Haarkonditionierer zu Hause

Es ist bekannt, dass die Schönheit und Gesundheit der Haare direkt von einer Reihe von Faktoren abhängt, unter denen die Qualität der Pflegekräfte eine wichtige Rolle spielt. Leider oft die vorgeschlagenen Produkte in den Geschäften durchführen nicht die vom Hersteller angegebenen Funktionen, ist völlig nutzlos, wenn nicht sogar Haarschäden verursachen, weil sie Konservierungsstoffe, Zusatzstoffe, Farbstoffe und andere Chemikalien enthalten. Aus diesem Grund weigern sich viele Frauen, Kosmetika zu kaufen und bevorzugt Hausmittel zu verwenden, die aus Naturprodukten mit ihren eigenen Händen hergestellt werden. Dies gilt nicht nur für Shampoos und Masken, sondern auch für Balsame für die Haare, die als letzte Stufe der Pflege dienen - nach dem Abwaschen der Maske oder dem üblichen Kopfwaschen.

Die Hauptvorteile von Haushaltsbädern sind die Verfügbarkeit von Komponenten, relativ niedrige Kosten und natürlich Effizienz. Zusätzlich können Sie bei der Herstellung solcher Produkte mit der Zusammensetzung experimentieren, wobei die Komponenten entsprechend der Haartyp und ihren individuellen Eigenschaften ausgewählt werden.

Haarbalsam mit eigenen Händen - Grundmerkmale und nützliche Eigenschaften

Balm for hair ist ein spezielles Kosmetikprodukt, das zur zusätzlichen Pflege von Locken entwickelt wurde. Fonds mit einer kurzen Haltbarkeit (nicht mehr als Tag), die ausschließlich aus Naturprodukten, und wieder verwendbare Mischung sein relativ langfristige Lagerung (bis zu zwei Monaten) - einmalig: Haustier Balsame können in zwei Typen unterteilt werden. Die zweite Option beinhaltet die Verwendung von Konservierungsmitteln, Verdickungsmitteln, Emulgatoren und anderen zusätzlichen Komponenten sowie die Verfügbarkeit bestimmter Fähigkeiten. Daher wird empfohlen, wiederverwendbare Balsame nur nach Erfahrung herzustellen, aber mit einfachen Mischungen zu beginnen, die denen mit langer Haltbarkeit in Bezug auf Effizienz nicht unterlegen sind.

Mit der regelmäßigen Verwendung von Balsam als zusätzliche Pflegekraft können Sie den Zustand der Haare erheblich verbessern, und zwar:

  • stelle die beschädigte Struktur wieder her;
  • Schichtung der Spitzen verhindern;
  • um die erhöhte Trockenheit und Zerbrechlichkeit zu beseitigen;
  • natürlichen Glanz zurückgeben;
  • Stärken Sie die Wurzeln, stoppen Sie den Verlustprozess;
  • Sanftheit, Stärke und Elastizität wiederherstellen;
  • Entfernen Sie die statische Spannung;
  • erleichtern das Kämmen und Stylen.

Darüber hinaus schützen selbstgemachte Balsame vor äußeren Einflüssen, füllen einen Mangel an Nährstoffen in den Haarfollikeln und helfen, Schuppen loszuwerden. Solche Mittel können sowohl zu vorbeugenden Zwecken als auch zur Behandlung von geschädigtem Haar (einschließlich nach Färbung und Dauerwelle) verwendet werden. Richtig, übermäßig süchtig nach solchen Verfahren sollte nicht sein, weil es zum Salzen und Beschwerung der Haare, Volumen- und Glanzverlust, sowie das Auftreten von Schuppen und öliger Seborrhoe führen kann.

Empfehlungen für die Verwendung von Haushaarbalsam

Haarbalsam ist eines der wichtigsten Produkte in der Heimkosmetik. Heute gibt es eine Menge Vielzahl von Rezepten für die Herstellung solcher Betreuer Mittel ist, die Regeln der Anwendung, die keine signifikanten Unterschiede: der Balsam sollte, leicht feuchtes Haar von den Wurzeln und über die gesamte Länge des Strangs mit einem dünnen Kamm verteilt reinigen angewandt werden. Die Dauer der kosmetischen Mischung hängt vom Verwendungszweck ab:

  • von 5 bis 15 Minuten - für den Fall, dass der Balsam als vorbeugendes Mittel verwendet wird;
  • von 20 Minuten bis zu einer halben Stunde - um bestimmte Probleme (wie beschädigte Struktur, Sprödigkeit, Spliss) zu beseitigen;
  • von 30 Minuten bis 1 Stunde - wenn eine ernsthafte Haarbehandlung erforderlich ist, während die Locken mit einer Polyethylenkappe (oder Lebensmittelfolie) und einem dicken Handtuch isoliert werden müssen.

Verwenden Mischung Einweg Nährstoff kann nach jeder Haarwäsche sein (täglich oder jeden zweiten Tag) für zwei bis drei Wochen, danach ist es empfehlenswert, eine Pause für einen Monat zu nehmen oder die Zusammensetzung ändern, um nicht Sucht zu verursachen. Bei Fonds mit einer langen Haltbarkeit sollten sie nicht öfter als 2-3 Mal pro Woche verwendet werden (dies ist auf das Vorhandensein von Hilfskomponenten zurückzuführen, die, wenn sie häufig betroffen sind, zu Haarsalzen führen können).

Beliebte Rezepte für Zuhause Haarbalsam

Home Haarbalsam kann entweder einkomponentig sein, bestehend aus nur einem Produkt, zum Beispiel aus geronnener Milch oder Kefir, und Mehrkomponenten, die verschiedene Inhaltsstoffe enthalten, die bestimmte Eigenschaften haben. Im Gegensatz zu Industrieprodukten können Home Balsams ohne Angst in die Kopfhaut gerieben und lange belassen werden.

Spülen Sie die Nährstoffmischungen mit reichlich warmem Wasser, vorzugsweise weich und arm an Chlor. Nach dem Entfernen der kosmetischen Zusammensetzung, ist es nicht empfehlenswert, das Haar mit einem Fön zu trocknen, es ist besser, wenn dieser Prozess natürlich vorkommt, während die Locken sanft mit einem Handtuch abgewischt werden sollten, ohne zu reiben. Sie können die Strähnen erst nach vollständigem Trocknen kämmen, indem Sie für diese Zwecke eine Holzbürste mit seltenen Zähnen verwenden.

Balsam mit Apfelessig und Rizinusöl für den Haarwuchs

Mit diesem Werkzeug können Sie das Haarwachstum stärken, die Elastizität wiederherstellen und einen schönen Glanz geben.

  • 30 ml Apfelessig;
  • 50 ml Rizinusöl;
  • 100 ml weiches Shampoo;
  • 2 Eigelb.

Vorbereitung und Verwendung:

  • Kombinieren Sie das Öl mit dem Essig.
  • Fügen Sie das vorgeschlagene Eigelb und Shampoo der Mischung hinzu.
  • Alle Zutaten glatt rühren und den fertigen Balsam auf das feuchte Haar auftragen.
  • Wärmen Sie Ihren Kopf und lassen Sie für 15-20 Minuten gehen.
  • Spülen Sie die kosmetische Mischung mit reichlich fließendem Wasser ab.

Feuchtigkeitsspendender Balsam mit Kamillen- und Blütenhonig für trockenes Haar

Dieser Balsam befeuchtet das übertrocknete Haar und macht es weich und seidig. Natürliche Blondine, dieses Werkzeug wird nicht empfohlen, weil Kamille Haar gelb geben kann.

  • 30 g getrocknete Kamillenblüten;
  • 100 ml kochendes Wasser;
  • 80 Gramm Blütenhonig.

Vorbereitung und Verwendung:

  • Gießen Sie Kamillenblüten mit kochendem Wasser und lassen Sie sie mindestens eine halbe Stunde ziehen.
  • Die Brühe durch Gaze abseihen (aufwärmen, wenn sie abgekühlt ist) und Honig hinzufügen.
  • Schmieren Sie die resultierende Lösung mit nassen Strähnen, setzen Sie eine Duschhaube auf Ihren Kopf und warten Sie 30 Minuten.
  • Haare mit reichlich warmem Wasser abspülen.

Nährender Balsam mit Früchten und Kreuzkümmel für alle Haartypen

Dieser Balsam pflegt perfekt die Haare, füllt sie mit Energie und Vitalität.

  • 1 grüner Apfel;
  • 1 reife Banane;
  • 1 Orange;
  • 20 g Kreuzkümmel;
  • 30 ml Pflanzenöl.

Vorbereitung und Verwendung:

  • Die Banane und den Apfel von der Schale schälen und in einem Mixer zerkleinern, bis sie püriert sind.
  • Separat die Orange mahlen (auch geschält) und den Saft aus dem Brei auspressen.
  • Mischen Sie das Fruchtpüree mit Orangensaft, Kreuzkümmel und Butter.
  • Tragen Sie die Masse auf die feuchten Locken auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.
  • Spülen Sie die Stränge mit gefiltertem oder Quellwasser.

Zwiebelbalsam mit Rum und Kräutershampoo gegen Haarausfall

Dieses Produkt stärkt die Haarwurzeln, beugt deren Verlust vor und verleiht den Locken Glanz und Glanz.

  • 1 Zwiebel (roh);
  • 100 ml Rum;
  • 50 pflanzliches Shampoo.

Vorbereitung und Verwendung:

  • Mahlen Sie die geschälte Zwiebel in einem Mixer und übertragen Sie die resultierende Pulpe in einen Keramikbehälter.
  • Pour Zwiebel Rum und an einem kühlen Ort für 6-7 Stunden.
  • Die Rum-Infusion durch Entfernen der Zwiebelrohstoffe abmessen und das Shampoo hinzufügen.
  • Mit angefeuchteten Streifen angefeuchteten Streifen abdecken und 15-20 Minuten einwirken lassen.
  • Spülen Sie den Zwiebel Balsam mit fließendem Wasser.

Grapefruit Balsam mit weißem Henna und Tannenöl für fettiges Haar

Dieses Hausmittel hat eine konditionierende Wirkung, beseitigt fettigen Glanz und hilft gegen Schuppen.

  • Schale einer Grapefruit;
  • 20 g weißes Henna;
  • 15 ml Tannenöl;
  • 200 ml gefiltertes Wasser.

Vorbereitung und Verwendung:

  • Die Schale der Grapefruit in einem Mixer zermahlen und den resultierenden Brei in ein Glasgefäß geben.
  • Setze das Hennapulver in einen separaten Behälter und fülle es mit der Hälfte der im Rezept angegebenen warmen Wassermenge.
  • Gießen Sie die zerkleinerte Schale mit Henna-Lösung und fügen Sie das restliche Wasser hinzu.
  • Verschließen Sie den Behälter fest und bedecken Sie ihn für einen Tag an einem dunklen Ort.
  • Den fertigen Balsam durch ein Sieb streichen, mit Tannenöl nachwaschen und nach jeder Haarwäsche 20 Minuten einwirken lassen und auf die übliche Weise spülen.

Regelmäßige Verwendung von Haushaarkräutern wirkt sich positiv auf deren Zustand und Aussehen aus. Und obwohl das Verfahren zur Herstellung von Nährstoffmischungen lang sein kann, ist das Endergebnis den ganzen Aufwand wert. Haben Sie keine Angst, mit verschiedenen Verbindungen zu experimentieren, und es ist möglich, dass Sie keine Shop-Kosmetika mehr verwenden möchten.

Stärke von zu Hause Haar Balsam

Viele Mädchen versuchen, Kosmetik in den Regalen der Geschäfte zu finden, die keine schädlichen Komponenten für die Gesundheit enthalten, aber vergeblich. Praktisch alle Produkte, insbesondere das Massenmarktsegment, enthalten aggressive Chemikalien. Wie ersetzt man Haarbalsam aus dem Geschäft? Es ist sehr einfach - Sie können es selbst aus improvisierten Zutaten kochen. Wir werden uns überlegen, warum natürliche Inhaltsstoffe viel nützlicher sind, wie sie Locken beeinflussen und lernen die beliebtesten und effektivsten Rezepte.

Inhalt

Wozu dient Balsam?

Home Haar Balsam erfüllt viele Funktionen, aber seine Hauptaufgabe ist es, die Struktur der Haare wiederherzustellen und vor den negativen Einflüssen der Umwelt zu schützen. Das Mittel, das über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen wird, klebt die Kutikulaschuppen buchstäblich und verhindert so eine weitere Zerstörung der Stränge. Auch Haarbalsam zu Hause kann vorbereitet werden, um das Wachstum zu verbessern, leicht zu kämmen, die übermäßige Fettleibigkeit der Kopfhaut, Ernährung und Feuchtigkeit zu beseitigen. Je nachdem, welche Ziele Sie sich selbst gesetzt haben, müssen Sie bestimmte Zutaten für das Pflegepersonal auswählen.

Zutaten

Was kann den Balsam für die im Geschäft gekauften Haare ersetzen? Es gibt viele Möglichkeiten, und sie alle haben eine äußerst positive Wirkung auf den Kopf des Hörens. Überlegen Sie, was Sie zum Vorbereiten der Tools verwenden können und welche Funktionen die verschiedenen Komponenten ausführen.

Vorteile

Bereiten Sie Haar Balsam mit Ihren eigenen Händen wird nicht schwierig sein, auch diejenigen, die nichts mit Kosmetologie zu tun haben, werden mit dieser Aufgabe fertig werden. Es ist jedoch zu beachten, dass Sie bei der Verwendung von kosmetischen Inhaltsstoffen beim Mischen bestimmte Regeln beachten müssen, damit das Endprodukt die richtige Konsistenz hat.

Neben der Einfachheit haben Heimbalsams folgende Vorteile:

  • Ideal für Ihren Haartyp;
  • enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe, sie haben keine aggressive Chemie, die das Haar und die menschliche Gesundheit im Allgemeinen beeinträchtigen kann;
  • Alle Komponenten können leicht in Geschäften oder Apotheken gefunden werden;
  • Komponenten haben einen erschwinglichen Preis;
  • Zubereitete Selbstbalsams können ohne Angst verwendet werden, Sie werden Ihre Haare nicht verderben, selbst wenn Sie anfangen, mit den Verbindungen zu experimentieren.

Rezepte

Wie man Balsam für das Haar macht? Einfacher als einfach! Wir haben für Sie die einfachsten und effektivsten Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zusammengestellt. Studieren Sie sie, wählen Sie passend für Ihre Haartypoptionen und kümmern Sie sich ohne Angst um Ihr Haar.

Balsam Conditioner

  1. Füllen Sie ein Glas Wasser mit einem Esslöffel Pektin und warten Sie, bis es anschwillt. Danach 2 Tropfen Rosmarinöl hinzufügen, sorgfältig alles glatt mischen und auf das Haar auftragen, dabei die Wurzelzone vermeiden. Wir halten den Conditioner für 10 Minuten und waschen ihn ab. Dieses Werkzeug ist gut zum leichten Kämmen geeignet, es erzeugt einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Locken, macht sie glatt und strahlend.
  2. Mischen Sie in Keramikgeschirr einen Esslöffel Apfel- oder Reisessig, einen Esslöffel Fettcreme, 20 ml Rizinusöl und 50 ml Wasser. Wir verteilen die homogene Masse gleichmäßig auf dem Haar, ohne die Wurzelzone zu beeinflussen. Wir halten den Balsam für 10 Minuten, dann spülen Sie die Locken sorgfältig aus. Das Produkt pflegt und verleiht dem Haar Glanz.

Von der Trockenheit

Mischen Sie zu gleichen Teilen Aloe-Saft und flüssigen Naturhonig. Verwenden Sie eine Pflanze, deren Alter mindestens drei Jahre beträgt, wird es die nützlichsten Komponenten haben. Wenn der Honig dick ist, schmelze ihn in einem Wasserbad, aber auf keinen Fall in einer Mikrowelle oder auf einem Feuer, dies wird alles töten, was im Produkt der Imkerei nützlich ist. Addieren Sie in der Zusammensetzung von 1 bis 3 Eigelb, je nach Länge der Haare, alles sorgfältig mischen. Der resultierende Balsam wird nicht nur auf Strähnen, sondern auch auf die Wurzelzone aufgetragen, wir halten 20 Minuten und waschen ihn ab.

Von der fettigen Brillanz

Dieses Rezept ist nicht einfach, aber sehr einfach, weil es nur eine Komponente enthält - Joghurt. Ein natürliches, frisches Produkt sollte nach dem Shampoonieren auf die Strähnen und die Wurzelzone aufgetragen werden, 20 Minuten einwirken lassen und dann gründlich ausspülen.

Wachstum

Bevor Sie den Balsam vorbereiten, müssen wir eine Infusion des Bechers machen. Dazu nehmen Sie 2 Esslöffel der zerkleinerten Wurzeln der Pflanze, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, decken Sie das Geschirr mit einem Deckel und lassen Sie es für eine halbe Stunde brühen. Danach filtern wir die Infusion und tragen sie auf das Haar auf, einschließlich der radikalen Zone. Wir wickeln den Kopf mit Polyethylen ein und wickeln ihn mit einem Handtuch ein. Halten Sie das Produkt für 1 Stunde, dann waschen Sie es mit warmem Wasser ab.

Bei regelmäßiger Anwendung erhalten Sie nicht nur ein erhöhtes Wachstum von Locken, sondern auch Glanz, Geschmeidigkeit, Abnahme der Talgproduktion auf dem Kopf.

Stärkung der Brillanz

Mischen Sie 30 ml Zitronensaft und 20 ml Wasser, gießen Sie Flüssigkeit mit 1 Teelöffel Gelatine. Es wird ungefähr eine halbe Stunde anschwellen, zu welcher Zeit wir eine Ölbasis vorbereiten müssen. Verbinden Sie dazu einen Teelöffel Emulgierwachs, drei Teelöffel Pfirsich-, Mandel- oder Avocadoöl, geben Sie die Mischung auf ein Wasserbad und erhitzen Sie sie, bis die Masse homogen ist. In die gequollene Gelatine geben Sie 15 Tropfen Weizenprotein und einen Teelöffel D-Panthenol, hier gießen wir die Basis aus Öl und Wasser, vorsichtig mischen Sie alles.

Am Ende können Sie ätherische Öle hinzufügen, um einen angenehmen Duft zu erhalten. Der Balsam wird 20 Minuten lang aufgetragen und danach gründlich abgewaschen. Es kann bis zu 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Abschließend

Alle von Ihnen selbst hergestellten Balsame sind nützlicher als Analogien. Der Nachteil dieser Werkzeuge ist, dass sie entweder unmittelbar nach der Herstellung verwendet werden sollten oder nicht länger als 30 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden sollten. Allerdings werden die Stärke und Zeit für Hausmittel sicherlich mit Zinsen auszahlen.

Sie müssen mehrere Monate damit verbringen, den Glanz und die Gesundheit Ihrer Locken wiederherzustellen, warten Sie nicht auf schnelle Ergebnisse. Aber wenn der Prozess abgeschlossen ist und das Haar wird transformiert werden, werden Sie sicherlich weiterhin nur natürliche Balsame für das Haar verwenden.

Haarkonditionierer zu Hause

Nach dem Waschen des Kopfes benötigt die Kopfhaut zusätzliche Pflege in Form eines Balsams für das Haar. Mit seinem Gebrauch verschwinden die Verwirrung, der Ungehorsam und die Trockenheit der Locken. Nach und nach wieder Glanz und gesunde Ausstrahlung. Die besten Mittel für Stränge sind diejenigen, die zu Hause zubereitet werden - sie sind mit Vitaminen und Mineralien gesättigt und bestehen nur aus natürlichen Komponenten.

Vorteile

Bei der Verwendung von Reinigungsmitteln werden die Haare nicht nur von Unreinheiten, sondern auch von einer Schutzschicht abgewaschen, die die Gesundheit der Locken bewahrt. Das Ergebnis ist die Zerstörung der schützenden Schicht - Flocken entfalten sich, machen die Haare unartig, schwer zu berühren und ohne natürliche Brillanz. Darüber hinaus wirkt sich das Shampoo negativ auf die Epidermis des Kopfes aus - ohne zusätzliche Pflege können Irritationen auftreten, Schuppen können zunehmen.

Die Balsamspülung wird nach dem Waschen des Kopfes verwendet, um die beschädigten Bereiche der oberen Keratinschicht zu reparieren. In diesem Fall werden die Haare gehorsam, es sieht natürlicher aus und die Berührung ist weicher.

Die natürliche Zusammensetzung enthält keine Parabene und schädlichen Verdickungsmittel, sie verwendet nur aromatische Öle, die die Locken nicht beschädigen können, sondern im Gegenteil über die gesamte Länge wiederherstellen. Die Vorteile von zu Hause Balsame sind, dass sie nie allergische Reaktionen provozieren und die Epidermis und Strähnen sanft beeinflussen. Die Hauptvorteile der Pflegekraft:

  • intensive Ernährung - In Heimkonzentraten wird eine große Menge an Vitaminpräparaten verwendet. Auf Wunsch können Sie die Zusammensetzung individuell wählen - fügen Sie alle natürlichen Produkte hinzu, um einen bestimmten Effekt zu erzielen, von der Weichheit bis zum natürlichen Glanz;
  • Abwesenheit von Farbstoffen und Parabenen - Der Hauptunterschied zu den gekauften Kosmetika. Es gibt keine harten Auswirkungen und negative Auswirkungen von Drogen auf die Epidermis von Kopf und Haar;
  • Befeuchtung - Eine spezielle Verbindung kann für einige Anwendungen das Haar heilen und nähren und jedes Haar mit einem Film bedecken, der die Verdunstung von Feuchtigkeit hält;
  • Schutz vor negativen Umwelteinflüssen - Öle, die als Wirkstoffe zugesetzt werden, können nicht nur nähren und befeuchten, sondern auch eine Schutzschicht auf dem Haar bilden. Spezielle Fasern können den Schaden in der oberen Schicht auch füllen.

Eigenschaften des Kochens mit ihren eigenen Händen

Wenn Sie nur pflegenden Balsam verwenden, können Sie die volle Pflege von Locken nicht ersetzen. Das Haar braucht Stärkung, Vitamin-Make-up von innen und regenerative Masken. Für den ersten Schutz der Haare vor äußeren Einflüssen und deren Stärkung ist das Produkt jedoch perfekt geeignet, besonders wenn es mit eigenen Händen zu Hause gemacht wird.

Mischen Sie die effektive Zusammensetzung, um die Locken zu befeuern ist nicht schwierig. Die Hauptsache ist, ein Rezept zu wählen, das der Art der Haare und dem Stadium ihres Schadens entspricht. Bei der Zubereitung eines Balsams müssen Sie sich an kleine Regeln halten:

  • Verwenden Sie nur gereinigtes Wasser - In diesem Fall enthält es keine starken Verunreinigungen und Metalle, die die Haarstruktur steifer machen können. Destilliertes, geschmolzenes, mineralisches und gefiltertes Wasser ist ideal;
  • Kräutertee hinzufügen - Sie können Wasser ersetzen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kopfhaut mit Mineralstoffen und Vitaminen zu bereichern. Wenn jedoch natürliche Brühen zu Balsam gegeben werden, wird seine Haltbarkeit auf achtundvierzig Stunden reduziert;
  • die Stadien der Vorbereitung müssen beachtet werden - Erhitzen, Mischen der Hauptkomponenten und Mischen. Zuerst werden alle Komponenten auf einem Dampfbad erhitzt, danach werden die fettigen Zutaten gewechselt und die Wasserzutaten werden miteinander verbunden. Sobald die Verbindungen vollständig gelöst sind und eine einheitliche Konsistenz aufweisen, werden sie zusammengemischt;
  • In dem Produkt sollten nur natürliche Einschlüsse vorhanden sein. Es kann für ungefähr 14 Tage gelagert werden, während die wichtigsten Empfehlungen - Lagerung in einem Glasgefäß, in fest geschlossenen Behältern gehalten werden. Es ist am besten, den Balsam im Kühlschrank oder an einem dunklen Ort zu lassen. Vor dem Auftragen muss man es in den Handflächen aufwärmen.

Um die Haltbarkeit zu verlängern, kann eine geringe Menge an Konservierungsmitteln verwendet werden. Ihr Gehalt sollte 0,10% nicht überschreiten. Sie werden gemischt, wenn die Flüssigkeiten auf Wasserbasis kombiniert werden. Die Zeit des Balsams erhöht sich gleichzeitig, aber seine Wirksamkeit nimmt auch ab.

Sorten

Nach dem Kopfwaschen gibt es verschiedene Balzformeln für das Haar:

  • Klimaanlagen - spezielle Verbindungen, die den statischen Effekt beseitigen, die Feuchtigkeit im Haar behalten und Schutzfunktionen ausüben (gegen die negativen Auswirkungen von Fön, Sonne, Wasser). Seine Verwendung beruht auf einer kurzen Exposition (1-2 Minuten auf dem Haar) und auf das Haar aufgetragen;
  • Der Conditioner wird verwendet, um die Locken aufzuhellen, die Wirkung des Shampoos zu fixieren, den Wasserhaushalt der Haut nach dem Wasser wiederherzustellen. Es wird auch für gefärbtes Haar verwendet, da es die Farbe fixiert. Gibt Locken Elastizität;
  • Balsam hat eine pflegende und therapeutische Zusammensetzung. Seine Wirkung beruht auf dem Eindringen in das Haar, wodurch seine obere Schicht eingeebnet wird. Es wird über die gesamte Länge aufgetragen - von den Wurzeln bis zu den Spitzen. Es ist notwendig, das Medikament für 15-20 Minuten zu widerstehen.

Die Struktur der letzteren umfasst in der Regel:

  • natürliche Extrakte;
  • natürliche Komplexe;
  • Mineralien und zusätzliche Vitamine;
  • Öle, die in Wasser löslich sind (zum Beispiel aus Brokkoli, der eine natürliche Art von Silikon hat);
  • Taurinsäure gibt Weichheit.

Kräuter

Balsame, die auf Abkochungen, Säften und Tinkturen basieren, ermöglichen es, die Haarfollikel zu stärken, den Verlust zu reduzieren, Schuppen zu beseitigen und die natürliche Farbe der Haarsträhnen abzuschatten. Es kann folgende Bestandteile enthalten:

  • Aloe Vera Saft. In diesem Fall wird der Saft aus der Pflanze der Ölgrundlage hinzugefügt. Er stellt die intrazelluläre Arbeit wieder her, aktiviert das Wachstum der Locken, wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend. Hilft auch Irritationen zu beseitigen;
  • Rizinusaufguss. Klettenwurzel muss zerkleinert werden, dann eine Brühe, Aufguss oder Saft auspressen. Die Verwendung einer solchen Komponente ermöglicht es Ihnen, das Haar mit Vitaminen zu versorgen, verbessert die Struktur der Locken, aktiviert die Regeneration neuer Zellen;
  • Brennnessel - stärkt die Wurzeln, beugt Haarausfall vor, regt die Durchblutung der Gefäße an;
  • Calendula - die Brühe hilft, Schuppen und andere Hautkrankheiten zu beseitigen. Um den Balsam vorzubereiten, müssen Sie getrocknete Blätter und Blütenstände der Pflanze verwenden.

Aus Lebensmitteln

Eine der ökonomischen und effektiven Mittel zur Haarpflege kann jedes Nahrungsmittelprodukt sein. Große Popularität und ausgezeichnete therapeutische Wirkung besitzt:

  • Honig - Wird verwendet, um die Haarfollikel anzutreiben. Sättigt mit Vitaminen und Spurenelementen. Süßer Nektar ist nützlich und kann als Grundlage für Balsam verwendet werden. Es hat auch eine allgemeine stärkende Wirkung, beseitigt die Schwäche und Dumpfheit der Haare, korrigiert die Arbeit der Talgdrüsen;
  • Zitrone - Flavonoide, Carotinoide, die Teil von Zitrusfrüchten sind, kämpfen mit Schuppen, erhellen und straffen den Ton der Haare, beseitigen Schmutz von der Haut;
  • Ei - Das Eigelb ist reich an Riboflavin und Vitaminen der Gruppe B. Seine Kombination mit fetten Ölen fördert die Heilung der Haare über die gesamte Länge;
  • Essig - Jede Zusammensetzung (Balsamico, Wein, Apfel) hat ihre Vorteile. Im Allgemeinen wird es verwendet, um einen hellen Glanz zu geben und den gefärbten Strängen Widerstand zu bieten;
  • Gelatine - ein echtes natürliches Protein und Kollagen. Löten der Haarstränge, Glätten der Schuppen, Ausstrahlung von Locken. Wenn es jedoch in seine natürliche Zusammensetzung falsch gemischt wird, kann es negative Auswirkungen auf Stränge haben.

Aus Kosmetika

Um die Zusammensetzung zu verbessern, verlängern Sie die Haltbarkeit, können Sie spezielle Komponenten verwenden. In einem Heimbalsam auf Basis von kosmetischen Produkten können enthalten:

  • Glycerinkomponente, D-Panthenol, basische Öle und Ester - aktive Base;
  • natürliche Verdickungsmittel - Agar-Agar, Gummi;
  • Emulgierende Inhaltsstoffe - Olivium (olivenbasierter Bestandteil), Dehyquart - eine synthetische, nicht schädigende Komponente (in Wasser löslich);
  • Konservierende Komponenten Alkoholtinktur, Äther, Silbercitrat;
  • Komplex von Mineralien - Extrakte, Hyaluronsäure, flüssige Seide.

Volksrezepte

Bei der Zubereitung eines Pflegemittels für die Haarpflege müssen Sie eine Seifenbasis verwenden, die Sie in einem Kosmetikladen kaufen können. In der Regel hat es eine neutrale Balance, ist hypoallergen und besteht nur aus natürlichen Komponenten.

Solide

Um einen soliden Balsam herzustellen, benötigen Sie:

  • Kakaobutter - 50 g;
  • Ölkarite - 12 ml;
  • Kokosnussöl - 12 ml;
  • Brokkoliöl - 7 g;
  • Polavax - 12 g;
  • Emulgator - 7 g;
  • Alkoholtinktur - 7 ml;
  • Phenyltrimethicon - 4 g;
  • Öl Ylang-Ylang, Rosen und Neroli.

Wie bereitet man Haarbalsam zu Hause zu?

Das Haar ist eine Fortsetzung von uns, ein Teil, der untrennbar mit unserem Image, Stil und unserer Einstellung verbunden ist. Es gibt eine Meinung, sehr glaubwürdig, dass es die Locken, ihr Zustand, ihre Frisur sind - das sind großartige Indikatoren für uns selbst. Und da solch eine Rolle von einem schönen Kopf des Hörens gespielt wird, wird sich der Artikel damit befassen, wie man Haarbalsam zu Hause macht. Einige Rezepte werden seit Jahrhunderten von Frauen vieler Länder verwendet.

Haare sind ein Teil von uns

Wie sehen wir diese Welt, wie behandeln wir sie und wo definieren wir unseren Platz darin? Die Art, wie wir uns um das Haar kümmern, charakterisiert uns perfekt. Es gibt Leute, die ihren Haaren nicht absolut keine Beachtung schenken. Dies ist natürlich inakzeptabel. Es gibt auch Leute, die sich um ihre Locken kümmern und dafür oft Haarbalsam benutzen. Zu Hause kann es auch gekocht werden. Dies ist eine großartige Option für die Pflege. Viele unserer Landsleute greifen darauf zurück. Und sie machen es richtig.

Machen Sie es selbst oder kaufen Sie es?

Jetzt gibt es eine große Auswahl an Mitteln zur Haarpflege. Shampoos, Balsame, Masken werden von verschiedenen Herstellern vertreten. Das Mittel kann heute für jede Art von Haar ausgewählt werden. Dementsprechend sind die Produktionskosten unterschiedlich. Die Preisspanne reicht von sehr preiswerten Balsamen bis zu Premium-Segmentfonds. Die Waren von Elite-Marken können sich nicht jedem Durchschnittsbürger leisten. Aber die Ausgabe kann aus jeder Situation gefunden werden. Jeder kann Haarbalsam zu Hause machen. Gleichzeitig wird es den Bedürfnissen und Vorlieben bestimmter Menschen entsprechen. Darüber hinaus können Sie für die Zubereitung genau die Zutaten nehmen, die verfügbar sind. So hat die Person die Möglichkeit, die am besten zugänglichen Komponenten zu wählen.

Ist es schwierig, Haarbalsam zu Hause vorzubereiten?

Viele der schönen Geschlechter können sich nicht für die Herstellung von Haarpflegeprodukten entscheiden. Der Grund für alles ist anders. Jemand weiß nicht, wie man es macht und was. Jemand wagt es nicht, es zu versuchen. Und es ist vergebens. Es ist genug, um einmal bestimmt zu werden. Das Ergebnis ist es wert. Das Wichtigste bei der Auswahl einer Verordnung ist, bestimmte Faktoren zu berücksichtigen: die Art der Haare und das Vorhandensein von Problemen mit ihnen. Im übrigen ist es ein einfacher Vorgang. Viele Experten empfehlen die Verwendung von selbst hergestellten Balsamen und Masken. Die Menschheit experimentiert sein ganzes Leben lang und versucht neue Dinge. Ansonsten wurden viele Erfindungen nicht geboren.

Experten sagen, dass manchmal natürliche Zutaten ohne den Zusatz von Chemie Ihren Balsam wirklich kurativ machen können. Nach dem Waschen der Haare zu Hause, können Sie eine Vielzahl von Pflegeprodukten verwenden, die der Wirksamkeit von Produkten von teuren Marken nicht unterlegen sind. Nun, es ist kein Geheimnis, dass natürliche Inhaltsstoffe mehr Nährstoffe transportieren können.

In welchen Fällen brauchen wir zusätzliche Pflege?

Gesundes und kräftiges Haar benötigt in der Regel keine besondere Pflege. Natürlich, wenn ihr Besitzer und ihre Gesundheit im Allgemeinen, alles in Ordnung ist. Aber oft stehen die Menschen vor anderen Problemen, die uns helfen, Balsam und Maske zu lösen. Wann brauchen Haare besondere Pflege?

1. Ich möchte meinen Haaren ein gesundes, gepflegtes Aussehen geben.

2. Stärken Sie sprödes, übermäßig fallendes Haar.

3. Sie müssen die gespaltenen Enden loswerden.

4. Einer Frisur ein Volumen zu geben.

5. Es ist notwendig, die Kopfhaut nach der Verwendung von Farben, Gelen, Lacken oder Wachs vor schädlichen Einflüssen zu schützen.

6. Ich möchte die Haare von übermäßigem Fett oder Trockenheit befreien.

7. Es ist notwendig, die ungehorsamen und fliegenden Stränge in alle Richtungen zu zähmen.

8. Es ist notwendig, dem Haar Glätte zu geben. Die Frisur wird notwendigerweise ein genaueres und attraktiveres Aussehen erhalten.

9. Sie müssen Ihren Haaren ein angenehmes Aroma von Frische verleihen - Balsam ist dazu in der Lage.

10. In Kombination mit anderen Mitteln.

11. Erholung nach Langzeiterkrankungen, in Zeiten von Stress, Schlafmangel und Müdigkeit.

12. Es ist notwendig, vorzeitigen Haarausfall zu verhindern.

13. Eine gute Vorbeugung gegen Schuppen.

Schönes und kräftiges Haar ist ein Indikator für unsere Gesundheit. Darüber hinaus ist es einfacher, sich um sie zu kümmern, sie nach dem Auftragen von Balsamen zu kämmen.

Zutaten für Pflegeprodukte

Komponenten von Balsamen können unterschiedlich sein. Aber die meisten hören zu. Sie sind immer im Verkauf oder zu Hause. Die gebräuchlichsten werden nachfolgend beschrieben.

1. Klettenwurzel, Kamille, Johanniskraut, Brennnessel, Birkenblätter. Alle diese Pflanzen sind getrocknet.

2. Honig botanisch. Seine Zusammensetzung ist nicht so grundlegend wie seine Qualität. Nur für ein Naturprodukt geeignet, ohne Zusatz von Zucker. Sonst ist die Bedeutung seiner Verwendung verloren.

3. Wasser ist eine unveränderliche Komponente von Balsam. Es ist besser, wenn es sich um eine Feder oder gefilterte Flüssigkeit handelt.

4. Rizinusöl.

8. Knoblauch. Aber nur in kleinen Teilen relativ zur Summe. Für viele Menschen ist diese Komponente rätselhaft. Knoblauch? Unsinn! Überhaupt nicht. Diese Pflanze hat eine gute entzündungshemmende Wirkung. Es wird eine ausgezeichnete Zutat für ein Mittel wie Balsam für trockenes Haar sein. Zu Hause kann es nicht gekocht werden.

9. Eigelb.

10. Klettenöl.

11. Roggenbrot. Nur nach einem Produkt ohne Zusätze einer anderen Art des Mehls suchen müssen.

12. Minze (normalerweise in Form ihrer Brühe).

13. Pflanzenöl (Sonnenblumen- oder Olivenöl).

14. Kefir, Joghurt, Varenets, Acidophilus.

Rezepte

Also bereiten wir zu Hause Haarbalsam vor. Beachten Sie mehrere Rezepte.

1. Das einfachste Mittel zur Pflege von fettigem Haar ist Joghurt. Tränken Sie die Strähnen damit und waschen Sie sie ab.

2. Geschredderte Klettenwurzel (3 Esslöffel) 300 ml kochendes Wasser eingießen. Wir bringen es für 10 Minuten in ein Wasserbad, filtern es, wenden es als Conditioner an.

3. Um ein Haarwachstum Stimulans vorzubereiten, 2 Eidotter, 1 TL verquirlen. Apfelessig, 2 EL. l. Rizinusöl. Fügen Sie zu der Mischung von 2 EL hinzu. l. lagern Sie Balsam und Shampoo. Wir mischen alles. Das Mittel ist bereit.

4. Wir bereiten ein Mittel vor, das den Haarausfall stoppt. Eine Zwiebel mahlen, 100 ml Rum gießen. Nach ein paar Stunden die Flüssigkeit abseihen und 3 EL hinzugeben. l. Shampoo. Das Produkt ist einsatzbereit.

Regeln für die Herstellung aller Arten von Kosmetika

Bei der Zubereitung von Balsam, unabhängig vom Rezept, das eine unglaubliche Vielfalt ist, müssen Sie die allgemeinen Regeln befolgen. Sie sollten unter allen Bedingungen befolgt werden. Andernfalls wird es nicht möglich sein, den gewünschten Effekt zu erzielen. Alle Arbeiten zur Zubereitung und Verwendung von Balsam verlieren ihre Bedeutung und die Bemühungen werden verschwendet.

Erinnere dich an einige Regeln. Die erste besagt, dass alle Zutaten frisch sein sollten. Die zweite Regel sagt uns, dass der Prozess der Balsamherstellung eine sorgfältige Mischung aller Komponenten erfordert. Der Agent sollte eine einheitliche Konsistenz erhalten. Dann kann es als fertig bezeichnet werden.

Wie bewerbe ich mich?

Experten empfehlen, dass Sie nicht mehr als 1-2 Mal pro Woche medizinische Verfahren durchführen. Wenden Sie diese Werkzeuge immer auf sauberes, besser gewaschenes, feuchtes Haar an. Die Balsamschicht sollte gleichmäßig sein. Vermeiden Sie die Konzentration in einem bestimmten Bereich. Der Kopf ist mit einer Polyethylenkappe bedeckt und in ein Handtuch eingewickelt. Das ist extrem wichtig. Nach 10-15 Minuten nach dem Auftragen wird das Produkt gründlich abgespült. Die Wassertemperatur sollte warm und angenehm für Sie sein. Auf diese Weise können Sie einen Balsam-Conditioner für das Haar verwenden. Zu Hause ist es wünschenswert, es in kleinen Portionen zuzubereiten.

Allergie. Vorsicht!

Sprechen wir über die sichere Anwendung von Haarpflegeprodukten. Kann ich zu Hause eine große Menge Haarbalsam zubereiten, dessen Rezept Sie zum ersten Mal sehen? Nein. Es ist besser, für eine oder zwei Anwendungen zu kochen. Denn in seltenen Fällen, aber immer noch gibt es allergische Reaktionen. Dies gilt insbesondere, wenn die Zusammensetzung von Haushaltskosmetika Komponenten wie Honig, Cognac, Eigelb enthält.

Wirkung sofort - ein Mythos oder eine Realität?

Ein signifikantes Ergebnis wird sich nach dem Ablauf der Verfahren bemerkbar machen. Aber nicht früher als in 3-4 Wochen. Warte nicht auf sofortige Ergebnisse, wie sie oft im Werbespot sagen. Es ist immer ein Scherz, eine Marketingbewegung. Die Leute werden glauben und deshalb den Hersteller kaufen und Gewinn machen. Es ist einfach. Deshalb werden Frauen, die zu Hause Balsam für Haare vorbereiten, während sie ihre Zeit und Energie aufwenden, irgendwann ein anständiges Ergebnis bekommen.

Wie man Haarbalsam zu Hause vorbereitet

Inhalt des Artikels

  • Wie man Haarbalsam zu Hause vorbereitet
  • Wie man Haarprodukte in Ampullen verwendet
  • Wie man das Haar seidig, glatt und glänzend macht

Nach der Reinigung mit Shampoo werden die Locken entfettet, trocken und stark verfangen. Aber es ist nicht immer gut, professionelle Pflegeprodukte zu verwenden, weil die Haare sehr an sie gewöhnt sind, was es schwierig macht, sie abzulehnen. Um dies zu verhindern, sollten Sie sich einen Haarbalsam zubereiten, der das Haar nicht nur weich macht, sondern es auch wieder herstellt.

So bereiten Sie Haarbalsam mit Ihren eigenen Händen zu

Als Grundlage wird Mineral- oder destilliertes Wasser benötigt. Nehmen Sie 200 ml dieses Wassers und gießen Sie es in ein Glas, genug wird ein Liter sein. Fügen Sie 3-4 Würfel (40 Gramm) Bienenwachs zum Wasser hinzu. Stellen Sie das Glas auf ein Wasserbad und erhitzen Sie, bis das Wachs zu schmelzen beginnt. Wenn das Wachs schmilzt, löst es sich gleichmäßig auf (aber es wird nur in destilliertem oder Mineralwasser sein). Fügen Sie dann den Saft von zwei Limonen hinzu. Allmählich mischen, um die Mischung homogen zu machen. Kaufen Sie in der Apotheke sauberes Glycerin in flüssiger Form (20 Gramm) und fügen Sie es zu kochendem Wasser hinzu. Es ist auch notwendig, zwei Fläschchen mit den Vitaminen A zu kaufen, B, E. nun das Gemisch aus dem Wasserbad entfernen und lassen Sie ihn, abkühlen lassen und dann alle Vitamine wiederum hinzufügen, kontinuierlich und gleichmäßig die Mischung gerührt wurde.

Jetzt ist der Hauptbestandteil Nahrungsmittelgelatine. Zwei Beutel Gelatine, gießen in die resultierende kalte Mischung und warten 2-3 Stunden. Während dieser Zeit wird Gelatine anschwellen und gelartig werden. Wenn dies passiert, mischen Sie die Mischung gut mit einem Mixer, so dass sie vollständig homogen ist. Das ist alles, die Mischung ist fertig.

Die Verwendung von vorbereiteten Haarbalsam im Haus

Legen Sie die Mischung in einen praktischen Behälter, den Sie in eine leere Flasche Shampoo geben können. Tragen Sie die Mischung auf die feuchten Locken auf, nach dem Waschen, reiben Sie gut und massieren Sie, dann spülen Sie mit Wasser.

Bienenwachs macht die Locken perfekt weich, macht sie geschmeidig, Zitronensaft verleiht Glanz und macht sie stärker. Vitamine helfen, das Haar zu stärken, es zu verbessern, Brüchigkeit, Verlust zu verhindern und ihr Wachstum zu beschleunigen. Gelatine macht die Locken glatt und folgsam, sie sind leicht zu kämmen, werden gleichmäßiger und lassen sich leicht auflegen.

Ein solches Werkzeug ist absolut unschädlich, verursacht keine Allergien und ist für alle Haartypen geeignet.

Home Haar Balsam

Kein modernes Mädchen kann ohne den Einsatz von Balsam nicht auskommen. Dies ist eines der nützlichsten und notwendigsten Produkte! Es schließt die Haarschuppen, stellt die zerstörte Strähnenstruktur wieder her und schützt die Locken vor schädlichen Einflüssen der Umwelt. Wenn Sie die Wirkung dieses Produkts mehrmals erhöhen möchten, bereiten Sie einen Balsam für das Haar zu Hause vor.

Balsam - gekauft oder zu Hause?

Natürlich ist es viel einfacher, zum Laden zu gehen, eine fertige Bank zu kaufen und es mit Vergnügen zu nutzen. Aber, nur Kosmetik mit eigenen Händen vorbereitet, können Sie alle Vorteile von zu Hause Balsam erleben:

  • Es passt perfekt zu Ihrer Art von Haar;
  • Enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe. In Hause Balsam gibt es keine Karzinogene, Silikon und andere schädliche Elemente;
  • Die Verfügbarkeit von Komponenten ist ein weiterer wichtiger Pluspunkt;
  • Cheapness - Hausmittel kosten Sie mehrere Male billiger als fertige Marken;
  • Sicherheit und die Fähigkeit, verschiedene Experimente durchzuführen.

Der einzige Nachteil von zu Hause Balsam ist die kurze Haltbarkeit und die Zeit für die Vorbereitung.

Wir machen Balsam mit unseren eigenen Händen - Grundnuancen

Inländische Balsame für Stränge können in zwei Arten unterteilt werden:

  1. Einweg - mit kurzer Haltbarkeit. Sie können Kräuter, Kefir, Essig, Eier und andere Zutaten enthalten.
  2. Wiederverwendbar - mit einem längeren Zeitraum (von mehreren Wochen bis zu 2 Monaten). Diese Fonds können nicht ohne:
  • Natürliche Konservierungsstoffe - Silbercitrat, Dermasoft, Alkohol, Phenochem, ätherische Öle;
  • Verdickungsmittel - Zahnfleisch und Agar-Agar;
  • Emulgatoren - Olivem und Emuliang;
  • Wirkstoffe - Glycerin, Ether, Grundöle, Vitamine (A, C, E), D-Panthenol;
  • Säuren - Azelain, Hyaluronsäure und andere;
  • Seidenpeptide;
  • Extrakte von Pflanzen;
  • Allantoin;
  • Keratin.

Ein Heilmittel, das solche Komponenten enthält, bleibt etwa einen Monat lang im Kühlschrank. Es stimmt, dass der Kochvorgang hier viel komplizierter ist, also nehmen nur erfahrene Spezialisten es.

Effektiver Spray-Balsam mit Ihren eigenen Händen:

Rezepte für die besten Hause Balsame

Ein Einweg-Haarspülung zu Hause kann sogar einen Teenager machen. Beachten Sie ein paar Rezepte.

Rezept Nummer 1 - für Talg

Dieser einfache Balsam enthält nur eine Zutat. Es geht um Joghurt - tränken Sie die gereinigten Strähnen und waschen Sie sie in etwa 20 Minuten ab.

Rezept Nummer 2 - für gemischte Haartypen

  • Klettenwurzel (getrocknet) - 2 EL. Löffel;
  • Wasser - 200 ml.
  1. Getrocknete Klettenwurzel mit einem Messer zerkleinert.
  2. Füllen Sie mit kochendem Wasser und kochen Sie für weitere 10 Minuten.
  3. Die Brühe gründlich abkühlen lassen und die Locken nach dem Waschen ausspülen.

Rezept Nummer 3 - für mehr Wachstum

  • Apfelessig - 1 Teelöffel;
  • Shampoo oder Basen - 2 EL. Löffel;
  • Rizinusöl - 2 EL. Löffel;
  • Eigelb - 2 Stück
  1. Wir schlagen das Eigelb mit Essig und Rizinusöl.
  2. Wir gießen Shampoo oder Balsam ein.
  3. Fetten Sie sauberes und feuchtes Haar.
  4. Nach einer Viertelstunde spülen wir Wasser ab.

Rezept Nr. 4 - Fruchtig

  • Eine Banane ist eine Hälfte;
  • Der Apfel ist halb;
  • Orangensaft Hälfte;
  • Kreuzkümmel - 1 Teelöffel.
  1. Wir kneten die Banane mit einer Gabel.
  2. Schneiden Sie den Apfel in einen Fleischwolf oder Mixer.
  3. Fügen Sie Kreuzkümmel und Orangensaft hinzu.
  4. Verwenden Sie für 20 Minuten auf sauberem Haar.
  5. Wir waschen die Haare mit Wasser.

Rezept Nummer 5 - von fallenden Strängen

  • Shampoo - 3 EL. Löffel;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Rum - 100 ml.
  1. Schleifen Sie die Birne in einem Mixer oder schneiden Sie sie einfach mit einem Messer.
  2. Wir schieben es in einen warmen Ton Topf.
  3. Wir füllen die Masse mit Rum.
  4. Wir stellen den Topf an einen kühlen Ort.
  5. Nach ein paar Stunden filtern wir Rum aus Zwiebelbrei.
  6. Mischen Sie die Flüssigkeit mit Shampoo.
  7. Wir legen Balsam auf nasse Strähnen.
  8. Nach 20 Minuten abwaschen.

Rezept Nummer 6 - für stumpfe und brüchige Stränge

  • Grapefruitschale;
  • Wasser - 100 ml;
  • Infusion von Nadeln - 100 ml.
  1. Grind die Haut.
  2. Füllen Sie es mit Henna-Infusion.
  3. Wasser hinzufügen.
  4. Wir entfernen den Behälter mit der Mischung an einem dunklen Ort.
  5. Nach einem Tag filtern wir den fertigen Balsam durch ein Sieb.
  6. Wir legen die Minuten auf 20-30 und waschen mit Wasser ab.

Super Home Glanzmaske:

Rezept Nummer 7 - Balsam der Aloe

Für dieses Rezept müssen Sie eine Pflanze finden, die mindestens drei Jahre alt ist. Schneide mehrere Blätter davon ab und verstecke sie für 5-6 Tage im Kühlschrank (auf dem unteren Regal). Wir mahlen diese Blätter in einem Fleischwolf oder Mixer, filtern den Saft durch saubere Gaze - das ist der fertige Balsam.

Wichtig! Bei häufigen Kopfwäschen sollte Balsam aus Aloe mit einigen anderen abgewechselt werden, da der Saft dieser Pflanze ein kraftvolles Mittel ist.

Rezept Nummer 8 - Honig-Zitrone

  • Honig - 2 TL.
  • Wasser - 5 EL. Löffel;
  • Zitronensaft - 1 EL. Löffel.
  1. Mischen Sie das Wasser mit Zitronensaft.
  2. Wir lösen uns in diesem flüssigen Honig auf.
  3. Stränge mit Balsam schmieren.
  4. Nach 15 Minuten abwaschen.

Rezept Nummer 9 - Gelatine Balsam

  • Gelatine - 1 EL. Löffel;
  • Apfelessig - 1 Teelöffel;
  • Wasser - 200 ml;
  • Ester (2-3 Öle) - ein paar Tropfen.
  1. Wir lösen Gelatine in Wasser auf.
  2. Fügen Sie Ether und Apfelessig hinzu.
  3. Wir verteilen Balsam durch die Haare.
  4. Nach 7 Minuten abwaschen.

Rezept Nummer 10 - für Splits

  • Ei - 1 Stück;
  • Olivenöl - 2 Teelöffel;
  • Soft Shampoo - 3 EL. Löffel;
  • Honig - 1 TL.
  1. Wärmen Sie die Keramikschale auf (Sie können sie in heißes Wasser tauchen).
  2. Wir mischen alle Zutaten des Balsams ein.
  3. Wir wenden es für 15 Minuten an.
  4. Wir waschen es mit Wasser.

Ich weiß nicht, wie ich mit den Schnittenden umgehen soll. Siehe:

Bei regelmäßiger Anwendung bringen diese einfachen und erschwinglichen Rezepte Ihrem Haar ein wunderbares Aussehen.

Home Haar Balsam

Luxuriöses Haar ist die Quelle des Stolzes ihrer Besitzer. Aber die Schönheit der Frisur unter modernen Bedingungen zu bewahren, ist keine leichte Aufgabe. Die Wirkung von Klimaanlagen und Haartrocknern macht Locken trocken und spröde, helles Sonnenlicht ist stumpf und chloriertes Leitungswasser zerstört ihre Struktur auf zellulärer Ebene. Daher kommen ernährungsphysiologische Kosmetika, einschließlich Balsame, zu Hilfe.

Der Zweck dieser Mittel ist es, das Haar zu stärken und vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Dank der Wirkung von Balsamen werden die Locken seidig und üppig, leichter zu kämmen und stabil den Stich zu halten. Außerdem sind Balsame für die Wiederherstellung der geschwächten und geschwächten Stränge unerlässlich. Professionelle Haarpflegeprodukte sind nicht für jedermann erschwinglich, daher lohnt es sich, mit eigenen Händen einen Balsam herzustellen.

Home Balsam erleichtert das Kämmen und verbessert die Kondition der Haare

Vorteile von zu Hause Balsam

  • Die niedrigen Kosten der Zutaten - Wellness-Verfahren können oft und ohne den Geldbeutel zu opfern.
  • Vertrauen in die Zusammensetzung - wenn Sie die Mischung anwenden, werden Sie sicher wissen: Es gibt keine Substanzen, die für das Haar und die Kopfhaut schädlich sind.
  • Die natürliche Zusammensetzung des Balsams erlaubt es, es in die Haarwurzeln einzureiben, um die Wirkung zu verstärken, was nicht mit dem gekauften Produkt zu tun ist.

Wie benutze ich einen Home Balsam?

Tragen Sie das Produkt mit Massagebewegungen auf frisches und leicht feuchtes Haar auf. Verteilen Sie den Balsam gleichmäßig mit einer Jakobsmuschel und markieren Sie die Zeit. Die Gültigkeitsdauer der Einrichtung hängt von Ihrem Ziel ab:

  • 5-10 Minuten - wenn der Balsam zur Prophylaxe eingesetzt wird.
  • 15-20 Minuten - um mit dem Problem umzugehen (zB mit Split-Enden).
  • 30-40 Minuten - für eine tiefe therapeutische Wirkung. In diesem Fall ist es wünschenswert, die Haare mit einem Handtuch zu umwickeln oder einen Polyethylenhut anzuziehen.

Home Balsam muss nicht jedes Mal gekocht werden. Es kann in einem Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort vor hellem Licht geschützt aufbewahrt werden. Aber nicht länger als eine Woche - für sieben Tage verliert die Mischung ihre heilenden Eigenschaften.

Bevor Sie den Balsam abwaschen, tränken Sie ihn für eine ausreichende Zeit auf Ihrem Haar

Haarbalsam Rezepte

  • Nährender Balsam. Wird den trockenen und beschädigten Schlössern zugute kommen. Die Banane und den mittelgroßen Apfel schälen, das Fleisch schneiden und in einem Mixer zerkleinern. Fügen Sie 2 Teelöffel Orangensaft und einen Teelöffel Kreuzkümmel hinzu. Dies ist ein echter Vitamincocktail für die Haarpracht!
  • Zitronenmelisse für Glanz. Hast du bemerkt, dass deine Locken verblasst sind? Nehmen Sie eine halbe Tasse Wasser, fügen Sie 2 Esslöffel Zitronensaft und einen Teelöffel Glycerin hinzu. Alle Zutaten schütteln und auf das Haar auftragen. Dieser Balsam stellt die Haarstruktur perfekt wieder her und erweicht die Locken.
  • Erfrischender Balsam. Solch ein Werkzeug kann leicht mit dem Fett und dem "Kleben" der Stränge zurechtkommen. Mischen Sie 1 Esslöffel Aloe-Saft, Rizinusöl und Honig. Reibe die Mischung in Haar und Kopfhaut ein. Nach mehreren Behandlungen hören die Wurzeln auf, schnell zu leuchten.
  • Ein einfacher Balsam für fettiges Haar. In seiner Zusammensetzung ist eine Komponente Joghurt. Das Molkereiprodukt wird den beschäftigten Mädchen dienen: das Auftragen von geronnener Milch auf das Haar hilft dabei, den fettigen Glanz schnell zu beseitigen.
  • Zur Stärkung der geschwächten Haare. Nehmen Sie 1 Esslöffel Karstöl, 1 Teelöffel Apfelessig und Ei. Die Zutaten im Mixer glatt rühren und auf das Haar auftragen. Zum Balsam können Sie 2-3 Esslöffel Shampoo hinzufügen. Ein gesundes Aussehen für Ihr Haar ist garantiert!
  • Balsam gegen Sprödigkeit. Für dieses lebensspendende Mittel benötigen Sie 300 Gramm Schwarzbrot. Schälen Sie es von der Kruste und gießen Sie einen Liter kochendes Wasser. Den Brei 2-3 Stunden braten, abseihen und auf das Haar geben. Verleiht perfekt Stränge, die mit Farbe oder Chemikalien zum Curling verbrannt werden.
Die Zusammensetzung der Haushaltsbalsame hängt von der Bandbreite ihrer positiven Eigenschaften ab
  • Um die Splits wiederzubeleben. Zu 150 ml Wasser oder Kamillenbrühe 2 Teelöffel Honig hinzufügen. Senken Sie die Haarspitzen in einen Behälter mit einer Lösung und halten Sie sie für einige Minuten. Wenn möglich, den Balsam nicht spülen. Honigwasser befeuchtet die fragilen Stränge und verleiht ihnen einen angenehmen milden Geruch.
  • Von Haarausfall. Die Zwiebel schrubben und mit 100 ml Rum füllen. Stellen Sie das Gefäß mit dem Werkstück an einem kühlen Ort für 3-4 Stunden. Insist Balsam ist in einem Tonbehälter wünschenswert. Den Brei durch Gaze abseihen und zu der resultierenden Flüssigkeit 2 Esslöffel Shampoo geben. Mischen Sie die Zutaten und tragen Sie den Balsam auf Ihr Haar auf. Mehrere Anwendungen helfen, ihren Verlust zu stoppen.
  • Kräuterbalsam für alle Haartypen. Mischen Sie einen Esslöffel getrocknete Kamille, Brennnessel und Johanniskraut. Gießen Sie 150 ml Kletteöl und 100 ml Zitronensaft. Legen Sie das Werkstück für eine Woche in einen fest verschlossenen Behälter. Nach dieser Zeit ein wenig Emulgierwachs hinzufügen - und der Balsam ist gebrauchsfertig. Vor Gebrauch können ein paar Tropfen ätherisches Öl mit Ihrem Lieblingsgeschmack zu der Mischung hinzugefügt werden.

Diese Rezepte werden nicht nur zur Behandlung von Haarproblemen, sondern auch zur Vorbeugung von Haarproblemen verwendet. Verwenden Sie Balsam mindestens einmal pro Woche - und seine Wirkung wird nicht nur für Sie spürbar sein!

Wie man Balsam für das Haar zu Hause macht. Rezepte für Hausbalsame

In den Regalen können Sie eine große Auswahl an Haarpflegeprodukten sehen, aber ihre Zusammensetzung lässt viel zu wünschen übrig. Daher werden Vertreter des schönen Geschlechts, die Naturkosmetik bevorzugen, jeden Tag mehr und der Ayurveda-Rat gewinnt an Popularität.

Da kein modernes Mädchen auf Haarbalsam verzichten kann, möchte ich Ihnen in diesem Artikel 5 nützliche Rezepte vorstellen. Bei der Vorbereitung von Naturheilmitteln gibt es nichts Kompliziertes, und alle Komponenten sind leicht zugänglich und in der Regel in jedem Haus vorhanden.

Vorteile

  • bestehen ausschließlich aus Naturprodukten,
  • enthalten keine Karzinogene, Tenside und andere Schadstoffe,
  • Sie haben Vertrauen in die Komponenten des Mittels,
  • Sie haben die Möglichkeit, Experimente durch unabhängige Auswahl von Zutaten durchzuführen,
  • Sie sparen Ihr Budget.

Rezepte für Zuhause Haarbalsam

Zitronensaft

Der Zitronensaft verleiht dem Haar einen herrlichen und gesunden Glanz.

Aber es wird nicht empfohlen, es in seiner reinen Form zu verwenden, es ist besser, es zu verdünnen. Für 1 Glas kaltes Wasser benötigen Sie Saft einer Hälfte Zitrus. Spülen Sie Ihre Haare nach dem Waschen mit Zitronenmelisse. Lemon + Glycerin für die Haare Rühren Sie gut 1 TL. Glycerin, 2 EL. Zitronensaft und 0,5 Gläser Wasser.

Der resultierende Balsam muss in sauberes trockenes Haar gerieben werden. Achten Sie darauf, es über die gesamte Länge zu verteilen.

Balsam aus Honig und Zitrone

Honig ist ein natürliches Wunder. Es hilft, viele Probleme Ihrer Locken zu bewältigen. Es kann in reiner Form oder in verschiedenen Rezepten verwendet werden. Hausmittel, einschließlich Balsame, enthalten oft diese Komponente.

Wir bieten die einfachste von ihnen: 2 TL mischen. Honig, 1 EL. Zitronensaft und 5 Esslöffel. Wasser. In der Regel sollte dies für die durchschnittliche Haarlänge ausreichen. Verteilen Sie den Balsam über die gesamte Länge der Locken, halten Sie ihn für 5-7 Minuten und spülen Sie ihn anschließend mit warmem Wasser ab.

Honig und Kamille

Balsam aus Honig und Kamille wird dem Besitzer von leichtem und trockenem Haar gefallen. Seine Wirkung ist sehr sanft und effektiv. Er nährt und befeuchtet die Locken, hellt sie leicht auf. Nach dem Auftragen des Balsams werden die Haare gefügiger. 2 Esslöffel Kamillenblüten, gießen Sie 250 ml heißes Wasser. Nach einer halben Stunde den Aufguss abseihen und 3 Teelöffel dazu geben. Honig. Das Produkt sollte 20-30 Minuten lang auf sauberes und trockenes Haar aufgetragen werden. Nach dem Abspülen mit Wasser.

Klettenwurzel

Die Klettenwurzel dient als sehr effektives Mittel, um den Haaren Glätte und Glanz zu verleihen. Außerdem stärkt es sie. Balsam aus der Pflanze eignet sich besser für Besitzer von fettigem Haar.

Rohstoffe können im Sommer allein beschafft oder in einer Apotheke gekauft werden.

Gießen Sie 2 EL. trockene zerdrückte Klettenwurzel 1 Glas heißes Wasser. Eine halbe Stunde ziehen lassen, dann abseihen.

Bei einer kühlen Infusion spülen Sie Ihr Haar gründlich aus, spülen Sie es nicht ab. Legen Sie eine Plastiktüte auf Ihren Kopf und wickeln Sie sie mit einem Handtuch um. Also muss es 1 Stunde sein.

Wie wir sehen, sind hausgemachte Balsam sehr einfach zubereitet. Sie haben eine Menge Vorteile, die wichtigste ist die Verbesserung der Ernährung und Gesundheit Ihrer Haare. Natürlich sollten Sie natürliche Ressourcen nicht für den zukünftigen Gebrauch ernten, da sie eine sehr kurze Haltbarkeit haben.