Saline Scrub

Viele Menschen denken, dass Haarpflege ein lästiges Geschäft ist, das viel Geld und Zeit braucht.

Natürlich, wenn Sie Schönheitssalons besuchen, wird es nicht ohne bedeutende Ausgaben tun, aber unsere Großmütter hatten diese Gelegenheit nicht, aber ihre Haare sahen immer luxuriös und gut gepflegt aus.

Folk Weisheit hat ein breites Arsenal von Rezepten, mit denen Sie die Schönheit und den Glanz Ihrer Haare bewahren können. Eine davon war ein Salzpeeling für den Kopf.

Die Meinung, dass Meersalz besser ist, gibt es einen Ort zu sein, aber in der häuslichen Pflege ist dies von grundlegender Bedeutung, so dass Sie ein Salzpeeling für Haare und normales Salz machen können.

Vorteile von Salzpeeling für Kopfhaut und Haare

Im Meersalz finden sich viele Mikronährstoffe wie Zink, Selen, Eisen, Natrium, Kalzium und Jod. Scrub für den Kopf aus Salz ermöglicht es, das Gleichgewicht von Fett in der Haut zu normalisieren, und bei hohem Fettgehalt der Haare - das ist echte Rettung.

Mit Salz als Peeling können Sie die Blutzirkulation in den Hautzellen des Kopfes aktivieren und den Austausch von Zellen beschleunigen. Sie fangen an, mehr Sauerstoff zu erhalten, wodurch der Wachstumsprozess beschleunigt wird.

Darüber hinaus können Sie die Hornschicht der Haut, die Reste von Kosmetika und Staub, die die Eigenschaft haben sich zu akkumulieren. Wenn es in die Kopfhaut gerieben wird, reinigt das Salz perfekt und ermöglicht es Ihnen, mit Schuppen fertig zu werden.

Schrubben von Salz für das Haar ermöglicht es Ihnen, mit solchen Problemen wie fettiges Haar fertig zu werden, trocknet sie und die Haut des Kopfes.

Peeling von Salz hilft, die Regeneration der Zellen zu beschleunigen und die Kopfhaut in einen Tonus zu führen, was sich positiv auf die Haut auswirkt. Wie Sie sehen können, ist ein Salzpeeling für den Kopf in der Lage, eine Vielzahl von Problemen zu bewältigen, die Haut und Haar gesund und luxuriös machen.

Warum sollte man ein feines Salz verwenden, um ein Peeling mit Salz für das Haar herzustellen? Der Grund ist sehr einfach, große Salzkristalle können die Haut schädigen und die Bildung von Wunden verursachen.

Normalerweise kann man in einer Apotheke, einem Supermarkt oder einem Geschäft feines feines Salz kaufen, aber wenn man es nicht finden kann, kann man die Kristalle zu Hause zerquetschen.

Empfehlungen und Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie Salz in das Haar einmassieren, müssen Sie eine Reihe von Nuancen kennen, mit denen Sie sich vertraut machen können. Wenn Sie Kratzer, Wunden und andere Verletzungen am Kopf haben, ist das Schrubben von Salz für die Haare strengstens verboten, da beim Eindringen von Salz in die beschädigte Stelle Reizungen, Brennen und allgemeine Beschwerden auftreten können.

Bei empfindlicher Haut wird ein Salzpeeling für das Haushaar sauber verwendet. Wenn Sie unangenehme Empfindungen beim Auftragen von Salz auf den Kopfbereich haben, ist es besser, das Peeling mit Wasser abzuwaschen.

Wie oft kann Salz in die Haarwurzeln gerieben werden? Verwenden Sie Salzpeeling für die Kopfhaut oft, auch nicht wünschenswert. Das Verfahren kann alle paar Wochen durchgeführt werden, wenn die Haut ölig ist, dann einmal pro Woche.

Die ideale Option ist ein Kurs von 3-6 Prozeduren, nach denen eine Pause in drei bis sechs Monaten machen. Salz während des Peelings wird empfohlen, nur auf wassergetränktes Haar aufzutragen und niemals zu trocknen.

Saline Scrub Hause Haar Rezepte

Wenn Sie sich entscheiden, ein Salz-Peeling für die Kopfhaut zu machen, sind seine Rezepte ganz einfach zum Hausmannskost.

Bedingt können alle Salzfilze in zwei Arten unterteilt werden:

  • Reinigung - Peeling-Effekt, entfernt fettigen Glanz von den Haaren;
  • Wiederherstellung der Länge der Haare - Verbesserung des Haarwachstums, beschleunigen den Erholungsprozess.

Bereiten Sie je nach Art und Struktur der Haare ein Salzpeeling für die Kopfhaut vor. Um ein universelles Peeling herzustellen, benötigst du folgendes: 50 g blauen Ton in Wasser verdünnt und ½ Teelöffel gemahlenes Meersalz hinzufügen.

Die Zusammensetzung sollte gut gemischt und auf nasses, getrocknetes Haar entlang der Trennlinie aufgetragen werden. Die Kopfhaut wird mit leichten Massagebewegungen behandelt und der Rest der Mischung mit warmem Wasser gespült.

Mit einem Peeling für den Salzkopf für fettige Haut können Sie fettigen Glanz der Haare verhindern und zur allgemeinen Hygiene beitragen.

Wenn Sie übertrocknete, brüchige Haare haben, dann können Sie ein Peeling verschiedene feuchtigkeitsspendende Eigenschaften vorbereiten. Dazu wird ein halbes Glas Meersalz mit fein gehackten Aloe Vera Blättern gemischt.

Nach dem Auftragen dieses Peelings wird das Haar glänzend, leicht und gehorsam. Neben Aloe Vera können Sie für ein solches Peeling auch Karite, Kokosöl oder Olivenöl verwenden. Anstelle von Shampoo wird empfohlen, natürliche Waschnüsse für das Haar zu verwenden.

Als Massage können Sie reines Meersalz verwenden. Befeuchten Sie es in Wasser und wenden Sie es auf die Kopfhaut an. Die Dauer der Massage ist individuell, aber ungefähr diese Zeit ist nicht mehr als zehn Minuten.

Salz fördert die Erneuerung der Hautzellen und die Mineralien, die Teil des Salzes sind, fördern die Regeneration und nähren die Haarwurzeln.

Saline Peeling für Haare zu Hause kann auf Ernährung und Erholung ausgerichtet sein. Wenn trockenes Haar, dann ist es empfehlenswert, zu den Salzprodukten aus Milch hinzuzufügen. Es kann Joghurt, Kefir oder Sauerrahm sein, dem Salz Meer hinzugefügt wird.

Saline Peeling für die Kopfhaut hilft auch, das Haarwachstum zu erhöhen. Um solch ein Masken-Gestrüpp zu machen, wird empfohlen, Meersalz oder gewöhnliches Tafelsalz mit einer Infusion von Birkenknospen oder Nesseln zu mischen. Tragen Sie diese Zusammensetzung auf die Kopfhaut auf und massieren Sie sie.

Nach dem Auftragen der Zusammensetzung die Maske etwa sechs Minuten lang belassen und mit warmem Wasser abspülen. Um eine solche Maske mit ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu haben, können Sie einen Löffel Honig in den zuvor im Wasserbad vorgewärmten Löffel geben. Und wenn Sie ein Eigelb in die Maske gießen, dann erhalten Sie gleichzeitig mit den Schabeigenschaften ein wunderbares Reinigungsmittel.

Eigelb in der Zusammensetzung von Masken oder Peelings kann das Aussehen der Haare verbessern und ihnen Glanz und gepflegtes Aussehen verleihen. All diese Peelings sind einfach zu Hause zu machen, und die Wirkung von ihnen, wie nach einem teuren Verfahren im Salon.

Alles über Peeling Haare mit Meersalz

Wenn es um das Peeling geht, wissen nur wenige, dass beim Peeling nicht nur Körper und Gesicht, sondern auch die Kopfhaut benötigt werden. Tote Zellen können Juckreiz verursachen, das Haarwachstum hemmen und auf den Schultern von Schuppen zerfallen, wodurch das Aussehen beeinträchtigt wird. Saline-Peeling für das Haar löst diese Probleme: lindert die unangenehmen Empfindungen und verbessert den Gesamtton der Haut.

Die Kopfhaut ist normalerweise unter der Kopfhaut verborgen, und wir achten selten auf ihren Zustand. Aber auch nach sorgfältigem Waschen der Haare auf der Oberfläche der Epidermis gibt es verhornte Partikel, Fettdepots, Waschmittelrückstände und korrosiven Schlamm aus städtischem Smog. Dies kann unangenehme Folgen haben:

  • Entzündung;
  • Hautkrankheiten;
  • Wachstum und Verlust von Haaren;
  • Erhöhter Fettgehalt.

WAS IST SALZHAARREINIGUNG

Das Salzpeeling für das Haar ist ein wirksames Mittel zum Abschälen und Entfernen von Verunreinigungen, wobei die hauptsächliche abrasive Substanz Salzkristalle sind. Diese Art von Peeling bezieht sich auf die Oberfläche und betrifft nur die oberste Schicht der Epidermis. Dies ist jedoch ausreichend für die Oberfläche des Kopfes, und eine tiefere Wirkung kann schädlich sein.

5 Plus Salz Peeling

Salz wurde schon immer wegen seiner nützlichen Eigenschaften geschätzt. Aber wenn es vor tausend Jahren sein Gewicht in Gold wert war, dann kann es heute in jedem Geschäft gekauft werden, und in jedem Haus gibt es sicher Rudel "in Reserve".

Salzpeeling für die Haut hat viele nützliche Eigenschaften:

  1. Entfernung von keratinisierten Zellen - ermöglicht es Ihnen, die Haut zu verbessern und zu verjüngen, Sauerstoff zu sättigen;
  2. Massage - aktiviert den Blutkreislauf, was die Ernährung der Haarfollikel verbessert;
  3. Stromversorgung - Salz ist reich an nützlichen Substanzen;
  4. Antibakterielle Eigenschaften - desinfiziert, blockiert entzündliche Prozesse;
  5. Trocknen - kompensiert die erhöhte Aktivität der Talgdrüsen.

In seinem natürlichen Zustand ist Salz eine brüchige Substanz, die nicht allein auf der Oberfläche des Körpers ruhen kann. Zur Vereinfachung der Verwendung wird das Salzpulver mit einer Art Bindemittel gemischt:

  • Wasser - hat nicht hell ausgedrückt nützliche Eigenschaften, gibt nur der Mischung die notwendige Konsistenz;
  • Pflanzliche Öle (Oliven, Mandeln, Jojoba, Avocado, Weizenkeime, Kürbis) - befeuchten und nähren die Haut und lösen Salzkristalle viel langsamer auf als Wasser oder Kefir;
  • Kefir - hilft, Reizung zu entfernen, gibt Elastizität zurück, befeuchtet;
  • Shampoos, Balsame und Masken - ermöglichen, Peeling und Pflege mit Hilfe von professionellen Kosmetika zu kombinieren.

Zusätzlich zu dem Bindemittel können andere aktive Inhaltsstoffe, zum Beispiel Soda, Kräuterextrakte und ätherische Öle, ebenfalls in der Formulierung enthalten sein. Ätherische Öle sind vielfältig und haben neben angenehmen Gerüchen verschiedene Funktionen:

Salzpeeling für die Kopfhaut

Scrubbing ist ein beliebtes Verfahren, ohne das es schwer ist, auf sich selbst aufzupassen. Aber Mädchen benutzen selten Scrubs, um die Kopfhaut zu reinigen. Dies ist grundlegend falsch, denn richtig ausgewähltes Peeling hilft nicht nur die Epidermis zu reinigen und Sie von Schuppen zu befreien, sondern auch die Haarschäfte zu reinigen und somit das Haarwachstum zu beschleunigen.

Was ist das?

Zur Reinigung ist der Kopf bestens für ein gutes Salzpeeling geeignet. Als feste Reinigungspartikel gibt es nur kleine Salzpartikel. Sie entfernen den angesammelten Schmutz und die toten Zellen von der Haut.

Um ein Salzpeeling herzustellen, können Sie sowohl Meersalz als auch herkömmliches Kochen verwenden. Aber im Fall der Sekunde, wähle nicht zu kleines Salz. Kleine Partikel lösen sich zu schnell auf und haben nicht den gewünschten Reinigungseffekt.

Was ist der Nutzen?

Salzpeeling ist ein Heilmittel, über das nicht jeder Bescheid weiß. Aber wer es selbst probiert hat, bestätigt die Wirksamkeit dieser Mischung und lässt überwiegend positive Bewertungen über das Produkt übrig. Scrubs für Haar und Kopfhaut aus Salz ermöglichen zu Hause viele Probleme zu bewältigen. Vor allem reinigen sie natürlich die Epidermis von unnötigen Zellen, die bereits tot sind.

Auch dieses Produkt hilft, die Poren auf dem Kopf zu klären und so die Durchblutung zu verbessern. Aus diesem Grund beginnt das Haar schneller zu wachsen. Die gekeimten Schlösser sind dick, stark und glänzend.

Reiniger mit großen Partikeln hilft, die Haare von allen Arten von chemischen Rückständen zu reinigen. Dieses Reinigungsprodukt reinigt sanft die angesammelten Fragmente von Kosmetika aus den Haarschäften.Wenn Sie also ein Shampoo, Balsam oder eine Maske verwendet haben, die Sie nicht angepasst haben, dann hilft das frühere, gepflegte Aussehen, um ein solches Gestrüpp wiederherzustellen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Poren gereinigt werden, beginnen Ihre Schlösser schneller zu wachsen. Dies ist auch ein wichtiger Vorteil.

Salz-Peelings in ihrer Zusammensetzung sind sehr einfach, wenn Sie also nicht die richtige Wahl in den Regalen Ihrer Geschäfte finden, oder einfach Naturkosmetik bevorzugen, können Sie sie immer direkt zu Hause kochen.

Beliebte Rezepte

Im Herzen des Salzpeelings natürlich Salz. Wie bereits erwähnt, kann es sowohl Meeres- als auch Kochkunst sein. Aber es kann durch andere Reinigungspartikel ergänzt werden. Zum Beispiel Zucker, fein gemahlene Gehörknöchelchen, Kaffeesatz oder Backpulver.

Zusätzliche Reinigungspartikel verstärken den Effekt. Am besten wählen Sie Salz und Zucker, weil sie sich im Gegensatz zu gemahlenen Knochen oder Kaffee unter dem Einfluss von warmem Wasser leicht auflösen. Also musst du nicht darüber nachdenken, wie du sie waschen sollst.

Schauen wir uns ein paar beliebte Rezepte an und finden Sie heraus, wie Sie ein Peeling für Ihre Haartypen und bestehende Probleme richtig auswählen können.

Mit Lehm

Wenn Sie fettige Kopfhaut haben, profitieren Sie von einem Peeling mit blauem Ton. Es kann in vielen Apotheken und Schönheitssalons gefunden werden. Die Tonbasis wird mit Salz der Grobmahlung ergänzt. Für zwei Esslöffel Ton brauchst du sechs Esslöffel Salz. Trockene Mischung sollte mit einer kleinen Menge Wasser gegossen werden.

Die Mischung sollte dick genug sein, um das Haar nicht ablaufen zu lassen. Tragen Sie das Peeling mit massierenden Bewegungen auf die Kopfhaut auf. Damit die Zusammensetzung die gewünschte Wirkung hat, sollte das Peeling mindestens 10 Minuten vor dem Spülen auf dem Kopf gehalten werden.

Mit Öl

Für die Haut wird nützlich sein und Salzwäsche, ergänzt mit Öl. Es ist am besten, Olivenöl zu wählen, obwohl es bei Bedarf durch Kokosnuss oder Klette ersetzt werden kann.

In der gleichen Mischung sollte auf einen Esslöffel Honig und Cognac sowie Eigelb eines Eies gegeben werden. Alle diese Komponenten müssen in einem gleichmäßigen Zustand gemischt und auf den Kopf aufgetragen werden, wobei sie sich mit Massagebewegungen über die Haut ausbreiten. Dieses Peeling nährt die Haare, so dass es eine echte Rettung für Ihre Ringellette in der Wintersaison wird.

Für Wachstum

Wie bereits erwähnt, helfen Salzpeelings, das Haarwachstum zu beschleunigen. Um dies zu tun, müssen Sie eine spezielle Zusammensetzung vorbereiten. Er passt nicht zu allen Mädchen. Es wird strengstens nicht empfohlen, es für diejenigen zu verwenden, die sehr empfindliche Haut haben.

Für solch ein Gestrüpp müssen Sie ein Drittel eines Glases Salz mit zwei Esslöffeln gemahlenem Pfeffer und Zimt mischen. Die resultierende Mischung wird mit jedem Öl, das Sie haben, verdünnt. Scrub wird mit massierenden Bewegungen auf das Haar aufgetragen. Wenn es Ihnen unangenehme Empfindungen verursacht, sollten Sie es sofort abwaschen. Um diese unangenehmen Empfindungen loszuwerden, ist es mit Hilfe von Kräuterabkochen möglich.

Nach einigen Wochen werden Sie feststellen, dass Ihre Locken länger und dicker sind. Ein Zimt liefert auch ein angenehmes Aroma, das lange genug bei Ihnen bleibt.

Zucker-Salz

Ein beliebtes Mittel zum Schrubben ist eine Mischung aus Zucker und Salz. Ergänzen Sie diese Verbindung mit Grundöl und tragen Sie sie auf den Kopf auf. Dieses einfache Rezept kann etwas kompliziert sein. Ergänzen Sie die Mischung mit Lebensmittel- oder Kosmetiköl (zB Traube, Olive, Mandel oder Pfirsich). In diesem Fall wird das Heilmittel effektiver. Außerdem wird das Öl die Wirkung von Schleifpartikeln mildern und die Haut wird nicht so stark zerkratzen.

Sie können auch versuchen, die Mischung aus Salz und Zucker mit jedem Shampoo, das Sie verwenden, zu verdünnen. Ein solches Peeling wird fast wie ein Shampoo verwendet und hält nicht lange auf dem Kopf.

Kefir

Schließlich ist es erwähnenswert die sparsamsten der Peelings. Es ist für empfindliche Kopfhaut und brüchiges Haar geeignet. Das Rezept ist gar nicht kompliziert - ergänzen Sie das Tafelsalz und den Zucker mit Kefir oder einem anderen Sauermilchprodukt. Die Masse wird sich als ziemlich dick und sanft erweisen. Solch eine Zusammensetzung wird die Haut reinigen, aber es wird es so sorgfältig wie möglich tun. Ein Joghurt nährt das Haar und macht es in wenigen Anwendungen kräftiger, kräftiger und lebendiger.

Die Hauptsache daran, was es wert ist, daran zu erinnern, mit Salz-Peelings - sie trocknen die Haut. Daher ist es unerwünscht, dieses kosmetische Mittel zu oft zu verwenden. Begrenzen Sie ein bis zwei Mal pro Woche. Der Zyklus der Reinigung des Kopfes mit Salzpeelings sollte auf zwei Monate begrenzt werden. Wenn du sie länger benutzt, schadet es dir nur.

Aber mit einem vernünftigen Gebrauch solcher Reinigungsmittel, verbessern Sie wirklich Ihre Haare, werden Schuppen los und machen die Kopfhaut gut gepflegt und nicht anfällig für Peeling.

Und jetzt Video - Rezepte von Salzpeeling für die Kopfhaut.

Wie beschleunigt man das Wachstum der Haare und erhöht ihre Pracht mit Hilfe von hausgemachten Peelings mit Salz?

Grüße an Sie, liebe Leser und Gäste des Blogs!

Wenn der Kopf zu dick wird, und davon auch herausfallen Haare, dann kann Salz Peeling zur Rettung kommen. Als Besitzer von kastanienbraunem Haar habe ich mir immer ein Kaffeespeeling gemacht, aber da ich eine Abwechslung in meiner Haarpflege machen wollte, habe ich beschlossen, etwas anderes zu probieren.

Scrub Haar aus Salz ist für mich ein ausgezeichnetes Hausmittel geworden, das in der Lage ist, die Kopfhaut gründlich zu reinigen und den Weg zu Sauerstoff zu öffnen. Die Wirkung von Peeling ist nach der ersten Anwendung bemerkbar - das Haar ist erworben Pomp und Volumen an den Wurzeln. Wie man ein Salzpeeling richtig macht, werde ich versuchen, in diesem Artikel zu erzählen.

Was ist das Geheimnis von Salz?

Jetzt leiden viele moderne Mädchen unter übermäßiger Haarfettigkeit, die viele Probleme mit sich bringt. Auch um unseren Haaren ein perfektes Aussehen zu geben, tragen wir hier schonungslos verschiedene Styling-Produkte auf Poren Auf der Kopfhaut sind gehämmert und hör auf zu atmen.

Scrubs sind in diesem Fall einfach notwendig, denn wenn das Haar keinen Sauerstoff bekommt, beginnt der Kopf des Hörens merklich zu werden ausdünnen. Salz ist die wichtigste Peelingkomponente, da kleine Kristalle darin enthalten sind.

Und Sie wussten, dass jetzt Meersalz in einer Menge von mehr als 6 Millionen Tonnen gewonnen wird. Im Jahr? Und das wertvollste ist das, das eine graue Farbe hat?

Nach dem ersten Gebrauch von Peelings schien es mir, dass die Haare mehr als nötig fielen, aber tatsächlich fielen jene Haare, die fallen gelassen werden sollten, und anstatt von ihnen erschien neu.

Das Salz, das in den Kopfhautpeelings verwendet wird, wird einen riesigen bringen profitieren Haare, nämlich:

  1. Wiederherstellung des Zugangs zu Sauerstoff;
  2. effektiv reinigen Sie die Kopfhaut;
  3. wird Schuppen beseitigen;
  4. wird Haarausfall reduzieren;
  5. trockne die Haut;
  6. Stärkung der Haarwurzeln;
  7. entfernen Sie hohen Fettgehalt;
  8. verbessert die Blutzirkulation in der Kopfhaut;
  9. wird die Haut mit Spurenelementen und Mineralien sättigen;
  10. wird das Haarwachstum beschleunigen.

Für die Durchführung der kosmetischen Prozeduren auf die Verbesserung des Kopfes des Hörens ist es wünschenswert zu bekommen Marine Salz, denn sie ist es, die den Haaren auf Kosten ihrer Reichen unschätzbare Vorteile bringen wird Zusammensetzung:

Sie können immer noch die Elemente aufzählen, die Meersalz enthalten, weil dies fast der gesamte Tisch ist Mendelejews. Deshalb bevorzugen sie es ihr.

Wegen des Mangels solchen Salzes kann man nehmen und Kochen. Es wird auch die Kopfhaut gut reinigen, aber Sie werden keine heilende und heilende Wirkung bekommen, da es nur ein Element enthält - Natriumchlorid.

Die besten Haare scrubs

Nun möchte ich auf die Rezepte für effektive Haarpeelings eingehen, die eine einzigartige Substanz enthalten - Meersalz. Ihre nicht schwer wird zu Hause tun, nur um mit der Notwendigkeit zu beginnen, die Zutaten aufzustocken.

Salzpeeling mit Olivenöl

Dieses Peeling wird sanft, aber gründlich die Haut des Kopfes reinigen, wird das Wachstum beschleunigen Haare durch verbesserte Mikrozirkulation. Dieses Peeling eignet sich auch für trockene Kopfhaut, da es nahrhaftes Öl enthält.

Was wird benötigt und wie wird gekocht?

  • Meersalz (2 Esslöffel);
  • Olivenöl (3 Esslöffel).

Mischen Sie die beiden Zutaten zusammen, so dass die Salzkristalle gleichmäßig mit Öl überzogen sind.

Die resultierende Zusammensetzung sollte die Kopfhaut für mindestens 5 Minuten massieren und sich vom Nacken zur Stirn bewegen. Salz sollte gleichmäßig im Kopf verteilt sein. Das Mittel kann sogar etwas belassen werden, wenn die Kopfhaut nicht empfindlich ist, dann muss das Haar mit Wasser gespült und der Kopf mit Shampoo abgespült werden.

Salzpeeling mit blauem Ton

Das Produkt ist ideal für Haare fettig an den Wurzeln, Da es sie gründlich reinigt, verwandelt sich ein fettiger Glanz in einen Spiegelglanz.

Was wird benötigt und wie wird gekocht?

Blauer Ton muss zuerst mit Wasser verdünnt werden, bis zum Zustand von saurer Sahne. Dann fügen Sie Meersalz hinzu und vermischen Sie die Zutaten gut.

Tragen Sie das Peeling für 10 Minuten auf die gesamte Kopfmassage auf. Während dieser Zeit werden fettiges Haar und Kopfhaut vollständig gereinigt. Dann müssen Sie zuerst die Locken mit Wasser abspülen und dann mit Shampoo waschen.

Salzpeeling mit Joghurt

Dieses Peeling eignet sich auch für fettige Kopfhaut, beschleunigendes Wachstum Haare und verhindert das Auftreten von fettigem Glanz.

Was wird benötigt und wie wird gekocht?

  • Meersalz (2 Esslöffel);
  • Kefir (2 Esslöffel);
  • ätherisches Öl Biene (2 k.);
  • ätherisches Öl des Teebaums (2 к.).

Zuerst ist es notwendig, das Salz mit warmem Kefir zu mischen und dann ätherische Öle hinzuzufügen. Alle Zutaten glatt rühren.

Wie die vorherigen Peelings wird die Mischung auf die Kopfhaut aufgetragen, dann 10 Minuten lang massiert, das Peeling kann noch weitere 10 Minuten auf der Haut belassen werden, anschließend mit Wasser abspülen und anschließend den Kopf mit Shampoo abspülen.

Manchmal füge ich andere ätherische Öle nach Belieben hinzu, aber nicht mehr als 4 Tropfen pro 4 Esslöffel der Basis.

Salziges Peeling mit Soda

Dieses Kompositions-Peeling habe ich wirklich gemocht, nachdem es mein gemischtes Haar ist, wird es sehr weich und coole Krümel, und die Kopfhaut ist frisch und sauber zugleich.

Was wird benötigt und wie wird gekocht?

Mischen Sie die beiden Zutaten mit etwas Wasser. Ein viel besserer Effekt kann erreicht werden, indem statt Wasser eine Abkochung von Brennnessel oder Birkenknospen vorbereitet wird.

Das resultierende Peeling sollte die Kopfhaut gründlich für 10 Minuten massieren, dann zuerst mit Wasser und dann mit Shampoo ausspülen.

Salzscheuermaske mit Roggenbrot

Dieses Peeling habe ich in einem Forum geguckt, nach den Mädchen dieses Rezept vielseitig, geeignet auch für trockenes Haar und Kopfhaut.

Was wird benötigt und wie wird gekocht?

Zuerst müssen Sie Roggenbrot in Krümel verwandeln, dazu können Sie etwas Wasser verwenden. Dann die Eigelbe und das Meersalz vermischen und zum Brotbrei geben.

Diese Mischung muss auf die gesamte Kopfhaut und ein wenig Massage aufgetragen werden, dann ist es notwendig, eine Cellophankappe anzuziehen, mit einer Kapuze oder einem Handtuch zu bedecken und es für 30 Minuten zu lassen. Dann können Sie die Schrubbemaske mit Wasser und Shampoo abwaschen.

Ein anderes Hausrezept für das Scheuern der Haare mit Salz kann auf dem folgenden Video gesehen werden.

Eigenschaften von Peelings

Scrubs für die Kopfhaut, besonders wenn die Hauptkomponente Salz ist, ist es notwendig zu verwenden richtig, Andernfalls können Sie nicht den gewünschten Effekt erzielen oder umgekehrt, um Ihr Haar erheblich zu schädigen.

Versuchen Sie daher, Folgendes zu beachten Empfehlungen:

  1. Das Peeling sollte auf die feuchte, leicht angetrocknete Kopfhaut aufgetragen werden, bevor es besser ist, den Kopf 1 Mal mit Shampoo zu waschen, um den Hauptschmutz wegzuwaschen.
  2. Missbrauchen Sie Salz-Peelings, selbst fettiges Haar nicht einmal in der Woche, eine solche Reinigung ist genug, und trockenes Haar braucht dieses Verfahren - einmal in 2 Wochen.
  3. Salz für Peeling ist besser, Meer, aber Essen zu wählen, da es keine Farbstoffe und verschiedene Zusatzstoffe enthält, und es ist kleiner, und als Folge kann die Haut nicht verletzen.
  4. Es ist nicht notwendig, den Kopf mit dem Peeling zu reiben, da Salz eine Peeling-Komponente ist und das ist genug.
  5. In Haus-Peelings anstelle von Wasser können Sie Kräuter-Abkochungen hinzufügen, die für die Art der Kopfhaut geeignet sind.
  6. Sei nicht überflüssig und ätherische Öle: Lorbeer, Lavendel, Ylang-Ylang, Rosmarin, Teebaum.
  7. Scrubs müssen zuerst mit Wasser und dann 1 Mal mit Shampoo abgewaschen werden, sonst wird der ganze Kopf nicht gewaschen und mit Salzkristallen bedeckt.
  8. Wenn das Haar in der Länge trocken ist, müssen Sie nach dem Eingriff Balsam auftragen, obwohl Sie mit feuchtigkeitsspendendem Pflanzenöl vorschmieren können.
  9. Nach dem Peeling können Sie eine Maske auftragen, die das Wachstum der Haare beschleunigt, denn die gereinigte Kopfhaut nimmt alle Inhaltsstoffe mit einem Knall auf, nur die Mittel sollten auch vorzugsweise selbst gemacht sein. Obwohl ich Ampullen probierte und kaufte - der Effekt war super.
  10. Nach 10 regelmäßigen Eingriffen sollte die Haut ruhen, und dann können Sie die Hauptkomponente des Schleifmittels wechseln oder fortfahren.

Wer sollte das nicht tun?

Aber in den folgenden Fällen können Peelings mit dem Zusatz von Salz erheblichen Schaden verursachen, so ablehnen von ihnen, wenn:

  • Wunden, Kratzer und andere Schäden an der Kopfhaut haben - wird sehr unangenehm sein;
  • Sie haben eine starke Kahlheit - schwache Follikel sind nicht in der Lage, feines Haar aufgrund von mechanischer Belastung zu behalten;
  • Sie haben eine Allergie gegen Salz als Ganzes - es passiert, aber es ist selten;
  • das Haar ist übertrocknet, in der Länge gespalten - Salz verschlimmert nur das Problem, denken Sie daran, wie lange es dauert, die Haare nach dem Schwimmen im Meer wiederherzustellen;
  • Sie haben eine erhöhte Empfindlichkeit der Kopfhaut - in diesem Fall können Sie unerwünschte Reizung auftreten, ist es besser, sie durch eine andere Komponente zu ersetzen.

Das ist es! Ich rate Ihnen, nicht zu vergessen, Tiefenreinigung der Kopfhaut mit Peelings durchzuführen. Wenn Sie es noch nie versucht haben - tun Sie es und Sie werden sofort fühlen der Unterschied Vorher und nachher. Scrubs für die Haare werden auch empfohlen, und trichologists auszuführen, besonders werden sie eine fette Haut eines Kopfs machen.

Gesundes Haar für dich! Auf Wiedersehen!

Dieser Artikel ist es wert, mit Freunden geteilt zu werden:

Magst du den Blog?
Abonniere neue Artikel!

Einfachheit und Nutzen des Salzpeelings für Haar und Kopfhaut

Salzpeeling für das Haar, als eine der Methoden zur qualitativen Freisetzung der Kopfhaut von Verunreinigungen, ist ebenso notwendig wie das gewohnte Waschen der Locken mit Shampoo oder die Verbesserung ihrer professionellen Pflegemaßnahmen. Zeit braucht er ein wenig, aber das Budget auf Reisen zum Meister im Salon spart erheblich. In der Tat kann Peeling für das Haar mit dem Einsatz von Salz bedingt "Schönheit für einen Pfennig" genannt werden.

Was ist salzige Haarreinigung?

Streaming, seidiges und dichtes Haar aus der Natur - für eine Frau ist es eher eine glückliche Ausnahme als eine Regel. Werbung Glanz, Pracht, kombiniert mit der Sanftheit und Fügsamkeit der Stränge, viele müssen hart arbeiten, um beträchtliche Summen und eine lange Zeit auszugeben, um ihre Gesundheit regelmäßig zu erhalten.

Jemand greift zu den Diensten von Stylisten, Schönheitssalons, jemand - wöchentlich testet innovative Entwicklungen, um gesundes Haar zu erhalten. Aber das manische Streben nach der Schönheit des Kopfhörers erzeugt den gegenteiligen Effekt. Selbst hochwertige Shampoos, Balsame und pflegende Seren werden nicht vollständig abgewaschen.

Mikroskopische Partikel ihrer Inhaltsstoffe setzen sich auf den Haarwurzeln ab und schaffen eine ideale Umgebung für die Ansammlung von Rückständen von Lacken und Flecken, Straßenstaub und abgestorbenen Hautzellen. Viele Frauen beschweren sich über den erhöhten Fettgehalt der Haut und ahnen nicht, dass dies der Grund für eine unordentliche Frisur in gewöhnlichem Schmutz ist.

Die Kopfhaut benötigt die gleiche regelmäßige Reinigung wie das Haar. Das Bedecken einer dichten Kontaminationsschicht verhindert "Atmen", was zu Blockierung und unangenehmem Schälen führt, was wir als Schuppen bezeichnen. Die Haarfollikel bekommen die unzureichende Ergänzung, auf dem Hintergrund dieses Haares ist dünner, schwächer und beginnen zu fließen. Daher ist die Schönheit und der Luxus einer Frisur das Ergebnis einer richtigen und tiefen Reinigung der Kopfhaut.

Das Peeling für die Haare ist ebenso obligatorisch wie das Waschen, wie das Waschen. Um die Kopfhaut von toten Schuppen zu befreien, können Geheimnisse der Talgdrüsen und Elemente der Kosmetik auf zwei Arten sein: mechanisch durch Schrubben und chemisch - mit der Anwendung spezieller Säurepräparate. Für die zweite Option ist es besser, in den Salon zu gehen, und der erste kann leicht zu Hause durchgeführt werden.

Der zugänglichste und effektivste Weg, die Kopfhaut tief und sicher zu berühren, ist ein Salzpeeling. Sie können eine Salz-basierte Schleifmischung selbst vorbereiten. Bei aller Einfachheit der Mittel kann der Nutzen nicht überschätzt werden: ein natürliches Peeling entlastet die Kopfhaut, weckt die Haarzwiebeln, verbessert die Durchblutung, normalisiert die Talgdrüsenfunktion und hilft, Schuppen zu vergessen. Bei den eingeleiteten Regenerationsprozessen reagiert das Haar mit einer äußeren Transformation: Sie werden stärker, dicker und erhalten den lang ersehnten Glanz.

Wir wählen Salz für das Verfahren

Aus dem Namen ist es offensichtlich, dass der Hauptbestandteil des Peelings zur Reinigung der Haare Salz ist. Dieses beliebte Mittel in alten Schönheitsrezepten wurde von unseren Großmüttern aktiv genutzt. Schneewittchen und loses Pulver war der Grundbestandteil traditioneller Bäder zur Kräftigung von Nägeln, Balsame zur Behandlung von Entzündungen im Gesicht und Spuren von Akne. Aus der Küche wanderte sofort Salz zu den Schminktischen moderner Schönheit.

Das Abschälen der Kopfhaut erfolgt am besten auf der Basis von Meersalz. Kaufen Sie es jetzt ist nicht schwer: fertige Salzmischungen sind in den meisten Geschäften von Kosmetika und Parfums, Apotheken und Supermärkten ausgestellt. Wenn Meersalz nicht da ist, können Sie jodiertes Peeling verwenden. Seine Zusammensetzung und Eigenschaften dienen auch dem Haar und der Kopfhaut mit exzellentem Service. Im Extremfall den Zusatz zum Schälmittel von gewöhnlichem Tafelsalz überlassen. Der Nutzen darin ist viel kleiner, aber die abrasiven Qualitäten sind die selben.

Achten Sie darauf, dass die Salzpartikel für den Reinigungsvorgang nicht zu groß sind. Große und scharfe Bruchstücke verletzen die Kopfhaut und schädigen sie eher - kleine Kratzer entzünden und verursachen Schmerzen. Das Salz des industriellen Mahlens vor dem Schälen wird am besten in eine Kaffeemühle gegeben und erreicht die Konsistenz der Granulate des Waschmittelpulvers.

Die Einzigartigkeit des Meersalzes in seiner natürlichen Herkunft:

  • Meersalz - eine für die Haar- und Kopfhautmineralien so wichtige Art von Stamm: Calcium, Eisen-, Natrium-, Jod-, Selen- und Zinkverbindungen;
  • Salz der Meere - ein Heilmittel für Talghaare: es hilft, die Produktion von Talg zu reduzieren und die Haut abfließen zu lassen;
  • Salzkristalle sind ausgezeichnete Schleifmittel und sammeln alle biologischen und Parfümerieverschmutzungen von der Haut. Gleichzeitig öffnen sie den Zugang zu Sauerstoffmolekülen und Nährstoffen.
  • Meersalz ist ein gutes Antiseptikum;
  • Das Salz der Meere stimuliert die Erneuerung der Epidermis und verstärkt ihren Ton, was bedeutet, dass Peeling mit Meersalz den Traum von einem "Spucke an die Taille" näher bringt.

Piggy Bank der Pluspunkte der Salzreinigung

Auf der einen Seite scheint eine so unkomplizierte Reinigung wie das Abschaben mit Meersalz nicht mehr Wirkung zu haben als beispielsweise Kaffee. Aber das ist bei weitem nicht der Fall. Das Ergebnis des Salzpeelings zur Kopfhauterneuerung ist vergleichbar mit vielen professionellen Salonbehandlungen. Aus diesem Grund stellen große Kosmetikhersteller fertige Mischungen für diese Art von Peeling her.

Peeling auf Basis von marinem oder jodiertem Salz

  • reguliert die Sekretion von Talgdrüsen;
  • Entfernt sorgfältig alle Schlammablagerungen;
  • stimuliert Mikrozirkulation des Blutes in der epidermalen Schicht, aktiviert den interzellulären Austausch;
  • bietet eine bessere Sauerstoffversorgung der Haarfollikel, aktiviert die Sättigung mit Mikronährstoffen;
  • beseitigt das Verstopfen der Poren der Kopfhaut und gibt die Haarzwiebeln frei;
  • stimuliert das Haarwachstum;
  • beseitigt den Komplex der "verschneiten Schultern" und trägt zur Beseitigung von Schuppen bei;
  • hilft, die erhöhte Fettigkeit der Haare zu vergessen;
  • trocknet die Haut aus;
  • verbessert die Heilung von Entzündungsherden;
  • entfernt das Juckreizgefühl;
  • Verhinderung von Seborrhoe und hilft, es loszuwerden;
  • Am Ende der Sitzung gibt es ein Gefühl von Frische und "Lichtkopf".

Peeling für Haarwachstum hat geringe Kosten - es variiert zwischen ein paar hundert Rubel. Komponenten zur Herstellung der Zusammensetzung sind nicht für eine Verwendung ausreichend. Daher wird gesalzenes Haarpeeling am besten aus improvisierten Mitteln zubereitet und zu Hause durchgeführt.

Wir führen zu Hause ein Peeling mit Salz durch

Führen Sie ein Salz Peeling für die Haare zu Hause ist leicht genug, auch für einen Anfänger. Die Hauptsache ist, es direkt zu halten, bevor Sie Ihren Kopf waschen, und nicht auf sauberem Haar. Wenn das Verfahren etwa eine halbe Stunde dauert und Sie seine Wirkung genießen, werden Sie mindestens zwei Wochen alt sein.

  • Stufe 1: Befeuchten Sie die Haare und die Kopfhaut reichlich mit Wasser und achten Sie darauf, dass keine trockenen Stellen mehr vorhanden sind.
  • Stufe 2: Kamm, um die gesamte Haarmasse entlang der Trennwände zu verteilen;
  • Stufe 3: Die vorbereitete Salzmischung zum Abschälen allmählich und gleichmäßig in die Kopfhaut einmassieren. Die Fingerbewegungen sollten kreisförmig und ordentlich sein;
  • Stufe 4: massieren Sie die Kopfhaut mit Peeling für 3 Minuten;
  • Schritt 5: Lassen Sie das Produkt etwa 10 Minuten lang auf dem Haar liegen, bevor Sie es mit einer Kosmetikkappe aus Polyethylen abdecken, einem Lebensmittelfilm;
  • Schritt 6: Spülen Sie die Mischung zum Abschälen mit dem üblichen Shampoo, verwenden Sie Conditioner, feuchtigkeitsspendendes oder pflegendes Serum. Es ist notwendig, die Haarwurzeln sehr gut von Salz zu waschen;

Der Salzpeeling für das Haar beträgt im Durchschnitt 8 Sitzungen mit einem Intervall von 14 Tagen. Wiederholungsvorgänge können etwa 4 Mal pro Jahr durchgeführt werden.

Rezepte zum Abschälen von Salzmischungen

Unkomplizierte Schälrezepte für Haar und Salz. In diesem Plan wird das Internet Ihnen helfen, und Sie werden in der Lage sein, alle Verbrauchsmaterialien in der Apotheke und im Lebensmittelgeschäft zu bekommen.

Eine Mischung aus Salz und ätherischen Ölen

  • 1 - 6 Esslöffel. zerkleinertes Meersalz (geleitet von der Länge der Stränge);
  • ¼ Tasse Balsam oder Conditioner;
  • 3 Tropfen ätherisches Öl (konzentriert sich auf die Art der Haare und Kopfhaut Probleme).

Erhöhte Fettigkeit wird das ätherische Öl von Zitrone, Teebaum, Melisse, Grapefruit, Lavendel und Lavendel beseitigen.

Haarausfall reduziert das ätherische Öl von Ylang-Ylang, Wacholder, Zeder, Kiefer, Rosmarin und Kletteöl.

Von den Ausschlägen der Schuppen befreit ätherisches Öl von Geranie, Lavendel, Orange, Zitrone und Rosmarin.

Übertrocknete Tipps helfen ätherisches Öl von Kamille, Jasmin, Salbei und Rose.

  1. Mischen Sie die Zutaten des Peeling-Produkts;
  2. trage die Mischung auf den Kopf auf und folge dem Schritt-für-Schritt-Verfahren.

Eine Mischung aus Salz und Backpulver

  • 1 - 6 Esslöffel. zerkleinertes Meersalz (geleitet von der Länge der Stränge);
  • 1 - 6 Esslöffel. Backpulver;
  • ¼ Tasse Shampoo.
  1. Komponenten der Schälverbindung werden im gleichen Verhältnis gemischt;
  2. Das Peeling wird auf die Kopfhaut aufgetragen und folgt Schritt für Schritt.
  3. Zusätzliche Haarwäsche ist nicht erforderlich.

Kefir Peeling mit Salz

  • 1 - 6 Esslöffel. zerkleinertes Meersalz (geleitet von der Länge der Stränge);
  • 1 - st.l. Kefir 2,5% Fettgehalt;
  1. Komponenten der Peeling-Zusammensetzung werden in gleichen Anteilen gemischt;
  2. der Agent wird gemäß dem Schritt-für-Schritt-Verfahren auf den Kopf aufgebracht;
  3. Wasche die Mischung notwendigerweise warm, aber kein heißes Wasser.

Wenn Sie den Vorgang nicht ausführen können

Home Peeling Haarreinigung mit der Verwendung von Meer oder jodiertem Salz ist sparsamer als Salon-Verfahren. Bei der in der Küche zubereiteten Zubereitung dringen keine aggressiven Elemente tief in die Epidermisschicht ein. Gleichermaßen wie bei jedem anderen kosmetischen Verfahren unterscheidet sich das Peeling mit Salz jedoch durch folgende Kontraindikationen:

  • Besitzer von trockenem Haar und mit erhöhtem Kopfhautpeeling ist es besser abzulehnen;
  • Schrubben mit Meersalz bedeutet nicht täglichen Gebrauch - Peeling wird höchstens einmal alle 14 Tage wiederholt;
  • Ungeheilte Wunden, frische Kratzer, Mikrorisse, Abschürfungen und Verbrennungen stehen ebenfalls auf der Liste der Kontraindikationen für die Durchführung von Sitzungen;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Epidermis und eine Neigung zu Allergien erzwingen ein Salzpeeling;
  • Peeling kann nicht während der Dauer der Infektion der Kopfhaut, Manifestationen von dermatologischen Erkrankungen oder eitrigen entzündlichen Prozessen durchgeführt werden;
  • diese Art von Peeling ist in Gegenwart von Tumortumoren in der Zone der Salzbehandlung verboten;
  • während einer Periode von starkem Haarausfall (zum Beispiel beim Stillen) kann ein Salzpeeling die Situation verschlimmern;
  • Es wird nicht empfohlen, das Peeling innerhalb einer Woche nach einer chemischen Welle, Laminierung, Keratinglättung oder Aufhellung der Haare durchzuführen;
  • Sofort nach der Kochsalzlösung sollten Sie keine Wärmemasken auf das Haar auftragen, z. B. mit Senf oder Brennnessel.

Juckreiz und Brennen während einer Peeling-Sitzung von Meersalz ist ein Signal für seine sofortige Einstellung. In der Zukunft wird das Unbehagen nicht verschwinden, und das Abschälen wird das Auftreten von ausgedehnter Rötung auf der Haut hervorrufen.

Empfehlungen für Anfänger

Der positive Effekt der Anwendung von Peeling für Haar und Salz wird zunichte gemacht, wenn das Mittel missbraucht wird. Und keine der Erwartungen wird nicht gerechtfertigt sein, wenn Sie die wichtigen Nuancen des Verfahrens verpassen. Besonders wenn es zum ersten Mal gemacht wird. Trotz der Gewohnheit ist Salz eine aggressive Substanz, die sorgfältige Einstellung und Maßnahmen erfordert.

  • Salz Peelings für die Kopfhaut erfordert feuchtigkeitsspendende oder pflegende das Haar mit speziellen kosmetischen Produkten. Dabei die Verbindung so auftragen, dass sie nicht mit der Haut selbst in Kontakt kommt;
  • Vermeiden Sie nach dem Schälvorgang ein beschleunigtes Trocknen der Strähnen mit einem Fön, reiben Sie sie nicht zu aktiv mit einem Handtuch. Lass genug Zeit und lass die Locken selbst trocknen.
  • Zu aktive Massage der Kopfhaut mit einer Verbindung mit Salzkristallen und Reiben kann zu Brüchigkeit der Haare führen;
  • Während des Kochens Salz Peeling-Zusammensetzung sind die folgenden Proportionen: kurze Haare genug 1-2 Esslöffel Salz, mittel - 4-5 und Länge - maximal 6 nicht versuchen, die Konzentration zu überschreiten;
  • Tragen Sie die Peeling-Mischung auf den Scheitel im Haar auf.

Peeling für die Haare mit Meer oder jodiertem Salz ist weit davon entfernt, eine Verwöhnung und eine sehr sinnvolle Zeitverschwendung zu sein. Es kann eine Vorbereitungsphase für andere Pflege- und Behandlungsverfahren sein. Zum Beispiel Wiederherstellung der Gesundheit von Haaren auf zellulärer Ebene oder medikamentöse Therapie einer Kopfhaut. Nach einem solchen Peeling werden alle Mittel besser absorbiert und haben dementsprechend eine spürbare und schnelle Wirkung.

Scrub für die Kopfhaut

Hallo, liebe Leser. Ich gratuliere Ihnen zu den letzten Ferien) Im Januar haben wir einen Urlaub. So viel Freude und positive Momente geben uns Neujahrsferien. Voraus ist immer noch Taufe))) Und wir haben ein paar Tage hintereinander schneit es. Versprechen, wärmen und dann wieder Schneefall. Dieser Winter, verschneit und kalt. Im Winter ist die Hautpflege sehr wichtig, ebenso wie für die Haare. Heute möchte ich über die Pflege der Kopfhaut sprechen. Ich werde dir sagen, wie man ein Peeling für die Kopfhaut vorbereitet, ich werde mein bewährtes Rezept teilen. Wenn Sie Ihre eigenen Skin-Rezepte haben, teilen Sie sie unten in den Kommentaren.

Scrub, jetzt kannst du in fast jedem Laden kaufen. Aber ich schlage vor, das Peeling selbst zu Hause vorzubereiten. Ich liebe natürliche Hauskosmetik, deshalb teile ich mit Ihnen ein bewährtes Rezept für Peeling. Heute werde ich Ihnen sagen, wie Sie ein Peeling für die Kopfhaut zu Hause vorbereiten.

Scrub für die Kopfhaut

Scrub ist sehr einfach, leicht und schnell zuzubereiten, perfekt abgewaschenes Haar. Die Haare nach der Anwendung sind glatt, glänzend, weich und angenehm im Griff. Im Allgemeinen, einige Pluspunkte)

Ich bereite heute ein Peeling mit Salz vor. Ich mag dieses Peeling wirklich. Obwohl es viele andere Rezepte für das Peeling gibt. Sie können versuchen, für sich selbst das beliebteste Peeling auszuwählen.

Salz Scrub Rezepte

Zusammensetzung von Peeling mit Balsam:

  • Feine Meersalz - 3 EL. Löffel
  • Balsam für die Haare - 2 EL. Löffel
  • Lavendelöl - 3 Tropfen

Zusammensetzung der Peeling mit Öl:

  • Meersalz - 3 EL. Löffel
  • Öl (Pfirsichknochen, Mandelöl) - 2 EL. Löffel
  • Ätherisches Öl - 2-3 Tropfen

Welche Art von ätherischem Öl kann das Peeling mit fettigem Haar, mit Haarausfall, mit Schuppen, mit trockenem Haar hinzugefügt werden, können Sie in dem Artikel sehen: "Salzpeeling für das Haarwachstum."

Scrub die Kopfhaut zu Hause kann mit Balsam, Kaffee, Zucker, Öl und anderen Zutaten zubereitet werden. Am liebsten mag ich das Peeling mit Balsam.

Für Peeling ist es besser, Meersalz zu verwenden, vorzugsweise wenn es sich um einen kleinen oder mittleren Grind handelt. Wenn das Salz groß ist, kann es zerkleinert werden. In extremen Fällen, wenn Sie kein Meersalz haben, können Sie gewöhnliches Salz verwenden.

Für trockene und empfindliche Kopfhaut wird Salz zum Feinschleifen empfohlen.

Ich mische Salz mit Haarbalsam. Nimm den Balsam, den du benutzt. Speziell kaufen Balsam ist nicht notwendig. Mischen Sie den Balsam und Salz, fügen Sie drei Tropfen ätherisches Öl hinzu. Ich füge mein Lieblingsöl Lavendelöl hinzu.

Ich mische alles. Das Kopfhautpeeling ist gebrauchsfertig. Die Konsistenz von Peeling ist etwas wie dicke saure Sahne.

Anwendung von Peeling

Scrub sollte auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Tragen Sie Peeling nur auf "schmutziges" Haar auf. Die Kopfhaut wird durch Massagebewegungen aufgetragen.

Vor dem Auftragen des Peelings die Haarwurzeln mit Wasser anfeuchten. Tragen Sie das Peeling sauber auf, um die Kopfhaut nicht zu verletzen. Es ist besser, Salz-Peeling über dem Badezimmer anzuwenden, da das Salz von den Haaren geduscht wird.

Nach dem Auftragen des Peeling auf das Haar, lassen Sie es für 7-10 Minuten, und dann mit fließendem Wasser abspülen und den Kopf mit Shampoo waschen.

Sie können Ihre Haare mit gekochten Kräutern oder Wasser mit Apfelessig spülen.

Verwenden Sie ein Peeling einmal pro Woche für fettiges Haar. Und für normales und trockenes Haar, verwenden Sie ein Peeling nicht mehr als 1 Mal in zwei Wochen.

Die Vorteile von Scrub

Scrub - ein Versprechen der Schönheit und Gesundheit der Haare. Scrub hilft, die tödliche Zellschicht zu entfernen, die Kopfhaut von den Überresten von Lack, Gel, Mousse und anderen kosmetischen Produkten zu reinigen.

Die Anwendung von Peeling beinhaltet eine Kopfmassage, die die Blutzirkulation verbessert und dadurch den Haarausfall stoppt und das Wachstum erhöht.

Scrub hilft, mit Schuppen fertig zu werden.

Die Verwendung von Peeling verbessert die Blutzirkulation, verbessert den Blutfluss zu den Haarfollikeln, verbessert den Sauerstoffzugang zu den Geweben.

Die Verwendung von Peeling für die Kopfhaut reduziert den Fettgehalt der Haare, fördert das Eindringen von Kosmetika und therapeutischen Haarmasken.

Auch die Verwendung von Haarpeeling fördert das bessere Eindringen von Masken, ermöglicht es, einen positiven Effekt der Verwendung einer Maske zu erzielen.

Gegenanzeigen von Peeling

Wenn Sie Verletzungen, Verletzungen oder Kratzer auf der Kopfhaut haben, wird die Verwendung eines Peelings nicht empfohlen.

Wenn die Kopfhaut empfindlich ist, kann Meersalz zum Feinmahlen verwendet werden.

Trotz aller Vorteile von Peeling für die Haare können Peeling-Komponenten allergisch sein oder eine individuelle Intoleranz. Um zu prüfen, ob das Peeling Ihnen passt oder nicht, tragen Sie ein wenig Peeling in die Ellenbogenbeuge, lassen Sie es 5-7 Minuten einwirken und spülen Sie es mit Wasser ab. Wenn während dieser Zeit keine allergischen Reaktionen aufgetreten sind, kann das Peeling für die Kopfhaut verwendet werden.

Wenn Sie nach dem Auftragen des Peelings auf die Haut ein brennendes Gefühl oder andere unangenehme Empfindungen spüren, spülen Sie das Peeling sofort mit Wasser aus und waschen Sie den Kopf mit Shampoo.

Andere verschreibungspflichtige Peelings für die Kopfhaut

Scrub mit Sanddornöl. Für die Vorbereitung des Gestrüpps benötigen wir 3 EL. Esslöffel Salz und 2 EL. Löffel Olivenöl. Tragen Sie Peeling auf die Haut mit Massage Bewegungen auf, spülen Sie mit Shampoo.

Scrub mit Joghurt oder Kefir. Um das Gestrüpp vorzubereiten, mischen Sie 3 EL. Esslöffel Salz und 2 EL. Löffel Naturjoghurt (ohne Zusatzstoffe) oder Kefir.

Scrub mit Zucker. Wenn das Haar fettig ist, können Sie Zucker mit weißem oder blauem Ton mischen und wenn es mit Joghurt trocken ist. Mischen Sie 3 EL. Löffel Zucker mit einem Löffel Ton und verdünnt die trockenen Zutaten mit Kamille Brühe.

Mit gemahlenem Kaffee schrubben. Mehrere Löffel gemahlenen Kaffees werden mit Butter oder Balsam gemischt. Mit Massagebewegungen auf die Kopfhaut auftragen.

In jedem Peeling können Sie ätherische Öle hinzufügen. Wenn Sie ein Kaffeepeeling machen, beachten Sie, dass das Peeling mit Kaffee nicht von den Haaren abgewaschen wird.

Wenden Sie ein Kopfhautpeeling an? Teilen Sie das folgende Rezept für Ihr Lieblings-Peeling.

Kochsalz - Rückruf

Scrub für die Kopfhaut. Warum? Wie macht man? Detaillierte Fotoanleitung für Anfänger und diejenigen, die "im Tank" sind :) plus Fotos vorher und nachher.

Denkst du, dass dein Shampoo das Haar und die Kopfhaut perfekt reinigt? Nachdem Sie dieses Peeling ausprobiert haben, werden Sie verstehen, wie sehr Sie sich irren.

Wir alle wissen sehr gut über die Vorteile von Peelings und Peelings für Gesicht und Körper, aber nur wenige Menschen haben von dem Peeling für den Kopf gehört, noch weniger haben es versucht. Aber alle diejenigen, die es versucht haben, verlassen diesen Weg im Arsenal der Heimat uhodovyh Haarprodukte für immer!

Das Prinzip der Scheuerwirkung ist das gleiche wie bei ähnlichen Produkten für die Haut des Körpers und des Gesichts - Peeling abgestorbene Hautpartikel, reinigen Sie die Poren (tatsächlich sind auf dem Kopf auch die Poren!), Haut "atmet"Außerdem fließen Blutfollikel durch eine leichte Massage in die Haarfollikel und dadurch das Haar wächst schneller. Daher ist die regelmäßige Verwendung von Peeling besonders nützlich für die wachsende Mähne.Zusätzlich haben sowohl Salz als auch Ton die Eigenschaft um Schuppen zu entfernen.

Die einfachste Version von Peeling - einfach Salz in die feuchte Kopfhaut einmassieren. Aber so bröckelt das Salz. Auch im Internet gibt es viele "scrumptious" Peeling-Rezepte - mit hausgemachtem Aloe-Saft, gemahlenen Aprikosenknochen, Rosenhydrolat. Ich empfehle ein einfaches Rezept für Peeling aus den Zutaten, die jedes Haus hat. Wenn es keinen Ton gibt - kaufen Sie in der nächsten Apotheke oder einem großen Supermarkt.

  • 3 Esslöffel (ohne Folie) von feinem Salz. Im Idealfall - zerquetschtes Meer, aber zu mir Faulheit.Zu dem gleichen, Meersalz, das ich ständig für Bäder kaufe, neuerdings sehr dreckig, viel Sand. Ich nehme das jodierte Kochen. Deshalb ist die Spitze in diesem Thread.
  • 2 Esslöffel (ohne eine Folie) aus Ton weiß. Ich habe weißen Ton wegen seiner reinigenden Eigenschaften (der erste Platz unter anderen "Farben") sowie der optimalen Kombination von Mikroelementen, die das Haarwachstum fördern, ausgewählt. ABER! Weiß passt nicht zu trockener Haut. Wenn Sie trocken sind, wählen Sie eine rosa oder grün, sie sind weicher. Mein Lieblingston ist DNC, aber ich sehe ihn lange Zeit nicht im Angebot, deshalb benutze ich ihn vor kurzem auf dem Foto.
  • warmes Wasser oder eine Abkochung von Kräutern, die für Ihre Haut geeignet sind. Ich habe eine Linde, dann spüle ich meine Haare. Ein bisschen Wasser, ein bisschen mehr als ein Esslöffel. Darunter mehr im Detail.
  • (optionale Zutat) ätherisches Öl, Gewürznelken in meinem Fall. Verbessern Sie auch das Wachstum von Haaröl Bay (Bay), Rosmarin, Zimt (mit mehr vorsichtig), Ylang-Ylang, Minze, Zitrus und Kiefer Öle. Mit einer reinigenden Wirkung kommt das Peeling perfekt ohne Öl aus. Die Anzahl der Tropfen hängt vom Öl ab. Bei Erwärmung und Kühlung vorsichtiger vorgehen. Nelken habe ich 8 Tropfen genommen.

Ich empfehle diesen Betrag zum ersten Mal. Es stellt sich ein bisschen zu viel heraus, aber es ist gut möglich, dass Sie nicht ein wenig "auf den Kopf kommen. Wenn Sie dann weiter verwenden, passen Sie die Proportionen an, um sich anzupassen.

  1. In einer Schüssel Wir werden Salz gießen. Wenn Sie mit EM zu tun haben, tropfen Sie jetzt und versuchen Sie, die Klumpen aufzulösen.
  2. Lehm zugeben, umrühren.
  3. Hinzufügen von Wasser. Erste Kunst. Löffel, rühren. Und ein wenig, um es nicht zu übertreiben, fügen Sie mehr Wasser hinzu, um eine Konsistenz zu erhalten, wie auf dem Foto. Die Mischung sollte nicht flüssig, sondern homogen sein, die Salzkörner dürfen nicht gestreut werden.
  4. Mischen Sie den Finger gründlich und legen Sie einen Finger auf den Progenitor. Pre-Kopf leicht vorher. Massieren der Minuten 5-10, solange dir nicht langweilig wird. Übertreiben Sie es nicht, droht mit dem Verheddern Ihrer Haare. Das Peeling sollte die Haut sanft massieren und nicht grob kratzen! Es ist besser, dies über ein Bad oder ein Waschbecken zu tun, weil ein bisschen wird noch geduscht.
  5. Lass zehn Minuten gehen (damit Ton und Öl wirken). Wenn es scheint, dass die Mischung zu viel ist und es bröckelt, wenn es trocken trocknet - wickeln Sie es mit einem Film ein.
  6. Wir waschen uns ab. Ausgezeichnet mit kaltem Wasser ohne Shampoo gewaschen! Nach dem Essen spüle ich mit einer Abkochung von Kräutern. Sie können sofort eine Maske anwenden, es wird effizienter.

Im Bild „auf“ Kopf am Morgen gewaschen, aber das Haar noch Eiszapfen als schmutzig zu vergleichen, um den „nach“ hängen - Haaren perfekt sauber (! Kein Shampoo nicht in der Lage ist), Fluffy im besten Sinne des Wortes, so scheint es, dass die wurde heller. Foto gemacht mit dem Unterschied von wenigen Stunden bei einer Licht - durch das Fenster, die hellen Sonne.

P.S. Ja, ich weiß, dass meine Haare noch lange nicht in einem guten Zustand sind. Ich reanimiere sie so, wie ich kann, später werde ich in der Abteilung "Haarpflege zu Hause" einen großen Bericht über meine "Behandlung" mit Ölen und Hausmasken schreiben, wo diese Fotos zu einem fürchterlichen "Vorher" werden. Scrub ist dabei sehr hilfreich, deshalb ist das Feedback nicht in diesem Thread, ich hoffe, die Moderatoren werden nichts dagegen haben. Darüber hinaus gibt es andere Rezepte für Peelings.

Ich hoffe, dass ich nützlich bleibe

Fragen Sie, ob es irgendwelche Fragen gibt, ich werde gerne helfen, wenn ich weiß

Peeling für den Kopf von Salz aus Haarausfall. Rezepte mit Butter, Lehm, Meersalz. Wie man zu Hause kocht und benutzt

In der modernen Kosmetik werden häufig selbst hergestellte Peelings und professionelle Kosmetikprodukte verwendet. Körper- und Gesichtsformulierungen sind sehr beliebt, während die Kopfhaut auch regelmäßig gewaschen werden muss, und daher werden spezielle Zusammensetzungen, die mit Salz zubereitet werden, als wirksam angesehen.

Verwendung von Peelings für die Kopfhaut

Aufgrund des Vorhandenseins von abrasiven und zusätzlichen Komponenten in der Zusammensetzung bringt das Peeling die folgenden Vorteile:

  1. Es absorbiert Talg und normalisiert die Sekretion von Talgdrüsen.
  2. Entfernt abgestorbene Hautpartikel.
  3. Reduziert Haarausfall.
  4. Es öffnet den Zugang zu Sauerstoff zu den Haarfollikeln.
  5. Fördert das Haarwachstum.
  6. Entfernt die Reste von Tonika für Haare, Masken und andere Produkte von der Kopfhaut.
  7. Erhöht den Blutfluss zur Kopfhaut, so dass das Haar mehr Nährstoffe erhält und Glanz, Stärke, Stärkung erhält.
  8. Verbessert die Wirksamkeit von Haarmasken, wenn Sie das Verfahren vor dem Auftragen durchführen.

Welche Art von Salz zu verwenden

Wie ein Peeling für die Kopfhaut verwendet werden kann und Kochen und Meersalz, ist aber am besten geeignet für Meer, aufgrund der Tatsache, dass es eine reiche mineralische Zusammensetzung hat.

Wenn das übliche Salz nur Natriumchlorid enthält, enthält das Meer:

Öl-Salz-Peeling

Es ist notwendig, 2 Esslöffel zu nehmen. Salz und etwas kosmetisches Grundöl, zum Beispiel Avocado, Mandel, Olive. Mischen Sie die Zutaten so, dass sie zu einer dicken Mischung aus pastöser Konsistenz werden und auf die Haarwurzel aufgetragen werden. Beginne die Anwendung vom Hinterhauptteil aus und gehe dann zum Parietal.

Nach dem Auftragen die Kopfhaut mehrere Minuten lang mit den Fingern massieren und anschließend die Haare mit Shampoo waschen.

Scrub wird auf trockenes oder feuchtes Haar aufgetragen. Im letzteren Fall wirkt sich das Peeling wohltuender auf die Kopfhaut aus.

Rezept mit Lehm

Ton hat eine Saugfähigkeit, so dass die Mischung in Kombination mit Salz eine noch stärkere reinigende Wirkung hat. Mit Hilfe eines solchen Peelings können Sie Ihr Haar nicht nur einzeln von überschüssigem Fett reinigen, sondern auch die Sekretion der Hautsekretion normalisieren. Zum Kochen braucht man: Wasser, Lehm, Salz. Proportionen: 3: 1: 3.

Scrub für den Kopf mit Salz und Ton ist einfach zuzubereiten und einfach zu bedienen

Zuerst müssen Sie die trockenen Zutaten mischen und dann Wasser hinzufügen. Es ist besser, dies schrittweise zu tun und die richtige Konsistenz zu erreichen. Die Zusammensetzung sollte so dick sein, dass sie nicht vom Haar abfließt. Das Haar muss vor der Anwendung angefeuchtet werden.

Wenden Sie die Mischung an, machen Sie eine leichte Massage der Wurzelzone für 5 Minuten und lassen Sie das Peeling für ungefähr 10 Minuten. Dann waschen Sie die Haare mit Shampoo mit warmem Wasser.

Mit Honig und Sahne

Ein solches Peeling ist für die Pflege von trockener Kopfhaut geeignet. Honig, Sahne und Salz werden im Verhältnis 1: 2: 3 genommen.

Honig für dieses Gestrüpp kann von jedem genommen werden, auch kandiert.

Mischen Sie das Salz und den Honig, verdünnen Sie die Zutaten mit Sahne. Nach dem Massieren der Kopfhaut mit einem Peeling, lassen Sie es für 10 Minuten, damit das Haar und die Haut in die Nährstoffe eindringen können. Dann spülen Sie die Zusammensetzung ohne Verwendung von Kosmetika mit Wasser ab.

Mit Aloe

Aloe-Saft befeuchtet nicht nur die Kopfhaut, sondern auch die Haare, macht sie seidig und gehorsam. Salz sollte mit Aloe-Saft kombiniert werden. Der Saft wird aus den frischen Blättern der Pflanze ausgepresst.

Es ist am besten, Blätter einer alten Pflanze vorzubereiten, nicht jünger als drei Jahre alt. Die ältere Pflanze hat mehr Nährstoffe. Ein gewisser Anteil ist nicht, Sie müssen sicherstellen, dass die Zusammensetzung bequem auf den Kopf aufgetragen wurde.

Verteilen Sie die Zusammensetzung mit Massagebewegungen auf der Kopfhaut und waschen Sie sie nach einer Weile ab.

Mit Cognac

Experten empfehlen Ihnen, ein Peeling mit Cognac für diejenigen, die übertrocknete Haare haben. Dieses Rezept ist ideal für die Wintersaison.

Es ist notwendig, 3 Esslöffel zu mischen. Salz, Mandelöl (Sie können ein anderes nehmen) und Cognac. Fügen Sie Eigelb und 1 Esslöffel zur Masse hinzu. Honig. Gründlich umrühren.

Muss eine ziemlich dicke Masse bekommen. Es sollte auf die Haare und die Kopfhaut aufgetragen werden, verteilt durch Massage kreisförmige Bewegungen und für 10 Minuten belassen. Dann wird die Zusammensetzung mit Shampoo abgewaschen.

Mit Apfelessig

In gleichen Anteilen mischen Sie den Salz- und Apfelessig. Sie können zum Beispiel 2 Esslöffel nehmen. von der einen und anderen Zutat. Vor der Anwendung ist es notwendig, den Test durchzuführen, da empfindliche Haut Anzeichen von Reizung zeigen kann.

Mit Shampoo und Balsam

Die Zusammensetzung dieses Peelings ist am einfachsten. Es ist notwendig, zum üblichen Shampoo kleines Salz hinzuzufügen, es auf der Kopfhaut zu verteilen, zu reiben und mit warmem Wasser auszuspülen. Auf die gleiche Weise können Sie Salz und Haarbalsam mischen. Diese Mischung hat eine größere feuchtigkeitsspendende Wirkung.

Mit Infusion von Birkenknospen

Für die Herstellung von Peelings benötigen Infusion von Birkenknospen, gekocht aus 2 Esslöffel. Niere und 1 EL. kochendes Wasser. Infusion die Nieren für mindestens eine Stunde. Dann in einer Masse 1 Eigelb, 1 TL zusammengeben. flüssiger Honig, 2-3 Esslöffel. Salz und Abkochung bis zur Konsistenz. Ein solches Peeling aktiviert das Haarwachstum.

Mit Joghurt

Scrub für den Kopf von Salz mit Kefir ist zu tun, wenn das Haar trocken ist. Kefir-Salzpeeling reinigt sanft Haar und Kopfhaut, gleichzeitig spendet Kefir eine feuchtigkeitsspendende und nährende Wirkung.

Zum Kochen musst du Kefir mit hohem Fettanteil nehmen, mit etwas Salz mischen - sieh dir die Konsistenz an. Nach dem Verlauf der Anwendungen wird das Haar seidig, gehorsam, stark.

Mit Pfeffer

Salzpeeling mit Pfeffer ist eine aggressive Mischung, und es wird nicht empfohlen, es zu verwenden, wenn die Kopfhaut empfindlich ist. Mischen Sie 2 Esslöffel. Salz mit 1 TL. rote Paprika und 1 TL. Zimt. Mischen Sie die trockenen Zutaten, fügen Sie die Zusammensetzung von jedem kosmetischen Öl, zum Beispiel Avocado, Mandeln, Oliven, Sanddorn.

Nach der Anwendung wird die Mischung verbrannt, aber die Empfindungen sollten erträglich sein, wenn sie zu schmerzhaft werden, muss die Zusammensetzung abgewaschen werden.

Mit Zwiebeln

Straffendes Peeling wird aus Meersalz und Zwiebeln hergestellt. Zwiebeln haben reizende Eigenschaften und sind daher optimal für die Aktivierung des Haarwuchses. Es ist notwendig, ½ st zu nehmen. Salz, vorzugsweise Meer, und 1 Zwiebel.

Eine Mischung aus Zwiebel und Salz beschleunigt das Haarwachstum, macht sie dicker

Zwiebeln sollten gründlich in einem Mixer zerkleinert werden, um den Zustand des Breies. Die resultierende Masse wird mit dem Salz gemischt. Ein wenig warm bis zu einem warmen Zustand und dann in die Kopfhaut gerieben. Die Zusammensetzung wird 20 Minuten auf dem Haar gehalten und dann mit Wasser gespült.

Mit Soda

Nach dem Auftragen von Sodo-Salz-Peeling wird das Haar weicher, frischer, die Kopfhaut wird gereinigt, das Haar bleibt länger sauber.

Zum Kochen braucht man zu gleichen Teilen Meersalz und Soda. Die Menge wird nach eigenem Ermessen genommen. Verdünnte trockene Zutaten können gewöhnliches Wasser oder Kräuter-Abkochung sein, zum Beispiel Brennnessel oder Kamille. Nach dem Auftragen die Zusammensetzung 10 Minuten auf dem Kopf belassen und dann abspülen.

Mit Roggenbrot

Roggenbrot (2 Stück) wird in einer kleinen Menge Wasser eingeweicht. Überschüssiges Wasser nach dem Erweichen der Krume wird abgelassen. Fügen Sie dem Brotmasse 2 Eigelb und 1 TL hinzu. Meersalz.

Nach der Anwendung wird dieses Masken-Scrub für 30 Minuten unter einer warmen Kompresse auf dem Kopf gehalten und dann mit Shampoo abgewaschen.

Ätherische Öle in Salzpeeling

Zusätzlich zu den ätherischen Ölen des Salzpeeling können Sie Schuppen beseitigen, Haarausfall verhindern, Strähnen befeuchten und pflegen.

Tipps zum Verwenden von Salzpeeling

  1. Schrubben für den Kopf vom Salz trocknet die Haut sehr, deshalb bei der Anwesenheit der Haut des trockenen Typs, sie zu verwenden, es wird nicht öfter 1 Mal in 2 Wochen empfohlen. Wenn die Kopfhaut dick ist, können Sie es zweimal pro Woche tun.
  2. Experten empfehlen die Verwendung von Peeling, d. ungefähr 7-10 Verfahren. Dann müssen Sie eine Pause machen.
  3. Wenn das Haar an den Wurzeln fett ist und an den Spitzen trocken ist, um das Haar nicht zu trocknen und die Spitzen nicht noch trockener zu machen, vor dem Auftragen des Peelings, wird empfohlen, Olivenöl auf das untere Drittel der Haarlänge aufzutragen.
  4. Eine Massage der Kopfhaut sollte vom Hinterkopf bis zur parietalen Zone durchgeführt werden. Diese Technik ist vom Standpunkt der Massage und der Durchblutungsförderung am richtigsten: das Haar wird stärker, das Wachstum wird angeregt, der Kopf beruhigt sich.
  5. Wenn das Haar trocken ist oder es Probleme mit Haar oder Kopfhaut gibt, zum Beispiel Schuppen oder gebrochene Enden, ist es ratsam, Peeling-ätherische Öle hinzuzufügen. Sie erhöhen die Wirksamkeit der Mischung, nähren das Haar mit nützlichen Substanzen, verleihen dem Haar ein angenehmes Aroma.
  6. Saline Peeling hat eine intensivere Wirkung bei hohen Temperaturen, so ist es besonders empfehlenswert, in einem Bad zu verwenden. Salzmasken sind erlaubt. Dazu sollte die Zusammensetzung nach dem Schrubben der Haut einige Zeit auf dem Haar belassen werden (normalerweise 10 Minuten), wobei der Kopf mit Polyethylen und einem Handtuch umwickelt wird.
  7. Zusätzlich zur Verwendung von Salzpeeling wird empfohlen, Feuchtigkeitsspender zu verwenden, um das Trocknen der Haare zu vermeiden. Es ist wünschenswert, dass dies auch ein Mittel zur Heimschaffung ist.
  8. Um skrab abzuwaschen, ist es notwendig zuerst Wasser und dann Shampoo. Wenn Sie kein Shampoo verwenden, bleiben die Haare Kristalle von Salz.

Nachteile und Kontraindikationen

Saline Peeling hat Kontraindikationen:

  • Es kann nicht gemacht werden, wenn Kratzer oder Wunden auf der Kopfhaut sind. Salz verursacht brennende Empfindungen, wenn es in den Schaden gerät. Wenn Sie noch ein Peeling machen müssen, sollte Salz durch ein anderes Schleifmittel ersetzt werden.
  • Wenn schwere Kahlheit beobachtet wird, kann das Haar noch intensiver fallen, weil geschwächte Follikel der starken mechanischen Wirkung des Salzpeelings nicht standhalten können.
  • Von gefärbten Haaren mit systematischer Verwendung von Peeling wird schneller Pigment ausgewaschen.
  • Kontraindikationen sind Hauterkrankungen, beispielsweise Ekzeme und Psoriasis.
  • Salz kann eine allergische Reaktion hervorrufen.
  • Trockenes Haar mit geteilten Enden sollte nicht mehr als einmal in zwei Wochen dem Peeling ausgesetzt werden, aber in diesem Fall ist es notwendig, das Haar mit Ölen zu schützen.

Salzpeeling ist ein bequemes und erschwingliches Mittel, das verwendet wird, um das Haar zu nähren, abgestorbene Hautpartikel zu entfernen, die Blutzirkulation anzuregen und Haare wachsen zu lassen.

Es kann die Haut trocknen, jedoch den Empfehlungen folgend und mit Feuchtigkeitsspendern und Nährstoffen nach dem Peeling wird dieser Mangel beseitigt. Besonders Peelings aus Salz sind für fettige Kopfhaut geeignet.

Video mit Beispielen von Salzpeelings für Kopf aus Salz

Ein einfaches Peeling-Rezept mit einem Minimum an Zutaten: