Folk Heilmittel für Schuppen zu Hause für Männer

Ein schöner Anzug, gepflegte Haare und Nägel, gut aufeinander abgestimmte Figur - der Schlüssel zum Erfolg eines Mannes.

Aber selbst der attraktivste Damenliebhaber wird schnell an Popularität verlieren, wenn weiße Schuppen auf seinen Schultern erscheinen.

Um sie los zu werden, müssen Sie die Ursache ihres Auftretens herausfinden und sie dann behandeln.

In diesem Fall ist es nicht notwendig, Hilfe von teuren Ärzten zu suchen, Sie können alles selbst machen und bewährte Volksmethoden anwenden.

Vor- und Nachteile der Verwendung

Zu Hause geschaffene Mittel haben eine große Anzahl Vorteile:

  1. Ihre kann alleine gemacht werden aus in der Apotheke gekauften Komponenten.
  2. Solche Mittel sind viel billiger, als professionelle Shampoos und Masken.
  3. Keine chemischen Schadstoffe enthalten, die Struktur der Haare schlecht beeinflussen.
  4. Darin Es gibt keine Konservierungsstoffe und Farbstoffe, welche sehr oft die Ursache von Schuppen sind.
  1. Aufgrund der Vielzahl von Rezepten können Sie für sich selbst diejenige aussuchen, die der Zusammensetzung, der Konsistenz und dem Geruch jeder einzelnen Person entspricht.

Unter den Unzulänglichkeiten solcher Methoden zur Behandlung von Seborrhoe kann nur eines erwähnt werden: sie viel langsamer als Ladenwerkzeuge, a weniger angenehmer Geruch und nicht so eine schöne Farbe.

Kann dies jedoch wirklich als Makel angesehen werden, wenn die Volksheilmittel ihre Wirksamkeit im Kampf gegen die betreffende Krankheit längst unter Beweis gestellt haben.

Lesen Sie die Tipps darüber, wie man das richtige Shampoo für einen Mann oder eine Frau wählt, sowie für trockene oder fettige Schuppen.

Welche Volksmedizin für Schuppen für Männer sind?

Überlegen Sie beliebtesten Volksmedizin:

  • Mischen ein Eigelb, sowie in gleichen Anteilen Mayonnaise, Sonnenblumenöl, Honig und Aloesaft.

Die resultierende Masse wird auf das Haar aufgetragen und mit einem Plastikbeutel abgedeckt. Lassen Sie die Maske für 20 Minuten und dann mit warmem Wasser abspülen. Diese Methode macht die Kopfhaut perfekt weich und hilft bei Anzeichen von trockener Schuppenbildung.

  • Geben Sie dem Haar Weichheit, und bewahren Sie es vor übermäßiger Trockenheit Klettenöl.

Vor dem Einreiben in die Wurzeln muss die Flüssigkeit leicht erhitzt werden. Bedecke dein Haar in Öl mit einem Kulik und wickle es mit einem Handtuch ein. Nach einer Stunde waschen Sie Ihren Kopf mindestens zweimal gründlich mit Shampoo.

  • Trockene weiße Klumpen verschwinden leicht, wenn Verwende eine Maske aus zwei Eigelb, einem halben Zitronensaft und einem Esslöffel Klettenöl.

Die vorbereitete Mischung auf den Kopf auftragen und 30-60 Minuten einwirken lassen. Danach wasche deinen Kopf. Nach einigen ähnlichen Aktivitäten wird Schuppen wieder erscheinen, aber es wird viel weniger sein.

  • Heilung der Krankheit in nur 30 Tagen ist dank möglich Abkochung aus der Rinde von Eichen- und Zwiebelschalen.

Diese Zutaten sollten in gleichen Mengen eingenommen werden. Trocknen Sie die Mischung mit Wasser, bis sie die trockenen Komponenten vollständig bedeckt. In Brand setzen und 30 Minuten kochen lassen. Reiben Sie in den Kopf und lassen Sie für eine Stunde in ein warmes Handtuch gewickelt.

  • Stärken Sie die Haare, machen Sie sie seidig und weich, und auch ohne weiße Klumpen, ist es möglich, mit Hilfe eines ausgezeichneten Klarspülers.

Es besteht aus 2 Esslöffeln Lindenblüten und 2 Esslöffeln Kamille. Setzen Sie sie in einen Kochtopf und gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser. 30 Minuten und nach dem Waschen mit dem Shampoo zu bestehen, um die Infusion auf den Kopf zu gießen.

  • Abkochung von 2 Esslöffel Klettenwurzel und 1 Glas Wasser Auf den Herd stellen und aufkochen lassen.

Nicht für weitere 20 Minuten von der Hitze nehmen. Nachdem die Mischung vollständig abgekühlt ist, reiben Sie die fertige Flüssigkeit in sauberes Haar ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang immer nach dem Waschen des Kopfes. Nach 2-3 Monaten verschwinden die Schuppen vollständig.

  • Nimm grüne Minz- und Karottenspitzen zu gleichen Teilen mit kochendem Wasser übergießen und kochen lassen.

Nach dem Abkühlen 3 Esslöffel Zitronensaft aufgießen und mit einer solchen Mischung auf den Kopf reiben. Lassen Sie es natürlich trocknen, um die Kopfhaut nicht zu überziehen.

  • Beseitigen Sie Juckreiz und Schuppen mit 100 ml Brennnesselbrühe.

Nach dem Warten auf die vollständige Abkühlung 50 ml Vodka, 50 ml Pflanzenöl und 1 Eigelb zugeben. Massierende Bewegungen reiben sich in die Haarwurzeln und lassen für 30 Minuten gehen. Mit warmem Wasser abwaschen.

  • Ein Glas abgewischt Sanddornbeeren gemischt mit 50 ml Olivenöl.

Ein wenig zum erwärmen und einmassieren in die Haarwurzeln. Wrap Haar mit einer solchen Maske für 40-50 Minuten, dann mit Wasser spülen, mit der Zugabe von Zitronensaft.

  • Sauerrahm, Kefir und Sauermilch kann auch als Heilmittel für Seborrhoe verwendet werden.

Sie machen das Haar weich und befeuchten die Kopfhaut deutlich.

  • Ein wenig trockenes Haar wird gelingen Abkochung von Nesseln (8-9 Esslöffel), in denen 1 Esslöffel Essig gemischt wird.

Reiben Sie in den Kopf und gehen Sie in einem Bettlaken in die Nacht.

  • Für Brünetten mit fettigem Haar geeignet Maske aus frisch gepresstem Rübensaft.
  • Vor dem Wochenende können Sie sich bewerben Knoblauch-Maske.

Schaben Sie dazu Knoblauchzehen und gehen Sie durch die Presse. Vorbereitete Masse in die Kopfhaut einmassieren und 15-20 Minuten einwirken lassen. Mit Shampoo 2 mal abwaschen.

ACHTUNG. Am nächsten Tag ist es besser, den Kopf wieder zu waschen, weil der Geruch von Knoblauch in das Haar absorbiert wird.

  • Rohe Zwiebel-Maske perfekt um Schuppen loszuwerden.

Der einzige Nachteil ist ein stetiger Zwiebelgeruch am nächsten Tag.

  • Irgendein Kräutersud, um Haferflocken zu kochen und einen abgekühlten Brei auf den Kopf auftragen.

Bedecke deinen Kulik und wickle ihn mit einem Handtuch ein. Wenn Sie diese Maske zweimal pro Woche wiederholen, kann Seborrhoe innerhalb eines Monats beseitigt werden.

  • Um den Prozess des Haarausfalls zu verhindern, sollten sie gerieben werden Calendula.

Cook es sollte mindestens 40 Minuten bei schwacher Hitze sein. Nach dem vollständigen Abkühlen auf den Kopf auftragen und einige Stunden einwickeln.

Mit was sonst können Sie die Verwendung von Volksmedizin kombinieren?

Um maximale Ergebnisse bei der Behandlung von Schuppen bei Männern zu erzielen, werden Folkmethoden erhalten, wenn sie mit kombiniert werden spezielle Shampoos für Schuppen, Sie können sie in Apotheken oder Geschäften kaufen, Kopfmassage, richtige Ernährung, gesunder Schlaf und Spaziergänge im Freien.

Nützliches Video

Ein paar weitere beliebte Rezepte im Video unten:

Volksheilmittel sind eine gute Möglichkeit für Männer, Schuppen loszuwerden. Wenn jedoch nach Ablauf von drei Monaten die ausgewählte Verschreibung keine Ergebnisse liefert und Schuppen in derselben oder sogar noch mehr erscheinen, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie die Behandlungsmethode ändern können.

Wir wählen die beste Methode gegen Schuppen bei Männern - von Volksmedizin bis zu Hardware-Kosmetik

Schuppen tritt in jeder dritten Person auf dem Planeten auf. Und Männer leiden laut Statistik häufiger unter diesem Problem als Frauen. Warum tritt auf der Kopfhaut ein unangenehmes Peeling auf? Wie man mit Schuppen bei Männern umgeht? Was zu wählen: traditionelle oder traditionelle Medizin? Lassen Sie uns überlegen, was effektiv ist und ob es möglich ist, den lästigen Defekt für immer loszuwerden?

Warum erscheinen Schuppen?

Die Ursachen von Schuppen bei Männern finden sich sowohl in Unterernährung als auch in ernsteren Erkrankungen. Zehn Prozent der Fälle verbergen eine versteckte Gefahr, und wenn Sie die Art der Schuppen nicht rechtzeitig bestimmen, kann es zu Haarausfall und sogar Haarausfall führen.

Was verursacht Schuppen auf dem Kopf der Männer:

  • Unterernährung. Durch übermäßigen Verzehr von frittierten, würzigen und / oder süßen Speisen ist der Stoffwechsel gestört, es gibt Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt, was zu Hautabschälungen am Kopf, Augenbrauen, Bart führen kann;
  • Allergen. Schuppen bei Männern können auch aufgrund einer allergischen Reaktion auftreten. Die Feststellung oder Widerlegung der Diagnose wird helfen, eine angemessene Untersuchung durchzuführen;
  • häufiger Stress. Wenn eine Störung der Haut mit einer stressigen Situation verbunden ist, wird die Verwendung von beruhigenden Arzneimitteln sowie von Vitaminen, die zur Wiederherstellung des Nervensystems beitragen, wirksam sein;
  • hormonelles Versagen. Es gehört zur Kategorie der schweren Krankheiten. Um die Diagnose zu stellen, ist ein Endokrinologe erforderlich und eine rechtzeitige Behandlung ist erforderlich. Das hormonelle Ungleichgewicht ist mit ernsteren Komplikationen verbunden als die Schuppenbildung. Wie das männliche Sexualsystem zuerst leidet;
  • häufiges Waschen. In diesem Fall hat die Haut keine Zeit, ein schützendes Gleitmittel zu entwickeln, trocknet schnell aus und scheint abzublättern;
  • Versagen des Immunsystems;
  • Mangel an Vitaminen A, E;
  • falsch ausgewählt uhodovaya Kosmetika;
  • Vererbung. Wenn es darum geht, die Arbeit der Talgdrüsen zu brechen.

All diese Faktoren führen zu einer übermäßigen Aktivität des Hefepilzes Pityrosporum Ovale (anderer Name "Malassezia Furfur"), wodurch Schuppen auftreten.

Pityrosporum Ovale ist auf der Haut einer Person vorhanden und nur unter dem Einfluss der oben genannten Faktoren beginnt sich aktiv zu vermehren. Die keratinisierte Schicht wird schneller gebildet, das Wachstum der Hautzellen wird beschleunigt und sie beginnen sich ungleichmßig zu teilen, ohne alle notwendigen Stufen des Abschälens zu überstehen, kleben aneinander. Juckreiz und Schuppung beginnen - Seborrhoe entwickelt sich.

Aus den gleichen Gründen flattert die Haut auf den Augenbrauen und Schuppen erscheinen im Bart.

Risikofaktoren

Neben den Ursachen für Schuppen gibt es bestimmte Faktoren, deren Besitzer am häufigsten Opfer von Peeling der Epidermis sind. Dazu gehören:

  • Älteres Alter. Statistiken zeigen, dass die häufigsten Opfer von Schuppen Menschen zwischen 30 und 55 Jahren sind. Solche Merkmale sind mit altersbedingten Veränderungen im menschlichen Körper und einer Abnahme der Immunität verbunden;
  • fettige Haut. Hefepilz ernährt sich von Fett, das von den Talgdrüsen produziert wird, so dass er sich bei den Besitzern von fettiger Kopfhaut aktiver verhält;
  • kalte Jahreszeit. Malassezia Furfur züchtet gut in einer feuchten Umgebung, die sich unter dem Hut bildet.

Wie in Männern manifestiert

Abhängig von der Art der Seborrhö können sich Schuppen auf verschiedene Arten manifestieren:

  • trocken. Die oberflächliche Hautschicht ist übertrocknet, Juckreiz tritt auf, Schuppen werden merklich zerkrümelt. Die Haut wird empfindlich, leicht gereizt. Es kann sich in der okzipitalen Zone und im ganzen Kopf manifestieren. In besonders schweren Fällen bilden sich Krusten, das Haar wird dünner, es können Wunden auftreten;
  • fettig. Erscheint in den Besitzern von fettiger Haut. In diesem Fall können Schuppen nicht zerbröckeln, sie bleiben an den Haaren haften, Juckreiz tritt nicht immer auf. Wenn die Krankheit nicht behandelt wird, droht Kahlheit und Entzündung der Epidermis;
  • gemischt. Tritt in den Besitzern gemischter Haut auf. Vielleicht zum Beispiel auf dem Kopf - Fett und Schuppen auf Bart und Augenbrauen - trocken.

Wenn eine dieser Schuppen nicht behandelt wird, droht das Auftreten einer Krankheitserscheinung - seborrhoische Alopezie (Kahlheit). Daher Nehmen Sie das Hautpeeling nicht als kosmetischen Defekt, aber wenden Sie sich an einen Spezialisten (Trichologe, Dermatologe, in einigen Fällen - Gastroenterologe). Dies wird helfen, die richtige Diagnose zu stellen, andere Krankheiten auszuschließen und eine angemessene Behandlung einzuleiten.

Methoden des Kampfes

Es gibt drei Möglichkeiten, eine lästige Krankheit wirksam zu bekämpfen: Medikamente, traditionelle Medizin, alternative Methoden. Alle sind wirksam, manchmal sind sie kombiniert, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Medikamente

Wie man Schuppen für einen Mann mit Medikamenten loswerden? Der Fachmann kann die folgenden Mittel ernennen:

  • Shampoos (am beliebtesten);
  • Salben (kann auch verwendet werden, um Peeling auf den Augenbrauen und Bart zu beseitigen);
  • Medikamente zur oralen Verabreichung (verschrieben für schwere Pilzkrankheiten).

Wirkstoffe, die im Kampf gegen Schuppen helfen:

  • Ketoconazol. Enthalten in Shampoos: Dermazol (Preis - etwa 1300 Rubel pro 100 ml), Keto plus (730 Rubel pro 150 ml), Sebozol (350 Rubel pro 100 ml), Nizoral (826 Rubel pro 120 ml). Die Anwendung liefert gute Ergebnisse im Kampf gegen Malassezia Furfur. Effektiv, auch die Verwendung von Salben: Dermazol (etwa 950 Rubel), Nizoral (500 Rubel). Eine Langzeitbehandlung mit Ketoconazol wird nicht empfohlen, da sich der Pilz an das Arzneimittel "gewöhnen" kann. In besonders schweren Fällen kann der Arzt die Verwendung dieses Wirkstoffs im Inneren verschreiben;
  • Bifonazol. In Lotion "Beefon" enthalten. Die ungefähren Kosten betragen 955 Rubel pro 100 ml. Neben diesem Wirkstoff ist Panthenol in der Formulierung enthalten, die Heilung und Regeneration der Epidermis fördert. Dieses Mittel gegen Schuppen für Männer nur auf den Haaren, ist es unmöglich, im Gesicht zu verwenden, vor allem - um die Augen;
  • Salicylsäure, Selensulfid. Haben entzündungshemmende und Peeling-Eigenschaften. Sie werden hauptsächlich zur Behandlung von öliger Seborrhoe verwendet. Das beliebteste Mittel mit dem Gehalt an Selensulfid ist das Präparat "Sulsena". Shampoo, dessen Kosten zwischen 270 Rubel pro 150 ml variiert, ist es besser, einmal pro Woche anzuwenden. Um Schuppen auf Bart, Augenbrauen, Kopf zu behandeln, können Sie eine Shampoo-Paste verwenden, deren Kosten von 80 Rubel pro 40 ml variieren;
  • Cyclopyrox. Enthalten in Shampoo "Fitoval" (ca. 500 Rubel pro 100 ml). Das Produkt hat antimykotische, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften. Kann für eine lange Zeit verwendet werden;
  • Zinkpyrithion. Verwendet, um trockene Schuppen zu behandeln. Das berühmteste Präparat, das diese Komponente enthält, ist Friederm Zink (620 Rubel pro 150 ml);
  • medizinischer Teer. Gut exfoliert, beseitigt Irritationen. Unwirksam im Kampf gegen den Pilz. Es wird empfohlen, in Kombination mit Antimykotika zu verwenden.

Gut wirkende und auf mehreren Wirkstoffen basierende Medikamente. Dazu gehört das beliebte Anti-Schuppen-Mittel für Männer Dyukre Kelual DS (Zinkpyrithion, Keluamid, Cyclopyroxolamin). Die Zusammensetzung hat antimykotische und abblätterende Eigenschaften.

Reduziert Rötungen und Juckreiz.

Produziert in Form eines Shampoos, kostet etwa 900 Rubel pro 100 ml, sowie eine Keratoreactor-Creme, die besonders wirksam bei der Behandlung von Seborrhoe im Gesicht ist.

Der Preis für die Creme liegt zwischen 1 Tausend Rubel pro 40 ml. Dyukre Celyual DS behandelt nicht nur, sondern verhindert auch das Wiederauftreten der Krankheit. In schweren Formen der Seborrhoe verwendet.

Wichtig! Shampoos gegen Schuppen können nicht täglich verwendet werden.

Volksmethoden

Die Behandlung mit Volksmedizin hilft bei unselektierten Formen von Seborrhoe und wenn Schuppen keine Folge einer schweren Krankheit ist. Manchmal ist es mit der Verwendung von Medikamenten kombiniert. Der Vorteil von Hausmitteln ist, dass alle Komponenten natürlich sind, ohne Konservierungsstoffe, Parfüm und andere Verunreinigungen. Aber der Effekt wird sich nicht sofort bemerkbar machen (in ein paar Wochen oder sogar Monaten), also müssen Sie geduldig sein.

Was zu verwenden:

  • Spülen Sie die Haare nach jedem Waschen mit Essig. Es ist einfach zu machen: 1 Liter Wasser wird zu 1 Liter Wasser hinzugefügt. Löffel Apfelessig. Diese Manipulationen helfen, den natürlichen Stoffwechsel in der Haut wiederherzustellen und die Talgdrüsen zu normalisieren;
  • 10 - 15 Tropfen Wacholder Tinktur mit 1 Esslöffel Shampoo verbinden und waschen Sie Ihr Haar. Wacholder ist ein Antiseptikum und fördert die Heilung von Wunden und Rissen;
  • Wenn Sie den Juckreiz entfernen müssen, dann in 1 Teelöffel Shampoo 10-15 Tropfen Geranium Tinktur hinzufügen und waschen Sie Ihren Kopf;
  • Reiben Sie die Nessel nach dem Waschen in die Haut ein;
  • Machen Sie eine Maske für die Zubereitung von denen gemischt werden: Saft von 1 Zitrone, ein Esslöffel Rizinusöl (oder Klette Öl), 1 Eigelb. Lassen Sie eine halbe Stunde auf Ihrem Kopf, spülen Sie mit Shampoo. Wenn Sie dieses Mittel drei Monate lang regelmäßig anwenden, können Sie Schuppen vollständig heilen.
  • reiben Sie in den Kopf eine Abkochung von Zwiebelschalen und Eichenrinde (nehmen Sie in gleichen Anteilen, gieße Wasser, bis es alle Zutaten bedeckt, kochen für 30 Minuten). Die Zusammensetzung sollte für eine Stunde auf dem Kopf gehalten werden, eingewickelt in ein Handtuch. Viele Menschen sagen, dass die Wiederherstellung innerhalb von 30 Tagen nach der Verwendung des Produkts erfolgt. Mittel mit Zwiebelschalen färben das Haar in einer dunklen Farbe;
  • reiben Sie die Brühe von den Wurzeln der Klette (2 Esslöffel zu einem Glas Wasser) alle 20 Minuten in frisch gewaschene Haare ein.Kochen Sie für 20 Minuten.Verwenden Sie sofort nach dem Abkühlen. Mittel effektiv. Beseitigt das Auftreten von weißen "Flocken" für 2 - 3 Monate;
  • Massage mit Salben in der Kopfhaut. Nachdem Sie den Kopf 50 Minuten eingewickelt haben, spülen Sie ihn mit Zitronensaft ab. Das Öl wird durch Mischen eines Glases pürierter Sanddornbeeren mit 50 ml Olivenöl hergestellt;
  • Verwende eine Knoblauchmaske. Dazu genügt es, einen Brei aus frisch geriebenem Knoblauch in die Haut zu reiben und der Zeit von 15 bis 20 Minuten standzuhalten. Spülen mit Wasser mit Shampoo, das zweimal aufgetragen wird. Die gleiche Maske kann auch aus Zwiebeln zubereitet werden. Die Anwendung ist die gleiche. Verwenden Sie diese Maske ist besser, wenn Sie nicht planen, das Haus am nächsten Tag oder zwei zu verlassen. Knoblauch hinterlässt einen charakteristischen Geruch auf dem Haar. Und der Kopf nach der Maske muss am nächsten Tag wieder gewaschen werden.
  • reiben Sie die Haut des Kopfbreis aus Haferflocken ein, gebraut mit einem Kräuterabkochen. Bedecken Sie mit Polyethylen und wickeln Sie mit einem Tuch ein. Weichen Sie für ungefähr eine halbe Stunde ein. Bewerben Sie sich zweimal pro Woche. Bewertungen deuten darauf hin, dass Sie mit diesem Tool das Peeling für einen Monat loswerden können.

Rat. Unabhängig davon, welche Volksmedizin Sie verwenden, sollte der Effekt innerhalb von drei Monaten sein. Wenn sich nach dieser Zeit die Situation nicht geändert hat, suchen Sie einen Arzt auf.

Behandlung von Schuppen im Gesicht. Wenn Sie ein Volksheilmittel für Peeling im Gesicht wählen, müssen Sie die Bereiche sorgfältig behandeln und sich der Behandlung in umfassender Weise nähern:

  • periodisch betroffene Stellen mit Teebaumöl abwischen, das bakterizid und antimykotisch (antimykotisch) wirkt;
  • täglich den Augenbrauenbereich mit einer Mischung aus 10 g Leinsamen, 5 g Rizinus und ein paar Tropfen Kampferöl mit 5 Gramm Vaseline einfetten;
  • Behandeln Sie die Haut mit Babycreme und vermeiden Sie das Austrocknen.

Wenn Sie sich Sorgen über Schuppen auf Ihrem Bart machen, rasieren Sie es besser. Dies wird die Wirksamkeit der Behandlung erhöhen.

Alternative Behandlung

Cryomassage

Es ist vorgeschrieben, lokale Immunität zu stärken. Das Wesen des Verfahrens ist die Wirkung von flüssigem Stickstoff auf Problemzonen, wodurch die Gefäße gestärkt, ihre Mikrozirkulation verbessert und der Juckreiz verringert wird.

Darsonvalidierung

Das Verfahren aktiviert den Lymph- und Blutfluss, wirkt wohltuend auf das Nervensystem, normalisiert die Funktion der Hautdrüsen, beugt dem Abschälen vor. Bezieht sich auf die Kategorie veraltet. Während des Verfahrens wird eine elektrische Spannung mit einer kleinen Ladung an die Epidermis des Kopfes angelegt, die in Form von Hochfrequenzimpulsen an die Problembereiche übertragen wird. Bei der Darsonvalisierung wirken Impulse auf Oberflächengewebe.

Transkutane Elektroneurostimulation (TENS)

Eine modernere Art, den menschlichen Körper durch elektrische Impulse zu beeinflussen. Im Gegensatz zur Darsonvalisierung durchdringen die Impulse während der TENS die reflexogenen Zonen, was hilft, den hormonellen Hintergrund wiederherzustellen und die Blutzirkulation zu verbessern. Chans zeigt antiallergische, immunmodulierende und Anti-Stress-Eigenschaften.

Mesotherapie

Die Behandlung wird durchgeführt, indem Injektionen mit Nährstoffen injiziert werden. Zu seborrhoischen Niederschlägen zugeordnet. Gibt die Epidermis in den Normalzustand zurück. Die Ernährung der Haarzwiebeln verbessert sich, das Haar wird dicker.

Ozontherapie

Während des Eingriffs ist die Haut mit Ozon gesättigt, wodurch sich die Haut mit Sauerstoff füllt, Giftstoffe aus dem Körper ausgeschieden werden und der Pilz zerstört wird. Ozon kann entweder durch Injektion oder intravenös injiziert werden oder das gesamte Haar wird mit einer speziellen ozonhaltigen Formulierung behandelt.

MIL (Magneto-Infrarot-Lasertherapie)

Es wird aufgerufen, die Synthese von Proteinverbindungen in der Epidermis zu aktivieren, die Prozesse der Mikrozirkulation von Gefäßen zu normalisieren, die Aktivität der Haarfollikel zu erhöhen und die lokale Immunität zu stimulieren. Es ist eine komplexe Therapie durch die Einwirkung von Impulsen der Infrarot- und Laserstrahlung, sowie das Magnetfeld.

Vitaminotherapie

Es stellt einen Kurs der Einnahme von Vitaminen der Gruppe dar: D, B1, B12, B6, A, C, E. Es wird für Beriberi vorgeschrieben.

Prävention

Um die Bildung von Schälstellen zu vermeiden, sollten Sie an einfachen Regeln festhalten:

  • richtig essen (nicht zu viel essen, weniger süß essen, fettig, frittiert usw.);
  • schlechte Gewohnheiten loswerden (Rauchen, Alkohol trinken);
  • Verwenden Sie keinen Haartrockner. Heiße Luft macht die Oberhaut überflüssig;
  • regelmäßig waschen, kämmen. Wenn es aus Holz ist - wechseln Sie alle sechs Monate;
  • Besitzer eines Bartes sollten Konditionierer in einer kalten Jahreszeit anziehen. Dies wird den Wasserhaushalt auf den bärtigen Hautdecken halten und ein Abblättern verhindern;
  • Damit die Haut unter dem Bart weich und gepflegt bleibt, ist es notwendig, die tägliche Pflege mit Ölen zu behandeln: Kokosnuss, Argan, Jojoba, Traubenkern. Tragen Sie es auf den Bart und Schnurrbart, vor-rassterev zwischen den Fingern. Anzahl - die Größe einer Erbse;
  • Bart und Haare müssen sauber gehalten und rechtzeitig vor Staub, Schmutz usw. gereinigt werden;
  • Waschen Sie Ihren Bart und Kopf nicht oft. Ständiges Austrocknen der Haut kann auch Schuppen verursachen;
  • regelmäßig den Bart kämmen, um die Haare zu entwirren und die toten Hautpartikel zu entfernen;
  • wasche deinen Kopf mit warmem, nicht steifem Wasser und vermeide hohe Temperaturen.

Trotz der Tatsache, dass Schuppen ein weit verbreitetes Phänomen ist, ist es notwendig, es zu bekämpfen und jede Art von Behandlung gibt gute Ergebnisse. Aber um die richtige Richtung zu wählen, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden, um die Ursache übermäßiger Pilzaktivität zu diagnostizieren. Es ist auch notwendig, Ihre Ernährung zu überwachen, qualitativ hochwertige Make-up-Kosmetika abzuholen und schädliche Gewohnheiten aufzugeben.

Es ist erwiesen, dass Menschen, die die richtige Lebensweise führen, viel seltener an Schuppen leiden. Und das bedeutet, dass die Krankheit definitiv überwunden werden kann, wenn wir ihre wahre Ursache beseitigen und die Gesundheit ihres Organismus als Ganzes überwachen.