Blog über Schönheit und Mode

Blog über Schönheit und Mode

Masken für fettiges Haar - 9 effektive Rezepte zu Hause

Hallo, liebe Leser!

Wer fettiges Haar hat, muss sich solchen stellen Probleme, wie folgt:

  • das Haar an den Wurzeln wird schmutzig
  • es gibt einen unangenehmen fettigen Glanz
  • Haare sind hässlich zusammenkleben

Kämpfen mit fettigem Haar wird helfen spezielle Masken, welche für fette Locken geeignet sind. Sie neutralisieren die erhöhte Sekretion von Unterhautfett und entfernen den öligen Glanz.

Es ist am besten, solche zu verwenden Produkte, Wie Zitronensaft, Senf, Alkohol Masken (sie trocknen die Kopfhaut).

Vorteile für Locken

Masken für fettige Haarwurzeln haben solche nützliche Eigenschaften:

  • Trocknen Sie die Kopfhaut
  • Reduzieren Sie die Sekretion von Unterhautfett
  • Entfernen Sie fettigen Glanz
  • lindern tägliches Waschen des Kopfes
  • Schuppen behandeln

Korrekte Anwendung

Bevor Sie ein Rezept vorbereiten, lesen Sie die Tipps zur richtigen Vorbereitung und Anwendung einer Haarmaske:

  1. Um weniger Fett zu verlieren, müssen Sie in erster Linie aufhören, sehr fettige und frittierte Speisen zu essen. Nach ca. 2 Wochen werden Sie feststellen, dass sich der äußere Zustand der Locken spürbar verbessert.
  2. Vor der Anwendung auf dem Haar Testen Sie das Werkzeug. Sie müssen sicherstellen, dass Sie auf keine Komponente allergisch sind. Tragen Sie deshalb 30 Minuten lang eine kleine Maske auf Ihr Handgelenk auf. Schau dir die Reaktion an. Wenn keine Juckreiz, Rötung, Brennen, dann verwenden Sie eine Maske.
  3. Stellen Sie keine Maske her, wenn Sie Mikroschädigungen auf Ihrer Kopfhaut haben (Wunden, Abschürfungen, Kratzer).
  4. Die zubereitete Mischung muss mit massierenden Bewegungen in die Wurzeln gerieben werden.
  5. Achten Sie darauf, Ihren Kopf mit einer Duschhaube und einem Handtuch zu wärmen.
  6. Halten Sie die Maske für 30-40 Minuten auf Ihrem Kopf.
  7. Waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser mit Shampoo.
  8. Spülen Sie die Locken mit einem Klarspüler aus.
  9. Tragen Sie die Maske mindestens 1 Monat lang auf und machen Sie sie regelmäßig jede Woche (2 Mal). Nur so kann ein gutes Ergebnis erzielt werden.

Die besten Rezepte

Senf Maske

Dieses Rezept hilft nicht nur überschüssige Talgsekretion loszuwerden, sondern stoppt auch den Verlust, erhöht das Wachstum. Es trocknet auch die Kopfhaut.

Wir brauchen 2 Esslöffel. Senfpulver und Mandelöl, 1 Teelöffel. Zucker, Eigelb und 3-4 Tropfen ätherisches Öl.

Senfpulver in warmem Wasser verdünnen, um einen dicken Brei zu machen. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu, mischen Sie gründlich und wenden Sie die Mischung auf die Wurzeln mit Massage Bewegungen für 20 Minuten.

Spülen Sie die Locken nach dem Waschen mit einem natürlichen Klarspüler.

Ölig

Verwenden Sie nicht nur ein Pflanzenöl für fettiges Haar, um die Situation nicht zu verschlimmern, aber achten Sie darauf, z. B. Zitronensaft, ätherische Öle, Zwiebelsaft hinzuzufügen.

Rezept:

Wir mischen 1 Tisch. ein Löffel Klette, Kokosnuss, Olivenöl, 1 Tisch. Zitronensaft (Orange, Grapefruit oder Zitronensaft) und fügen Sie auch 4 Tropfen Zitrus (Orange, Zitrone oder Grapefruit) zu Ihrer Wahl. Wir setzen die Masochka 40 Minuten lang auf die Wurzeln.

Ei

Eiermaske verträgt einen fetten Glanz, macht Locken weich, seidig, verleiht einen natürlichen Glanz.

Wir wenden dieses Mittel nur auf sauberes, gewaschenes Haar an.

Rezepte:

  1. Nehmen Sie 2 Eigelb, vorsichtig Löffel mit einem Löffel und fügen Sie 1 Tabellen hinzu. ein Löffel voll Cognac (oder ersetzen Sie Cognac durch Wodka). Reibe die Mischung in die Wurzeln und halte sie für 30 Minuten.
  2. 2 Eigelb vorsichtig mit 2-3 Tischen vermischen. Löffel mit fettarmer Kefir. Reiben Sie zuerst in die Haut und dann auf Strähnen. Bleiben Sie 40 Minuten auf dem Kopf.

Mit Meersalz

Ausgezeichnete Bewältigung dieses Problems Meersalz. Es reinigt sehr gut die Haut von Schmutz, Talg, Schuppen, nach denen die Haare nicht so schnell kontaminiert werden.

Wir nehmen 3 Tische. Löffel Meersalz (nehmen Sie nur kleines Salz), 4 Tropfen Teebaumether.

Die Haare müssen vor dem Auftragen leicht feucht sein. Mit massierenden Bewegungen auf die Haut auftragen. Lassen Sie das Produkt 2-3 Minuten auf dem Kopf stehen und spülen Sie es ab.

Bewerben 1 Mal in 2 Wochen oder 1-2 mal im Monat.

Kefir

Bei hohem Fettgehalt hilft der Haarbrunnen gut oder hilft mager Kefir, Molke.

Mit Kefir können Sie verschiedene Rezepte zubereiten. Wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt und tragen Sie sie auf Ihr Haar auf.

Rezepte:

  1. Kefir 30 Minuten lang auf Haut und Locken verteilen und anschließend mit Wasser abspülen.
  2. Nimm das Eigelb, 1 EL. ein Löffel Cognac und Joghurt. Reibe die Mischung in die Haut ein und lasse sie 35-40 Minuten einwirken.
  3. Mischen Sie auf 1 Tabellen. Löffel Kefir, Aloe-Saft, Kräuter-Abkochung (zum Beispiel aus Kamille, Brennnessel, Klette oder andere Kräuter), 1 Teelöffel. Zitronensaft, Honig. Die vorbereitete Mischung wird in die Wurzeln eingerieben und 30 Minuten warten, dann abspülen.
  4. Wir brauchen ein halbes Glas Kefir und 4 Tropfen Äther (zum Beispiel Zitrone, Orange, Lavendel, Ylang-Ylang, Teebaum). Die Mischung verrühren und 40 Minuten auf Haut und Locken verteilen.

Zitrone

Eines der effektivsten Rezepte für fettiges Haar - Zitronenmaske. Es trocknet die Haut, neutralisiert die übermäßige Sekretion von subkutanem Fett, beseitigt fettigen Glanz.

Rezepte:

  1. Fügen Sie im Eigelb 1 Tabelle hinzu. l. Cognac und Zitronensaft. In Wurzeln einreiben und 30 Minuten einwirken lassen.
  2. Mischen Sie auf 1 Tabellen. ein Löffel Aloe-Saft, Zitronensaft, Honig und Eigelb. Auf die Haut 30 Minuten lang mit Massagebewegungen auftragen.

Mit ätherischen Ölen

Verwenden ätherische Öle, den äußeren Zustand der Locken zu verbessern, nämlich Fettglanz, Schuppen, Verlust loszuwerden, sie seidig, elastisch, glatt und gehorsam zu machen.

Für fettiges Haar, verwenden Sie solche Ether: Zitrone, Orange, Minze, Grapefruit, Teebaum, Bergamotte, Ylang-Ylang, Eukalyptus, Wacholder, Zeder, Lavendel und andere.

Ether kann hinzufügen in Balsame, Masken, Shampoos. Um dies zu tun, nehmen Sie eine Portion und fügen Sie 3-4 Tropfen Ether hinzu, dann waschen Sie Ihre Haare.

Mach es auch Aromaten. Tragen Sie 3 Tropfen Äther auf den Holzkamm auf und kämmen Sie die Haare 5 Minuten lang. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 mal pro Woche.

Geister

Alkohol Tinkturen und Masken trocknet die Haut perfekt aus, danach ist das Haar weniger verschmutzt, es sieht länger und sauber und gepflegt aus.

Rezepte:

  1. Mischen Sie das Eigelb von 1 Tabellen. ein Löffel Wodka oder Cognac (nach Ihrer Wahl), 1 Teelöffel. ein Löffel Honig, Aloesaft, Zitronensaft. Mit den Massagebewegungen 30 Minuten auf die Wurzeln auftragen.
  2. Wir brauchen 1 Tisch. ein Löffel Gras (nehmen Sie 1 Kraut zur Auswahl - Nesseln, Birkenblätter, Ringelblumen). Gießen Sie den Wodka (100ml). Und setzen Sie 5-10 Tage ein, um an einem dunklen Ort zu bestehen. Dann belasten und reiben Sie die Wurzeln 2 mal pro Woche. Der Verlauf der Behandlung 10-15 Prozeduren. Wenn es keine Zeit gibt zu warten, bis das Mittel kommt, kaufen Sie eine fertige Ringelblumentinktur in der Apotheke und bewerben Sie sich.

Rinsers

Um das Ergebnis zu verbessern, empfehle ich die Verwendung Klarspüler.

Es kann Essig-, Zitronen- oder Kräuterspülung sein.

Übernehmen Apfelessig zum Spülen, Zitrone, Kräuter (Minze, Kamille, Balsam, Mutter-und-Stiefmutter, Linde, Wegerich, Salbei, Brennnesseln, Birkenblätter).

Zu kochen Kräuterspülung nimm 2 Tische. Kräuterlikör für 1 Liter Wasser. Gießen Sie das Gras mit kochendem Wasser, warten Sie, bis das Mittel infundiert ist, kühlen Sie ab. Dann belasten Sie es und spülen Sie nach dem Waschen Ihre Haare. Wenden Sie es 3 Mal in 1 Monat an. Dann machen Sie eine Pause und wechseln Sie den Klarspüler auf ein anderes Rezept, damit es keine Sucht gibt.

Zu machen Essig- oder Zitronenspülung Nimm 1 Liter warmes Wasser und 2 Tische. Löffel Apfelessig (oder Zitronensaft). Mit dieser Lösung spülen Sie Ihre Haare 3 mal pro Woche für 1 Monat.

10 wirksame Masken gegen den Fettgehalt der Haare

Die meisten Frauen waren nicht in der Lage, das Problem der fettigen Haare effektiv zu lösen, obwohl es auf dem heutigen Markt der Kosmetik für die Haarpflege viele sinnvolle Shampoos gibt.

Wie Sie wissen, wächst jedes Haar aus einer kleinen Talgdrüse, die ein Geheimnis entwickelt, das die Haare vor dem negativen Einfluss der Außenwelt der Haut befeuchtet und schützt. Wenn jedoch solche Drüsen versagen, wird der Talg im Überschuss produziert, und es tritt eine übermäßige Hydratation der Kopfhaut und der Haaroberfläche auf. Natürlich fügen die Haare keinen fettigen Glanz der Schönheit hinzu.

Um das beschriebene Problem zu lösen, benötigen Sie etwas Einfluss direkt auf die Kopfhaut. Besonders effektiv und keine Taschenoption - zu Hause hergestellte Volksmasken. So sind Sie sich der Unbedenklichkeit und ökologischen Reinheit des verwendeten Arzneimittels absolut sicher.

Top 10 Masken und Dekokte für fettiges Haar mit eigenen Händen

1. Abkochen von Kräutern

Schließen Sie die getrocknete Kamille, Ringelblume, Wegerich und Eichenrinde gleichmäßig, gießen Sie die Mischung mit kochendem Wasser, lassen Sie es für etwa eine Stunde ruhen. Spülen Sie die Brühe mit gewaschenem Haar alle drei oder vier Tage.

Squeeze Aloe-Saft (Pflanze ab 3 Jahre alt) und massieren Sie die Haarwurzeln.

3. Rowan aus fettigem Haar

Gießen Sie 20 Gramm Vogelbeeren (krasnoplodnoy) mit einem Liter kochendem Wasser, kochen in einem kleinen Feuer für ca. 15 Minuten, kühlen, belasten und spülen Sie Ihren Kopf mit einem Abkochung.

4. Maske aus Eiern und Honig

Mit zwei Eiern die Eigelbe trennen, mit 10 g flüssigem Honig vermischen, sanft in die Kopfhaut einmassieren und ca. 40 Minuten halten. Sie können Ihren Kopf mit einem losen Handtuch umwickeln und die Maske eine ganze Nacht durchziehen lassen.

5. Maske für fettiges Haar mit Zitronensaft

Zu gleichen Teilen Honig, Zitronensaft, Eigelb, Aloesaft und Knoblauch vermischen. Reiben Sie die Mischung bis zur vollen Homogenität und auf den Kopf für eine halbe Stunde vor dem üblichen Waschen des Kopfes.

6. Hefe-Maske

10 g Hefe (trocken) gemischt mit 10 ml lauwarmem Wasser und einem Eiprotein. Mit einem Schneebesen schlagen, bis sich eine dicke Masse bildet, in Wurzeln einreiben und bis zum Antrocknen halten. Dann wasche deine Haare.

7. Apfelessig aus fettigem Haar

Kombinieren Sie 50 ml Apfelessig mit 5 g warmen flüssigen Honig. Die Mischung 15 Minuten vor dem Waschen mit der Mischung einmassieren.

8. Ätherische Öle

5 Tropfen Lavendelöl, gemischt mit 5 Tropfen Mandarinenöl, 50 ml Zitronensaft hinzufügen. Tragen Sie die Maske auf das sorgfältig gewaschene Haar auf. Halten Sie für 10-15 Minuten und sanft abwaschen.

9. Maske mit geronnener Milch

Sie benötigen: saure Milch in einer Menge, die von der Länge der Haare abhängt, Backpulver - 1 Teelöffel, der Sauermilch oder geronnener Milch hinzugefügt wird (Sie können mehr Salz hinzufügen), ein geschlagenes Protein (für sehr langes Haar 2 - 3), Saft von 1 Zitrone.

Mischen Sie alle Produkte, bis eine homogene Mischung erhalten wird. Maske reiben hauptsächlich an den Haarwurzeln. Warten Sie 30 Minuten - 1 Stunde und spülen Sie dann mit kaltem Wasser ab.

10. Maske aus fettigem Haar mit Ton

Falls gewünscht, können Sie der vorherigen Maske 1 Esslöffel Ton und 3 Esslöffel Essig hinzufügen. Wenn Sie sich für Ton entscheiden, beachten Sie, dass es stark aufgetragen und abgewaschen wird, die Haare müssen beim Auftragen nass sein. Ton hat eine sehr positive Wirkung auf das Haar. Darüber hinaus hilft es, häufiges Waschen von fettigem Haar loszuwerden, es stimuliert das Haarwachstum.

Bevor man irgendwelche Mittel verwendet, ist es notwendig zu berücksichtigen, dass bestimmte Bestandteile in der Lage sind, sowohl die Operation der Talgdrüsen zu regulieren als auch zu intensivieren. Um solche Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, die in diesen Rezepten angegebenen Proportionen einzuhalten.

Masken für fettiges Haar

Hallo, liebe Leser. Wir haben so heiße Tage, die Luft ist heiß. Diese Hitze, stickig... Tue alles was du nicht willst.))) Gestern waren am Stadtstrand in einer nahegelegenen Stadt, dort sind viele Leute. Es ist verständlich, es ist ein freier Tag, anscheinend ist es nicht nur für uns, in der Wohnung stickig zu sitzen. Aber das Wochenende endete und die Arbeitstage begannen. Normalerweise gibt es an Wochentagen am Strand praktisch niemanden, alle arbeiten. Der heutige Tag ist so heiß wie die vorherigen. Manchmal denke ich, es ist toll für diejenigen, die ein gemütliches Haus im Dorf haben. Erinnern Sie sich an die Kindheit, von morgens bis abends an der frischen Luft. Mochte die Schönheit, ging durch den Wald, sammelte Kräuter und Beeren...

Nun, ich wurde wieder ein wenig vom Thema abgelenkt. Heute wollte ich mit dir reden und Masken für fettiges Haar. Und ich möchte bewährte und effektive Masken teilen. Während der ganzen Zeit habe ich viele Masken ausprobiert, mir gefallen Masken sehr gut. Die Haare nach den Masken sind sauber, seidig, leicht.

Effektive und bewährte Masken für fettiges Haar zu Hause

Zu Hause können Sie jede Maske mit diesen oder anderen Zutaten zubereiten. Aber ich möchte immer, dass die Maske effektiv ist und noch besser getestet wird. Also werde ich die Rezepte schreiben, die mir am besten gefallen haben.

Warum werden Haare schnell fett? Wie Sie verstehen, ist die Situation nicht nur in den Haaren, denn das Haar selbst kann nicht fett werden. Talgdrüsen sind auf der Kopfhaut, in einigen Menschen arbeiten Drüsen aktiver als andere.

Viele Faktoren beeinflussen den Fettgehalt der Haare. Dies kann Unterernährung, innere Krankheiten, Stoffwechselstörungen im Körper, Hormonstörungen, die Verwendung von qualitativ minderwertigen Shampoos, die Verwendung von heißem Wasser zum Waschen des Kopfes und vieles mehr sein.

Ausführlicher habe ich das Thema auf dem Blog angesprochen: "Warum werden Haare schnell fett und was soll ich tun?" Wenn Sie mehr über alles erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel.

Natürlich spielen Haarpflege, Ernährung, ein gesunder Lebensstil, die Verwendung von Vitaminen, all dies eine wichtige Rolle und beeinflusst die Gesundheit der Haare, aber den Körper als Ganzes.

Bei mir Haar Fett an den Wurzeln und trocken auf Spitzen. Aber bei den Haarwurzeln wirklich fett, und ich habe verschiedene Mittel probiert oder probiert. Ich werde dir sagen, was ich am meisten mochte.

Masken für fettiges Haar mit ätherischen Ölen

Ich liebe Masken mit ätherischen Ölen. Einer meiner Lieblingsäther ist Lavendelöl. Es ist perfekt mit Schuppen, mit juckender Kopfhaut, das Haar macht es geschmeidig und elastisch.

Für fettige Haare und Kopfhaut sind die am besten geeigneten ätherischen Öle: Teebaumöl, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Grapefruit, Orange, Lavendel, Zeder, Bergamotte, Verbena, Nelke, Eukalyptus, Geranie, Wacholder, Ylang-Ylang und andere.

Sie können das Shampoo mit ätherischen Ölen anreichern. In einer Dosis Shampoo, die Sie verwenden, um Ihr Haar zu waschen, fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu und waschen Sie Ihr Haar.

Neben Masken können Aromaten verwendet werden. Auf den Zähnen eines hölzernen Kamms müssen Sie 1 bis 3 Tropfen ätherisches Öl abtropfen lassen und Ihr Haar über die gesamte Länge kämmen, von den Wurzeln bis zu den Spitzen. Dieser Vorgang kann 1-2 Mal pro Woche durchgeführt werden.

Scrub für die Kopfhaut

Ein sehr wirksames Mittel zur Reinigung der Kopfhaut ist ein Peeling. Scrub reinigt die Kopfhaut perfekt, nach der Anwendung entsteht ein Gefühl von Leichtigkeit und Reinheit.

Scrub ich selbst kochen, zu Hause. Um das Peeling vorzubereiten, nehme ich ein paar Löffel Haarbalsam, gebe ein paar Tropfen ätherisches Öl dazu (ich benutze Teebaum oder Lavendel), Sie können eine beliebige der obigen Listen wählen. Sie werden auch 3 Esslöffel feines Salz brauchen. Salz ist wünschenswert, um Meer zu verwenden.

Alle Zutaten werden gemischt und durch Massage auf die Kopfhaut aufgetragen. Die Haare sollten leicht feucht sein. Ich lasse das Peeling für 1-2 Minuten, dann wasche ich es ab. Mein Kopf in der üblichen Weise, nach dem Waschen benutze ich Balsam.

Verwenden Sie das Peeling einmal alle 2 Wochen. Sie können es einmal im Monat benutzen. Schau dir den Zustand deiner Haare und Kopfhaut an. Scrub ist sehr effektiv, wenn Sie nicht versucht haben, dann versuchen Sie es auf jeden Fall.

Masken mit Senf für fettiges Haar

Eine meiner Lieblingsmasken ist eine Maske mit Senf für Haare. Ich liebe diese Maske, nach der Maske unglaubliche Empfindungen. Das Haar ist sauber, leicht, glänzend, angenehm im Griff.

Um eine Maske 2 EL zu machen. Löffel mit trockenem Senf verdünnen mit warmem Wasser bis zum Brei. Mit Eigelb und 2 EL mischen. Löffel Mandelöl, fügen Sie 2-3 Tropfen ätherisches Öl hinzu. Sie können jedes ätherische Öl für fettiges Haar aus der obigen Liste verwenden.

Wir legen die Maske auf die Haarwurzeln und lassen sie 10 bis 25 Minuten stehen. Wir waschen uns mit Shampoo ab. Bevor Sie die Maske mit Shampoo abwaschen, sollten Sie die Maske mit kaltem Wasser und dann mit Shampoo waschen. Diese Maske wurde von mir mehr als einmal verifiziert.

Abkochungen und Aufgüsse von Kräutern für fettiges Haar

Wie sonst können Sie mit den fettigen Haaren und Kopfhaut fertig werden? Sehr effektive Haarspülung, Aufguss oder Abkochung von Kräutern.

Für fettiges Haar ist es geeignet: Mutter-und-Stiefmutter, Minze, Zitronenmelisse, Kamille, Salbei, Wegerich, Linde, Ayr, Schafgarbe und andere Kräuter.

Ich koche lieber Kräutertees, einfacher und schneller. Ich nehme eine 1-Liter-Dose, ich gieße 2 EL hinein. Löffel Kräuter und gießt kochendes Wasser. Ich bestehe darauf, filtere und verwende Haarspülung. Ich spüle meine Haare aus, nachdem ich mir den Kopf gewaschen habe.

Im Sommer verwende ich gerne Minze und Zitronenmelisse, das Aroma ist ein atemberaubendes und unglaubliches Gefühl von Frische und Kühlung. Ich spüle auch gerne Haare mit Brennnessel.

Neben Kräutern spüle ich meine Haare mit Apfelessig. Ich benutze ein paar Esslöffel Apfelessig pro Liter Wasser. Einfach nach natürlichem Apfelessig suchen. Vorteile davon werden viel mehr sein.

Anstelle von Apfelessig können Sie Zitronensaft verwenden. Dies ist ein natürliches und natürliches Heilmittel.

Masken für fettiges Haar mit Zitrone

Zitrone ist ein wirksames Mittel gegen fettiges Haar, eine Maske mit Zitrone ist sehr einfach und einfach zu Hause zu kochen. Um eine Maske zu machen, brauchen wir eine halbe Zitrone, zwei Esslöffel. Löffel Cognac und ein Eigelb. Eigelb und Cognac sind gemischt, wir überleben in der Mischung Saft einer halben Zitrone.

Alles gemischt und auf das Haar aufgetragen. Spülen Sie zuerst mit kaltem Wasser ab, um das Eigelb gut aus den Haaren zu waschen, und dann meinen Kopf mit Shampoo.

Auch für fettiges Haar, eine Mischung aus Apfelessig und Zitronensaft. Die Zutaten im Verhältnis 1: 1 mischen und auf die gesamte Haarlänge auftragen. Nach 20 Minuten waschen Sie es mit Shampoo ab.

Eine der wirksamen Masken ist eine Maske mit Honig, Aloe und Zitrone. Zitronensaft wird mit zwei Esslöffel Honig und zwei Esslöffel Aloe Fleisch gemischt. Auf das Haar auftragen, 30 Minuten einwirken lassen und mit Shampoo abwaschen.

Kefir Masken für fettiges Haar

Perfekt den Fettgehalt von Haarmilchprodukten, insbesondere Molke, Joghurt, Kefir, verwalten. Ich habe eine Maske für Haare mit Joghurt probiert.

Sie können einfach einen üblichen Joghurt oder geronnene Milch auf die Haare auftragen, 30 Minuten einwirken lassen und dann abwaschen. Aber ich benutzte Kefir in einer Haarmaske.

Ich habe Kefir mit Kakao gemischt. Der Löffel Kakao sollte mit einem Esslöffel warmem Wasser verdünnt werden. Zum Kakao 1 Eigelb und eine halbe Tasse Kefir hinzufügen. Die Maske wird über die gesamte Länge verteilt auf das Haar aufgetragen, eine halbe Stunde belassen und anschließend mit Shampoo abgespült.

Kefir kann mit Eigelb und Cognac gemischt werden (ein halbes Glas Kefir, ein paar Löffel Cognac und ein Eigelb). Wir haben eine Maske auf die Haarwurzeln gelegt.

Maske mit Lehm für fettiges Haar

Ton beeinflusst sehr wohltuend den Zustand der Haare, reinigt die Kopfhaut von überschüssigem Fett, stärkt das Haar und fördert deren Wachstum, verleiht dem Haar Elastizität und Elastizität.

Ich benutzte eine Maske mit einem blauen Ton. Ich habe diesen Ton auf Gesicht und Haare aufgetragen.

Um eine Maske zu machen, sollte der blaue Ton mit Wasser auf die Konsistenz von dicker saurer Sahne verdünnt werden, ein paar Löffel Apfelessig hinzugeben und auf die Haarwurzeln auftragen. Wenn nötig, spreizen Sie die Maske über die gesamte Haarlänge.

Für die Maske können Sie Ton mit Zitronensaft im Verhältnis 1: 1 mischen, aber vorher den Ton mit Wasser verdünnen, bis die Konsistenz der sauren Sahne erreicht ist.

Regeln für die Verwendung von Haarmasken

Wahrscheinlich kennen viele diese Regeln bereits, aber ich denke, es wird nicht überflüssig sein, sie zu wiederholen.

Bevor du eine Maske machst, trage ein altes T-Shirt, was keine Schande für Flecken ist.

Tragen sie eine Maske auf sauberes oder schmutziges Haar auf? Es gibt eine Meinung, dass diese Masken, die auf sauberes Haar angewendet werden, wirksam sind. Aber Masken für fettiges Haar werden auf "schmutziges" Haar aufgetragen.

Um die Wirkung zu erzielen, wickeln Sie die Haare mit einem Cellophan-Beutel und einem Handtuch ein.

Masken werden einmal wöchentlich seltener einmal alle zwei Wochen gemacht. Alle Masken empfehlen einen Kurs von 7 bis 10 Masken.

Überprüfen Sie die Maske auf allergische Reaktionen. Sie können die Maske hinter Ihrem Ohr überprüfen. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie allergisch auf die Komponenten der Maske reagieren, verwenden Sie nicht die Maske, in der sich diese Komponenten befinden.

Wenn Sie eine Wunde auf der Kopfhaut haben, muss der Einsatz von Masken aufgegeben werden.

Nehmen Sie Ihr Shampoo je nach Haartyp auf. Es ist ratsam, Shampoos ohne Sls zu verwenden. Achten Sie darauf, Haarbalsam zu kaufen.

Wasche deinen Kopf mit nicht zu heißem Wasser und spüle deine Haare mit kaltem Wasser.

Wenn Sie Ihre bewährten und wirksamen Masken Rezepte für fettiges Haar haben, teilen Sie mit uns, unten in den Kommentaren. Vielen Dank im Voraus.

Home-Masken für fettiges Haar - die besten Rezepte und Bewertungen

Fat Locks bringen ihren Besitzern viele Probleme. Es ist oft notwendig, Shampoo zu verwenden, Mittel für Dichte und Volumen zu verwenden, um gegen Schuppen und Seborrhoe regelmäßig zu kämpfen. Die Ursachen einer übermäßigen Talgdrüsenaktivität liegen häufig im hormonellen Ungleichgewicht sowie im Lebensstil. Die Prävalenz in der Ernährung von würzigen, würzigen und süßen Speisen führt zu Störungen in den Prozessen der Kopfhaut. Masken für fettiges Haar sind wirksam, sowohl zur Wiederherstellung der inneren Arbeit, als auch zur Befeuchtung der trockenen Spitzen.

Regeln für die Vorbereitung von Hausmasken für fettiges Haar

Was tun mit fettigem Haar? Helfen Sie, das Problem der natürlichen Verbindungen zu lösen. Unter Beachtung einfacher Empfehlungen ist es einfach, sich um Schlösser zu kümmern:

  1. Kochen Sie nur in Keramik oder Steingut, um Oxidation zu vermeiden;
  2. Es ist notwendig, die Zusammensetzung der Maske für die Reaktion vor der Behandlung der Kopfhaut zu überprüfen;
  3. Die Oberfläche der Epidermis sollte frei von Rissen und Schäden sein;
  4. Spülen Sie mit warmem Wasser, um die Drüsensekretion nicht weiter zu verstärken;
  5. Wenn das fettige Haar an den Wurzeln ist und die Spitzen trocken sind, wird die Maske nur auf dem basalen Bereich verwendet, die Abschnitte werden getrennt mit nahrhaftem Balsam behandelt.

Tipps zur Verwendung von Heimmasken

Wenn das Haar fett wird, dann verwenden Sie einmal wöchentlich kosmetische Produkte. Richtig ausgewähltes Shampoo sollte in Kombination mit dem Balsam sein, der auf die Hauptwachstumszone und auf die Spitzen aufgetragen wird.

Die wichtigsten Empfehlungen sind:

  • um die Fettigkeit zu reduzieren, können Sie Brühen aus Kamille, Brennnessel, Löwenzahn, Mutter und Stiefmutter verwenden;
  • hervorragende Trocknung, Kräuselung von üppigem und voluminösem Ton, Henna, Getreide und Kartoffelstärke;
  • Um den Effekt zu verstärken, ist eine wärmende Haube weit verbreitet;
  • Bis zu zwei Mal pro Woche Heilverfahren durchführen;
  • Bevor Sie mit Shampoo waschen oder eine Maske auftragen, benötigen Sie eine Kopfmassage.

Nützliches Video: Wie bin ich von den fettigen Haaren befreit worden?

Wichtiger Hinweis von der Redaktion

Wenn Sie den Zustand Ihrer Haare verbessern möchten, sollten Sie besonders auf die verwendeten Shampoos achten. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Shampoos bekannter Marken gibt es Substanzen, die unseren Organismus vergiften. Die Hauptbestandteile, wegen denen alle Übel auf den Etiketten als Natriumlaurylsulfat, Sodium Laureth Sulfat, Coco Sulfat bezeichnet werden. Diese Chemikalien zerstören die Struktur der Locken, das Haar wird brüchig, verliert an Elastizität und Festigkeit, die Farbe verblasst. Aber das Schrecklichste ist, dass dieser Dreck in die Leber, das Herz, die Lungen gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs verursachen kann. Wir raten Ihnen, die Mittel nicht zu verwenden, in denen diese Substanzen gefunden werden. Kürzlich haben die Experten unserer Redaktion eine Analyse von Nicht-Sulfat-Shampoos durchgeführt, wobei der erste Platz von Fonds von Mulsan Cosmetic eingenommen wurde. Der einzige Hersteller aller Naturkosmetika. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontroll- und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen, den offiziellen Online-Shop mulsan.ru zu besuchen. Wenn Sie an der Natürlichkeit Ihres Make-ups zweifeln, überprüfen Sie das Ablaufdatum, es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

Home Rezepte für Masken gegen den Fettgehalt der Haare

Optimale Pflege für fettiges Haar erfordert regelmäßige Tiefenreinigung. Um die Arbeit der Talgdrüsen wiederherzustellen, müssen natürliche kosmetische Verfahren durchgeführt werden. Die Pracht und Volumen sind vorhanden, die Locken bleiben länger glänzend und brüchig.

Maske für fettiges Haar an den Wurzeln

Mit Ihren Händen können Sie den Lipidhaushalt normalisieren, die intensive Arbeit reduzieren, den Fettgehalt der Haare reduzieren. Um das Wachstum von Schlaffollikeln zu stärken und zu verdicken, müssen Sie Folkmethoden anwenden. Verbessert den Allgemeinzustand, Schuppen und Irritationen.

Zusammensetzung:

  • 20 gr. Henna;
  • 10 gr. Ton;
  • 6 Tropfen Bergamotäther.

Zubereitung und Art der Anwendung: Das Pulver mit heißem Tee aufgießen und ca. eine halbe Stunde warten. Mischen Sie Ton mit farblosem Henna, verteilt auf dem Bereich der trockenen Wurzeln um fünf / sieben Zentimeter. Wickle den Film fest, warte sechzig Minuten.

Maske für fettiges Haar und trockene Spitzen

Um fettiges Haar zu beseitigen, sowie gegen Sprödigkeit über die gesamte Länge, wird empfohlen, natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden. Das Verfahren für stumpfe, leblos gefärbte Strähnen wirkt prächtig und kehrt zu Weichheit und Strahlkraft zurück. Um das Legen und die schmerzlose Entwirrung der Koltunen zu erleichtern, wiederholen Sie die pflegenden Manipulationen zweimal pro Woche.

Zusammensetzung:

  • 40 ml Sauermilch;
  • Eigelb;
  • 5 ml Vitamin B2.

Zubereitung und Art der Anwendung: Den sauren Milchquirl mit Eigelb und Vitaminlösung schlagen. Mit einer Fertigmischung die trockenen, ungewaschenen Strähnen über die gesamte Wachstumsfläche behandeln. Wie folgt die Isolierung, lassen Sie für fünfundvierzig Minuten handeln. Wie immer gründlich waschen.

Video Rezept: Maske für ölige Wurzeln und trockene Spitzen

Maske für das Wachstum von fettigem Haar mit Senf

Aktive Bestandteile der Maske erlauben, Stoffwechselvorgänge in den Birnen zu beschleunigen, Nährstoffe zur Verfügung zu stellen. Um das Wachstum und die Stärkung der Wiederholung zweimal pro Woche Volksrezepte zu beschleunigen. Verbessert den Sauerstoffatem, das Haar wird stark und elastisch.

Zusammensetzung:

  • 20 gr. Senfpulver;
  • 50 ml Brennnessel-Infusion;
  • 5 ml Mandelöl.

Herstellung und Methode der Anwendung: Rühren Sie das Pulver mit der Infusion, bis eine homogene Konsistenz erhalten wird, fügen Sie Samenöl hinzu. Verteilen Sie die Senfmaske auf dem Wurzelbereich der ungewaschenen Strähnen, lassen Sie sie für zehn / zwölf Minuten stehen und spülen Sie auf die übliche Weise.

Maske zur Festigung von fettigem Haar mit Vitaminen

Es gibt ein schnelles Ergebnis gegen das Herausfallen, ein natürliches Verfahren, das zu Hause verwendet wird. Fässer über die gesamte Länge mit nützlichen Substanzen zu sättigen und auch die Bildungsprozesse in den Zwiebeln mindestens dreimal im Monat zu beeinflussen.

Zusammensetzung:

  • 50 ml Kamillenbrühe;
  • 25 Tropfen Retinol;
  • 15 Tropfen Tocopherol;
  • 2 Ampullen Vitamin B 5;
  • 2 Ampullen Vitamin B12.

Herstellung und Methode der Anwendung: in der warmen gefilterten Brühe den Rest der Zutaten hinzufügen, verteilen Sie die flüssige Masse auf saubere Strähnen mit einem Pinsel. Nach der Behandlung vorsichtig mit einem Film einwickeln und die ganze Nacht einwirken lassen. Am Morgen spülen Sie mit Apfelessig, mit Wasser verdünnt.

Maske für Dichte und Volumen

Regelmäßige regelmäßige Pflege wird die übermäßige Fettigkeit der Wurzelregion reduzieren, Schuppen und Schuppen lindern. Das Verfahren mit Tomatensaft ergibt die notwendige Dichte und Flauschigkeit des Haares, wodurch das Styling länger erhalten bleibt.

Zusammensetzung:

  • 2-4 Tomaten;
  • 20 gr. Reisstärke;
  • 6 Tropfen Rosmarin ätherisches Öl.

Herstellung und Methode der Anwendung: von saftigen reifen Tomaten, Saft mit Fruchtfleisch pressen, mit Getreidestärke und duftenden Tropfen kombinieren. Die Masse verteilt sich auf den Wurzeln und der Hauptwachstumszone, wobei die Enden frei bleiben. Nach fünfundzwanzig Minuten können Sie es abwaschen.

Maske vor dem Herausfallen

Um Haar von übermäßigem Verlust und Zerbrechlichkeit zu behandeln, ist es wert, zu Hause Stärkungsmittel zu verwenden. Aktive Komponenten reanimieren schnell den Zustand des Wurzelsystems und füllen den Mangel der notwendigen Elemente aus. Führen Sie in der Nebensaison einen Präventivkurs in drei / fünf Sitzungen durch.

Zusammensetzung:

  • 20 gr. Meerrettich;
  • 15 ml Sesamöl;
  • 4 Eigelb.

Zubereitung und Art der Anwendung: Die frische Meerrettichwurzel auf dem Mähdrescher zerkleinern, die restlichen Zutaten zugeben. Dicker Brei sollte gleichmäßig an den Wurzeln verteilt und für 20 Minuten belassen werden. Spülen Sie wie üblich, wenn Ölreste vorhanden sind, mit Wasser mit Weinessig abspülen.

Maske für Glanz mit Cognac und Zitrone

Ein effektives Rezept, das fettiges Haar trocknet, ermöglicht Ihnen, dicke, voluminöse Locken zu bekommen, ohne die Spitzen und den Hauptbereich des Wachstums zu verdünnen. Die reanimierende Maske hilft, die Locken nach dem Färben wieder herzustellen, wenn der radikale Fettgehalt erhalten bleibt und die Spitzen zu schneiden beginnen und brechen.

Zusammensetzung:

  • 25 ml Cognac;
  • 10 ml Zitrone;
  • 15 ml Traubenöl.

Herstellung und Methode der Anwendung: in einem warmen alkoholischen Getränk, saure Saft und ein leichtes feuchtigkeitsspendendes Öl. Behandeln Sie die flüssige Mischung mit sauberen nassen Strähnen, die vom Beginn des Wachstums an leicht zurückgehen. Sie können fürsorgliche Manipulationen in fünfzig / achtzig Minuten durchführen.

Videorezept mit Eigelb und Cognac zu Hause

Feuchtigkeitsmaske mit Kefir

Bietet ein gepflegtes Aussehen von fetten, stumpfen Locken Maske von Sauermilchprodukten. Normal genug feuchtigkeitsspendend, ohne schwerere und vermehrte Sekretion.

Zusammensetzung:

  • 25 ml Kefir;
  • 20 gr. Hüttenkäse;
  • Ampulle mit Vitamin B5.

Herstellung und Art der Anwendung: aus geronnener Milch, weichem Quark und Vitamin zur Herstellung einer homogenen Masse, kann mit Mineralwasser verdünnt werden. Paste auf saubere, feuchte Strähnen verteilen, mindestens eine Stunde warten. Die Quarkmischung auf die übliche Weise waschen.

Nährende Maske mit Olivenöl

Um matte Strähnen nach dem Sommer Ultraviolett- und Meerwasser wiederherzustellen, sowie Schutz vor Magnetisierung und niedrigen Wintertemperaturen für Fett-Typ, ist es notwendig, Nährstoffverfahren zu verwenden. Das Wasser-Lipid-Gleichgewicht ist normalisiert, die porösen Teile der Kutikula sind verlötet.

Zusammensetzung:

  • 15 ml Olivenöl;
  • 20 gr. Gelatine;
  • 3 Tropfen Ingweräther.

Herstellung und Art der Anwendung: Die Kristalle sollten in grünem Tee gerührt werden, bis sie gelöst sind, und erhitztes Öl und aromatische Tropfen werden in die Heliumpaste eingeführt. Von den Wurzeln auf vier / sechs Zentimeter unmittelbar nach dem Waschen verteilen, isolieren und warm erwärmen. Spülen Sie eine Stunde lang durch. Weitere Informationen zu den Vorteilen und der Verwendung von Olivenöl für die Haarpflege finden Sie hier.

Regenerierende Maske mit Ton

Die beste Maske für den fettigen Typ lässt eine Woche lang formloses Styling, erhöhte Fettigkeit und Schwellungen und Volumen vergessen. Tief beeinflusst die intrazellulären Ebenen, reinigt und trocknet, macht die Locken weich und folgsam.

Zusammensetzung:

  • 20 gr. Ton;
  • 30 ml Bier;
  • 2 Ampullen Vitamin B6.

Herstellung und Methode der Anwendung: eine beliebte Art von Ton mit einem Getränk gemischt, Pyridoxin hinzufügen. Intensive Massage der Masse in der Kopfhaut, nach dem Verlassen der Wirkstoffe für eine Viertelstunde, können Sie und anstelle von Shampoo verwenden.

Maske für dünn fettes Haar mit Ei und Honig

Um dünne, leblose Stränge zu stärken, um natürlichen Glanz und Kraft wiederherzustellen, wahrscheinlich dank der geprüften Rezeptur. Natürliche Komponenten wirken sich positiv auf die Struktur der Kutikula bis zu den Enden aus.

Komponenten:

  • 3 Eier;
  • 25 gr. Honig;
  • 20 gr. Haferflocken.

Herstellung und Methode der Anwendung: aus Haferflocken kochen flüssige Aufschlämmung, in abgekühlt, fügen Sie Schlageier mit Honig. Um reine nasse Schleusen zu verarbeiten, hat man, nach dem Erwärmen, ungefähr zwei Stunden gewartet, um kühles Wasser abzuwaschen, das das Eichhörnchen nicht gekürzt hat.

Brotmaske mit Meersalz

Für sehr fettiges Haar gibt es ein Rezept, das maximale Dichte und ein gesundes gepflegtes Aussehen bietet. Das durchgeführte Verfahren ermöglicht auch, das Wachstum zu beschleunigen und Skinhead Irritationen loszuwerden.

Zutaten:

  • 30 gr. Roggenbrot;
  • 15 g. Meersalz.

Zubereitung und Art der Anwendung: Das Fruchtfleisch mit heißem Grüntee unter kräftigem Rühren zugießen und dem Brei weiße Kristalle hinzufügen. Nach der Behandlung der basalen Fläche, kleiden Sie die Duschhaube, fertig in zehn Minuten.

Eiermaske mit Aloe-Saft

Bietet Nahrung und Feuchtigkeit, ohne die Kanäle zu verstopfen und aktiviert keine zusätzliche Sekretion. Ein weicher Einfluss auf die Schaftstruktur ermöglicht das Löten der exfoliierten geschädigten Nagelhaut und der Gemüsesaft wirkt antiseptisch.

Zusammensetzung:

  • 3 Eier;
  • 20 ml Aloesaft;
  • 3 Tropfen Orange.

Herstellung und Methode der Anwendung: Die Zutaten mit einem Schneebesen vermengen, bereit, die Eiermaske vom Beginn des Wachstums bis zum Schnitt auf den feuchten Wisch zu legen. Unter dem Film und einem Handtuch für mindestens eine Stunde aufbewahren, nach dem Spülen wie üblich.

Video: Ein effektives Rezept mit Rizinusöl und Pfirsichöl, Aloe und Honig

Ölige Maske

Zur Wiederherstellung der pH-Balance, Sättigung mit Fettsäuren und Verhinderung von Verlust. Wir empfehlen einem Fetttyp, dieses Ernährungsverfahren anzuwenden. Vitamin-Mineral-Cocktail liefert ausreichende Nahrung und Feuchtigkeit, wendet zweimal pro Monat Prävention an, mit einem starken Haarausfall, um eine Reihe von fünf / sechs Sitzungen zu halten.

Zusammensetzung:

  • 20 ml Klettenöl;
  • 5 ml Sheabutter;
  • 4 Tropfen Ylang-Ylang-Ester.

Herstellung und Art der Anwendung: Erhitzen Sie das Öl auf einem Wasserbad, verdünnen Sie mit einer Hagebuttenbrühe und fügen Sie Aroma hinzu. Verarbeiten Sie die gesamte basale Fläche und entlang der Wachstumslinie. Nach dem Verstecken unter der Schutzkappe 2 Stunden einwirken lassen und mit Bio-Shampoo abspülen.

Nützliches Video: Wie man den Fettgehalt von Haaren zu Hause loswird

Bewertungen über die Verwendung von Volksrezepten

Ab der Pubertät sind die Haare immer fett, man musste sich jeden Tag waschen. Die Maske mit ätherischen Ölen hat mir geholfen, jetzt hält das Volumen vier Tage, also verwende ich keine zusätzlichen Mittel.

Valeria, 33 Jahre alt

Müde von der Pflege der fettigen Kopfhaut, also habe ich beschlossen, die Wurzeln zu trocknen. Aber zusätzliche Aussetzer, ich musste mich an Volksrezepte wenden. Nach dem Auftragen der Maske mit Henna wurden die Wurzeln befestigt, die Locken wurden dicker und glänzender.

Endlich bin ich mit meinen Haarproblemen fertig geworden! Ich fand MASKU für die Wiederherstellung, Stärkung und WACHSTUM der Haare. Ich benutze bereits 3 Wochen, das Ergebnis ist, und es ist großartig. Lesen Sie mehr >>>

5 super wirksame Masken gegen den Fettgehalt der Haare

Viele Frauen kennen das Problem des schnell verblassenden Haares, das schwer in die Haare zu bringen ist. Sie verblassen, sehen unordentlich aus, unterstützen absolut nicht das erforderliche Volumen. In der Regel wählen ihre Besitzer sorgfältig spezielle Shampoos, sie waschen oft ihre Haare, benutzen Klimaanlagen und Klarspüler gegen Fett.

Öliges Haar, oft an dichte Klumpen erinnernd


Aber eine viel größere Wirkung bringt hygienisch-kosmetische Verfahren, die ohne besonderen Aufwand zuhause erledigt werden können. In diesem Artikel bieten wir Ihnen einfache und zuverlässige, hauseigene Masken für fettes Haar, die seit vielen Jahren getestet werden.

Brot für fettiges Haar

Unsere Großmütter und Urgroßmütter kämpften mit Hilfe von Brotkrumen um fettiges, feines Haar. Roggenbrot ohne Kruste wurde mit kochendem Wasser gegossen und bestand für ca. 15-20 Minuten. Der resultierende Brei wurde auf den Kopf aufgetragen, in ein Handtuch gewickelt und mit Haushaltsarbeiten beschäftigt. Nach einer halben Stunde konnte die Maske abgewaschen werden, indem die Haare mit leicht angesäuertem Wasser mit Essig abgespült wurden.

Solche Verfahren können heute durchgeführt werden, zumal ihre Wirksamkeit durch die Zeit bewiesen ist. Sie regulieren den Fettgehalt der Haut, verleihen dem Haar einen gesunden Glanz und Volumen. Unter modernen Bedingungen kann eine Aufschlämmung von Schwarzbrot und Wasser in einem Mixer gemahlen werden, so dass die Maske für Talghaare weich und elastisch wird, besser in der Kopfhaut absorbiert.

Nach der Anwendung eines so einfachen Verfahrens sollte der Kopf gründlich mit Shampoo gewaschen und dann abgespült werden.

Masken aus Joghurt (Kefir)

Ein anderes traditionelles Mittel zur Stärkung der Haare und zur Bekämpfung ihres übermäßigen Fettgehalts sind Joghurt, Molke oder Kefir. Diese Sauermilchprodukte reduzieren die Sekretion von Talg, machen das Haar sehr weich und seidig.

Je niedriger der Fettgehalt von geronnener Milch oder Kefir, desto besser, weil es mehr organische Säuren gibt, nämlich, sie helfen, die Locken zu pflegen. Es ist ausreichend, leicht erwärmte geronnene Milch auf das Haar aufzutragen, bevor Sie den Kopf waschen, ihn erwärmen und für eine Stunde belassen, dann mit Shampoo für fettiges Haar waschen und abspülen.

In Kefir-Masken aus fettem Haar kann man Saft aus rohen Kartoffeln oder Kürbis dazugeben und im Sommer dazu Gurkensaft verwenden. Verfahren mit Zusatz von Gemüsesäften reduzieren die Sekretion von Talg erheblich, nähren das Haar, verleihen ihm ein gepflegtes und gesundes Aussehen.

Ton ist ein ausgezeichneter Fettabsorber

In der Tat ist blauer oder grüner Ton Frauen seit langem als eine sehr wirksame Kosmetik bekannt. Masken für fettiges Haar aus diesen Tonarten können als Universalmittel bezeichnet werden, da sie nicht nur die Poren tief reinigen, sondern auch Fett aufnehmen, die Kopfhaut mit Vitaminen versorgen, Schuppen beruhigen und behandeln.

Rezepte mit der Verwendung von Ton eine ganze Menge, aber sie sind alle auf der Verdünnung von Ton in Wasser oder Kräuter-Abkochung gebaut. Meistens verwenden Sie dazu eine Abkochung der Rinde von Eiche, Schnur, Johanniskraut oder Brennnessel.

Hier ist eines dieser Rezepte: 2 Esslöffel Ton sorgfältig mit der gleichen Menge Wasser oder Kräuter-Abkochung verdünnt, um die Konsistenz von dicker saurer Sahne zu erreichen.

Dann fügen Sie einen Löffel Apfelessig oder Zitronensaft hinzu - und die Maske für fettiges Haar ist fertig. Es wird in die Kopfhaut gerieben, mit einem Handtuch für Wärme bedeckt, und nach einer halben Stunde wird es abgewaschen. Um die Effektivität dieses Verfahrens zu erhöhen, müssen Sie es mindestens 2 mal pro Woche durchführen.

Senf Maske

Wahrscheinlich wissen alle Frauen, dass Senf Fett gut aus dem Geschirr entfernen kann. Es stellt sich heraus, dass es auch hilft, Fett auf den Haaren nicht weniger erfolgreich zu bekämpfen. Dieses hygienische Verfahren ist äußerst einfach. Trockener Senf (Pulver) muss zu gleichen Teilen mit warmem Wasser verdünnt werden, püriertes Eigelb zugeben, Zucker verquirlen, gut umrühren und auf die Haarwurzeln auftragen.

Wir haben Senf auf die Haare gelegt

Nach 30 Minuten ist es notwendig, Ihre Haare mit warmem Wasser zu spülen und zu spülen, das mit ein paar Tropfen Zitronensaft versetzt wird. Senfmaske gegen fettiges Haar verbessert die Durchblutung, fördert das Wachstum, entfernt fettigen Glanz.

Ölmasken

Auf den ersten Blick scheint es unwahrscheinlich, dass Ölmasken mit zu viel Fett helfen. Aber das ist es wirklich. Das Öl aus Traubenkernen, Jojoba, Mandeln, Sesam, passt perfekt zur Fettigkeit unserer Locken. Diese Öle gelten als grundlegend. Als zusätzliche Komponente werden die ätherischen Öle solcher Pflanzen verwendet:

Um ein kosmetisches Mittel vorzubereiten, mischen Sie 2 Esslöffel Grundöl und 5 Tropfen ätherisches Öl. Reiben Sie die resultierende Mischung in die Kopfhaut, erwärmen Sie es und lassen Sie es für ungefähr 40 Minuten. Um das ölige Mittel vollständig abzuwaschen, müssen Sie Ihre Haare gründlich mit Shampoo waschen, aber die Wirkung einer solchen Maske für schnell verblassendes Haar ist atemberaubend.

Was Sie wissen müssen

Um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, müssen Sie sich an einige wichtige Regeln erinnern:

  1. Die vorbereitete Mischung für die Maske sollte warm sein, dann wird ihre Wirkung verstärkt.
  2. Nachdem die Mischung auf das Haar aufgetragen wurde, ist es notwendig, den Kopf mit einem Handtuch zu erwärmen, zuerst eine Polyethylen-Duschhaube auf den Kopf zu setzen.
  3. Zum Abwaschen der Maske sollte nur warmes und nicht heißes Wasser verwendet werden, da heißes Wasser den Talgdrüsen hilft, effektiver zu arbeiten.
  4. Der Hauptbehandlungskurs beträgt ca. 1 Monat. Dann müssen Sie zwei Wochen Pause machen und den Hauptgang wiederholen.

[youtube width = "720" Höhe = "315"] iKTVSIf0fiU [/ youtube]

Die oben genannten Tipps und Rezepte für Masken funktionieren sehr gut mit fettigem Haar. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Beseitigung von kosmetischen Problemen immer komplex sein sollte.

Daher müssen Sie zunächst die Ursache für übermäßige fettige Haare herausfinden, dann die Ernährung und den Lebensstil anpassen und erst danach den optimalen Verlauf der medizinischen Kosmetik wählen. Wir hoffen sehr, dass der Artikel Ihnen dabei hilft. Sei gesund und schön!

Masken für fettiges Haar zu Hause

Sie sagen, dass deine Augen ein Spiegel der Seele sind, deine Haare sind ein Zeichen von Wohlbefinden, Genauigkeit und Attraktivität. Viele Frauen sind besorgt darüber, wie sie ihre Haare richtig pflegen, Spliss und Fettwurzeln beseitigen können. Dies hilft Ihnen zu Maske, die die Intensität der hypodermischen Drüsen anpassen und die Enden der Haare ideal machen können.

Wie oft kann ich Masken für fettiges Haar machen?

Da die Auswirkungen auf die Arbeit der Talgdrüsen in den normalen Grenzen liegen sollten, empfehlen Fachärzte und viele namhafte Ärzte die Vitaminformulierung nicht öfter als alle 3 bis 4 Tage.

Wenn Sie das gewünschte Ergebnis erzielen möchten, müssen Sie die Empfehlungen korrekt befolgen und die Proportionen genau einhalten.

Die besten Hausmasken für fettiges Haar: Was tun?

Jede Hausfrau in der Küche hat eine ganze Palette von einfachen Produkten, auf deren Basis Sie das perfekte Make-up für Ihr Haar machen können.

Welche Produkte können im Kampf gegen fettiges Haar helfen?

  • Senf.
  • Ei.
  • Klettenöl.
  • Ton (grün oder blau).
  • Kefir.
  • Henna.
  • Zitrone (Saft).
  • Sogar Schwarzbrot, Haferflocken, Cognac und Wodka.

Die aufgeführten Produkte und Kosmetika können sowohl einzeln als auch in integrierten Versionen verwendet werden.

Rezept für Senfmaske für fettiges Haar

Warum Senf? Die Antwort ist einfach: In den Samen von Senf ein riesiger Schatz von organischen Säuren, sowie eine kolossale Versorgung mit Mineralsalzen, Vitaminen und vielen anderen nützlichen Substanzen.

Das Vorbereiten der Maske wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen.

Dazu müssen Sie nehmen:

  • Senf (fünf große Löffel);
  • Mandelöl oder Rizinusöl (ein paar Tropfen);
  • Zucker (ein großer Löffel).
  1. Alle oben genannten Komponenten in den angegebenen Anteilen sollten gründlich gemischt werden.
  2. Der entstehende Brei verteilt sich gleichmäßig über die gesamte Länge
  3. Sammeln Sie die Haare auf dem Nacken und massieren Sie den Kopf langsam für weitere 5 Minuten.
  4. Fixieren Sie das Haar mit einer Haarspange und ruhen Sie sich 40 Minuten lang aus.
  5. Nach dieser Zeit spülen Sie die Zusammensetzung von den Haaren und waschen Sie den Kopf gegebenenfalls mit einem geeigneten Shampoo.

Senf Zusammensetzung entlasten Sie nicht nur Fett, sondern auch die Follikel mit Vitaminen sättigen.

Diese Maske hat ihre Nachteile: Der Senf brennt ein wenig, aber die Zwiebeln (Follikel) sind aktiviert. Wenn Sie ein brennendes Gefühl verspüren, halten Sie die empfohlenen 40 Minuten nicht ein - waschen Sie die Maske sofort ab. Eine solche Reaktion des Körpers zeigt an, dass diese Zusammensetzung nicht zu Ihnen passt.

Kefir Maske für fettiges Haar

Kefir ist ein sehr wertvolles Sauermilchprodukt. Die Menschen haben gelernt, es richtig anzuwenden, wenn sie Masken für Haare und Gesicht machen. Kefir verbessert nicht nur die Struktur des gespaltenen Haares, sondern neutralisiert auch den lästigen fettigen Glanz und verleiht Ihren Locken eine luxuriöse Ausstrahlung.

Verwenden Sie diese Maske mehrmals im Monat: Tragen Sie Kefir auf das Haar auf, es kann sowohl vor als auch nach dem Waschen des Kopfes erfolgen, 25 Minuten einweichen und dann ausspülen. Haare mit Wasser bei Raumtemperatur abspülen.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass bei langem Gebrauch von Kefir das Haarpigment weggespült wird. Wenn Ihnen diese Maske gefallen hat, empfehlen wir Ihnen daher, sie mit anderen Optionen zu wechseln.

Maske für fettiges Haar mit Ei

Jeder ist an Hühnereier gewöhnt - das Produkt ist alles andere als gewöhnlich. Eiermasken verbessern Glanz, fügen Dichte hinzu und entfernen auch das schmuddelige fettige Aussehen der Haare. Eier sind zwei unglaublich nützliche Teile: Protein und Eigelb. Letzteres ist eine besonders wichtige Komponente - es enthält einzigartige Nährstoffe und Vitamine, beschleunigt das Wachstum der Haare.

Eiermaske mit Zitronensäure Sie können den fettigen Glanz entfernen. Um diese Mischung vorzubereiten, benötigen Sie nur zwei Komponenten: Eier und Zitronensaft. Diese Zutaten sollten in einem Behälter gemischt (mit einem Schneebesen geschlagen werden), auf das Haar aufgetragen, eingewickelt und mindestens 30 Minuten lang die Vitamine aufnehmen können. Anschließend den Kopf gründlich waschen.

Masken aus Ton für fettiges Haar: die besten Rezepte

Die beliebtesten im Kampf gegen fettige Haare werden berücksichtigt blauer und grüner Ton. Es sind diese Tonarten, die zur Tiefenreinigung beitragen und gleichzeitig eine beruhigende Wirkung haben. Sie werden nicht nur zur Fettentfernung, sondern auch zur Bekämpfung von Schuppen verwendet, die oft mit Fettwurzeln einhergehen.

Vorbereitungsmaske

  1. Mischen Sie den Ton mit Wasser, bis sich eine dicke Masse bildet (ca. 1: 1).
  2. Fügen Sie einen Esslöffel Zitronensaft hinzu.
  3. Die letzte Komponente ist Knoblauch - ein Teelöffel ohne eine Scheibe geriebenem Gewürzgemüse.

Dann die Masse in die Kopfhaut einreiben und, wenn möglich, das Haar 3-5 cm von den Wurzeln verteilen. Bedecke deinen Kopf mit einem weichen Handtuch. Idealerweise müssen Sie mindestens 30 Minuten lang mit einer Maske laufen, aber jede hat ihre eigene Empfindlichkeitsschwelle. Spülen Sie die Zusammensetzung, sobald Sie das geringste Brennen oder Unwohlsein verspüren.

Wir empfehlen Ihnen, das Video anzusehen, um die Ursachen der übermäßigen Produktion von Talg besser zu verstehen und die für Sie am besten geeignete Option auszuwählen.

Masken für fettiges Haar mit Henna

Mal sehen, was für ein Henna ist das?

Henna sind die Blätter der Pflanze, die während der Verarbeitung zerkleinert und zu einem pulverigen Zustand gemahlen werden. Sie haben eine hohe Farbfähigkeit, also wenn Sie nicht Ihre ursprüngliche Farbe ändern wollen - kaufen Sie ein farbloses Henna.

Maske von Henna ist besser zu kochen mit dem Zusatz von Ton (blau oder weiß) - dies wird die Wirkung verstärken.

Henna mit Ton verrühren (2: 1), die Mischung mit einem warmen Kräutersud (zB Johanniskraut mit Kamille) übergiessen, Die Maske sollte wie eine dicke saure Sahne aussehen. Auf die Wurzeln auftragen und die Haare mit einem Baumwolltuch umwickeln. Waschen Sie die Maske nicht länger als 25 Minuten. Es wird nicht empfohlen, den Kopf mit dem Shampoo zu waschen, es ist besser, die Haare mit Wasser bei Zimmertemperatur zu spülen.

Das Ergebnis wird sofort sichtbar, denn Henna verleiht Ihren Schlössern ein schickes Volumen und einen luxuriösen Glanz.

Pflegende Maske für fettiges Haar mit Vitaminen

Oft stoßen wir auf eine Situation, in der Sie versuchen, gut und richtig zu essen, aber der Körper hat immer noch nicht genug Vitamine und wird hauptsächlich auf den Haaren angezeigt. Dies geschieht, weil wir Shampoo ständig wechseln, Haartrockner, Lack, Schaum, Bügeln verwenden, was sich negativ auf den Zustand unserer Locken und Kopfhaut auswirkt. Dadurch sind die Wurzeln ölig, die Spitzen sind gespalten und das Haar sieht nicht sehr attraktiv aus.

Um eine Vitaminmaske vorzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • ein Ei (nur Dotter),
  • Vitamin A (4-6 Tropfen),
  • Vitamin E (4-6 Tropfen),
  • Honig - ein kleiner Löffel;
  • Cognac - ein halber Teelöffel;
  • Zitronensaft - 15-20 Tropfen.

Die Maske wird mindestens 1,5 Stunden lang aufgetragen, wobei die Haare sorgfältig in Zellophan und ein warmes Handtuch (Taschentuch) eingewickelt werden. Am Ende der Zeit waschen Sie den Kopf mit Shampoo (das genau zu Ihnen passt) und spülen Sie sauberes Haar mit einer warmen, gefilterten Kamillenbrühe.

Wenden Sie diese Maske 1-2 Mal pro Woche an, aber tun Sie es besser regelmäßig, bis Sie Fortschritte sehen.

Klettenmaske für fettiges Haar

Klettenöl wird oft als zusätzliche Komponente zu komplexen Masken verwendet. Dies liegt an seinen einzigartigen Eigenschaften - Fett zu entfernen, das Wachstum zu beschleunigen und das Haar gehorsam zu machen.

  1. das oben erwähnte Öl;
  2. ätherisches Analogon (alles was dir am besten gefällt);
  3. Calendula (Alkoholtinktur);
  4. Saft von Zitrusfrüchten (bessere Zitrone).

Gießen Sie 20 ml jeder Komponente in einen Kunststoff- oder Holzbehälter, mischen Sie, lassen Sie 3-4 Minuten stehen und tragen Sie sie auf die fettigen Wurzeln auf. Wenn gewünscht, kann die Maske auf alle Haare verteilt werden, aber in diesem Fall müssen Sie die Anzahl der Komponenten auf die Hälfte erhöhen (bei mittlerer Länge).

Mit einer Maske mindestens 60 Minuten gehen und dann zur Dusche gehen.

Brotmaske für sehr fettiges Haar

Wenn Ihr Haar einen hohen Fettgehalt hat, empfehlen wir Ihnen, auf eine einfache Roggenbrot-Maske zu achten.

Es ist einfach, eine effektive Masse vorzubereiten - Brotkrumen (es ist wünschenswert, dass frisches Brot getrocknet wird) mit gewöhnlichem Wasser einweichen. Gießen Sie nicht zu viel Flüssigkeit, deshalb sollten Sie einen Brei bekommen.

Tragen Sie die Maske auf das Haar auf und lassen Sie es 45 Minuten einwirken. Spülen Sie den Kopf gründlich ab.

Masken für fettiges Haar mit Wodka und Cognac

Masken, die auf Alkoholbasis hergestellt werden, können die Arbeit der Talgdrüsen perfekt anpassen, wodurch der Fettgehalt der Haarwurzeln verringert wird. Wir bieten Ihnen zwei Rezepte für die Zubereitung einer Alkoholmaske.

  1. Nimm die 150 ml Cognac, ein paar Löffel Honig und roter Pfeffer (buchstäblich an der Spitze des Messers). Die Zusammensetzung sollte leicht erwärmt und über die Kopfhaut verteilt werden. Bewahre die Maske mindestens 15 Minuten lang auf.
  2. Für die nächste Maske müssen Sie vorher ausfüllen 160 ml kochendes Wasser 2-3 Blätter Brennnessel. In eine abgekühlte Brühe (nicht zu stressen) geben 130 ml Wodka. Da die Maske flüssig ist, ist es nicht sehr bequem, sie alleine auf das Haar aufzutragen. Es wird viel einfacher sein, dies zu tun, wenn dir geholfen wird. Das Gehen mit einer Maske kann bis zu 25-30 Minuten dauern, aber wenn Sie ein brennendes Gefühl fühlen - gehen Sie sofort zur Dusche.

Masken mit Honig für fettiges Haar

Honig ist in den meisten Rezepten enthalten, da er eine breite Palette von Wirkungen hat und nicht mit vielen Komponenten von Haarmasken reagiert. Die Zubereitung einer Maske auf der Basis von Honig dauert nicht länger als zwei Minuten, und die Vorteile davon sind nicht geringer als von Infusionen, Brühen und teuren Zutaten.

Nehmen Sie Ihren Lieblingsbalsam und fügen Sie Honig dazu (1: 1), dann streuen Sie eine einfache Mischung aus Zimt mit einem Löffel - die Maske ist fertig. Gehen Sie mit einer solchen Zusammensetzung kann von ein bis zwei Stunden dauern, und damit Sie nicht mit der Maske stören - binden Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch.

Masken für fettiges Haar mit Stärke und Meersalz

Um das Problem der fettigen Haare zu beseitigen, können Sie auf den ersten Blick völlig inkompatible Produkte kombinieren. Zum Beispiel Stärke und Meersalz.

Nimm die ein paar Löffel Stärke und Meersalz, lösen Sie die Komponenten in Wasser (warm), wenn Sie möchten, können Sie hinzufügen ein paar Tropfen Zitronensaft (Zitrone, Orange, Limette). Gut umrühren und nach dem Kopfwaschen als Conditioner verwenden.

Gelatinemaske für fettiges Haar

Gelatine-Maske ist wahrscheinlich die am leichtesten zu bedienen und eine medizinische Mischung vorzubereiten. Gelatine ist reich an Ballaststoffen, Kollagen, Phosphor, Eisen und Aminosäuren. Es wird Ihr Haar gesund und elastisch machen, und lästige Fettigkeit wird nach der zweiten Anwendung verschwinden.

Um diese Maske vorzubereiten, benötigen Sie zwei Komponenten - Gelatine und Senf. Diese beiden Zutaten in einem Verhältnis von 1: 1 vormischen, mit warmem Wasser übergießen und 20 Minuten ruhen lassen. Dann bringen Sie die Masse in einen homogenen Zustand (Sie können es leicht in der Mikrowelle erwärmen, so dass Gelatine schneller Feuchtigkeit aufnimmt). Beendet die Zusammensetzung über die gesamte Länge der Haare verteilt und 25 Minuten stehen gelassen.

Gelatine - eines der wichtigsten Werkzeuge Haare laminieren.

Wirksame Masken gegen fettigen Haarausfall

Ihr Haar leidet nicht nur an übermäßig fettiger Kopfhaut, sondern fällt auch aus? Sie können von einer eisbasierten Alkoholmaske unterstützt werden.

Das Rezept ist sehr einfach - Sie werden brauchen zwei Eigelb und zwei große Löffel Alkohol oder Wodka. Die Eigelbe verquirlen und den Alkohol hinzufügen, 10-15 Minuten stehen lassen und dann in die Kopfhaut einmassieren. Eine halbe Stunde später kann man unter die Dusche gehen. Die Verbesserung des Zustands der Haare und ihrer Menge ist nach zwei Monaten der Anwendung spürbar - das Haar wird um 25% dicker.

Maske für ölig gefärbtes Haar

Trotz der Tatsache, dass jetzt Farben mit der mildesten Wirkung produzieren, beschädigen sie doch die Struktur der Haare und verursachen oft die reichliche Arbeit der Talgdrüsen. Wickeln Sie den Prozess auf die Seite der Wiederherstellung wird die Fruchtmaske helfen.

Zerstöre die Frucht in gleichen Anteilen. Den Honig vorheizen (in Höhe von 1 großen Löffel pro 100 g Obst) und in den Brei füllen. Öl (ein kleiner Löffel) in eine kaum warme Mischung gießen, umrühren und sofort auf das Haar auftragen.

Sie können mit einer Maske für bis zu 60 Minuten gehen, dann spülen und ohne Anstrengung mit einem weichen Handtuch einweichen.

Maske für Fettspalten

Fett an den Wurzeln und trocken an den Enden der Haare - ist nicht ungewöhnlich. Und wie wählt man ein Mittel gegen fettiges oder trockenes Haar? Es ist sehr schwierig, ein universelles Heilmittel im Geschäft zu finden, da der Einfluss auf die Wurzeln und Spitzen das Gegenteil sein sollte. Wir bieten Ihnen an, mit dem Problem der natürlichen Produkte fertig zu werden, die Sie nicht besonders verbringen werden.

  • Ei. Trennen Sie das Protein vom Eigelb. Schlagen Sie das Protein auf der Kopfhaut und 3 cm vom Anfang des Haarwuchses. Legen Sie das Eigelb auf die Spitzen und über die gesamte Länge. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal pro Woche und Sie werden Ihr Problem vergessen.

Um solche Maske abzuwaschen, ist es das kühle Wasser notwendig, damit sich das Eichhörnchen bei Ihnen auf dem Haar nicht zusammengerollt hat.

  • Sauermilch + Sahne. Das System ist das gleiche wie mit dem Ei. Milch auf die Wurzeln und Sahne (vorzugsweise dicker) - auf die Spitzen und über die gesamte Länge.

Wenn auf Ihrem Fenster eine Aloe-Blume wächst, empfehlen wir Ihnen, das nächste Video anzuschauen.

Maske für dünn fettiges Haar

Es ist ziemlich schwierig für Mädchen, die dünnes Haar haben, und sogar die fettige Kopfhaut erhöht. Wörtlich die ganze Zeit das Gefühl von ungewaschenem Haar verfolgen. Das Problem kann gelöst werden, wenn eine Salzmaske vor jedem Waschen des Kopfes verwendet wird, gefolgt von Spülen mit Johanniskraut.

Salz Maske

Jemand wird sagen, dass dies überhaupt keine Maske ist, weil Sie nichts zu kochen brauchen, aber das ist die Schönheit dieser Art, Fett loszuwerden und die Follikel zu stimulieren.

Du wirst brauchen Salz und Johanniskraut. Befeuchten Sie Ihre Hände und wickeln Sie sie in Salz, dann machen Sie sich eine Kopfmassage. Bewegungen sollten nicht zu schnell und genau sein, Sie müssen nicht stark drücken, um die Oberfläche der Haut nicht mit Körnern zu beschädigen. Weiter für 10-15 Minuten massieren, dann mit Haarwäsche duschen. Spülen Sie die Haare nach dem Baden mit Johanniskraut.

Wie man eine Maske für Haare mit fetten Wurzeln und trockenen Spitzen macht?

Tragen Sie die Haarmasken vorsichtig mit trockenen Spitzen auf, um das Problem nicht noch weiter zu verschärfen. Die Hauptregel ist die Anwendung von fettigen medizinischen Mischungen direkt auf die Haarspitzen, ohne die Wurzeln zu beeinträchtigen.

Um dieses Problem zu lösen, können Sie jedes der oben genannten Rezepte mit mehreren Nuancen unterstützen:

  • Bevor Sie eine Maske für Haar mit Fettwurzeln verwenden, müssen Sie die Spitzen mit Sanddornöl für eine halbe Stunde einölen.
  • Ein sofortiger Schutz kann Fischöl liefern. Für einige Minuten vor dem Auftragen der Trockenmaske sollte mit trockenen Spitzen verschmiert werden.
  • Oliven-, Kokos- und Klettenöl wirken langsamer. Sie müssen mindestens eine Stunde vor dem Eingriff aufgetragen werden, um den Fettgehalt der Wurzeln zu beseitigen.

Mit Hilfe von Heim-Haarmasken können Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen und Unbehagen und lästigen Fettgehalt vergessen. Die Hauptsache ist, die Proportionen zu beobachten und vergessen Sie nicht, zweimal in der Woche Ihren Locken etwas Aufmerksamkeit zu schenken.