Weißt du, wie man Haare auf einfache Weise schneller wachsen lässt?

Oft leiden schöne Frauen darunter, dass ihre Haare nicht so schnell wachsen, wie sie es gerne hätten. Sie träumen von langen, schicken Strähnen und müssen sich bestenfalls mit mittelgroßen Locken zufrieden geben. Wenn Sie mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, wird unser Artikel Ihnen helfen, Wege zu finden, um es zu lösen.

Wir haben für Sie die effektivsten, aber gleichzeitig am besten zugänglichen Wege ausgewählt, wie Sie die Haare auf Ihrem Kopf wachsen lassen, mit denen Sie relativ schnell ein schönes und langes Haar bekommen können.

Auf dem Foto: Lange Haare - um ihr Wachstum zu aktivieren, können einfache und kostengünstige Methoden sein

Ursachen für schlechtes Wachstum

Es gibt mehrere Gründe, warum Stränge hartnäckig nicht oder zu langsam wachsen wollen.

Also, meistens ist dieses Problem verbunden:

  • mit einem Mangel an Vitaminen und Spurenelementen;
  • mit einer falschen, unausgewogenen Ernährung;
  • mit ineffizienten, ungeeigneten Kosmetik- und Waschmitteln;
  • mit ungünstigen äußeren Einflüssen usw.

Extrem negativer Einfluss auf die Aktivität des Wachstums hat auch betont, als eine Konstante, "chronisch", und ein scharfer Nervenschock.

Es gibt viele Gründe, warum Kopfhaare schlecht wachsen

Es sollte daran erinnert werden, dass es wichtig ist, die Hygienevorschriften einzuhalten - eine negative Wirkung auf die Aktivität der Wurzeln soll sich auf der Hautoberfläche ansammeln:

  • Hautfett;
  • jeglicher Schmutz;
  • Bakterien und Mikroben.

Alle diese Schadstoffe stören die Luftdurchdringung, unterbrechen die Blutzirkulation.

Wir wachsen Haare: was zu tun ist

Aber auf jeden Fall können Sie diese Probleme nicht nur mit eigenen Händen, sondern mit minimalen Kosten bekämpfen. Wie? Lesen Sie weiter unten!

Notwendige Spurenelemente und Mineralien

Der häufigste Grund, warum die Kopfhaare hartnäckig nicht wachsen wollen, ist der Mangel an nützlichen Mikroelementen und Mineralien im Körper.

Wichtig für das Haarwachstum ist die Aufnahme von Vitaminen und Spurenelementen

Beachten Sie. In dieser Situation verwandeln sich die Haarfollikel in eine Art Schlafphase.
Sobald jedoch die Mineralienzufuhr normalisiert ist, werden sie wieder in den Normalmodus zurückkehren.

Die meisten Nährstoffe werden aus den Wurzeln durch Blutgefäße gewonnen.

Deshalb, wenn Sie daran interessiert sind, wie man neue Haare auf dem Kopf wachsen lässt, empfehlen wir Ihnen, Vitamin-Komplexe oder Ergänzungen zu nehmen, die folgendes beinhalten:

Hochwertiges Essen - Schönheit und Gesundheit einer Frisur!

Die Kraft von Pflanzenölen

Natürliche, pflanzliche Öle zeichnen sich durch einen großen Gehalt aus:

Pflanzenöle sorgen für die Nährstoffversorgung und die Durchblutungsaktivierung

Darüber hinaus penetrieren sie perfekt die Haut und die Wurzeln, was nicht nur das Erwachen der Haarfollikel, sondern auch ihre vollständige Wiederherstellung garantiert.

Durch die Aktivierung der Blutzirkulation in der Kopfhaut bieten Pflanzenöle:

  • zwingen;
  • Haltbarkeit;
  • Gesundheit der Haare.

Sie helfen auch, verschiedene Probleme und Krankheiten zu bekämpfen, unter anderem:

  • trockene Haut;
  • Schuppen und so weiter.

Die Öle sollten einfach in die Kopfhaut gerieben und etwa eine halbe Stunde gehalten und dann abgewaschen werden.

Beachten Sie. Wenn Ihr Haar durch einen hohen Fettgehalt gekennzeichnet ist, sollten die Öle verworfen werden.
Sie werden die Schlösser und die Haut noch dicker machen.

Unter den effektivsten Ölen sollten zugeteilt werden:

Sie können sie in einer Apotheke oder im Supermarkt kaufen, und der Preis solcher Öle ist niedrig.

Nach dem Auftragen der Ölmaske wird empfohlen, den Kopf mit einem Handtuch zu umwickeln

Zum Beispiel können Sie das folgende Rezept für die Ölmischung notieren:

  • Nehmen Sie zu gleichen Teilen Rizinus, Kokosnuss und Olivenöl;
  • erwärme sie auf Körpertemperatur;
  • mische es;
  • Reiben Sie in die Kopfhaut ein - verwenden Sie ein Wattepad zum Auftragen, streichen Sie die Haut zwischen den Strähnen und reiben Sie dann leicht mit den Fingerkuppen;
  • Um einen thermischen Effekt zu erzielen, können Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch umwickeln;
  • Nach einer halben Stunde spülen Sie mit warmem Wasser und Shampoo aus, das Ihrem Haar vertraut ist.

Wie Sie sehen können, ist die Anleitung zum Vorbereiten und Auftragen der Mischung sehr einfach und erfordert keinen zusätzlichen Aufwand von Ihnen.

Öle - eine Quelle der Ernährung und der Befeuchtung.

Was kann ich noch tun?

Eine gute Wirkung ist eine Rosmarin-Mischung, die zu Ihrem Haartyp-Shampoo hinzugefügt wird.

Rosmarin wird zur Aktivierung der Durchblutung in der Kopfhaut empfohlen

Eine solche Zusammensetzung bietet eine ideale Reinigung der Kopfhaut, was sich positiv auf die Wachstumsaktivität der Locken auswirkt.

Rat. Trinken Sie Tee mit Rosmarin - das aktiviert die Durchblutung der Kopfhaut.
Vitamine und Mikronährstoffe werden effizienter an die Wurzeln abgegeben, wodurch das Wachstum der Stränge positiv beeinflusst wird.

Ein gutes Ergebnis ist eine tägliche Kopfmassage, da eine Wurzelstimulation stattfindet. Es ist einfach - Sie müssen Ihren Kopf mit den Fingerpads massieren und auf die Haut klopfen.

Sie sollten mit dieser Massage zufrieden sein, tun Sie es nicht zu viel! Um das Ergebnis zu bemerken, sollte die Massage jeden Tag zehn Minuten lang durchgeführt werden.

Täglicher Massagekopf

Beachten Sie. Ein großer Einfluss auf das Wachstum von Ringellocken wird durch Yoga ausgeübt.
Insbesondere eine solche Haltung wie Shirshasana (Kopfstand) garantiert den Blutfluss zu den Wurzeln, was letztendlich das Haarwachstum aktiviert.

Natürlich ist eine richtige Ernährung wichtig, also stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung ständig vorhanden ist:

  • Milch und andere Milchprodukte;
  • Frucht;
  • Gemüse;
  • Nüsse;
  • Fleisch.

Obst und Gemüse sollten in der täglichen Ernährung enthalten sein

Beachten Sie. Wenn Sie daran interessiert sind, wie man Haare auf der Glatze wachsen lässt, dann wird die Erfüllung unserer Beratung in diesem Fall unzureichend sein.
Obwohl, natürlich, auf sie hören.
Die Hauptsache in dieser Situation ist jedoch, professionelle Hilfe zu suchen.

Und natürlich wählen Sie sorgfältig Reinigungsmittel und Kosmetika aus und vertrauen denen, in denen es pflanzliche und natürliche Zutaten gibt.

Langes Haar - es hat bereits eine attraktive Frisur

Abschließend

Wir hoffen, jetzt verstehen Sie, wie man Haare wachsen lässt, die für diese erschwinglichen und billigen Mittel verwenden. Das kognitive Video in diesem Artikel ermöglicht es Ihnen, alle Informationen besser zu verstehen und einige zusätzliche Geheimnisse zu enthüllen. Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie sie in den Kommentaren zu dem Artikel.

COSMOPOLITAN

Ziehen Sie einen Zopf bis zur Taille: 7 Regeln für diejenigen, die schnell Haare wachsen lassen wollen

Lange Haare nach einem kurzen Haarschnitt wachsen zu lassen ist keine leichte Aufgabe. Einen Monat lang wachsen unsere Haare um durchschnittlich 1-2 Zentimeter. Wie beschleunigt man diesen Prozess in zwei oder sogar drei Schritten?

Seien wir ehrlich: In ein paar Monaten nach der Kurzhaarfrisur wird es nicht möglich sein, eine Sense zur Taille zu bekommen (Aufbau zählt nicht), aber wir wissen, wie wir dem Haar helfen können, schneller zu wachsen!


"Wie schnell lange Haare wachsen?" Dies ist eine Frage, die mir sehr oft gestellt wird. Zu diesem Thema gibt es viele Mythen. Einer meiner "Favoriten" ist, dass je weniger Sie Ihre Haare waschen, desto schneller wachsen Ihre Haare. Angeblich schädigt häufiges Kopfwaschen die Haarfollikel, und selten, im Gegenteil, stärkt sie. Oder ein anderer Mythos, dass das Tragen von Hüten die Zahl der Haarfollikel reduziert... Und solch ein "Delirium" im Internet - sehr viele. In der Tat hängt die Geschwindigkeit des Haarwachstums, wie ihre Anzahl, weitgehend von der Genetik ab. Und dennoch ist es möglich, dass Haare schneller wachsen! Und es ist viel einfacher als du denkst. "

Richtig füttern

"Haare 85-90% bestehen aus Keratin. Keratin ist ein Protein, das lange, eng gedrehte Stränge im Haar bildet. Wollen Sie, dass Ihre Haare schneller und stärker wachsen? Fügen Sie mehr Proteinfutter zu Ihrer Diät hinzu. "

Vitamine nicht vergessen

"Jetzt können Sie in jeder Apotheke Vitamine für schönes Haar finden. Von mir selbst kann ich hinzufügen, dass das Haar Vitamine der Gruppe B, sowie Kalzium, Magnesium, Zink und Kupfer braucht. Übrigens sind viele dieser Vitamine und Spurenelemente in Bitterschokolade enthalten. Wenn Ihnen also jemand vorwirft, Schokolade zu essen, sagen Sie ihm, dass dies eine spezielle Diät für das Haarwachstum ist. "

Verwenden Sie Shampoos mit Keratin

"Wie oben erwähnt, ist Keratin die Substanz, die das Haar ausmacht. Um den Haarschaft zu stärken, geben Sie Ihrem Haar mehr Keratin. So behältst du die Länge und du kümmerst dich um die Qualität der Leinwand. Profitieren Sie von professionellen Shampoos, denn ihre Zusammensetzung enthält Moleküle von Zutaten, die die optimale Größe haben: nicht zu groß und nicht zu klein, um die Haarschäden zu "reparieren".

Schneiden Sie die Spitzen regelmäßig ab

"Wie?" Nur gewachsen - und schon geschnitten? Ja, weil die gespaltenen Enden nicht von selbst verschwinden werden. Wenn das Haar bereits beschädigt ist, wird es sich trennen und weiter, was bedeutet, dass Sie nach einer Weile noch schneiden müssen, aber nicht 5-10 mm, aber viel mehr. Der ideale Abstand zwischen den Haarschnitten, wenn Sie von den Haaren einer Meerjungfrau träumen, beträgt 3-5 Monate. Was aber, wenn die Splits schneller erscheinen? Verwenden Sie spezielle Werkzeuge, um die Spitzen zu versiegeln. Sie werden die Integrität des bereits geschnittenen Haares nicht wiederherstellen, aber weiteren Schaden verhindern. "

Vergessen Sie billige Stylingprodukte

"Billige Produkte enthalten neben Silikonen auch andere Polymere, beispielsweise Acrylate. Leichte flüchtige Silikone werden mit normalem Shampoo abgewaschen, was über Acrylate nicht gesagt werden kann. Diese Polymere reichern sich schnell auf der Kopfhaut an, schichten sich an den Haarfollikeln an, blockieren die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und bewirken eine Ausdünnung der Haare. Willst du es? "

Mach eine Kopfmassage

"Eine sanfte Kopfmassage verursacht den Blutfluss zu den Haarfollikeln. Dies wiederum stimuliert perfekt das Haarwachstum. Bei jedem Waschen die Kopfhaut mit den Fingerspitzen massieren - Sie verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen. "

Kaufen Sie einen Seidenkissenbezug

"Nicht der offensichtlichste Rat, aber die Logik hier ist ziemlich einfach. Meistens sind Kissenbezüge aus Baumwolle. Baumwollfasern sind ausreichend abrasiv. Silk deutlich weniger Schäden an den Haaren, was bedeutet, dass sie besser strahlen und weniger schrumpfen werden. "

Wie man Haare wachsen lässt?

Ich möchte allen erzählen, wie ich vor einem Jahr eine "Explosion des Haarwuchses" auf meinem Kopf gemacht habe!
Um ein bisschen Langeweile zu beginnen - Theorie. Das Haar selbst ist tot, aber es lebt nur an der Kopfhaut - in der Wurzel. Die Spitzen sind gespalten, aber es passiert, weil das Haar schuppig ist und Flocken abfallen, was die Feinheit der Haare an den Enden oder merkwürdig gegabelte Enden beeinflusst.
Löten Sie die Enden der Haare können nur Öl und nicht einfach, aber warm.
Auch in unserem Geist gibt es 20% der Haare, die nicht wachsen und nicht herunterfallen, hängen mich und alle. Mehr haben wir etwa 15% des ruhenden Haare bulblets „schlafen“, sind. Um sie aufzuwecken Ich bin 2 Monate (!), Regular (!) Nicht zu faul (.) Hergestellt vor dem Kopfhaken oder Öl Maske, nachdem sie durch zwei oder drei Monate auf meinem Kopf begann zu wachsen, und jetzt, nach einem Jahr in meine Haarlänge von 20 cm über den gesamten Kopf, obwohl meine Taille heraus zu ziehen.

Alles sehr billig und so eine Reihe von Produkten kostet 15-20 USD. maximal!
Wir gehen in die Apotheke und kaufen:
- Vitamine A und E in Öl;
- Klettenöl (in beliebiger Konfiguration: mit Pfeffer, mit Aloe usw.);
- Rizinusöl;
- Vitamin B6 in Ampullen;
- Zitronensaft (drücken Sie zu Hause den Löffel 2 auf eine Maske);
- Dimexide (eine Substanz, die das Eindringen von Substanzen in die Haut beschleunigt).

Ganz einfach: Auf einem Wasserbad mixen wir alle Öle (ich habe je 2 Esslöffel auf dem Haar bis zum Hosenbund genommen, da nicht nur die Wurzeln verschmiert sind, sondern auch die ganze Länge). Wir wärmen sie gut, aber kochen Sie nicht! Minuten 4-5-6 ist genug. Benutze deinen Finger, um ein bisschen davon zu berühren. Entfernen Sie vom Feuer, geben Sie schnell das Vitamin in der Ampulle (ich nahm 2 Ampullen pro Maske), Zitronensaft und einen Esslöffel Dimexid. Wir mischen uns sehr gut. Es ist ratsam, die Haare mit Shampoo vor dieser Maske zu waschen, um den Staub und Schmutz nicht zu absorbieren. Die ersten zwei Wochen habe ich getan: Ich habe meine Haare mit Shampoo gewaschen, getrocknet und verschmiert. Von den Wurzeln ausgehend, gut reibend und bis zu den Spitzen. Wir sind in eine Tasche und ein Handtuch gewickelt. Wir laufen mindestens eine Stunde lang. Wir laufen ins Badezimmer und waschen es ab. Um es zu waschen, ist es gut, tk. fette Öle. Wenn Sie trockene Haarspitzen haben, reiben Sie die Shampooenden nicht sehr stark, lassen Sie sie ein wenig stehen. Dann kümmern wir uns um die Haare, die daran gewöhnt sind: Wer ist der Balsam, wer ist die andere Maske, wer trocknet und legt.
Tun Sie dies vor jeder Kopfwäsche, mindestens 2 mal pro Woche, und versuchen Sie, einen Monat lang zu überleben. Und dann wirst du sehen, wie das Haar anfangen wird zu wachsen.

Nach einem Monat der Nutzung war ich ein wenig verärgert, dass es keine Wirkung gab, aber nach einem Monat schaue ich in den Spiegel, und auf meinem Kopf entlang meiner Stirn ist Haar 1-2 cm, so dünn! Ich teilte mein Haar zum Abschied - und ich sah, dass die Maske mir half! Es stimmt, das neue Haar wurde lockig, obwohl das Haar selbst leicht wellig ist.

10 Tipps für schnelles Haarwachstum

Für viele Frauen ist luxuriöses und schnell wachsendes Haar einer der Hauptverzierungen, die kein Gold ersetzen. Aber manchmal, wenn der Haarschnitt aus irgendeinem Grund geändert wurde, möchte ich, dass der Wachstumsprozess noch schneller geht. Und einige einfache Tipps können dabei helfen.

Ursachen für langsames Haarwachstum

Die Geschwindigkeit, mit der das Haar wächst, jeder Mensch ist individuell, weil in gewissem Maße von den Genen abhängt. Aber es gibt viele Faktoren, die sowohl die Zeit verlangsamen als auch verlängern können, um eine lange Frisur zu erhalten, aus der viele attraktive Bilder erstellt werden können. Meistens ist die niedrige Wachstumsrate mit der Lebensweise und dem Gesundheitszustand der Person verbunden, nach der nicht alles richtig überwacht wird. Um Haare auf dem Kopf wachsen zu lassen, sollten mehrere Spitzen verwendet werden.

5 Möglichkeiten, um Haare wachsen zu lassen

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit des Haarwachstums in erster Linie, indem Sie Ihren Körper mit der richtigen Ernährung versorgen. Eine ausreichende Menge an Vitaminen und Mineralstoffen erhöht die Immunität, das allgemeine Wohlbefinden und die Fähigkeit des Haares, mit hoher Geschwindigkeit zu wachsen. Die Diät sollte aus Produkten mit einem hohen Gehalt an Magnesium, Kalzium und Eisen bestehen. Und auch - gelbe Gemüse und Früchte, die viel Beta-Carotin enthalten. Wird auch nützlich sein und Walnüsse, Reis und Haferflocken, in denen es eine so nützliche Substanz wie Biotin ist.

Die folgenden Tipps, um Ihre Gesundheit in einen Zustand zu bringen, in dem das Haar viel schneller wächst, sind:

Wie für fünf weitere Tipps, sind sie eher mit der Volksmedizin verwandt, da sie Haarmasken empfehlen. Diese Methoden wurden für Dutzende, wenn nicht Hunderte von Jahren getestet und angewendet.

Rezepte für Hausmasken und Mittel für schnelles Wachstum und Haardichte

Es gibt viele Möglichkeiten, Haare mit Masken schneller wachsen zu lassen. Unter ihnen gibt es einige der effektivsten, und ohne viel Zeit für das Kochen oder die Mittel, Zutaten zu kaufen.

Pfeffermaske

Maske des Pfeffers - eine ausgezeichnete Option, um Haar schnell die richtige Länge zu wachsen.

Das Rezept enthält Pfeffertinktur (Apotheke oder hausgemacht), gemischt mit Leinöl oder Kefir. Tragen Sie das Produkt zuerst auf einer kleinen Hautpartie auf und überprüfen Sie dabei die Reaktion des Körpers. Dann wird die Zusammensetzung in die Haarwurzeln gerieben und für 30 Minuten belassen. Achten Sie nach dem Gebrauch darauf, Ihre Hände und Ihren Kopf gründlich zu waschen - ebenso wie nach fast jeder Maske.

Senf Maske

Senf Maske ist auch der erste Platz in der Bewertung der einfachsten Mittel, um das Wachstum der Haare zu beschleunigen. Um es zu schaffen, wird das Senfpulver in Wasser verdünnt und auf die Wurzeln aufgetragen. Auf dem Kopf wird diese Maske für 15 bis 30 Minuten gehalten, in einer Woche ist es bis zu 2 Mal erlaubt. In der Zusammensetzung können Sie Pflanzenöl oder Eigelb hinzufügen.

Maske mit Honig

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man Haare mit Honigmasken wachsen lässt. Aber die beliebtesten Methoden sind Hefe und Zimt. Die erste wird durch Verdünnen ein paar Esslöffel in Milch, bevor eine Paste gemacht. In die resultierende Mischung 1 EL hinzufügen. Honig, mischen und 30 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Die Maske wird auf dem Haar verteilt und für 40 Minuten belassen.

Wie man Haare auf einer Glatze wachsen lässt

Mit dem Problem der Alopezie sieht sich die Mehrheit der Männer im Alter von rund 40 Jahren konfrontiert. Es gibt Fälle, in denen Haarausfall in einem früheren Alter beginnt. Daher sind die Rezepte, wie Haare auf einer Glatze wachsen lassen, sehr relevant.

Was sind die Ursachen von Kahlheit?

Bevor Sie beginnen, das Problem zu lösen, wie man Haar auf einer Glatze wachsen lässt, müssen Sie seine Ursache herausfinden.

Haarausfall ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Körper beginnt, eine erhöhte Menge an Dihydrotestosteron zu produzieren.

Von diesem Hormon beginnt der Mann kahl zu werden. Mit zunehmendem Alter wird es aktiver entwickelt. Um die Menge dieses Hormons im Blut zu bestimmen und dann, ob es die Ursache für Haarausfall ist, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, der den Patienten zu einem Bluttest überwiesen wird.

Nicht weniger häufiges Problem, das zu schnellem Haarausfall führt, ist Mangelernährung und dementsprechend der Mangel an Vitaminen und anderen wichtigen Spurenelementen im Körper. Um gesundes, dickes Haar wachsen zu lassen, müssen Sie es nicht nur von außen mit Kosmetika füttern, sondern auch von innen.

Erwähnenswert ist auch die Verwendung von minderwertigen Kosmetika zur Haar- und Kopfhautpflege. Chemikalien, die Teil von Shampoos und Balsamen sind, verbessern nicht nur den Haarkonditionierungszustand und verhelfen ihnen nicht zum Wachstum, wie es in der Werbung versprochen wird, sondern können umgekehrt einen Verlust provozieren.

Richtige Ernährung wird helfen, gegen Alopezie zu kämpfen

Das Haarwachstum sollte nicht mit kosmetischen Verfahren beginnen, sondern mit der Etablierung einer vollwertigen, richtigen Ernährung, die den Körper mit den notwendigen Substanzen versorgt. Es ist äußerst wichtig, regelmäßig Meeresfrüchte und fettreichen Fisch zu essen, da diese nicht nur den Körper mit Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren übersättigen, sondern auch die Anzahl der männlichen Hormone im Blut normalisieren. Bei den Vitaminen sollte auf die Gruppen A, B und C geachtet werden. Sie tragen zur Verdickung der Haarstruktur bei und ernähren die Zwiebel, beugen Haarausfall vor und tragen zum Wachstum neuer Haare bei.

Produkte, die helfen können, die Gesundheit der Haare zu verbessern:

  • Gemüse, Gemüse;
  • Frucht;
  • Vollkorn;
  • Bohnen;
  • Nüsse;
  • fettarme Milchprodukte.

Natürliche Heilmittel gegen Haarausfall

Im Hinblick auf die natürliche Pflege, stoppen Sie Haarausfall kann Pulver den Senf helfen. Zur Vorbereitung der Maske werden folgende Komponenten benötigt:

  • 2 Esslöffel Senfpulver;
  • 1 Teelöffel Zucker;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Eigelb.

Alles glatt mischen, auf die Kopfhaut auftragen, mit Frischhaltefolie einwickeln, mit einem Handtuch erwärmen und 20 Minuten ruhen lassen. Im Laufe der Zeit, wenn die Haut verwendet wird, kann diese Zeit auf 40 Minuten erhöht werden. Aber auf jeden Fall müssen Sie sich auf Ihre eigenen Gefühle konzentrieren. Wenn es anfängt, stark zu brennen, sollten Sie das Mittel sofort von Ihrem Kopf waschen, um Verbrennungen zu vermeiden.

Ein weiterer einfacher Weg, Haare mit Senf anzubauen, ist, eine Handvoll Senfkörner in 1 Liter Wasser zu kochen und nach jedem Waschen den Kopf mit dieser Abkochung auszuspülen. Dank der Beschleunigung der Blutzirkulation und entsprechend der zusätzlichen Ernährung des Follikels verlangsamt sich die Alopezie und das Haarwachstum wird aktiver.

Natürlich, hoffe nicht, dass die oben genannten Methoden helfen können, einen dicken Kopf der Haare wachsen, nachdem der Mann kahl ist. Wenn die Hauptursache für Haarausfall genetische Veranlagung ist, kann Haarausfall nur durch moderne Technologie der Haartransplantation behandelt werden. Es wird extrem schwierig sein, dein eigenes Haar zu züchten, fast unmöglich.

Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die entwickelt wurden, um Haare auf dem kahlen Kopf wachsen zu lassen. In den meisten Fällen zielt ihre Wirkung darauf ab, die Produktion von Dihydrotestosteron durch den Körper zu normalisieren. Um das optimale Medikament zu wählen, das das gewünschte Ergebnis liefert, müssen Sie einen Trichologen konsultieren.

Alopezie ist ein Problem, das leichter zu verhindern ist als später zu heilen. Daher beginnt die Behandlung mit dem Zeitpunkt, zu dem die ersten Anzeichen von Haarausfall sichtbar wurden. Und vor allem ist es besser, den Trichologen zu kontaktieren, der die Tests verschreibt, um festzustellen, was die Ursache des Problems ist. Und erst danach wird individuell eine Behandlung ausgewählt, die das Haar wachsen lässt. Und natürliche Methoden können eine ausgezeichnete Ergänzung für spezialisierte Behandlung sein. Nur so komplexe Methoden helfen, mit Alopezie fertig zu werden.

Medikamente

Bestimmen Sie die Ursache für leichten Haarausfall oder vernachlässigte Kahlheit, können Sie für einen komplexen und langwierigen Prozess der Behandlung nehmen. Wenn Sie sich im Dilemma zwischen Drogen und Drogen entschieden haben, verdient eine Gruppe von Minoxidil-Medikamenten Aufmerksamkeit.

Eine Reihe von weltweit durchgeführten Studien haben bewiesen, dass Minoxidil auch bei genetischem Haarausfall und Haarausfall vor dem Hintergrund einer Chemotherapie das Haarwachstum auslösen kann.

Die Substanz wird in Form von Kristallen freigesetzt, die in Wasser, in Form von Schaum, Gel, Spray und Lotion zur äußerlichen Anwendung vorgelöst werden müssen. Therapeutische Zusammensetzungen können 2% und 5% sein.

Bei der Auswahl eines bestimmten Arzneimittels ist es wichtig, die Notwendigkeit zusätzlicher Mittel zu prüfen. Zum Beispiel kann Anthralin, Tretinoin oder Dithranol, die Schutzfunktion der Dermis schwächend, die Absorption von Minoxidil verbessern.

Die 2% Konzentration ist für die Behandlung von leichten Verlusten bestimmt und auch für diejenigen, die das Haarwachstum beschleunigen möchten. Eine 5% ige Lösung wird helfen, Haar auch auf der Glatze wachsen zu lassen, daher wird es aktiv in komplexen Situationen von Alopezie verwendet.

Über Dosierung und Wirksamkeit

Minoxidil wird zweimal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen. Eine Erhöhung der empfohlenen Dosierung kann zu Rötungen der Haut führen. Die Wirksamkeit des Tools sollte erst nach 4 Monaten diskutiert werden, um das Problem vollständig loszuwerden wird erst in einem Jahr möglich sein.

Wichtig! Die neuen Haare sind völlig pigmentfrei und sehen grau aus. Nach einiger Zeit bekommen sie jedoch eine genetisch eingebettete Haarschattierung und unterscheiden sich nicht von den übrigen Ringellätzen. Es ist auch zu berücksichtigen, dass die Selbstbeherrschung der Behandlung zu deren Verlust führt.

Top-5-Medikamente mit Minoxidil

Minoxidil hat populäre Liebe und Beliebtheit aufgrund der Tatsache, dass seine Verwendung erfordert keine besondere Ausrüstung oder medizinische Fähigkeiten.

In Form von Schaum- und Alkohollösungen:

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Arzneimittel entscheiden, sollten Sie unbedingt daran denken, dass Lotionen mehr Zeit benötigen, um die Talgdrüsen aufzusaugen und zu stimulieren, was zu einer erhöhten Produktion von Talg führt.

Für Frauen wurde speziell die Frauen-Rogaine-Formel entwickelt, die eine gesteigerte Talgdrüsenarbeit nicht provoziert und das Haar lange Zeit sauber und frisch hält.

Dandrene (Dandrene) ist ein Shampoo, das die Wurzeln stärkt und das Haarwachstum beschleunigt.

Mit Hilfe eines Tools können Sie loswerden:

  • fettiger Glanz der Haare;
  • Juckreiz der Haut;
  • Schuppen;
  • Peeling.

Innerhalb von zwei Monaten, solange der empfohlene Behandlungszyklus andauert, werden Sie die Haarzwiebeln erwecken und neue Haare wachsen lassen.

Zusammen mit Shampoo wird empfohlen, Revita Conditioner zu verwenden. Der Vorteil des Produktes liegt in seiner multilateralen Wirkung auf den Haarfollikel. Bei regelmäßiger Anwendung schützen Sie die Haarbeutel vor äußeren negativen Auswirkungen, nähren die Wurzeln und erweichen die Kopfhaut.

Spectral DNC ist eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die noch keine Antwort auf die Frage gefunden haben, wie man langes Haar zu Hause anbauen kann. Er ist in der Lage, das Wachstum wiederherzustellen, das verdünnte Haar zu verbessern und zu stärken, die Entwicklung von androgener Alopezie und partieller Kahlheit der parietalen Region zu stoppen.

Die hohe Wirksamkeit der Lotion wird durch ihre Zusammensetzung erklärt, zu der Minoxidil 5%, Aminxil SP94, Retinol, Adenosin, Vitamine, Ginsengwurzelextrakt und Sheabutter gehören.

Auf der Suche nach Analoga

Das Wachstum neuer Haare wird reizenden Eigenschaften der Komponenten zur Verfügung gestellt, so dass zusätzlich zu Minoxidil bewährt haben sich als wirksam Apigenin, argenin, Biotin-Tripeptid-1, Tripeptid, Koffein, Ginseng und Lupine sein.

  1. In Apigenin enthalten Antioxidantien, Stimulierung des Haarwachstums und Verlängerung der Anagenphase.
  2. Danke Arginin Stickstoffmonoxid wird gebildet, das Follikel speist und sie aktiviert. Dadurch entspannen sich die Gefäße und der Blutfluss beschleunigt sich.
  3. Eine ähnliche Aktion hat Biotinyltripeptid-1, Darüber hinaus hemmt es die Alterung der Haarfollikel und verhindert den Verlust von Locken.
  4. Tripeptid - eine therapeutische Proteinverbindung aus Glycerin, Histidin und Lysin, erhöht die Menge an Kollagen IV, welches das Hauptbaustoff des Haares ist.
  5. Koffein reguliert die Wirkung von Testosteron, wodurch Männer sich mit Glatzenbildung vertraut machen müssen.
  1. Lupin - eine Quelle von wertvollen Peptiden, Spurenelementen und Vitaminen. Der Extrakt stellt das Haarwachstum wieder her und stimuliert die Lebensfähigkeit der Follikel. Der Vorteil von Lupine liegt darin, dass es auf der Ebene der Enzyme in der Lage ist, das Hormongleichgewicht wieder herzustellen, indem es die 5-α-Reduktase hemmt - ein Enzym, das die Ursache der androgenen Alopezie ist.

Auf der Basis der obigen Komponenten werden Sprays und Shampoos von Aleran mit Pinacidil, Kerium mit Aminxil und Derkos Neogene auf der Basis von Stemoxidin hergestellt.

Volksrezepte

Viele Menschen, die um lange gesunde Haare kämpfen, entscheiden sich für die Volksheilmittel und motivieren sie mit Natürlichkeit, niedrigen Kosten und guter Zugänglichkeit. Nun, dann ist es an der Zeit, über Pflanzen und Produkte zu sprechen, die die Antwort auf die Frage sind, wie man zu Hause Haare anbaut.

Wenn Sie die Mittel gewählt haben, die auf Kräutern basieren, denken Sie daran, dass Sie in 5 Minuten kein Haar wachsen können, aber Ausdauer und Systematik werden Ihnen definitiv helfen.

Der anerkannte Wachstumsbeschleuniger unter den Gräsern ist Brennnessel. Ein brennender Bewohner der Außenbezirke der Straßen ist reich an Vitaminen B und K, Kalzium, Eisen, Phytonziden, Magnesium, Flavonoiden und organischen Säuren.

½ Tasse getrocknete oder frische Blätter von Brennnessel gießen Sie 0,5 Liter heißes Wasser und kochen für 30 Minuten. Eine Abkochung über Nacht, filtrieren und zum Einreiben in die Kopfhaut auftragen.

Nicht weniger wirkungsvoll ist die unauffällige Klette, die am Waldrand leicht zu finden ist. Um eine medizinische Salbe vorzubereiten, um das Haarwachstum zu stimulieren, werden 20 Gramm Klette in 200 ml kochendes Wasser gegossen und gekocht, bis die Hälfte des ursprünglichen Volumens erhalten ist.

100 g Schweinefett in die Brühe geben, mit einem Deckel abdecken und mindestens 2 Stunden im Ofen garen. Bereit Salbe 2-3 mal pro Woche auf die Kopfhaut aufgetragen.

Beratung! Abkochung von Klette und Nesseln kann bei der Zubereitung von Senf- und Pfeffermasken verwendet werden, die die Kopfhaut reizen und Schlafbirnen erwecken.

Fazit

Eine sorgfältige Einstellung zu den Haaren, richtige Ernährung, die Verwendung der besten Errungenschaften der Kosmetikindustrie und Volksgeheimnisse sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Kampf für die Dichte und Schönheit der Locken.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Glück und stellen Ihnen das Video in diesem Artikel vor.

Meine Erfahrung bestätigt die bekannte Wahrheit, dass ein kahlköpfiger Mann seine Haare genauso ergreift, wie ein ertrinkender Mann einen Strohhalm ergreift. Ich kam zu dem Schluss, dass manchmal kluge und kultivierte Menschen im Leben bereit sind, an irgendeinen zu glauben, egal wie absurd es auch sein mag, ein Gedanke, wenn er zumindest einen Hinweis auf die Aussicht auf eine Haarwiederherstellung enthält. Kluge Verkäufer machten auf Kosten der Scharlatan-Medizin seit vielen Generationen Geld. Heute ist die Produktion solcher Drogen zu einem großen Geschäft geworden, aber für den Markt sind sie überhaupt nicht neu. Die Menschen suchten - verkauften und kauften - diese Wunderheilungen gegen die Kahlköpfigkeit aus alten Zeiten, wie sich die Menschheit selbst erinnert.
Ich kann zum Beispiel Sie das Medikament von Hundepfoten bieten, Daten und Esel Hufe in Öl (importiert aus Ägypten geschlagen und gekocht ist das Geheimnis Gebräu von einem der Herrscher der Antike gekocht wurde, reiben Sie es kräftig in den Kopf, und Sie werden auf jeden Fall beginnen Haare wachsen der Glatzköpfigste, was sein kann, der Kopf). Oder ich kann Ihnen einen Kümmel aus Kümmel und Taubenkot anbieten (nicht von irgendjemandem empfohlen, sondern von Hippokrates selbst); Bärliches Fett, ein beliebtes Mittel der alten Römer (es hatte eine wundersame Wirkung auf Caesar); Schlangenfett (erhalten einzig und allein der im Vollmond gefangenen Schlangen); und schließlich können Sie menschliche Exkremente verwenden ("verbrannt und mit Honig gemischt").
Ist es lustig? Natürlich. Bist du überrascht, wie du das alles glauben kannst? Lasst uns froh sein, dass wir nicht so weit gekommen sind.
Nun, wie weit sind wir gegangen? Vor einigen Jahren berichtete UPI (United Press International), dass ein britischer Landwirt ein offensichtliches Wachstum der Haare erreicht hat, indem er den Kot von Hühnern in die Kopfhaut gerieben hat. Und kürzlich sagte eine Frau, die zu dem Radioprogramm eingeladen wurde, dass ihr Sohn wegen der Verwendung von Pferdemist neues Haar hatte!
Ehrlich gesagt, wäre ich nicht überrascht, wenn eines oder mehrere dieser Rezepte funktionieren würden. Aber denk dran - nicht wegen dieser Zutaten, sondern dank der Prozess des Reibens sie im Kopf. Um Haare wachsen zu lassen, braucht man keinen Dünger, man braucht Blut. Kräftiges Reiben ist die einzige Möglichkeit, den Blutfluss dahin zu leiten, wo er (Blut) am meisten benötigt wird (bis zu) der Oberseite des Kopfes und in die inaktiven Papillen Ihrer Haare.
Wie unterscheiden sich moderne Medikamente von denen, die vor hundert oder tausend Jahren verwendet wurden?
Der letzte Schrei der Mode in diesem Bereich ist Öl, abgeleitet von Jojoba (sprich Jo-Jo-Ba). Abgeleitet von einem immergrünen Strauch gefunden in Wüstenregionen im Südwesten der Vereinigten Staaten und Mexiko, das Öl aus Jojo-ba gemischt mit zwanzig Arten von Heilkräutern, für 3 Monate fermentiert und anschließend destilliert, um „Stimulans“. Auftragen statt Shampoo, "Stimulans" folgt Bürste und Hände rieben kräftig in die Kopfhaut. Diese Verfahren sollten täglich für einen Zeitraum von neun Monaten bis drei Jahren angewendet werden. Seine Erfinder sagen, dass, wenn Sie dieses Mittel gemäß den Anweisungen verwenden, es hilft, das Haarwachstum wiederherzustellen, "wenn es aktive Haarzellen in der Kopfhaut gibt." Es wird gesagt, dass diese Mittel durch seine Wirkungen ausüben Talg aus dem Follikel zu entfernen, wie der Überschuß die Follikel verstopft und zerstört somit die Wurzel des Haares, was zu Haarausfall.
Wie Sie wissen, ist Talg ein Geheimnis, das von den Talgdrüsen abgesondert wird, um den Haarschaft zu schmieren, der durch den Follikel sprießt. Es hat nichts mit der Funktion der Papille zu tun, die neue Haarzellen produziert und den Stiel nährt. Wenn eine übermäßige Menge an Fett in dem Follikeln des Gesichts sammelt, gibt es, was wir Mitesser und Pickel nennen, aber es (das Fett), natürlich, führt nicht zum Verlust oder zur Einstellung des Haarwuchses auf dem Kinn. (Und in der Tat, warum sollte es Haarausfall verursachen oder das Haarwachstum stoppen? Es schadet der Papille nicht). Ist die Theorie der „Jo-Jo-bai“ Wesen will, dass wir, dass Akne auf den Kopf glauben (ich es nicht gesehen haben, nicht wahr?) Ursache Haarausfall? All diese Theorie verblüfft mich mit ihrer vollkommenen Absurdität. Und die Tatsache, dass ich ohne die Hilfe dieses Öls auf den Köpfen tausender Männer gewachsen bin, überzeugt mich, dass man ebensogut ein bäriges Fett starten kann. Und wenn Sie es richtig reiben, müssen Sie nicht neun Monate warten, um die Früchte Ihrer Tätigkeit zu sehen.
Darüber hinaus gibt es keine Shampoos, Haartrocknern und Emulsionen, die Biotin und andere „Elemente, die für das Haarwachstum und der Erholung von entscheidender Bedeutung sind“ umfassen, wie Ribonukleinsäure (RNA) und Desoxyribonukleinsäure (DNA) Säuren, die Aminosäure Cystin, Keratinprotein und Vitamine „A“ und „D“. Uns wird gesagt, dass RNA und DNA zu diesen Medikamenten hinzugefügt werden, weil alles, "was die Nukleinsäureaktivität im Haarfollikel unterstützt, auch zu ihrem Wachstum beiträgt".
Aber ich weiß, dass "die Aktivität der Nukleinsäure im Haarfollikel" nichts mit ihrem Wachstum zu tun hat. Dieselbe Meinung teilt auch Dr. Eliot Alpert, ein Arzt aus dem Massachusetts General Hospital, den ich seit mehr als 13 Jahren zu diesem Thema konsultiere. "Construction" des Haares geht in die Papille, und die Papillen ernähren sich ausschließlich von Blut, das ihnen durch die Kapillaren zugeführt wird. Dies bedeutet nicht, dass, wenn Sie diese Mittel täglich kräftig in den Kopf reiben, Sie keine neuen Haare haben werden. Massiere energetisch genug und sie werden auf deinem Kopf erscheinen. Aber wenn Sie ein Bauer mit einer eigenen Geflügelfarm sind, kostet der Kot weniger.
Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es keine Shampoo, Trocknern oder Emulsionen, die für Haar und Kopfhaut anwenden sollte nicht erwarten, dass ihre Zutaten in die Haut eindringen und in den Follikel bekommen und die Papille aufgenommen wird. Das gleiche kann über Haarcremes Reduktionsmittel, Biotin Salben, Gele und Haarwuchslotionen antihormonelle gesagt werden, topische (auch wenn sie aus Europa importiert werden). Die Rolle der Haut ist jedoch, dass sie als schützende Barriere für das Eindringen potentiell schädlicher Substanzen in die Haut dient und ihre Funktion sehr gut erfüllt. Die Haut absorbiert etwas Lanolin oder Fett in den oberen Hautschichten - das ist alles. Wenn es anders wäre, würden wir mit den Schwämmen auf dem Kopf zusammen mit der Kopfhaut gehen.
Denken Sie auch daran, dass die Haarsträhnen aus einer toten Substanz bestehen. Sie "essen" nicht und beeinflussen nicht den Prozess der Haarwiederherstellung und des Wachstums. Ja, sie sind porös und können chemische Lösungen, wie Haarfärbemittel, Farbstoffe, Bleichmittel und Glätteisen, absorbieren. Sie können auch sein Fett Protein, um ihnen ein gepflegtes Aussehen zu geben. Es gibt jedoch keinen Hinweis darauf, dass etwas, das am Haarschaft (oder der Kopfhaut) befestigt ist, die Papillen erreichen und das Wachstum neuer Haare stimulieren kann. Sie können die Papille einfach nicht von außen füttern. Sie werden Haare aus Düngemitteln anbauen, aber nur unter der Bedingung, dass Sie diese Dünger in Ihrem Kopf kräftig reiben, bis Sie Schmerzen empfinden.
Nun, warum fütterst du dann nicht deine Haare? Geben wir den Papillen die für die Haarproduktion notwendigen Chemikalien und schlucken die Vitamine und Proteine, die sie für ihr Wachstum benötigen! Interessante - und ich muss sagen, eine brauchbare - Idee, aber ich würde gerne wissen, wie diese Substanzen ihr Ziel erreichen, wenn der Hauptgrund, für den sie es brauchen Papillen wäre inaktiv, sind sie das nicht mehr durchblutet durch sein Kreislaufsystem. Nein, weder von außen noch von innen kann man die Ernährung der Papillen nicht stärken. Hoffe, dass ein Wunder geschehen wird und Haare anfangen zu wachsen, ist es nicht wert. Papillen brauchen einen stabilen Top-Dressing von allen Nährstoffe, die für das normale Funktionieren notwendig sind, und nicht nur diejenigen, die anscheinend in der Zusammensetzung der Haare vorkommen. Papillen brauchen Blut und keine speziellen Nährstoffe, die das Haarwachstum fördern. Offensichtlicher Beweis dafür, dass Vitamine, Mineralstoffe oder andere Nährstoffe die Papillen wiederbeleben und Haarwuchs auslösen können, nein, mit dem gleichen Erfolg können Sie versuchen, Schlangenfett zu trinken.
Es ärgert mich, dass Millionen von Menschen jedes Jahr zig Millionen Dollar für diese modernen "Wundermittel" ausgeben. Und die Tatsache, dass sie ihr Geld ausgeben, um geheilt zu werden, wie die offizielle Medizin sagt, ist komplett unheilbar Staat. Dieser Zustand wird als "Modell der männlichen Haarausfall" oder IMO bezeichnet.
Was ist IMO? Es ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um den Prozess der Entwicklung von Haarausfall zu beschreiben, der für die meisten Männer mit Glatze charakteristisch ist. Obwohl keine zwei männlichen Alopezie, die ebenso auftreten würden, können jedoch gemeinsame Merkmale identifizieren, die diese Art von Haarausfall unterscheiden (Anteil von 95 Prozent der Gesamtzahl der Glatzenbildung) von plötzlichem, unerwartetem Haartyp Kahlheit, bekannt als Alopezie (Haarausfall an Orten) und von anderen Arten von temporärem Haarausfall, die mit bestimmten Krankheiten oder Einnahme bestimmter Medikamente verbunden sind.
Die Ursache für Übelkeitskahlheit ist unbekannt, obwohl man glaubt, dass sie mit emotionalem Stress verbunden ist. Männer, die sich einer solchen Alopezie unterzogen haben, entdecken plötzlich einen oder mehrere haarlose Flecken auf dem Kopf. Aber nach ein paar Wochen, wenn die Ursache für emotionalen Stress verschwindet oder der Stress abnimmt, hört die Glatze auf. (Ich glaube, dass es eine Verringerung der Belastung Muskeln ist, die Aufhebung die Haare, die in dem Blutfluss in die Papille führt zu einer Abnahme. An einem gewissen Punkt, Muskelkontraktion stoppt, so dass die normalen Blutfluss in die Papille und das Haarwachstum auftritt Erholung). Andere Ursachen für vorübergehenden Haarausfall sind Fälle von schwerer Krankheit begleitet von Fieber, postpartale Komplikationen, Chemotherapie, Röntgentherapie oder die Verwendung von starken Drogen.
Alle diese Fälle werden durch die Verschlechterung des Blutes und seine normale Zirkulation verursacht. Die Beseitigung dieser Ursachen führt in der Regel zur spontanen Haarwiederherstellung.
MMO ist eine ganz andere Sache. Männer, die daran leiden, verlieren nach und nach ihre Haare, beginnend an der Grenze der Haarlinie und der Oberseite des Kopfes. Das Haar wird nicht mehr wiederhergestellt. Im Gegenteil, mit der Zeit all Haare mehr und mehr, bis am Ende fallen, wird es in der Form von „Hufeisen“ über die Ohren Haarkranz sein. "Horseshoe" fällt gleichzeitig allmählich weiter zum Hals und wird dünner.
Wie Sie sich erinnern, wächst das Haar zyklisch. Gleichzeitig wächst jedes Haar normalerweise für 2-6 Jahre, dann hält es für drei Monate an, bis das neue Haar das alte Haar vom Follikel verdrängt. Mit dem Modell der männlichen Haarausfall wird die Periode des Haarwachstums kürzer und kürzer, und neu auftretende Haare aus der Papille werden weniger lang und erscheinen seltener. Sie beginnen zu bemerken, dass das Haar am Scheitelpunkt nicht so lang und nicht so dick ist wie zuvor. Irgendwann fangen sie an, dem Pfirsichhaufen zu ähneln.
Bei der männlichen Art der Kahlköpfigkeit sind "kahle" Follikel mit jedem Zyklus des Wachstums neuer Haare in der Größe reduziert. Die Papillen nehmen auch allmählich ab. Die Tatsache, dass sie weiterhin winzige Fleecehaare züchten, besagt, dass die Papillen trotz allem noch nicht gestorben sind. Selbst auf der sehr kahlen Kopf mit "Erfahrung" von Alopezie oft zehn, zwanzig oder mehr Jahren können Sie diese kaum sichtbare Haare finden. Dies ist ein ermutigendes Zeichen. Erst nachdem ihr letzter Zyklus abgeschlossen ist, werden einige dieser Follikel wahrscheinlich verschwinden.
Wie lange haben Männer mit einem Modell der männlichen Haarausfall gekämpft? Figuren in den Höhlen erzählen uns, dass die Menschheit seit prähistorischen Zeiten damit vertraut ist. Ihre Ursachen waren immer Gegenstand von Kontroversen. So glaubte der griechische Philosoph Aristoteles, dass Kahlheit bei Männern durch Geschlechtsverkehr verursacht wird! (Sie können einen Seufzer der Erleichterung ausatmen, wegen eines größeren Fehlers, den er nicht zulassen konnte). Die Theorie der modernen Medizin behauptet, dass die männliche Art der Kahlheit mit männlichen Sexualhormonen, Androgene, assoziiert ist. Dies ist nicht das einzige, was diese Theorie von anderen unterscheidet, aber es ist auch falsch. Hier ist der Beweis, um dies zu bestätigen.

Wir sehen, dass Frauen selten kahlköpfig werden und wissen, dass Hippokrates vor 2500 Jahren erstmals darauf aufmerksam machte, dass Eunuchen - kastrierte Männer - nie Nicht kahl wachsen. Der Unterschied zwischen Eunuchen und Frauen von normalen Männern ist, dass diese Androgene im Blut enthalten. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass wenn Eunuchen in Androgene gelangen oder wenn Frauen anfangen, sie als Antibabypillen einzunehmen, sie plötzlich Haarausfall bekommen könnten. Darüber hinaus können Frauen, die an einer bestimmten Art von Tumor in der Nebenniere leiden, die zur Produktion männlicher Sexualhormone beiträgt, plötzlich kahl werden. Und doch: Einige Frauen in der Klimakteriumsperiode, wenn sich ihr Hormonhaushalt ändert und männliche Hormone vorherrschen, verlieren auch ihre Haare.
Überall aber stellen wir fest, dass "Haarausfall ganze Familien umfasst". Wir wissen auch, dass die Menge an Androgen im Blut von kahl werdenden Männern die Norm nicht überschreitet, das heißt, das gleiche wie bei Männern, die nicht kahl werden. Während einige der Eunuchen, denen Androgene injiziert wurden, ihre Haare verloren, fielen andere nicht aus. Daher müssen wir zu dem Schluss kommen, dass es einen Faktor gibt, der einige Männer gegenüber der Androgen-verursachenden Alopezie empfindlicher macht. Es wird gesagt, dass es "Gene von Alopezie" gibt, die von einem oder beiden Elternteilen geerbt wurden. Wenn ein Mensch nur ein Gen aus der Kategorie solcher Gene hat, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er kahl wird.
Und schließlich stellen wir fest, dass die älteren Menschen umso mehr Haare verlieren. Die meisten Männer - drei von fünf - erleiden nach 50 Jahren einen erhöhten Haarausfall. Es scheint also, dass der "Altersfaktor" auch berücksichtigt werden sollte.

Ich stimme dieser Theorie natürlich nicht zu. Ich glaube nicht, dass männliche Hormone führen zur Kahlköpfigkeit der Männer oder dass es ein gewisses "Gen der Glatze" gibt, das vorgibt, dass ein Mann in einem bestimmten Alter kahl werden wird. Meine langjährige klinische Forschung widerspricht diesen Aussagen. Die Theorie des Modells der männlichen Musterkahlheit versucht zu beweisen, dass männlicher Haarverlust durch das Schicksal vom Moment der menschlichen Geburt vorbestimmt ist, und auch durch die einfache Tatsache, dass dieser Mann ein Mann ist. Wenn ja, wie schafft es meine männliche Station, den Haarwuchs wieder herzustellen, unabhängig davon, ob ihre Väter, Großväter oder Onkel mütterlicherseits kahlköpfig waren? Meine Erfahrung zeigt, dass die Tatsache des Haarausfalls bei den Verwandten oder Vorfahren dieses Mannes keine Rolle spielt. Außerdem, da ich das Verhältnis der Hormone zu meinen Klienten nicht geändert habe, gibt es noch etwas, das die Wiederherstellung des Haarwachstums beeinflusst und logischerweise die Ursache ihres Verlustes ist. Wenn es meinen Schützlingen - und Tausenden von ihnen - gelingt, Haare wieder anzubauen, können Hormone und Gene nicht die Ursache von Haarausfall sein. Nein, ich stimme der Theorie der männlichen Haarausfall nicht mehr als mit der Theorie von Aristoteles. Es scheint nicht seltsam, dass die gleichen Hormone, die verursachen Haarwuchs überall, außer auf dem Körper eines Mannes, müssen sich plötzlich mit Beginn der Pubertät verändern, schon bewirken Haarausfall und außerdem Verlust einzig und allein an den Tempeln, an der Krone und an der Krone des Kopfes? Und hier gibt es einige andere wichtige Fragen, auf die die Theorie der männlichen Haarausfall nicht antworten kann. Warum bleiben die Haare bei sehr entwickelter Glatze an den Seiten und am Hinterkopf, während sie an den Schläfen, an der Krone und an der Krone herausfallen? Warum einige Familienmitglieder, wo es glatzköpfig ist, nicht kahl wachsen, aber andere, in Familien, wo es keine Glatze gibt, kahl? Außerdem, warum und wie hilft der Alterungsprozess, den Prozess des Haarverlustes zu verstärken?
Die offizielle Medizin kann keine akzeptablen Antworten auf diese Fragen geben. Einige Ärzte sagen, dass der Follikel auf der Krone des Kopfes „als ob die empfindlichere“, um die Wirkung der Androgene, während die Follikel an den Seiten und auf der Rückseite eines „Rack“, aber die wahrscheinliche Ursache ist ein „Geheimnis in den Genen verborgen.“ Dr. Walter Unger in dem Buch "Ein Leitfaden für die Haartransplantation bei Männern" versucht zu erklären, warum ein Bruder in einer Familie, wo es kahle Haare gibt, ausfällt, und der andere nicht, indem er den Ausdruck "instabile Ausdruckskraft" einführt. "In der Sprache des Philisters bedeutet unbeständige Ausdruckskraft, dass die Gene des Musters der männlichen Glatzenbildung manche Menschen mehr als andere betreffen, aus vielen Gründen, von denen wir einige kennen und andere nicht", sagt er. Mit anderen Worten, er gibt zu, dass es unmöglich ist, dieses Phänomen zu erklären. Wenn Sie der Erste in Ihrer Familie sind, der anfängt, kahl zu werden, "der Grund dafür bleibt eins von vielen ungelösten Mysterien, die mit dem Haarwachstum und dem Haarverlust verbunden sind", schließt er. Was die Frage angeht, warum der "alternde Follikel" seinen Kern verblassen lässt, hat noch niemand diese Frage beantwortet.
Ein Grund für meine Irritation mit der Theorie der männlichen Haarausfall ist, dass es zu einer teuren und verschwenderischen Annäherung an die Forschung führt und die Menschen irreführt. Da allgemein angenommen wird, dass die Ursache der Kahlheit in den Hormonen liegt, versucht die Medizin in einigen Antihormonen ein Medikament zu finden. Im Wesentlichen ist dieser Ansatz eine Position, die Aristoteles nur begrüßen würde. Sein Zweck ist es, in irgendeiner Weise den "Faktor des Mutes" (oder "männlicher Faktor" oder besser gesagt) von den Follikeln zu entfernen. Dr. Herbert Feinberg in seinem Buch "Alles über das Haar" erklärt es so: "Offensichtlich wird dieser (hormonelle) Faktor zuerst dazu aufgefordert, den Haarfollikel durch eine lokale Anwendung eines Anti-Menstruationshormons zu" kastrieren "." Mit anderen Worten, vor der Medizin ist die Aufgabe, Ihre Follikel zu kastrieren, um Ihnen zu helfen, Ihre Haare zu halten!
Nach dieser Hormontheorie versuchen einige Ärzte, den Prozess des Haarausfalls zu verlangsamen, indem sie ein weibliches Hormon (Östrogen) in die Kopfhaut von Menschen injizieren. Es gab jedoch nie Beweise für den Erfolg dieses teuren und gefährlichen Verfahrens. Andere Ärzte behaupteten, dass es ihnen gelungen sei, das Wachstum neuer Haare zu stimulieren reiben männliches Hormon in der Kopfhaut. (Soweit ich weiß, Sie haben immer geglaubt, dass das männliche Hormon bewirkt, dass der Haarausfall Sie verwirrt sind Beruhigen Sie sich.? - Sie nicht eine haben.) Was passiert, wenn dies geschah, war, dass einige Follikel den letzten Zyklus des Haarwachstums bestanden haben stimuliert, aber nicht Hormone, aber, wie du vermutet hast, der Prozess des Reibens!
Ich habe eine andere Theorie, die erklärt, warum Männer häufiger kahl werden als Frauen. Es gibt mir die Möglichkeit, zuvor gestellte Fragen zu beantworten, die nicht beantwortet wurden. Die Konsequenz meiner Theorie ist außerdem das Auftreten einer Behandlungsmethode, deren Ergebnis das erfolgreiche Wachstum der Haare ist. Also:

Die Ursache der Glatzenbildung ist eine schlechte Durchblutung der Kopfhaut. Es enthält das komplexeste Netzwerk von Kapillaren im ganzen Körper und erfährt den größten Bedarf an Blut. Gleichzeitig sind der Whisky, die Stirn (die Vorderseite des Kopfes) und der Schädelkopf die unzugänglichsten Stellen für den Blutfluss, da sie die Schwerkraft überwinden müssen, um sie zu erreichen. Ein verringerter Blutfluss führt zur Erschöpfung der Papillen, was wiederum ihre Kontraktion, den Übergang in einen inaktiven Zustand und infolgedessen die Unfähigkeit, neues Haar auf dem Kopf zu produzieren, verursacht.

Lassen Sie mich nun zeigen, wie diese Theorie Antworten auf alle vorherigen Fragen geben kann.
Wir halten die Haare an den Seiten des Kopfes und am Hinterkopf, weil der Weg dorthin am einfachsten ist. An diesen Stellen gibt es dünne Schichten von Muskeln und Fett, die die Rolle eines Kissens für Blutgefäße spielen und verhindern, dass sie sich zusammenziehen. Whiskey, Stirn und Krone enthalten nur eine sehr dünne Fettschicht und haben absolut kein Muskelgewebe. Je enger beispielsweise die Kopfhaut durch plastische Chirurgie, Spannung oder Stress ist, desto enger sind die Blutgefäße und desto weniger Blut fließt zu den Papillen. Das Ergebnis ist ein erhöhter Haarausfall. Es ist die Kompression von Kapillaren in der Kopfhaut als Folge der stressigen Zustand oder Spannung des modernen Lebens, die zu einem männlichen Muster von Alopezie führt.
Alopezie kann zu einer "Familientradition" werden, da eine schlechte Blutzirkulation - und / oder abnorme Haarpflegemethoden - von Generation zu Generation übertragen werden kann.
Frauen sind weniger kahl als Männer, weil sie daran gewöhnt sind, ihre Frisur hundert Mal am Tag zu korrigieren. Sie ziehen ständig, zucken, kämmen den Kamm, bürsten oder massieren ihre Haare und Kopfhaut, nur um so gut wie möglich auszusehen. All diese Aktionen sind eine Stimulation der Kopfhaut, und dies wiederum schafft gute Bedingungen für die Blutzirkulation. Eine gute Durchblutung nährt das Haar der Frau und füllt es regelmäßig auf. Erst vor kurzem erlaubten sich Männer, ermutigt zu werden, auf das Aussehen ihrer Haare zu achten. Unsere Kultur hat Männer gelehrt, dem Haar und der Kopfhaut nicht viel Aufmerksamkeit zu schenken. Infolgedessen wurde die Durchblutung der Kopfhaut bei Männern gestört, was zu fortschreitender Alopezie führte.
Ich glaube nicht, dass Sie viele Eunuchen haben, die Ihnen vertraut sind (ich habe zum Beispiel keinen), aber ich kann eine Sache über sie sagen: Sie sind weiblich. Zu allen Zeiten wurden Eunuchen versucht, zu entsexualisieren, so dass sie neben Frauen leben konnten, gewöhnlich als Diener oder Aufseher, und die Besitzer vertrauten ihnen, weil sie aus sexueller Sicht hilflos waren. Die Eunuchen lebten in der Umgebung einer Frau und begannen, ihre Gewohnheiten und Lebensweise zu imitieren. Ihre Köpfe waren aus den gleichen Gründen mit geschweiften Haaren geschmückt wie für Frauen - wegen der Art des Lebens, der Denkweise und dem Wunsch, attraktiv zu sein, und nicht direkt wegen der Anwesenheit einer Substanz in ihrem Blut.
Warum verlieren einige Eunuchen ihre Haare, wenn sie eine feste Dosis Androgen in Injektionen erhalten? Ich weiß es nicht, aber wenn Sie die gleichen Injektionen geben - es ist ein Schock für den Körper. Wir wissen, dass Injektionen bestimmter Drogen zu Nistkahlheit oder plötzlicher lokaler Alopezie (kahle Stellen) führen. Hier können wir uns einer Art Kahlheit gegenübersehen, die sich vom männlichen Modell der Alopezie unterscheidet. Männliche Hormone können sein sind verbunden mit Kahlheit - sowohl bei Männern als auch bei Frauen - aber das bedeutet keineswegs, dass männliche Homins Ursache männliches Muster von Alopezie.
Dasselbe gilt für Frauen, die ihre Haare fallen ließen, nachdem sie männliche Hormone in Form von Antibabypillen erhalten hatten. Wir wissen, dass diese Pillen bei einigen der Frauen zur Blutgerinnung führen und negative Auswirkungen auf den Blutkreislauf haben. Vielleicht fallen diese Frauen als indirekte Folge von Veränderungen im Blutkreislauf aus dem Haar. Haarausfall kann in diesem Fall wiederum in Form von Nasenalopezie auftreten.
Bei manchen Frauen beginnt der Haarausfall in den Wechseljahren, denn zu dieser Zeit verändert sich ihre Psychologie, ihr eigenes Selbstbild wird verletzt und sie hören auf, sich selbst zu beobachten. Infolgedessen wird die Blutzirkulation in der Kopfhaut schlechter.
Ja, manche Frauen beginnen aufgrund eines Tumors an der Nebenniere plötzlich kahl zu werden, aber diese Tatsache sagt nichts aus. Sobald die Schwellung beseitigt ist, beginnt das Haar wieder zu wachsen. Dies ist eine vorübergehende Form der Kahlheit, die nicht berücksichtigt werden sollte, wenn Schlussfolgerungen hinsichtlich des männlichen Glatzenmusters gezogen werden.
Warum werden Männer mit dem Alter kahl? Ja, denn wenn Sie Ihre Kopfhaut nicht regelmäßig reiben oder massieren, verschlechtert sich die Durchblutung allmählich. Seien wir ehrlich: Mit 35 ist Ihr Kreislauf nicht mehr so ​​wie damals, als Sie 18 oder 19 Jahre alt waren, als Sie Sport trainierten und trainierten. Wie Wissenschaftler herausgefunden haben, verlieren wir mit zunehmendem Alter Blutgefäße in der Kopfhaut. Je kleiner die Blutgefäße sind, desto weniger Blut fließt zu den Papillen. Weniger Blut - mehr Haarausfall.
Warum wachsen manche Menschen nicht kahl, obwohl sie zu einer Familie mit Tendenz zu diesem Prozess gehören? Ich kenne die Antwort auf diese Frage aus meiner persönlichen Erfahrung. Mein Vater war völlig kahl und Haarausfall war charakteristisch für die mütterlichen und väterlichen Linien meiner Eltern. Also, das Haar eines meiner beiden Brüder begann herausfallen und dünn, er des jungen Mannes begann in einen Mann zu verwandeln. Der Haarausfall eines anderen Bruders wurde umgangen. Warum? Da die erste seit vielen Jahren von ihnen trug einen kurzen Haarschnitt ( „Igel“) und als Ergebnis von vielen Jahren keine Haare oder für die Kopfhaut umwirbt. Und der andere Bruder im schönsten Alter - 15 Jahre - auf Anraten seines Onkel Joe (der nur einer von sieben Onkel von seiner Mutter, die ihr Haar gehalten und konnte nicht vollständig kahl) - senkte den Kopf, es zwischen die Knie fallen, und jeden Morgen rieb den Kopf. Er folgte diesem Rat und behielt alle seine Haare. Sein Bruder hörte diesen Rat nicht, und seine Haare begannen zu fallen. Später jedoch begann er, sich um sie zu kümmern, was ihm half, seine restlichen Haare zu retten. Sorgfältige Haarpflege, die richtige Einstellung dazu und die Pflege der Haare ändern sich.
Und schließlich ist die Kahlheit jener Menschen, deren Familiengeschichte kahle Haare hat, durch unsachgemäße Haarpflege verursacht, die möglicherweise durch ein schlechtes Kreislaufsystem im Allgemeinen kompliziert wird.
Also, vor dir zwei Theorien, aber ist der Unterschied zwischen ihnen rein spekulativ? Nein, in keiner Weise. Der größte Unterschied zwischen der Theorie der männlichen Haarausfall und meiner Theorie der Durchblutung ist in praktischen Schlussfolgerungen, die Sie selbst tun müssen. Die Theorie des Modells der männlichen Haarausfall führt zu einem Gefühl der Hoffnungslosigkeit. Sie betont das Wort "Modell" in dem Ausdruck "Modell der männlichen Musterkahlheit" und verkörpert es als ein anderes Modell der Hoffnungslosigkeit, kompliziert durch Defätismus, wenn man es so sagen darf. Beim ersten Anzeichen von Haarausfall, werden Sie automatisch haben Kahlheit erwarten, wenn man bedenkt, dass man tatsächlich den Kampf aufgeben, oder jetzt vollständig verworfen, was Haarpflege war, oder indem Sie diese Regeln um sie kümmern, die Sie näher an Ihre eigenen Haarausfall. Die Theorie des Modells der männlichen Haarausfall erfordert, dass Sie sich selbst als ein Bauer betrachten, der von mächtigen und geheimnisvollen Kräften bewegt wird. „Das Wichtigste - sagt Dr. Unger - ist das verstehen, als Minimum, mit 99,99 Prozent Maß an Vertrauen können wir davon ausgehen, dass Ihr Haarausfall durch Faktoren verursacht wird, die Sie dort kontrollieren, ist keine Art und Weise.“ Die einzige Alternative ist die Abhängigkeit von offizieller Medizin und Wissenschaft, die Ihnen drei Möglichkeiten bietet: sich dem Schicksal zu unterwerfen, eine Perücke zu kaufen oder eine Haartransplantation vorzunehmen. Meine Klienten erzählen mir ständig von diesen unangenehmen Gefühlen, die sie erleben mussten, nachdem sie sich Ärzten gegenübergesehen hatten, die in einem ähnlichen Geist aufgewachsen waren. Hier sind zwei markante Beispiele.

Ich erinnere mich an einen Besuch bei einem Dermatologen. Dann wurde ich ernsthaft von Efeu vergiftet. Für diesen Besuch (25 Dollar ausgeben) gelang es mir zumindest herauszufinden, warum meine Haare ausgefallen sind. Ich ging in sein Büro und ich schwöre, dass ich der Heldin des Films "Planet der Affen" in die Nase gerannt bin! Durch den Grad der Behaarung wäre der Gorilla diesem Arzt nicht gewachsen. "Verschwinde!" - Ich dachte. Dann begann er mir zu erzählen, wie er einmal im Monat einen Haarschnitt macht. Zugleich packte er meinen Kopf und zog eine Handvoll Haare aus und nahm das auf mir zu erklären, ging, dass ich eine von zwei Probleme haben: entweder ich habe nicht eine bestimmte Vitamine oder Mineralstoffe (nächste Woche kostet mich 50 $, um die Analyse zu tun Blut, das zeigte, dass ich eine wunderbare Menge an Vitaminen und Mineralstoffen habe), oder, wahrscheinlicher, ich habe ein MMO - ein Modell der männlichen Haarausfall. Er nannte mich eine Abkürzung (nur die Anfangsbuchstaben). Ich glaube, deshalb wollte er mir die Gelegenheit geben zu verstehen, dass er weiß, wovon er redet. Aber ich weiß es jetzt besser (John Pechoviak, Ashland, Massachusetts).
--------------------
Ich ging zum Dermatologen, was ein Fehler war. Ich hoffte, dass er mir sagen würde, dass alles ein Alptraum war. Aber das hat er nicht gesagt. Stattdessen ist er kaltblütig und bestätigt, wie in der Natur der Dinge, meine Ängste. Offensichtlich sind die Ärzte daran gewöhnt, solche Reden zu halten. Dieser Typ hatte den Verstand eines echten Wissenschaftlers. Er ging um meinen Kopf herum und zog eine Pinzette an den Strähnen meiner Haare, bis er es schaffte, einen nach vorne zu schnappen. "Aha", rief er aus, "du hast ein männliches Muster von Glatzenbildung" (sehr beeindruckend). Ich fragte ihn: "Was soll ich tun?" - "Nichts." "Aber hast du nachgeforscht?" - Ja, ein wenig „, wie er auf die Ergebnisse Ja Art und Weise jedoch nicht reagiert, er warnte mich, dass ich nicht in Panik hatte, sagte, dass viele verzweifelt und verrückt Köpfe sind bereit, sich Östrogene einzuführen, während andere, die Kastration glauben (ha ha.?! ) wird ihnen helfen, den Inhalt des männlichen Hormons anzupassen „versuchen Sie nicht zu brechen, was von Natur aus zu euch gegeben wird, versuchen Sie nicht mit dem Schicksal zu streiten..“ - er fuhr fort: „Sie Lachen sterben kann, -. er seine Tirade beendet dieser Arzt. - Und was nur Menschen wegen solch unbedeutender Dinge nicht denken werden, die rein kosmetische Rolle spielen, Dinge wie Haare. „Zugleich ist er die ganze Zeit, als ob ich verspotten, die Art und Weise, und das war mit seinem riesigen Haarschopf auf dem Kopf zu spielen. Als ich ging, gab er mir etwas Shampoo für entworfen, um so lange wie möglich in der Lage sein zu meinem Haarausfall zu verbergen, "nah", sozusagen, mein Problem. "Ich verließ das Büro (nachdem ich mich von $ 25 befreit hatte) und fühlte, dass ich betrogen worden war (Garry McManus, Weimaus, Mass.).

Wenn Sie mit der Theorie der männlichen Haarausfall einverstanden sind, dann werden Sie nicht die Ergebnisse glauben, die ich mit meinen Kunden erreicht habe. Du bist in eine Ecke gefahren und wirst mich als Zauberin oder Scharlatan ablehnen müssen.
Nun, ob Sie es glauben oder nicht, im Gegensatz zu der Theorie der männlichen Haarausfall, meine Theorie führte mich zu einer Methode der Pflege der Kopfhaut, die das Wachstum neuer Haare bietet. Es ist einfach und praktisch. Ich habe es überprüft und es funktioniert. Außerdem erfordert diese Methode nicht, dass Sie sich selbst kastrieren. Ich sage dir: "Du musst nicht weniger ein Mann werden, um üppiges Haar zu haben." Du bist nicht verloren. Indem Sie meine Methode anwenden, können Sie den Prozess der Alopezie umkehren und dickes, kurviges Haar dank Ihrer eigenen Bemühungen wachsen lassen. Sie können die Kontrolle über Ihr Leben übernehmen.
Versuchen Sie und Sie werden verstehen, warum das MMO sollte Sinn machen: "Margot ist stärker als Alopezie."