Abkochung der Klettenwurzel für Haare und andere Mittel auf ihrer Grundlage: Versuchen Sie die vergessenen Rezepte

Die Klettenwurzel ist eine echte "erste Hilfe" für geschwächte und schnell ausdünnende Stränge. Auf heimischen Regalen im Badezimmer finden Sie das häufigste Produkt aus der Pflanze - Öl. Hersteller von Haarkosmetika fügen Klettenwurzelextrakt zu Shampoos, Spülungen, Masken hinzu. Die Verwendung des Produkts zeigt sich nicht nur in professionellen und pharmazeutischen Einrichtungen. Die Wurzel hat Anwendung in Dutzenden von Volksrezepten gefunden.

In Russland wurde die Klette in den Bädern aufgehängt. Es wurde in einem Dampfbad mit Birken- und Eichenzweigen verwendet. Es wurde angenommen, dass die Pflanze bei der Vorbeugung von Hautkrankheiten hilft, es funktioniert gut auf den Atemwegen.

Was Sie über natürliche Rohstoffe wissen müssen

Sie können die Zutat auffüllen, indem Sie in die Apotheke gehen. Die Wurzel wird in reiner Form und in Sammlungen mit anderen Pflanzen verkauft. Achten Sie auf die Zusammensetzung des Produkts. Wählen Sie vorsichtig die Gebühren, da einige der Komponenten möglicherweise nicht für die Art der Haare geeignet sind, wird in der Beseitigung eines spezifischen Problems unwirksam.

Sammlung und Lagerung

Kleine Dickicht der Klette kann auf den Wegesrand, in der Nähe von Zäunen, in Küchengärten und in anderen Orten gefunden werden. Um Rohstoffe für den zukünftigen Gebrauch vorzubereiten und das ganze Jahr zu Hause zu verwenden, müssen Sie sich im Voraus darum kümmern. Vier Räte helfen, hochwertiges Material zu sammeln.

  1. Zeitpunkt der Ausgrabung. Der optimale Zeitpunkt für die Sammlung ist der frühe Frühling oder der Spätherbst. In diesen Jahreszeiten ist die Konzentration der nützlichen Elemente am höchsten. Graben Sie morgens mit einer Schaufel, einer Hacke oder einem anderen Werkzeug aus.
  2. Alter der Pflanze. Es wird empfohlen, Pflanzen, die nicht älter als ein Jahr sind, den Vorzug zu geben. Zu dieser Zeit ist ihr Wurzelsystem bereits gut entwickelt und Nährstoffe sind vollständig vorhanden.
  3. Lebensraum. Es ist besser, Dickichte zu wählen, die sich außerhalb der Stadt befinden, abseits von Autobahnen und Straßen, großen Industrieanlagen. Heilpflanzen, einschließlich Klette, können "saugen" und sammeln schädliche Elemente, Abgas, Gas.
  4. Vorbereitung von Rohstoffen. Nach dem Ausziehen der Wurzeln gründlich waschen. Wir trocknen nicht mehr als einen Tag an der Luft und schützen vor Niederschlägen. Trockene Rohstoffe werden mit einem Messer, auf einer Reibe oder in einer Küchenmaschine gemahlen. Trocknen Sie erneut in einem trockenen, gut belüfteten Raum für maximal zwei bis drei Wochen.

Aktive Zusammensetzung und Vorteile

Die Verwendung von Klettenwurzel für Haare ist aufgrund seiner reichen und wertvollen Zusammensetzung. Es wirkt antiseptisch, heilt kleine Wunden und lindert Entzündungen. Rohstoffe haben folgende Zusammensetzung:

  • Vitamine der Gruppe B, A, C - bieten Glanz, verbessern das Aussehen der Stränge;
  • Tannine - verlangsamen den Verlust von Strängen;
  • ätherische Öle - befeuchten, sättigen die Haut;
  • Protein - beseitigt die Auswirkungen von Stresssituationen;
  • Inulin - fördert die Wiederherstellung des Haares;
  • Bitterkeit - desinfiziert, beseitigt Irritationen;
  • Stigmasterol - stellt tote Zellen wieder her;
  • Mineralstoffkomplex - trägt zur Normalisierung des Stoffwechselprozesses bei.

Indikationen und Kontraindikationen für den Einsatz

Mittel auf Wurzel Klette können Probleme bewältigen, die nicht nur mit den Locken verbunden sind, sondern auch die Haut des Kopfes. Die folgenden Probleme können ein Signal für den Beginn einer Heimtherapie sein:

  • Schwächung, Zerbrechlichkeit, Trockenheit der Stränge;
  • Mangel an natürlichem Glanz und Glanz;
  • mäßiger Fettgehalt der Wurzeln, Schuppen;
  • Schneiden endet;
  • Verlust von Haaren;
  • Prädisposition für Alopezie.

Es wird nicht empfohlen, mit erhöhter Fettigkeit der Wurzeln, schwere Form von öliger Seborrhoe anzuwenden. Sie können die Wurzel nicht für eine individuelle Unverträglichkeit gegen Klette verwenden. Es ist nicht wünschenswert, Rohstoffe während der Schwangerschaft zu verwenden. Starke therapeutische medizinische Komponenten der Pflanze können das Baby negativ beeinflussen. Wenn Sie das Produkt in Erwartung des Kindes oder während des Stillens wirklich ausprobieren möchten, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen.

So verwenden Sie eine Klettenwurzel: 3 Masken Rezept

Im Durchschnitt ist jeder Kurs 12-15 Verfahren. Wenn die Behandlung durchgeführt wird, wird die Maske für Haare mit Klettenwurzel zwei- oder dreimal pro Woche gekocht. Für präventive Zwecke führen wir einen Eingriff für sieben Tage durch. Nach dem Kurs wird eine Pause von mindestens zwei bis drei Wochen empfohlen. Wählen Sie die Rezepte, stellen Sie sicher, dass alle Komponenten geeignet sind und sie nicht allergisch sind.

Für schnelles Wachstum

Eigenschaften. Es gibt viele Gründe für das langsame Wachstum - schlechte Pflege, unausgewogene Ernährung, konstanter Stress und vieles mehr. Wir stärken die Zwiebeln mit einer zusätzlichen Zutat - Leinsamen, Rizinus, Sesam oder Olivenöl. Produkte können die Aktivität der Haarfollikel wecken, was die Normalisierung des Wachstums gewährleistet.

  • trockene oder frische Wurzeln der Klette;
  • heilendes Öl.
  1. Roh und Öl nehmen wir im Verhältnis 1: 3.
  2. Zerkleinerte trockene Wurzeln werden mit einer kleinen Menge kochendem Wasser für 15 Minuten gedämpft. Wenn wir frisch nehmen, dann mahlen Sie es einfach.
  3. Wir fügen dem Brei Öl hinzu und vermischen es gründlich. Ein wenig wird es auf Feuer oder in einer Mikrowelle erhitzt.
  4. Wir wenden die Zusammensetzung ausgehend von den Wurzeln und entlang der gesamten Länge der Stränge an.
  5. Wir wärmen den Kopf mit Zellophan, einem Handtuch.
  6. Nach 30 Minuten abwaschen.

Von der Trockenheit

Eigenschaften. Das Produkt ist besonders nützlich für diejenigen, die Kosmetik und Styling-Tools sehr oft verwenden. Die chemische Zusammensetzung von Lacken, Sprays, Haargelen und Wärmebehandlung wirkt sich nachteilig auf Strähnen aus. Erschwerend die Situation und atmosphärische Niederschläge, direkte Sonneneinstrahlung, Kälte.

  • vier Esslöffel Klettenwurzelöl;
  • zwei Eigelb;
  • ein Teelöffel Kakaobutter;
  • Vitamine A und E.
  1. Wir reiben die Eigelbe, erwärmen die Öle ein wenig. Mischen Sie die Zutaten.
  2. Die Mischung wird über die gesamte Länge der Locken auf die Wurzelzone aufgetragen.
  3. Wir wickeln den Kopf mit einer Plastikkappe und einem Handtuch ein.
  4. Nach eineinhalb Stunden mit warmem Wasser mit Ihrem Lieblingsshampoo abwaschen.

Um fettige Stränge zu stärken

Eigenschaften. Trichologists empfehlen Klettenwurzel aus Haarausfall nur wenn es nicht intensiv ist. Das Problem ist durch fettige Seborrhoe entstanden - wir bekommen Rat von einem Arzt. Es wird nicht möglich sein, sie mit Selbstmedikation und ohne Medikamente zu beseitigen.

  • zwei Esslöffel Wurzel;
  • eine Zwiebel mittlerer Größe;
  • Teelöffel Calendula Tinktur.
  1. Zuerst musst du die Klettenwurzel für das Haar brauen. Nimm ein halbes Glas Wasser, gieße geschredderte Wurzeln. Nach dem Kochen 15 Minuten auf kleiner Flamme halten. Die resultierende Zusammensetzung wird in einem Mischer filtriert oder pulverisiert.
  2. Wir reiben die Zwiebeln ein.
  3. Mischen Sie die Zutaten.
  4. Tragen Sie die Mischung auf die Wurzeln und Strähnen auf.
  5. Wir wärmen unseren Kopf.
  6. Nach 30 Minuten mit Shampoo abwaschen.

Weitere 3 Möglichkeiten, Kopfhaare zu behandeln

Zu Hause sind Masken, Infusionen und Abkochungen weit verbreitet. Nicht so beliebt, aber nicht weniger nützlich sind Cremes und Salben auf Basis von Klettenwurzeln. Es ist nicht notwendig, trockene Rohstoffe zu verwenden - wir lagern sie für den Winter. In der restlichen Zeit können Sie den Kosmetika frische Wurzeln hinzufügen.

Brühen zum Spülen

Spülen mit Klettenwurzel wird durchgeführt, um das Haar zu stärken, das Wachstum wiederherzustellen und zu revitalisieren. Eine Besonderheit der Brühen ist, dass sie nicht abgewaschen werden müssen. Sie sind in der Lage, die Wirkung von Masken zu beheben. Der Garvorgang sieht bei allen Mischungen ungefähr gleich aus: Wir gießen die Zutaten mit kochendem Wasser, halten sie im Wasserbad oder einem langsamen Feuer für etwa 15 Minuten, bestehen darauf, bis sie abkühlen und filtern. Mehrere wirksame Zusammensetzungen sind in der Tabelle dargestellt.

Tabelle - Rezepte von effektiven Abkochungen

Tinkturen

Der Hauptzweck der Infusion ist Schuppen zu beseitigen, die Produktion von Talg einzustellen, die Zwiebeln zu stärken. Hier ist eine Liste von vier effektiven Rezepten.

  1. Für aktives Wachstum. Bereiten Sie zwei Tassen kochendes Wasser zwei Esslöffel von Roots. Wir werden bei schwacher Hitze köcheln, bis die Flüssigkeit zweimal weniger ist. Wir fügen einen Esslöffel Dillsamen hinzu und wir bestehen auf einer Mischung von zwei oder drei Stunden. Filtere die Brühe. Wir reiben jeden Tag in den Kopf oder bevor wir den Kopf mit Shampoo waschen.
  2. Für ölige Wurzeln. Füllen Sie einen Liter Wasser mit einem Esslöffel Wurzel und zwei Esslöffel Ringelblume. Zum Kochen bringen. Wir bestehen auf mehrere Stunden. Filter. Wir reiben jeden Tag oder vor jeder Kopfwäsche in die Wurzeln ein.
  3. Für die allgemeine Wiederherstellung. Wir nehmen Wurzeln und Wodka im Verhältnis 1:10. Gießen Sie die gemahlene Wurzel mit Alkohol, schließen Sie den Behälter gut. Wir bestehen auf 12 Tage. Wir reiben nicht mehr als ein- oder zweimal pro Woche in die Haut. 15 Minuten in der Wärme belassen und mit Shampoo abwaschen.
  4. Gegen Schuppen. Wir nehmen drei Esslöffel der Hauptkomponente und die Wurzel des Ayr. Mit Wasser auffüllen und 20 Minuten kochen lassen. Wir bestehen nicht weniger als acht Stunden. Vor jedem Waschen des Kopfes die Wurzeln abwischen.

Salbe und Creme sind nichts für Faule

Vorbereitung von Cremes und Salben erfordert mehr Zeit. Sie brauchen auch Geschicklichkeit und minimale Erfahrung. Die Einhaltung des Rezepts ist der Schlüssel zum Erfolg. Wir bereiten selbstgemachte Kosmetik im Urlaub am Wochenende vor.

  • Creme gegen Trockenheit und spröde. Etwa 300 Gramm frisch gemahlene Rohmaterialien werden in 100 ml Wasser gegossen. Kochen Sie die Mischung und kochen Sie weitere 15 Minuten. Schleifen Sie es mit einem Mixer. In den Brei, fügen Sie 100 ml Senföl, 50 g Butter hinzu. Wir lassen die homogene Masse sieben Stunden in der Kälte liegen. Tragen Sie die Creme zweimal wöchentlich auf. Mit Massagegriffen 20 Minuten einmassieren. Mit Wasser und Shampoo abspülen.
  • Salbe zur Befeuchtung. Gießen Sie zwei oder drei Esslöffel Wurzeln in ein Glas Wasser und kochen Sie, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdunstet ist. Filter, fügen Sie zu der Mischung fünf Esslöffel geschmolzenes Fett. Heize die Zusammensetzung vor. Wir reiben die Wurzeln nicht mehr als zweimal pro Woche für 15 Minuten ein. Mit Wasser und Shampoo abspülen.

Ob es eine Maske oder eine Abkochung der Klettenwurzel ist, die Vorbereitung des Produkts braucht Zeit. Wenn es katastrophal fehlt oder nur Faulheit, können Sie die einfachste Option verwenden. Juice Root Klette - eine effektive Lösung im Kampf für gesundes Haar. Müssen nur die Wurzeln reiben und die resultierende Masse zusammendrücken. Wir legen den Saft zweimal wöchentlich vor dem Zubettgehen auf die Wurzeln und die Kopfhaut. Wir kämpfen also mit Schuppen, Verlust, Dumpfheit.

Reviews: "Nach 2 Wochen sind die Haare lebendig geworden und wurden wie Seide"

Meine Großmutter hat immer eine Tasse benutzt, als sie sich die Haare gewaschen hat. Seit dem Wasser, das sie aus dem Brunnen hatten, erwärmte es das Wasser immer mit verschiedenen Kräutersud, einschließlich der Brühe der Klette. Manchmal nahm sie Bechersaft und gab Leinsamenöl hinzu und rieb es in ihr Haar. Der Effekt war erstaunlich. Klette ist die einfachste und häufigste Pflanze, und Butter kann gekauft werden. Sie werden die billigste und nützlichste Haarmaske haben.

Früher verwendeten keine Balsame, Masken - Haare waren schlau. Jetzt kaufen alle solche Mittel. Sie helfen. Ja! Aber dann gewöhnt sich das Haar an die Masken.. und alle - die Wirkung von Null verwende ich im Moment nur noch Shampoo und spüle die Haare mit einem Abkochung aus Klettenwurzel. Zwei Wochen später sah ich ein ausgezeichnetes Ergebnis! Haare sind zum Leben erwacht! Lächeln :) Sie sind wie Seide geworden. Einfach zu kämmen, nicht herausfallen. Aaa Glanz... uh...

Klette für Haare: Wie stärkt man das Haar mit Hilfe der Wurzel dieser Pflanze?

Klette, Hund, Großvater - auf unterschiedliche Weise nennen die Menschen Klette, obwohl sein Name aus dem Lateinischen als "Bär" übersetzt wird. Schönheiten mit geschwächten und erkrankten Locken sollten es nicht als gewöhnliches Unkraut ansehen, das unter dem Zaun wächst, sondern ein einzigartiges Werkzeug für die Stärkung der Wurzeln, gegen Haarausfall, zur Behandlung von Alopezie, nebenbei lösen viele andere Probleme, bezogen auf die Kopfhaut. Lernen Sie Klette für Haare zu benutzen - und nichts wird sie bedrohen. Sie können die anhaltende Wirkung der Abkochung von der Wurzel dieser Pflanze genießen: Nach dem Spülen mit diesem Heiltrank werden die Locken stark, stark, glänzend.

Heilende Kraft der Klettenwurzel

Die magische Kraft der Klette für das Haar wird durch seine einzigartige chemische Zusammensetzung erklärt, in der es möglich ist, viele der nützlichsten Substanzen zu erkennen. Jeder von ihnen leistet einen kleinen Beitrag zur Genesung von Patienten und geschwächten Strängen, und am Ende stellt sich heraus eine kraftvolle, komplexe Wirkung auf die Kopfhaut, die Wurzeln und die Struktur der Haare. So kann man von der chemischen Zusammensetzung der Klettenwurzel die erstaunlichsten Ergebnisse erwarten:

  • die Hauptgeige spielt Inulin - Polysaccharid, das die Glätte und den Glanz der Haare nach dem Spülen und Masken mit dieser erstaunlichen Pflanze garantiert, weil es eine große Klette in der Wurzel der Klette ist;
  • Vielfalt ätherische Öle macht die Wurzel der Klette für das Haar zu einem großen beruhigenden Mittel: Wenn Sie unter juckender Kopfhaut aufgrund von Schuppen leiden, werden Sie nicht die beste Medizin finden; bei der Pedikulose ist dieses Mittel, wie es nützlich ist, wie es nicht erlaubt, die Haut des Kopfes bis zum Blut nach den Insektenbissen zu kämmen und stört die Bildung kost;
  • verschieden fette Öle sind in der Lage, einen Schutzfilm zu bilden, der eine schnelle Verunreinigung von Locken verhindert, trockene Strähnen befeuchtet, die aggressivsten äußeren Angriffe auf das Haar in Form von Ultraviolett-, Temperaturabfällen und anderen atmosphärischen Störungen reflektiert;
  • Tannine an der Wurzel der Klette ist auch genug, es sind sie, die diese Pflanze so eine starke stärkende Eigenschaft informieren, die weiter verhindert Verlust von Strängen: Die Abkochung wird von Trichologen mit Alopezie verabreicht;
  • Stigmasterin - eine sehr einzigartige Substanz, die weit von jeder Pflanze ist: eine Abkochung von Klette für die Haare wieder her und regeneriert Zellen beschädigt, so spült Locken diese Anlage Spliss und bricht den Ort zu heilen in der Lage;
  • Sitosterin - pflanzlicher Alkohol, der Gerbstoffen hilft, die Haarwurzeln zu stärken;
  • Bitterkeit, vorhanden in der Klette, kann jede Beschädigung der Kopfhaut desinfizieren und die entzündlichen Prozesse stoppen;
  • Es ist nicht notwendig zu erklären, welche Bedeutung für das Auftreten von Ringellocken hat Protein: es ist die Grundlage der Struktur jedes Haares, also stellt es effektiv die Stränge nach den erlittenen Verletzungen und den Belastungen wieder her; Besonders gut ist ein Abkochung aus der Haarwurzel mit dauerhaften Flecken oder nach einer chemischen Welle;
  • Es gibt nicht viel in einer Klette Fettsäuren (nur Palmitinsäure und Stearinsäure), aber sie sind in dieser Pflanze in ausreichenden Mengen: ihre Konzentration ermöglicht es Ihnen, auch das trockenste Haar vollständig zu hydratisieren.

Die Fülle der aktiven, leistungsstarken Substanzen in der Wurzel dieser Pflanze ermöglicht es Ihnen, die Klette aktiv von Haarausfall und Wachstum zu nutzen.

Natürlich können Sie in der Apotheke eine fertige Sammlung kaufen. Aber wenn Sie nur 100% natürliche, außergewöhnlich konzentrierte Mittel verwenden möchten, können Rohstoffe auf eigene Faust extrahiert werden.

Mit ätherischem Öl Ylang-Ylang werden Sie Schuppen, Spliss, Haarausfall vergessen. Wie benutzt man >>

Weißt du, wie man Shampoos macht? Pro Rezepte >>

Klettenwurzel: Anwendung

Um eine Abkochung der Klettenwurzel für das Haar vorzubereiten und den maximalen Nutzen daraus herauszupressen, gibt es zwei Möglichkeiten: einfach und einfach. Erstens, wie bereits oben erwähnt, können Sie eine fertige Drogensammlung in der Apotheke kaufen. Zweitens, versuchen Sie, Rohstoffe für sich selbst zu sammeln. Die zweite Methode wird effektiver sein, da Sie in diesem Fall die maximale Menge an nützlichen Substanzen in der höchsten Konzentration erhalten.

Sammlung

  • Eine geliebte Klette sollte außerhalb der Stadt wachsen, weg von Fabriken und Autobahnen (Pflanzen haben die Fähigkeit, Giftstoffe aus der Atmosphäre aufzunehmen).
  • Die Extraktion von Rohstoffen sollte im Spätherbst oder im Frühjahr erfolgen, wenn die Klettenwurzel die größte Anzahl von Elementen aller Art ist, die für die Gesundheit der Haare nützlich sein können.
  • Es ist notwendig zu versuchen, bis zur maximalen Tiefe zu graben, so weit wie möglich, um die Wurzel zu extrahieren.
  • Rohstoffe müssen gründlich unter fließendem Wasser gespült werden.
  • Dann wird es 24 Stunden in einem gut belüfteten Raum getrocknet.
  • Danach kann es gemahlen werden (zum Beispiel auf einer Reibe oder in einer Küchenmaschine).
  • Die gehackte Klettenwurzel wird zum zweiten Mal getrocknet: Sie breitet sich in einem trockenen, belüfteten Raum der Woche für zwei unter ständigem Rühren auf Papier aus.
  • Nach der Qualität Trocknung von Rohstoffen kann für zwei Jahre gespeichert werden, wenn Sie es in Kartons (Papiertüten) aufbewahren und regelmäßig aussortiert, um das Auftreten von Feuchtigkeit und Schimmel zu vermeiden.

Vorbereitung

ANWENDUNG

  • Indikationen: trockener Haartyp, verschiedene Arten von Schäden (spröde, spitze Spitzen), Verlust, Alopezie, Schuppen, Schwächung und Stumpfheit.
  • Kontraindikationen: eine fettige Art von Haaren (eine Fülle in diesen Produkten von fetten Ölen kann ihnen schaden), eine individuelle Intoleranz.
  • Bevor Sie das Haar mit einem heilenden Medikament behandeln, überprüfen Sie es auf Allergene für Ihre Haut. Eine kleine Anwendung (ein mit der verwendeten Flüssigkeit befeuchtetes Wattepad) wird 5 Minuten lang am Handgelenk angelegt und dann mit klarem Wasser abgespült. Wenn innerhalb weniger Stunden keine verdächtigen Gefühle (Juckreiz, Rötung usw.) auftreten, ist die Klettenwurzel für Sie nicht kontraindiziert.
  • Die aus der Klettenwurzel gekochten Maske wird auf die gesamte Kopfhaut aufgetragen. Zuerst werden die massierenden Bewegungen in den Wurzeln gerieben und dann mit einem speziellen Pinsel über die gesamte Haarlänge verteilt, reichlich benetzte Spitzen.
  • Infusion, Abkochung und Saft aus der Klettenwurzel werden für effektive Haarspülungen verwendet, nach denen sie auch nach zahlreichen Flecken und anderen Frisierdienstleistungen einen schönen Glanz und natürlichen Glanz erhalten.
  • Saft von der Wurzel der Klette wird oft als Massagewerkzeug als Stimulator des Haarwuchses verwendet.
  • Die Verwendung von Klette für das Haar beinhaltet 2-3 Behandlungen pro Woche mit einem starken Rückgang der Strähnen und 1 Mal pro Woche, wenn Sie nur das Aussehen der Locken in Ordnung bringen müssen.
  • Der gesamte Prozess der Wiederherstellung von beschädigten Ringellocken und die Stärkung der Wurzeln ist mindestens 10-12 Verfahren. Danach wird dringend empfohlen, eine kurze Pause in 2-3 Wochen zu machen und, falls erforderlich, die Behandlung der Haare mit Klettenwurzel zu wiederholen.

Unter Berücksichtigung dieser umfangreichen und detaillierten, aber sehr notwendigen Anleitung, können Sie die dunkelsten Strähnen wiederbeleben, die durch permanente Flecken, Locken, Glanzlichter und Haartrockner beschädigt sind. Es ist Zeit, sie in Ordnung zu bringen und zu jeder Jahreszeit atemberaubend auszusehen.

Darüber hinaus gibt es keinen Mangel an Verschreibungen für Zubereitungen, die auf der Basis der Klette zubereitet werden.

Rezepte von der Wurzel einer Klette für Haare

Die Hauptrezepte für die Zubereitung von Aufguss, Abkochung und Saft aus der Klettenwurzel sind Ihnen bereits bekannt. Sie dienen als Grundlage für viele haarfestigende Produkte, die einfach und schnell zu Hause zubereitet werden können.

  • Traditionelle Spülung gegen Haarausfall

Zwei Tassen gekochte Brühe oder Infusion von der Wurzel des Bechers in 1 Liter Wasser verdünnen, gleichmäßig umrühren. Wenn Sie Ihren Kopf zuletzt nach dem Shampoo spülen, verwenden Sie diese Kräuterlösung. Haare können mehrmals mit Klettenwurzel mit viel Wasser durchtränkt werden, dann leicht mit einem Baumwolltuch einweichen, nicht trocknen und natürlich trocknen. Wird oft für diesen Zweck verwendet Nesseln und Klette zur Stärkung der Haare. Nach ein paar Wochen aktiver Anwendung einer solchen Spülung werden die Stränge nicht mehr herausfallen, aber das Wachstum der Locken wird aktiviert.

  • Massage für das Haarwachstum

Wenn Sie ein Haarwachstum von 3-4 cm pro Monat benötigen, verwenden Sie den Saft aus der Klettenwurzel als Massage. Es kann jedoch nicht in konzentrierter Form verwendet werden. Achten Sie darauf, mit etwas kosmetischem Öl in gleichen Anteilen zu verdünnen. Geeignete Klette, Castor, Mandel, Jojoba. Die Mischung wird gründlich gemischt und mit den angefeuchteten Fingerspitzen kann man sich selbst massieren. Dies ist das beste und effektivste Verfahren, das das Haarwachstum beschleunigt.

  • Maske für strapaziertes Haar

Drei Esslöffel Klette Wurzel 100 ml kochendes Wasser gießen, auf ein langsames Feuer setzen. Warten Sie, bis nur noch die Hälfte der Brühe (50 ml) übrig ist, entfernen Sie sie von Hitze und belasten Sie sie. Dann fügen Sie 5 Esslöffel Schmalz dazu, legen Sie die Maske für ein paar Stunden auf ein Wasserbad. Dann abkühlen und die restliche Flüssigkeit abtropfen lassen.

Viele haben von der heilenden Kraft dieser Pflanze gehört und haben sich oft gefragt, wie man eine Klette für das Haar zubereitet und vorbereitet, damit sie stärker wird und nicht mehr herausfällt. Allerdings gehen nicht viele von der Theorie zur Praxis über, weil es Regelmäßigkeit, Zeitaufwand, bestimmte Fähigkeiten und natürlich einen Anreiz beinhaltet. Frauen sollten sich daran erinnern, dass keine chemische Farbe das Haar so stark, stark, gesund und deshalb - schön, wie die Wurzel einer Klette - macht. Haben Sie es einmal in Ihre Kosmetika zur Haarpflege aufgenommen, können Sie die umgefallenen Strähnen auf dem Kissen und das gestoppte Haarwachstum für immer vergessen. Verwende die Geschenke von Mutter Natur für die Schönheit deiner Locken.

Klette für Haare - von Verlust, zu stärken, gegen Fettgehalt

Nützliche Eigenschaften von Klette

Klette wird von Kennern der Volksmedizin sehr geschätzt - es hat eine wirklich einzigartige Zusammensetzung. In der Wurzel und Blättern der Pflanze enthält einen ganzen Komplex von aktiven Komponenten, mit denen Sie den Zustand der geschwächten Haare schnell verbessern können:

  • Ätherische Öle. Nützlich für die Haut, lindert effektiv Seborrhoe, beschleunigt das Wachstum.
  • Insulin. Es macht die Strähnen glänzend, verleiht ihnen Glätte.
  • Fettöle. Bilden Sie auf der Oberfläche der Haare ultra-dünne Folie, die einen zuverlässigen Schutz gegen aggressive äußere Faktoren bietet.
  • Sitosterol und Stigmasterin. Tragen Sie zur Wiederherstellung von toten Zellen bei.
  • Tannine. Verhindern Verlust, Stärkung der Haarfollikel.
  • Bitterkeit. Sie entfernen Entzündungen, nähren, desinfizieren.
  • Protein. Beteiligt sich an der Wiederherstellung der Haarstruktur.
  • Fettsäuren. Trockene Locken verhindern.
  • Mineralien, Vitamine (B, E, A, C, P). Sie aktivieren Stoffwechselprozesse, verbessern die Durchblutung der Haut, sorgen für den Nährstoffeintrag in die Haarfollikel.

Naturkosmetik mit Klette hat solche heilenden Eigenschaften:

  • schützt vor ungünstigen Faktoren;
  • hilft dem Haar, das erforderliche Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten;
  • beruhigt die Haut, beseitigt Entzündungen;
  • löst das Problem der Schuppen;
  • stärkt die Locken, begünstigt ihr beschleunigtes Wachstum;
  • macht das Haar weich, elastisch und glänzend.

Klette ernten und verwenden

Zur Herstellung wirksamer Heilmittel werden sowohl die Wurzel als auch die Blätter der Klette verwendet. Sie können eine Heilpflanze in jeder Apotheke kaufen. Die Kosten für ein Paket betragen nur 50 Rubel. Aber wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie selbst eine Klette für die Haarpflege vorbereiten.

Die Klettenwurzel wird im Frühjahr geerntet und auf folgende Weise verarbeitet:

  1. Gründlich spülen.
  2. Dry im Zimmer für drei Tage (es ist wichtig, dass das Zimmer gut belüftet ist).
  3. Schleifen in einem Mähdrescher.
  4. Wieder trocken und gelegentlich umrühren.

Die Blätter werden im Sommer gesammelt und für zwei Wochen getrocknet. Aber denken Sie daran, die Wurzel enthält mehr nützliche Substanzen, und es ist vorzuziehen, sie zu verwenden.

Von Klette können Sie verschiedene Pflegeprodukte vorbereiten: Abkochungen, Salben, Masken und Öle. Der Zeitpunkt der Anwendung von medizinischen Formulierungen beträgt in der Regel 10-40 Minuten. Die Häufigkeit der Eingriffe hängt vom Zustand der Haare und der Empfindlichkeit der Haut ab.

Die besten Rezepte mit Klette

Bereiten Sie zu Hause Kosmetika aus Klette ist nicht schwer. Versuchen Sie ein paar Rezepte, und Sie werden die unglaublichen Vorteile dieser bescheidenen Pflanze zu schätzen wissen.

  • Straffende Abkochung von Blättern

Zur Herstellung dieses Arzneimittels ist fast kein Aufwand erforderlich. Die Blätter der Klette werden mit Wasser gegossen, mehrere Minuten gekocht und dann infundiert.

Natürliche Medizin für Haare ist fertig! Verwenden Sie es als Conditioner nach dem Waschen des Kopfes, und Ihr Haar wird stark, dick, gesund.

  • Abkochung von der Wurzel

Es stoppt intensiven Haarausfall, stimuliert ihr Wachstum, hilft auch bei Glatzenbildung. Und ein wirksames Mittel wird sehr einfach vorbereitet! Gießen Sie ein paar Löffel der zerkleinerten trockenen Wurzel mit einem Glas Wasser, kochen Sie ungefähr 10 Minuten lang, belasten Sie. Verwenden Sie das Produkt, um Haare zu spülen.

  • Rindfleisch Saft

In der warmen Jahreszeit ist es möglich, eine getrocknete anstelle einer getrockneten Wurzel zu verwenden. Und das ist auch sehr nützlich! Eine kleine Menge Wurzel sammeln, abspülen, hacken und drücken. Der resultierende Saft wird mit Wasser im Verhältnis 1: 2 verdünnt und in den Kopf gerieben. Dieser Kräftigungsvorgang kann alle 3 Tage wiederholt werden.

  • Rinser mit Zitrone

Ausgezeichnet nährt und revitalisiert die matten Strähnen, verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und einen angenehmen Glanz. Um das Produkt vorzubereiten, benötigen Sie diese Komponenten:

  1. zerkleinerte trockene Wurzel (Löffel);
  2. Wasser (Glas);
  3. frischer Zitronensaft (2 Esslöffel).

Klette Wurzel ist heißes Wasser gegossen und für 30 Minuten gekocht. Dann geben Sie das Produkt zu infundieren, sorgfältig filtern, fügen Sie den Saft hinzu. Eine fertige Brühe spült das Haar oder reibt es in die Kopfhaut.

  • Straffende Maske

Lösen Sie das Problem des Haarausfalls mit Hilfe dieser Zutaten:

  1. trockene Klettenwurzel (Löffel);
  2. Wasser (100-150 ml);
  3. Jojobaöl (2 Esslöffel);

Wurzel kochendes Wasser gießen und ein langsames Feuer anzünden. Kochen Sie das Produkt für 15 Minuten, dann lassen Sie es abkühlen und brauen. Fertige Brühe wird filtriert, mit Butter vermischt und mit einem Mixer gut geschlagen. Holen Sie sich eine stärkende Maske, die sorgfältig in die Wurzeln eingerieben und für 30-40 Minuten belassen werden muss.

  • Brennnessel und Klette für Haare

Das Rezept für diese Schutzmaske ist sehr einfach. Mischen Sie einen Esslöffel Klettenwurzel mit der gleichen Menge trockener Brennnessel, gießen Sie die Kräuter mit einem Glas kochendem Wasser und kochen Sie für 20 Minuten auf einem kleinen Feuer. Wenn die Zusammensetzung abkühlt, reibe sie in die Wurzeln ein und verarbeite die Stränge bis zu den Spitzen.

  • Klette Öl und Honig

Basierend auf diesen beiden Produkten können Sie eine ausgezeichnete Festigungs- und Wiederherstellungsmaske vorbereiten. Und das ist nicht schwer - die Komponenten werden zu gleichen Teilen gemischt, von der Haut verarbeitet, auf das Haar verteilt. (Falls vorhanden, gibt es nur gehärteten Honig, er kann in einem Wasserbad zu einer angenehmen Konsistenz geschmolzen werden). Eine halbe Stunde später waschen sie sich die Haare mit einem Shampoo.

  • Maske mit dem Zusatz von Calendula

Diese Zusammensetzung hilft, mehrere Probleme auf einmal zu lösen: erhöhter Fettgehalt, Schuppen und Verlust. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  1. Wurzel der Disteln (Löffel);
  2. Calendula (2 Esslöffel);
  3. Wasser (Liter).

Eine Mischung aus trockenen Kräutern in kochendes Wasser gießen und bei schwacher Hitze etwa eine halbe Stunde kochen. Wenn das Produkt auf eine angenehme Temperatur abgekühlt ist, wird es vorsichtig in die Wurzeln gerieben.

  • Salbe basierend Klette

Wenn Sie trockenes und brüchiges Haar haben, versuchen Sie ein wirksames Mittel - Haussalbe aus Klette. Für dieses Rezept benötigen Sie:

  1. trockene Wurzel (3 Esslöffel);
  2. eine Tasse Wasser;
  3. Sanddornöl (100 g).

Klette wird in Wasser gegossen und 15 Minuten gekocht. Die Brühe wird filtriert und in Öl eingegossen. Die erhaltene Salbe wird in die Haut gerieben, der Kopf wird mit einem Handtuch oder einer Kappe erwärmt, und nach einer Stunde wird das Haar gründlich gewaschen. Um greifbare Ergebnisse zu erzielen, muss das Verfahren alle zwei Tage wiederholt werden.

Mit Klettenöl

Von den preiswerten Apothekenprodukten für das Haar ist das populärste Burdocköl (Klette). Es wirkt stärkend, stimuliert das Wachstum, macht die Kopfhaut gesund.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Klettenöl zu verwenden. Es wird auf den Kopf in seiner reinen Form angewendet oder in Hauskosmetik verschrieben. Wir empfehlen Ihnen, sich mit einigen von ihnen vertraut zu machen.

Die Kombination solcher Inhaltsstoffe hilft, das Haarwachstum zu aktivieren und Schuppen zu bekämpfen:

  1. Klettenöl (Löffel);
  2. Lavendelöl (0,5 Teelöffel);
  3. Basilikumöl (0,5 Teelöffel);
  4. Rosmarinöl (0,5 Teelöffel);
  5. Aloe Vera Gel (Löffel).

Klettenöl wird erhitzt und mit Aloe kombiniert. Dann werden die ätherischen Öle gemischt und 5 Tropfen dieser Mischung werden zu der ersten Zusammensetzung hinzugefügt. Fertigprodukt wird Kopf verarbeitet und mindestens 2 Stunden warten.

Um diese Mischung vorzubereiten, müssen Sie für 10 Teile Klettenöl 1 Teil Pfeffer nehmen.

  • Maske mit Eigelb und Kakao

Um Ihr Haar zu verbessern und sein Aussehen zu verbessern, hilft eine nahrhafte Mischung solcher Produkte:

  1. Nudelöl (3 Esslöffel);
  2. Hühnereigelb (2 Stück);
  3. Kakao (Teelöffel);
  4. Öl mit Vitamin E (Teelöffel);
  5. Öl mit Vitamin A (Teelöffel).

Komponenten verbinden sich und machen daraus eine homogene Masse. Eine fertige Mischung wird unter Polyethylen und einem Handtuch auf dem Haar gehalten. Die Dauer der Sitzung beträgt mindestens 2 Stunden. Die empfohlene Häufigkeit ist zweimal pro Woche.

Auf der Basis von kostengünstigen Pflanzenrohstoffen können Sie also eine Menge effektiver Mittel bereitstellen. Verwenden Sie die Blätter der Klette, ihre Wurzeln und das Öl für die tägliche Pflege Ihrer Haare. Kosmetische Verfahren mit Klette sind preiswert, erfordern nicht viel Aufwand, aber sie geben enorme Ergebnisse!

ProOtvary.ru

Wir wissen alles über Abkochungen!

Brühe für Klette

Klette oder Klette - eine erstaunliche Pflanze. Es wächst auf unbebauten Grundstücken, an verlassenen Orten, manchmal als Unkraut im Garten und schmückt die Landschaft überhaupt nicht. Aber gleichzeitig hat es eine Masse von Substanzen und Eigenschaften, die für den Menschen nützlich sind, dank denen es sowohl in der Medizin als auch in der Kosmetik verwendet wird.

Chemie und medizinische Eigenschaften

Was ist so nützlich für Menschen Klette? Die Blätter und Wurzeln der Klette enthalten die Vitamine A, B, C, D, E, ätherische Öle, Proteine ​​und Stärke.

In der Wurzel der Pflanze - Polysaccharid Inulin, Protein, Fettöl, Stearin- und Palmatsäuren, Stigmasterin, Sitosterol, Bitterstoffe und Gerbstoffe.

Inulin, in den Wurzeln der Klette enthalten, verdauungsfördernde menschliche Enzyme sind nicht verdaut, so wird es als Ersatz für Zucker und Stärke bei Diabetes mellitus verwendet. Darüber hinaus fanden die Wissenschaftler heraus, dass der Extrakt aus Klettensamen den Blutzuckerspiegel senken kann.

Distelsamen sind ebenfalls nützlich - sie enthalten Glykoside, die in Glukose und Arkegelin zerfallen.

Zubereitungen aus den Wurzeln von Blättern und Klettenkernen werden als choleretisches, bakterizides, antidiabetisches Mittel verwendet. Sie stimulieren die Wiederherstellung von Geweben, verbessern die Blutformel, aktivieren die Aktivität des Verdauungssystems, normalisieren den Stoffwechsel.

Klettenwurzel kann als Diuretikum bei Ödemen und Steinen in der Blase als diaphoretic und antipyretische Erkältungen, als Analgetikum bei Rheuma, Gicht, Hämorrhoiden, Ischias, Ischias verwendet werden.

Nach einigen Berichten, Drogen aus Klette geben ein positives Ergebnis bei der Behandlung von bösartigen Tumoren - die antineoplastische Aktivität ist das Lignin Aglicone Arctigenin - eine Substanz in den Wurzeln und Blättern der Pflanze enthalten.

Externe Drogen von der Klette können benutzt werden, um Wunden, Brandwunden, Furunkel und einige Hautkrankheiten zu behandeln.

In der Volks- und offiziellen Medizin wird Klettenöl aus Klettenwurzeln hergestellt, die bei Rheuma und Gicht nützlich sind, sowie Abkochungen, Infusionen und Alkoholtinkturen, die zur Behandlung von inneren Krankheiten verwendet werden.

Frischer Saft aus den Klettenblättern können Warzen entfernt werden, um Wunden mit Krätze zu heilen.

Die Brühe aus der Klettenwurzel wird mit einem Kopf gewaschen, um die Haarwurzeln zu stärken und ihr Wachstum zu fördern.

Klettenöl, aus den Wurzeln der Klette abgeleitet, in die Haarwurzeln gerieben, Haare fettigen, zur Schmierung von Akne, Furunkeln und Ekzemen verwendet. Das Öl kann allein oder in Mischungen mit anderen ätherischen Ölen verwendet werden.

Wir bereiten Rohstoffe vor

Sammeln Sie medizinische Rohstoffe besser in Orten fern von stark befahrenen Autobahnen, industriellen und landwirtschaftlichen Unternehmen, großen Siedlungen.

Die größte Menge an Nährstoffen findet man in Pflanzenwurzeln, die älter als drei Jahre sind, sie werden vom Spätsommer bis zum Spätherbst geerntet. Blätter können zu Beginn oder in der Mitte des Sommers vor der Blüte und Samen - zur Zeit oder am Ende der Blütezeit gesammelt werden.

Blätter und Wurzeln werden am Morgen gesammelt, gewaschen, die Wurzeln werden in kleine Stücke geschnitten und unter einem Baldachin oder in einem Ofen bei einer Temperatur von 50 Grad getrocknet.

Die getrockneten Rohstoffe werden an einem trockenen, warmen Ort gelagert, die Haltbarkeit beträgt 1-2 Jahre.

Zur Vorbereitung der Infusionen, Tinkturen und Abkochungen des Hauses können Sie Rohstoffe in Phyto-Apotheken kaufen, es ist nicht teuer, und seine Qualität wird in den Labors überprüft.

Rezepte

Wir bieten Ihnen verschiedene Rezepte für die Herstellung von Arzneimitteln aus Kletten zur Behandlung von inneren und äußeren Krankheiten sowie zur Herstellung eines Haarpflegeprodukts an.

Heilmittel für Alopezie und Schuppen, um das Haarwachstum zu verbessern. Zuerst mache eine Mischung von 0,5 TL. Basilikum, Lavendel und Rosmarinöl.

Nimm 1 EL. Klettenöl und 1 EL. Aloe Vera Gel, mischen Sie sie, fügen Sie 5 Tropfen einer Mischung aus Rosmarin, Basilikum und Lavendel hinzu - rühren Sie die Zutaten noch einmal um. Reiben Sie die Mischung in die Kopfhaut, tupfen Sie das Haar über die gesamte Länge, wickeln Sie den Kopf mit einem Film und einem Handtuch, lassen Sie es 2-3 Stunden stehen und spülen Sie es aus. Diese Haarmaske stärkt die Haarwurzeln, gibt Glanz und Volumen, nährt sich mit Vitaminen und Mineralstoffen, hilft Schuppen loszuwerden.

Maske zur Stärkung der Haare. Kletteöl und Paprikapulver im Verhältnis 10x1 mischen, in die Haarwurzeln einmassieren, 15 Minuten einwirken lassen, mit Shampoo und warmem Wasser abwaschen. Um Ihre Haare zu spülen, können Sie eine Abkochung von Klettenblättern machen.

Maske für brüchiges Haar. Nimm 3 Esslöffel. Klettenöl, 1 TL. natürlicher Kakao, 2 Eigelb, 1 TL. Ölen Sie mit den Vitaminen A und E. Machen Sie eine homogene Masse, legen Sie sie auf den Kopf und die Haare, wickeln Sie sie mit einem Film und einem Handtuch, spülen Sie nach zwei Stunden. Um die Wirkung zu verstärken, machen Sie einen Conditioner aus den Wurzeln oder Blättern der Klette - nach 2-3 Monaten einer solchen Behandlung an der Stelle der erbärmlichen Vegetation kann üppiger Kopf des Hörens erscheinen. Aber, Sie müssen sich daran erinnern, dass innere Krankheiten und der allgemeine Zustand des Körpers im Zustand der Haare widerspiegelt, wenn also ernsthafte Probleme mit der Frisur auftreten, suchen Sie nach der Ursache im Inneren.

Abkochung der Klettenwurzel für das Haar. 2 Esslöffel trockene Klettenwurzeln, 200 ml kochendes Wasser gießen, 10-15 Minuten kochen lassen, 3 Stunden ziehen lassen, abseihen. Verwenden Sie die Brühe zum Spülen nach dem Waschen. Das Verfahren zur Behandlung von Haaren und Beseitigung von Schuppen sollte 2 mal pro Woche durchgeführt werden.

Abkochung der Klette für das Haar. Nehmen Sie 2-3 frische Blätter oder 5 Esslöffel. trockene Rohstoffe und gießen 1,5 Liter Wasser. Anzünden, aufkochen, von der Hitze nehmen und 1 Stunde ziehen lassen. Dann abseihen und nach dem Waschen spülen. Bei der Behandlung von Haar kann eine Abkochung von Klettenblättern in Kombination mit Masken verwendet werden, die aus Klettenöl und anderen für diese Zwecke geeigneten ätherischen Ölen hergestellt sind.

Infusion von Klettenblättern. Die Mittel zum Ausspülen der Haare müssen nicht unbedingt kochen, es genügt, die Infusion vorzunehmen. Nehmen Sie das Rohmaterial in der im vorherigen Rezept angegebenen Menge und füllen Sie es mit 2 Liter heißem Wasser. Bestehen Sie 5 Stunden, dann belasten Sie und verwenden Sie, wie verwiesen.

Klettensaft für die Haare. Der Saft wird aus frischen Blättern und Wurzeln herausgepreßt, mit Wasser im Verhältnis 1: 2 verdünnt und nach dem Waschen 2 mal pro Woche in die Kopfhaut gerieben. Um Saft abzuwaschen, ist es nicht notwendig.

Klettenwurzelwurzel für dünnes, trockenes und strapaziertes Haar. Führen Sie die Klettenwurzel durch einen Fleischwolf, nehmen Sie 3 Esslöffel, gießen Sie ein Glas Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 15 Minuten. Dann vom Herd nehmen, abkühlen, abseihen, 5 Esslöffel zugeben. Sanddornöl. Reiben Sie die Mischung in die Haarwurzeln, wickeln Sie den Kopf mit einem Film und einem Handtuch, spülen Sie nach 15 Minuten mit einem normalen Shampoo. Die Behandlung sollte 2 mal pro Woche erfolgen.

Maske für Haare. Nimm 2 Esslöffel. Stücke oder Pulver aus den Wurzeln der Klette, brauen ein Glas heißes Wasser, kochen für 10 Minuten bei schwacher Hitze, abkühlen und strapazieren. Reibe auf eine Reibe 1 Zwiebel, quetsche den Saft, in die Brühe. 1 TL hinzufügen. Alkohol oder Wodka, mischen, auf das Haar auftragen, in die Kopfhaut einmassieren. Nach 30 Minuten mit Shampoo abwaschen.

Abkochen von den Blättern des Zahnsteines und der Klette gegen Schuppen und zum Waschen von Furunkeln und eitrigen Wunden. Je 1 EL. Blätter jeder Pflanze müssen 200 ml kochendes Wasser gießen und kochen für 5 Minuten, dann abkühlen, abtropfen lassen, verwenden Sie wie angegeben.

Radikulitis wird mit frischen Klettenblättern behandelt, abgekochtes Wasser. Sie werden in einer warmen Form auf die schmerzenden Stellen aufgetragen und bilden eine Schicht von 5-6 Blättern. Wickeln Sie oben mit einem Papier für Kompressen oder einen Film ein warmes, vorzugsweise wolliges Tuch ein.

Maske für schwaches, ausdünnendes Haar. Machen Sie eine Mischung aus 1 EL. Klettenöl, 1 rohe Eigelb, 2 TL. Saft einer Zwiebel, 2 TL. Flüssigseife, 1 TL. Honig. Reiben Sie die Mischung in die Haarwurzeln, wickeln Sie sie mit einem Film und einem Handtuch ein. Nach 1,5-2 Stunden mit Shampoo abwaschen.

Massieren Sie mit dem Saft der Klette für das Haarwachstum. Drücken Sie den Saft aus einer frischen Wurzel oder frischen Klettenblättern, mischen Sie ihn mit Rizinus, Klette, Mandelöl oder Jojobaöl. Befeuchten Sie die Fingerspitzen mit Öl und massieren Sie die Kopfhaut. Das Verfahren stärkt die Haarwurzeln, verbessert die Durchblutung der Kopfhaut und beseitigt zusätzlich Schuppen.

Maske mit Schweineschmalz. Nimm 3 Esslöffel. Stücke von Klettenwurzel, 100 ml Wasser gießen, ein schwaches Feuer anzünden. Kochen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte verdunstet ist. Vom Herd nehmen, abseihen, 5 Esslöffel zugeben. und in einem Wasserbad für 2 Stunden warm. Dann abkühlen und mit der Mischung in die Kopfhaut einmassieren.

Kontraindikationen

Wie für Kontraindikationen für die Verwendung von Drogen aus Klette für Haare - sie sind nicht so sehr. Es wird angenommen, dass Klette nicht für Allergien und individuelle Intoleranz sowie für die Behandlung von fettigem Haar verwendet werden kann. Medikamente aus Klette können jedoch den Fettaustausch der Kopfhaut und die Arbeit der Talgdrüsen des Haares normalisieren. Bei fettigen Haaren empfehlen Kosmetikerinnen, Brühen aus den Wurzeln oder Blättern von Kletten- und Ringelblumenblüten herzustellen. Rohstoffe werden im Verhältnis 1x2 (1 Teil Klette, 2 Teile Calendula) genommen, die Brühe wird wie die anderen Brühen hergestellt.

Selbst wenn Sie bemerken, dass Klette nicht für Ihr Haar geeignet ist, werden 1-2 Verfahren nicht viel schaden, aber sie ablehnen und ein passenderes Mittel für sich selbst finden, es ist nie zu spät.

Klettenwurzel: medizinische Eigenschaften. Wurzel der Klette für Haar. Abkochung der Klettenwurzel für das Haar

Die meisten vermuten nicht, dass die Pflanze, die überall in unserem Land zu finden ist und für ein gewöhnliches Unkraut gehalten wird, tatsächlich eine Vielzahl heilender und nützlicher Eigenschaften besitzt. Klette ist groß, oder wie es heißt, Klette, heute ist in unser Blickfeld gefallen.

Beschreibung der Pflanze

Klette ist eine zweijährige krautige Pflanze aus der Familie der Astrope. Die Klette hat eine dicke, verzweigte spindelförmige Wurzel, die bis zu 60 cm lang werden kann.Die Pflanze hat einen kräftigen, geraden Stamm mit Längsrillen, oft rötlich und mit zahlreichen Ästen.

Die grünen Blätter der Klette sind sehr groß, gewöhnlich herzförmig oder herzförmig-oval und haben ein Gittermuster. Die Oberseite der Blätter kann mit kurzen Haaren bedeckt sein. Klette hat schöne lila-violette Blüten mit kugelförmigen Formen und markanten Haken, dank denen der Satz "An Höcker haften" in den Menschen erschien. Die Pflanze blüht von Mai bis Juni. Zu dieser Zeit werden die Pollen von den Bienen gesammelt, und Sie können einen sehr duftenden, schmackhaften und gesunden Honig bekommen.

Sammlung und Beschaffung von Rohstoffen

Präparate aus medizinischen Gründen können absolut aus jedem Teil der Klette hergestellt werden, am häufigsten wird jedoch in der Volksmedizin die Wurzel verwendet. Es wird in den ersten Monaten des Herbstes (die Pflanze muss das erste Lebensjahr sein) oder im April-Mai (wenn die Pflanze das zweite Lebensjahr ist) geerntet. Kurz vor der Blütezeit ist die Klettenwurzel am saftigsten und fleischigsten und enthält das Maximum an Nährstoffen. Die Blätter können vom Frühsommer bis Mitte September nach der Blüte geerntet werden.

Nachdem die Wurzeln ausgegraben worden sind, müssen sie vom Boden befreit, vom oberirdischen Teil der Pflanze abgeschnitten, mit Wasser gewaschen, geschält und in kleine Stücke geschnitten werden. Sehr dicker Krug kann zwei- oder dreiteilig geschnitten werden. Dann sollten die vorbereiteten Wurzeln an der frischen Luft sorgfältig getrocknet und in einer dünnen Schicht verteilt werden. Wenn Sie spezielle Trocknung verwenden, sollte die Temperatur 50 Grad Celsius erreichen. Geerntete Rohstoffe können bis zu 5 Jahre gelagert werden und haben einen süßlichen Geschmack.

Bei der Ernte müssen die Blätter von den Blattstielen befreit und ebenfalls gründlich getrocknet werden. Klettenfrüchte werden geerntet, wenn sie im August-September reifen. Die Haltbarkeit der Samen beträgt 3 Jahre.

Eine Substanz, die Grate enthält

Die heilende Wurzel der Klette ist ein wahres Lagerhaus von Substanzen, die für den menschlichen Körper nützlich sind: Tannine, Alkaloide, Polysaccharide, ätherische Öle, fette Öle, organische Säuren. In Blättern ist unter anderem Vitamin C reichlich vorhanden.Brutdock wird aufgrund von Nährstoffen in der Medizin, zur Selbstmedikation zu Hause, für kosmetische Zwecke verwendet: Masken aus Blattsaft für Problemhaut, Klettenwurzel für Haare. Seit jeher wurde diese Pflanze zur Behandlung von Magen-Darm- und Hautkrankheiten sowie zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems eingesetzt.

Klettenwurzel - medizinische Eigenschaften

Zu den vielen nützlichen Eigenschaften dieser Pflanze gehören:

- verbessert die Funktion des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse, der Leber, der Gallenblase und des Darms;

- verbessert den Gesamtstoffwechsel;

- fördert die Heilung von Wunden;

- wirkt antikanzerogen und verlangsamt dadurch das Wachstum von Tumoren;

- entfernt Toxine aus dem Körper mit den Bissen von giftigen Schlangen und Insekten, wenn sie mit quecksilberhaltigen Drogen vergiften.

Menschen mit Diabetes sind auch nützliche Klettenwurzel, deren medizinische Eigenschaften zur Produktion von Insulin beitragen. Abkochung Wurzeln wird auch für Gastritis und Geschwüre, Verstopfung, sowie Ödem, Helminthiasis, Verzögerung in der Menstruation vorgeschrieben. Zur Behandlung von Akne, Beraubung, Furunkulose wird auch Klettenwurzel verwendet. Die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze helfen bei der Heilung von eitrigen Wunden, Blutungen, Verbrennungen, Geschwüren, Dekubitus, Tumoren.

Dosierungsformen und Dosierung

1. Auskochen der Wurzeln Klette: 1 EL. l. (10 Gramm) trockenes gemahlenes Material gießen 200 ml kochendes Wasser, kochen 10 Minuten bei schwacher Hitze oder 30 Minuten in einem Wasserbad. Abkühlen lassen, abseihen und abgekochtes Wasser zu 200 ml hinzufügen. Nehmen Sie 2-3 mal am Tag eine halbe Tasse warm. Ausgezeichnet für die Verbesserung des Verdauungssystems und die Reinigung von Blut.

2. Bei der Herstellung von Klettenöl wird auch die Klettenwurzel verwendet, deren medizinische Eigenschaften helfen, das Haar zu stärken, die Hautfarbe des Gesichts zu verbessern. Zerkleinerte Wurzeln der Klette sollten bis fünf Tage auf Olivenöl bestehen.

3. Um Salbe aus Klette zu machen, müssen Sie 50 Gramm frische Wurzeln auf einer kleinen Reibe reiben und sie mit 50 Gramm Schweinefett mischen.

4. Das Abkochen von den Wurzeln zur externen Verwendung wird üblicherweise wie folgt vorbereitet. Nimm einen halben Liter kochendes Wasser für 20 Gramm Rohstoffe. Setzen Sie das Feuer an und kochen Sie für ungefähr 15 Minuten, abtropfen lassen, wenn es abkühlt. Die Klettenwurzel, die nach diesem Rezept zubereitet wird, stammt aus Haarausfall. Diese Brühe ist ideal für das anregende Haarwachstum.

Kontraindikationen für den Einsatz

Medizinische und kosmetische Präparate als solche haben keine Kontraindikationen. Wenn die richtige Dosierung in den Brühen und Tinkturen beobachtet wird, gibt es kein Problem. Bei individueller Unverträglichkeit von im Becher enthaltenen Substanzen können jedoch allergische Reaktionen auftreten.

Klettenwurzel für das Haar

Über die medizinischen Eigenschaften von Klette ist seit der Antike bekannt. Sogar unsere Großmütter benutzten eine Klettenwurzel, um ihnen Glanz, Stärke und Elastizität zu verleihen. Denn was immer Sie sagen, schönes und gesundes Haar ist immer Thema der allgemeinen Aufmerksamkeit. Wie wendet man diese Wunderpflanze auf moderne Schönheiten an?

Sie können Abkochungen, Salben oder Masken verwenden, die auf der Wurzel von Klette basieren. Für das Haar wird es eine echte Vitaminernährung sein. Systematisches Spülen der Haare, sogar mit einem schwachen Abkochung der Klette, gibt ihnen Vitalität und verbessert ihr Wachstum.

Klettenöl für die Haare

Vielleicht ist dies der einzige Öl alle notwendigen Nährstoffe enthält: Vitamin A, C, E, PP, Eisen, Mangan und Zink, sowie gesättigte Fettsäuren und Proteine. Dieses Öl kann in einem Geschäft gekauft oder zu Hause gekocht werden. Die Hauptsache ist, dass die Wurzel der Klette zur Hand ist. Hair (Bewertungen Wunderwerkzeug - völlig begeistert) nächstes großes Rezept Klette Öl.

Wir reiben 70 Gramm zerstoßene Distelwurzeln. Fügen Sie 200 g irgendeines Pflanzenöls (vorzugsweise Mandel oder Olive) hinzu. Die Mischung sollte für ein paar Tage an einem dunklen Ort gelassen werden und dann in einem Wasserbad für ungefähr 20 Minuten erhitzt werden. Abkühlen lassen und abtropfen lassen. Das Öl muss in sauberes, feuchtes Haar gerieben werden.

Heilende Spülungen

Abkochung der Klettenwurzel für Haare ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, diese Pflanze zu Hause anzuwenden. Dank regelmäßiger Spülung bekommen schwache Haare Glanz, Stärke und Elastizität.

Um eine Abkochung vorzubereiten, 1 Esslöffel zerkleinerte Wurzeldistel, die mit einem Glas steil kochendem Wasser gefüllt ist. Die resultierende Lösung wird für 6-10 Minuten langsam angezündet. Den Bouillonfilter abkühlen lassen. Nach einem Monat der regelmäßigen Nutzung werden Sie selbst sehen, wie nützlich die Klettenwurzel ist. Bewertungen in verschiedenen Informationsquellen garantieren ebenfalls ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Lapaceous Zwiebelsaft für das Haarwachstum

Liebhaber der Volksmedizin sind sich bewusst, dass Sie die Klettenwurzel für das Haarwachstum verwenden können. Der Saft dieser Pflanze widersteht auch vorzeitiger Kahlheit. Erhalten gereinigter Saft der Klette zu Hause ist ziemlich schwierig, aber dennoch, auf seiner Grundlage können Sie ein ausgezeichnetes medizinisches Produkt vorbereiten.

Dazu wird ein Esslöffel gehackte Wurzeln mit kochendem Wasser übergossen, angezündet und gekocht, bis die Hälfte des ursprünglichen Flüssigkeitsvolumens übrig ist. Die restliche Brühe sollte abgelassen werden, und die Klette leicht drücken und mit Zwiebelsaft mischen (2: 1). Diese Brühe sollte einige Male in der Woche für mindestens anderthalb Monate mit Massagebewegungen in die Kopfhaut gerieben werden.

Fettkontrolle Experte

Wie sonst können Sie die Klettenwurzel für das Haar verwenden? Die Verwendung dieser Pflanze wird helfen, das Problem der Überfunktion der Talgdrüsen des Kopfes zu bewältigen, wodurch die Haare zu schnell fetten. Geschredderte Wurzeln werden mit den Blüten der Ringelblume in einer Kombination von 1: 2 gemischt. Die Mischung wird mit einem Liter Wasser gegossen und zum Kochen gebracht, wonach sie sofort abgestellt und stehengelassen wird. Dieses Produkt ist ideal zur Stärkung der Haare, anfällig für Fett.

Klettenwurzel für das Haar

Belastungen, Krankheiten und unsachgemäße Pflege können zu einem starken Haarausfall führen. Aber hetze nicht in Panik! Die Wurzel der Klette gegen Haarausfall stärkt die Follikel und stoppt diesen Prozess.

Was ist nützlich für eine Klette?

Viele halten Klette für ein Kraut, ohne auch nur um ihre medizinischen Eigenschaften zu raten. Aber die Wurzel dieser Pflanze wurde von unseren Großmüttern erfolgreich genutzt. Jetzt im Hof ​​des 21. Jahrhunderts, aber Klette Rezepte sind immer noch relevant.

Und die Wahrheit, die chemische Zusammensetzung von Klette erlaubt es, sie sowohl für medizinische als auch präventive Zwecke breit anzuwenden. Wurzelextrakte, Salben auf der Basis von Saft, Milchbrühe - all das findet man oft in der Zusammensetzung moderner Kosmetikpräparate. Ja, und Hausmittel (Salben, Abkochungen, Spülungen und Masken) sind den Markennamen nicht unterlegen. Mit ihrer Hilfe können Sie die Haarwurzel stärken, die Strähnen mit Vitalität sättigen und ihnen Elastizität und Glanz verleihen. Die regelmäßige Verwendung von Geldmitteln aus der Klettenwurzel stärkt die Struktur der Haare, stoppt deren Verlust und verhindert die Zergliederung der Enden.

Die Einzigartigkeit dieses Mittels wird durch seine Zusammensetzung erklärt:

  • Inulin - verantwortlich für den Glanz und die Glätte der Haare;
  • Ätherische Öle - Seborrhoe behandeln, Wachstum stimulieren;
  • Fette Öle - umhüllen die Haare mit einem speziellen Film, der sie vor den aggressiven Auswirkungen der Umwelt schützt und die schnelle Kontamination der Haare verhindert;
  • Tannine - stärken den Haarfollikel, der verhindert, dass die Strähnen herausfallen;
  • Stigmasterol und Sitosterol sind Wirkstoffe, die abgestorbene oder geschädigte Zellen wiederherstellen;
  • Bitterkeit - wirkt desinfizierend, ernährungsphysiologisch und entzündungshemmend;
  • Protein - eine Substanz, die Teil des Haares ist und ihnen hilft, sich zu erholen;
  • Palmitin- und Stearinfettsäuren - befeuchten trockene Strähnen;
  • Die Vitamine P, A, C, E und B sowie eine Reihe von Mineralstoffen regen Stoffwechsel und Durchblutung der Kopfhaut an.

Weiß immer noch nicht, warum deine Haare ausfallen? 5 Hauptfehler:

Hausgemachte Rezepte auf Klette

Die Wurzel der Distel vor Haarausfall ist in vielen Volksrezepten vorhanden. Wählen Sie eine von ihnen und kümmern Sie sich um Ihre Haare.

  • Wurzel der Klette (zerkleinert) - 1 EL. Löffel;
  • Wasser - 1 l;
  • Blütenstände von Calendula oder Brennnessel - 2 EL. Löffel;
  • Kalmuswurzel (optional) - 1 EL. Löffel.
  1. Schleifen Sie die gewaschene Wurzel.
  2. Füllen Sie es mit kochendem Wasser.
  3. Wir kochen für eine Viertelstunde.
  4. Filtere die Brühe durch ein Sieb.
  5. Wir spülen Stränge und reiben auch in die Epidermis ein.
  6. Wir wiederholen nicht mehr als 2 mal pro Woche.
  • Klettenwurzel (zerkleinert) - 4 Teile;
  • Cognac - 1 Teil;
  • Saft der Zwiebel - 1 Teil;
  • Wasser - 1 Liter.
  1. Schleifen Sie die gewaschene Wurzel.
  2. Füllen Sie es mit kochendem Wasser.
  3. Wir kochen für eine Viertelstunde.
  4. Filtere die Brühe durch ein Sieb.
  5. Wir gießen Cognac und Zwiebelsaft.
  6. Wird zum Spülen von Strängen verwendet.

Einige nützliche Tipps:

  • Klettenwurzel -1 Teil;
  • Schafgarbe - 1 Teil;
  • Wasser - 1 l;
  • Brennnessel - 1 Teil;
  • Hopfen - 1 Teil.
  1. Schleifen Sie die gewaschene Wurzel.
  2. Wir verbinden es mit Hopfen, Nesseln und Schafgarbe.
  3. Wir kochen 10 Minuten auf dem Wasserdampf.
  4. Die Brühe auf eine akzeptable Temperatur abkühlen lassen.
  5. Wir spülen Haare am Ende des Waschens des Kopfes.
  • Wurzeln Klette - 2-3 Stück;
  • Alkohol (zur Konservierung);
  • Wasser.
  1. Wir waschen die Wurzeln von Disteln mit Wasser.
  2. Wir reiben sie auf einer feinen Reibe.
  3. Drücken Sie den Saft durch ein Sieb oder Gaze. Dies muss sehr schnell geschehen, um eine Oxidation der gemahlenen Masse zu verhindern.
  4. Wenn Sie den resultierenden Saft motten wollen, mischen Sie ihn mit Alkohol (1: 1).
  5. Wenn Sie die Lösung für eine Anwendung vorbereiten, verdünnen Sie sie mit der gleichen Menge an reinem Wasser.
  6. Reiben Sie 2-3 mal in 7 Tagen in die Haut ein.
  • Öldisteln - 3 EL. l.;
  • Cognac - 1 TL;
  • Eigelbe - 2 Stück;
  • Flüssiger Honig - 2 TL.
  1. Wir mischen alles in einer Schüssel.
  2. Schmieren Sie die Maske mit nassen Strähnen.
  3. Wir reiben es in die Wurzelzone ein.
  4. Drehen Sie den Kopf mit Zellophan und Schal um.
  5. Nach 3 Stunden mein Kopf mit Shampoo.
  6. Verwenden Sie die Maske vor jedem Waschen.

Sie werden interessiert sein an:

  • Klettenwurzel (trocken und zerkleinert) - 75 g;
  • Oliven- oder Sonnenblumenöl - 200 ml.
  1. Füllen Sie die Bodenwurzel der Klette mit Öl.
  2. Wir stellen den Behälter mit Flüssigkeit in einen dunklen Schrank genau für einen Tag.
  3. Wärmen Sie die Mischung für 20 Minuten auf einem ruhigen Feuer an.
  4. Filtere die heiße Brühe.
  5. Das Öl wird 2-3 Mal pro Woche in die Kopfhaut gerieben.
  6. Ich wasche mit Shampoo ab.
  7. Wir spülen die Stränge der Essiglösung ab, es wird sie der Fettigkeit befreien.
  • Die Rinde der weißen Weide - 1 Teil;
  • Klettenwurzel - 1 Teil;
  • Wasser - 1 Liter.
  1. Wir waschen die Wurzeln von Disteln mit Wasser.
  2. Wir reiben sie an der Reibe.
  3. Mit zerdrückter Weidenrinde vermischen.
  4. Mit kochendem Wasser auffüllen.
  5. Bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen.
  6. Wir kühlen die Brühe und verwenden sie als Conditioner.

Regeln für das Sammeln von Klettenwurzeln

Um zu Hause Rinser und Masken zu machen, benötigen Sie eine junge Klettenwurzel (1-2 Jahre). Laut Experten, gräbt es im Spätherbst oder Frühjahr aus. Im ersten Fall beginnen die Blätter zu welken, wodurch sich alle nützlichen Substanzen in der Wurzel konzentrieren können. In der zweiten haben die Blätter einfach keine Zeit, um die ganze Lebenskraft wegzuwerfen und wegzunehmen. Wenn die Pflanze bereits geblüht hat, wird sie nicht viel Nutzen bringen.

Vor der Herstellung von Kosmetika muss die Wurzel unter fließendem Wasser (kalt) gespült werden, ohne die oberste Schicht zu reinigen. Wenn Ihre Haut keine Komponenten verträgt, geben Sie diese Pflanze zugunsten einer anderen Pflanze auf.

Verwenden Sie medizinische Eigenschaften von Klette und genießen Sie dicke und starke Haare.