gibt es in der modernen Welt einen Ausweg aus dieser schwierigen Situation - Trockenshampoo. Darüber hinaus ist es nicht nur ein Weg, um Ihre Haare schnell zu waschen, sondern auch ein ausgezeichnetes Werkzeug zum Mattieren von Locken und deren Styling. Aber das ist nicht alles Plus von diesem Werkzeug - es verdichtet die Struktur von dünnen Locken, macht sie gehorsam und einfach zu legen.

Was ist Trockenshampoo?

Es ist bemerkenswert, dass ein solches Werkzeug nicht neu ist.

Es lohnt sich, sich zumindest an die traditionellen Methoden des Waschens mit gemahlenem Getreide oder Mehl aus Kartoffeln zu erinnern. Eigentlich haben moderne Trockenshampoos das gleiche Prinzip, erst jetzt werden sie in Form von Sprays und gepressten Seifenstücken hergestellt. Diese Produkte enthalten eine große Anzahl von Vitaminen und organischen Substanzen. Eine der Komponenten sind also Absorptionsmittel - Mikroelemente, die eine schnelle Absorptionseigenschaft haben. Bei Kontakt mit anderen Mikroelementen im Körper, wie Staub oder Hautfett, nehmen Absorptionsmittel diese auf. So werden die Haut und die Haare gereinigt.

Shampoos dieser Art sind zweikomponentig:

  • Die erste Komponente ist Getreide (Reis, Mais, Weizen oder Hafer);
  • die zweite Komponente ist aromatisches Öl oder andere Duftstoffe.

Die erste Komponente reinigt und die zweite - desodoriert. Da alle Bestandteile dieses Produkts organisch sind, beeinflussen sie nicht den Hautzustand, wie es normalerweise bei Flüssigshampoos der Fall ist. Entfernt Fettablagerungen aus den Talgdrüsen und Haushaltsstaub aus den Locken, solche Mittel machen das Haar sauber und weich, absolut ohne Wasser.

Nach Reinigung des Kopfes müssen die Mikropartikel mit einem dicken Kamm oder Kamm ausgekämmt werden. Natürlich können Sie immer dieses Shampoo verwenden, aber Sie sollten nicht die gleiche Wirkung wie eine gewöhnliche Kosmetik erwarten. Jedoch auf die trockenen Komponenten aus Zerealien Struktur der soft-Stränge ausgerichtet sind Wurzeln Proteinstruktur und heilt zu machen. Deshalb, wenn der Kopf des schmutzigen und dem Eigentümer eines üppigen Haar jeden Tag waschen, dann trocken Mittel dienen als eine ausgezeichnete Alternative zu den beiden Strängen der Verbesserung und Zeitersparnis.

Aber es ist es wert, daran zu erinnern, dass die Wasserwäsche des Kopfes immer noch notwendig ist, da die Haushaltsverschmutzung aus den Poren vollständig beseitigt wird, ohne dass die Teilnahme von warmem Wasser immer noch nicht funktioniert. Eine vollständige Tiefenreinigung der Poren erfordert eine Bedampfung, die nur mit warmem Wasser erreicht werden kann. Andernfalls können Schuppen auftreten.

Wie benutzt man Trockenshampoo?

Um die Strähnen sauber und weich zu machen, ist es notwendig, ein trockenes Shampoo richtig aufzutragen.

  1. Ein Ballon mit einem Produkt muss geschüttelt werden, während Sie den Lack oder Schaum schütteln;
  2. Im Abstand von 30 cm in Locken einsprühen, so wie Sie die Locken mit einem Fön trocknen.
  3. Es ist wichtig, die erforderliche Menge eines Mittels anzuwenden. Aus der Tatsache, dass Sie viel Shampoo anwenden werden, werden die Strähnen nicht besser gewaschen, im Gegenteil - es wird viel schwieriger für Sie sein, die Reste des Kamms auszukämmen;
  4. Massierende Bewegungen verteilen das Produkt über die gesamte Haarlänge. Das Verfahren ist ähnlich wie bei einem normalen Kopfwaschen.
  5. Lass deinen Kopf für ein paar Minuten eingeseift. Während dieser Zeit haben Mikroelemente Zeit, mit Haushaltskontamination in strukturellen Zellen zu reagieren;
  6. Wir entfernen das Mittel. Um dies zu tun, kämmen Sie die Locken vorsichtig mit einem kleinen Kamm, danach wischen wir den Kopf mit einem Frotteetuch ab.

Was ist in der Zusammensetzung des trockenen Haarshampoos zu Hause enthalten?

Normalerweise wird einer der folgenden Bestandteile als Basis für selbst hergestellte Shampoos verwendet:

  • Kartoffelmehl;
  • Stärke;
  • Maismehl;
  • Weizenmehl;
  • Reis;
  • Babypuder oder Talkum.

Dem Besitzer von dunklem und kastanienbraunem Haar wird empfohlen, reinen Kakao als Basis im Haushalt zu verwenden. Eine ausgezeichnete Lösung ist es, sich auf den Ton zu stützen: Blondinen - leicht, braunhaarig - schwarz.

Stärken Sie die heilenden Eigenschaften und schaffen Sie eine desodorierende Wirkung einer Vielzahl von Ölen: Rosmarin, Klette, Tee, etc. Es sollte daran erinnert werden, dass jedes der ätherischen Öle seine eigene Eigenschaft hat. Zum Beispiel wird Klettenöl für die Wiederherstellung und gegen das Herausfallen von Locken und Teeöl - von Schuppen verwendet.

Hinzu kommen Gewürze wie gemahlener Ingwer oder Muskat, Zimt oder Pfeffer. Die in den Gewürzen vorhandene Schärfe fördert die Durchblutung und beschleunigt so das Haarwachstum.

Wie kann ich ein Trockenshampoo zu Hause machen?

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Trockenshampoo, um den Kopf schnell selbst zu waschen. Unten sind einige von ihnen.

  • Rezept Nummer 1. Basierend auf Haferflocken und Soda. Es ist nicht notwendig, Haferflocken zu kaufen. Es genügt, Haferflocken zu nehmen und in einem Mixer zu mahlen oder in einen Pulverzustand zu schneiden.

Als nächstes musst du mischen:

  • ein paar Esslöffel gehackter Haferflocken;
  • 5 g Soda (Lebensmittel).

Lassen Sie die Mischung für ein paar Minuten auf Strähnen, wonach die Haare gekämmt und abgewischt werden.

  • Rezept Nummer 2. Basierend auf Iris und Mandeln.

Um ein Trockenshampoo mit einem angenehmen Duft und nützlichen Eigenschaften zu machen, müssen Sie nehmen:

  • 20 g Stärke - meist gebrauchte Kartoffel oder Mais, letzterer ist bevorzugt, weil er aus ziemlich großen Körnern besteht. Es wird in deine Hände spielen "Wegwaschen";
  • 10 g Mandeln - sollte in einem Mixer auf den Zustand des Mehls gemahlen werden;
  • 10 g Iriswurzel, ebenfalls im Mixer mahlen.

Alle Komponenten werden gemischt und gemäß den obigen Anweisungen auf die Locken aufgetragen. Ein besonderes Plus dieser Rezeptur ist, dass Mandeln und Iris die Struktur der Strähnen günstig beeinflussen und ihnen einen angenehmen milden Geschmack verleihen.

  • Rezept Nummer 3. Basierend auf Veilchen.

Die Zusammensetzung dieses Rezepts beinhaltet:

  • Mehl aus Kichererbsen, Mais oder Weizen, grobes, aber herkömmliches Mehl - 2 Esslöffel;
  • pulverisierte Mandeln - 1 EL;
  • die violette Wurzel, maximal in einem Mixer zerkleinert - 1 EL.

Diese Mischung muss mit Massagebewegungen in die Locken gerieben und 5-7 Minuten stehen gelassen werden. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der violetten Wurzel - es wirkt wie ein Pflegebalsam und verleiht dem Haar eine Weichheit und Leichtigkeit. Aber es sollte sofort bemerkt werden, dass diese Zutat nicht vom Üblichen kommt. Also, wenn Sie sie nicht bekommen können, können Sie es durch Engelwurz ersetzen.

  • Rezept Nummer 4. Basierend auf Reismehl. Dies ist eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um Ihren Kopf trocken zu waschen.

Nimm:

  • 10 g Soda;
  • 10 Gramm Reismehl, können Sie einfach Reis in einem Mischer zum Zustand des Puders mahlen;
  • ein paar Tropfen ätherisches Öl zur Auswahl;
  • 20 g Stärke, vorzugsweise Mais;
  • Besitzer dunkler Locken wird empfohlen, einen Löffel natürliches Kakaopulver hinzuzufügen.

Alle Komponenten werden in den Mischer gegossen und weiter zerkleinert, um die Mischung homogen zu machen. Dann teilen Sie das Granulat durch Sieben der Mischung durch ein feines Sieb.

Zum Auskämmen dieser Mischung ist ein dichter Kamm erforderlich. In diesem Fall, um die Mischung besser zu kämmen, wickeln Sie die Haarbürste mit feiner Gaze ein. Verwenden Sie in diesem Rezept selten Eigelb. Tatsache ist, dass zum einen Eier nicht für fettiges Haar geeignet sind und zum anderen das Eigelb abgewaschen werden muss.

  • Rezept Nummer 5. Diese Zusammensetzung ist ein echtes Allheilmittel für spröde, dünne und geschwächte Ringellocken.

Nimm:

  • 10 g Weizenmehl;
  • 10 g Talk oder ein weiches Babypuder;
  • 10 g gemahlen zu einem pulverförmigen Zustand von Reis;
  • 5 g ätherisches Öl (es wird empfohlen, jene Öle hinzuzufügen, die reich an Vitamin E sind).

Wie wirkt sich ein solches Trockenshampoo auf geschwächtes Haar aus? Tatsache ist, dass Talkum die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und Irritationen an den Wurzeln beseitigt, Mehl reinigt und ätherisches Öl die Regenerationsfunktion erhöht, die schnelle Erholung der Zellen fördert.

Wir trocknen Shampoo zu Hause

In letzter Zeit verwenden verschiedene Rubriken für Schönheit oft den Begriff "Trockenshampoo".

Lassen Sie uns versuchen zu verstehen, was es ist, und so sei es praktisch und einfach zu bedienen ist, herauszufinden, ihre Vor- und Nachteile, sowie lernen, wie Shampoo trocknen kann zu Hause gemacht werden.

Was ist "Trockenshampoo"

Trockenshampoo ist also ein Kosmetikum für das Haar, das zur Reinigung der Kopfhaut verwendet wird ohne Wasser zu benutzens.

Es ist ein pulverförmige Masse, Hauptbestandteil davon sind Stoffe - Absorptionsmittel, Sie können überschüssigen Talg der Kopfhaut absorbieren.

Und obwohl der Begriff selbst in letzter Zeit erschien, begann die Technik der Herstellung und Verwendung vor mehreren Jahrhunderten. Zu diesem Zeitpunkt nehmen Sie das übliche Mehl, gehackte Cerealien, Baumwurzeln, Pflanzen und vorsichtig auf das Pro-Haar zwischen den Haaren aufgetragen.

In ein paar Minuten wurde diese Masse, die das ganze Hautfett absorbiert hatte, sicher vom Kopf gekämmt. Infolgedessen wurden die Haare sauberer und frischer.

Moderne Hersteller von Trockenshampoo produzieren es in Form eines Aerosols, so dass es leicht mitgenommen und unter Bedingungen verwendet werden kann, bei denen es nicht möglich ist, den Kopf mit normalem Shampoo und Wasser zu waschen.

Die Hersteller haben sich auch darum gekümmert, die Zusammensetzung zu verbessern, und enthalten zusätzliche Inhaltsstoffe, die Ihrem Haar Glanz, Volumen und Geschmack geben und Ihr Haar nach dem Besuch des Haarstyling-Verfahrens wieder schön aussehen lassen.

Vorteile und Nachteile

Was sind die Nachteile von Trockenshampoo?

Diese Art von Shampoo kann eine Alternative zu den üblichen, aber in keiner Weise sein kann es nicht vollständig ersetzen, Da es das Haar nicht von Schmutz und Staub befreit, sammeln sich geschälte Hornschuppen auf der Kopfhaut an, so dass seine Verwendung mit normalem Shampoo abgewechselt werden sollte.

Ich empfehle ein Trockenshampoo nicht mehr als 2 mal hintereinander, da die Vernachlässigung des "Waschens des Kopfes" zum Auftreten von Schuppen, übermäßiger Trockenheit, Haarausfall führen kann.

Was ist der Gebrauch von Trockenshampoo?

Tägliches Waschen des Kopfes Shampoos mit Sodium Laureth Sulfat und Trocknen mit einem heißen Fön können zu einer Verschlechterung des Haarkondition, Sprödigkeit, Querschnitt der Enden, trockene und ölige Seborrhoe der Kopfhaut führen.

Daher wird empfohlen, das übliche Shampoo zu wechseln und zu trocknen.

Dadurch wird Ihr Haar ein wenig Ruhe von der ständigen Exposition gegenüber der alkalischen Komponente der üblichen Shampoo, das notwendig für das normale Wachstum von der Haut epidermalen Barriere abwäscht ermöglichen und die Entwicklung der Haarfollikel und Kopfhaut.

Das Haar wird allmählich "gewöhnen", nicht so schnell fett zu werden, und Sie können gehen Sie 2-3 Mal pro Woche zur Wäsche.

Wie man trockenes Shampoo verwendet

  1. Wenn dieses Shampoo in Form eines Aerosols vorliegt, sprühen Sie es auf den Wurzelbereich aus einer Entfernung von 30-40 cm. Wenn dieses Shampoo, dann sanft zuvor gekämmten Aktie Haar gescheitelt und Durchkontaktierungslöcher mit kleiner Kapazität (z.B. die Kapazität von Zahnstochern, Behälter für Pfeffer oder Salz davon) in dem Ausgang gießt Pulver Zusammensetzung auf der Kopfhaut und in einer Entfernung von 2-5 cm.
  2. Belichtungszeit, dh der Aufenthalt von Shampoo auf dem Haar für trockenes Haar - 2-3 Minuten, für Fett 5-7.
  3. Wir kämmen Shampoo aus dem Haar Kamm mit kleinen Zähnen (Es wird empfohlen, dies über ein Bad oder ein Waschbecken zu tun). Für die Beschleunigung und wenn es ein Handy gibt, können Sie einen Haartrockner benutzen.

Rezepte von Trockenshampoo

Jetzt werden wir mehrere Rezepte für die Herstellung von Trockenshampoo zu Hause aus Produkten betrachten, die in der Küche jeder Vermieterin sind.

Dazu können Sie diese Zutaten verwenden:

  • Soda;
  • Maismehl;
  • Haferflocken (in einer Kaffeemühle gemahlen);
  • Baby-Pulver;
  • Maisstärke;
  • Kakaopulver (ausschließlich für dunkles Haar);
  • kosmetischer Ton.

Sie können Folgendes kombinieren:

  1. 2 Esslöffel gemahlener Hafer, 1 TL. Babypuder (Talk), 0,5 TL. Backpulver.
  2. 2 Esslöffel Kakaopulver, 1 TL. Maisstärke, 0,5 TL. Backpulver.
  3. 2 Esslöffel Maismehl, 1 TL. Babypuder (Talk), 0,5 TL. Backpulver.
  4. 2 Esslöffel kosmetischer Ton, 1 TL. Soda, 1 ч.л. Stärke.

Im Laufe der Zeit können Sie verschiedene Zutaten auf Ihre Weise kombinieren. Für zusätzliche Aromatisierung von Shampoo, können Sie zerkleinerte getrocknete Kräuter nach Ihrem Geschmack oder ätherisches Zitronenöl hinzufügen.

Die resultierende Mischung wird in einen Behälter für Salz oder Pfeffer gegossen und das fertige Trockenshampoo verwendet.

Lassen Sie uns die grundlegenden Schlussfolgerungen in Bezug auf Trockenshampoo machen:

  1. Dry Shampoo kann zur Verhinderung von übermäßigen Fett in handliches kommen und das Haar zu reinigen, wenn Sie nicht die Haare waschen können oder müssen sich schnell in Ordnung bringen.
  2. Trockenshampoo wird angewendet nur auf trockenem Haar!
  3. Verwenden Sie Trockenshampoo nicht mehr als 2 mal hintereinander!
  4. Reiben Sie das Shampoo nicht in die Kopfhaut, da dies das Auskämmen erschwert.
  5. Ich empfehle nicht, trockenes Shampoo für Mädchen mit zu verwenden sehr dickes oder lockiges Haar, das Entfernen von den Haaren wird lang und ziemlich problematisch sein
  6. Trockenshampoo kann im Geschäft gekauft werden und zu Hause kochen.

Wie Sie sehen können, ist es nicht nur einfach, sondern auch schnell, die Reinheit und Pflege der Haare zu erreichen!

Kluger Blog

Smart Blog über Schönheit und Gesundheit

Schmutziger Kopf - egal! Trockenshampoo wird es leicht reparieren!

Dirty head - was tun?

Es gibt Situationen, in denen du dringend irgendwo rennen musst, und der Anblick deines Kopfes ist nicht so heiß und es gibt keine Zeit zum Waschen und Packen. Sei es eine unerwartete Einladung zu einem Date oder einem langen Weg, auf dem Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Haare auf traditionelle Weise zu waschen, oder wenn Sie sich unwohl fühlen und hohes Fieber haben. In solchen Situationen spart trockenes Shampoo, das mit eigenen Händen gemacht wird. Es ist schnell, bequem und es wird einfacher sein, dein Haar zu stylen. Was ist schön, dass alle Zutaten in fast jeder Küche vorhanden sind. Sie können ein trockenes Shampoo für Haare und in Geschäften kaufen, aber in seinem Shampoo ist seiner Natürlichkeit sicher. Es wird denen helfen, die sich jeden Tag ihre Haare waschen müssen und die ihr Haar für eine seltenere Kopfwäsche "umschulen" wollen, nachdem sie die Arbeit der Talgdrüsen des Kopfes angepasst haben. Aber das gilt für trockenes Shampoo, das zu Hause aus natürlichen Zutaten hergestellt wird. Trockenshampoo ist kein Ersatz für das übliche Waschen des Kopfes. Dies ist eine Notfall-Verkleidung, wenn Sie ordentlich aussehen müssen.

Es gibt viele trockene Shampoos zu Hause. Sie können entweder eine Zutat verwenden oder mehrere mischen. Geeignet und kosmetischen Ton und andere. Entweder feines Meersalz + Stärke (besserer Mais). All das wird im Salzstreuer gemischt. Sie können einfach Maisstärke + jeden ef verwenden. Öl für Aroma.

Die Zusammensetzung von Trockenshampoo, das zu Hause für dunkles Haar hergestellt wird, unterscheidet sich von Trockenshampoo für Licht mit der Anwesenheit von Kakaopulver (keine Zusatzstoffe, nicht süß). Aber es ist wichtig, daran zu denken, dass Kakaopulver nicht mehr als andere Zutaten sein sollte. Andernfalls wird der Kakao durch die Hitze der Hände schmelzen und alles auf Ihrem Kopf wird sich festsetzen.

Oft verwendete Zutaten, um ein Trockenshampoo mit ihren eigenen Händen zu erstellen:

  • Backpulver,
  • Maismehl,
  • Maisstärke,
  • jeder kosmetische Ton,
  • Babypuder oder Talk,
  • Kakaopulver,
  • Hafermehl.

Wie man Trockenshampoo zu Hause benutzt

Verwenden Sie Trockenshampoo zu Hause ist ziemlich einfach. Alle Zutaten werden gemischt und eine Art Pulver erhalten. Unser Puder kann mit den Händen, einem Pinsel (zum Beispiel für Rouge), einem Salzstreuer oder einem Talkum mit großen Löchern aufgetragen werden. Bewahren Sie es in einer versiegelten Verpackung mit einem eng anliegenden Deckel auf. Und lagern Sie nicht in einem feuchten Raum, da sonst Feuchtigkeit Ihr Shampoo verderben wird.

Wir beziehen uns nur auf die Kopfhaut und die Haarwurzeln, wir berühren die Länge nicht. Wir arbeiten an fettigen Stellen zum Scheiden und versuchen, das Shampoo gleichmäßig aufzutragen. Nach dem Auftragen leicht massieren. Einige Minuten gehen lassen (Sie können länger dauern, wenn die Zeit es erlaubt) und einen Kamm mit einer weichen Borste benutzen, um die Reste zu kämmen. Wenn wir ein trockenes Shampoo mit einem Pinsel für Rouge anwenden, dann vergessen Sie nicht, den Überschuss von der Bürste abzuschütteln. Nehmen Sie nicht viel Trockenshampoo auf, um es aufzutragen, und fügen Sie es später hinzu.