Nikotinsäure in Tabletten für das Haarwachstum: Wie man richtig anwendet

Kosmetologen erwähnen oft Nikotinsäure, wenn sie über Haarpflege sprechen. Haben Sie keine Angst vor dem Namen, der der Komponente von Zigaretten ähnlich ist. Dieses Vitamin hat nicht die geringste Beziehung zu dieser Substanz, aber im Gegenteil ist es ein sehr nützliches Mikroelement für das Haar und den Körper als Ganzes. Ansonsten wird Nikotinsäure als Vitamin PP oder Nikotinsäure bezeichnet. Wie Nikotintabletten auf Locken wirken, die Grundregeln ihrer Anwendung und Kontraindikationen erfahren Sie in unserem Artikel.

Funktionsprinzip

Nikotinsäure ist ein Arzneimittel, das in der Medizin seit langem zur Behandlung verschiedener Krankheiten und zur Auffüllung des Vitamin-PP-Mangels im Körper eingesetzt wird. Die Substanz hat eine gefäßerweiternde Wirkung, daher wird sie oft als Bestandteil für die Pflege von Locken verwendet.

Dieses Element nimmt eine aktive Rolle im Stoffwechselprozess ein, sein Mangel beeinträchtigt das Verdauungssystem, das Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System usw. Äußerlich zeigt sich das Fehlen von Niacin in der Verschlechterung des Zustands von Ringellocken, Haut und Nägeln.

Das Wirkungsprinzip von Nikotinimid ist wie folgt: Substanz, gelangt in den Körper, füllt nach und nach den Mangel an Vitaminen, erhöht die Durchblutung. Dementsprechend tritt eine größere Anzahl von nützlichen Komponenten in die Haarfollikel ein, der Stoffwechselprozess wird beschleunigt. All dies führt zu einer Zunahme des Wachstums von Strängen, eine Verdickung, Stärkung ihrer Struktur.

Beachten Sie, Auch Vitamin beeinflusst die Produktion von eigenem Pigment von Strängen. Bei regelmäßiger, korrekter Anwendung verbessert sich die eigene Lockenschattierung, die Vergrauung nimmt ab und die Helligkeit und der Glanz des Kopfhörers kehren zurück.

Das Medikament ist in drei Formen erhältlich: Pulver, Tabletten, Injektionslösung. Heute sprechen wir über die Form in Tabletten, und die Gründe dafür sind die folgenden:

  • eine breitere Wirkung, da nach der Einnahme der Tabletten die Nägel, Augenbrauen, Wimpern und Haut oft verbessert wurden;
  • Die Behandlungsergebnisse sind länger als bei anderen Formen der Nikotinsäureproduktion.

Zusammensetzung und Vorteile

Nicotinsäure in Tabletten für das Haarwachstum enthält eine Vitamin-B-Gruppe namens Vitamin PP, Vitamin B3 oder Niacinamid. Die Zusammensetzung enthält auch Hilfsstoffe:

  • Calciumstearat;
  • Saccharose;
  • Talkum;
  • Maisstärke.

Vitamin B3 ist auch in Lebensmitteln, die wir in regelmäßigen Abständen essen: Eiern, Fisch, Rindfleisch Leber, Niere, Bohnen, Brot, Kartoffeln, Huhn, Milchprodukten, Buchweizen, Karotten. Welche anderen Produkte das Haarwachstum stimulieren, lesen Sie auf unserer Website.

Nikotinsäure in Tabletten zum Haarwachstum hat die folgenden Vorteile gegenüber anderen Arzneimitteln:

  1. Die Droge trocknet die Haut und die Locken nicht.
  2. Erschwingliche Kosten.
  3. Einfache Verwendung.
  4. Lang anhaltendes Ergebnis
  5. Das Problem von Schuppen, den besuchten Enden der Stränge und deren Verlust wird beseitigt.
  6. Verbessert den Zustand von nicht nur Locken, sondern auch Wimpern, Augenbrauen, Nägel und Haut.

In welchen Fällen sind

Nicotinsäure in Tabletten wird in den folgenden Situationen vorgeschrieben:

  • Beriberi;
  • postpartale Periode und Schwangerschaft;
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • Unterernährung, Unterernährung;
  • ständige nervöse Spannung;
  • häufige Migräne;
  • Haarausfall.

Auch Nikotin kann die folgenden Probleme der Kopfhaare beseitigen:

  • langsames Wachstum der Locken;
  • Haarausfall;
  • trockene Kopfhaut;
  • Schuppen, Peeling, juckende Kopfhaut;
  • häufige Verwendung von heißen Werkzeugen zum Legen von Locken;
  • geschwächte, dumpfe Locken.

Sie werden interessiert sein zu wissen, Welche Art von Kamm für Haare wird helfen, lange und dicke Locken wachsen.

Kosten

Die Kosten des Medikaments sind einer seiner Hauptvorteile. Der Preis in den Apotheken in Russland einer Packung von 50 Tabletten mit einer Dosierung von 50 mg Nikotinsäure variiert zwischen 15 und 40 Rubel, je nach Hersteller.

Sie können dieses Werkzeug in jeder Apotheke kaufen. In der Packung befinden sich Vitamine auf der Blisterpackung oder in einem Glas und Gebrauchsanweisung.

Kontraindikationen

Tabletten für das Haarwachstum mit Nicotinsäure sind verboten, mit solchen Krankheiten zu nehmen:

  • Atherosklerose;
  • Zirrhose der Leber;
  • Hepatitis;
  • Diabetes mellitus;
  • erhöhter Druck;
  • Ulcus pepticum des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Gicht;
  • Alter der Kinder.

Es wird auch empfohlen, das Vitamin PP für die Haare bei solchen Krankheiten mit Vorsicht zu nehmen:

  • Glaukom;
  • Gastritis;
  • Dauer der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • verringerter arterieller Druck bei vegetativer Dystonie.

Wie man richtig benutzt

Nicotinimid für das Wachstum von Haar in Tabletten wird im Laufe von 15-45 Tagen für 2 Tabletten pro Tag aufgetragen. Um Nikotinsäure in Tabletten zu trinken, benötigen Sie reichlich Mineralwasser oder Milch, nehmen Sie es unbedingt nach dem Essen.

Für die Prävention es ist genug, 1 Tablette in 1-2 Tagen nach dem Essen zu trinken.

Mit reichlich Haarausfall es ist notwendig, 1 Einheit dreimal am Tag zu nehmen.

Allerdings empfehlen Experten, beginnend mit der Einnahme von 1 Tablette pro Tag und ohne Nebenwirkungen und Erhöhung des Ergebnisses auf 2 Stück. Im Falle der Unannehmlichkeit, der Verschlechterung der Gesundheit, ist es besser, solche Mittel zu verwerfen und nach der Alternative zu suchen.

Wichtig! Wiederholen Sie den Verlauf der Behandlung kann nicht mehr als einmal alle sechs Monate sein. Im Allgemeinen hängt das Intervall der Wiederholung der Behandlung von der Länge des Verlaufs ab, dh je länger der Behandlungsverlauf, desto länger ist die Pause.

Um eine maximale Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, die Aufnahme von Nikotinimid im Inneren und das äußere Reiben der Substanz in der Lösung zu kombinieren.

In jedem Fall ist vor Beginn eines Drogenkonsums eine vorläufige Konsultation mit dem Arzt erforderlich.

Fotos vorher und nachher

Wirkung von der Verwendung

Die Ergebnisse der Einnahme des Medikaments erscheinen nach ein paar Wochen. Normalerweise ist der Effekt wie folgt:

  1. Zuerst hört der Haarverlust allmählich auf, wie durch den Haarverlust auf dem Kamm angezeigt wird, der regelmäßig verwendet wurde.
  2. Außerdem gibt es ein Fleecehaar anstelle der kahlen Stellen. Dies deutet darauf hin, dass die Schlafbirnen aktiviert sind und neue Haare produzieren. Dadurch erhöht sich die Dichte der Frisur, das Volumen erscheint.
  3. Nach 3-4 Wochen nach der Einnahme wird sich ein erhöhter Haarwuchs bemerkbar machen. Die Locken werden dick, dicht, glänzend. Nikotin kann den Haarwuchs für einen Monat auf 4 Zentimeter erhöhen.

Nikotinimid hat jedoch solche Nebenwirkungen:

  • Rötung der Haut, Brennen;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Schwäche, Schwindel, ein starker Blutdruckabfall;
  • Störung des Magen-Darm-Traktes (Durchfall, Blähungen);
  • erhöhte Produktion von Magensaft;
  • Urtikaria, Juckreiz der Haut;
  • Verschlechterung der Leber.

Achtung bitte! Die häufigste Reaktion des Körpers auf Vitamin PP ist Hautrötung und Brennen - hören Sie deshalb nicht sofort damit auf, das Medikament einzunehmen.

Üblicherweise treten diese Symptome aufgrund einer erhöhten Zirkulation der Haarfollikel auf und passieren, wenn sich der Körper an die Wirkung des Mittels anpasst. Wenn diese Symptome jedoch lange anhalten und Beschwerden verursachen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Vorteile und Nachteile

Die positiven Seiten von Nikotinimid umfassen:

  • erschwingliche Kosten;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • lang anhaltende Wirkung;
  • Normalisierung des Zustandes von Haaren, Haut, Nägeln;
  • Beschleunigung der Wachstumsraten von Locken;
  • Beendigung des Haarausfalls;
  • das Medikament kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden.

Zu den negativen Momenten der Nikotinimideverwendung gehören:

  • das Vorhandensein vieler Kontraindikationen und Nebenwirkungen;
  • Haare können nicht nur auf dem Kopf wachsen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Nikotinsäure ein ausgezeichnetes Werkzeug zu einem erschwinglichen Preis ist, das zum Wachstum der Haare beiträgt, ihren Zustand verbessert. Viele positive Bewertungen bestätigen nur die Effektivität des Tools. Sie sollten es jedoch nicht verschreiben oder missbrauchen, es ist besser, es dem Trichologen anzuvertrauen, denn die Ursache für Haarausfall oder Verlangsamung kann sehr groß sein.

Der bestimmungsgemäße Gebrauch des Arzneimittels und die empfohlene Dosierung ergeben nach 15 Tagen ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Löse das Problem mit schlechtem Haarwachstum und fülle die fehlenden Vitamine im Körper, um wirksame Vitamine zu unterstützen:

Empfehlungen für die Verwendung der Droge: "Nikotinsäure in Tabletten für den Haarwuchs", wie man trinkt?

Eine Substanz mit einem Namen, der an ein Zigarettengift erinnert, hat damit nichts zu tun, um den Körper zu schädigen.

Im Gegenteil, Nikotinsäure ist eine sehr nützliche Substanz: Insbesondere kann sie Ihnen helfen, die Wachstumsrate und die Haardichte zu erhöhen.

Das allgemeine Konzept der Nicotinsäure

Nicotinsäure (oder Niacin oder 3-Pyridincarbonsäure) wird oft dem Vitamin PP (B3) gleichgesetzt, aber das ist nicht genau dasselbe. Vitamin-Komplexe mit PP, natürlich, sind gut, aber die atemberaubende Wirkung von ihnen sollte nicht erwartet werden. "Nikotin" wirkt deutlich spürbarer.

Für Wachstum und Stärkung der Haare gelten entweder Tabletten oder Injektionslösung (extern!).
In diesem Artikel werden wir ausführlich über die Tabletten von Nicotinsäure sprechen.

Als Nikotinsäure in Tabletten für das Haarwachstum ist besser?

  • Exposition von innen ist normalerweise stärker und haltbarer;
  • Die Wirkung der Aufnahme erstreckt sich nicht nur auf Ihr Haar: Viele, die diese Methode getestet haben, beachten das Wachstum und die Stärkung der Nägel, Wimpern, Augenbrauen, Stabilisierung der Talgdrüsen der Haut.

Nachteile von Tabletten:

  • mehr Kontraindikationen;
  • höheres Risiko von Pickeln;
  • die unangenehme Seite der ausgedehnten Aktion - die Härchen am Körper können auch mit erhöhter Kraft eingeklemmt werden.

Und Sie wussten, dass einige Verfahren das Wachstum von Strähnen beschleunigen können, zum Beispiel Mesotherapie und Kopfmassage. Es ist auch sehr wichtig, das Kämmen richtig zu machen.

Das Prinzip der Wirkung einer Tablette von Nicotinsäure für das Haarwachstum

3-Pyridincarbonsäure ist ein Wasserstofftransfer-Enzym und beeinflusst aktiv die metabolischen Redoxprozesse im Körper. Mit seiner Hilfe wird der Vitamin-PP-Mangel aufgefüllt, der Gesamtcholesterinspiegel normalisiert, die Viskosität des Blutes sinkt. Hat eine ausgeprägte vasodilatatorische Wirkung.

Ich möchte es versuchen. Wo soll ich anfangen?

Tabletten, die "Nikotinsäure" genannt werden, sind leicht zu finden und sie sind billig. Aber bevor Sie für ein Wundermittel in die Apotheke laufen, wird es nützlich sein, einen Arzt aufzusuchen.

Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben (Diabetes, Hypo- oder Hypertonie, Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen usw.), wird der Therapeut Ihnen sagen, ob die Verwendung dieses Arzneimittels für Sie kontraindiziert ist, um die Dosierung zu bestimmen.

Für den Fall, dass Sie nur mit dem Zustand der Haare betroffen sind, fragen Sie den Trichologen um Rat, was ist der Grund? Vielleicht fallen sie aus, wachsen schlecht, verdünnen sich, spalten sich aufgrund von Stress oder eines schweren hormonellen Versagens? Dann wird das Medikament wahrscheinlich nicht helfen, bevor das Hauptproblem gelöst ist. Das gleiche gilt für Haare, "gespannte" Flecken, Styling und andere starke äußere Faktoren. Wenn Sie die positiven Ergebnisse der Rezeption sehen wollen, geben Sie den Haaren eine Pause.

Nikotinsäure, Haarwachstumspillen, Gebrauchsanweisung

Wie man trinkt? Meistens enthalten ND-Tabletten 50 mg Wirkstoff. Nehmen Sie sie 2-3 mal am Tag nach den Mahlzeiten.
Die maximale Einzeldosis von Niacin beträgt 100 mg (dh zwei Tabletten). Um mit einer Sache besser anzufangen und die Dosis nur in der Abwesenheit von Beschwerden von pobochek zu erhöhen. Wenn es Beschwerden gibt, versuchen Sie es mit der Hälfte. Ist es nicht besser geworden? Quäle dich nicht, suche ein anderes Mittel!

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von ND Tabletten auf Sie zukommen?

  1. Blutflecken auf die Haut, merkliche Rötung, Brennen. Dieser Effekt ist nicht völlig falsch, weil unter anderem aufgrund der erhöhten Durchblutung in der Nähe der Haarzwiebeln, Ihre Haare mit der Zeit immer länger und dicker werden. Es lohnt sich, sich Sorgen zu machen, wenn dies für eine lange Zeit anhält und unangenehme Empfindungen verursacht;
  2. Schwäche, Schwindel, Blutdruckabfall. Dies ist auch eine natürliche Folge der vasodilatatorischen Wirkung des Nikote, wenn Sie also hypoton sind, beginnen Sie mit einer kleineren Dosis;
  3. Störungen des Magen-Darm-Traktes, in t.ch Durchfall und Blähungen;
  4. Probleme mit der Leber (zB fettige Degeneration des Körpers). Solche Folgen sind bei längerer Einnahme großer Säuremengen möglich, also lassen Sie sich nicht mitreißen.

Es gibt verschiedene Empfehlungen zur Dauer des Einnahmezyklus von Tabletten - durchschnittlich 15 bis 45 Tage.

Es ist nach 15 Tagen, dass Sie bereits die ersten Ergebnisse sehen können: die Längenzunahme ist nicht auf dem Standard 4-5 mm, sondern auf einem Zentimeter oder mehr, eine frische "Unterwolle", wo nichts vorher gewachsen ist, und andere positive Veränderungen.

Im Allgemeinen wird das Haarwachstum um das 2-3-fache beschleunigt, das heißt, die Länge beginnt sich um etwa 2-3 cm pro Monat zu erhöhen.
Je länger der Kurs ist, desto mehr Zeit braucht es, um zum nächsten Kurs zu wechseln: Ein langer eineinhalb-monatiger Kurs ist besser, um nicht öfter als einmal alle sechs Monate oder ein Jahr zu wiederholen.

Nikotinsäure für das Haarwachstum in Tabletten, wie man nimmt? Um die Wirkung auf das Haarwachstum zu maximieren, kann die "Nikotin" -Einnahme mit dem Einreiben der injizierbaren Lösung in die Kopfhaut kombiniert werden. Die Lösung ist in Ampullen erhältlich, ein oder zwei sind genug für einen einzigen Eingriff; Wiederholtes Reiben ist ebenso ratsam wie das Waschen des Kopfes.

Kontraindikationen:

  • Krankheiten der Leber;
  • Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür;
  • Diabetes;
  • Individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament.

Verwenden Sie mit Vorsicht, wenn:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Gastritis;
  • Vegetativ-vaskuläre Dystonie und andere Störungen des Blutdrucks.

Auf unserer Website finden Sie eine große Anzahl von zu Hause Masken Rezepte für das Haarwachstum finden: mit Nikotinsäure, aus dem Kaffeesatz, mit Wodka oder Schnaps, mit Senf und Honig, Aloe, Gelatine, Ingwer, Henna, Brot, mit Joghurt, Zimt, Ei und Zwiebel.

Nützliche Materialien

Lesen Sie unsere anderen Artikel zur Haarverlängerung:

  • Tipps, wie man Locken nach einem Quadrat oder einem anderen kurzen Haarschnitt wachsen lässt, nach dem Färben die natürliche Farbe wiederherstellt, das Wachstum nach der Chemotherapie beschleunigt.
  • Mondkalender Haarschnitte und wie oft müssen Sie Ihre Haare schneiden, wenn Sie wachsen?
  • Die Hauptgründe, warum Stränge schlecht wachsen, welche Hormone für ihr Wachstum verantwortlich sind und welche Lebensmittel ein gutes Wachstum beeinflussen.
  • Wie schnell kann man ein Haar für ein Jahr und sogar für einen Monat wachsen lassen?
  • Mittel, die Ihnen beim Wachsen helfen können: wirksame Molke für den Haarwuchs, insbesondere die Marke Andrea; Produkte Estelle und Aleran; Hektisches Wasser und verschiedene Lotionen; Shampoo und Öl Marke Pferd Macht; sowie andere Shampoos für das Wachstum, insbesondere Shampooaktivator Golden Silk.
  • Für die Gegner der traditionellen Mittel können wir Folk anbieten: Mumien, verschiedene Kräuter, Tipps zur Verwendung von Senf und Apfelessig, sowie Rezepte für die Herstellung von Shampoo.
  • Für die Gesundheit der Haare sind Vitamine sehr wichtig: Lesen Sie die Übersicht der besten Apothekenkomplexe, insbesondere der Präparate Aevit und Pentovit. Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften der Verwendung von B-Vitaminen, insbesondere B6 und B12.
  • Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Medikamente zur Steigerung des Wachstums in Ampullen und Tabletten.
  • Wussten Sie, dass die Mittel in Form von Sprays sich positiv auf das Wachstum von Locken auswirken? Wir bieten Ihnen einen Überblick über effektive Sprays sowie Anleitungen zum Kochen zu Hause.

Trotz einiger Nachteile sind Nikotin-Pillen für das Haarwachstum eine erschwingliche und wirksame Medizin für Ihre Schönheit. Die Hauptsache ist, alle "Fallstricke" zu berücksichtigen und sich ihrer Anwendung zu nähern, wie bei jeder anderen medizinischen Behandlung.

Nicotinsäure in Tabletten für Haare, Masken für das Wachstum. Gebrauchsanweisung, Kommentare des Arztes

Die meisten Frauen müssen sich um die tägliche Pflege ihrer Haare bemühen. Die Hauptgehilfen sind Öle, spezialisierte Mittel. Laut Trichologen ist die in Ampullen und Tabletten hergestellte Nicotinsäure sehr wirksam. Sein Hauptvorteil für das Haar ist die Stärkung der Follikel und die Anregung des Erscheinens zusätzlicher Haare.

Wirkprinzip von Nicotinsäure

Die Wirkung von Nikotinsäure auf die Haarstruktur ist die lokale Durchblutung zu aktivieren. Der Blutzufluss sorgt für einen erhöhten Fluss von Sauerstoff und Nährstoffen auf die Haut des Kopfes. Der lokale Stoffwechsel wird ebenfalls stimuliert. All dies "weckt" die Haarfollikel auf, die alle notwendigen Substanzen aufnehmen und intensiver wirken.

Die Wirkung des Wirkstoffs "induziert" die Knollen, um ihr eigenes Pigment zu produzieren, beugt frühem grauem Haar vor und hilft dabei, die natürliche Farbe des Haares zu bewahren.

Diese Aspekte liefern eine Reihe von Ergebnissen aus der Verwendung von Niacinamid:

  • Haarausfall wird minimiert;
  • das Wachstum verfügbarer Haarsträhnen wird aktiviert;

Nikotinsäure in Tabletten aktiviert das Haarwachstum

  • Es gibt neue Haarsäulen;
  • übermäßige Trockenheit der Haut wird beseitigt;
  • unterdrückt die anfänglichen Anzeichen von Seborrhoe;
  • die Struktur des durch thermisches Styling beschädigten Haares wird wiederhergestellt;
  • die Wurzeln sind gestärkt;
  • der Effekt der geteilten Enden verschwindet;
  • fügt Dichte und Glanz von Ringellocken hinzu.
  • Zusammensetzung von Tabletten

    Das Medikament ist in Form von Ampullen oder Tabletten erhältlich. Der Wirkstoff in Letzterem ist 50 mg Vitamin PP, das auch den Namen B3 trägt.

    Zusätzliche Substanzen des Arzneimittels:

    • Stärke aus Mais;
    • Saccharose;
    • Talkum;
    • Stearinsäure Calciumsalz.

    Das Medikament wird auf zwei Arten verpackt: 50 Tabletten in Plastik- oder Glasbehältern, 10 in einer Blase, 5 Stück in einer Kartonverpackung.

    In welchen Fällen verwenden Sie für das Haar

    Nikotinsäure in Tabletten für die Haare wird von Trichologen in Gegenwart einer Reihe von Problemen oder Symptomen empfohlen, die mit dem Zustand des Kopfes des Hörens verbunden sind:

    • intensiver Haarausfall;
    • langsames Wachstum der Stränge;
    • trockene Haut des Kopfes;
    • Peeling, Schuppen, Juckreiz;
    • Verschlechterung der Haarstruktur durch den Einsatz von Hot-Styling-Tools;
    • dumpfe, spröde, lockere Locken.

    Vorteile und Nachteile

    Die Verwendung von Vitamin PP in Tabletten hat Vorteile gegenüber anderen Haarprodukten, aber es hat auch mehrere Eigenschaften.

    Die wichtigsten Vorteile:

    • Überziehen Sie nicht die Haut und die Haare;
    • Benutzerfreundlichkeit;
    • schnelle Assimilation durch den Körper;
    • verlängerte Aktion;
    • Preis, verfügbar für ein breites Publikum;
    • Beseitigung eines Komplexes von Problemen, die mit dem Zustand der Haare verbunden sind;
    • zusätzliche positive Effekte auf Haut, Nagelplatten, Augenbrauen und Wimpern;
    • Möglichkeit der Kombination mit anderen Medikamenten.

    Merkmale, vor der Behandlung mit Niacinamid zu beachten:

    • eine signifikante Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen;
    • die Wahrscheinlichkeit des aktiven Haarwachstums auf dem Körper.

    Fotos vorher und nachher

    Kosten

    Sie können das Medikament in Tabletten in jeder Apotheke kaufen. Sie sind im freien Verkauf, erfordern kein Rezept. Der Preis variiert zwischen 15-50 Rubel, abhängig vom Hersteller, der Apotheke Markup und der Region.

    Kontraindikationen

    Nikotinsäure in Tabletten für die Haare ist ein wirksames Mittel, aber es hat eine Reihe von Kontraindikationen, die die Möglichkeit der Therapie begrenzen.

    Finden Sie ein alternatives Mittel in Gegenwart der folgenden Krankheiten empfohlen:

    • Hepatitis;
    • Zirrhose der Leber;
    • atherosklerotische vaskuläre Läsionen;
    • chronischer Bluthochdruck;
    • Migräne;
    • Pathologie der Blutgefäße und des Herzmuskels;
    • Diabetes mellitus;
    • Magengeschwür;
    • Gicht.

    Auch sollte das Vitamin PP bei individueller Intoleranz gegenüber dem Wirkstoff und im Kindesalter verworfen werden.

    Mit äußerster Vorsicht und unter ärztlicher Aufsicht können Sie das Haar mit Niacinamid behandeln, wenn:

    • mit Gastritis diagnostiziert;
    • eine Frau ist schwanger oder stillt ein Baby;
    • dort ist Glaukom;
    • senkte den Druck auf den Hintergrund der vegetativen Dystonie.

    Gebrauchsanweisung

    Ärzte empfehlen, Vitamin B3-Tabletten zu nehmen, um den Zustand der Haare nach einem bestimmten Muster zu verbessern:

    • Du solltest mit 1 Pille beginnen.
    • In Abwesenheit von negativen Reaktionen aus dem Körper kann die Dosierung auf 2 Tabletten pro Tag erhöht werden.
    • Sie können nur nach einem herzhaften Frühstück oder Mittagessen nehmen.
    • Es sollte mit Milch oder gereinigtes Wasser getrunken werden.

    Die maximale Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 1,5 Monate. Tabletten von Nicotinsäure können auch für vorbeugende Zwecke getrunken werden: um intensiven Haarausfall und Verschlechterung ihres Zustandes zu vermeiden. Es wird empfohlen, die Droge einmal alle 48 Stunden zu trinken.

    Die orale Aufnahme von Arzneimitteln muss unbedingt von einer vorherigen Konsultation des Arztes begleitet werden. Um die Wirkung zu verstärken, empfehlen Experten, Tabletten mit der lokalen Verwendung einer Lösung von Niacinamid zu kombinieren.

    Wie oft kann ich verwenden?

    Therapie, die Nikotinsäure verwendet, um die Struktur der Haare zu verbessern, wird empfohlen, Kurse zu führen. Trichologen wird geraten, das Medikament in Tabletten für etwa 20 Tage zu trinken, dann dauert es einen Monat zu pausieren. Nach dem zweiten Gang sollten Sie in einem halben Jahr eine Pause machen, damit sich der Körper nach Einwirkung von Wirkstoffen erholen kann.

    Wirkung von der Verwendung

    Der erste Effekt der Behandlung erscheint nach 2 Wochen.

    Am häufigsten zeigen sich Anzeichen eines positiven Ergebnisses nach folgendem Muster:

    • Reduziert Haarausfall, der am Kamm und beim Kopfwaschen nachverfolgt werden kann.
    • An den Stellen der kahlen Flecken, wenn vorhanden, gibt es ein Fleecehaar. Sie können die neuen Haarschäfte fühlen und die Handflächen und Finger auf der Kopfhaut halten;
    • Nach 4 Wochen ist die Veränderung des Haarstriches mit bloßem Auge sichtbar. Stränge erhalten Dichte, Dichte und Glanz und ihre Länge erhöht sich um 1-2 cm.

    Kommentare des Arztes

    Ärzte reagieren positiv auf Nikotinsäure als Stimulator des Haarwachstums.

    Sie bemerken besonders solche Eigenschaften davon als:

    • Vasodilatation;
    • Beseitigung von Entzündungsprozessen;
    • Aktivierung des lokalen Metabolismus.

    Diese Aktionen haben eine positive Wirkung auf die Kopfhaut, die Aussage ist jedoch in Abwesenheit von Kontraindikationen angemessen. Die Einnahme der Droge vor dem Hintergrund von Krankheiten oder das Ignorieren der Nebenwirkungen provoziert einen noch aktiveren Haarausfall und eine Verschlechterung ihrer Struktur.

    Einige der Trichologen sind skeptisch gegenüber Nikotinsäure, weil die Wirkung der Substanz auf den Körper noch nicht vollständig verstanden ist. Einige schlagen vor, dass Sie die Kraft der Autosuggestion nicht ausschließen können. Die Wirksamkeit des "Placebo" -Effekts wurde in einer Reihe von Studien nachgewiesen.

    Auch glauben Ärzte, dass Aussagen über die Möglichkeit, Haare 5-10 cm in 30 Tagen zu wachsen, übertrieben sind. Ihrer Meinung nach ist es möglich, eine Längenzunahme um 1,5 cm zu erreichen.

    Darüber hinaus erinnern sie daran, dass Haarausfall ein natürlicher Prozess ist, und keine Droge kann es vollständig stoppen. Vitamin PP hilft, nur Haarausfall zu reduzieren und den Mechanismus der Haarfollikelerneuerung zu debuggen.

    Nebenwirkungen

    Nikotinsäure, oral eingenommen, provoziert Nebenwirkungen.

    Der Drogenkonsum in Tabletten zur Therapie und Wiederherstellung der Haare wird manchmal begleitet von:

    • Rötung der Haut, Juckreiz, Brennen, das Auftreten von Urtikaria;
    • lokaler Temperaturanstieg im Gesicht und in der Brust;
    • Beeinträchtigung der Leberfunktion;
    • ein Anfall von Hypotonie;
    • eine Verletzung des Verdauungssystems;
    • Aktivieren der Produktion von Magensaft;
    • Schwindel, Migräne und Schwäche.

    Folgen einer Überdosierung

    Überschüssige Tagesdosis sowie zu lange Einnahme von Vitamin B3 führt zu einer Akkumulation im Körper der aktiven Komponente.

    In übermäßiger Konzentration verursacht es:

    • Herzrhythmusstörung;
    • chronische Müdigkeitssyndrom;
    • verlängerte und geäusserte Störungen des Verdauungstraktes;
    • ein starker Abfall des Blutzuckerspiegels;
    • eine Erhöhung der Menge an Harnsäure im Blut.

    Masken für Haare mit Nicotinsäure in Tabletten

    Spezialisten empfehlen die Verwendung von Nicotinsäure-Tabletten zur oralen Verabreichung, und beim Erstellen einer Home Care Kosmetik ist eine flüssige Lösung in Ampullen am besten. Es ist bequemer zu verwenden, und es besteht keine Notwendigkeit, mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit zu verdünnen.

    Es ist notwendig zu wissen, dass die Konzentration der aktiven Substanz in der Ampulle 10 mg ist, und in der Tablette - 50 mg. Entsprechend, wenn nötig, ersetzen Sie die flüssige Vorbereitung, es ist nötig sich zu erinnern, dass eine Ampulle 1/5 der Tablette entspricht.

    Bevor Sie Masken für das Haarwachstum auf Basis von Vitamin PP verwenden, sollten Sie sich mit allgemeinen Tipps vertraut machen:

    • Führen Sie einen Allergotest durch, indem Sie die Säure hinter dem Ohr auftragen. Wenn innerhalb einer halben Stunde keine negativen Hautreaktionen auftreten, können Sie mit der Behandlung beginnen.
    • Im Verlauf der Therapie sollten Shampoos mit Silikonen aufgegeben werden - die Substanz hat umhüllende Eigenschaften und erschwert die Assimilation von Niacinamid.
    • Das Auftreten von Nebenwirkungen - ein Signal für die sofortige Kopfwäsche und den Entzug der Droge.
    • Wenn Trockenheit auftritt, sollten Schuppen die Säure mit Wasser in einem Verhältnis von 1: 2 verdünnen.

    Unter Hausrezepten gibt es Dutzende von Masken auf der Basis von Vitamin PP.

    Um den Wasserhaushalt zu normalisieren und die Haarwurzeln zu revitalisieren, wird folgendes Mittel empfohlen:

    • In einer Schüssel 2 EL. vorgepresster Aloe-Saft.
    • Add 2 mal weniger Tinktur aus Propolis.
    • Rühren und gießen Sie 2 Ampullen der Droge oder gießen Sie 2/5 der zerkleinerten Tablette.
    • Die Komponenten werden auf die Wurzeln aufgetragen und entlang der Länge verteilt.
    • Warm und 40 Minuten halten.

    Maske für die Sättigung der Haare mit Vitaminen und Stimulation der Haarzwiebeln:

    • Bereiten Sie eine Abkochung von 2 EL vor. Brennnesselblätter und ein Glas Wasser.
    • Cool, Filter.
    • Fügen Sie 3 Ampullen oder 3/5 Tabletten hinzu.
    • Umrühren und für 2 Stunden anwenden.

    Um das Produkt von Sprödigkeit und übermäßigem Haarausfall sowie Um Reizungen der Kopfhaut zu beseitigen, benötigen Sie:

    • Kombinieren Sie 30 ml Leinsamenöl und 15 ml Eleutherococcus Tinktur.
    • Fügen Sie die Mischung der Ampulle von Säure und Vitamin E hinzu.
    • Stir, reiben Sie in Wurzeln, verteilen Sie den Rest entlang der Länge.
    • In einer Stunde ohne Shampoo abwaschen.

    Verfahren zur Herstellung einer Ernährungs- und Stärkungszusammensetzung auf der Basis von Henna

    • 30 g Hefe mit warmem Wasser verdünnen.
    • 100 g Henna, das keine färbenden Eigenschaften hat, in einem separaten Behälter 300 ml kochendes Wasser aufbrühen.
    • Warten Sie 5 Minuten und mischen Sie die Mischung.
    • Zu ihnen fügen Sie 5 Tropfen von Eisenkraut und Ampulle von Vitamin B3 oder 1/5 Tablette hinzu.
    • Haare vor dem Auftragen von etwas Wasser.
    • Mischung nach 40 Minuten mit fließendem Wasser entfernen.

    Strengthen und nähren Stränge, sowie stoppen ihren intensiven Angriff kann, mit den folgenden Mitteln:

    • Reiben Sie 15 ml Honig und Hühnereigel in einer Fayence-Schüssel.
    • Zu der Masse fügen Sie 2 Esslöffel hinzu. Olivenöl, 10 Tropfen Tocopherol, eine Ampulle mit Vitamin PP oder eine 1/5 Tablette.
    • Mischen Sie die Kopfhaut mit der Mischung, tragen Sie den Rest auf die gesamte Länge der Haare auf.
    • Wärmen und spülen Sie nach einer Stunde, ohne Shampoo zu verwenden.

    Die allgemeine Stärkung Maske mit einem Jahrhundert alt ist wie folgt vorbereitet:

    • Aus den unteren Blättern des Aloesaftes quetschen Sie frischen Saft.
    • Ein Esslöffel Flüssigkeit wird mit 3 Ampullen Niacinamid oder 3/5 Tabletten kombiniert.
    • Die Mischung ist für die Anwendung über die gesamte Länge der Haare bestimmt.
    • Entfernen Sie die Maske, gefolgt von fließendem Wasser nach 20 Minuten.

    Vitaminmasken haben ein breites Wirkungsspektrum. Sie sättigen das Haar, nähren und stärken es.

    Verfahren zum Kochen:

    • Schließen Sie ½ TL an. Retinol, die gleiche Menge an Vitamin E und die Ampulle von Vitamin PP (1/5 Tab.).
    • Fügen Sie 30 ml Leinsamenöl und rohes Eigelb hinzu.
    • Gründlich umrühren.
    • Auf Wurzeln und Länge auftragen, einwickeln.
    • Nach einer Stunde mit fließendem Wasser abspülen.

    Grundöle sind Helfer im Kampf um die Schönheit der Haare.

    Um Strähnen der Strahlung, der Elastizität, der Stärke zu geben, wird solch ein Hausrezept empfohlen:

    • Mischen Sie 30 ml Jojobaöl mit 1 Eigelb.
    • Langsam Tocopherol in einer Menge von 20 Tropfen und einer Säurelösung aus 2 Ampullen oder 2/5 Tab hinzufügen.
    • Auf gewaschene Strähnen auftragen und 40 Minuten halten.
    • Mit fließendem Wasser abspülen.

    Fügen Sie die Dichte von seltenen Strängen solcher Zusammensetzung wird helfen:

    • 3 ml Dimexid werden mit 2 Ampullen Vitamin PP (2/5 Tab.) Gemischt.
    • In 40 ml Olivenöl gießen.
    • Erhitzen Sie die Mischung auf einem Dampfbad auf eine angenehme warme Temperatur.
    • Schmieren Sie die Locken und halten Sie eine Viertelstunde.
    • Vor dem Eingriff den Kopf gründlich waschen.

    Das folgende Mittel regt die Durchblutung an und weckt Haarfollikel.

    Herstellungsverfahren:

    • 10 g Ingwerwurzel raspeln.
    • In eine Schüssel geben und die Ampulle mit Vitamin B3, 10 Tropfen Retinol und 4 Teelöffel hinzufügen. Olivenöl.
    • Auf schmutziges Haar auftragen.
    • Halten Sie für ca. 30 Minuten.

    Stärkung der Wirkung von Nicotinsäure kann mit Kräutern infundiert werden.

    Du solltest diese Maske vorbereiten:

    • Mischen Sie in ½ TL. Blätter von Nessel und Salbei, Blütenstand von Kamille.
    • Gießen Sie die Sammlung 100 ml kochendes Wasser und lassen Sie für 30 Minuten.
    • Die Ampulle aus Niacinamid wird filtriert und eingegossen.
    • Behandeln Sie die Oberfläche der Kopfhaut und die Länge der Haare.
    • Nach 40 Minuten abwaschen.

    Um Schuppen zu beseitigen, werden wirksamere Mittel als eine herkömmliche Maske benötigt. Es ist notwendig, ein Gestrüpp zu machen, wo die Basis Meersalz ist.

    Rezept:

    • Salzbasis in einer Menge von 15 g sollte in eine Keramikschale gegeben werden.
    • Fügen Sie die Ampulle von Vitamin PP hinzu.
    • Triple-Drop ätherisches Öl:
      • für fettiges Haar - Zitrone, Zeder, Salbei;
      • für normal - Lavendel, Jasmin, Zypresse;
      • für trocken - Geranie, Ylang-Ylang, Petersilie.
    • Auf die Kopfhaut auftragen und 10 Minuten einmassieren.
    • Spülen mit Shampoo.

    Vitamin PP - ein wirksames Mittel für das Haarwachstum, wenn Sie es mit Bedacht verwenden. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Nicotinsäure durch eine Masse von Aufnahmebeschränkungen gekennzeichnet ist, deshalb sollten die Medikamente in Tabletten genommen werden, wobei streng die Empfehlungen in der Instruktion eingehalten werden.

    Video über Nicotinsäure

    Nikotinsäure für das Haarwachstum:

    Die Verwendung von Nicotinsäure für das Haarwachstum: ein erstaunlicher Effekt für einen lächerlichen Preis

    Nikotinsäure - und das ist Vitamin B3, das auch Vitamin PP, Nicotinamid, Niacin genannt wird. Das Fehlen dieser Substanz ist der Grund für die Verletzung des Fettstoffwechsels und die Verschlechterung der Struktur aller Gewebe, einschließlich der Haare. Teilweise wird Vitamin B3 von körpereigenen Kräften synthetisiert, aber der Löwenanteil geht an Zellen mit Nahrung und Drogen.

    Nikotinsäure für Haare: Was Sie wissen müssen

    Niacin ist die stärkste Substanz, die hilft, die Kopfhaut im Haus zu revitalisieren. Die Droge wurde in der Nachkriegszeit am meisten verbreitet, als Frauen sich verpflichteten, ihre Schönheit wiederherzustellen, die von den Wirren der unruhigen Zeiten befleckt wurde. Heute ist "Nikotin" nicht so beliebt. Aber, verzweifelt, um das Haar mit Hilfe von Kosmetika wiederherzustellen, greifen immer mehr Schönheiten auf Apothekenprodukte zurück.

    Erwarteter Effekt

    Der Vorteil liegt in den gefäßerweiternden Eigenschaften der Substanz. Wenn Sie diesen Effekt geschickt ausnutzen, können Sie nicht nur Haare wachsen lassen, sondern ihnen auch eine noch nie dagewesene Dichte verleihen. Vitamin B3 hilft, die folgenden Ergebnisse zu erzielen.

    • Beschleunigung der Blutzirkulation. Es erweitert die Blutgefäße und beschleunigt die Durchblutung. Dies ermöglicht es Ihnen, Haarausfall zu stoppen und ihr Wachstum deutlich zu beschleunigen.
    • Fettgehalt reduzieren. Durch die Verwendung von Kursarbeit wird es möglich, den Kopf weniger oft zu waschen, da Ihre Haare länger frisch bleiben.
    • Zellerneuerung. Der funktionelle Zustand der Haut verbessert sich, neue Haare beginnen zu wachsen.
    • Stärkung der Haarwurzeln. Es gibt Behandlung von beschädigten Zwiebeln und Anregung der gesunden Arbeit.
    • Pigmentherstellung. Stränge werden glänzend und erhalten einen tieferen Schatten. Die Droge erlaubt Ihnen, das Erscheinen der ersten grauen Haare erheblich zu verzögern.

    Kontraindikationen

    Vitamin B3 ist vor allem ein Arzneimittel. Verkauft in der Apotheke. Die durchschnittliche Kosten für ein Paket von 10 Ampullen beträgt 40 Rubel (im August 2017). Bevor Sie beginnen, das Medikament zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie diese Kontraindikation nicht haben.

    • Allergie gegen B-Vitamine Dies ist die Hauptursache für Nebenwirkungen in Form von Juckreiz, Hautausschlag und Rötung.
    • Krankheiten der Leber. Das Vorhandensein einer großen Menge an Substanz im Blut kann eine Erhöhung der Belastung der Leber verursachen.
    • Erhöhter oder verringerter Druck. Die Droge erweitert die Blutgefäße stark, was zu Unwohlsein und Kopfschmerzen führen kann.
    • Ein Magengeschwür. Vitamin B3 wirkt irritativ auf die Schleimhäute, was zu einer Verschlechterung des Zustandes führen kann.
    • Hautkrankheiten. Wenn es Ausschläge, Entzündungen oder Wunden gibt, kann ein erhöhter Blutfluss das Problem komplizieren.
    • Schwangerschaft. In der einen oder anderen Form wird das Medikament häufig zukünftigen Müttern verschrieben, da sich die Substanz positiv auf die Entwicklung des Fetus auswirkt. Eine unkontrollierte Anwendung kann jedoch den Verlauf der Schwangerschaft beeinträchtigen. Bei GV ist es auch notwendig, solche Verfahren zu unterlassen, weil durch das Blut Substanz in die Milch eindringen und dem Baby schaden kann.

    Stimulieren Wachstum: wie man es äußerlich anwendet

    Nikotinsäure hat mehr als ein Haar gerettet. Es ist wirksam auch bei Alopezie. Es ist wichtig, die geeignete Methode der Anwendung zu wählen.

    Als unabhängiges Werkzeug

    Die Behandlung der Haare mit Nikotinsäure wird in Kursen von einem Monat mit den gleichen Pausen durchgeführt. Führen Sie jeden Tag eine Sitzung in drei Phasen durch.

    1. Waschen und trocknen Sie die Haare mit einem Handtuch. Shampoo sollte frei von Silikonen sein, sonst bildet die Haut einen Film, der das Eindringen des Produkts behindert.
    2. Übernehmen. Öffnen Sie die Ampulle unmittelbar vor Gebrauch. Wenn die Kopfhaut trocken ist, ist es besser, die Injektionslösung mit Wasser im Verhältnis 1: 1 zu verdünnen.
      Verteilen Sie den Inhalt der Ampulle über die Kopfhaut und reiben Sie die Substanz leicht mit den Fingerkuppen. Wenn eine Ampulle nicht genug war, sollte die zweite nicht verwendet werden, um nicht zu Übersättigung oder Allergien zu führen. Beginnen Sie am nächsten Tag mit der Sitzung, die am Vortag nicht behandelt wurde.
    3. Trockenes Haar natürlich. Verwenden Sie keinen Haartrockner. Hohe Temperaturen neutralisieren die Wirkung des Vitamins und alle Ihre Bemühungen werden umsonst sein.

    Im Shampoo

    Der einfachste Weg, Nikotinsäure in Ampullen für das Haarwachstum anzuwenden, Mischen mit Shampoo. Nach vier Wochen können Sie eine signifikante Verbesserung der Art der Haare erreichen. Das Verfahren ist äußerst einfach und besteht aus drei Phasen.

    1. Mit Shampoo mischen. Mischen Sie das Reinigungsmittel direkt vor dem Gebrauch mit dem Vitamin PP in einem separaten Plastikbehälter.
    2. Übernehmen. Verteilen Sie die Zusammensetzung auf nassem Haar und schäumen Sie gut.
    3. Einweichen und spülen. Das Mittel drei bis fünf Minuten einwirken lassen und gründlich mit warmem Wasser abspülen.

    Zum Spülen

    Kräuterspülung hilft Haarausfall zu verhindern. Wenn Sie immer noch dieses Problem haben, ergänzen Sie die Brühe mit Nikotinsäure. Ein Liter Ampulle wird pro Liter Flüssigkeit genommen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach 30 Tagen eine Pause einlegen, die in der Dauer ähnlich ist.

    In der Zusammensetzung von Masken

    Wenn Sie neben dem Herausfallen über die damit verbundenen Probleme des Kopfhörers besorgt sind, ist es am vernünftigsten, Masken mit Nicotinsäure für das Haarwachstum zu verwenden. Sie nutzen Kurse zu fünf Prozeduren im Abstand von drei Tagen. Ein passendes Rezept hilft Ihnen bei der Auswahl eines Tisches.

    Tabelle - Rezepte von Masken für Haare mit Vitamin B3

    In Form eines Peelings

    Wenn Sie sich Sorgen wegen Schuppen machen oder wenn Sie eine zunehmende Haarigkeit in Ihrem Haar bemerken, versuchen Sie einmal pro Woche, Ihren Kopf mit einem Peeling mit Vitamin B3 zu behandeln. Zuerst müssen Sie Ihren Kopf waschen. Führen Sie drei einfache Schritte aus.

    1. Mischen Sie die Zutaten. Kombinieren Sie in einem Keramikbehälter einen Esslöffel seichtes Salz, den Inhalt einer Ampulle "Nikotin" und ein paar Tropfen ätherisches Öl von Zitrusfrüchten.
    2. Übernehmen. Während das Haar noch feucht ist, sanft auftragen und die Kopfhaut mit der Mischung einmassieren.
    3. Ausspülen. Spülen Sie Ihre Haare nach drei bis fünf Minuten mit kaltem oder warmem Wasser.

    In Form eines Sprays

    Eine weitere gute Option ist die Sprühform. Seine Herstellung und Verwendung kann durch drei Punkte beschrieben werden.

    1. Bereite das Wasser vor. In einem Behälter mit einem Spray ein Drittel des gereinigten oder Mineralwassers ohne Gas gießen.
    2. Fügen Sie das Werkzeug hinzu. Fügen Sie den Inhalt der Ampulle von Vitamin B3 und tropfenweise Ester von Thymian, Salbei, Kiefer und Rosmarin hinzu.
    3. Verwenden. Nach dem Waschen der Locken sprühen Sie das Spray auf die Wurzeln.

    Vitamin-Aufnahme im Inneren

    Die Substanz in Form von Kompressen oder Masken beeinflusst das Wachstum der Haare, aber der Körper sättigt nicht mit Vitaminen. Daher kann der Effekt nicht langfristig sein. Um Zwiebeln von innen zu stärken, wird Nicotinsäure in Tabletten für das Haarwachstum empfohlen.

    Es genügt, eine Tablette mit einer Dosierung von 0,05 g täglich zu trinken. Es ist besser nach einer Mahlzeit die Möglichkeit von Magenproblemen auszuschließen. Der empfohlene Kurs ist ein Monat. Wiederholter Empfang des Medikaments ist nach 30 Tagen möglich.

    Subkutane Verabreichung

    Wenn weder flüssige noch tablettierte Form durch Nikotinsäure für das Haarwachstum unterstützt wird, kann eine Entscheidung getroffen werden, das Arzneimittel subkutan zu injizieren. In der Alopezie verschreiben Trichologen häufig Injektionen von Vitamin B3. Auch kann die Lösung für die Mesotherapie verwendet werden. Weder das erste noch das zweite Verfahren können Ihnen nicht zugewiesen werden und Sie selbst tun. Nur der behandelnde Arzt kann über die Zweckmäßigkeit einer solchen Behandlung entscheiden.

    Was die Experten sagen

    Die Kommentare der Ärzte zu Nikotinsäure sind im Allgemeinen positiv. Experten schätzen das Medikament wegen seiner gefäßerweiternden und entzündungshemmenden Eigenschaften sowie einer positiven Wirkung auf Stoffwechselvorgänge. Somit ist die vorteilhafte Wirkung des Mittels auf die Haut durchaus verständlich. Dies gilt jedoch nur in Abwesenheit von Kontraindikationen. Andernfalls können Juckreiz, Brennen und allergische Reaktionen zu einem noch aktiveren Haarausfall führen.

    Die meisten Trichologen bestehen darauf, dass "Nikotin" keine Rettung vor Haarausfall ist. Der Einfluss auf das Haar ist nicht vollständig verstanden, und daher kann nicht eindeutig behauptet werden, dass dieses Mittel positive Veränderungen verursacht. Es ist möglich, dass dies nur das Ergebnis der Massagebewegungen ist, die Sie beim Auftragen des Produkts auf die Haut vornehmen. Außerdem können Sie die psychologische Stimmung nicht abzählen. Selbstausdruck und bedingungsloser Glaube an die Wirksamkeit der Therapie sind auch die Ursache für positive Dynamik.

    Nikotinsäure ist lebenswichtig für den Körper. Sein Mangel führt nicht nur zu kosmetischen Problemen, sondern auch zu schweren Verdauungsstörungen und sogar zu Demenz. Daher ist es wichtig, nicht nur die externe Verwendung von Nikotinsäure für das Haarwachstum, sondern auch die Auffüllung der inneren Reserven im Körper. Regelmäßig Roggenbrot, Bohnen, Buchweizen, grünes Gemüse, Milch, Leber und Nüsse essen.

    Reviews: "Sogar der Friseur ist schockiert. "

    Vor zwei Monaten, wegen der Allergie gegen den Schaum für die Haare, fielen die Haare aus! Ich benutze Nikitinka 3-rd Woche jeden Tag, nämlich: nach dem Waschen meinen Kopf, nicht razbovlyaya, 1-2 Ampullen Ich legte die Proktoren durch 5 cm mit einem Wattestäbchen! Ich kann bestätigen, dass es ein Ergebnis gibt. dann fällt das aus mit beneidenswerter Geschwindigkeit (sogar ein Friseur unter Schock.), wird aber dicker als vor 2 Jahren, abmelden Monate nach 6))

    WACHSEN. Nicht unbedingt Nikotin direkt in der Haut reiben, es ist klar, dass 1 Ampulle nicht genug ist! Ich tue es! Mein Kopf, dann habe ich oder machen: Der günstigste Haarbalsam NIKOTINKA 1 + 1 + 1 B1 + B6 + B12 1 1 ALOE (alle in Ampullen), Beutel Kleid und 1,5-2 Stunden zu Fuß, wie die Zeit erlaubt, dann nur Ich wasche ab und alles! Es ist genug an einem Tag zu tun. Ich mache es seit 2 Monaten und ich bin sehr zufrieden! Haare spürbar geworden Industrie weicher und weniger Bruch, Dichte natürlich noch nicht hinzugefügt worden ist, sondern durch die Sprödigkeit zu reduzieren, auch wenn es Schwanz dicker geworden ist. (Früher im Bad nach dem Haar mit der Hand Haarwäsche hatte gesammelt werden, aber jetzt kann ich nicht einmal sehen es. Ugh -fu-pah.) Ich bin glücklich.

    Kristina Stobbe, https://volos-ok.ru/nikotinovaya-kislota-dlya-rosta-volos/

    Reiben Sie ein wenig mehr als eine Woche, 1 Ampulle pro Tag auf einem sauberen Kopf, mein Haar gefärbt, so dass das Haarwachstum ist spürbar für die gewachsenen Wurzeln, genau zu sagen, wie viele sehen gewachsen kann ich nicht, t. To. Die Wurzeln und so nachgewachsen waren (erster gemalt und mehr Ich habe es nicht gemocht, ich habe mich entschieden, meine Heimatfarbe anzubauen, aber offensichtlich sind die Wurzeln schneller gewachsen als gewöhnlich. Niacin ich rieche nicht, tut nichts nicht rot werden, mit der Ausnahme, dass der Juckreiz und Schuppen erschienen, aber erst am Anfang, hat immer weniger, vielleicht wird die Haut verwendet. Noch hat mein Kopfshampoo mit dem Zusatz einer Mumie (10 Tabletten auf 250 ml Shampoo), sorgfältig aufgerührt, Nacht hat das Shampoo der vollen Auflösung von Tabletten und allem standgehalten. Vielleicht hat sogar die Mumie das Wachstum beeinflusst... Ich weiß nicht, ich mache alles in einem Komplex, und ich weiß nicht, was genau geholfen hat

    Mädchen, von der Nikotinsäure absolut nicht jeder sollte ein brennendes Gefühl der Kopfhaut haben, ich weiß aus eigener Erfahrung, alles hängt von Ihrer Empfindlichkeit gegenüber dieser Droge ab! Ich hatte gerade kein Brennen, keine Kopfschmerzen, sondern könnte sogar über Nacht Abstrich Kopf, sie alle einzeln, aber bitten zu beachten, dass die Wirkung dieser in keiner Weise reduziert wird, kann ich nur noch eine Bemerkung zu beschreiben: eine Menge von Videos auf YouTube gibt fast jeden Monat für fast 30 cm Haarwachstum versprochen, aber nehmen Sie es nicht wörtlich, niemand so schnell Haar wird nicht von irgendwelchen Mitteln wachsen! nur werden sie anfangen zu stärken und Sie werden 100% bemerken, dass der neue Flaum auf seinem Kopf auch "Baby-Haar" genannt wird

    Nikotinding ist in Ordnung, ich benutze es selbst))) Ich nehme es ausschließlich in den Ampullen des Herstellers "OZON". Der beste Effekt, es war von ihr. Aber auf Nikotin im Bofus hatte ich eine unangenehme Reaktion, ich kaufe nicht mehr. In einer Pappschachtel ist auch eine gute Droge, aber ich fanateuyu immer noch von ozon))) Ich habe einen Kurs für 30 Tage)))

    Nikotinsäure für das Haarwachstum: Methoden der Anwendung und Bewertungen

    Viele Mädchen und Frauen träumen von langen, dicken Haaren ohne gespaltene Enden. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sind sie bereit, viele verschiedene Methoden auszuprobieren, auf fragwürdigen Blogs im Internet zu lesen oder sich von Freunden beraten zu lassen. Aber das Problem ist, dass diese Methoden nicht immer effektiv sind. Was tun, wenn das Haar sehr langsam wächst und ihr Zustand zu wünschen übrig lässt? Es gibt einen Ausweg! Nikotinsäure für die Haarwachstum - Eine großartige Alternative, die es ermöglicht, das Problem in kurzer Zeit zu lösen.

    Die Verwendung dieses Medikaments kann den Zustand der Kopfhaare verbessern, revitalisiert und stärkt das Haar. Sie können ein nützliches Vitamin als ein unabhängiges Mittel verwenden, oder es zu Kosmetikprodukten oder Hausmasken und Haarbalsam hinzufügen. Wie man Nikotinsäure für das Haarwachstum verwendet, Welche nützlichen Eigenschaften hat dieses Werkzeug und werden Rezepte davon profitieren? Lass es uns herausfinden.

    Nikotinsäure: Was ist das?

    Tatsächlich ist Nicotinsäure ein Vitamin PP oder Nicotinamid (Niacin). Trotz des Konsonantennamens hat es nichts mit dem in Tabakprodukten enthaltenen Nikotin zu tun. Dieses Medikament stellt eine der Formen von B-Vitaminen dar. In der medizinischen Praxis wird eine Lösung von Nicotinsäure zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt, die mit Stoffwechselstörungen und einer Hypovitaminose (Mangel an essentiellen Vitaminen) einhergehen. Das Medikament wird zur intravenösen Verabreichung verschrieben oder in einem physiotherapeutischen Verfahren wie Elektrophorese verwendet.

    Nikotinsäure ist an den meisten Oxidations-Reduktions-Prozessen beteiligt, die in unserem Körper auftreten, ohne ihre Beteiligung ist die Synthese von Enzymen, Lipid- und Kohlenhydrat-Metabolismus in lebenden Zellen unmöglich.

    Sie können ein nützliches Vitamin von Fleisch, Pilzen, Innereien (Leber, Niere) bekommen. Nikotinsäure kommt in Roggenbrot, Buchweizen, Rote Bete, Mango und Ananas vor. Der Mangel an dieser Substanz im Körper kann zu schweren Erkrankungen (Migräne, Angina und sogar Schlaganfall) führen.

    Für die Bedürfnisse der Lebensmittelindustrie und Medizin wird Vitamin PP künstlich synthetisiert. Das Medikament wird in Form einer Injektionslösung und in Form von Tabletten hergestellt. In der Kosmetik ist Nikotinsäure ein wichtiger Bestandteil vieler kosmetischer Produkte zur Haut- und Haarpflege. Spezieller Nutzen Vitamin bringt schlechtes Haar und trägt zu seiner Gesundheit und Wachstum bei.

    Die Eigenschaften von Nicotinsäure

    Niacin (Vitamin PP) bei der Haarpflege zeigt sich folgende nützliche Eigenschaften:

    • Schnell in die Kopfhaut aufgenommen und mit dem Blutfluss wird an die Haarfollikel geliefert und versorgt sie mit den notwendigen Nährstoffen.
    • Fördert die Sättigung der Wurzeln mit Sauerstoff, was sich positiv auf den Zustand der Kopfhaut und der Haare auswirkt.
    • Beschleunigt das Haarwachstum durch Aktivierung der Haarfollikel.
    • Dringt schnell in die Epidermis ein, kräftigt Haarwurzeln und Haarstruktur von innen.
    • Verbessert die Blutzirkulation in der Kopfhaut durch Erweiterung der Gefäße und Erhöhung ihrer Elastizität.
    • Haare und Kopfhaut sind mit Vitamin gesättigt, was ihren Zustand verbessert, spröde und trockene Strähnen beseitigt, Wurzeln werden stärker, Haarausfall wird gestoppt.

    Ein wichtiger Vorteil von Nicotinsäure ist ihre Vielseitigkeit. Das Medikament kann für jede Art von Haare verwendet wird, normalisiert es die Produktion von Talg-Sekretion und zugleich nicht trockenes Haar, bietet sanfte Pflege und optimalen Schutz vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt.

    Aufgrund der gefäßerweiternden Eigenschaften, aktiviert dieses Vitamin Zellerneuerung, revitalisiert die Kopfhaut, Haarausfall reduziert Kuren Spliss, die Haarwurzel zu stärken und reduziert den erhöhten Fettgehalt Stränge. Darüber hinaus aktiviert Niacin die Produktion von Pigment und reduziert die Menge an Schuppen. Nicotinsäure hat einen unangenehmen Geruch, nach dem Gebrauch nicht das Haar belastet und schafft keinen fettigen Film, so lange Strähnen sind frisch und sauber.

    Kontraindikationen und mögliche Nebenwirkungen

    Es sollte verstanden werden, dass Nikotinsäure ein Arzneimittel ist, das nicht nur Nutzen, sondern auch Schaden verursachen kann. Wenn Sie zu empfindliche Haut haben, kann dieses Medikament Reizungen und Entzündungsreaktionen hervorrufen. Niacin ist eine ziemlich aggressive Substanz und kann sich in einigen Fällen als starkes Allergen manifestieren. Daher vor der ersten Verwendung von Nikotinsäure-basierten Drogen, führen Sie einen Hauttest, diese einfache Maßnahme wird Sie vor unerwünschten Komplikationen zu retten.

    Gegenanzeigen für die Verwendung des Medikaments ist Bluthochdruck, Überempfindlichkeit, Erkrankungen der inneren Organe (Colitis Läsionen, beeinträchtigter Leber- und Nieren) während der Schwangerschaft und Stillzeit.

    Bei äußerer Anwendung kann Nicotinsäure in einigen Fällen Nebenreaktionen in Form von Rötung der Haut und Brennen hervorrufen. Darüber hinaus kann aufgrund der vasodilatatorischen Wirkung Schwindel auftreten, der mit einer Blutdrucksenkung einhergeht.

    Daher sollten Sie, bevor Sie das Medikament auch als äußerliches Mittel anwenden, Ihren Arzt konsultieren und mögliche Kontraindikationen identifizieren.

    Verfahren zur Verwendung des Arzneimittels Nicotinsäure für das Haarwachstum

    Anweisungen für die Verwendung von Nicotinsäure für das Haarwachstum empfiehlt, das Mittel nach dem Kopfwaschen in die Wurzeln einzureiben. Diese Methode aktiviert die Blutzirkulation in der Kopfhaut, die den Haarfollikeln Sauerstoff und Nährstoffe zuführt und das Wachstum und das Wachstum der Haare anregt.

    Für Verfahren sollten Sie verwenden Nicotinsäure in Ampullen. Es kann in jeder Apotheke gekauft werden, dieses Tool ist recht preiswert. Niacin wird empfohlen, in einer bestimmten Reihenfolge angewendet zu werden. Für das Verfahren ist es besser, eine Pipette zu verwenden, mit der Sie die Menge des angewendeten Medikaments überwachen können. Beginne mit der Temporalregion, reibe das Mittel mit sanften Massagebewegungen und bewege dich allmählich von den Seitenbereichen des Kopfes zur Krone. Rückstände von Nicotinsäure sollten mit einem Kamm auf dem Haar verteilt werden.

    Nach dem Auftragen des Medikaments muss der Kopf mit Polyethylenfolie und Handtüchern erwärmt werden. Dadurch entsteht im Inneren ein Treibhauseffekt, der ein leichtes Eindringen von Wirkstoffen in die Tiefe der Haut gewährleistet. Es wird nicht empfohlen, Nikotinsäure abzuwaschen, sie wird schnell absorbiert und belastet die Stränge nicht. Zum Zeitpunkt der Behandlung sollte vermieden werden, Shampoos mit Silikon, die einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Oberfläche des Haares zu schaffen, verhindern das Eindringen des Vitamins in das Innere des Haarschaftes.

    Das Medikament sollte sofort nach dem Öffnen der Ampulle verwendet werden, da Nikotinsäure schnell erodiert und ihre nützlichen Eigenschaften verloren gehen. Für ein Verfahren wird empfohlen, nicht mehr als eine Ampullenlösung zu verwenden. Das Medikament rieb sich mit den Fingern in die Kopfhaut, um die Hände zu schützen, der Eingriff wird mit Handschuhen durchgeführt. Der Gebrauch eines Mittels sollte regelmäßig sein, eine dauerhafte Heilwirkung kann nach einer 30-tägigen Kur erreicht werden.

    Bei erhöhtem Fettgehalt der Kopfhaut wird durch regelmäßige Anwendung des Arzneimittels die Talgproduktion reduziert und der Zustand der Haare verbessert. Nach einer solchen Behandlung wird das Haar nicht fettig aussehen, wird Frische und attraktives Aussehen bekommen. Kosmetikerinnen empfiehlt für das Haar mit solchen nützlichen Komponenten wie Honig, Ingwer, Aufgüsse und Abkochungen und natürliche ätherische Öle (Oliven, Leinsamen, Lavendel, Ylang-Ylang und Rosmarin) Nicotinsäure als Teil der Masken zu kombinieren.

    Wenn nach oder während der Anwendung von Nikotinsäure Kopfbrennen, Rötung oder Juckreiz auftreten, sollte die Konzentration der Lösung verringert werden. Sie können es mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnen. Wenn nach dieser unangenehmen Empfindungen fortbestehen, ist es besser, den Gebrauch dieses Rauschgifts aufzugeben.

    Beliebte Rezepte

    Wir stellen Ihnen Rezepte mit Nicotinsäure vor, die zur Verbesserung des Haarwuchses beitragen.

    Mit Nicotinsäure sprühen. Solches hausgemachtes Spray ist sehr bequem zu verwenden, denn es ist eine leere Flasche mit einem Zerstäuber benötigen, die mit der folgenden Zusammensetzung gefüllt: 100 ml destilliertes Wasser wurde mit 10 Ampullen von Nicotinsäure verdünnt wurden zugegeben und 5 Tropfen Lavendelöl und Rosmarin. Alle Zutaten müssen gemischt werden, in eine Flasche mit einem Spray gegossen und gut geschüttelt werden. Sprühen Sie das Mittel vor dem Schlafengehen für einen Monat auf die Haare und machen Sie dann eine Pause.

    Eine andere beliebte Behandlungsmethode ist Masken mit Nicotinsäure für das Haarwachstum. Masken bieten eine sanftere Wirkung, daher ist es besser, Nikotinsäure aus dem Verlauf von Haarmasken zu verwenden.

    Maskenrezepte:
    • 2 Teelöffel Nikotinsäure sollten mit 2 Teelöffeln Aloe Extrakt und der gleichen Menge Propolis Tinktur gemischt werden. Dann die Haare anziehen und nach 40 Minuten abspülen.
    • 1 Ampulle Nicotinsäurelösung wird mit Eigelb, Vitamin-E-Kapsel und 2 Esslöffeln Leinsamenöl gemischt. Auf das Haar auftragen und nach einer Stunde abspülen.
    • 1 Ampullenlösung mit 1 Esslöffel Ingwersaft gemischt. Auf das Haar auftragen und nach 40 Minuten abspülen.
    • 2 Ampullen Säure gemischt mit Tinkturen von Salbei, Brennnessel und Kamille (je 1 Teelöffel). Auf das Haar auftragen und nach 1 Stunde ausspülen.

    Sie können selbständig die optimalste Rezept-Maske mit Nikotinsäure entwickeln und mit verschiedenen Ölen experimentieren. Zum Beispiel, anstelle von Leinsamen, Oliven, Senf oder Rizinus.

    Die Hauptregel bei der Behandlung von Nicotinsäure ist die obligatorische Pause, die einen Monat nach jeder Behandlung dauert. Den Haaren sollte Ruhe gegeben werden, sonst werden sie sich an Säure gewöhnen und der gewünschte Effekt wird nicht erreicht.

    Die Verwendung verschiedener Formen der Droge

    Niacin wird in einer Apotheke in verschiedenen Formen verkauft: in Form von Ampullen und Tabletten. Für die Haarpflege ist es bequemer, das Medikament in Ampullen anzuwenden, da in diesem Fall das Vitaminmittel schneller wirkt. Penetrieren in die Kopfhaut, hat einen direkten Einfluss auf die Ursache des Problems und ermöglicht eine kurze Zeit, um den Zustand der Haare zu verbessern.

    Die Einnahme von Nikotintabletten wird sich auch positiv auf das Wachstum und die Qualität der Haare auswirken, sie stark und gesund machen. Nikotinsäure für das Wachstum von Haaren in Tabletten Nehmen Sie Kurse für 15 Tage. Am Tag der Einnahme von 2 Tabletten, die mit viel Milch oder Wasser getrunken werden sollte. Tabletten von Niacin sollten nicht auf nüchternen Magen genommen werden, es wird empfohlen, das Medikament nach den Mahlzeiten zu trinken. Denken Sie daran, dass bei der Verwendung des Medikaments sollten Sie sich strikt an die Anweisungen und empfohlene Dosierung, sonst können Sie unerwünschte Nebenwirkungen provozieren, bis das Gesicht Schwellungen, das Auftreten von Hautausschlägen und Haarausfall.

    Bewertungen über Nicotinsäure für das Haarwachstum mehrdeutig. Viele Benutzer schreiben, dass das Vitamin das Wachstum der Haare beschleunigt und dazu beigetragen hat, die Besitzer einer schönen Frisur zu werden. Andere beklagen, dass die Verwendung von Nikotinsäure Hautreizungen verursacht und allergische Symptome verursacht. Daher wird empfohlen, die Verwendung dieses Arzneimittels mit Vorsicht durchzuführen und vor Beginn des Behandlungsverlaufs einen Trichologen zu konsultieren, der die notwendigen Empfehlungen geben und mögliche Kontraindikationen identifizieren kann.

    Viele Mädchen schreiben, dass nach einer Einnahme von Nicotinsäure, das heißt, nach einem Monat, ihre Haare um 3 - 5 cm gewachsen sind, was ein sehr gutes Ergebnis ist. So kann das Haar im Laufe des Jahres um 20 cm wachsen.Zusammenfassend sagen wir, dass Nikotinsäure eine gute Möglichkeit ist, die Haarqualität zu verbessern und ihr Wachstum zu steigern. Bei richtiger Anwendung kann dieses Produkt positive Ergebnisse erzielen und garantiert eine Verbesserung des Aussehens der Haare.

    Bewertungen

    Ich habe von Natur aus dünnes, seltenes und trockenes Haar, das auch schlechter wird. Die vertraute Kosmetikerin, die von meinem Problem wusste, empfahl, Nikotinsäure in Ampullen zu probieren. In der Tat ist es eine Vitaminpräparation in Lösung, es muss einfach in die Haarwurzeln eingerieben werden. Er ist einen Pfennig wert, der Behandlungsverlauf benötigt 30 Ampullen. Ich kaufte 3 Packungen Nicotinsäure in der Apotheke und gab nur etwa 80 Rubel. Vor der ersten Anwendung machte sie einen Hauttest, da sie eine allergische Reaktion befürchtete. Ich öffnete die Ampulle und legte eine Lösung auf mein Handgelenk. Nichts schreckliches passierte, also begann ich, die Nicotinsäurelösung in die Kopfhaut zu reiben. Viele beklagen, dass diese Droge irritierend ist, aber er hat mich angesprochen. Sofort hat die Fettigkeit des Haares abgenommen, und die radikale Größe ist erschienen. Ich rieb es jeden zweiten Tag, eine Ampulle reichte für einen Eingriff. Das Ergebnis gefiel, die Haare wurden dicker, wachsen gut, ein lebhafter Glanz und Sanftheit traten auf. Nach der Pause möchte ich mich noch einmal behandeln lassen und den positiven Effekt verstärken.

    Nachdem ich im Internet enthusiastische Berichte gelesen habe, dass Nikotinsäure dem Haarwachstum hilft, beschloss ich, dieses Wunderwerkzeug zu probieren. Ich kaufte ein Medikament in einer Apotheke in Ampullen, und die Ampullen waren Plastik und nicht Glas, was sehr erfreut war. Ich hatte immer Angst, Glasampullen zu öffnen, denn oft endete dieser Eingriff für mich. Ich möchte nur anmerken, dass Nicotinsäure einen eher spürbaren spezifischen Geruch hat, den ich wirklich nicht mag. Richtig, es verschwindet schnell auf den Haaren, aber immer noch, schrecklich nervig, während Sie die Droge anwenden. Trotzdem beendete sie den Behandlungsverlauf bis zum Ende. Haare für diese Zeit werden lebendig und spürbar gewachsen.

    Beschlossen, das Haar mit Nikotinsäure zu behandeln, als Ergebnis wurde es nur für 2 Wochen statt der empfohlenen Frist in einem Monat verwendet. Zuerst war alles in Ordnung, ihre Haare sahen besser aus, dann bemerkte man, dass viele Schuppen auftraten, und jede nachfolgende Prozedur verursachte ein unangenehmes Brennen, die Kopfhaut wurde übermäßig trocken. Und es gab ständige Kopfschmerzen. Also musste die Anwendung aufhören, ich rate dieses Medikament nicht, es gibt zu viele Nebenwirkungen.