8 beste natürliche Haarfarbstoffe

Entscheiden Sie sich, Ihre Haare zu färben, kaufen wir Farbe im Laden - die Auswahl ist sehr groß. Aber auch ein hochwertiges Produkt, das kein Ammoniak enthält, schadet. Bei häufiger Verfärbung werden sie trocken und spröde, die Spitzen werden geschnitten. Die Situation wird durch die häufige Verwendung von thermischen Geräten und Stylingprodukten für das Styling noch verschärft. Damit das Färbeverfahren ohne Schaden für das Haar verläuft, können Sie natürliche Inhaltsstoffe verwenden - sie dringen nicht in die Haarstruktur ein und zerstören nicht das natürliche Pigment der Strähnen, was bedeutet, dass sie völlig unbedenklich für sie sind. Viele Naturprodukte färben nicht nur die Strähnen, sondern sorgen auch für zusätzliche Pflege. Der einzige Nachteil von natürlichen Pigmenten ist, dass sie keinen sofortigen Effekt ergeben, und mehrere Verfahren sind erforderlich, um die richtige Strähnenfarbe zu erhalten.

Basma - dunkles Haar ohne Schuppen

Basma wird aus einer Indigo-Pflanze gewonnen. Mit diesem schwarzen Pigment können Sie Ihr Haar in dunklen Tönen färben - von hellbraun bis blau-schwarz. Die endgültige Farbe der Locken hängt weitgehend von ihrem ursprünglichen Ton und Zustand ab. Aber Basma in seiner reinen Form zu verwenden ist unerwünscht - es kann Strähnen von hässlichen blauen oder grünen Farbtönen geben. Oft wird schwarzes Pigment mit Henna gemischt. Auf welchen Proportionen mischen Sie die Farbstoffe, und die endgültige Farbe wird davon abhängen.

Im Basma gibt es viele nützliche Komponenten für das Haar - Sie versorgen sie mit zusätzlicher Pflege. Die Zusammensetzung enthält natürliche Substanzen, die zur Beseitigung von Schuppen beitragen. Basma ist eine sichere Methode, um Haare stark, glatt und glänzend zu machen.

Henna - Farbe und Curl Abhilfe

Die beliebteste unter Frauen ist eine natürliche Farbe. Holen Sie es aus den getrockneten Blättern von Louisonia. Henna wird als eigenständige Farbe verwendet oder mit Basma verdünnt. Mit Hilfe eines Naturheilmittels können Sie Ihrem Haar einen hellen Farbton geben - von golden bis leuchtend rot. Hier hängt alles von der Zeit der Alterung der Komposition und dem Anfangston der Locken ab.

Nicht umsonst wird Henna oft zur Herstellung von therapeutischen Haarmasken verwendet. Pigment umhüllt jedes Haar und schützt vor negativen äußeren Einflüssen. Henna, wenn alle Regeln des Verfahrens zur Färbung oder Anwendung von therapeutischen Masken beobachtet werden, macht die Locken elastisch, seidig, stark. Der Farbstoff stimuliert auch das Haarwachstum.

Zimt - gesund, schönes Haar von Licht Schatten

Zimt wird oft in der häuslichen Haut- und Haarpflege verwendet - normalerweise zur Herstellung von nützlichen Masken. Dieses duftende Gewürz hat tonische und antiseptische Eigenschaften. Locken nach der Anwendung von Mitteln auf Zimtbasis werden glänzend, brechen zusammen, und ihr Wachstum wird angeregt.

Wenn Sie Zimt in seiner reinen Form verwenden, gibt es eine hellbraune oder goldene Töne. Die endgültige Farbe der Locken hängt von ihrer ursprünglichen Farbe ab. Rothaarige Mädchen bekommen ein leicht rötliches Haar, und Brünetten werden Goldsträhnen hinzufügen. Zur intensiven Abklärung von Locken wird Zimt mit Zitrone und Honig gemischt.

Kamille - Aufhellung und Pflege von blonden Haaren

Kamille ist der beste natürliche Farbstoff für helles Haar. Kardinal ändern Sie die Farbe mit dieser Kräutermedizin, die Sie nicht bekommen - es gibt nur den Haaren einen goldenen Farbton. Die Verwendung von Kamille für blonde Locken verleiht ihnen einen in der Sonne verbrannten Look.

Neben der weichen Haarfärbung hat Kamille eine ganze Reihe nützlicher Eigenschaften - sie stärkt die Strähnen, macht sie gefügiger und glänzender. Das Naturheilmittel wirkt sich positiv auf die Kopfhaut aus - Juckreiz und Peeling sind ausgeschlossen.

Um die Haare mit Kamille aufzuhellen, wird ein Kräutersud verwendet - ein Glas getrockneter Blüten der Pflanze wird mit 0,5 Liter kochendem Wasser übergossen. Sie spülen die Stränge nach dem Waschen mit Shampoo. Der Effekt kann nach ein paar Wochen der Anwendung dieses Balsams bemerkt werden.

Rhabarber - gibt den Haaren einen leichten und aschigen Teint

Die Wurzel des Rhabarbers wurde lange verwendet, um Locken in hellblonden und aschigen Farben zu färben. Behandelt man die Absudung der Pflanze mit Lichtsträngen, erhält man einen hellbraunen Ton mit Kupferüberläufen. Und die Verwendung von Rhabarber auf hellbraunem Haar ermöglicht ihnen, bis zu einem aschigen Farbton aufzuhellen. Eine gute Wirkung der Pflanze zeigt und beim Färben graues Haar.

Um Ihre Haare mit einem Rhabarber zu färben, verwenden Sie eine Abkochung - 2 EL. l der zerkleinerten Pflanze wird mit 200 ml Wasser gegossen und etwa 20 Minuten gekocht. Der resultierende Balsam spült die Haare nach dem Waschen. Um den Effekt der Verwendung von Rhabarber in Infusionen zu verstärken, wird oft Weißwein hinzugefügt.

Kaffee - Schokoladenschattierungen von Locken

Mit Kaffee ist es sehr einfach, schöne schokoladenbraune Haare zu bekommen. Und wenn Sie ein Getränk mit Henna mischen und es mit solchen blonden Locken färben, können Sie ihnen eine reiche Kastanienfarbe geben.

Um die Locken des Kaffees zu färben, brauen Sie ein starkes Getränk und spülen Sie sie mit Haar, tränken Sie für eine Weile, und spülen Sie dann aus. Sie können den Vorgang regelmäßig wiederholen, um die Farbe beizubehalten.

Kaffee tonisiert, fördert die Durchblutung im Gewebe, was sich positiv auf den Zustand der Haare auswirkt. Sie können ihr Wachstum beschleunigen und sie stärker machen. Um das Färbeverfahren noch nützlicher zu machen, machen Sie ein Kaffeepeeling für die Kopfhaut - massieren Sie den Bezug mit leichten Bewegungen und spülen Sie dann das Haar mit der vorbereiteten Farbzusammensetzung aus.

Zitrone - schnelle Aufhellung der Haare

Wenn Sie die Locken schnell aufhellen möchten, nehmen Sie eine Zitrone. Nach ein paar Arbeitsschritten erleichtern die Strähnen mindestens 1 Tonne. Nehmen Sie den frisch gepressten Zitronensaft, mischen Sie ihn mit der gleichen Menge Wasser, spülen Sie die Locken mit der resultierenden Lösung und trocknen Sie dann unter natürlichen Bedingungen.

Zitrone reinigt die Kopfhaut gut und lässt die Strähnen strahlen.

Bitte beachten Sie, dass es nicht erwünscht ist, trockenes Haar mit Zitrone anzufärben! Sauerobst wirkt austrocknend, was die Situation nur verschärfen wird.

Limettengesättigte Braun- und Kastanienfarben

Lime verleiht den Locken einen schönen Kastanienschatten. Wenn das vorbereitete Farbmittel weniger Zeit auf den Strähnen hält, erhalten Sie einen hellblonden Farbton. Lipa wird sowohl von Blondinen als auch von Brünetten benutzt.

Und die Linde macht nicht nur die Haare schön, sondern heilt sie auch. Stränge werden stärker, glänzen, werden nicht elektrisiert. Lipa in komplexen Haarpflege wird helfen, Schuppen loszuwerden.

Um schönes Haar zu erhalten, bereiten Sie eine Limettenbrühe zu - 8 EL. l getrocknete Blüten der Pflanze, 2 EL Wasser giessen, kochen, abseihen. Mit einer Lösung behandeln Sie die Haare und halten Sie mindestens eine Stunde lang.

Haarfärben mit natürlichen Farbstoffen

Millionen von Frauen auf der ganzen Welt verändern täglich ihr Aussehen und experimentieren mit Make-up, Maniküre und Haar. Es scheint, dass ein solches Verfahren wie Haare färben sehr einfach ist, weil die entsprechenden Farben in jedem Kosmetikladen gekauft werden können. Viele der angebotenen Produkte wirken sich jedoch negativ auf die Haare aus, da sie viele gesundheitsschädliche Stoffe enthalten, beispielsweise Ammoniak oder starke Laugen. In diesem Fall können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen, indem Sie synthetische Produkte durch natürliche Farbstoffe natürlichen Ursprungs ersetzen. Sie helfen nicht nur, einen qualitativen Haarschatten zu erzielen, sondern tragen auch zur Erholung und Behandlung von Patienten und Spalthaaren bei.

Wählen Sie einen Farbton von natürlichen Haarfärbemitteln

Damit das Färbeergebnis den ursprünglichen Vorstellungen entspricht, ist es notwendig, je nach Farbton des Haares den richtigen Farbstoff zu wählen. Die Haupttypen von Färbewerkzeugen werden nachstehend in Übereinstimmung mit der natürlichen Farbe der Locken beschrieben.

Für das Malen in dunkler Farbe

Um dem Haar eine dunklere Farbe zu verleihen, können Sie eine Kombination aus natürlichen Produkten wie Henna und Basma verwenden. Die Farbsättigung wird durch den Anteil der Inhaltsstoffe bestimmt:

  • braunhaarig - 2 Teile Henna gemischt mit 1,5 Teilen Basma;
  • um einen dunkleren Braunhaarigen zu verlassen, ist es notwendig, das Verhältnis eins zu eins zu behalten;
  • Schwarze Farbe wird erhalten, wenn ein Teil Henna und zwei Teile Basma in einem Behälter gemischt werden.

Um den Strähnen auch eine dunklere Farbe zu verleihen, können Sie eine Salbeiabsudung verwenden, die für einige Zeit auf die Haarwurzeln aufgetragen wird - dies wird sogar die grauen Strähnen färben.

Um einen Schokoladenschatten zu bekommen

Um eine Schokoladenfarbe in verschiedenen Schattierungen zu erhalten, können Sie Abkochungen aus verschiedenen Kräutern verwenden, wie zum Beispiel Limettenblätter, schwarzer Tee oder die Schale von Zwiebeln, aber in diesem Fall werden die Haare einen helleren braunen Ton annehmen. Die Farbsättigung hängt vom Grad der Stärke der Infusion ab.

Wenn Sie mehrere Experimente durchführen, können Sie das am besten geeignete Produkt auswählen und es mit Wasser verdünnen, um den Konzentrationsgrad zu ändern. Um eine gesättigte Schokoladenfarbe zu erhalten, ist der Aufguss auf die zerkleinerten Schalen von Nüssen perfekt.

Für hellbraunes Haar

Sie können eine hellbraune Farbe mit einer Kombination aus Rhabarber und Weißwein bekommen. Mit diesen Zutaten erzielen Sie das beste Ergebnis bei der Umwandlung von weißem oder gelblichem Haar in einen gesättigten hellblonden Ton.

  • Um einen hellbraunen Farbton mit Kupferüberlauf zu erhalten Verwende einen Farbstoff von Rhabarber. Rezept für das Kochen von Brühe: 2 EL. l. fein gehackten Rhabarber, gießen Sie ein Glas Wasser und kochen Sie für 20 Minuten bei schwacher Hitze. Als Ergebnis erhalten Sie einen Balsam, den Sie nach dem Waschen ausspülen müssen. Um die Wirkung von Rhabarber in der Infusion zu erhöhen, fügen Sie einen kleinen Weißwein hinzu.
  • Um einen schönen hellblonden Schatten zu bekommen Ich benutze Linden. Um eine Abkochung von Abkochung vorzubereiten, 8 EL. l. getrockneter Kalk für 400 ml. Wasser, kochen, sich anstrengen. Die Brühe wird mit Haaren behandelt und etwa 30 Minuten lang aufbewahrt. Wenn der Kalk-Farbstoff für mehr als eine Stunde halten soll, können Sie einen schönen Kastanien-Farbton erhalten.
  • Wenn Sie von einer hellbraunen in eine kastanienbraune Farbe wechseln möchten dann verwenden Sie ein Mittel von Kaffee und Henna. Für diese 4 l. gemahlener Kaffee, 200 ml gießen. Wasser und kochen für 5 Minuten. Nach dem Abkühlen des Kaffeegetränks 1 Beutel Henna hinzufügen. Die Zutaten müssen gemischt und über die gesamte Haarlänge verteilt werden. Darauf eine Plastikkappe aufsetzen und die Haare in ein Handtuch wickeln. Halten Sie die Farbe von 10 bis 40 Minuten, je nachdem, welchen Farbton Sie erhalten möchten, helle oder dunkle Kastanie.

Zum Färben von grauen Haaren

Wenn die Aufgabe darin besteht, weißes oder graues Haar etwas zu verändern, indem man ihnen Glanz und Gelbstich hinzufügt, sollten sie mit einem Sud aus Kamille gewaschen werden. Für den gleichen Effekt kann eine Mischung aus Kurkuma und Zimt, in einer kleinen Menge Wasser infundiert oder verdünnt werden.

Wenn Sie Locken in einem dunklen, zum Beispiel braunen, Farbe färben und es am schnellsten machen wollen, dann müssen Sie einen klassischen Schwarztee, Instantkaffee und Kakaopulver mischen. Diese Mischung ist in der geringsten Zeit in der Lage, graue Haare zu entfernen, die nicht schlechter sind als teure Farben einer synthetischen Probe.

  • Kakao mit Tee. Um eine natürliche Farbe 4 EL zu schaffen. l. Brauen schwarzer Tee, gießen Sie 0,4 Tasse kochendes Wasser. Der Tee wird etwa 40 Minuten an einem kleinen Feuer gekocht, danach wird er gefiltert und mit 4 Teelöffel vermischt. Kakao. Die Mischung sollte brennen, bis die Flüssigkeit verdampft und sich in eine dicke Mischung verwandelt. Tragen Sie den Farbstoff auf das nasse Haar auf, wickeln Sie es ein und lassen Sie es ca. 1 Stunde stehen.

Arten von natürlichen Farbstoffen und ihre Anwendung

Es ist sofort darauf hinzuweisen, dass die Färbung mit den Farbstoffen natürlichen Ursprungs nicht auf den akkretierten Strähnen oder den Haaren nach der chemischen Welle, sowie den Locken, die vorher mit Hilfe der synthetischen Farben aufgetragen waren, durchgeführt werden soll. Natürliche Farbbestandteile werden nur auf sauberes, nur gewaschenes, noch feuchtes Haar aufgetragen. Für die Anwendung ist es besser, Schwämme, Bürsten oder Watte-Scheiben zu verwenden, vergessen Sie nicht Handschuhe, da die Haut der Hände auch seine Farbe ändern kann.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass verschiedene Arten und natürliche Farben des Haares unterschiedlich gefärbt sein können - dies ist teilweise aufgrund des Verdienstes und der individuellen Eigenschaften des Haares. Dünne und seltene Strähnen können ihre Farbe schnell genug ändern - für den Vorgang ihrer Färbung wird eine geringere Konzentration der Lösung und die Menge an Komponenten in der Mischung benötigt. Dicke, lange und grobe Locken erfordern eine längere Belichtung, um den gewünschten Ton zu erhalten. Leider gibt es keine universelle Formel, die zusätzliche Kontrolle über das Haar während der Sättigung mit Farbe erfordert. Im Folgenden sind die wichtigsten Arten von Farbstoffen, die dieses oder jenes Ergebnis erreichen werden.

Henna und Basma

Henna und Basma sind die bekanntesten und oft verwendeten Produkte zum Färben von Haaren. Diese beiden Elemente sind ein Pulver aus getrockneten und zerkleinerten Pflanzenblättern, die neben den Farbpigmenten eine enorme Menge an medizinischen Eigenschaften aufweisen.

Henna selbst verleiht dem Haar eine kupferfarbene, reiche und helle Farbe, meistens wird es dazu verwendet, das Haar in einer roten Farbe zu färben. Basma seinerseits ist eine Komponente, die nur in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen als natürlicher Farbstoff verwendet wird. Dies ist eine obligatorische Bedingung, denn in seiner reinen Form färbt das Gras das Haar in blau-grün und verdammt sie zur sofortigen Korrektur. Wenn Sie beides kombinieren, können Sie absolut jeden Lockton erzielen, von weicher warmer Schokolade bis hin zu sattem Schwarz.

Eichenrinde für Haarfärbung

Brühe aus der Rinde der Eiche wird nicht nur als natürlicher Ersatz für Industrielacke verwendet, sondern auch als wirksamer Balsam, der das Haar sättigt und ihm Stärke, Volumen und natürlichen Glanz verleiht. Das Produkt tönt perfekt die Locken und ist in der Lage, die Strähnen in vier Töne zu verdunkeln.

Um das Rohmaterial vorzubereiten, müssen Sie einen Liter kochendes Wasser mit vier Esslöffel der zerdrückten Eichenrinde gießen. Danach wird die Mischung mit einem Deckel abgedeckt und für 3-4 Stunden infundiert. Am Ende dieser Zeit wird die Zusammensetzung gefiltert und auf das Haar aufgetragen. Eine Voraussetzung ist, die behandelten Stränge in Zellophan einzuwickeln, wo sie für ungefähr 4-5 Stunden schmachten müssen. Der Kopf wird mit einem Handtuch um den Kopf gewickelt, was auch beim Färben wichtig ist. Die Dauer der Haaralterung bestimmt den Grad ihrer Verdunkelung, aus diesem Grund ist es notwendig, die Zeit zu schätzen, so dass das Ergebnis den Erwartungen am besten entspricht.

Brühe Kamille

Dekotierung von Kamille ermöglicht Ihnen eine Vielzahl von Farbtönen, besonders wenn Sie das Produkt mit anderen Zutaten kombinieren. Hier sind ein paar hochwertige Rezepte zum Straffen von Strängen mit Kamillenbrühe:
Um die Locken aufzuhellen und ihnen ein sanftes goldenes Leuchten zu geben, sollte man eine Tinktur aus Kamille (einen Esslöffel getrocknete Blätter auf dem Boden eines Glases kochendem Wasser) machen und sie zu einem heißen Brei aus Henna geben;

Um die grauen Haare zu bedecken, trocknen Sie die Blätter der Kamille im Volumen eines Glases, gießen Sie eine halbe Tasse kochendes Wasser und lassen Sie die Mischung mehrere Stunden ziehen. Am Ende der Zeit werden 3 Esslöffel Glycerin zu der Formel hinzugefügt. Jetzt kann das Produkt auf das Haar aufgetragen werden, verteilt es über die gesamte Länge und konzentriert sich auf die Bereiche, vor allem Flecken erfordern. Es ist notwendig, eine färbende Kompresse für ungefähr eine Stunde zu widerstehen, und dann mit Wasser auszuspülen; Spülen der Haare nach jedem Waschen mit einer nicht konzentrierten Infusion von Kamille wird ermöglichen, Stränge einen goldenen Ton mit einem natürlichen Glanz geben.

Zwiebelschalen

Zwiebelschalen - dies ist in erster Linie ein Mittel, mit dem die Haarqualität gestärkt und verbessert werden kann. Färben Sie das Haar mit diesem Produkt, können Sie einen goldenen oder hellbraunen Farbton bekommen, aber nur wenn die natürlichen Strähnen nicht dunkel sind. Solch ein Farbstoff ist perfekt für Blondinen zum Zwecke der einfachen Tönung Locken.

Um eine Mischung aus Tönen in Gold zu machen, sollten Sie 50 Gramm Rohmaterial mit einem Glas kochendem Wasser übergießen und für 20 Minuten langsam anzünden. Um einen dunkleren Ton zu erhalten, ist es notwendig, das Volumen des Anfangsprodukts auf 200 Gramm zu erhöhen und mit einer ähnlichen Menge Wasser zu mischen und nach dem gleichen Schema die Zusammensetzung 20 Minuten lang zu kochen.

Es wird empfohlen, diesen Farbstoff stärker zum Färben dunklerer Haare zu verwenden, um einen satten schwarzen oder dunklen Kastanienfarbton zu erhalten. Es ist nützlich zu wissen, dass die Kaffeelösung dem Braunhaarigen erlaubt, den Rotschopf zu ertränken und die Strähnen gleichmäßiger und dunkler zu machen. Beim Einfärben mit mittel- und hellblonden Strähnen tritt ein gesättigter Schokoladenfarbton aus. Für Brünetten wird eine Farbe, die aus Kaffee gemacht wird, keine besondere konstruktive Veränderung des Tones ergeben, aber sie wird Brillanz und Schönheit hinzufügen.

Um die Kaffeefarbe zuzubereiten, sollten folgende Zutaten gemischt werden:

  • ein Teelöffel Kaffee;
  • 1 Teelöffel Olivenöl;
  • Cognac im Volumen von einem Esslöffel;
  • 2 Eigelb;
  • warmes Wasser in Höhe von 2 Teelöffel.

Salbei

Vorwiegend getrocknete Blätter und Salbeistiele werden zum Färben von dunklen Haaren verwendet, aber das Mittel eignet sich zum Ergrauen von Strähnen. Als Ergebnis können Sie die unerwartetsten Farben erhalten, die von Hellbraun mit Gelb bis hin zu Dunkelbraun reichen. Um die Farbe vorzubereiten, sollte 6 Esslöffel Rohmaterial 2 Tassen kochendes Wasser gießen, dann lassen Sie sie für 30 Minuten brühen. Diese Mischung kann verwendet werden, um Haare zu spülen, um ihnen einen leichten aschigen Akzent zu geben, oder um Strähnen in einer höheren Konzentration anzulegen, um eine dunklere Farbe zu erhalten.

Video: Henna Haare färben zu Hause

Im Video wird Schritt für Schritt der Vorgang des Färbens von Haaren mit Henna beschrieben. Das Material enthält eine qualitative Beschreibung der Zubereitung einer Mischung auf der Basis von Hennapulver, gefolgt von der Anwendung der Zusammensetzung auf das Haar. Der Autor des Videos teilt seine eigene Meinung und enthüllt die Geheimnisse, die es Ihnen ermöglichen, im Laufe der Malerei einen Ton für sich selbst zu wählen.

Bewertungen

Karina: Ich bin eine Brünette und ich verwende eine Mischung aus Henna mit Basma, um schwarze Haarfarbe zu bekommen - das ist eine effektive Option.

Licht: Oft spüle ich meine Haare mit einer Salbeibrühe aus - am Ende kommt eine hervorragende gelbliche Tönung für mein blondes Haar.

Kira: Alles, was ich versuchen möchte, sind natürliche Farbstoffe, weil ich meine Haare bereits mit chemischen Farben verwöhnt habe, aber ich weiß nicht, ob die Farbe herauskommt. Es scheint mir, dass mit Hilfe von Pflanzenfarben kein qualitatives Ergebnis erzielt werden kann.

Natürliche Farbstoffe für Haare

Die natürliche Haarfarbe aus verschiedenen Gründen passt nicht zu vielen Frauen, aber nicht alle wollen ihr Haar mit chemischer Farbe verwöhnen. Es gibt alternative Möglichkeiten, Ihr Haar mit natürlichen Haarfärbemitteln zu färben. Weithin bekannt sind mehrere bewährte Methoden, natürliche Farben für Ihre Frisur vorzubereiten, dann wird das Färben Ihrer Haare harmlos und in vielen Fällen sogar vorteilhaft. Erfahren Sie, wie Sie graue Haare streichen und wann Sie keine natürlichen Farben verwenden können.

Wie man Haar ohne Farbe färbt

Die chemischen Zusammensetzungen, die die Ladenregale füllen, waren nicht immer verfügbar, weil unsere Großmütter eine Vielzahl von Mitteln erfanden und testeten, um die Farbe der Frisur für Brünetten, redheads und Schönheiten mit blonden Haaren zu ändern. Natürliche Farbstoffe für Haare haben viele unbestreitbare Vorteile in Form ihrer Harmlosigkeit für die Haare, Kopfhaut, aber behalten die Haarfarbe, die sie viel schlechter als synthetische sind.

Es ist am einfachsten, die Farbe für Blondinen zu ändern, weil die in natürlichen Zutaten enthaltenen Pigmente wenig Einfluss auf die Brünetten haben. Von den vorgeschlagenen Rezepten für dunkles Haar mit klärender Wirkung, Zimt, Kamille (sie verleihen eine aschige Farbe) und Henna, mit der die Frisur eine rote Tönung erwirbt, werden. Der Rest der Methoden wird weniger auffällig am Kopf sein, aber sie werden gut mit dem Bemalen von grauem Haar umgehen.

Henna in seiner reinen Form, gefärbtes Haar in roter Farbe, die Schattierungen des Tones sind gleichzeitig vom Land des Herstellers abhängig. Iranisch - der Schatten nähert sich dem Kupfer, während der Inder einen rein roten Schimmer gibt. Gleichzeitig ergibt das Mischen von Henna mit anderen Komponenten völlig unterschiedliche Töne. Hersteller dieser beliebten Haarfärbemittel verwenden fertige Rezepte für bestimmte Farben. Zum Beispiel gibt Lush Brown einen klaren Kastanien-Ton, gesunden Glanz für das Haar. In diesem Fall ist es sehr einfach vorbereitet:

  • Brechen Sie einen Farbwürfel von der gesamten Fliese ab - Henna Lush kommt in Form einer großen Schokoriegel.
  • Reiben Sie die Würfel auf einer großen Reibe.
  • Gießen Sie kochendes Wasser, mischen Sie bis eine Masse mit einer Dichte von Joghurt (Sie erhalten eine grüne Farbe).
  • Nach 5 Minuten auf den Kopf auftragen, mehrere Stunden halten, eine Plastiktüte darauf legen und dann ein Handtuch einwickeln.
  • Spülen mit Shampoo und Balsam.

Haare, mit Henna bemalt, vertragen die Auswirkungen einer ungünstigen Umgebung besser, bleiben strahlend, gesund. Sättigung mit Mikroelementen und Mineralien macht sie stärker, stärker. Visuell erhöht das Volumen der Haare, ihre Elastizität, Gehorsam. Um die therapeutische Wirkung der Farbe zu verbessern, wird es mit Honig, Oliven, ätherischen Ölen gemischt. Henna ist die beste natürliche Haarfarbe.

Basmoy

Die Farbe von Basma wird nur in Kombination mit der Basis - Henna verwendet. Getrennt davon haben Sie keine Haarfarbe. Abhängig von der Menge der Lösung, die anfängliche Farbe der Locken, gibt Basma aus dem Dunkelbraun, um den schwarzen Farbton Ihres Haares. Für die Färbung mit diesem natürlichen Farbstoff, bereiten Sie indischen oder iranischen Henna nach dem üblichen Rezept vor. Danach wird das Pulver zu der Mischung hinzugefügt, es wird bis zur Homogenität gemischt. Auf dem Kopf hält der Farbstoff bis zu 4 Wochen. Basma - das ist die beste Farbe für Locken, wenn mit Henna verwendet wird.

Limettenbaum

Haare färben mit Kalk ist medizinischer Natur, weil Das Ergebnis der Manipulation kann nur für blondes Haar gesehen werden. Dunkle Frisuren erhalten eine bläuliche Aschefarbe. Die Linde färbt das graue Haar nicht, verändert nicht die Farbe der Locken. Aber es wird das Haar stark stärken, einen Glanz geben, dass Sie keine andere Farbe erreichen werden. Gebrauchsfertige Lösungen zum Sterben von Spitzenfrisuren stehen nicht zum Verkauf, also muss alles alleine gemacht werden.

Eine angenehme Eigenschaft der Färbung von Lindensträngen ist absolute Harmlosigkeit. Dieser natürliche Farbstoff für Locken verleiht Ihrer Frisur einen gesunden Glanz. In der Apotheke werden Lindenblüten gekauft. Ein Paket reicht für zwei Haarfarben mittlerer Länge. Bereiten Sie Metallgegenstände (Schüssel oder Becher), Gaze, Bürste, Kamm vor.

  • in einer Tasse wird die Hälfte der Packung gegossen - 6 Esslöffel;
  • 500 ml Wasser werden in den Behälter gegossen;
  • zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze das halbe Wasser kochen lassen;
  • abkühlen lassen bei Raumtemperatur;
  • einen Pinsel auf die Wurzeln auftragen, die gesamte Länge des Kamms verschmieren;
  • nach 40 Minuten abwaschen.

Kamille

Kamillenfärbung ist eine effektive und sichere Möglichkeit, um Ihr Haar zu erleichtern, sogar die grauen Haare zu verstecken. Die Farbe kann zu 1-3 Tönen geändert werden. Der Grad der Klärung hängt in diesem Fall direkt davon ab, wie konzentriert Sie die Ausgangsbrühe haben:

Farbstoffe für Gruppe IV Haare - Rezepte 100% natürliche Farben

Bis heute gibt es vier Gruppen von Farbstoffen für das Haar: Klärung, chemische, Tonung und Pflanzen. In diesem Artikel werden wir speziell über Letzteres sprechen, das viele schöne Schattierungen und nützliche "Boni" verbirgt. Sagen Sie einfach, natürliche Haarfarben sind Henna, Kamille, Basma, Rhabarberwurzel, Kaffee und andere natürliche Produkte.

Ein gutes Beispiel für den Farbwechsel von Henna-Haaren

Wichtig! Wenn Ihr Haar in letzter Zeit einer Biotransplantation, chemischer Färbung oder einem anderen ähnlichen Verfahren unterzogen wurde, sollten Sie die Farbstoffe der vierten Gruppe mit Vorsicht verwenden, da das Risiko besteht, nicht die schönste Farbe zu erhalten. Grundsätzlich gilt diese Warnung für Henna und Basma.

Nach Hause malen Rezepte

Die Farbe einer reifen Kirsche beim Färben von schwarzen Haaren mit einer Mischung aus Henna und Basma

In jüngster Zeit bevorzugen immer mehr Frauen, die Farbe ihrer Haare mit Hilfe von Farben aus pflanzlichen Komponenten zu ändern.

Und das ist nicht überraschend, denn es gibt viele offensichtliche Vorteile:

  • Fehlen schädlicher zerstörender Wirkung auf Kopfhaut und Haarstruktur;
  • Möglichkeit, interessante Farbtöne zu erhalten;
  • Vollnahrung von Haarfollikeln mit Vitaminen, Mineralstoffen, Makro-Mikroelementen;
  • Wiederherstellung und Stärkung des Haarschafts;
  • Normalisierung der Wasser-Fett-Balance;
  • Beseitigung von Schuppen;
  • Erwerb von Haarglanz, seidigem Gehorsam und Volumen.

Der einzige Nachteil solcher Fonds ist ihr geringer Widerstand. Nach dem nächsten Waschen eines Kopfes wird der Teil eines Malpigments abgewaschen. Um den gewünschten Farbton zu erhalten, müssen Sie daher regelmäßig die Färbung der Haare mit natürlichen Farbstoffen wiederholen (mit Ausnahme von Henna und Basma).

Aber das ist nicht so sehr ein Minus als ein Plus! Wer wird durch häufige gesundheitliche Verfahren verhindert?

Ein Beispiel für eine Färbung mit Kaffeepulver (nicht löslich!).

Achtung bitte! Um eine einheitliche Farbe zu erhalten, müssen die individuellen Eigenschaften des Haares, seine ursprüngliche Farbe und der Anteil an grauem Haar berücksichtigt werden. Zum Beispiel färben sich seltene dünne Stränge natürlicher Komponenten schnell und die Farbe wird weniger benötigt.

Lange, dicke und dicke Locken erfordern eine längere Belichtung und die Menge an Farbstoff.

Henna + Basma

Tabelle zum Erzielen des gewünschten Farbtones durch Mischen von Henna und Basma in verschiedenen Anteilen

Die effektivsten natürlichen Farbstoffe, die eine intensive anhaltende Farbe geben. In der Regel werden die zerkleinerten Blätter des Indigos (Basmo) nicht allein verwendet, da sie in grün oder grün-blau gestrichen sind.

Daher werden sie in verschiedenen Anteilen mit Henna kombiniert, um goldene, braune, rote oder schwarze Farbtöne zu erhalten. Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit einer Anleitung, wie Sie auf diese Weise malen:

  • Unnötige Handtücher und Kleidung;
  • Eine Tasse und ein Löffel sind nicht aus Metall;
  • Handschuhe;
  • Haarbürste aus Kunststoff;
  • Pinsel zum Auftragen der Mischung;
  • Watte / Tuch zum Abwischen der verschmutzten Haut;
  • Fettige Creme;
  • Isolierkappe - Polyäthylenhut + Kalikoschal + warmer Schal oder Hut.
  • Jeweils 100 Gramm für eine Kurzfrisur;
  • Je 200 g an Strängen mittlerer Länge;
  • Je 400 g für längere Locken;

In jedem Fall lohnt es sich nicht, auf trockenem Pulver zu sparen. Es ist besser, sich mehr als im entscheidenden Moment zu trennen, um zu verstehen, dass es nicht genug gibt. Vor allem der Preis für sie ist niedrig.

  1. Mischen Sie die Henna und Basma Pulver gründlich in einer Tasse.
  2. Pflanzenfarbstoffe werden nicht zum Brühen mit heißem Wasser empfohlen. Es ist besser, sie mit einer sauren Flüssigkeit zu einer cremigen Konsistenz zu verdünnen, da mit einer sauren Reaktion die Färbung tiefer und intensiver wird. Es kann Zitronensaft, Apfelessig, angesäuerte Wasserwärme, Wein sein.
  1. Die verdünnte Mischung mehrere Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
  2. Danach können Sie zusätzliche Zutaten hinzufügen, um einen bestimmten Ton zu erhalten.
  3. Bedecke den Boden und die Objekte nebeneinander, damit keine Farbe darauf kommt.
  4. Tragen Sie unnötige Kleidung, legen Sie ein Handtuch auf Ihre Schultern und streichen Sie die Haarwuchslinie mit Sahne.
  5. Zubereitete Mischung mit einem Pinsel und Kamm auf die saubere nasse Kopfhaut auf den Scheitel legen.
  6. Tragen Sie eine Heizkappe.
  7. Haltezeit: 10-40 Minuten für helle Schattierungen, 1-2 Stunden für dunkle Schattierungen.

Beratung! Um Henna und Basma aus dem Haar abzuwaschen, ist nur warmes Wasser notwendig. Die Verwendung von Seifen, Shampoos, Conditionern ist nicht innerhalb von 2-3 Tagen nach dem Eingriff wünschenswert. All dies, weil der Prozess der Farbfixierung fortgesetzt wird, nachdem die Mischung gewaschen wurde.

Fügen Sie 3 Gramm pulverisiertes Rhabarberpulver zur Henna und Basmas Lösung hinzu - Sie erhalten einen natürlichen kastanienbraunen Haarfärbemittel

Pharmazeutische Kamillensammlung

Kamille - eine natürliche hellbraune Farbe für das Haar! Mit seiner Hilfe können Sie das dunkle Haar auf 3-4 Töne aufhellen, über die grauen Haare malen oder den hellen Locken der Natur einen hellen goldenen Schatten geben.

Für jeden dieser Zwecke gibt es ein Rezept:

  • Klärung der Kamillensammlung des dunklen Haares. Ein Glas getrocknete Blumen brauen 1,5 Tassen kochendes Wasser. Bedecke die Pfanne mit einem Deckel und lasse die Brühe etwa eine Stunde lang ziehen.

Dann abseihen und 50 Gramm Wasserstoffperoxid zugeben. Tragen Sie die Mischung auf saubere trockene Strähnen auf, warten Sie eine halbe Stunde und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab. Vielleicht wird die Aufhellung bei mehreren Tönen nicht nach dem ersten Verfahren, sondern irgendwo nach dem zweiten Drittel erfolgen.

Das kastanienbraune Haar mit Kamille aufhellen

Zu den Informationen! Um die Wirkung zu fixieren, ist es gut, nach jedem Kopfwaschen eine mit den eigenen Händen zubereitete Kamillenspülung zu verwenden. Mehrere Esslöffel getrocknete Blüten mit einem Liter heißem Wasser aufgießen, 15-20 Minuten ziehen lassen, abseihen und verwenden.

  • Ein weiteres klärendes Rezept: 1,5 Tassen getrocknete Kamille mit 4 Gläsern Wodka füllen und 2 Wochen ziehen lassen. Danach fügen Sie 50 g Wasserstoffperoxid hinzu. Die Zusammensetzung ist gebrauchsfertig! Die Reifezeit auf dem Haar beträgt eine halbe Stunde.
  • Wenn Sie die Farbe von grauen Haaren mit natürlichen Farbstoffen meinen, dann wird das Rezept sein: Ein Glas Kamillenblüten füllt den Boden mit einem Liter kochendem Wasser und lässt es 2 Stunden stehen. Dann fügen Sie 3 Esslöffel Glycerin der Brühe hinzu.

Trage die Farbzusammensetzung auf die Strähnen auf, ziehe die Plastikkappe + warmes Taschentuch an, warte eine Stunde und spüle mit warmem Wasser ab. Am Ende sollten Sie eine erstaunliche goldene Farbe bekommen.

Die trockene Kamillensammlung wird in jeder Apotheke verkauft. Kosten von 40 bis 70 Rubel

Wurzeln und Blätter von Rhabarber

Auch zu Hause ist es möglich, die Farbe der Rhabarberhaare zu ändern. Dennoch haben unsere Großmütter es benutzt, um dem Haar einen hellbraunen oder aschigen Farbton zu geben.

Und hier sind die Rezepte der Farben:

  • Wenn Sie hellen Haare hast, und Sie wollen mit einem Kupferstich bis braun, dann nach einer Haarwäsche, spülen Sie sie in folgenden Zusammensetzung: 2 Esslöffel gehackte Wurzel und Rhabarber 1 Tasse kalten Wasser für 15-20 Minuten zu kochen, dabei ständig rühren. Dann belasten Brühe, kühlen und ihre Haare spülen.

Auf dem Foto ist ein Rhabarber (für diejenigen, die ihn noch nie gesehen haben). Wächst im Garten. Noch davon werden köstliche Kuchen erhalten!

  • Um eine reine hellbraune Farbe zu erhalten, fügen Sie 100 Gramm Essig oder Weißwein zu einem halben Liter Wasser in der Brühe hinzu, die mit dem vorherigen Rezept zubereitet wurde. Die Mischung zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze lassen, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist. Die resultierende Abkochung spült auch das Haar nach dem Waschen.
  • Eine andere Möglichkeit, ein helles Braun zu bekommen! 20 Gramm Rhabarberblätter und Wurzeln kochen in 0,5 Trauben Weißwein vor der Verdunstung der Hälfte des Volumens. Ideal für normales und fettiges Haar.

Rhabarber malt graue Haare

Andere Hausfarbenrezepte

Auch eine Haarfärbung mit natürlichen Farbstoffen ist nach den in der folgenden Tabelle aufgeführten Rezepten möglich.

4 schöne Schattierungen

Und das sind nicht nur natürliche Farben. Es gibt viele ähnliche Rezepte. Suche, experimentiere und teile deine Erfahrungen!

Fazit

Und schließlich möchte ich warnen: Die Veränderung der Haarfarbe mit den untersuchten Mitteln ist immer ein kleines Abenteuer! Schließlich ist es unmöglich, genau vorherzusagen, wie sich Ihre Haarsperren verhalten und welchen Einfluss sie auf natürliche Farbstoffe haben werden.

In jedem Fall sollte es keine unangenehmen Überraschungen geben. Ist das bei der Verwendung von Basma und Henna? Außerdem empfehlen wir Ihnen, in diesem Artikel ein interessantes Video anzuschauen.

Home Haarfärbemittel aus natürlichen Zutaten

Rezepte für die Herstellung von natürlichen Haarfärbemitteln für Ihr Haar zu Hause

Wenn dir der Zustand deines Haares nicht nur in Worten, sondern auch in Taten wichtig ist, beeile dich nicht, ein Geschäft zu kaufen, um die grauen Haare zu maskieren oder den Locken einen neuen Farbton zu geben. Wie die Praxis beweist, ist die Herstellung von Haarfärbemitteln zu Hause überhaupt nicht schwierig, und die Wirkung einer solchen Färbung wird genauso gut sein, und das Haar wird nicht unter den Wirkungen von Chemikalien leiden, die in irgendeinem gekauften Produkt enthalten sind.

Jetzt Haarfarbe alle - Männer und Frauen. Aber die Chemikalien, die verwendet werden, um die kortikale Schicht des Haars zu verfärben oder es zu einer helleren Farbe zu färben, sind extrem schädlich. Bei regelmäßiger Anwendung zur Konservierung der Haarfarbe verursachen diese Chemikalien unweigerlich sehr großen Schaden.

Was auch immer der Friseur im Salon Ihnen sagt, chemische Farben brennen Ihre Haare. Und wenn Sie mit einem Problem wie Glatzenbildung oder Haarausfall konfrontiert sind und ernsthaft erwarten, Ihre Haare wiederherzustellen, müssen Sie sofort aufhören, Ihre Haare mit chemischen Präparaten zu färben.

Wie man Haarfärbemittel aus natürlichen Zutaten herstellt, und dieses Material ist gewidmet.

Was kann ich mit meiner eigenen Haarfarbe machen?

Glücklicherweise gibt es natürliche Haarfarben, die ihnen nicht schaden. Bevor Sie den gesamten Kopf, zum Beispiel mit Henna, anstreichen, ist es wünschenswert, einen kleinen Strang zum Testen zu färben und zu sehen, ob Sie die gewünschte Farbe haben. Diese Regel gilt für die meisten der hier aufgeführten Rezepte. Wenn Sie zu Hause mit eigenen Händen Haare färben, wählen Sie irgendwo auf dem Hinterkopf eine kleine Haarsträhne - an dieser Stelle wird nichts auffallen. Ziehen Sie den ausgewählten Strang mit einem elastischen Band fest und tragen Sie die vorbereitete Mischung darauf auf. Wickeln Sie den Kopf mit einer Plastikfolie und halten Sie so lange wie im Rezept angegeben. Spülen und trocknen Sie den Fleck sorgfältig. Die Farbe sollte bei hellem Licht überprüft werden - zum Beispiel in der Sonne. Wenn Sie mit dem Schatten zufrieden sind, malen Sie den ganzen Kopf.

Einige Rezepte erfordern mehrere Haarfarben. In diesem Fall ist keine Überprüfung erforderlich. Wiederholen Sie einfach die Färbung, bis Sie die gewünschte Farbe erhalten.

Was können Sie mit Haarfärbemitteln machen und wie man es richtig macht? Einige Kräuter geben, wenn sie Tag für Tag für eine lange Zeit verwendet werden, dem Haar eine bestimmte Farbe oder einen bestimmten Farbton. Zutaten wie Kamillenblüten, Rhabarberwurzel und Königskerzenblüten machen das Haar heller und verleihen ihm einen goldenen Glanz. Blätter von Salbei, Tee und Tabakfarbe über und verstecken die grauen Haare. Hibiskusblüten (Carcade) geben dem Haar eine rötliche Färbung. Nun, über das bekannte Henna und Basma, von dem man nicht einmal sprechen kann - diese natürlichen Bestandteile werden seit Jahrhunderten verwendet und erzeugen eine erstaunliche Wirkung.

Wie man ein Haus-Haar-Farbstoff von Henna und Basma macht

Natürliche Haarfärbemittel Henna und Basma werden seit Tausenden von Jahren verwendet, da es sich um einen ziemlich stabilen, semi-stabilen Farbstoff handelt, der die Kutikula zusammen mit den darin enthaltenen natürlichen Fetten versiegelt. Dies gibt dem Haar eine besondere Geschmeidigkeit und Glanz. Beim Färben von Henna bleibt die Farbe nicht länger als drei bis sechs Monate bestehen, aber diese Methode hat einen Vorteil: Die Farbe wird allmählich abgewaschen.

Diese Haarfarben werden als die besten angesehen, aber es gibt eine wichtige Nuance. Sehr oft wird die erste Farbe nicht sofort genommen. Das ist völlig normal, denn die Nagelhaut benötigt etwa drei Tage, um zu färben. Am Ende dieser Periode werden Ihre Haare glatt und glänzend aussehen.

Da Henna in verschiedenen Farbtönen verkauft wird, können sie gemischt werden und erhalten die Farbe, die Sie brauchen. Um das Haar mit diesen Hausmitteln zu färben, kann rotes Henna mit braun gemischt werden und eine Kastanienfarbe bekommen. Sobald Sie den richtigen Farbton ausgewählt haben (und nachdem Sie ihn überprüft haben), können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Natürlicher Farbstoff aus Henna.

  • 1/2 Tasse pulverisiertes natürliches Henna (die Farbe der Mischung wird durch Erfahrung bestimmt)
  • Ungefähr 1/4 Tasse sauberes Wasser

Um ein solches Haar zu Hause zu färben, müssen Sie Hennapulver in eine Glas- oder Keramikschale gießen. Metallutensilien können nicht verwendet werden, da Henna eine chemische Reaktion mit dem Metall eingehen kann. Plastik wird auch nicht empfohlen, da die Schüssel danach nicht mehr gewaschen wird.

Kochen Sie das Wasser und rühren Sie langsam unter Rühren das kochende Wasser in Henna. Fülle genug Wasser auf, um eine homogene Masse zu erhalten.

Beim Auftragen auf das Haar ist es ratsam, Gummihandschuhe zu tragen, damit Sie Ihre Hände nicht streichen.

Henna wird angewendet, um trockenes Haar zu reinigen. Reiben Sie es so sorgfältig wie möglich, legen Sie eine Polyethylen-Duschhaube darüber.

Damit die Farbe absorbiert wird, ist Wärme erforderlich. Es wird empfohlen, unter dem Fön oder einfach in der Sonne zu sitzen. Die Aufwärmzeit beträgt 15 bis 45 Minuten, je nachdem, welche Farbe Sie erhalten möchten. Je länger Sie halten, desto dunkler wird die Farbe.

Waschen Sie Ihre Haare gründlich mit warmem Wasser. Dann spülen Sie Ihren Kopf mit Shampoo und trocknen Sie mit einem Handtuch.

Im Brei aus Henna können Sie Basma (eine Droge aus Indigo-Blättern) hinzufügen und erhalten eine intensive schwarze Farbe.

Natürliche Farbstoffe aus Henna und Basmas.

  • 1/4 Tasse dunkles (oder schwarzes) Henna
  • 2 ct. l. mit einem Hügel aus zerdrückten Indigo-Blättern (Basmas)
  • 1 Eigelb
  • Maisöl
  • 1/4 Tasse sauberes Wasser (ca.)

Um eine solche Haarfarbe für Ihr Haar vorzubereiten, müssen Sie Hennapulver und Basma in eine Glas- oder Keramikschale gießen. Kochen Sie das Wasser und rühren Sie langsam unter Rühren das kochende Wasser in Henna. Wasser, das gerade genug hinzugefügt wird, um eine Konsistenz des Schmutzes zu erhalten. Abkühlen lassen, dann das Eigelb zugeben.

Maisöl in der Kopfhaut essen, damit Haut und Haare nicht austrocknen, dann Henna-Brei auftragen und einreiben, bis der ganze Kopf bis an die Haarspitzen aufgesogen ist. Darauf eine Plastik-Duschhaube aufsetzen.

Je nachdem, welchen Ton Sie erhalten möchten und welche Haarfarbe Sie haben, sollte Henna mit Basma ein bis zwei Stunden auf dem Haar bleiben.

Spülen Sie Ihr Haar gründlich mit kaltem Wasser, dann Shampoo und trocknen Sie mit einem Handtuch.

Malen von grauen Haaren zu Hause: Rezepte, wie man natürliche Farbe macht

Die natürliche Farbe für graues Haar kann aus Blüten von Kamille, Salbei, Lavendel und schwarzem Tee gewonnen werden.

Kamillenfarbe für graue Haare.

  • 1/4 Tasse Kamillenblüten
  • 8 ct. l. Kaolinpulver (Ton von weißer Farbe, bestehend aus Kaolin)
  • 1 Eigelb
  • 2 Tassen sauberes Wasser

Wasser zum Kochen bringen und die Blüten der Kamille hineingießen. Hitze reduzieren, mit Deckel abdecken und 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Strain, gießen Sie die Hälfte der Flüssigkeit (es kann für die nächste Farbe verwendet werden). In die restliche Infusion Eigelb hineingeben, Kaolin einfüllen und mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Malen, nach diesem Rezept zubereitet, auf die Haare, legen Sie eine Duschhaube auf und halten Sie für 20-50 Minuten. Mit kaltem Wasser abspülen (in heißem Wasser wird das Ei gekocht). Dieser Vorgang kann mehrmals hintereinander wiederholt werden, bis Sie den gewünschten Ton erhalten.

Um dem Haar einen dunkleren Ton oder eine dunklere Farbe zu verleihen, verwenden Sie oft Salbei, Lavendel, Zimt oder Tabak.

Klarspüler zum Bemalen der grauen Haare.

  • 1/4 Tasse getrocknete Salbeiblätter
  • 1/4 Tasse getrockneten Lavendel (oder 3 Zimtstangen)
  • 2 Tassen sauberes Wasser

Wasser zum Kochen bringen, dann Salbei, Lavendel oder Zimt hineingießen. Hitze reduzieren, mit Deckel abdecken und 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Für die Lagerung in einem Glas oder einer Flasche gießen. Diese Infusion kann nach dem Kopfwaschen als Conditioner verwendet werden.

Salbei zum Bemalen der grauen Haare.

  • 1/4 Tasse getrocknete Salbeiblätter
  • 2 Teelöffel schwarzer Tee (aus dem Beutel ausgießen)
  • 2 Tassen sauberes Wasser
  • 2 Teelöffel Roma

Wasser zum Kochen bringen, dann Salbei und Tee hineingießen. Hitze reduzieren, abdecken und 2 Stunden köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Strain, dann den Rum hinzufügen. Für die Lagerung in einem Glas oder einer Flasche gießen. Befeuchten Sie diese Haarinfusion reichlich, legen Sie eine Plastikduschkappe auf und halten Sie sie für 20-50 Minuten und spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab. Um vorzeitige graue Haare zu verstecken, können Sie diese natürliche Haarfärbemittel bis zu fünf Mal pro Woche verwenden.

Kräutertönungs-Conditioner.

  • 1/4 Tasse Kräuter oder Kräuter Ihrer Wahl
  • 2 Tassen sauberes Wasser

Wasser zum Kochen bringen, sie mit Kräutern übergießen. Hitze reduzieren, mit Deckel abdecken und 30 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Strain und gießen für die Lagerung in einem Glas oder einer Flasche. Diese Infusion kann nach dem Shampoonieren und Auftragen des Conditioners als Conditioner verwendet werden.

Als nächstes lernen Sie, wie Sie die Farbe selbst machen, um das Haar aufzuhellen.

Home Haarfarbe: helle Rezepte

Um das Haar mit Hausmitteln aufzuhellen, können Sie Rhabarber färben.

Rhabarber-Aufheller für das Haar.

  • 1/4 Tasse fein gehackten frischen Rhabarber (Wurzel oder Stiel)
  • 8 ct. l. Kaolinpulver
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Glycerin
  • 2 Tassen sauberes Wasser

Wasser zum Kochen bringen, dann gehackten Rhabarber hinzufügen. Reduzieren Sie die Hitze, bedecken Sie und kochen Sie bei niedriger Hitze für 30 Minuten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Strain, gießen Sie die Hälfte der Flüssigkeit (es kann für den nächsten Fleck oder als Basis für eine Klärung Rhabarber verwendet werden). Füllen Sie das Pulver mit Kaolin, fahren Sie dann das Eigelb hinein, fügen Sie Essig und Glycerin hinzu und mischen Sie gründlich.

Tragen Sie die nach diesem Rezept zubereitete Farbe zum Färben auf die Haare auf, legen Sie eine Polyethylen Duschhaube auf und halten Sie den Kopf für 20-50 Minuten. Mit kaltem Wasser abspülen (in heißem Wasser wird das Ei gekocht). Dieser Vorgang kann wiederholt werden, bis Sie den gewünschten Ton erhalten.

Rhabarber-Spülung kann verwendet werden, um den Klärungseffekt zu verstärken, der einen Rhabarber-Haar-Klärbehälter ergibt.

Rhabarberspülung mit klärendem Effekt.

  • 1/2 Tasse fein gehackter frischer Rhabarber (Wurzel oder Stiel)
  • 2 Tassen sauberes Wasser

Wasser zum Kochen bringen, dann gehackten Rhabarber hinzufügen. Hitze reduzieren, mit Deckel abdecken und 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Für die Lagerung in einem Glas oder einer Flasche gießen. Diese Infusion kann nach jedem Kopfwaschen als Conditioner verwendet werden.

Zu Hause machen wir Haarfarbe für einen rötlichen Ton

Um mit den eigenen Händen Farbe für das Haar eines roten Tons zu machen, können Sie die Blumen von Hibiskus (Carcade) verwenden. Besonders wirksam ist das Färben für hellblonde und dunkelbraune Locken.

Farbton von Carcade.

  • Getrocknete Hibiscusblumen oder Carcadetee
  • Reines Wasser

Um ein rötliches Haarfärbemittel herzustellen, sollte Wasser zum Kochen gebracht werden, dann mit Hibiskusblüten oder Karkadetee füllen. (Die Menge hängt davon ab, wie intensiv der Rot-Ton ist, den Sie erhalten möchten.) Sie köcheln bei schwacher Hitze, bis das Wasser die Farbe annimmt, die Sie benötigen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Für die Lagerung in einem Glas oder einer Flasche gießen.

Diese Infusion kann nach jedem Kopfwaschen als Conditioner verwendet werden. Bei Bedarf kann der Vorgang mehrmals wiederholt werden.

Natürliche Haarfarben

Wir hoffen, dass es für die Leser unserer Website kein Geheimnis ist, dass chemische Haarfärbemittel extrem giftig sind, allergische Reaktionen hervorrufen und Ihre Gesundheit erheblich beeinträchtigen. Aber wie soll man nicht gemalt werden? Manchmal ist dies der einzige Weg, um die Stimmung und das Selbstwertgefühl zu erhöhen, sich auf eine andere Welle einzustimmen, ganz zu schweigen von denen, die es auf jeden Fall wegen der grauen Haare tun müssen.

Deshalb haben wir uns entschieden, für diejenigen Mädchen, die oft ihre Haare färben müssen, darüber zu schreiben, wie es nicht nur sicher für die Gesundheit, sondern auch mit dem Nutzen von Haaren gemacht werden kann!

Volksrezepte

Seit undenklichen Zeiten war der Farbton der Haare mit Hilfe verschiedener Abkochungen von befleckbaren Pflanzen möglich. Zum Beispiel mit Zwiebelschalen oder Walnussblättern.

Also, wenn Sie Ihre Haare ein wenig schattieren und stärken möchten, dann werden diese "Großmutters" Rezepte sehr hilfreich sein.

Rothaarige: Zwiebelschalen müssen mit kochendem Wasser gegossen werden und bestehen für ca. 2-3 Stunden. Die resultierende Infusion spült das Haar nach dem Waschen - es gibt einen rostigen Farbton.

Kastanie: Die Blätter der Nuss aufbrühen und mehrere Stunden ziehen lassen. Spülen Sie sie gründlich mit Haaren, die Besitzer von blonden Haaren bekommen einen schönen Kastanien Schatten.

Wheaten: Von Natur aus hell, können Damen den Haaren einen edlen, wheaten Farbton geben und mit einer einfachen Abkochung aus Kamille glänzen.

Stroh: Rhabarber abkochen - das Kraut mit kochendem Wasser aufbrühen und einige Stunden stehen lassen. Wenden Sie die Abkochung auf das Haar und wickeln Sie das Handtuch für eine Stunde.

Altes gutes Henna und Basma

Henna ist eine natürliche indische Farbe, sie wird aus einem Strauch namens gemacht Lawrence, die in einigen heißen Ländern (Indien, Ägypten, Sudan) wächst. Dieses Pulver wurde seit der Antike zum Einfärben verwendet rote Farbe, beide Haare und Körper (Zeichnungen auf dem Körper von Henna).

Basma wird aus Blättern hergestellt der Indigosphäre und in Kombination mit Henna malt sie in dunkle Töne, von Kastanien bis Schwarz, abhängig von Ihrem Haar und der Menge an Farbe (Kastanienhenna und Basma 1 zu 1, schwarz 1 zu 2, Bronze 2 zu 1).

Diese Farben werden empfohlen, nur Indianer zu kaufen und auf das Herstellungsdatum zu schauen.

Alte Farbe kann Sie mit einem völlig anderen Farbton "erfreuen", als Sie möchten. Das Pulver wird einfach mit warmem Wasser verdünnt und sorgfältig auf trockenes (vorzugsweise schmutziges) Haar aufgetragen. Dann wird es mit einem Film oder einem Zellophan-Bagon und einem Handtuch von oben für Wärme umwickelt.

Sie können die Farbe von einer halben Stunde bis zu 2 Stunden halten, abhängig von Ihrer Haarfarbe und wie die Farbe auf ihnen "genommen" wird. Henna und Basma sind gut, weil sie gut für Haare sind, sie nicht trocknen, aber im Gegenteil stärken, so dass diese Färbung für vorbeugende Zwecke getan werden kann.

Haarfarben auf pflanzlicher Basis

Natürliche Haarfärbemittel Biokap

Das sind italienische Produkte ohne Ammoniak und Resorcin, Parabene basierend auf Pflanzenextrakten (Hafer, Soja, Weizen, fettige Fruchtsäuren).

Die dunkle Skala bietet 22 Schattierungen und das Licht -12.

Feedback: Ausgezeichnet malt graue Haare und hält lange. Im Gegensatz zu herkömmlichen Farben gibt es keine Reizung auf der Kopfhaut (ich habe zuerst errötet). Ich werde nie wieder zu chemischen Farben zurückkehren!

Natürliche Haarfärbemittel Chandi

Diese indische Marke von Kosmetika produziert eine große Menge an natürlichen Haarpflegeprodukten (Shampoos, Öle, etc.), es gibt auch Henna und natürliche Farben. Eine Reihe von organischen (7-10 Farbtöne) und eine Reihe von "Ayurveda-Cure" zu 5 Farbtönen. Die Zusammensetzung aller Farben ist enthalten Henna Premium und Heilkräuter, aber Sie werden dort keine schädlichen Chemikalien finden. Der hellste Farbton - Goldbronze, viele tief dunkel, aber die Blondine mit Hilfe dieser Farben kann nicht gemacht werden.

Feedback: Es entpuppte sich als eine intelligente dunkle Farbe, wie die indischen Frauen, und die Haare wurden so seidig und lebendig. Es ist ein wenig ungewöhnlich, dass die Farbe Pulver ist, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt. Hauptsache, die Haare werden nicht getötet!

Natürliche Haarfarben Logona

Diese berühmte Öko-Kosmetik präsentiert eine breite Palette von natürlichen Farben, basierend auf natürlichen Färbepflanzen - Henna, Walnussschale, Kamille und Rhabarber, mit Zusatz von Weizenproteinen und Ölen.

Im Gegensatz zu chemischen Farben dringen diese nicht in die Struktur der Haare ein und zerstören das natürliche Pigment nicht, und die Farbe wird durch die Kombination dieses Pigments mit der aufgetragenen Farbe erhalten. Zweifellos enthält diese Farbe keine giftigen Chemikalien und wird für die dauerhafte Anwendung als Therapeutikum für das Haar empfohlen.

Feedback: Ein Jahr lang waren meine Haare, die mit Farben starben, geheilt, glänzten und wuchsen merklich. Die Farbe hat 2 Nachteile - man muss lange mit ihr laufen (3-4 Stunden) und sie wird schnell abgewaschen (ich hatte nach 2 Wochen wieder graue Haare). Aber ich bin bereit, diese Unzulänglichkeiten zu vergeben, da die Haare gut aussehen.

Ein Haar natürliche Haarfarbe (Aasha)

Eine andere natürliche indische Farbe - ist ayurvedische Linie (es gibt 4 Farben, darunter golden blond) ist auch für die Behandlung von Kopfhauterkrankungen, Haarausfall, und eine medizinische Kräuterlinie (7 Farben, gibt es rot, Kupfer, dunkel, blond nein).

Feedback: Es zeigte sich eine leuchtend gleichmäßige Kastanienfarbe, gehalten nur 1 Stunde. Malen Sie Puder, aber ich wurde mit Henna gemalt, also gewöhnte ich mich daran (von Henna zu Basma, ich habe nie eine so wunderbare Farbe wie von dieser Farbe). Das Haar sieht gesund und natürlich aus - das ist für mich die Hauptsache!

Natürliche organische Haarfarbe Khadi

Eine weitere zertifizierte ayurvedische Haarfarbe, die in Deutschland von der "Sehr Gut of OekoTest Organisation" ausgezeichnet wurde. Die Khadi-Farbe besteht auch aus Ayurvedische Kräuter, die Behandlung und Wiederherstellung der Haare, sind für Schuppen, Haarausfall, Juckreiz der Kopfhaut und andere Probleme behandelt, fördert das Haarwachstum. Es enthält keine Farbverstärker, Konservierungsmittel und chemische Oxidationsmittel.

Feedback: Die Marke Khadi ist in Europa sehr beliebt, und das spricht für hohe Qualität. Bei mir von der Natur das helle stumpfe Haar, deshalb habe ich sie immer etwas bemalt, aber sie sind von ihm auf dem Bast ähnlich. Daher habe ich mich dazu entschieden, auf natürliche Farben umzusteigen, oft können Sie die Farben wechseln - und für Haare allein ist der Vorteil. Khadi hat schon drei Farben ausprobiert - eine Freude wie die Haare von ihr gut, ich habe meine Farbe gefunden.

Siehe auch:

Farben von BioKap - absolut NICHT natürlich! Ich habe kürzlich ihre Zusammensetzung überprüft. Es gibt voll von aromatischen Aminen, die endogen sind! Diese Farbe konnte niemals und niemals ein Zertifikat für Bio-Kosmetik erhalten ((

Ich verwende seit vielen Jahren Naturhaarfarben von der deutschen econe Firma LOGONA. Ich habe seitdem nichts Besseres gefunden. Jetzt werde ich versuchen zu beschreiben, was die Farben für Haare LOGONA besser sind als chemische? Natürliche Haarfarben LOGONA erhalten regelmäßig die Bestnote von Ökotests. Die Farben bestehen nur aus pflanzlichen Farbstoffen, zum Beispiel aus ökologisch angebautem Henna, Walnussschalen, Rhabarber und Kamille, denen natürliche Pflegestoffe, Weizenprotein und Jojobaöl beigemischt werden. Mit den Farben von LOGONA können Sie nicht nur Ihren natürlichen Naturton betonen, sondern auch Ihre normale Haarfarbe komplett verändern. Das einzige Merkmal - natürliche Farben können das Haar nicht aufhellen, da sie keine chemischen Bleichmittel hinzufügen. »Haarfarben LOGONA erfüllen die Anforderungen moderner Frauen - das Haar behält intensive Farbe und Glanz von 4 bis 8 Wochen. Die natürlichen Haarfarben LOGONA färbt nur die äußere, schuppige Oberfläche des Haares, schützt ihre innere Struktur und das Pigment der natürlichen Haarfarbe (im Gegensatz zu chemischen Haarfärbemitteln, die das natürliche Haarpigment vollständig zerstören und durch ein synthetisches Pigment ersetzen). Eine neue Farbe des Haares erscheint als Ergebnis einer Kombination der angewandten Schicht des Pflanzenfarbstoffs und des lichtdurchlässigen natürlichen Pigments der Haare. Die Tatsache, dass das natürliche Pigment bleibt, löst gerade das so genannte "Wurzelhaarproblem", das beim Malen mit chemischen Farben so dringend ist, wenn das gefärbte Haar und seine überwucherten Wurzeln kontrastreich und sogar unanständig aussehen. Wenn die Haarfarbe LOGONA nach 4-8 Wochen nach und nach an Intensität verliert, bleibt die Haarfarbe durch das natürliche Haarpigment erhalten.