Haarmaske mit Zimt und Honig

Zimt ist berühmt als das beliebteste Gewürz von allen. Wer hätte gedacht, dass diese getrocknete Rinde, die in der Küche jeder Herrin ist, früher nur Königen und Kaisern zugänglich war! Verwenden Sie es für die Herstellung von Süßwaren oder Kaffee. Es ist unmöglich, Gerichte aus Lamm der orientalischen Küche vorzustellen, ohne dieses Gewürz hinzuzufügen. Es ist bereits so beliebt und zugänglich, aber nicht jeder hat Informationen darüber, welche Eigenschaften in diesen braunen Stöcken versteckt sind.

Nützliche und medizinische Eigenschaften

Die reiche Zusammensetzung von Zimt erlaubt nicht die Entwicklung von Darmkrebs. Auch die Fasern, die es ausmachen, helfen bei Problemen mit dem Stuhl. Kein Anti-Kälte-Medikament wird ohne Zugabe von antibakteriellem Extrakt aus diesem Gewürz hergestellt. Die Zusammensetzung der therapeutischen Salben enthält Zimtöl, das Hautreizungen entfernen kann. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Duft gewidmet, der die Stimmung heben, das visuelle Gedächtnis und die Gehirnaktivität verbessern kann.

Vorsicht: Zimt

Egal wie nützlich dieses Gewürz ist, es hat Kontraindikationen.

Bedenken Sie bei der Verwendung von Zimt in großen Portionen, dass es die Substanz Cumarin enthält, die die Kopfschmerzen aktiviert und die Leber beeinträchtigt. Es führt auch zu einer übermäßigen nervösen Erregbarkeit.

Seien Sie vorsichtig, auch schwanger zu sein, weil Gewürz den Uterus und das schlechteste reduzieren kann - es kann eine Fehlgeburt provozieren.

Vorteile für Locken

Die Haarmaske mit Zimt wirkt außergewöhnlich positiv. Eine große Menge an Antioxidantien und Vitaminen fördert die Durchblutung der Kopfhaut und aktiviert das Haarwachstum.

Jede Maske für Haare mit Zimt kann jenen Mädchen helfen, die lange Zeit von den Marktmitteln enttäuscht waren, die keine Wirkung haben.

Spa-Pflege

Wenn Ihr Shampoo lange nicht den gewünschten Effekt erzielt hat, kann unser Gewürz das Problem beheben. Es genügt, ein paar Tropfen Zimt-ätherisches Öl hinzuzufügen - und bei regelmäßiger Anwendung bekommt man kräftiges und gepflegtes Haar.

Wirksam wird auch den Kopf mit Hilfe von Zimtöl massieren, die die Durchblutung stärken wird. Besonders auf diese sollten Mädchen achten, die davon träumen, schnell einen langen Zopf zu wachsen.

Mehrere Masken

  • Straffende Haarmaske mit Zimt. Um es zu machen, müssen Sie 1 EL mischen. l. Zimt und Honig, 2 EL. l. Oliven-, Castor- oder Klettenöl. Die Maske wird sorgfältig über die gesamte Länge verteilt und nach ein paar Minuten abgewaschen.
  • Regenerierende Haarmaske mit Zimt. Ein paar Löffel Kokosöl mit Honig und 1 EL gemischt. l. Zimt, können Sie auch das ätherische Öl dieses Gewürzes hinzufügen, die nur die Wirkung verstärken wird. Die resultierende Mischung wird gründlich gemischt und etwa 30 Minuten lang auf dem Haar belassen, wonach sie gründlich mit Wasser abgewaschen wird.

Großmutters Rezepte

Eine Haarmaske mit Zimt und Honig kann in wenigen Schritten ihren Zustand zum Besseren verändern. Regelmäßiger Gebrauch wird den Effekt nur verstärken und bewahren. Wir brauchen folgende Zutaten: 45 g Honig und Zimtpulver, 5 ml Kokosöl und Macadamia. Wenn Sie der Besitzer von trockenem Haar sind, kann die Menge der Öle erhöht werden, wenn Sie Fett reduzieren.

Eine Haarmaske mit Zimt und Honig wird wie folgt zubereitet: Den Honig schmelzen, dann Kokosöl und Gewürze hinzufügen. Dann gießen Sie das restliche Macadamiaöl. Die Mischung auf das feuchte Haar verteilen und etwa 40 Minuten lang halten.

Solch eine einfache Art der häuslichen Pflege wird nicht nur den allgemeinen Zustand der Haare positiv beeinflussen, sondern auch ihr Wachstum beschleunigen und wird auch Volumen geben. Nach mehreren Behandlungen werden Sie bemerken, dass sie gehorsam geworden sind, glänzend und glatt geworden sind. Und das ist alles möglich Maske "Zimt mit Honig" für die Haare. Bewertungen von Mädchen, die es aktiv nutzen, nur positiv. Sie bemerken, dass die Maske der zweite Atem für geschwächtes und dumpfes Haar wurde.

Mit Haarausfall wir bereiten folgende Maske vor: zwei Eier werden zu Schaum geschlagen, wir erhitzen Honig mit Zimtpulver (1: 2) mit einem Wasserbad. Dann, nach und nach, Schneebesen, fügen Sie die Honig-Zimt-Mischung von Eiern hinzu. Leichte Massagebewegungen reiben sich in die Haarwurzeln ein und verteilen sich über die gesamte Länge. Halten Sie die Maske für 45 Minuten unter der Duschhaube und einem Handtuch. Mit Shampoo gründlich abwaschen. Wir fixieren das Ergebnis, indem wir den Absud der Kamille ausspülen.

Laut den Frauen ist dies die beliebteste Haarmaske mit Zimt. Rezensionen von ihr reden nur darüber, was sie wirklich vor dem Verlustproblem rettet, aber es lohnt sich, ordentlich zu sein, gepaart mit Honig, hat sie den Effekt einer leichten Aufhellung.

Einen Zopf bis zur Taille wachsen lassen

Masken für Haare mit Zimt zum Wachsen werden auch Indianer genannt. Und das ist nicht verwunderlich, denn wenn man sich die langen Zöpfe des schönen Bollywoods ansieht, kann man eifersüchtig sein. Und was hindert uns daran, den gleichen Effekt zu erzielen? Das stimmt, nichts!

Deshalb bereiten wir Notizbücher vor und schreiben das folgende Rezept auf: 1/3 st. Honig mit 5 EL gemischt. l. irgendein Pflanzenöl. Dann 1 TL hinzufügen. Zimt, auf der Spitze des Messers scharfe Paprika und 1 TL. Pulvernelken. In einem Wasserbad lösen wir alle Komponenten auf. Lassen Sie uns ein wenig abkühlen und tragen Sie eine warme Zusammensetzung auf das trockene Haar auf. Beachten Sie, dass diese Maske nur auf die Wurzeln angewendet werden sollte. In irgendeiner Weise heizen wir den Kopf und halten ihn für 1 Stunde. Dann auf die übliche Weise abwaschen.

Verwendung von Öl zum Einwickeln und zur Kopfmassage

Die Maske für Haare mit Zimtöl ist ziemlich einfach. Sie müssen ein paar Löffel Klette und Olivenöl, fügen Sie etwa 5 Tropfen Zimtöl und gut mischen, um sie zu verbinden. Für die Massage wird normalerweise ein spezieller Pinsel verwendet, aber wenn dieser nicht verfügbar ist, können Sie ihn zu einem Kissen Ihrer Finger machen.

Das Öl wird auf die Wurzeln aufgetragen und mit den Fingern in die Haut gerieben. Sei nicht überflüssig und kämme dein Haar während einer Massage. Solch eine einfache und angenehme Massage wird helfen, eine erstaunliche Wirkung zu erzielen.

Von brünett bis blond

Einige Mädchen, die von Natur aus dunkles Haar haben, träumen davon, den Farbton mit einer helleren Farbe zu variieren. Die Verwendung verschiedener Farben wirkt sich jedoch nachteilig auf die Gesundheit und Gesundheit der Haare aus. Dann kommen verschiedene nationale Mittel zur Hilfe. Obwohl sie nicht so eine sofortige Änderung der Haarfarbe geben, aber sie nicht verletzen, aber im Gegenteil, verbessern Sie den Zustand.

Eine aufhellende Haarmaske mit Zimt ist ein Nährstoff, der auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert und es dem Haar nicht ermöglicht, trocken, spröde und beschädigt zu werden. Natürlich ist der Preis der Haarfärbemittel viel niedriger als die vollen Kosten der Inhaltsstoffe eines Wundermittels. Aber nach der Verwendung von natürlichen Zutaten, müssen Sie nicht zusätzliche Balsame und andere Produkte kaufen, wie nach dem Färben.

Die Maske "Zimt mit Honig" zum Klären von Haaren ist wirklich ein effektives Werkzeug. Es hat auch einen angenehmeren Duft als Farbe. Und das Haar wird mit einem natürlichen Farbton glänzend.

Was ist das Geheimnis eines solchen Werkzeugs wie eine Maske mit Zimt zum Aufhellen der Haare? Bewertungen sagen, dass mit ihr wirklich eine Veränderung des Farbtons erreicht werden kann. Wenn Sie es einmal benutzen, wird der Ton doppelt so hell sein. Wenn Sie einen helleren Farbton wünschen, müssen Sie mindestens drei Verfahren durchführen. In diesem Fall können Sie die gewünschte Farbe einstellen, dh anhalten, wenn das gewünschte Ergebnis sichtbar ist.

Um eine solche Maske zu Hause vorbereiten zu können, brauchen wir also: Nehmen Sie einen Glasbehälter und gießen Sie 1 EL hinzu. Haarspülung, 0,5 st. Honig (flüssig) und 3 EL. l. Zimtpulver. Rühren und schließlich eine homogene viskose Masse erhalten. Auf sauberes und leicht feuchtes Haar auftragen. Wir verteilen die Zusammensetzung vorsichtig von den Wurzeln bis zu den Spitzen mit Hilfe des Kämmens. Für etwa 30 Minuten halten wir die Maske unter der Verpackung und ein Handtuch, nach der Zeit entfernen wir die letzte und halten die Zusammensetzung für 3-4 Stunden mehr. Dann vorsichtig meinen Kopf, vergessen Sie nicht, die Haare mit einem Kamm zu kämmen, so dass kein Zimtpulver mehr in ihnen ist. Für eine schnellere Wirkung nach dem Waschen, spülen Sie Ihren Kopf mit einem Abkochung aus Kamille.

Lightening Haarmaske mit Zimt. Bewertungen

Ein schöner Boden, dessen Vertreter dieses Verfahren bereits ausprobiert haben, hat seinen ganzen Charme und seine wirklich atemberaubende Wirkung voll und ganz erkannt. Ihrer Meinung nach gibt die erste Abklärung ein gutes Ergebnis: nicht nur die Farbe ändert sich, sondern auch das Aussehen der Haare. Sie werden lebendiger, gepflegter, glänzender und vor allem gesund. Die einzige Empfehlung für die Zubereitung, nach der Meinung von Frauen, ist die strikte Einhaltung der Formel, alle Zutaten müssen von hoher Qualität sein, auch lohnt es sich auf die Gerichte, in denen die Maske vorbereitet ist zu achten - es sollte Glas sein.

Jedes Rezept, das in dem Artikel beschrieben wird, gibt wirklich gute Wirkung und positive Gefühle. Die Hauptsache ist, sie regelmäßig zu benutzen (1-2 mal pro Woche), und dann wirst du gesundes und schönes Haar bekommen.

Haarmaske mit Zimt und Honig - 5 beste Rezepte

Natürliche Produkte für die Pflege von Schlössern wirken milder als industrielle Kosmetik, aber nicht weniger effizient. Honig ist das am meisten bevorzugte Produkt in hausgemachten Masken. In Kombination mit Gewürzen wird die Aktivität dieser Komponente erhöht und die Strähnen erhalten den maximalen Nutzen.

Honig und Zimt für das Haar

Beschreibe das Tandem wie die meisten Frauen, die sich um Ringellocken kümmern, weil diese Zutaten gleichzeitig sowohl für die Kopfhaut als auch hinter den Locken und hinter den Spitzen sorgen. Dank ihrer Vielseitigkeit wird diese Maske besonders geschätzt - Honig und Zimt harmonieren perfekt mit anderen Komponenten. Beliebte Ergänzungen:

  • Zitronensaft;
  • Conditioner und Balsam-Rinser;
  • Eier;
  • pflanzliche und ätherische Öle.

Was ist nützlich für Honig für Haare?

Dieses Produkt zeichnet sich durch eine reichhaltige Zusammensetzung aus:

Eine Haarmaske mit Zimt und Honig hilft, diese Substanzen in die Epidermiszellen des Kopfes und der Knolle zu bringen, die Arbeit der Follikel zu aktivieren und die Sprödigkeit zu beseitigen. Das Imkereiprodukt behandelt wirksam Hautkrankheiten und wird daher oft für Seborrhoe und übermäßige Schuppen, Juckreiz und Reizungen empfohlen. Einige Frauen üben Haaraufhellung mit Honig, diese Methode trocknet nicht Locken, bietet Strähnen von gesundem und goldenem Glanz. Ein weiterer Vorteil des Produkts ist die Wachstumsstimulierung und das Stoppen der Ablagerung. Honig stärkt die Wurzeln und verhindert deren Absterben.

Was ist nützlich für Haar Zimt?

Das Hauptmerkmal des präsentierten Gewürzes ist die Aktivierung der Durchblutung und des Stoffwechsels in den oberen Hautschichten. Aufgrund lokal reizender Eigenschaften wird Zimt für den Haarwuchs verwendet, um deren Dichte zu erhöhen und mit Alopezie zu kämpfen. Andere nützliche Qualitäten von Gewürzen:

  • Verhinderung von Endabschnitten;
  • Erweichung der Locken, Verbesserung ihrer Elastizität;
  • geben Volumen;
  • Normalisierung der Funktionen der Talgdrüsen;
  • Tiefenreinigung;
  • Schutz vor widrigen Wetterbedingungen.

Maske "Honig und Zimt" für die Haarreinigung

Das vorgeschlagene Rezept ist nur für die Besitzer von blonden Strähnen und natürlichen Blondinen geeignet. Lightening Haar mit Zimt und Honig hat eine weiche Wirkung, so um die Sättigung von dunklen oder schwarzen Locken zu reduzieren, hilft dieses natürliche Heilmittel nicht. Für die Braunhaarigen ist die beschriebene Zusammensetzung ebenfalls ineffektiv. Es wird Strähnen einen goldenen Glanz geben, sie heller, aber nicht heller machen.

Haarmaske - Zimt, Honig, Zitrone

Verbessern Sie die Wirkung der betrachteten Komponenten in der Lage zu einem Oxidationsmittel, in dessen Rolle ein frisch gepresster Zitrussaft ist. Um das Austrocknen von Locken und das Aufhellen von Haaren mit Zimt und Honig zu verhindern, ohne sie zu beschädigen, ist es wichtig, sofort nach der Anwendung der Maske einen nahrhaften oder feuchtigkeitsspendenden Balsam aufzutragen. Ein auffälliges Ergebnis erscheint nach 4-5 Prozeduren, bei 1 Sitzung ändern die Strähnen den Farbton um ein Vielfaches, um 0.5 Ton.

Aufhellung mit Zimt und Honig - Rezept

  • natürliche frische Zitrone - 5-7 ml;
  • Honig - 200-240 ml;
  • Zimtpulver - 30-40 g.
  1. Rühren Sie das Gewürz in Honig, bis glatt.
  2. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu.
  3. Nach dem Mischen aller Komponenten, lassen Sie das Heilmittel für 50-60 Minuten warm.
  4. Verteilen Sie die saubere trockene Lockenmasse, es ist gut zu kämmen.
  5. Um den Kopf mit einer Cellophankappe zu wärmen.
  6. Nach 4-4,5 Stunden waschen Sie die Stränge.
  7. Wiederholen Sie 2-3 mal pro Woche.

Maske für das Haarwachstum - Zimt und Honig

Diese Komponenten können dazu beitragen, Haarausfall zu stoppen, lange und dicke Locken wachsen, Brüchigkeit und Zerbrechlichkeit zu verhindern. Zimt und Honig für das Wachstum von dunklen Haaren und hellen Strähnen bietet:

  • Stimulation von inaktiven Follikeln;
  • Ernährung der Wurzeln mit Vitaminen, Proteinen und Mineralien;
  • Verstärkung von Zwiebeln;
  • Wiederherstellung der lokalen Immunität der Kopfhaut;
  • Volumen erhöhen.

Maske für die Haare - Zimt, Honig, Balsam

Die einfachste Version der kosmetischen Mittel setzt das Vorhandensein eines hochwertigen Klarspülmittels voraus. Die Zusammensetzung enthält die am besten zugänglichen Komponenten - Honig, Zimt, Haarspülung. Um die Wirksamkeit zu erhöhen, können Sie Ihre Lieblingsessenzöle hinzufügen, die für die Art von Ringellocken geeignet sind. In Anwesenheit von Schuppen empfehlen Experten eine Haube auf der Basis von Teebaum und Lavendel (1-2 Tropfen).

Haarmaske mit Zimt und Honig

  • Balsam, vorzugsweise organisch - 100-120 ml;
  • Honig - 35-50 ml;
  • Zimt im Pulver - 10-20 g.
  1. Verbinden Sie im Glasbehälter alle Komponenten.
  2. Mischen Sie nach dem Mischen sofort einen Teil des Produkts in die Kopfhaut.
  3. Der Rest der Masse ist über die Stränge einschließlich der Enden verteilt.
  4. Tragen Sie eine Polyethylenkappe und wickeln Sie den Kopf mit einem dicken Handtuch ein.
  5. Waschen Sie Ihr Haar in 45-100 Minuten.

Haarmaske - Zimt, Honig, Ei

Wenn das Haar sein Volumen und seine Pracht verloren hat, sind die Locken beschädigt, und sie brechen oft ab, intensive Pflege ist erforderlich. In solchen Fällen raten Kosmetikerinnen, der Maske ein frisches Ei hinzuzufügen. Das Eigelb ist reich an wertvollen Nährstoffen, organischem Protein und Keratin. Es ist in der Lage, die empfindliche Struktur der Stränge wiederherzustellen und ihre Elastizität und Geschmeidigkeit wiederherzustellen.

Zimt mit Honig für Haare - Rezept

  • Eigelb - 1-2 Stück;
  • Gewürz in Form eines Pulvers - 20-35 g;
  • Honig - 50-55 ml.
  1. Schlagen Sie das Eigelb mit einer Gabel.
  2. Fügen Sie Honig und Zimt hinzu.
  3. Mischen Sie vorsichtig die gemischte Masse in das Haar.
  4. Machen Sie eine Kopfmassage.
  5. Wärmen Sie die Locken mit Cellophan und einem Handtuch.
  6. Nach 45 Minuten abwaschen.

Wenn das Haar anfällig für Fett im Wurzelbereich ist, treten in regelmäßigen Abständen Schuppen und Juckreiz auf, in dem vorgeschlagenen Rezept können Sie Ether hinzufügen:

  • Teebaum;
  • Rosmarin;
  • Wacholder;
  • Kamille;
  • Zitrone.

Haarmaske - Zimt, Honig, Klettenöl

Pflanzenfette sind Quellen für seltene ungesättigte Säuren, die für das normale Funktionieren der Follikel, die Stärkung der Zwiebel und das schnelle Wachstum der Stränge notwendig sind. Daher hilft die klassische Zusammensetzung der Hausmittel: Honig, Zimt, Öl - Maske aus diesen Komponenten hilft, die ersten Stadien der Alopezie zu bewältigen, machen die Schlösser dicker und länger. Coursework sorgt für eine Normalisierung der Strangstruktur, Erhöhung ihrer Elastizität und gesunden Glanz.

Haarmaske mit Zimt und Honig

  • Klettenöl - 35-45 ml;
  • flüssiger Blütenhonig - 40-50 ml;
  • gemahlenes Gewürz - 10-15 g.
  1. Mischen Sie die angegebenen Zutaten.
  2. Der größte Teil der Zusammensetzung wird über die Kopfhaut verteilt und mit den Fingern sanft in die Wurzeln gerieben.
  3. Der Rest der Maske wird auf die Enden der Locken aufgetragen.
  4. Kämmen mit einem seltenen Kamm.
  5. Wickeln Sie Ihren Kopf in eine Plastikkappe und ein Handtuch.
  6. Waschen Sie die Stränge nach 1-1,5 Stunden.

Maske für Haare - Honig, Zimt, Olivenöl

Diese Variante der Pflegeheimkosmetik empfiehlt sich für Besitzer von trockenen, stumpfen und "müden" Locken, die regelmäßig durch Flecken, Locken und aggressives Styling geschädigt werden. Maske für das Haar mit gemahlenem Zimt und Honig auf Basis von Olivenöl nach dem ersten Verfahren verbessert das Aussehen der Haare deutlich, macht die Stränge gehorsam und weicher. Die kontinuierliche Nutzung dieses Tools wird zu deutlicheren Ergebnissen führen.

Haarmaske - Zimt und Honig mit pflanzlichem Fett

  • frische reife Tomate - 1 Stck.;
  • Olivenöl - 15-25 ml;
  • Zimt - 10 g;
  • Honig - 35-40 ml.
  1. Entfernen Sie die Schale von der Tomate, mahlen Sie es in einem Mixer oder auf einer Reibe.
  2. Kombinieren Sie das Fruchtfleisch mit den restlichen Zutaten.
  3. Reiben Sie einen Teil der Formel in die Kopfhaut.
  4. Der Rest der Masse wird über die gesamte Länge der Locken "gestreckt".
  5. Erhitze den Kopf mit Polyethylen und einem Handtuch.
  6. Nach 25 Minuten waschen Sie die Haare mit Shampoo.

Masken für Haare mit Honig und Zimt

Honig mit Zimt wird oft von Hausfrauen verwendet, aber nicht nur für kulinarische Zwecke. Diese Inhaltsstoffe können auch als therapeutische Mittel für eine wirksame Haarpflege verwendet werden. Diese Zutaten haben viele unersetzbare Eigenschaften, die eine stimulierende, wiederherstellende und stärkende Wirkung haben. Masken, bestehend aus Zimt und Honig, verleihen dem Haar einen femininen Glanz und ein gesünderes Aussehen. Außerdem sind sie zum Aufhellen von Haaren geeignet.

Was brauchst du für eine bessere Wirkung einer sinnvollen Maske mit Zimt und Honig?

Bevor Sie eine Maske aus Zimt und Honig machen, müssen Sie spezielle Gerichte zubereiten, und es ist am besten, wenn es aus Keramik oder Glas besteht. Eine Maske für das Haar und das Rühren der Mischung machen, ist es wert, einen hölzernen Löffel zu verwenden. Jede der Komponenten sollte von hoher Qualität sein, und Honig wird normalerweise für die meisten frisch oder geschmolzen zu Flüssigkeit genommen. Wie für Zimt ist es besser, es in Form eines Pulvers anzuwenden.

Jede Maske, die zu Hause aus Zimt und Honig hergestellt wird, sollte auf feuchtes und gut gewaschenes Haar aufgetragen werden. Danach wird empfohlen, die Mischung etwa eine halbe Stunde auf dem Kopf zu belassen, danach sollte sie von den Haaren abgewaschen werden. Wenn Sie während des Gebrauchs ein brennendes Gefühl oder Kribbeln verspüren, ist das nicht schlecht, denn dies ist die Wirkung von Zimt auf der Haut.

Maske auf Basis von Zimt und Honig zur Aufhellung der Haare

Die Haarmaske, Honig und Zimt, in denen die Hauptzutaten sind, können nicht nur das Haar wiederherstellen und behandeln, sondern auch mit einem speziellen Effekt, um es zu erleichtern. Natürlich wird das gewünschte Ergebnis nicht in einer Sitzung erreicht, weil es möglich ist, die Haare in einem einzigen Vorgang um 2 Töne zu erhellen. Was die Wirksamkeit dieser Methode betrifft, wird das Haar zusätzlich zur Aufhellung schön und glänzend, und die Struktur der Haarlinie wird nicht gestört, was immer bei der Verwendung der Farbe passiert.

Um eine solche Maske herzustellen, nehmen Sie einen Glasbehälter oder eine Schüssel, in der ein wenig Klarspüler oder Conditioner gemischt wird, 3 Esslöffel Zimt und etwa eine halbe Tasse fließenden Honig. Rühren Sie diese Mischung, bis Viskosität und Gleichförmigkeit erscheinen. Vor Beginn der Klärung wird der Kopf gründlich mit Shampoo abgewaschen und die Strähnen getrocknet. Dann werden die Haare mit einem Kamm gekämmt und eine Mischung darauf aufgetragen. Es wird nicht empfohlen, die Maske in die Kopfhaut zu reiben, während sie auf ihr Gesicht gelangt, da eine allergische Reaktion auf Zimtpulver auftreten kann.

Danach werden die Locken für 30 Minuten in einen Zellophanbeutel und ein Handtuch gewickelt. Nach einer halben Stunde wird das Handtuch vom Kopf entfernt und die Maske hält für ca. 3 Stunden auf dem Haar, alles hängt von ihrer Dichte und Länge ab. Dann wird empfohlen, Haare mit warmem Wasser zu waschen. Mit Hilfe einer Haarbürste werden die Reste von Zimt aus den Haaren entfernt. Sie können Ihren Kopf auch mit Kamilleninfusion spülen, damit das Haar den nötigen Glanz und Glanz erhält.

Honig und Zimt für das Haar: eine stärkende Maske

Um eine Maske für die Stärkung der Haare vorzubereiten, müssen Sie ein paar Löffel Zimt, ein frisches Eigelb, etwa 10 ml Olivenöl, ein paar Esslöffel Joghurt und einen Löffel natürlichen Honig nehmen. Honig vor dem Gebrauch sollte auf dem Herd erhitzt werden, damit die Maske bequem auf Locken ruht. Es kommt vor, dass Honig Honig im Winter schneller verdickt, aber dies wird keine Entschuldigung dafür sein, es abzulehnen. In einer solchen Situation wird der verdickte Honig mittels eines Wasserbades auf eine Temperatur von nicht mehr als 35 Grad erhitzt. Wenn die Temperatur höher ist, gehen alle nützlichen Eigenschaften des Honigs verloren.

Die Maske "Zimt und Honig" ist auf der ganzen Welt als "universelle Mischung" bekannt, da sie natürliche und nützliche Inhaltsstoffe enthält, die es ermöglichen, das Haar bis zu den Spitzen zu stärken. Dies ist der Effekt dieser Maske. Darüber hinaus ermöglicht die sanfte Penetration die Anwendung bei der Pflege von normalem und trockenem Haar. Verzweifeln Sie nicht, wenn das Haar einer Frau zu Fett neigt. In dieser Situation, in der Maske, anstelle von Olivenöl, fügen Sie Infusion von Kräutern, die die Kopfhaut trocknen können. Mit dieser Maske können Sie schnell ein Ergebnis erzielen.

Regenerierende Maske: Zimt mit Honig für die Haare

Zur Wiederherstellung sprödes und trockenes Haar verwenden Frauen Zimt und Honig. Eine Haarmaske dieser Art umfasst Zimt, Kokosöl, Honig und Balsam. Gleichzeitig werden alle Komponenten im Verhältnis 1: 1: 3 gemischt. Bei Bedarf wird Kokosnussöl durch Klette, Rizinus, Sonnenblumenöl oder Olivenöl ersetzt. Diese Maske sollte auf schmutziges Haar aufgetragen werden und etwa 30 Minuten auf dem Kopf bleiben. Danach sollten die Haare unter warmem Wasser mit einem Shampoo abgewaschen und mit einer schwachen Essiglösung abgespült werden.

Um die Struktur des Haares wiederherzustellen kann helfen und Maske, die in ihrer Zusammensetzung sorgfältig reife Banane, einen Boden aus einem Esslöffel Zimt und drei Esslöffel Kokosöl hat. Eine Banane wird oft durch Frauen mit einer reifen Tomate ersetzt, die mit einem Mixer zerkleinert wird.

Honig und Zimt für die Haare: Kontraindikationen für den Einsatz

Die ständige Anwendung einer Zimt-Honig Maske für das Haar kann erst nach einigen Monaten eine positive Wirkung haben. So werden die Haare glatter, befeuchtet und seidig. In dieser Hinsicht muss basteln, denn Schönheit erfordert Opfer.

Maske für Haare "Zimt und Honig" ist natürlich und ziemlich sicher, aber es gibt einige Kontraindikationen für die Verwendung einer solchen Mischung. Jedes ätherische Öl ist in der Lage, Allergien auszulösen. Daher ist es wichtig zu prüfen, ob eine starke Empfindlichkeit gegenüber diesen Komponenten besteht. Um dies zu tun, ist es notwendig, das Öl auf die Haut der Hand zu tropfen und nach ein paar Stunden zu sehen, ob Rötung oder Brennen aufgetreten ist. Die gleiche Untersuchung der Haut wird deutlich machen, wie die Frau auf das Aroma des Öls reagiert und ob es Kopfschmerzen oder Übelkeit verursachen kann. Eine weitere Warnung ist, dass das Zimtpulver den Farbton des Haares verändert und es daher wert ist, es als Bestandteil der Maske sorgfältiger zu verwenden.

Hilfe Maske aus Zimt und Honig mit Haarausfall

Das Haar fällt nur in der Situation aus, wenn seine Wurzeln nicht genug Sauerstoff bekommen und die Blutzufuhr abnimmt. In diesem Fall stärken Sie das Wachstum der Haare und stärken Sie die Kopfzwiebeln werden normale Zwiebeln helfen. Durch die Kombination mit Zimt und Honig, die die Haare weich machen und ihre Textur ausgleichen, wird die Maske zu einer mächtigen Waffe. Wenn Sie viele Haare auskämmen, empfiehlt es sich, sie zu stärken.

Die Maske für Haarausfall wird wie folgt vorbereitet: 2 Hühnereier werden genommen, die zu einem Schaum geschlagen werden. Außerdem wird Honig, gemischt mit Zimtpulver, durch ein Wasserbad erhitzt. Danach müssen Honig und Zimt mit einem Schneebesen geschlagen werden, wobei Eier hinzugefügt werden. Mit Hilfe von leichten Massagebewegungen wird die Mischung in die Haarwurzeln gerieben und über die Länge der Locken verteilt. Eine Maske für Haare aus Zimt und Honig dieser Art wird für 45 Minuten auf dem Kopf belassen. Dann sollte es mit Shampoo abgewaschen werden. Dieses Ergebnis wird durch Ausspülen der Kamillenbrühe fixiert. Nach Meinung vieler Vertreter des schwächeren Geschlechts ist eine solche Haarmaske, bei der Zimt mit Honig die Hauptinhaltsstoffe ist, am beliebtesten. Die Bewertungen dieser medizinischen Mischung sprechen nur von der Tatsache, dass sie jedes Mädchen vor Problemen des Herausfallens bewahren kann, aber es wird empfohlen vorsichtig zu sein, weil Zimt zusammen mit Honig die Locken aufhellen kann.

Die angegebenen Zutaten für eine solche Maske müssen bis zur Gleichförmigkeit geschlagen werden. Auch beim Auftragen der Mischung empfiehlt es sich, die Haare unter einem Taschentuch oder einem Film zu verstecken. Ungefähr 45 Minuten wird die Maske auf dem Kopf gehalten. Um die Haare nach dem Waschen glänzender zu machen, können Sie sie mit Essig abspülen.

Feuchtigkeitsmaske aus Honig und Zimt

Für trockene, spröde und gespaltene Enden gibt es auch eine spezielle Maske. Honig, Zimt für Haare, erhältlich in dieser Maske, verleiht dem Haar nicht nur Schönheit, sondern auch die notwendigen Spurenelemente. Die Mischung, die aus dem Saft von Aloe, Honig und Zimt gewonnen wird, wird mit Hilfe von Massagebewegungen über die ganze Haarlänge verteilt. Um eine solche Maske abzuwaschen, ist es notwendig, nach einigen Stunden nach der Anwendung kochendes, abgesetztes Wasser zu verwenden. Um die Wirkung zu verstärken, sollten Sie Ihren Kopf mit einer Kamillentinktur ausspülen.

Eine zu Hause zubereitete Maske aus Zimt und Honig für das Haar glättet selbst die lockigsten und ungezogensten Haare. Dazu mischen Sie alle vorherigen Zutaten, es lohnt sich, ein paar Tropfen Zimt ätherisches Öl zu ihnen hinzuzufügen. Dann werden die Haare schöner werden.

Wenn du verstehst, wie man eine Haarmaske aus Zimt und Honig macht, kannst du ungehorsame Haare in einen Traum verwandeln. Um eine langanhaltende Wirkung zu erzielen, sollte die Haarpflege regelmäßig sein, und deshalb lohnt es sich mehrmals die Woche, Masken dieser Art herzustellen, die dem Kamm mit natürlichen Borsten den Vorzug geben und die Haare vor übermäßiger Sonnenstrahlung und Frost schützen.

Grundlegende Tipps zur Verwendung solcher Haarmasken

  • Damit die Maske aus Zimt und Honig für das Haar die nötige Wirkung hat und keine unangenehmen Empfindungen oder Folgen mit sich bringt, lohnt es sich, an bestimmten Tipps festzuhalten.
  • Eine Mischung aus Zimt und Honig trocknet das Haar. In dieser Hinsicht sollte die Maske Conditioner, Balsam oder Pflanzenöl hinzugefügt werden.
  • Wenn eine Frau stark auf dem Kopf der Maske brennt, dann waschen Sie sie sofort ab.
  • Damit Sie den Zimt nicht lange wegwaschen müssen, lösen Sie ihn in anderen Komponenten auf.
  • Es ist wichtig, Ihr Gesicht zu schützen, wenn Sie eine solche Maske auf Ihr Haar auftragen, denn Zimt brennt.
  • Wenn eine Frau dunkles Haar hat oder wenn sie es nicht aufhellen möchte, ist es sinnvoll, das Zeitintervall der Exposition gegenüber der Maske zu reduzieren.
  • Wenn Sie Ihr Handgelenk mit der vorbereiteten Mischung einwickeln, können Sie überprüfen, ob allergische Reaktionen auf die Bestandteile der Maske auftreten.
  • Wenn die Zusammensetzung der Maske Honig, Öle und andere schwer zu entfernende Komponenten enthält, dann ist beim Waschen mit Haaren ein Shampoo zu verwenden.
  • Mischen Sie die Zutaten der Maske, es lohnt sich, Glas, Keramik, Kunststoff oder emaillierte Kapazität und einen Holzlöffel zu verwenden.
  • Bei der Anwendung einer Maske auf den Kopf mit einem therapeutischen Zweck wird immer empfohlen, die Zeit zu überwachen - bei einer langen Belichtung werden die Haare leicht.

Was werden die Haare nach der Honig-Zimt-Maske sein?

Die Maske macht das Haar gefügiger und weicher. Dies kann mit Hilfe von Honig geschehen, der an sich schon ein wunderbarer natürlicher Conditioner ist, der die Locks mit der richtigen Menge an Feuchtigkeit sättigt, glättet und ebnet;

Das Haar wird schneller beginnen und besser mit einer Maske wachsen. Honig und Zimt sind eine Haarmaske, die als unglaublich nahrhafte Mischung gilt. Es enthält viele notwendige Mineralien, Spurenelemente, Kohlenhydrate und Säuren sowie nützliche Vitamine. Dank diesem nimmt Haarwachstum wieder auf;

Nach dem Auftragen der Maske wird das Haar dick und stark. Eine Haarmaske, Zimt und Honig, in der die Hauptzutaten das Haar stark machen. Zimt gilt als starkes Stimulans, das den Blutfluss beschleunigt und die Zellen schneller teilt.

Mit einer Maske können Sie Schuppen loswerden. In Honig gibt es Phytonzide - Substanzen, die die Entwicklung verschiedener Bakterien, Pilze und Mikroben nicht vertragen. Alles, was Haar und Haut schadet, wird getötet. Aufgrund von Phytonziden verlieren die Locken Schuppen und es können auch Mikroorganismen, Risse oder Irritationen auf der Haut verhindert werden.

Der Vorteil einer Honig-Zimt-Maske ist ein angenehmer Duft, der mehrere Tage anhält. Östliche Frauen haben diese Maske oft gemacht und ihren eigenen Duft von Honig und Zimt hinzugefügt. Honig gilt als unverzichtbarer Begleiter und Zimthelfer. In Kombination miteinander können diese beiden Inhaltsstoffe die maximale Wirkung erzielen.

Maske zum Aufhellen von Haar Zimt und Honig: die Regeln der Zubereitung und Verwendung

Honig und Zimt - diese zwei Zutaten werden oft in der Küche verwendet, um verschiedene Gerichte zuzubereiten. Allerdings wissen nur wenige Menschen, dass mit Hilfe von ihnen können Sie Ihre Haare für ein paar Töne wiederherstellen und sogar aufhellen.

Honig ist ein ausgezeichneter Stärkungsmittel. Es enthält alle notwendigen Komponenten, die für Haare für normales Wachstum benötigt werden. Darüber hinaus ist es eine ausgezeichnete Quelle für natürliche Antioxidantien, dank derer die Verwendung von Honig es ermöglicht, einen natürlichen schönen Glanz auf den Locken zu erzielen.

Ein Zimt wiederum hat eine starke wärmende Wirkung auf die Kopfhaut und das Haar selbst und trägt so zur Zunahme der in den Haarfollikeln eintretenden Nährstoffe bei. Infolgedessen erhalten die Locken mehr Nahrung und fangen an, aktiv zu wachsen. In diesem Fall enthält der Zimt Komponenten, die eine klärende Wirkung auf das Haar ausüben. Es kann die Locken für 1-2 Töne erhellen und ihnen einen schönen rot-braunen Farbton geben.

Wie Sie sehen können, haben diese beiden Zutaten eine gute Wirkung auf Locken. Und wenn Sie sie kombinieren, können Sie eine echte Medizin erstellen. Aber hier ist, wie die Haarmaske für Honig Zimt zur Klärung vorbereitet ist, wir reden jetzt.

Klassisches Rezept

Es gibt eine Vielzahl von Rezepten zum Kochen von Masken auf der Basis von Zimt und Honig. Aber das klassische Rezept ist bei Frauen am beliebtesten, da es nicht viel Zeit und Geld kostet und das Ergebnis erstaunlich ist.

Und bereite eine klassische Maske aus folgenden Zutaten vor:

Honig und Zimt werden zu gleichen Teilen genommen. Wenn du mittellanges Haar hast, brauchst du ungefähr 3 Esslöffel. von jeder Zutat. Es ist erwähnenswert, dass Sie flüssigen Honig verwenden müssen, es wird besser durch die Haare verteilt. Aber um Klumpen in der Maske zu vermeiden, sollten Sie Honig zu Zimt hinzufügen, und nicht umgekehrt.

Fügen Sie die Klimaanlage der resultierenden Mischung hinzu. Es sollte doppelt so viel wie andere Zutaten eingenommen werden. Zum Beispiel, wenn Sie 2 EL nehmen. Honig und Zimt, dann müssen Sie eine Klimaanlage 4 Esslöffel nehmen.

Es ist erwähnenswert, dass, um eine Maske vorzubereiten, verwenden Sie keine Metallschüsseln, da es oxidieren kann und schließlich die Farbe Ihres Haares eine grüne Tönung bekommen kann. Auch zum Mischen der Mischung wird empfohlen, Löffel oder Gabeln aus Kunststoff oder Holz zu verwenden.
Die resultierende Mischung sollte reichlich auf das Haar aufgetragen werden, und auf dem Kopf muss eine Schutzkappe tragen. Nach einer Stunde muss es entfernt werden, aber Sie müssen die Maske nicht von Ihrem Kopf waschen. Mit ihm müssen Sie für ein paar Stunden gehen, nach denen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser waschen sollten.

Dieses klassische Rezept wurde wiederholt geändert. Diese Veränderungen trugen zur Verbesserung anderer Eigenschaften dieser Maske bei (therapeutisch), reduzierten aber gleichzeitig deren klärende Wirkung deutlich. Wenn Sie nicht darauf fixiert sind, Ihr Haar aufzuhellen, dann bieten wir Ihnen ein paar mehr Masken auf Basis der Inhaltsstoffe an, die Ihnen helfen werden, zahlreiche Probleme mit Ihrem Haar zu lösen.

Von der fettigen Brillanz

Wenn Sie über übermäßige fettige Haare besorgt sind, dann sind Sie ideal geeignet Maske, hergestellt aus:

  • ein rohes Eigelb;
  • ein Teelöffel Zimt;
  • ein paar Esslöffel flüssiger Honig;
  • ein Teelöffel Jojobaöl.

Alle Zutaten müssen zusammengemischt werden, bis eine homogene Masse erhalten wird. Danach, auf trockenem, sauberem Haar, die resultierende Mischung mit einer gleichmäßigen Schicht auftragen und für eine halbe Stunde verlassen. Nach dem Spülen mit warmem Wasser.

Von der Trockenheit

Trockenes Haar ist brüchig und nicht fügsam. Sie sehen wie Stroh aus und müssen deshalb intensiv befeuchtet werden. Und es kann mit einer Maske aus:

  • ein Esslöffel Püree aus frischen Bananen;
  • ein Esslöffel Bienenhonig (vorzugsweise mit Flüssigkeit);
  • 4 Esslöffel Kokosöl;
  • 2 Teelöffel Zimt.

Wenn Sie kein Kokosnussöl zur Hand haben, können Sie es durch Oliven oder Kletten ersetzen. Vor dem Mischen aller Zutaten sollte das Öl leicht erhitzt werden.

Eine fertige Maske sollte über die gesamte Länge des Haares verteilt werden, für 1 Stunde belassen und dann mit warmem Wasser abgespült werden.

Vom Herausfallen

Zimt und Honig können auch verwendet werden, um ein Problem wie Haarausfall zu lösen. Mischen Sie dazu:

  • 5 Tropfen Tocopherolöllösung;
  • ein paar Esslöffel Olivenöl;
  • ein Esslöffel Honig;
  • ein Esslöffel Zimt.

Das Olivenöl vorheizen und mit den restlichen Zutaten mischen. Nachdem die Mischung auf das Haar aufgetragen wurde, 20-30 Minuten einwirken lassen.

Alle diese Masken haben eine sehr gute Wirkung auf den Zustand des Kopfhörers. Wenn Sie sie 1-2 mal pro Woche machen, wird Ihr Haar nicht nur heller, sondern auch schön und gesund.

Anleitung zur Herstellung und Anwendung von Haarmasken mit Honig und Zimt

Oft aufgrund des Einflusses verschiedener Faktoren verschlechtert sich das Haar und verliert ein gesundes Aussehen. Dies kann ein Mangel an Spurenelementen und häufigen Flecken und die tägliche Nutzung von Haartrocknern oder Bügeln sein. Es ist die Haarmaske mit Honig und Zimt, die hilft, alle Probleme zu lösen.

Gesundes, gepflegtes Haar ist ein Schmuckstück für jede Frau. Aber nicht jede Frau kann sich solcher Dekoration rühmen.

Pflegemasken sind die perfekte Lösung, um dem Haar Gesundheit und Festigkeit zu verleihen, unabhängig von Art und Struktur. Masken gut erweichen, zu ihnen Glanz und Strahlkraft zurückkehren, mit nützlichen Elementen füllen. Eine Haarmaske mit Honig und Zimt ist ein wirksames Mittel für erschwingliche Zutaten, die keine hohen Kosten erfordert.

Wofür ist es?

Zu den wichtigsten Indikationen für die Verwendung der Honig-Zimt-Maske gehören:

  • verschiedene Mikroschäden am Haar nach dem Malen, häufige Verwendung von Bügeleisen und Fön, Dauerwelle;
  • Trockenheit, spröde, fehlender Glanz;
  • Schuppen, Juckreiz;
  • Verlust;
  • Vorhandensein von Spliss.

Die Maske, die aus Zimt und Honig besteht, eignet sich auch zum Aufhellen von Haaren.

Nützliche Eigenschaften der Haarmaske aus Honig und Zimt:

  1. Ernährung von Haarzwiebeln.
  2. Gibt dem Haar Elastizität, Glanz und Glanz.
  3. Ernährung von Haarschäften.
  4. Erhöhter Blutfluss zur Kopfhaut
  5. Prävention von Prolaps.

Jeder der verwendeten Zutaten ist auf seine Art interessant. Also, Honig in der Zusammensetzung von Masken führt die folgenden Funktionen aus:

  • stärkt die Wachstumsrate;
  • versorgt die Kopfhaut mit Nährstoffen;
  • trägt zum normalen Funktionieren der Talgdrüsen bei;
  • verhindert Querschnitt und Verlust;
  • verhindert Glatzenbildung;
  • Eliminiert Mikroschäden;
  • Glätte und Gehorsam gegenüber Haaren;
  • verhindert vorzeitiges Auftreten von grauem Haar;
  • macht die Farbe heller.

Zimt hat auch viele nützliche Eigenschaften:

  1. Fördert schnelles Wachstum.
  2. Schützt die Haarfollikel vor Schuppen.
  3. Beseitigt den Juckreiz.
  4. Normalisiert die Blutzirkulation.
  5. Startet den Update-Vorgang.
  6. Befeuchtet sehr trockenes Haar.
  7. Aufhellt.

In Kombination ergeben diese beiden Produkte eine enorme Wirkung. In reiner Form werden die Produkte nicht verwendet - diese Masken erweisen sich als zu viskos und dicht. Daher müssen sie Komponenten hinzufügen, die die vorbereitete Mischung flüssig machen.

Es kann eine Vielzahl von Ölen (Jojobaöl, Pflanzenöl, Klette, Olive, Kokosöl) und Lebensmittel (Eigelb, Joghurt, Zitronensaft) sein. Im Zusammenspiel werden sich die nützlichen Eigenschaften dieser perfekt komplementären Komponenten nur verstärken.

Vorsichtsmaßnahmen

Verwenden Sie eine Maske aus Zimt und Honig sollte mit Vorsicht verwendet werden, da die Verwendung dieser Produkte zu Allergien führen kann. Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, träufeln Sie ein wenig Mischung auf die Haut und wenn nach ein paar Minuten keine Rötung auftritt, können Sie mit dem Auftragen der Maske beginnen.

Wenn Sie ein leichtes Kribbeln bemerken, wenn Sie das Haar mit einer Mischung bedecken, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen - das ist eine Art von Zimt auf der Haut.

Tipps vor der Verwendung:

  • Alle Produkte zur Herstellung der Maske müssen unbedingt natürlich sein. Honig sollte flüssig, nicht kandiert, Zimt - besser in Pulverform - verwendet werden;
  • Geschirr sollte aus Keramik oder Glas genommen werden;
  • Honig und Öl vor dem Kochen Masken müssen in einem Wasserbad erhitzt werden;
  • Mischen Sie die Zutaten (ein Löffel von einem Baum) vor der Schaumbildung auf der Mischung und bis zur Homogenität.

Allgemeine Art der Verwendung:

  1. Wasche deine Haare.
  2. Trocknen Sie die Haare ein wenig und lassen Sie sie feucht.
  3. Es ist gut, dein Haar zu kämmen.
  4. Kochen Sie die Maske gleichmäßig und achten Sie dabei auf die Wurzeln und Spitzen.
  5. Um Verbrennungen zu vermeiden, reiben Sie die Maske nicht intensiv in die Kopfhaut ein.
  6. Wenn die Mischung auf das Gesicht trifft, sofort die Haut reinigen.
  7. Wickeln Sie den Kopf mit einer Plastikfolie oder machen Sie eine Kappe aus Zellophan. Um den Kopf warm zu halten, wickeln Sie Ihren Kopf mit einem großen warmen Handtuch ein.
  8. Nach einer halben Stunde oder einer Stunde spülen Sie die Haare gründlich aus.
  9. Wenn die Maske für die klärende Wirkung verwendet wird, spülen Sie die Haare nach dem Waschen mit Kamillenbrühe.
  10. Lassen Sie das Haar trocknen, ohne einen Haartrockner zu benutzen.
  11. Verwenden Sie die Maske nicht mehr als einmal alle sieben Tage.
  12. Wiederholen Sie den Kurs nicht mehr als zehn Mal in Folge.

Grundlegende Rezepte

  • Für Festigkeit und Glanz, gegen Verlust - fügen Sie zu einem der zwei großen Löffel Honig einen Löffel Zimt, Eigelb und ein wenig Öl der Klette hinzu. Alles rühren und leicht erhitzen. Trage die Maske auf und wasche sie in einer Stunde ab;
  • Für starke Wurzeln - um Honig (einen Löffel) zu erwärmen, fügen Sie 10 mg Zimt, Eigelb, Joghurt (ein paar Löffel) und 10 ml Mandelöl hinzu. Haare eine halbe Stunde lang nicht ausspülen;
  • für glänzend - Hitze auf niedriger Hitze Kokosöl (ein Löffel), fügen Sie die gleiche Menge an Honig, und alles gut mischen. Dann fügen Sie zu der resultierenden Mischung von einem Teelöffel Zimt und Butter Macadam. Verteilen Sie die Mischung mit Haar und spülen Sie nach 40 Minuten;
  • für schnell wachsende - mischen Sie einen Löffel Honig, Zimt und drei Löffel Kokosöl. Waschen Sie Ihr Haar nicht für dreißig Minuten;
  • gegen Fett und schnelle Kontamination - mischen Sie einen Löffel Zimt und Jojobaöl, fügen Sie Eigelb und ein wenig Honig in die Mischung. Tragen Sie die Maske gleichmäßig auf und waschen Sie sie nach 25 Minuten ab.
  • gegen Verlust - zu den Löffeln Honig, Zimt und Olivenöl fügen Sie fünf Tropfen Tocopherol-Lösung hinzu. Die Mischung wird für fünfundzwanzig Minuten gehalten;
  • gegen Spliss - mischen Sie 20 Gramm Olivenöl, einen großen Löffel Honig und einen Löffel Zimt. Fügen Sie ein oder zwei Eigelb hinzu. Reibe in die Haare, aber nicht sehr viel. Nach 15 Minuten die Maske abwaschen;
  • für schnelles Wachstum und Stärke - mischen Sie fünf Löffel Olivenöl, 3 große Löffel Honig, ein Dessert Löffel Zimt und gemahlene Nelken. Auf die Haarwurzeln auftragen und etwa eine Stunde lang halten;
  • gegen Anlaufen und Split-Enden - erwärmten Honig (ein Esslöffel), Zimt (zwei Löffel) und Bananenpüree (halbe Tassen) Rühren gut und fügen Sie dreißig Gramm Öl zurückzahlen. Die Mischung mit den Spitzen einweichen und nach einer Stunde abspülen.

Wie zu klären?

Das Aufhellen der Haare mit Zimt und Honig zu Hause ist sehr einfach, jedoch erreichen Sie die Farbe, die Sie nicht nach der ersten Anwendung der vorbereiteten Maske benötigen, sondern erst nach mehreren Eingriffen.

Das Aufhellen der Haare mit Zimt und Honig hat einen wichtigen Vorteil - das Haar wird nicht beschädigt und seine Struktur wird nicht gestört, wie es bei der Verwendung von Farben und chemischen Verfahren der Fall ist. Im Gegenteil, sie werden stärker, weniger gespalten und erhalten einen gesunden Glanz.

Merkmale der Beleuchtung

Lightening kann nur erreicht werden, wenn Ihre Haare nicht gefärbt sind. Aber die Farbe der Farbe wird vielleicht weniger lebendig gemacht, weil nach dem Gebrauch von Zimt die Farbe aus ihnen herausgewaschen wird. Dies bedeutet, dass, wenn die Locken in einer dunklen Farbe gemalt wurden, sie leichter, aber unbedeutend werden. Wenn Sie eine natürliche Farbe haben, können Sie sie für zwei oder drei Töne aufhellen.

Rezept und Kochen

Zur Klärung der Zimt-Honig-Maske benötigen Sie:

  1. 70 Gramm hochwertiger flüssiger, nicht zuckerfreier Honig (Honig aus Akazien ist die beste Wahl).
  2. Drei große Löffel Zimt (im Pulver).
  3. Drei Löffel Balsam.

Der erste Schritt ist, den Honig bei schwacher Hitze leicht zu erhitzen. Bedenken Sie, dass Honig absolut nicht inakzeptabel ist, um stark zu erhitzen, sonst verliert er seine nützlichsten Eigenschaften. Honig sollte nach dem Aufwärmen warm und nicht heiß sein. Als nächstes den Honig und den Zimt gut umrühren und dann den Balsam hinzufügen.

Anwendung der Klärmaske:

  • Spülen Sie Ihren Kopf gut mit einem normalen Shampoo. Stellen Sie während des Trocknens eine Honig-Zimt-Maske mit der oben beschriebenen Methode her;
  • Lass das Haar leicht nass. Das fließende Wasser sollte nicht sein;
  • kämme die Stränge mit einem Holzkamm;
  • gleichmäßig eine Klärmaske auftragen, vorzugsweise getrennt auf jeden Strang;
  • Wickeln Sie den Kopf mit Zellophan oder Plastikfolie (Sie können eine spezielle Duschhaube verwenden). Dann erwärmen Sie es mit einem großen Handtuch;
  • Bewahre die Maske drei oder vier Stunden lang auf. Frei für diese Prozedur genug Zeit - je länger die Haare mit der vorbereiteten Mischung getränkt werden, desto stärker wird der Effekt der Aufhellung ausgeprägt sein;
  • Spülen Sie die Maske unter fließend warmem Wasser. Um den Effekt zu beheben, können Sie mit Kamille spülen;
  • trockne deinen Kopf.

Selbst wenn Sie bei der ersten Anwendung keine klärende Wirkung erzielen, werden Ihre Haare nach einer solchen Maske mit nützlichen Substanzen gesättigt, voluminöser, glänzender und folgsamer. Eine klärende Maske wird empfohlen, einmal wöchentlich gemacht zu werden. Sie können das Verfahren wiederholt durchführen, bis Sie mit der Farbe zufrieden sind - es ist absolut harmlos.

Allgemeine Empfehlungen

  1. Für übertrocknet, anfällig für Haarausfall, können Sie eine Maske mit dem Zusatz von Pflanzenöl vorbereiten.
  2. Nach dem Eingriff spülen Sie Ihre Haare mit einem Dekokt aus Kamille oder Zitronensaft.
  3. Eine Mischung aus Honig und Zimt sollte gleichmäßig und vorzugsweise in einer dicken Schicht aufgetragen werden.
  4. Wenn Sie nach dem Gebrauch der Maske ein Kribbeln verspüren, können Sie Olivenöl hinzufügen.
  5. Beim Anlegen der Maske keinen Druck ausüben - dies kann zu einem Kribbeln führen. Bei diesem Symptom sollte die Maske sofort abgewaschen werden.
  6. Lassen Sie die Honig-Zimt-Mischung nicht auf Ihr Gesicht kommen, um Reizungen zu vermeiden.

Video: Maske mit Zimt zum Aufhellen von Haaren.

Ergebnisse

Wenn Sie schwarze Haare besitzen, sollten Sie nach der Verwendung einer Klärmaske einen Kastanienschatten bekommen. Nach wiederholter Anwendung können die Haare leicht rötlich werden.

Halter von Kastanien - nach dem Verfahren wird eine Kupferfarbe bekommen. Rot - wird golden. Hellbraun - wird noch weniger Töne heller. Solche Haare sind für dieses Verfahren am besten geeignet.

Bewertungen

"Die Maske ist wunderschön, ich habe es selbst probiert, ich habe ein unglaubliches Ergebnis gespürt. Einfach ausgezeichnet. Die Haut wird elastisch, der Kopf atmet. Du fühlst ein Gefühl der Schwerelosigkeit... "- Olga.

"Die Maske aus Zimt und Honig war einfach magisch. Das Haar begann zu atmen und erhielt eine verfeinerte Farbe. Ich habe ein tolles Naturheilmittel entdeckt. Ein kleines Minus: Von einem solchen Ergebnis sollte zum ersten Mal nicht ausgegangen werden. Hier, nach drei bis fünf Bewerbungen - es ist ja! Und danach ist es notwendig, solche masochku regelmäßig zu tun: einmal im Monat oder in einer Woche - jeder hat es einzeln. Aber ich kann es nur wärmstens empfehlen! "- Vika.

Aktionsmaske für Haare mit Zimt und Honig: Vorteile, Gebrauchsregeln

Eine natürliche und erschwingliche Zubereitung, die die Funktionen von Ernährung und Klärung vereint, ist eine Haarmaske mit Zimt und Honig. Dieses natürliche Heilmittel wirkt nicht aggressiv auf das Haar, während es die Strähnen schützt und sie glänzend und seidig macht. Die Kombination dieses Gewürzes mit dem Hauptprodukt der Bienenzucht bei richtiger Anwendung und Einhaltung der Proportionen hat eine enorme Wirkung.

Bevor Sie ein solches Werkzeug als Honig-Zimt-Haarmaske verwenden, ist es wichtig, die Tipps und Anweisungen sorgfältig zu lesen. In ihrer reinen Form wird diese Kombination nicht verwendet. Die Mischung ist so dick und klebrig, dass es unmöglich ist, sie auf das Haar aufzutragen und dann erfolgreich abzuwaschen.

Was ist der Gebrauch von Zimt?

  • Das Gewürz enthält Ascorbinsäure und Vitamin PP, das für das Haar unverzichtbar ist. Es sind diese Substanzen, die für den spektakulären Glanz der Strähnen verantwortlich sind.
  • Aus dem Verlust und der Schwäche von Beta-Carotin hilft.
  • Vitamin E ist nützlich für die Kopfhaut und fördert den ordnungsgemäßen Ablauf der Zellerneuerung.
  • Vitamin K und Riboflavin aktivieren die Arbeit der Blutgefäße und stärken ihre Wände, und dies trägt zum Wachstum und zur Gesundheit der Haare bei.
  • Um Seborrhoe (Schuppen) loszuwerden, hilft Pyridoxin.
  • Retinol hilft den Spitzen, intakt zu bleiben.
  • Thiamin beruhigt die Kopfhaut.
  • Cholin hilft, Feuchtigkeit in den Zellen zu halten.

Darüber hinaus ist Zimt ein wunderbares Antioxidans, es tont die Zellen und verhindert deren vorzeitige Alterung.

Zimt und Haar aufhellend

Wie andere Gewürze enthält Zimtpulver oder ein einzelner Stift einen Komplex von Wirkstoffen, die den Effekt der Aufhellung bewirken. Gleichzeitig stärken Tannine die Haare, ohne ihre Struktur zu beschädigen. Die Aufhellung von Zimthaaren ist darauf zurückzuführen, dass die darin enthaltenen Komponenten das Pigment Melanin zerstören, welches für die Sättigung der Farbe der Strähnen verantwortlich ist.

Warum brauche ich Honig?

Das Hauptprodukt der Imkerei ist nicht nur eine der schönen Ergänzungen der Maske. Wenn es in Wasser aufgelöst wird, wirkt es als ein Peroxid, das hilft, das Pigment zu zerstören. Zur gleichen Zeit ist Honig ein Lagerhaus von essentiellen Substanzen für das Haar.

Was nützt Honig?

  • B-Vitamine verhindern nicht nur das Ausdünnen der Haare, sondern stimulieren auch ihr aktives Wachstum.
  • Jod und Eisen beugen Haarausfall vor und beeinträchtigen die Follikel.
  • Kupfer. Verantwortlich für die schöne Farbe des Kopfhörers. Wichtig als Assistent bei der Bildung von Kollagen und Elastin.
  • Zink reguliert die Arbeit der Talgdrüsensekretion, hilft der Epidermis auf dem Kopf rechtzeitig aktualisiert zu werden, beugt dem Auftreten von Schuppen vor.

Merkmale der Klärung mit Zimt

Das Hauptvorteil einer Maske aus Honig und Zimt ist seine Natürlichkeit. Im Gegensatz zu Wasserstoffperoxid und anderen aggressiven Substanzen, die verwendet werden, um Stränge zu verfärben, zerstört das Gewürz nicht die Struktur der Haare und schützt sie. Ein anderer signifikanter Vorteil ist die Billigkeit der Maske. Zutaten können in jedem Geschäft gefunden werden, und der Effekt übersteigt manchmal Salon.

Es gibt jedoch einige Nuancen, die berücksichtigt werden müssen, wenn Sie ein Verfahren wie eine natürliche Aufhellung Haarmaske mit Zimt wählen.

Erstens wird es für eine Anwendung keinen bemerkbaren Effekt geben. Gewürz ist kein starkes Bleichmittel. Abhängig von der Sättigung des Haartonus müssen Sie es zwei, drei und manchmal sogar fünf Mal anwenden, bevor Sie ein bemerkenswertes Ergebnis erhalten.

Zweitens passt die Maske nicht zu denen, die gefärbtes Haar haben. Zerstört das künstliche Pigment, beeinflusst es nicht das natürliche, aber es kann zu hässlichen Flecken und ungleichmäßiger Haarfarbe führen.

Drittens, Zimt und Honig für die Haare - die Substanzen sind ziemlich allergen. Bei manchen Menschen verursacht sogar der Geruch einer Maske eine Reaktion. Daher ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Sie das Verfahren nicht beschädigen und erst dann beginnen, es durchzuführen.

Verwenden Sie die Maske nicht während der Schwangerschaft. Erstens können aktive Substanzen für den Fötus gefährlich sein, und zweitens können hormonelle Veränderungen im Körper einer Frau wahrscheinlich den gewünschten Effekt zunichte machen.

Die Zutaten

  • Als neutrale Basismischung, die hilft, es durch die Haare zu verteilen, Haarbalsam nehmen. Seine Konsistenz ermöglicht es Ihnen, mit Honig - klebrig und dick - fertig zu werden und Gewürze gleichmäßig auf alle Strähnen aufzutragen.
  • Zimt kann auch in Pulverform eingenommen werden, aber dann muss man sich seiner Qualität sicher sein. Oft wird in Supermärkten unter dem Deckmantel echter Gewürze Cassia verkauft - ein Verwandter, aber nicht identisch mit einem Zimtsubstitut. Am besten verwenden Sie eine ganze Zimtstange, wenn Sie sie selbst mahlen können.
  • Honig sollte natürlich sein, ohne synthetische Zusätze. Vorzugsweise wird das Akazienprodukt genommen - es intensiviert das Pigment.

Vorbereitung

Zutaten und Anteile:

  • 3 Esslöffel Zimtpulver;
  • 70 Gramm spärlicher Akazienhonig;
  • 3 Esslöffel passender Haarbalsam für Sie.

Bereiten Sie die Maske nicht in einem Metallbehälter vor, da sonst der Oxidationsprozess eintreten kann, der die Eigenschaften der Bestandteile neutralisiert. Verwenden Sie Keramik, Kunststoff, falls gewünscht, Holzutensilien.

Erhitze den Honig zuerst im Wasserbad oder im Mikrowellenherd, bis er warm ist. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, weil das heiße Produkt der Bienenzucht seine medizinischen Qualitäten verlieren wird und anfangen wird, Karzinogene zuzuweisen.

Zimt mit Honig vermischen. Achten Sie darauf, dass keine Klumpen mehr vorhanden sind und das Gewürz gleichmäßig in der Maske verteilt ist.

Zuletzt füge den Balsam hinzu und bringe alles in den Zustand der Homogenität.

Regeln der Anwendung

  • Waschen Sie den Kopf auf die übliche Weise, das Shampoo, das Sie regelmäßig verwenden. Wickeln Sie die Haare vorsichtig in das Handtuch für die Zeit, während Sie die Mischung mit Zimt zum Aufhellen der Haare vorbereiten. Stränge sollten nicht austrocknen, wenn jedoch Wasser aus ihnen tropft, funktioniert die Maske nicht. Idealer Feuchtigkeitszustand des Kopfes des Hörens.
  • Vorsichtig und sanft kämmen Sie die Haare. Es ist vorzuziehen, einen Kamm von einem Baum mit breiten und seltenen Zähnen zu verwenden.
  • Übernehmen Sie die Maske. Lassen Sie genug Zeit dafür. Je kleiner der Strang ist, den Sie mit der Mischung imprägnieren, desto deutlicher wird der Effekt.
  • Arbeiten Sie mit doppelter Vorsicht mit dem radikalen Teil des Hörers. Lightening Maske mit Zimt sollte auf die Wurzeln, um sie zu verfärben, aber Sie können es nicht in die Haut einreiben - so können Sie eine Verbrennung bekommen oder die Entwicklung einer allergischen Reaktion fördern.
  • Legen Sie nach dem Auftragen eine spezielle Duschhaube auf den Zellophan-Kopf und entfernen Sie vorsichtig alle darunter liegenden Haare. Spitze mit einem warmen Handtuch.
  • Wie lange ist es wichtig, so zu halten, dass die Maske aus Zimt zur Aufhellung der Haare wirkt? Mindestens 4 Stunden, in denen es sich lohnt, eine Pause einzulegen, etwas Nützliches oder Angenehmes zu unternehmen, sich auszuruhen oder im Gegenteil zu verstehen, wo die Hände schon lange nicht mehr sind.
  • Um die Maske abzuwaschen, brauchst du warmes, aber kein heißes Wasser mit dem üblichen Shampoo. Im Idealfall, wenn Sie nicht vergessen, Kamille (ein Esslöffel für 250 ml kochendes Wasser) zu brauen, belasten Sie die Infusion und spülen Sie sie mit Haar.
  • Trocknen Sie Ihre Haare nicht mit einem Fön. Es ist besser, dies unter natürlichen Bedingungen zu tun. Gehen Sie nicht in die Sonne, um die Strähnen nicht mit ultraviolettem Licht zu beschädigen.

Selten, deren Wirkung sich nach dem ersten Mal bemerkbar macht. Es wird empfohlen, das Verfahren nicht öfter als einmal alle sieben Tage zu wiederholen. Der Kurs dauert ein bis zehn Sitzungen.

Honig-Zimt-Maske mit Zitrone

Zu den üblichen Zutaten, fügen Sie mehr Zitronensaft (achten Sie darauf, dass der Stein keine Knochen bekommt) und einen Esslöffel gutes Olivenöl. Es wird wie ein klassisches Rezept verwendet. Der Effekt beginnt, wenn Sie die Haare 2 Stunden lang behalten.

Vorsichtsmaßnahmen

Zimt ist ein aktives Produkt, ein Gewürz, es enthält viele Stoffe, die zum Brennen führen können. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Kopf während des Alterns der Maske anfängt zu backen, ist es besser, ihn früher abzuwaschen und beim nächsten Mal die Konsistenz zu reduzieren. Sei vorsichtig bei der Bewerbung. Die Mischung sollte nicht auf die Haut gelangen, besonders nicht auf das Gesicht selbst. So kann es zu Verbrennungen kommen. Wenn Sie in die Augen gelangen, reizt Zimt sie stark (waschen Sie sie mit viel kaltem Wasser).

Selbst wenn der Effekt nach der ersten oder zweiten Anwendung nicht beeindruckend ist, verzweifeln Sie nicht. Dies ist eine sanfte Verfärbung, schützt das Haar, macht es glänzend und voller Leben. Benutze die Maske und an - dann wird das Ergebnis auffallen.