Klette für Haare - von Verlust, zu stärken, gegen Fettgehalt

Klette oder Klette - eine erstaunliche Pflanze. Es wächst auf unbebauten Grundstücken, an verlassenen Orten, manchmal als Unkraut im Garten und schmückt die Landschaft überhaupt nicht. Aber gleichzeitig hat es eine Masse von Substanzen und Eigenschaften, die für den Menschen nützlich sind, dank denen es sowohl in der Medizin als auch in der Kosmetik verwendet wird.

Chemie und medizinische Eigenschaften

Was ist so nützlich für Menschen Klette? Die Blätter und Wurzeln der Klette enthalten die Vitamine A, B, C, D, E, ätherische Öle, Proteine ​​und Stärke.

In der Wurzel der Pflanze - Polysaccharid Inulin, Protein, Fettöl, Stearin- und Palmatsäuren, Stigmasterin, Sitosterol, Bitterstoffe und Gerbstoffe.

Inulin, in den Wurzeln der Klette enthalten, verdauungsfördernde menschliche Enzyme sind nicht verdaut, so wird es als Ersatz für Zucker und Stärke bei Diabetes mellitus verwendet. Darüber hinaus fanden die Wissenschaftler heraus, dass der Extrakt aus Klettensamen den Blutzuckerspiegel senken kann.

Distelsamen sind ebenfalls nützlich - sie enthalten Glykoside, die in Glukose und Arkegelin zerfallen.

Zubereitungen aus den Wurzeln von Blättern und Klettenkernen werden als choleretisches, bakterizides, antidiabetisches Mittel verwendet. Sie stimulieren die Wiederherstellung von Geweben, verbessern die Blutformel, aktivieren die Aktivität des Verdauungssystems, normalisieren den Stoffwechsel.

Klettenwurzel kann als Diuretikum bei Ödemen und Steinen in der Blase als diaphoretic und antipyretische Erkältungen, als Analgetikum bei Rheuma, Gicht, Hämorrhoiden, Ischias, Ischias verwendet werden.

Nach einigen Berichten, Drogen aus Klette geben ein positives Ergebnis bei der Behandlung von bösartigen Tumoren - die antineoplastische Aktivität ist das Lignin Aglicone Arctigenin - eine Substanz in den Wurzeln und Blättern der Pflanze enthalten.

Externe Drogen von der Klette können benutzt werden, um Wunden, Brandwunden, Furunkel und einige Hautkrankheiten zu behandeln.

In der Volks- und offiziellen Medizin wird Klettenöl aus Klettenwurzeln hergestellt, die bei Rheuma und Gicht nützlich sind, sowie Abkochungen, Infusionen und Alkoholtinkturen, die zur Behandlung von inneren Krankheiten verwendet werden.

Frischer Saft aus den Klettenblättern können Warzen entfernt werden, um Wunden mit Krätze zu heilen.

Die Brühe aus der Klettenwurzel wird mit einem Kopf gewaschen, um die Haarwurzeln zu stärken und ihr Wachstum zu fördern.

Klettenöl, aus den Wurzeln der Klette abgeleitet, in die Haarwurzeln gerieben, Haare fettigen, zur Schmierung von Akne, Furunkeln und Ekzemen verwendet. Das Öl kann allein oder in Mischungen mit anderen ätherischen Ölen verwendet werden.

Wir bereiten Rohstoffe vor

Sammeln Sie medizinische Rohstoffe besser in Orten fern von stark befahrenen Autobahnen, industriellen und landwirtschaftlichen Unternehmen, großen Siedlungen.

Die größte Menge an Nährstoffen findet man in Pflanzenwurzeln, die älter als drei Jahre sind, sie werden vom Spätsommer bis zum Spätherbst geerntet. Blätter können zu Beginn oder in der Mitte des Sommers vor der Blüte und Samen - zur Zeit oder am Ende der Blütezeit gesammelt werden.

Blätter und Wurzeln werden am Morgen gesammelt, gewaschen, die Wurzeln werden in kleine Stücke geschnitten und unter einem Baldachin oder in einem Ofen bei einer Temperatur von 50 Grad getrocknet.

Die getrockneten Rohstoffe werden an einem trockenen, warmen Ort gelagert, die Haltbarkeit beträgt 1-2 Jahre.

Zur Vorbereitung der Infusionen, Tinkturen und Abkochungen des Hauses können Sie Rohstoffe in Phyto-Apotheken kaufen, es ist nicht teuer, und seine Qualität wird in den Labors überprüft.

Rezepte

Wir bieten Ihnen verschiedene Rezepte für die Herstellung von Arzneimitteln aus Kletten zur Behandlung von inneren und äußeren Krankheiten sowie zur Herstellung eines Haarpflegeprodukts an.

Heilmittel für Alopezie und Schuppen, um das Haarwachstum zu verbessern. Zuerst mache eine Mischung von 0,5 TL. Basilikum, Lavendel und Rosmarinöl.

Nimm 1 EL. Klettenöl und 1 EL. Aloe Vera Gel, mischen Sie sie, fügen Sie 5 Tropfen einer Mischung aus Rosmarin, Basilikum und Lavendel hinzu - rühren Sie die Zutaten noch einmal um. Reiben Sie die Mischung in die Kopfhaut, tupfen Sie das Haar über die gesamte Länge, wickeln Sie den Kopf mit einem Film und einem Handtuch, lassen Sie es 2-3 Stunden stehen und spülen Sie es aus. Diese Haarmaske stärkt die Haarwurzeln, gibt Glanz und Volumen, nährt sich mit Vitaminen und Mineralstoffen, hilft Schuppen loszuwerden.

Maske zur Stärkung der Haare. Kletteöl und Paprikapulver im Verhältnis 10x1 mischen, in die Haarwurzeln einmassieren, 15 Minuten einwirken lassen, mit Shampoo und warmem Wasser abwaschen. Um Ihre Haare zu spülen, können Sie eine Abkochung von Klettenblättern machen.

Maske für brüchiges Haar. Nimm 3 Esslöffel. Klettenöl, 1 TL. natürlicher Kakao, 2 Eigelb, 1 TL. Ölen Sie mit den Vitaminen A und E. Machen Sie eine homogene Masse, legen Sie sie auf den Kopf und die Haare, wickeln Sie sie mit einem Film und einem Handtuch, spülen Sie nach zwei Stunden. Um die Wirkung zu verstärken, machen Sie einen Conditioner aus den Wurzeln oder Blättern der Klette - nach 2-3 Monaten einer solchen Behandlung an der Stelle der erbärmlichen Vegetation kann üppiger Kopf des Hörens erscheinen. Aber, Sie müssen sich daran erinnern, dass innere Krankheiten und der allgemeine Zustand des Körpers im Zustand der Haare widerspiegelt, wenn also ernsthafte Probleme mit der Frisur auftreten, suchen Sie nach der Ursache im Inneren.

Abkochung der Klettenwurzel für das Haar. 2 Esslöffel trockene Klettenwurzeln, 200 ml kochendes Wasser gießen, 10-15 Minuten kochen lassen, 3 Stunden ziehen lassen, abseihen. Verwenden Sie die Brühe zum Spülen nach dem Waschen. Das Verfahren zur Behandlung von Haaren und Beseitigung von Schuppen sollte 2 mal pro Woche durchgeführt werden.

Abkochung der Klette für das Haar. Nehmen Sie 2-3 frische Blätter oder 5 Esslöffel. trockene Rohstoffe und gießen 1,5 Liter Wasser. Anzünden, aufkochen, von der Hitze nehmen und 1 Stunde ziehen lassen. Dann abseihen und nach dem Waschen spülen. Bei der Behandlung von Haar kann eine Abkochung von Klettenblättern in Kombination mit Masken verwendet werden, die aus Klettenöl und anderen für diese Zwecke geeigneten ätherischen Ölen hergestellt sind.

Infusion von Klettenblättern. Die Mittel zum Ausspülen der Haare müssen nicht unbedingt kochen, es genügt, die Infusion vorzunehmen. Nehmen Sie das Rohmaterial in der im vorherigen Rezept angegebenen Menge und füllen Sie es mit 2 Liter heißem Wasser. Bestehen Sie 5 Stunden, dann belasten Sie und verwenden Sie, wie verwiesen.

Klettensaft für die Haare. Der Saft wird aus frischen Blättern und Wurzeln herausgepreßt, mit Wasser im Verhältnis 1: 2 verdünnt und nach dem Waschen 2 mal pro Woche in die Kopfhaut gerieben. Um Saft abzuwaschen, ist es nicht notwendig.

Klettenwurzelwurzel für dünnes, trockenes und strapaziertes Haar. Führen Sie die Klettenwurzel durch einen Fleischwolf, nehmen Sie 3 Esslöffel, gießen Sie ein Glas Wasser und kochen bei schwacher Hitze für 15 Minuten. Dann vom Herd nehmen, abkühlen, abseihen, 5 Esslöffel zugeben. Sanddornöl. Reiben Sie die Mischung in die Haarwurzeln, wickeln Sie den Kopf mit einem Film und einem Handtuch, spülen Sie nach 15 Minuten mit einem normalen Shampoo. Die Behandlung sollte 2 mal pro Woche erfolgen.

Maske für Haare. Nimm 2 Esslöffel. Stücke oder Pulver aus den Wurzeln der Klette, brauen ein Glas heißes Wasser, kochen für 10 Minuten bei schwacher Hitze, abkühlen und strapazieren. Reibe auf eine Reibe 1 Zwiebel, quetsche den Saft, in die Brühe. 1 TL hinzufügen. Alkohol oder Wodka, mischen, auf das Haar auftragen, in die Kopfhaut einmassieren. Nach 30 Minuten mit Shampoo abwaschen.

Abkochen von den Blättern des Zahnsteines und der Klette gegen Schuppen und zum Waschen von Furunkeln und eitrigen Wunden. Je 1 EL. Blätter jeder Pflanze müssen 200 ml kochendes Wasser gießen und kochen für 5 Minuten, dann abkühlen, abtropfen lassen, verwenden Sie wie angegeben.

Radikulitis wird mit frischen Klettenblättern behandelt, abgekochtes Wasser. Sie werden in einer warmen Form auf die schmerzenden Stellen aufgetragen und bilden eine Schicht von 5-6 Blättern. Wickeln Sie oben mit einem Papier für Kompressen oder einen Film ein warmes, vorzugsweise wolliges Tuch ein.

Maske für schwaches, ausdünnendes Haar. Machen Sie eine Mischung aus 1 EL. Klettenöl, 1 rohe Eigelb, 2 TL. Saft einer Zwiebel, 2 TL. Flüssigseife, 1 TL. Honig. Reiben Sie die Mischung in die Haarwurzeln, wickeln Sie sie mit einem Film und einem Handtuch ein. Nach 1,5-2 Stunden mit Shampoo abwaschen.

Massieren Sie mit dem Saft der Klette für das Haarwachstum. Drücken Sie den Saft aus einer frischen Wurzel oder frischen Klettenblättern, mischen Sie ihn mit Rizinus, Klette, Mandelöl oder Jojobaöl. Befeuchten Sie die Fingerspitzen mit Öl und massieren Sie die Kopfhaut. Das Verfahren stärkt die Haarwurzeln, verbessert die Durchblutung der Kopfhaut und beseitigt zusätzlich Schuppen.

Maske mit Schweineschmalz. Nimm 3 Esslöffel. Stücke von Klettenwurzel, 100 ml Wasser gießen, ein schwaches Feuer anzünden. Kochen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte verdunstet ist. Vom Herd nehmen, abseihen, 5 Esslöffel zugeben. und in einem Wasserbad für 2 Stunden warm. Dann abkühlen und mit der Mischung in die Kopfhaut einmassieren.

Kontraindikationen

Wie für Kontraindikationen für die Verwendung von Drogen aus Klette für Haare - sie sind nicht so sehr. Es wird angenommen, dass Klette nicht für Allergien und individuelle Intoleranz sowie für die Behandlung von fettigem Haar verwendet werden kann. Medikamente aus Klette können jedoch den Fettaustausch der Kopfhaut und die Arbeit der Talgdrüsen des Haares normalisieren. Bei fettigen Haaren empfehlen Kosmetikerinnen, Brühen aus den Wurzeln oder Blättern von Kletten- und Ringelblumenblüten herzustellen. Rohstoffe werden im Verhältnis 1x2 (1 Teil Klette, 2 Teile Calendula) genommen, die Brühe wird wie die anderen Brühen hergestellt.

Selbst wenn Sie bemerken, dass Klette nicht für Ihr Haar geeignet ist, werden 1-2 Verfahren nicht viel schaden, aber sie ablehnen und ein passenderes Mittel für sich selbst finden, es ist nie zu spät.

Klettenwurzel: medizinische Eigenschaften. Wurzel der Klette für Haar. Abkochung der Klettenwurzel für das Haar

Die meisten vermuten nicht, dass die Pflanze, die überall in unserem Land zu finden ist und für ein gewöhnliches Unkraut gehalten wird, tatsächlich eine Vielzahl heilender und nützlicher Eigenschaften besitzt. Klette ist groß, oder wie es heißt, Klette, heute ist in unser Blickfeld gefallen.

Beschreibung der Pflanze

Klette ist eine zweijährige krautige Pflanze aus der Familie der Astrope. Die Klette hat eine dicke, verzweigte spindelförmige Wurzel, die bis zu 60 cm lang werden kann.Die Pflanze hat einen kräftigen, geraden Stamm mit Längsrillen, oft rötlich und mit zahlreichen Ästen.

Die grünen Blätter der Klette sind sehr groß, gewöhnlich herzförmig oder herzförmig-oval und haben ein Gittermuster. Die Oberseite der Blätter kann mit kurzen Haaren bedeckt sein. Klette hat schöne lila-violette Blüten mit kugelförmigen Formen und markanten Haken, dank denen der Satz "An Höcker haften" in den Menschen erschien. Die Pflanze blüht von Mai bis Juni. Zu dieser Zeit werden die Pollen von den Bienen gesammelt, und Sie können einen sehr duftenden, schmackhaften und gesunden Honig bekommen.

Sammlung und Beschaffung von Rohstoffen

Präparate aus medizinischen Gründen können absolut aus jedem Teil der Klette hergestellt werden, am häufigsten wird jedoch in der Volksmedizin die Wurzel verwendet. Es wird in den ersten Monaten des Herbstes (die Pflanze muss das erste Lebensjahr sein) oder im April-Mai (wenn die Pflanze das zweite Lebensjahr ist) geerntet. Kurz vor der Blütezeit ist die Klettenwurzel am saftigsten und fleischigsten und enthält das Maximum an Nährstoffen. Die Blätter können vom Frühsommer bis Mitte September nach der Blüte geerntet werden.

Nachdem die Wurzeln ausgegraben worden sind, müssen sie vom Boden befreit, vom oberirdischen Teil der Pflanze abgeschnitten, mit Wasser gewaschen, geschält und in kleine Stücke geschnitten werden. Sehr dicker Krug kann zwei- oder dreiteilig geschnitten werden. Dann sollten die vorbereiteten Wurzeln an der frischen Luft sorgfältig getrocknet und in einer dünnen Schicht verteilt werden. Wenn Sie spezielle Trocknung verwenden, sollte die Temperatur 50 Grad Celsius erreichen. Geerntete Rohstoffe können bis zu 5 Jahre gelagert werden und haben einen süßlichen Geschmack.

Bei der Ernte müssen die Blätter von den Blattstielen befreit und ebenfalls gründlich getrocknet werden. Klettenfrüchte werden geerntet, wenn sie im August-September reifen. Die Haltbarkeit der Samen beträgt 3 Jahre.

Eine Substanz, die Grate enthält

Die heilende Wurzel der Klette ist ein wahres Lagerhaus von Substanzen, die für den menschlichen Körper nützlich sind: Tannine, Alkaloide, Polysaccharide, ätherische Öle, fette Öle, organische Säuren. In Blättern ist unter anderem Vitamin C reichlich vorhanden.Brutdock wird aufgrund von Nährstoffen in der Medizin, zur Selbstmedikation zu Hause, für kosmetische Zwecke verwendet: Masken aus Blattsaft für Problemhaut, Klettenwurzel für Haare. Seit jeher wurde diese Pflanze zur Behandlung von Magen-Darm- und Hautkrankheiten sowie zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems eingesetzt.

Klettenwurzel - medizinische Eigenschaften

Zu den vielen nützlichen Eigenschaften dieser Pflanze gehören:

- verbessert die Funktion des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse, der Leber, der Gallenblase und des Darms;

- verbessert den Gesamtstoffwechsel;

- fördert die Heilung von Wunden;

- wirkt antikanzerogen und verlangsamt dadurch das Wachstum von Tumoren;

- entfernt Toxine aus dem Körper mit den Bissen von giftigen Schlangen und Insekten, wenn sie mit quecksilberhaltigen Drogen vergiften.

Menschen mit Diabetes sind auch nützliche Klettenwurzel, deren medizinische Eigenschaften zur Produktion von Insulin beitragen. Abkochung Wurzeln wird auch für Gastritis und Geschwüre, Verstopfung, sowie Ödem, Helminthiasis, Verzögerung in der Menstruation vorgeschrieben. Zur Behandlung von Akne, Beraubung, Furunkulose wird auch Klettenwurzel verwendet. Die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze helfen bei der Heilung von eitrigen Wunden, Blutungen, Verbrennungen, Geschwüren, Dekubitus, Tumoren.

Dosierungsformen und Dosierung

1. Auskochen der Wurzeln Klette: 1 EL. l. (10 Gramm) trockenes gemahlenes Material gießen 200 ml kochendes Wasser, kochen 10 Minuten bei schwacher Hitze oder 30 Minuten in einem Wasserbad. Abkühlen lassen, abseihen und abgekochtes Wasser zu 200 ml hinzufügen. Nehmen Sie 2-3 mal am Tag eine halbe Tasse warm. Ausgezeichnet für die Verbesserung des Verdauungssystems und die Reinigung von Blut.

2. Bei der Herstellung von Klettenöl wird auch die Klettenwurzel verwendet, deren medizinische Eigenschaften helfen, das Haar zu stärken, die Hautfarbe des Gesichts zu verbessern. Zerkleinerte Wurzeln der Klette sollten bis fünf Tage auf Olivenöl bestehen.

3. Um Salbe aus Klette zu machen, müssen Sie 50 Gramm frische Wurzeln auf einer kleinen Reibe reiben und sie mit 50 Gramm Schweinefett mischen.

4. Das Abkochen von den Wurzeln zur externen Verwendung wird üblicherweise wie folgt vorbereitet. Nimm einen halben Liter kochendes Wasser für 20 Gramm Rohstoffe. Setzen Sie das Feuer an und kochen Sie für ungefähr 15 Minuten, abtropfen lassen, wenn es abkühlt. Die Klettenwurzel, die nach diesem Rezept zubereitet wird, stammt aus Haarausfall. Diese Brühe ist ideal für das anregende Haarwachstum.

Kontraindikationen für den Einsatz

Medizinische und kosmetische Präparate als solche haben keine Kontraindikationen. Wenn die richtige Dosierung in den Brühen und Tinkturen beobachtet wird, gibt es kein Problem. Bei individueller Unverträglichkeit von im Becher enthaltenen Substanzen können jedoch allergische Reaktionen auftreten.

Klettenwurzel für das Haar

Über die medizinischen Eigenschaften von Klette ist seit der Antike bekannt. Sogar unsere Großmütter benutzten eine Klettenwurzel, um ihnen Glanz, Stärke und Elastizität zu verleihen. Denn was immer Sie sagen, schönes und gesundes Haar ist immer Thema der allgemeinen Aufmerksamkeit. Wie wendet man diese Wunderpflanze auf moderne Schönheiten an?

Sie können Abkochungen, Salben oder Masken verwenden, die auf der Wurzel von Klette basieren. Für das Haar wird es eine echte Vitaminernährung sein. Systematisches Spülen der Haare, sogar mit einem schwachen Abkochung der Klette, gibt ihnen Vitalität und verbessert ihr Wachstum.

Klettenöl für die Haare

Vielleicht ist dies der einzige Öl alle notwendigen Nährstoffe enthält: Vitamin A, C, E, PP, Eisen, Mangan und Zink, sowie gesättigte Fettsäuren und Proteine. Dieses Öl kann in einem Geschäft gekauft oder zu Hause gekocht werden. Die Hauptsache ist, dass die Wurzel der Klette zur Hand ist. Hair (Bewertungen Wunderwerkzeug - völlig begeistert) nächstes großes Rezept Klette Öl.

Wir reiben 70 Gramm zerstoßene Distelwurzeln. Fügen Sie 200 g irgendeines Pflanzenöls (vorzugsweise Mandel oder Olive) hinzu. Die Mischung sollte für ein paar Tage an einem dunklen Ort gelassen werden und dann in einem Wasserbad für ungefähr 20 Minuten erhitzt werden. Abkühlen lassen und abtropfen lassen. Das Öl muss in sauberes, feuchtes Haar gerieben werden.

Heilende Spülungen

Abkochung der Klettenwurzel für Haare ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, diese Pflanze zu Hause anzuwenden. Dank regelmäßiger Spülung bekommen schwache Haare Glanz, Stärke und Elastizität.

Um eine Abkochung vorzubereiten, 1 Esslöffel zerkleinerte Wurzeldistel, die mit einem Glas steil kochendem Wasser gefüllt ist. Die resultierende Lösung wird für 6-10 Minuten langsam angezündet. Den Bouillonfilter abkühlen lassen. Nach einem Monat der regelmäßigen Nutzung werden Sie selbst sehen, wie nützlich die Klettenwurzel ist. Bewertungen in verschiedenen Informationsquellen garantieren ebenfalls ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Lapaceous Zwiebelsaft für das Haarwachstum

Liebhaber der Volksmedizin sind sich bewusst, dass Sie die Klettenwurzel für das Haarwachstum verwenden können. Der Saft dieser Pflanze widersteht auch vorzeitiger Kahlheit. Erhalten gereinigter Saft der Klette zu Hause ist ziemlich schwierig, aber dennoch, auf seiner Grundlage können Sie ein ausgezeichnetes medizinisches Produkt vorbereiten.

Dazu wird ein Esslöffel gehackte Wurzeln mit kochendem Wasser übergossen, angezündet und gekocht, bis die Hälfte des ursprünglichen Flüssigkeitsvolumens übrig ist. Die restliche Brühe sollte abgelassen werden, und die Klette leicht drücken und mit Zwiebelsaft mischen (2: 1). Diese Brühe sollte einige Male in der Woche für mindestens anderthalb Monate mit Massagebewegungen in die Kopfhaut gerieben werden.

Fettkontrolle Experte

Wie sonst können Sie die Klettenwurzel für das Haar verwenden? Die Verwendung dieser Pflanze wird helfen, das Problem der Überfunktion der Talgdrüsen des Kopfes zu bewältigen, wodurch die Haare zu schnell fetten. Geschredderte Wurzeln werden mit den Blüten der Ringelblume in einer Kombination von 1: 2 gemischt. Die Mischung wird mit einem Liter Wasser gegossen und zum Kochen gebracht, wonach sie sofort abgestellt und stehengelassen wird. Dieses Produkt ist ideal zur Stärkung der Haare, anfällig für Fett.

Klettenwurzel für das Haar

Belastungen, Krankheiten und unsachgemäße Pflege können zu einem starken Haarausfall führen. Aber hetze nicht in Panik! Die Wurzel der Klette gegen Haarausfall stärkt die Follikel und stoppt diesen Prozess.

Was ist nützlich für eine Klette?

Viele halten Klette für ein Kraut, ohne auch nur um ihre medizinischen Eigenschaften zu raten. Aber die Wurzel dieser Pflanze wurde von unseren Großmüttern erfolgreich genutzt. Jetzt im Hof ​​des 21. Jahrhunderts, aber Klette Rezepte sind immer noch relevant.

Und die Wahrheit, die chemische Zusammensetzung von Klette erlaubt es, sie sowohl für medizinische als auch präventive Zwecke breit anzuwenden. Wurzelextrakte, Salben auf der Basis von Saft, Milchbrühe - all das findet man oft in der Zusammensetzung moderner Kosmetikpräparate. Ja, und Hausmittel (Salben, Abkochungen, Spülungen und Masken) sind den Markennamen nicht unterlegen. Mit ihrer Hilfe können Sie die Haarwurzel stärken, die Strähnen mit Vitalität sättigen und ihnen Elastizität und Glanz verleihen. Die regelmäßige Verwendung von Geldmitteln aus der Klettenwurzel stärkt die Struktur der Haare, stoppt deren Verlust und verhindert die Zergliederung der Enden.

Die Einzigartigkeit dieses Mittels wird durch seine Zusammensetzung erklärt:

  • Inulin - verantwortlich für den Glanz und die Glätte der Haare;
  • Ätherische Öle - Seborrhoe behandeln, Wachstum stimulieren;
  • Fette Öle - umhüllen die Haare mit einem speziellen Film, der sie vor den aggressiven Auswirkungen der Umwelt schützt und die schnelle Kontamination der Haare verhindert;
  • Tannine - stärken den Haarfollikel, der verhindert, dass die Strähnen herausfallen;
  • Stigmasterol und Sitosterol sind Wirkstoffe, die abgestorbene oder geschädigte Zellen wiederherstellen;
  • Bitterkeit - wirkt desinfizierend, ernährungsphysiologisch und entzündungshemmend;
  • Protein - eine Substanz, die Teil des Haares ist und ihnen hilft, sich zu erholen;
  • Palmitin- und Stearinfettsäuren - befeuchten trockene Strähnen;
  • Die Vitamine P, A, C, E und B sowie eine Reihe von Mineralstoffen regen Stoffwechsel und Durchblutung der Kopfhaut an.

Weiß immer noch nicht, warum deine Haare ausfallen? 5 Hauptfehler:

Hausgemachte Rezepte auf Klette

Die Wurzel der Distel vor Haarausfall ist in vielen Volksrezepten vorhanden. Wählen Sie eine von ihnen und kümmern Sie sich um Ihre Haare.

  • Wurzel der Klette (zerkleinert) - 1 EL. Löffel;
  • Wasser - 1 l;
  • Blütenstände von Calendula oder Brennnessel - 2 EL. Löffel;
  • Kalmuswurzel (optional) - 1 EL. Löffel.
  1. Schleifen Sie die gewaschene Wurzel.
  2. Füllen Sie es mit kochendem Wasser.
  3. Wir kochen für eine Viertelstunde.
  4. Filtere die Brühe durch ein Sieb.
  5. Wir spülen Stränge und reiben auch in die Epidermis ein.
  6. Wir wiederholen nicht mehr als 2 mal pro Woche.
  • Klettenwurzel (zerkleinert) - 4 Teile;
  • Cognac - 1 Teil;
  • Saft der Zwiebel - 1 Teil;
  • Wasser - 1 Liter.
  1. Schleifen Sie die gewaschene Wurzel.
  2. Füllen Sie es mit kochendem Wasser.
  3. Wir kochen für eine Viertelstunde.
  4. Filtere die Brühe durch ein Sieb.
  5. Wir gießen Cognac und Zwiebelsaft.
  6. Wird zum Spülen von Strängen verwendet.

Einige nützliche Tipps:

  • Klettenwurzel -1 Teil;
  • Schafgarbe - 1 Teil;
  • Wasser - 1 l;
  • Brennnessel - 1 Teil;
  • Hopfen - 1 Teil.
  1. Schleifen Sie die gewaschene Wurzel.
  2. Wir verbinden es mit Hopfen, Nesseln und Schafgarbe.
  3. Wir kochen 10 Minuten auf dem Wasserdampf.
  4. Die Brühe auf eine akzeptable Temperatur abkühlen lassen.
  5. Wir spülen Haare am Ende des Waschens des Kopfes.
  • Wurzeln Klette - 2-3 Stück;
  • Alkohol (zur Konservierung);
  • Wasser.
  1. Wir waschen die Wurzeln von Disteln mit Wasser.
  2. Wir reiben sie auf einer feinen Reibe.
  3. Drücken Sie den Saft durch ein Sieb oder Gaze. Dies muss sehr schnell geschehen, um eine Oxidation der gemahlenen Masse zu verhindern.
  4. Wenn Sie den resultierenden Saft motten wollen, mischen Sie ihn mit Alkohol (1: 1).
  5. Wenn Sie die Lösung für eine Anwendung vorbereiten, verdünnen Sie sie mit der gleichen Menge an reinem Wasser.
  6. Reiben Sie 2-3 mal in 7 Tagen in die Haut ein.
  • Öldisteln - 3 EL. l.;
  • Cognac - 1 TL;
  • Eigelbe - 2 Stück;
  • Flüssiger Honig - 2 TL.
  1. Wir mischen alles in einer Schüssel.
  2. Schmieren Sie die Maske mit nassen Strähnen.
  3. Wir reiben es in die Wurzelzone ein.
  4. Drehen Sie den Kopf mit Zellophan und Schal um.
  5. Nach 3 Stunden mein Kopf mit Shampoo.
  6. Verwenden Sie die Maske vor jedem Waschen.

Sie werden interessiert sein an:

  • Klettenwurzel (trocken und zerkleinert) - 75 g;
  • Oliven- oder Sonnenblumenöl - 200 ml.
  1. Füllen Sie die Bodenwurzel der Klette mit Öl.
  2. Wir stellen den Behälter mit Flüssigkeit in einen dunklen Schrank genau für einen Tag.
  3. Wärmen Sie die Mischung für 20 Minuten auf einem ruhigen Feuer an.
  4. Filtere die heiße Brühe.
  5. Das Öl wird 2-3 Mal pro Woche in die Kopfhaut gerieben.
  6. Ich wasche mit Shampoo ab.
  7. Wir spülen die Stränge der Essiglösung ab, es wird sie der Fettigkeit befreien.
  • Die Rinde der weißen Weide - 1 Teil;
  • Klettenwurzel - 1 Teil;
  • Wasser - 1 Liter.
  1. Wir waschen die Wurzeln von Disteln mit Wasser.
  2. Wir reiben sie an der Reibe.
  3. Mit zerdrückter Weidenrinde vermischen.
  4. Mit kochendem Wasser auffüllen.
  5. Bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen.
  6. Wir kühlen die Brühe und verwenden sie als Conditioner.

Regeln für das Sammeln von Klettenwurzeln

Um zu Hause Rinser und Masken zu machen, benötigen Sie eine junge Klettenwurzel (1-2 Jahre). Laut Experten, gräbt es im Spätherbst oder Frühjahr aus. Im ersten Fall beginnen die Blätter zu welken, wodurch sich alle nützlichen Substanzen in der Wurzel konzentrieren können. In der zweiten haben die Blätter einfach keine Zeit, um die ganze Lebenskraft wegzuwerfen und wegzunehmen. Wenn die Pflanze bereits geblüht hat, wird sie nicht viel Nutzen bringen.

Vor der Herstellung von Kosmetika muss die Wurzel unter fließendem Wasser (kalt) gespült werden, ohne die oberste Schicht zu reinigen. Wenn Ihre Haut keine Komponenten verträgt, geben Sie diese Pflanze zugunsten einer anderen Pflanze auf.

Verwenden Sie medizinische Eigenschaften von Klette und genießen Sie dicke und starke Haare.

Anwendung von Blättern und Wurzeln der Klette für Haar - Brühe und Masken

Klette ist seit langem für seine medizinischen Eigenschaften bekannt und wurde aktiv in der Volksmedizin verwendet. Diese Pflanze ist in der Lage, in kurzer Zeit trockenes und brüchiges Haar zu stärken, um das Problem ihres Verlustes zu lösen, der es ermöglicht, diese Pflanze bei der Behandlung von Alopezie zu verwenden. Die heilenden Eigenschaften von Klette machen es möglich, die schönsten Dekokte, Öle und Haarmasken zu machen.

Vorteil der Klette für Haar

Bevor Sie dieses oder jenes Werkzeug in der Kosmetologie verwenden, müssen Sie über seine medizinischen Eigenschaften, Schaden und Kontraindikationen wissen. Die Wurzel der Klette wurde in der Antike verwendet.

Nützliche chemische Zusammensetzung:

  • Tannine;
  • Fettsäuren;
  • Inulin;
  • Mineralien (Natrium, Calcium, Magnesium);
  • ätherische Öle;
  • Pektin;
  • Vitamine der Gruppe B, C, D und E.

Klette und seine Wurzel hat eine wirklich magische Wirkung auf die Struktur und die Wurzeln der Haare:

  • Befeuchten von trockenen Strähnen;
  • Schutz vor negativen äußeren Einflüssen;
  • Desinfektion und Bekämpfung von Entzündungen;
  • Stärkung der Haarwurzeln;
  • Prolaps kämpfen;
  • Beseitigung von Schuppen und Juckreiz;
  • Beschleunigung des Zellstoffwechsels;
  • Fördert Glätte und Glanz der Haare.

Regelmäßige Verwendung von Klettenwurzel ermöglicht es Ihnen, ein schickes Haar zu finden und die meisten Probleme mit dem Haar zu lösen. Sei nicht überrascht - es genügt, die Wirkung einer solchen Heilpflanze auf dich selbst auszuprobieren.

Wichtiger Hinweis von der Redaktion

Wenn Sie den Zustand Ihrer Haare verbessern möchten, sollten Sie besonders auf die verwendeten Shampoos achten. Eine erschreckende Zahl - in 97% der Shampoos bekannter Marken gibt es Substanzen, die unseren Organismus vergiften. Die Hauptbestandteile, wegen denen alle Übel auf den Etiketten als Natriumlaurylsulfat, Sodium Laureth Sulfat, Coco Sulfat bezeichnet werden. Diese Chemikalien zerstören die Struktur der Locken, das Haar wird brüchig, verliert an Elastizität und Festigkeit, die Farbe verblasst. Aber das Schrecklichste ist, dass dieser Dreck in die Leber, das Herz, die Lungen gelangt, sich in den Organen ansammelt und Krebs verursachen kann. Wir raten Ihnen, die Mittel nicht zu verwenden, in denen diese Substanzen gefunden werden. Kürzlich haben die Experten unserer Redaktion eine Analyse von Nicht-Sulfat-Shampoos durchgeführt, wobei der erste Platz von Fonds von Mulsan Cosmetic eingenommen wurde. Der einzige Hersteller aller Naturkosmetika. Alle Produkte werden unter strengen Qualitätskontroll- und Zertifizierungssystemen hergestellt. Wir empfehlen, den offiziellen Online-Shop mulsan.ru zu besuchen. Wenn Sie an der Natürlichkeit Ihres Make-ups zweifeln, überprüfen Sie das Ablaufdatum, es sollte ein Jahr Lagerung nicht überschreiten.

Anwendung der Wurzel und der Blätter der Klette für Haar

In der Kosmetik werden die Wurzeln und Blätter der Klette aus Haarausfall verwendet. Klette wird in der Apotheke für etwa 50 Rubel verkauft. Aber es ist am besten zu wissen, wie man eine Klette für sich selbst macht.

  1. Es ist notwendig, die Pflanze im zeitigen Frühjahr zu ernten. Es lohnt sich zu wissen, dass die wertvollsten Eigenschaften bei der Behandlung von Haaren einjährige Pflanzen sind (es gibt keine Blumen auf ihnen).
  2. Nach dem Sammeln der Wurzel muss es mit Wasser gewaschen und getrocknet werden.
  3. Trocknen Sie die Pflanze in einem belüfteten Raum für ungefähr drei Tage.
  4. Die Wurzel wird mit einer Reibe oder einem Mähdrescher zerkleinert.
  5. Die bereits gemahlene Wurzel muss wieder ausgebreitet und getrocknet werden, nicht zu vergessen, sie ständig zu vermischen.

Kosmetische Produkte für Klettenhaare werden für 10-40 Minuten aufgetragen. Die Häufigkeit der Anwendung hängt vom Problem und der Empfindlichkeit der Haut ab.

Heilende Abkochung der Klette

Der Agent wird auf zwei Arten hergestellt - aus den Blättern der Klette und ihrer Wurzel.

Es ist ratsam, frische Rohstoffe zu verwenden:

  • Blätter Disteln werden mit einem Liter Wasser gegossen und 15 Minuten gekocht;
  • Die Brühe wird abkühlen gelassen. Die Mittel müssen Ihre Haare spülen.

Der Kochvorgang ist komplizierter:

  • Gießen Sie zwei Esslöffel der gemahlenen Pflanze mit einem Glas kochendem Wasser;
  • Die Mischung erwärmt sich für 20 Minuten;
  • Es wird verwendet, nachdem es abgekühlt ist und gefiltert wird.

Infusion von Klette für Haare

Zutaten:

  • zwei große Löffel der Wurzel der Pflanze;
  • ein Glas kochendes Wasser.
Garprozess:
  1. Nimm die Wurzel der Pflanze und gieße sie mit kochendem Wasser.
  2. Der Behälter mit der Zusammensetzung sollte für eine halbe Stunde mit einem Deckel verschlossen werden, dann abtropfen lassen.
  3. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Haare spülen können, wenn sie herausfallen.

Es sollte bemerkt werden, dass die Stimmung und die Tinktur der Klette zwei völlig verschiedene Mittel sind. Die Tinktur hat eine Basis auf Alkoholbasis und enthält oft Klettenextrakt.

Haare mit einer Klette spülen

Zusammensetzung des Klarspülers:

  • ein Esslöffel einer Pflanzenwurzel;
  • ein Glas Wasser;
  • zwei Esslöffel Zitronensaft.
Der Prozess der Vorbereitung und Anwendung:
  1. Nehmen Sie die Wurzel der Tasse und ein Glas mit kochendem Wasser. Bereit, während des Empfangs gekocht zu werden.
  2. Die Brühe sollte für eine halbe Stunde infundiert werden, danach wird gefiltert.
  3. Geben Sie ein paar Löffel Zitronensaft in die Brühe.
  4. Sie können es als einen normalen Conditioner verwenden oder Wurzeln einreiben.

Klettenöl

Öl wird für Verlust, Trockenheit, Mangel an Glanz und seidig, Schuppen und starkem Juckreiz verwendet. Seine korrekte Anwendung wird das Haar in kurzer Zeit wiederherstellen.

  1. Das Öl wird schonend erhitzt.
  2. Es ist notwendig, das Öl vorsichtig mit Wattestäbchen in die Wurzeln zu reiben.
  3. Es ist wünschenswert, die Maske für mindestens eine Stunde, aber nicht mehr als zwei, zu halten.

Sehr oft wird Klettenöl über Nacht gelassen. Tun Sie dies nicht - dieser Vorgang kann nur die Haarwurzeln schädigen, die atmen müssen, und in Gegenwart eines Plastikbeutels dringt kein Sauerstoff ein. Wie man Klettenöl aus der Klettenwurzel herstellt und was es für das Haar nützlich ist, lesen Sie hier.

Die besten hausgemachten Rezepte für Haarmasken mit Klette

Klettenwurzel wird in den meisten Hausmasken zur Stärkung und Wiederherstellung der Haare verwendet. Mit ihm können Sie Haarausfall verhindern und schicke Haare finden. Das Anwenden von Masken von der Wurzel zu Hause ist notwendige Kurse - abhängig von dem Problem, das Sie lösen möchten.

Maske mit Klettenwurzel aus Haarausfall

Zusammensetzung:

  • zwei Esslöffel Klette, Wodka und Zwiebelsaft;
  • ein Glas kochendes Wasser.
Garprozess:
  1. Gießen Sie den Becher mit heißem Wasser.
  2. Die entstandene Masse etwa sieben Minuten lang in Brand setzen und eine halbe Stunde kochen lassen. Belastung.
  3. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu.
  4. Auf Wurzeln auftragen.

Es wird empfohlen, etwa zweimal in der Woche eine Maske zu machen. Das Maskenrezept mit Zusatz von Alkohol kann nur in Abwesenheit von Entzündungen und Hautirritationen angewendet werden. Sie können den Vorteil der Klette gegen Haarausfall für die zweite Woche der Verwendung sehen.

Maske aus Saft einer Klette für Wachstum und Stärkung

Die Maske mit dem Saft der Klette hat die überraschende Wirkung, die sehr einfach von den eigenen Händen vorzubereiten ist.

  1. Drücken Sie den Saft der frischen Klette aus.
  2. Verdünnen Sie es in gleichen Mengen mit Wasser und reiben Sie in die Kopfhaut.

Saft Klette für Haare sollte nicht für die zukünftige Verwendung geerntet werden - es sehr schnell verdirbt. Ausnahmen sind Alkohol Tinkturen.

Aktivierung des Haarwuchses mit Hilfe der Klettenwurzel

Zutaten:

  • ein Esslöffel Becher;
  • drei Esslöffel Pflanzenöl.
Vorbereitung und Methode der Anwendung:
  1. Fügen Sie dem Öl die trockene Klettenwurzel hinzu.
  2. Erwärmen Sie die Zusammensetzung vorsichtig auf Raumtemperatur.
  3. Wir tragen und waschen die Zusammensetzung nach 20 Minuten.
  4. Eine Maske für trockenes Haar muss zweimal wöchentlich aufgetragen werden.
  5. Die Verwendung von Klette für das Haarwachstum muss unbedingt regelmäßig sein.

Maske aus Klette zur Stärkung der Haare

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Klettenwurzel;
  • ein halbes Glas kochendes Wasser;
  • 2 Esslöffel Jojobaöl.
Der Prozess der Vorbereitung und Anwendung:
  1. Füllen Sie die Klette mit kochendem Wasser. 15 Minuten auf kleiner Hitze ruhen lassen.
  2. Lassen Sie die Brühe abkühlen, filtern Sie sie und fügen Sie Jojobaöl hinzu.
  3. Die resultierende Mischung mit einem Mixer schlagen und vorsichtig reiben.
  4. Um die Haarklette zu stärken, braucht die Maske etwa 40 Minuten.

Maske von Klette und Nessel

Zutaten:

  • ein Esslöffel Klettenwurzel;
  • ein Esslöffel getrocknete Brennesselblätter;
  • ein Glas kochendes Wasser.
Der Prozess der Vorbereitung und Anwendung:
  1. In ein Glas kochendes Wasser geben Sie einen Löffel Brennnessel und Klette.
  2. Wir legen die Mischung für 20 Minuten auf ein schwaches Feuer.
  3. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und in die Haarwurzeln einmassieren und die Reste auf die Länge verteilen.

Die Volksmaskenmaske mit Brennnessel ist ideal für fettiges Haar.

Maske aus Klette und Honigöl

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Distelöl;
  • 1 Teelöffel Honig.
Garprozess:
  1. Wir erhitzen das Öl in einem Wasserbad und fügen einen Löffel Honig hinzu, der sich auflösen muss.
  2. Tragen Sie die Zusammensetzung für eine halbe Stunde auf das Haar auf.
  3. Wir waschen uns mit Shampoo ab.

Maske aus Klettenwurzel und Ringelblume

Zutaten:

  • 1 Liter kochendes Wasser;
  • zwei Esslöffel Ringelblume;
  • ein Esslöffel Klettenwurzel.
Der Prozess der Vorbereitung und Anwendung:
  1. In einen Liter kochendes Wasser zwei Löffel Ringelblume und eine Klettenwurzel geben.
  2. Halten Sie es für 30 Minuten auf kleiner Hitze, lassen Sie dann die Zusammensetzung auf Raumtemperatur abkühlen und reiben Sie sie sanft in die Haarwurzeln ein.
  3. Das Rezept für Klette und Ringelblume wird für Menschen mit einer fettigen Art von Haaren empfohlen, da es hilft, mit Schuppen und Verlust fertig zu werden.

Maske aus Klette und Eiern

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Klettenöl;
  • zwei Eigelb;
  • ein Teelöffel Kakao;
  • ein Teelöffel Vitamin A.
Der Prozess der Vorbereitung und Anwendung:
  1. Das Klettenöl auf Raumtemperatur vorheizen und Eigelb hineingeben. Mischen Sie gründlich.
  2. Fügen Sie Kakao und Vitamin A hinzu.
  3. Die Haarmaske der Klette wird in die Haarwurzeln gerieben und auf die gesamte Länge aufgetragen. Die Zusammensetzung sollte etwa 40 Minuten dauern.

Maske aus den Wurzeln von Klette und Ara

Perfekt für trockenes, beschädigtes und sprödes Haar.

Zutaten:

  • ein Esslöffel Klettenwurzel;
  • ein Esslöffel getrocknete Wurzel ayr;
  • ein Glas Wasser.
Der Prozess der Vorbereitung und Anwendung:
  1. In einem Glas Wasser fügen Sie einen Löffel Wurzel Ayr und Klette hinzu.
  2. Anzünden und ca. 15 Minuten kochen lassen.
  3. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur.

Video Tipps: Nützliche Eigenschaften und Verwendung von Klettenwurzel zu Hause

Bewertungen über die Anwendung von Klette für Haare

Ich brauche eine sorgfältige Haarpflege mit sanften Mitteln nach erfolgloser Färbung. Ich habe viel Geld für die Wiederherstellung von Haaren ausgegeben, aber ich konnte mein Ziel mit Hilfe von Klettenöl erreichen.

Das Problem des Haarausfalls ist in der Jugend entstanden, und im Laufe der Jahre hat es sich nur verschlechtert. Nachdem ich eine große Anzahl von Rezensionen über die Verwendung von Kletten gehört habe, habe ich beschlossen, seine fantastischen Eigenschaften an mir selbst zu testen. Ich werde nicht sagen, dass ich angefangen habe, die kahlen Stellen auszubrechen, und das Haar begann sehr zu wachsen, aber sie hörten wirklich auf, herauszufallen, und das freut mich zuerst.

Mehrmals im Jahr führe ich einen Kurs von Haarkur Klette. Am meisten mochte ich die Klettenmaske mit Aura, die mir half, Haarausfall zu besiegen.

Endlich bin ich mit meinen Haarproblemen fertig geworden! Ich fand MASKU für die Wiederherstellung, Stärkung und WACHSTUM der Haare. Ich benutze bereits 3 Wochen, das Ergebnis ist, und es ist großartig. Lesen Sie mehr >>>

Klettenwurzel - beste Hausrezepte

Bekannte Klette, die im Schatten des Zauns oder am Straßenrand wächst, ist nichts anderes als eine ausgezeichnete Medizin für die Haare. Besonders beliebt bei Schönheiten, die Naturkosmetik bevorzugen, ist die Klettenwurzel, die in der warmen Jahreszeit leicht zuzubereiten ist und bei Bedarf Verwendung findet.

Klettenwurzel - medizinische Eigenschaften für Haar

Für lange Zeit wurde die Klettenwurzel, nützliche Eigenschaften für Haare, die unbestreitbar sind, in Form von Spülungen, Reibungen, Ölen verwendet, um die Qualität des Kopfes des Hörens zu verbessern. Und das nicht nur von Frauen, sondern auch von Männern, die Probleme mit Haarausfall haben. Kinder auch mit trockener Kopfhaut oder Schuppen Verfahren mit der Verwendung von Klette wird nützlich und wirksam sein. Die heilenden Eigenschaften der Pflanze sind aufgrund der Anwesenheit in seiner Zusammensetzung:

  • Vitamine aller Gruppen (A, P, C, E, Gruppe B);
  • eine Mischung aus fettigen und ätherischen Ölen;
  • mineralische Stoffe (Silizium, Eisen, Kupfer, Zink, Titan, Strontium, Vanadium, Zinn, Bor);
  • Inulin;
  • Bitterkeit;
  • Tannine.

Klettenwurzel aus Haarausfall

Wenn die Haare stark fallen, hilft die Klettenwurzel, das Problem zu lösen. Um dies zu tun, verwenden Sie sowohl frischen Saft und Abkochung von einer trockenen Wurzel. Kauf Rohstoffe in jeder Apotheke, aber wenn Sie können, ist es besser, es bereiten Sie sich. Die regelmäßige Anwendung (2-3 mal pro Woche) dieses Medikament stoppt den Verlust, den Haarfollikel und parallel Reliefe Kopfhaut vor Problemen wie übermäßige Trockenheit und Schuppen stärkt, Haare schnell zhirneyuschie.

Klettenwurzel für das Haarwachstum

Wenn die Frisur verblasst, der Zopf, der bis vor kurzem stolz war, wie ein Mäuseschwanz wurde, ist es Zeit, das Haar mit einer Klettenwurzel zu behandeln. Dazu wird der Bodenteil der Pflanze im Sommer verwendet, aber das beste Ergebnis kann erzielt werden, wenn das Rhizom verwendet wird. Es kann entweder frisch oder getrocknet sein. Unter Verwendung regelmäßig aller Arten von Masken, Ölen und Spülungen, in einem Monat können Sie sehen, wie das Haar wuchs, wurde dicker und schien erschien. Somit wirkt die Substanz Inulin, die ein Teil der therapeutischen Mittel ist, auf die Keratinschicht des Haares.

Wann soll die Klettenwurzel gesammelt werden?

Klettenwurzel, das Haar verwendet das ganze Jahr über zu stärken, sowohl therapeutische und prophylaktische Zwecke. Um Rohstoffe für die zukünftige Verwendung vorzubereiten, müssen Sie sich im Voraus darum kümmern. Die beste Zeit für diese gilt als die Feder (April-Mai) sein, wenn die Pflanze noch nicht Farbe und Blüte und im Herbst geworfen worden, wenn der Becher in dem Ruhezustand geht (September-Oktober). In diesem Fall müssen Sie diese graben Klettenwurzel Haare wissen, man einen braucht, die nicht älter als ein Jahr ist. Ältere Pflanzen haben in ihrer Zusammensetzung nicht so viele nützliche Substanzen wie junge.

Dig Wurzeln, mit Wasser gewaschen, fein geschnitten und an der Luft getrocknet, um zu trocknen und dann in einer Tragetasche oder einen Glasbehälter mit einem dichten Deckel gelagert. Wenn das Rhizom nicht getrocknet ist, wird die Form alle Bemühungen verderben. Die getrocknete Wurzel wird nicht länger als 1 Jahr gelagert. Im Sommer können Sie nicht nur die Wurzel, sondern auch Blätter mit Blütenständen verwenden. Aus ihnen kochen Sie die Brühe zum Spülen und machen Sie die Infusion.

Wie benutzt man Klettenwurzel für das Haar?

Es ist sehr wichtig, dass die Klettenwurzel für die Haare, deren Anwendung ihre Dichte und Aussehen positiv beeinflusst, regelmäßig verwendet wurde. Die Behandlung dauert mindestens einen Monat, und die Vorbeugung wird alle zwei Wochen mit einer wöchentlichen Pause während des ganzen Jahres durchgeführt. Wenn die Notwendigkeit der Verwendung von Medikamenten aus der Wurzel geerntet Becher für Haare verschwindet, können Sie eine einmonatige Pause machen, und dann den Vorgang fortsetzen. Wie man die Klettenwurzel zum Spülen der Haare brauen kann, erfahren Sie aus der Literatur oder sehen Rezepte von Tinkturen und Masken im Internet.

Abkochung der Klettenwurzel für das Haar

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man eine Klettenwurzel herstellt, Es gibt verschiedene Anweisungen, nach denen es einfach ist, zu Hause zu kochen, eine Abkochung zum Spülen. Sie können sowohl trocken geschnittene Wurzeln als auch frische Rohstoffe verwenden - in beiden Fällen wird der Effekt gleich positiv sein. Es ist wichtig, eine kalte Abkochung sofort nach der Zubereitung zu verwenden, ohne sie für die zukünftige Verwendung zu lagern.

  • zerkleinerte Wurzel - 2-3 Esslöffel;
  • Wasser - 1 Glas.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Wasser roh gießen.
  2. Setzen Sie ein langsames Feuer auf und kochen Sie nach dem Kochen weitere 10 Minuten.
  3. 30 Minuten stehen lassen und abtropfen lassen.
  4. Spülen Sie die Haare mit Shampoo gewaschen.

Klettenwurzel - Tinktur für Haare

Es gibt spezielle Rezepte mit Klettenwurzel aus Haarausfall, das bedeutet Selbstvorbereitung mit minimaler Störung. Dies sind die sogenannten Wege "für die Faulen". Zur gleichen Zeit ist die Konzentration der aktiven Nährstoffe in ihnen nicht weniger als in der traditionellen Abkochung. Wenden Sie die Tinktur wie immer mit der gleichen Regelmäßigkeit an.

  • Klettenwurzel - 2-3 Esslöffel;
  • Wasser - 1 Liter.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Pour Rohstoffe mit kochendem Wasser.
  2. Wickeln Sie das Glas mit der Infusion in das Handtuch für mehrere Stunden.
  3. Belastung.
  4. Haare nach dem Waschen über einen Behälter für 5-10 Minuten spülen.

Klettenwurzelöl

Ist ein beliebtes Heilmittel wie Klettenwurzel, verwenden Sie Rezepte, die einfach und leicht sind, kann in Form von Klette Öl hergestellt werden, wie Klette, bur es das gleiche ist. Dieses Medikament verbessert signifikant die Struktur der Haare über die gesamte Länge und wirkt sich positiv auf das Haarwachstum aus. Jeder, der ihre eigenen Wunder Öl vorzubereiten entschieden, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass die Zusammensetzung des Waschprozesses mit einem Haarraubend.

Rezept für Klettenöl

  • frisch zerkleinerte Klettenwurzel - 3 EL;
  • Wasser - 300 ml;
  • Sanddornöl - 5 EL;
  • Butter - 1 EL.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Wasser und Klettenwurzel 15 Minuten kochen lassen.
  2. Abkühlen lassen und abtropfen lassen.
  3. Fügen Sie Sanddornöl hinzu, und wenn das Haar sehr trocken und spröde ist - und cremig.
  4. Reiben Sie in die Haarwurzeln ein und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken.
  5. Mit Shampoo abwaschen.

Haarmaske aus Klettenwurzel

Solch ein billiger Penny als Klettenwurzel für das Haar, dessen Rezept einfach ist, kann erfolgreich mit übermäßigen fettigen Haaren verwendet werden. Kämpfen Sie mit diesem Problem parallel ist darin zu sehen, dass Klette, als natürliche Heiler, die Haare nicht nur gesund macht, sondern auch gehorsam. Frauen, die unter zu lockerem Haar leiden, werden gleichzeitig Gesundheit, Schönheit und Gehorsam bekommen.

Rezept für eine Maske aus der Klette Klette

  • Wurzel der Klette - 2 EL;
  • Wasser 250 ml;
  • Serum - 1 Glas.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Klette ins Wasser tauchen, aufkochen und 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  2. Bestehen Sie vor dem Abkühlen unter einem geschlossenen Deckel.
  3. Die Wurzeln anschwellen lassen und die Brühe abtropfen lassen.
  4. Serum hinzufügen.
  5. Mischen Sie die Mischung in erwärmter Form auf die sauberen Haarwurzeln und massieren Sie gleichzeitig die Kopfhaut.
  6. Die Maske sollte auf dem Haar liegen gelassen werden, bis es trocknet, dann mit Wasser und Shampoo abspülen.