Aufhellung des dunklen Haares - Kardinalveränderungen ohne Schaden

Wenn du von Natur aus eine dunkle Haarfarbe hast und davon träumst, eine Blondine zu werden, aber die beängstigenden Geschichten deiner Freundinnen deuten darauf hin, dass eine solche Reinkarnation unwirklich ist, irrst du dich. Es ist notwendig, die Methode der Klärung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Eigenschaften zu wählen, und Sie werden mit hellen Schlössern versehen. Die helle Farbe der Haare wirkt sehr beeindruckend, das Gesicht ist jung. Solch eine Veränderung wird sich nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich verändern. Und achten Sie nicht auf die vielen Anekdoten über blöde Blondinen. Zu allen Zeiten haben sich blonde Schönheiten angekettet, bewundernde Blicke von Männern, dunkelhaarige Mädchen hinterlassend.

Schwierigkeiten

Die Aufhellung von dunklem Haar ist ein komplexer Vorgang. Um das gewünschte Ergebnis zu erreichen, muss man sich sehr anstrengen. Berücksichtigen Sie beim Entfernen eines dunkleren Farbtons die Struktur der Haare. Je dicker sie sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass das Verfahren zumindest vom ersten Mal an das gewünschte Ergebnis bringt.

Für eine einfache Aufhellung verwenden Sie sparsame Farben oder Techniken, die aus der "Folklore" stammen. Eine Platinblondine ist ohne den Einsatz von aggressiven Farbstoffen, einschließlich Wasserstoffperoxid, unmöglich. Nach einer solchen Färbung können die Locken ein gesundes Aussehen verlieren, aber moderne Balsame und Maske für die Pflege können Wunder wirken.

Hab keine Angst, dich zu ändern! Wenn Sie sich für eine Aufhellung entscheiden, wählen Sie die optimale Lösung für das Verfahren. Vergessen Sie nicht zusätzliche Pflege, um Ihr Haar zu stärken und ihm einen natürlichen Glanz zu verleihen. Zusammen führen alle diese Verfahren garantiert zum gewünschten Ergebnis.

Fotos vorher und nachher


Beispiel für das Aufhellen von Haaren mit Wasserstoffperoxid

Eigenschaften

Brünetten, braunhaarige und blonde Schönheiten sollten daran denken, dass heute jeder blond werden kann. Aber, Nicht jeder passt zu dieser Farbfrisur. Laut Experten ist dieser Artikel das Hauptmerkmal, das vor der Prozedur auf die Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit achten sollte. Zuerst müssen Sie nicht darüber nachdenken, was gemalt werden soll, sondern ob weiße Strähnen für Sie richtig sind oder nicht.

Oftmals experimentieren dunkelhaarige Mädchen mit ihrem Aussehen, ohne an die Konsequenzen zu denken. Nach erfolgloser Färbung versuchen sie jedoch, ihre ursprüngliche Farbe, ihren Glanz und ihr gesundes Aussehen wiederherzustellen.

Leichte Locken sollten nicht nur mit der Hautfarbe, sondern auch mit der Gesichtsform kombiniert werden. Versuchen Sie, die Perücke anzuprobieren und sehen Sie, wie sich Ihr Aussehen nach dem Färben verändert. Heute gibt es spezielle Computerprogramme, mit denen Sie neue Bilder erstellen können.

Achtung bitte! Wenn Ihr Gesicht nach der Aufhellung einen erdigen, trüben Farbton angenommen hat, ist es besser, diese Art der Reinkarnation für immer zu vergessen. Versuchen Sie, auf die dunkelblonde Tönung zu achten.

Es gibt noch ein Feature, an das Sie sich immer erinnern sollten. Der Vorgang der Klärung mit aggressiven chemischen Mitteln ist unsicher, wie es auf den ersten Blick scheinen mag, einfache Schönheiten. Bereiten Sie sich darauf vor, in mehreren Phasen abgehalten zu werden. Das Zeitintervall zwischen diesen Phasen sollte mindestens eine Woche betragen. Zu dieser Zeit werden Sie nicht den besten Weg sehen. Aber nach Fertigstellung des Komplexes wird sich das Äußere komplett verändern und die Locken werden den gewünschten Farbton erhalten.

Wenn Sie Ihr Aussehen radikal verändern möchten, beachten Sie die Empfehlungen:

  1. Dunkles Haar wird erst nach der Vorklärung in den richtigen Farbton gebracht. Der Clarifier ist keine Farbe, er gibt den Locken keinen schönen Schatten. Es wird verwendet, um das für die Farbe verantwortliche Pigment zu zerstören.
  2. Jede Aufhellung verändert die Struktur der Haare. Locken können brüchig und trocken werden. Die Auswahl der Mittel zur Pflege der blonden Haare ist eine obligatorische Etappe auf dem Weg zu einer schönen und luxuriösen Haarpracht.
  3. Handeln Sie schrittweise. Fleck in mehreren Stufen.
  4. Überprüfen Sie vor der Arbeit das Fehlen einer allergischen Reaktion auf die verwendeten Medikamente.

Angesichts der oben genannten Eigenschaften können Sie wählen, wie Sie dunkles Haar besser aufhellen und ein erstaunliches Ergebnis mit minimalen negativen Folgen erzielen können.

Volksheilmittel

Masken zur Aufhellung, die mit Hilfe von natürlichen Zutaten hergestellt werden, geben nicht nur einen schönen Schatten, sondern stärken auch die Struktur. Locken werden gehorsamer, stärker und werden nicht mehr herausfallen.

Vorteile von Volksmedizin:

  • niedrige Kosten;
  • Harmlosigkeit;
  • Verfügbarkeit.

Volksmethoden der Aufhellung können die Aufhellung von dunklem Haar zu Hause zu jeder Zeit für Sie bequem machen. Aber denken Sie daran, dass solche Mittel Ihnen nicht helfen werden, eine blonde Blondine zu werden. Sie werden die Locken für maximal einige Schattierungen aufhellen. Das Ergebnis hängt von der Häufigkeit der Färbung ab. Es sollte von drei bis fünf Verfahren durchgeführt werden, um die Farbe merklich anders zu machen.

Die häufigsten Folklorer sind: Kamille, Zitrone, Kefir, Honig und sogar Zimt. Bei wiederholter Verwendung werden die Locken leicht und haben auch ein gesünderes Aussehen. Wählen Sie die geeignete Methode im Abschnitt: Aufhellung der Haare Volksmedizin.

Eigenschaften der Zitrone sind den Mädchen seit der Antike bekannt. Der Saft dieser Frucht unter dem Einfluss der Sonne öffnet die Follikel und reinigt von dort ein dunkles Pigment. Aber diese Methode kann die Struktur schwächen. Verwenden Sie nach dem Verfahren die Regeneriermasken. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen mindestens drei Prozeduren durchgeführt werden.

Honig ist auch ein natürlicher Klärer. Dieses Produkt befeuchtet perfekt und sättigt mit Nährstoffen. In Honig enthält ein Enzym, das eine geringe Menge Wasserstoffperoxid produziert. Nach 2-3 Prozeduren wird der Kopf des Hörens heller. Es gibt viele Rezepte für solche Masken. Aber Honig kann einfach mit Wasser verdünnt und auf das Haar aufgetragen werden. Nach 40 Minuten kann die Maske abgewaschen werden und einen neuen Farbton genießen.

Chemikalien

Wenn Sie mit der Länge der Verfahren nicht zufrieden sind, Sie möchten schnell Ergebnisse erzielen, dann können Sie auf chemische Wirkstoffe zurückgreifen. Ein heller Vertreter dieser Kategorie ist Hydroperit oder Wasserstoffperoxid. Dies ist ein billiger und nicht weniger erschwinglicher Weg. Erwerben Hydroperite kann in jeder Apotheke sein.

Es ist wichtig, eine strenge Abfolge von Aktionen zu befolgen. Ansonsten können die Haare dauerhaft geschädigt werden. Die Konzentration sollte 30 Prozent nicht überschreiten. Es hängt von der Struktur der Haare ab. Für dünne Locken kann eine 7% ige Lösung verwendet werden. Für dunkles Haar mittlerer Härte ist eine 12% ige Lösung geeignet. Aber für dicke Locken, verwenden Sie eine 30% ige Lösung von Wasserstoffperoxid.

Nachdem Sie die Lösung vorbereitet haben, fügen Sie ein wenig Mehl hinzu. Holen Sie sich die notwendige Konsistenz.

Nützliches Video von Schwarz zu Blond:

Verwendung von Farbe

Die heute gebräuchlichste Färbemethode ist die Verwendung spezieller Farben. Hersteller bieten eine große Vielfalt an Produkten. Die Auswahl der besten Option sollte auf dem Typ und der Struktur der Locken basieren.

Wenn Sie schwarze Haare haben, müssen Sie vorher eine Verfärbung durchführen. Denken Sie daran, Farben verfärben keine Locken, sondern geben ihnen im Gegenteil die richtige Farbe. Zur Vorklärung werden spezielle Pulver zur Klärung verwendet.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass die Einhaltung aller Regeln und Geduld garantiert zum gewünschten Ergebnis führt.

Nützliches Video: Ombre und Blond von Schwarz färben:

Lightening Shampoo für dunkles Haar

Die moderne Schönheitsindustrie bietet Brünetten, um ihre Locken mit einem speziellen Shampoo oder Balsam aufzuhellen. Radikale Transformation kann nicht garantiert werden, aber die Locken für ein paar Töne aufhellen, und am wichtigsten, mit minimalen Risiken, sie zu schädigen, ist es ziemlich real. Darüber hinaus enthalten alle aufhellenden Shampoos Nahrungsergänzungsmittel, so dass sie sehr nützlich für Haare sind.

Was bieten die führenden Kosmetikunternehmen Mädchen mit dunklen Schattierungen?

  • L'OREAL Professional Gloss Farbserie - Die Schöpfer des Kosmetikproduktes versprechen eine gleichmäßige Färbung der Locken. Der Reichtum der Palette, der umfangreiche sorgende Komplex der Vitamine verspricht eine weiche und bequeme Umwandlung;
  • Estel Solo Tonserie - Die beliebte Marke im Friseurgeschäft, Estelle, hat für ihre Lieblingskunden eine ganze Reihe von Shampoos mit 18 Farbtönen vorbereitet. Estel Solo Ton ist einfach anzuwenden und die dicke Formel lässt das Produkt nicht ausbreiten. Die Klärung der Stränge mit diesem Produkt wird das Ergebnis und den Komfort des Verfahrens erfreuen, aber es ist nicht so einfach, einen Balsam zu erwerben;
  • Tonic ROKOLOR - ein sehr beliebtes Produkt für die Hausfärbung. Eine breite Palette von Farbtönen wird jeder Frau helfen, Perfektion in der Farbe ihres Kopfes zu erreichen;
  • Shampoo für Haare IRIDA M classic vom gleichen Namen Marke Iris - eine bekannte und bewährte Marke von Haarfärbeprodukten bietet Mädchen eine breite Palette von Schattierungen und minimale Schäden an Locken. Das Produkt hat eine stärkende und therapeutische Wirkung für gefärbte Haare;
  • Joanna Multi Effect Farbshampoo - Ideal für jede Farbe Locken. Das vorgeschlagene Produkt ist einfach anzuwenden, verderbt das Haar nicht und garantiert ein hervorragendes Ergebnis. Das Haar sieht natürlich und stark, glatt und seidig aus, wie nach der Laminierung.

Wir haben Ihnen die bekannteste Serie von Shampoos auf Basis von Schattierungen angeboten, aber tatsächlich gibt es noch viel mehr. Haben Sie keine Angst, mit Farbe zu experimentieren, um perfekt auszusehen.

Nützliche Tipps von Experten für dunkelhaarige Schönheiten und zukünftige Blondinen:

Ein nützliches Video über die persönliche Erfahrung mit dem Klärungsshampoo John Frieda:

Aufhellung von dunklen Haaren: Grundlegende Volks- und Kosmetikmittel

Die dunkle Farbe des Kopfhörers ist bekanntlich ein dominantes Merkmal, so dass die absolute Mehrheit der Menschen auf dem Planeten Brünetten und Shanten sind. Natürliches blondes Haar kommt nicht so oft vor, wie moderne Schönheiten es gerne hätten, daher ist es ein sehr beliebtes Thema, wie man zu Hause dunkle Haare aufhellt.

Merkmale von dunklen Locken

Die Farbe des Haares wird durch die Anzahl und den Anteil der beiden Farbpigmente Eumelanin und Pheomelanin bestimmt. Die erste liefert eine dunkle Farbe, die zweite - eine rote Tönung. Die Menge dieser beiden Substanzen bestimmt die Intensität des erhaltenen Farbtons. Bei den Besitzern dunkler Haare wird Eumelanin in großen Mengen produziert, während Pheomelanin sehr wenig synthetisiert wird.

Pigment akkumuliert in der kortikalen Schicht der Haare. Die kortikale Schicht wird zusätzlich durch dicht liegende Kutikalschuppen geschützt, so kann beispielsweise bei einem einfachen Kopfwaschgang die Farbe der Locken nicht verändert werden.

In der Regel sind dunkle Haare ziemlich dick, viel dicker als Blondinen, aber dünner als Rothaarige. Die Anzahl von ihnen ist weniger als der Durchschnitt für blond, aber wegen der Dicke des Haares ist diese Eigenschaft völlig unsichtbar.

Färbung, Aufhellung und Verfärbung

Um die dunkle Farbe der Haare zu ändern, müssen Sie das natürliche Pigment entfernen und durch ein künstliches ersetzen. Es ist nicht so einfach, das zu tun. Erstens hat die kortikale Schicht eine ziemlich hohe Dichte, zweitens wird sie durch das obere Stratum corneum geschützt, und drittens umhüllt der Haarschaft die natürliche Sekretion der Talgdrüsen. Um den natürlichen Farbton zu entfernen, müssen Sie daher die Nagelhaut zerstören oder beschädigen, das Fett entfernen und die kortikale Schicht brüchiger machen. Offensichtlich ist dieses Verfahren nicht sehr nützlich für das Haar.

  • Verfärbung bedeutet vollständige Erosion des natürlichen Pigments. Geklärte Stränge werden buchstäblich weiß, obwohl das schwarze Haar und nach einem solch rigiden Verfahren von Natur aus einen gelblichen Farbton behalten und eine zusätzliche Färbung erfordern. In diesem Fall wird das Haar zuerst mit einem starken Oxidationsmittel wie Wasserstoffperoxid behandelt, um die Verformung der oberen Schicht zu maximieren. In diesem Fall können die Flocken, anstatt sich fest zu verschließen, zerbröckeln, und das Oxidationsmittel kann in das Innere der Haare in die kortikale Schicht eindringen. Die natürliche Pigmentsubstanz zerstört einfach.

In der Regel müssen dunkle Strähnen mehrmals aufgehellt werden, bevor ein wirklich heller Farbton erreicht wird. Die Schlösser danach brauchen sehr sorgfältige Pflege.

  • Die Färbung - wenn Sie das Haar nicht nur verfärben wollen und ihm eine bestimmte Farbe geben - einen goldenen, Honig, grau, wurde nach Verfärbung auf dem Lack zu Schlössern angewandt. Da in jedem Fall zumindest eine teilweise Verfärbung erforderlich ist, enthält die moderne Farbe notwendigerweise ein Oxidationsmittel.
  • Klärung - in diesem Fall werden schwache Oxidationsmittel bei der Behandlung verwendet. Sie dringen nur teilweise in das Stratum corneum ein und zerstören eine kleine Menge Eumelanin. Wenn Sie jedoch ein paar Töne aufhellen möchten, ist dies genug.

Für eine einfache Aufhellung muss nicht auf professionelle Farben zurückgegriffen werden. Die Wirkung kann mit einer Vielzahl von Volksmedizin erreicht werden.

Mit Kamille

Traditionell wird eine Abkochung aus Kamillenblüten verwendet, um helle Locken aufzuhellen und ihnen einen schönen goldenen Farbton zu verleihen. Nur wenige Menschen wissen, dass für dunkle Zöpfe die Methode durchaus geeignet ist. Natürlich sind radikale Farbveränderungen nicht zu erwarten, aber das Ergebnis auf dunkelblondem, kastanienbraunem Haar wird sich bemerkbar machen - eine Farbänderung von 2-3 Tönen.

Ach, "gegen" schwarze Locken ist Kamille machtlos, es lohnt sich nicht.

Vorbereitung der Brühe ist einfach: 3 Esslöffel pflanzliche Rohstoffe Gießen 1 Tasse kochendem Wasser und bestehen für mindestens eine Stunde. Dann wird diese Brühe nach dem Waschen mit den Haaren gespült. Um den Farbton zu ändern, sind mindestens 10 Prozeduren erforderlich.

Darüber hinaus hellt die Kamille das Haar auf und stärkt das Haar.

Sie können eine andere Option vorbereiten, die geeignet ist, die blonden und kastanienbraunen Locken aufzuhellen. Es stimmt, die Vorbereitung dauert ziemlich lange.

  1. 200 getrocknete Blumen gießen 400 ml Wodka und bestehen 7 Tage.
  2. 100 g Henna pour 300 ml kochendes Wasser und lassen für 3 Stunden.
  3. Die Mischung wurde gerührt und bestand für weitere 2 Wochen.
  4. Die Brühe wird durch Gaze filtriert und als Maske für das Haar verwendet: auf Strähnen aufgetragen und 40 Minuten gehalten. Spülen Sie dann mit warmem Wasser ab.

Ingwer-Power

Wie sich herausstellt, ist die Wurzel des Ingwers nicht nur ein Lagerhaus verschiedener Mikroelemente und Vitamine, sondern wirkt auch als ein wirksames Oxidationsmittel. Es wird in vielen Rezepten verwendet, um den Kopf des Hörens zu klären.

Die erste Methode ist wie folgt:

  1. mehrere fleischige Wurzeln der Pflanze werden auf der Reibe gerieben;
  2. schütte Rohstoffe mit kaltem Wasser und setze das kleinste Feuer für eine halbe Stunde an;
  3. wenn die Brühe abkühlt, wird sie gefiltert;
  4. Wurzelbrühe wird jeden Tag als Konditionierer verwendet, bis ein gewünschtes Ergebnis erhalten wird.

Die zweite Methode kombiniert die Kraft von Zitrone und Ingwer. Diese Mischung unter der Kraft von dunkelblonden Haaren zu machen. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Saft einer halben Zitrone und geriebener Ingwer wird mit einem Glas helles Bier zu einer homogenen Masse vermischt;
  2. in der Mischung können Sie ein paar Tropfen Ihres Lieblingsgrundöls hinzufügen - Pfirsich, Jojoba, damit die Locken nicht nur einen neuen Farbton bekommen haben, sondern auch scheinen;
  3. Die resultierende Mischung wird auf Strähnen aufgetragen und 2-3 Stunden am Kopf gehalten. Sie können Ihren Kopf mit einem warmen Handtuch umwickeln. Maske mit kaltem Wasser abwaschen.

Die dritte Methode ist für trockenes Haar. Das Rezept ist:

  1. Die Wurzel von Ingwer und die Kruste von einer Zitrone einweichen für 20 Stunden;
  2. in Infusionen 10 Tropfen ätherisches Öl und 200 g saure Sahne hinzufügen;
  3. Die resultierende Mischung wird gleichmäßig auf die Locken aufgetragen. Sie ziehen einen Hut aus Polyethylen an und wickeln ihn in ein warmes Handtuch;
  4. Die Klärmaske wird mindestens 2 Stunden lang aufbewahrt und dann mit warmem Wasser abgewaschen. Empfehlen Sie den nächsten Tag, um den Vorgang zu wiederholen, um das Ergebnis zu beheben.

Tipps, wie Sie die magischen Eigenschaften von Ingwer für das Haar optimal nutzen:

Klärung mit Zitronensaft

Von Hausmitteln ist Zitrone das beliebteste Bleichmittel. Und es hat diese Wirkung auf die Haut und auf die Haare. Wenden Sie es an, wenn Sie die Locken nach der dunklen Farbe aufhellen möchten. Zitronensaft entfernt jedoch erfolgreich fettes Fett und löst die Nagelhaut, daher sollte dieses Werkzeug nur für Besitzer von fettem Haar empfohlen werden.

Auf diese Weise auftragen: Zitronensaft mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnen und in nassen Strähnen verteilen. Es ist sehr bequem, eine Flasche mit einem Sprayer zu benutzen. Dann sollten Sie Ihre Haare in der Sonne trocknen, damit die Wirkung von Zitronensaft effektiver ist. Danach werden die Locken mit Wasser gewaschen.

Verfahren mit Honig

Honig ist ein Teil einer Masse von Masken und Reiben für die Haut und Haare. Wenn es keine Allergie gegen dieses wunderbare Produkt gibt, kann seine Fähigkeit, den Wasserhaushalt wieder herzustellen, die trockenste Haut und das Haar zum Reinigen trocknen.

Honig kann auch als natürliches Klärmittel verwendet werden. Es wird auf verschiedene Arten verwendet:

  • Honig kann einfach auf gefärbtes Haar aufgetragen und für bis zu 30 Minuten als Maske gehalten werden;
  • kann mit Wasser verdünnt werden. Ein solches Werkzeug befeuchtet die Strähnen, dann legt man eine Plastikkappe auf und wickelt den Kopf mit einem warmen Handtuch ein. Die Maske wird für 30-40 Minuten gehalten;
  • Mischen Sie Honig und Olivenöl im Verhältnis 2: 1. Diese Masse wird auf Stränge aufgebracht und 45 Minuten gehalten. Sie können eine pürierte Banane hinzufügen.

Kefir-Maske

Wirkt schwächer als Zitrone, trocknet aber nicht. Im Gegenteil, Kefir-Mischungen erlauben es, die Hydrobalance wiederherzustellen.

50 ml Joghurt mischt sich mit 2 Esslöffel Cognac, 1 Ei, Saft einer halben Zitrone und einem Teelöffel Shampoo. Die Mischung wird bis zur Gleichmäßigkeit gemischt und auf die Locken aufgetragen. Kopf bedeckt mit einem Film, mit einem Handtuch umwickelt. Die Maske wird für 8 Stunden gehalten.

Der Vorgang wird mindestens 4-5 mal wiederholt.

Hydropyte Verfärbung

Zu Hause ist es durchaus möglich, Ihre Haare mit Farbe und auf klassische Weise zu klären - mit Hilfe von Wasserstoffperoxid. Die Idee ist ziemlich riskant, denn mit einer falsch berechneten Dosis oder Zeitverzögerung kann man anstelle von leichten Locken ein Bündel verbrannter Haare bekommen.

Hydropyret Tabletten werden in jeder Apotheke verkauft. Die maximale Konzentration der Substanz ist 30% ige Lösung. Die Berechnung sollte die Qualität der Haare berücksichtigen:

  • bei feinem Haar sollte die Konzentration nicht mehr als 7% betragen;
  • mit einer durchschnittlichen Dicke von bis zu 12%;
  • für dicke Konzentrationen von 12 bis 30%.

In der resultierenden Lösung der gewünschten Konzentration wird Mehl zugegeben, um eine Konsistenz von Brei zu erhalten. Dann wird dieses Werkzeug per Pinsel gleichmäßig auf die gesamte Länge aufgetragen. Hände besser mit Handschuhen schützen, da Peroxid auch die Haut angreift.

Die Zusammensetzung der Stränge wird in Übereinstimmung mit den zugewiesenen Aufgaben gehalten. Dann wird es mit warmem Wasser abgewaschen.

Mit dieser Methode können Sie die Locken in einem Arbeitsgang deutlich aufhellen. Wenn nötig, kann die Klärung wiederholt werden, aber nach ein paar Wochen.

Du musst es wissen! Sichere Aufhellung ohne Schaden für das Haar - kosmetische und Volksmedizin

Spezielle Shampoos

Es gibt nicht nur tonende, sondern auch aufhellende Shampoos. Welche Farbe besser aufzuhellen ist, hängt von der Art der Strähnen und der Art der Farbe ab. Der natürliche Farbton ist schwieriger zu entfernen, da die Haare, die noch nicht von der Farbe berührt wurden, zuverlässig geschützt sind. Lackierte Schlösser beim nächsten Mal immer schneller und leichter fleckig, da die Kutikula brüchiger geworden ist.

Aufhellende Shampoos sind viel weicher: Das Pigment dringt nicht in den Kortex ein, sondern verbleibt auf der Kutikula. Das Haar wird nicht geschädigt, aber das Pigment bleibt lange nicht erhalten.

Eine weitere Option - Färben von Schaum und Mousse. Aber, die Wahrheit, verwenden sie für die Färbung der abgesonderten Prjadok gewöhnlich.

Die beliebtesten Lösungen umfassen die folgenden Shampoos:

  • John Frieda Sheer Blond Spray Eclaircissant Gible Go Blonder - die Zusammensetzung ist speziell für dunkle und schwarze Haare konzipiert und gilt als eine der effektivsten. Enthält Vitaminkomplex zur Unterstützung von Locken und Kamillenextrakt. Shampoo kostet ab 610 €.
  • Avon Advance Techniques ist ein mildes Klärmittel. Enthält natürliche aufhellende Komponenten. Die Kosten für Shampoo zur Verfügung - 255 p.
  • Eugene Perma Keranove Blond Vakanz Shampoo Lighten Hair - entwickelt, um dunkelblonde und rote Haare aufzuhellen. Die klärende Wirkung wird durch den Extrakt aus Kamillen- und Weizenproteinen erreicht. Der Preis des Produktes beträgt 505 r.
  • Estel Aqua Otium - ist entworfen, um die Stränge von jeder anfänglichen Schatten aufhellen. Es ist erlaubt, auf beschädigtes und vorher gefärbtes Haar zu verwenden. Die Kosten der Einrichtung betragen 750 Rubel.

Lightening dunkle und schwarze Haare zu Hause ist keine leichte Aufgabe. Es wird etwas Ausdauer und Geduld erfordern, weil Sie das Ergebnis erhalten können, indem Sie die Prozeduren 5 bis 10 Mal wiederholen.

Siehe auch: absolut sichere Möglichkeit, die Haare für ein paar Töne aufzuhellen (Video)

Wie man farbiges Haar aufhellt: die effektivste Art, sogar für brennende Brünetten

Das Ergebnis der Primärverfärbung von zuvor gefärbten Locken erfreut uns nicht immer: Der Farbton wird dunkler oder rötlich. Aber wir können immer noch die gewünschte Farbe erreichen, also werden wir lernen, dunkel gefärbtes Haar aufzuhellen.

Ratschläge von Fachleuten helfen Ihnen, die richtige Wirkung zu erzielen.

Wenn wir plötzlich mit einer dunklen Farbe behaftet sind, werden natürliche oder chemische Mittel das Pigment auf den gewünschten Ton schwächen. Experten schlagen vor, Stränge wegzuwaschen, zu klären, zu wachsen oder zu straffen.

Wir ändern die Farbe der Färbe- und Klärchemie

Die Aufhellung von schwarz gefärbten Haaren erfolgt in 3 - 5 Stufen mit einem wöchentlichen Intervall: So behalten wir die Strähnen bei maximaler Verfärbung. Die Häufigkeit der Verfahren beruht auch auf der Tatsache, dass das schwarze Pigment allmählich aufgehellt wird. Lassen Sie uns bestimmte Methoden der Klärung betrachten.

Waschen

Wir versuchen ein Mittel zum Waschen der Farbe.

  • Spülfarbe beinhaltet die Oxidation des Pigments im Haar selbst, daher wird es als schädlich angesehen, da es seine Struktur zerstört. Die anschließende Restaurierung ist lang und teuer, weil der Preis für medizinische Kosmetik solide ist.
  • Zur leichten Klärung und Auswaschung der schmutzabweisenden Farbe empfehlen Stylisten das Waschen mit Blondoran, Oxidationsmittel, Wasser und Shampoo. Diese Komponenten verdichten die Farbmoleküle und waschen sie zu einem natürlichen Lichtton.
  • Die Anweisung zeigt die Aktionszeit und den Grad der Klärung für die Originaltöne an.
  • Die Wäsche wird auf trockene Strähnen aufgetragen, dann kontrollieren wir den Klärvorgang und deren Zustand.
  • Nach dem Waschen mit Shampoo das Oxidationsmittel auf die in der Anleitung angegebene Weise neutralisieren.

Shampoos

Wir verwenden Tiefenreinigung Shampoo.

Wenn Sie vom Malen zu dunkle Haare bekommen, sofort waschen Sie sie mit Shampoo Tiefenreinigung. Die anschließende Anwendung des Konditionierers befeuchtet die von der trocknenden kosmetischen Chemie betroffenen Stränge.

Beratung! Das Hinzufügen zu einem normalen Shampoo oder Balsam von Zitronensäure wird die Farbwäsche beschleunigen.

Peroxid

  • Bei der Ätzung handelt es sich um eine kurzzeitige Oxidation durch sparsame Substanzen, bei der die Schutzschicht der Haare entfettet wird. Dies beschleunigt das Eindringen von Säure durch die jetzt geöffneten Haarballen.

Der traditionelle Weg besteht darin, sich mit Wasserstoffperoxid zu verfärben.

  • Peroxid zerstört das Pigment und spült es weg, daher ist es auch ein aggressives, schädliches Verfahren. Die richtige Konzentration und die genaue Alterungszeit werden uns jedoch vor Verbrennungen bewahren.
  • Die Konzentration einer solchen Lösung für dunkel gefärbte Strähnen ist höher als für helle Farben.

Tabelle der quantitativen Zusammensetzung für Haargruppen.

Beratung! Zuerst hellt man die kleine Schnur auf, bewertet das Ergebnis und bedeckt dann alle Locken mit dieser Lösung.

Malen

Lass uns die Haare mit Farbe aufhellen.

  • Eine modische Kompromisslösung sind einige wenige Lichtsträhnen im Gesicht. Daher verwenden wir diesen Trend, um zu entscheiden, wie man schwarz gefärbtes Haar aufhellen kann.
  • Mit dieser Methode ist eine Klärung nur um 2-3 Töne möglich als die Hauptfarbe.
  • Um die bereits aufgehellten Strähnen nicht zu verbrennen, verfärben wir die zugewachsenen Wurzeln 3 Farbtöne nur heller als die Grundfarbe. So vermeiden wir es, die verbrannten Haare zu zerbrechen und herunterzufallen und allmählich die gewünschte Farbe zu erreichen.

Wir erhellen die Mittel der Menschen

Natürliche Aufheller sind nicht so schnell, aber absolut harmlos. Aber diese Aufhellung gefärbte Haare zu Hause erfordert eine sich mit angesäuertem Wasser spülen: Löffel Zitrone oder Apfelessig pro Liter Wasser. Dadurch werden die Locken noch heller und heller.

Heißes Öl

Pflanzenöl entfernt harmlos einen Teil des überschüssigen Pigments.

  • Conditioner aus heißem Öl sind in Strähnen verteilt - und für 15 Minuten die Locken ein wenig aufhellen.
  • Wärmen sie während des Verfahrens mit Polyethylen und einem Handtuch wird die Wirkung verbessern.
  • Aufhellungsergebnis zu dunkel gefärbtes Haar ergibt heilendes Klettenöl. Einfach werden wir am Abend vor dem Schlafengehen Stränge weben, und am Morgen wird es zusammen mit dem dunklen Pigment schwelen. Außerdem werden die Locken stärker und dicker.
  • Mit fettigem Haar zu Butterliliensaft, der die Talgporen verengt und die Fettfreisetzung reduziert.

Alkalische Komponenten

Auf dem Foto: Backpulver - ein sanftes, entfärbendes Alkali.

  • Aus 2 Esslöffeln Soda und Wasser machen wir einen Brei und schmieren ihn mit einer Schnur, versuchen, die Haut nicht zu beflecken: es brennt!
  • Nach 15 Minuten waschen Sie es mit Wasser und spülen Sie mit einer Essigsäurelösung: einen halben Esslöffel Essig pro Liter Wasser.
  • Dann mildern wir den Balsam und revitalisieren das leicht angelaufene, harte Haar.

Zitrone

Der klassische klärende Conditioner sollte von Hand zubereitet werden.

  • Das bemerkenswerteste Ergebnis ist die Lösung von Kalk und Wasser (1: 3), Kamille Brühe (halbe Apotheke Packung in einem Becherglas mit kochendem Wasser) und 2 EL Öl: castor - für fettige Haut oder Olivenöl - trocken. Diese zweistündige Maske wird die Locken aufhellen, ohne die Struktur zu beschädigen.
  • Mit reinem Saft können wir nur ein paar Stränge ernähren, um strahlende Spillovers zu erhalten, die Farbe anzureichern.

Aber die Zitrone wird durch fettfreie oder dünne Haare übermäßig getrocknet, so ist es besser, Kefir zu entfärben.

Kefir

Wir machen die Maske zweimal pro Woche und erhellen uns gut.

  • Nahrhafte Kefir-Masken wurden immer verwendet, um gefärbtes Haar aufzuhellen. Zur gleichen Zeit wird Kefir ihr Wachstum beschleunigen, die Struktur verbessern, den Fettgehalt normalisieren.
  • Stärken Sie Ihre Fähigkeiten mit Zitrone, beschleunigen Sie die Wirkung von Cognac und schützen Sie die Haarfollikel mit Eigelb.
  • Wir nehmen 2 Löffel Kefir und Cognac, Eigelb, Saft von 1 Zitrone und einen halben Löffel Shampoo. Wir schlagen die Zutaten, dieses Gewicht wird auf trockene und saubere Strähnen aufgetragen und für eine halbe Stunde mit einem Handtuch erwärmt.

Kamille

Fachleute beraten, wie man rote gefärbte Haare aufhellt.

  • Ein halber Liter Wodka braucht 150 Gramm Kamille, und wir bestehen auf 2 Wochen.
  • In die belastete Tinktur 3% Wasserstoffperoxid (50 ml) geben.
  • Befeuchten Sie diese Zusammensetzung der Haare, folgen Sie dem Grad ihrer Klärung und waschen Sie sie mit Shampoo ab.

Kamille hilft, die Frisur aufzuhellen

Fazit

Malen Sie mit dunklen Locken, wir werden Schritt für Schritt 4-5 mal mit speziellen kosmetischen Klärmitteln entfernen: spülen, Blondoran. Dann geben Sie den Saiten einen leichten Farbton (golden oder aschig) und befeuchten Sie regelmäßig, um Trockenheit zu beseitigen. Leider werden zuvor lackierte Locken nach der anschließenden Verfärbung spröde und erfordern feuchtigkeitsspendende therapeutische Masken.

Natürliche Klärmittel sind universell: Sie stärken gleichzeitig die Wurzeln, beseitigen Schuppen, stoppen das Ausdünnen von Locken. Aber die Farbe wird langsamer abgewaschen: für 10-12 Sitzungen.

Und das Video in diesem Artikel wird uns helfen, das Verfahren zu bestimmen.

Tipp 1: Wie Sie Ihre Haare im Jahr 2018 besser aufhellen können

  • wie man am besten dunkle Haare aufhellt

Tipp 3: Wie man das Haar mit natürlichen Heilmitteln aufhellt

  • Professionelle Klärbecken für die Haare - es blondoran, wird die Marke keine Rolle, oxigent (Oxidationsmittel) 6% und 1,5%, Haarfarbe färben.

Welche Regeln sollten beachtet werden?

Im Moment gibt es viele Tools, die Sie mit diesem Problem bekommen können. Aber fangen wir damit an, uns an die Regeln zu erinnern, die befolgt werden müssen.

  • Um eine Maske zu machen das Haar leichter zu machen, den Vorzug geben, Kunststoff-Behälter oder Utensilien aus Edelstahl, nimmt auch ein kleines Sieb, Cellophan Handschuhe und natürlich einen Hut.
  • Bevor Sie die Klärmaske auftragen, waschen Sie die Haare, trocknen Sie sie ein wenig (sie sollten nass sein) und kämmen Sie sie gut.
  • Damit die Klärung gleichmäßig verläuft, ist es besser, die Maske mit einem speziellen Pinsel zum Färben oder einem herkömmlichen Kamm zu applizieren.
  • Achten Sie darauf, dass Sie genügend Masken für die gesamte Länge des Haares haben, so dass Sie nach der Anwendung die dunklen Streifen nicht sehen können. Mädchen mit dicken Haaren brauchen mehr Masken als solche mit weniger Haaren.
  • Nach dem Verteilen der Maske müssen die Haare in einem Bündel gesammelt und mit einer Kunststoff- oder Holzspange erstochen werden. Aber benutze niemals eine Metallbarrette!
  • Dann ziehe einen Hut auf deinen Kopf. Wenn es sich plötzlich nicht ergeben hat, können Sie mit einem gewöhnlichen Handtuch auskommen. Wenn Sie wenig Zeit haben, lassen Sie die Maske für eine Stunde, aber, und wenn Sie ein besseres Ergebnis wünschen, sollten Sie mindestens 6 Stunden damit verbringen.
  • Nach dem Entfernen der Maske waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser und Ihrem Lieblingsshampoo. Wenn das Ergebnis nicht vollständig zu Ihnen passt, spülen Sie Ihre Haare mit einer Abkochung aus Kamille, es wird den Effekt verstärken!
  • Für beste Ergebnisse wird empfohlen, das Verfahren innerhalb von 2 - 3 Wochen durchzuführen.

Probieren Sie eine Vielzahl von Masken aus und Sie werden bestimmt eines finden, das zu Ihnen passt! Ja, und Haare heilen.

Masken zum Aufhellen von Haaren

Im Internet finden Sie eine unglaubliche Anzahl von Rezepten, aber das ist einfach nicht geeignet für den Gebrauch, wenn Sie sich nicht verletzen wollen. Stellen Sie vor der Abklärung sicher, dass Sie Ihren Haartyp bestimmen. In diesem Fall finden Sie leicht ein passendes Maskenrezept für Sie. Und ignorieren Sie nicht die empfohlene Prozedurzeit.

Honig Maske

Waschen Sie Ihre Haare mit ein wenig Backpulver. Trocknen Sie Ihre Haare mit einem Handtuch und tragen Sie Akazienhonig vorsichtig auf. Dann ziehe eine Cellophankappe an und wickle deinen Kopf mit einem Taschentuch um. Lassen Sie die Maske für 8 bis 10 Stunden. Dank dieser Maske werden Ihre Haare gesünder und erhalten einen goldenen Farbton.

Maske mit Zitrone für fettiges und kräftiges Haar

Zitronensaft ist unerwünscht, den Besitzer von trockenem und geschwächtem Haar zu benutzen. Maske mit Zitrone ist besser geeignet für Menschen, die eine fettige Art von Haaren haben. Den Saft einer Zitrone ausgießen und in gleichen Anteilen mit Wasser mischen. Dann auf das Haar auftragen und für eine Weile einwirken lassen. Zitronensaft, der mit den Sonnenstrahlen interagiert, macht das Haar um 1 - 2 Töne heller. Außerdem werden Ihre Haare glänzend und seidig.

Maske mit Zitrone für geschwächtes Haar

Lose Haare brauchen eine sanfte Aufhellung. Deshalb, wenn Sie eine Maske für den Saft einer Zitrone machen, fügen Sie zwei Esslöffel flüssiger Honig und drei Esslöffel Zimt hinzu. Tragen Sie diese Maske auf das feuchte Haar auf, aber reiben Sie nicht in die Kopfhaut ein! Bedecken Sie den Kopf mit Cellophan und einem Handtuch für 40 Minuten. Dann nach 3 bis 4 Stunden den Kopf waschen. Als Ergebnis werden Ihre Haare stärker und heller um 2 Töne.

Zitronenmaske für dunkles Haar

Fügen Sie Kamille in 500 ml kochendem Wasser hinzu und brauen Sie. Dann gießen Sie den Rhabarber mit Essig (ca. 500 ml) und erhitzen. Quetschen Sie den Saft von vier Zitronen und mischen Sie alles. Zur resultierenden Lösung fügen Sie 50 Gramm flüssigen Honig und Alkohol hinzu. Alle gut gemischt und für eine halbe Stunde gelten für befeuchtetes Haar. Dann waschen Sie die Haare mit warmem Wasser. Dunkles Haar hellt sich etwas auf und wird gesünder.

Maske aus Kamille

Nehmen Sie 100 Gramm Kamille und fügen Sie 300 Milliliter abgekochtes Wasser hinzu. Umrühren und 30 Minuten stehen lassen. Dann abseihen und 50 Milliliter 30% Wasserstoffperoxid zugeben. Diese Mischung wird über die gesamte Haarlänge aufgetragen und auf die Kappe aufgelegt. Warten Sie 30 bis 40 Minuten und waschen Sie die Haare mit Shampoo. Nach so einer Maske kann die Brünette eine braunhaarige Frau werden.

Maske aus Kamille und Brennnessel

In 1 Liter Wasser 1 Esslöffel Kamille und 1 Esslöffel Brennnessel hinzufügen. Dann brauen und die Brühe abseihen. Spülen Sie Ihr Haar mit dieser Mischung und wickeln Sie es für 15 - 20 Minuten in ein warmes Handtuch. Nach einer Stunde spülen Sie Ihre Haare mit Kamille.

Aufhellende Maske aus Safran und Kamille

Nehmen Sie 2 Esslöffel Kamille und eine Prise Safran. Lassen Sie die Brühe für etwa 30 Minuten bestehen, und fügen Sie dann den Saft einer Zitrone und ein paar Tropfen Lavendelöl hinzu. Tragen Sie die Mischung für 25 Minuten auf das Haar auf und spülen Sie sie anschließend mit kaltem Wasser ab.

Maske basierend auf Joghurt

Unsere Großmutter liebte Joghurt in der Haarpflege zu verwenden, so Rezepte mit Joghurt sehr. Hier ist einer von ihnen. Nehmen Sie 50 ml Buttermilch und fügen Sie: eine halbe Zitronensaft, 1 Ei, 40 Milliliter Schnaps und einem Teelöffel Shampoo. Alles gut vermischen und die Mischung auf das Haar auftragen. Haare mit Cellophan und Handtuch umwickeln. Nach 8 Stunden die Maske abwaschen und Balsam auf das Haar auftragen.

Kefir - Hefemaske zum Aufhellen von Haaren

Dies ist ein ziemlich einfaches Rezept. Sie müssen 1 Tasse Kefir oder geronnene Milch nehmen und mit 1/2 Esslöffel trockener Bierhefe kombinieren. Dann an einen warmen Ort stellen und eine Stunde stehen lassen. Die resultierende Maske gleichmäßig auf das Haar aufgetragen und für etwa eine Stunde verlassen. Diese Maske wird das Haar heilen und ihre Struktur wiederherstellen.

Maske aus der Schale der Zwiebel

Um dieses Rezept vorzubereiten, verschwenden Sie praktisch keine Energie und Geld. Nimm die Schalen von den Zwiebeln, gieße Wasser und koche dann. Diese Brühe, und spülen Sie die Haare. Als Ergebnis werden Ihre Haare glänzend und erhalten einen kupferfarbenen Farbton. Diese Maske hat jedoch einen Nachteil, nach ihrer Verwendung kann ein unangenehmer Geruch verbleiben.

Maske aus saurer Sahne

Um die Maske vorzubereiten, nehmen Sie eine Schale mit Zitrus und Ingwer, und dann gießen Sie sie mit heißem Wasser und lassen Sie für einen Tag stehen. In eine Schüssel mit 200 Millilitern saurer Sahne und ein paar Tropfen Zitronensaft geben, und danach die Hälfte der gekochten Brühe gießen. Rühren und die resultierende Lösung auf das Haar auftragen. Dann legen Sie eine Cellophan Kappe auf Ihren Kopf und wickeln Sie ein Handtuch. Nach dem Waschen spülen Sie die Haare mit den Resten der Lösung.Nach dem regelmäßigen Gebrauch dieser Maske wird das Haar eine goldene Farbe und erhellt um zwei Töne.

Maske mit Früchten.

Dies ist eine sehr leckere Maske. Für sie müssen Sie eine Banane und Eier nehmen. Mischen Sie diese Produkte mit einem Mixer, bis sie glatt sind, und dann auf das Haar auftragen. Nach einer Stunde waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

Fassen wir zusammen

Dank der regelmäßigen Verwendung dieser Masken wird Ihr Haar gesund und spürbar heller. Natürlich sollte man nicht auf ein sofortiges Ergebnis warten, natürliche Masken werden es nicht geben. Und wenn Sie Geduld haben, können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen! Sei also schön und hab keine Angst vor Experimenten!

Aufhellung für dunkelhaarige Modedamen

Dunkle Haare aufzuhellen ist eine schwierige Aufgabe, die nicht jeder bewältigen kann. Sie können zwei Optionen wählen: Folk und professionelle Werkzeuge. Bei der Wahl der ursprünglichen Farbe der Stränge, deren Zustand und das Ergebnis zu erhalten.

Lightening das Haar ist der Prozess der Entfernung des Pigments, egal, was bedeutet, dass es verwendet wird. Es ist am schwierigsten, dunkle Haare aufzuhellen. Es ist wichtig, ein Werkzeug zu wählen, das nicht nur die Haarfarbe ändert, sondern auch eine sanfte Wirkung hat.

Schaden durch Aufhellen der Haare

Wenn Sie aggressive Mittel verwenden oder den Grundregeln zur Klärung nicht folgen, dann Dies ist mit folgenden Konsequenzen verbunden:

  1. Trockenheit und Zerbrechlichkeit. Es scheint, dass Haare leblos geworden sind. Sie sind schwer zu kämmen und zu verpacken. In diesem Fall wird es nicht empfohlen, sie mit nass zu kämmen, da sie ziemlich zerbrechlich sind.
  2. Haarausfall. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie Produkte von schlechter Qualität verwenden, um Haare aufzuhellen.
  3. Verbrennungen der Haut des Kopfes. Dieses Symptom zeigt an, dass die für die Aufhellung der Haare erforderliche Zeit überschritten wurde.

Volksheilmittel

Kamille

Dies ist eine gute Möglichkeit, dunkle Haare in mehreren Farbtönen aufzuhellen. Darüber hinaus erzeugt die Kamille einen leichten goldenen Schimmer auf den Schlössern. Zum Kochen gießen Sie 40 g Rohmaterial 200 ml kochendes Wasser. Auf dem Feuer 15 Minuten lang rühren, abkühlen, filtrieren und mit abgekochtem bereits gewaschenem Haar abspülen.

Kamille ist nicht nur ein gutes Klärmittel, sondern auch ein effektives Werkzeug zur Beseitigung von Sprödigkeit, Spliss.

Zitrone

Diese Methode ist eine der sparsamsten. Pure Saft wird verwendet, um nicht alle Haare aufzuhellen, sondern die Hotelschnüre, da Zitrone die Kopfhaut stark trocknet, was mit dem Auftreten von Schuppen behaftet ist.

Garprozess:

  1. Mix Saft 1/2 Zitrone mit Wasser im Verhältnis 1: 3.
  2. Fügen Sie Kamillenbrühe hinzu (1/2 Päckchen für 200 ml kochendes Wasser).
  3. Fügen Sie 40 ml Rizinusöl hinzu.

Die resultierende Zusammensetzung wird über das Haar verteilt, mit einem Handtuch erwärmt und 2 Stunden lang laufen gelassen.

Aufgrund der Komponenten, aus denen die Maske besteht, ist es möglich, die Wirkung von Säure zu mildern und die Kopfhaut nicht zu trocknen.

Dieses Produkt enthält natürliches Wasserstoffperoxid, was zu einer Aufhellung der Haare führt. Verfahren:

  1. Mischen Sie Honig und Olivenöl im Verhältnis 2: 1.
  2. Fügen Sie ½ Banane hinzu, mischen Sie mit einem Mixer.
  3. Tragen Sie die Maske nach 15 Minuten auf das Haar auf, erwärmen Sie es mit einem Handtuch und spülen Sie es nach 45 Minuten ab.

Kefir

Dieses Produkt dringt in die Haarschuppen ein und spült das Piment aus, so dass die Farbe teilweise abgewaschen wird. Verfahren:

  1. Kombiniere 1 Ei und ½ Tasse Kefir.
  2. Fügen Sie 40 ml Wodka, 20 ml Shampoo und Saft ½ Zitrone hinzu.
  3. Alle mischen und verteilen sich nach Haaren. Wärmen Sie das Handtuch. Walk 2-8 Stunden.

Ingwer

Die Wurzel von Ingwer ist ein wertvolles Produkt, das viele Vitamine und Spurenelemente enthält und sogar dunkle Haare effektiv aufhellt. Verfahren:

  1. Grind mehrere Wurzeln der Pflanze mit einer Reibe.
  2. Gießen Sie das Rohmaterial mit kaltem Wasser und in Brand für 30 Minuten.
  3. Sobald die Brühe abkühlt, filtere sie heraus. Bewerben Sie sich jeden Tag, bis Sie den richtigen Farbton erhalten.

Wasserstoffperoxid

Dieses Tool ist trotz seiner Wirksamkeit ziemlich aggressiv. Es reicht aus, die Dosierung falsch zu berechnen oder die Alterungszeit der Zusammensetzung zu überschreiten, da Sie diese anstelle des gebleichten Haares stark verbrennen können.

Die Grenzkonzentration der Substanz beträgt 30%. Es ist nur wichtig, die Qualität der Haare zu berücksichtigen:

  • dünn - 7%;
  • durchschnittliche Dicke - bis zu 12%;
  • dick - 12-30%.

Fügen Sie Mehl zu der Lösung hinzu, um eine breiige Konsistenz zu erhalten. Tragen Sie den Pinsel zum Malen mit einem Pinsel auf. An den Händen müssen Handschuhe getragen werden, da Peroxid die Haut angreift. Halten Sie die Zusammensetzung den Aufgaben entsprechend und spülen Sie dann mit Wasser.

Zimt

Dieses Gewürz hellt die Haare in nur einer Sitzung perfekt auf. Da ist ein Minus ein unbedeutendes brennendes Gefühl während seines Einflusses auf die Haut des Kopfes.

Verfahren:

  1. Schmelzen Sie 60 g Honig in einem Wasserbad. Add 15 Gramm Zimt und 100 Gramm Haar Balsam.
  2. Gut umrühren, bis es glatt ist.
  3. Tragen Sie die Maske auf die Wurzeln auf und verteilen Sie die gesamte Länge.
  4. Tragen Sie Polyethylen, Handtuch, spülen Sie nach 40 Minuten.

Professionelle Shampoos

Um dunkles Haar aufzuhellen, können Sie Folgendes verwenden effektive Produkte:

  1. John Frieda Sheer Blondes Spray Eclaircissant Gible Go Blonder. Dieses Produkt ist eines der effektivsten zur Aufhellung von dunklen und schwarzen Haaren. In seiner Zusammensetzung der Vitaminkomplex und Kamillenextrakt. Wenden Sie es zweimal pro Woche an, bis Sie den richtigen Farbton erhalten.
  2. Avon Advance Techniken. Hat eine milde klärende Wirkung. In seiner Zusammensetzung nur natürliche Bestandteile, so dass es keine schädliche Wirkung hat. Bewerben 2-3 mal pro Woche.
  3. Eugene Perma Keranove Blond Offene Stellen Shampoo Lighten Hair. Dieses Shampoo wurde entwickelt, um dunkelblonde und rote Haare aufzuhellen. Erzielte diesen Effekt aufgrund des Vorhandenseins eines Extrakts aus Kamille und Weizenprotein. Sie können das Produkt jeden Tag anwenden.
  4. Estel Aqua Otium. Dieses Werkzeug wurde entwickelt, um die Locken jedes anfänglichen Farbtons aufzuhellen. Für beschädigte und zuvor gefärbte Litzen zugelassen. Bewerben 2 mal pro Woche.

Farben

Loreal

Diese verfärbende Farbe ist eines der besten Mittel, um dunkle Haare aufzuhellen. Hat die folgenden Vorteile:

  • Abwesenheit von Ammoniak und unangenehmem Geruch;
  • stärkt das Haar zusätzlich zur klärenden Wirkung;
  • wenn es angewendet wird, gibt es kein Brennen;
  • Farbe ist sicher für die Struktur der Haare.

Garnier

Dieses Produkt ist berühmt für seine natürliche Zusammensetzung. Dank dessen ist der Prozess der Aufhellung der dunklen Locken völlig sicher. Hat die folgenden Vorteile:

  • hohe Geschwindigkeit der Aufhellung der Stränge;
  • es gibt keinen gelben Schatten;
  • sparsamer Einfluss;
  • stabiles Ergebnis;
  • Erhaltung der Haarstruktur;
  • Wohlgeruch.

Estelle

Es ist eine einheimische Marke, die klärende Verbindungen für junge Mädchen und Frauen im reifen Alter entwickelt hat. Hat die folgenden Vorteile:

  • effektives Aufhellen von sogar schwarzen Strähnen;
  • einfache Anwendung;
  • die minimale Anzahl von aggressiven Komponenten;
  • reizt nicht die Kopfhaut;
  • Im Set kommt ein Balsam, der die Struktur der Haare wiederherstellt.

Lightening Haar ist eine komplizierte und ziemlich riskante Prozedur. Es genügt, einen kleinen Fehler zuzugeben, der eine Reihe von Problemen in Form von Haarausfall, ihrer Zerbrechlichkeit und ihres Querschnitts mit sich bringt. Wenn Sie professionelle Werkzeuge verwenden, dann sparen Sie nicht an ihnen, wählen Sie nur ein hochwertiges und bewährtes Produkt.

Wie lassen sich schwarze Haare sicher aufhellen?

Jede Frau kommt von Zeit zu Zeit dazu, etwas in ihrem eigenen Bild zu verändern. Und manchmal radikale Veränderungen. Zum Beispiel möchte ich mich von einer brennenden Brünette in eine sanfte Blondine verwandeln. Oder umgekehrt. Manchmal sind solche Experimente ziemlich erfolgreich. Aber die Erfahrung zeigt, dass Frauen früher oder später zum gewohnten Stil zurückkehren. Das ist nur aufhellen ohne Schaden gefärbtes schwarzes Haar ist sehr schwierig.

Inhalt

Merkmale der Brünetten

Dunkles Haar unterscheidet sich von der Art seiner Struktur sehr vom Licht. Nach zahlreichen Studien haben Wissenschaftler herausgefunden, dass selbst die Menge an Haaren von ihrem natürlichen Farbton abhängt. Dunkel ist normalerweise kleiner, aber sie sind viel dicker und zäher. Schwarzes lockiges Haar hat auch einen ovalen, fast flachen Schnitt.

Von den zwei Arten von Melanin (dem Farbpigment, das von den in der Kopfhaut befindlichen Melanozyten gebildet wird) dominiert Eumulanin in Brünetten, was einen dunkelbraunen Farbton ergibt. Wenn die Menge an gelb-rotem Pigment (Pheomelanin) unbedeutend ist, erscheint das Haar schwarz. Je mehr es ist, desto heller ist der Braunton. Es ist wegen seines unterschiedlichen Verhältnisses, dass die natürliche dunkle Palette solch eine Vielzahl von Tönen hat.

Wenn durch chemische Mittel zerstört Eumelanin (bei Blitzschlag oder Färbung ammoniakhaltige Lacken) oder ultraviolettes Licht (wenn lange in der prallen Sonne sein), erwirbt er einen gelbroten Farbton, um loszuwerden, von denen es fast unmöglich ist. Deshalb sollte eine natürliche Brünette die Idee aufgeben, zum Beispiel in einem arktischen Blond gemalt zu werden.

Die erhöhte Dichte von Keratinschuppen, die die obere Schutzschicht bilden, im Vergleich zu der Lichthärte von schwarzem Haar, ist angefügt. Es gibt mehr von ihnen und sie sind näher beieinander. Und um die dunkle Kopfhaut aufzuhellen, muss die Keratinschicht gelockert werden, da darunter Pigmentpigmente sind.

Daher müssen Brünetten stärkere Mittel zur Verfärbung verwenden, als Besitzer von hellem Haar.

Schwarze Farbe

Es scheint, dass in diesem Fall die Aufhellung von schwarzen Haaren, die künstlich in dieser Farbe gemalt wurden, kein Problem sein sollte. Um schließlich ein dunkles Pigment in sie einzuführen, wurde die Keratinschicht bereits gelockert. Es bleibt nur, um das Haar mit einer Verbindung zu behandeln, die es neutralisiert und es aus den Haaren herausführt. Aber alles hängt von der Qualität der Farbe und dem Zustand der Haare ab.

Natürliche Basbastinten werden schneller ausgewaschen, da Pflanzenpigmente weniger resistent sind. Sie können nicht tief in die Struktur des Haares eindringen und wirken wie ein Tonikum, bleiben auf der Oberfläche des Kopfes des Hörens. Nach einer Weile werden sie vollständig weggespült, ohne spezielle Klärmittel zu verwenden.

Aber moderne professionelle Farben enthalten Mikropigmente und spezielle Formeln, die ihnen helfen, in die Tiefe des Haarschaftes einzudringen und dort Halt zu finden.

Günstigere Haushaltsfarben besitzen diese Fähigkeit nicht. Sie zerstören jedoch die Keratinschicht stärker. Das Haar wird nach dem Auftragen porös, es bricht, es passt nicht gut in das Haar, und selbst nach einem schwachen Einfluss auf das Haar kann das Klärbecken vollständig zerstört werden.

Wege der Klärung

Wie Sie sehen können, ist es nicht so einfach, schwarze Farbe loszuwerden. Daher sollten Blondinen sorgfältig überlegen, bevor sie sich entscheiden, ihr dünnes Haar radikal zu streichen.

Natürliche Brünetten müssen berücksichtigen, dass sie nach dem Aufhellen ihrer Haare nicht mehr so ​​gesund und glänzend sind wie zuvor. Darüber hinaus werden sie sorgfältige Pflege und vielleicht regelmäßige Tönung benötigen, um den unangenehmen Gelbstich zu beseitigen.

Professionelle Wege

Alle extremen Transformationen, so die meisten Frauen, werden am besten im Salon durchgeführt. Ein guter Meister, solche Kunden kommen mehr oder weniger regelmäßig vor. Daher hat er bereits eine gewisse Erfahrung mit radikalen Farbveränderungen.

In den Händen eines Fachmanns sind Sie zumindest gegen die Tatsache versichert, dass Ihr Kopf des Hörens hoffnungslos verdorben ist, wie es oft nach Hause Experimenten passiert. Um das schwarze Haar im Salon aufzuhellen, wird normalerweise eines der folgenden benutzt: Waschen, Puder oder Paste.

Waschen

Für natürliche Brünetten ist dies keine Option. Die Zusammensetzung dieses Mittels ist die schwächste unter allen anderen und das Maximum, was es kann - etwas lockern die Keratinschicht, wenn Sie schwarze Haare eine rote, braune oder bläuliche Tönung durch die anschließende Verwendung der Tonika geben wollen. Aber das und sein Plus - es beschädigt minimal den Kopf des Hörens.

Die Verwendung einer Waschlösung wird empfohlen, wenn die Färbung während der Färbung zu dunkel ist. Es hilft ihr, die Reste der dunklen Farbe von den hellen Haaren loszuwerden, wenn die meisten von ihnen bereits natürlich gewaschen sind.

Für mehrere Anwendungen können auf diese Weise leicht gefärbte Kopfhaare für 2-3 Töne geklärt werden.

Pulver

In den meisten Fällen bevorzugen Profis zur Puderbehandlung natürliche und gefärbte schwarze Haare. Es wird jedoch zunehmend für den Heimgebrauch gekauft.

Im Vergleich zu traditionellen Farben hat es eine Reihe von Vorteilen:

  • enthält in der Regel kein Ammoniak und keinen charakteristischen scharfen Geruch;
  • Wirtschaftlich und gut über das Haar verteilt;
  • Ideal für die Verfärbung von Spitzen;
  • Es breitet sich nicht aus und lässt nur die ausgewählten Zonen oder Strähnen aufhellen;
  • weniger reizend und schädigend für die Kopfhaut bei Einnahme;
  • Ermöglicht das Aufhellen des Haares für eine Anwendung von 2-3 bis 7-8 Tönen;
  • wird offen angewendet, was eine kontinuierliche Überwachung des Prozesses ermöglicht.

Außerdem gibt es im Pulver guter Hersteller immer ein purpurfarbenes oder blaues Pigment, das bereits bei der Färbung die unerwünschte Vergilbung neutralisiert.

Die meisten Pulver ermöglichen die Verwendung verschiedener Prozentsätze des Oxidationsmittels, was es ermöglicht, selbst bei geschädigtem und sehr trockenem Haar relativ sicher zu arbeiten.

Einfügen

Die Paste wird hauptsächlich zum Entfärben von blondem oder hellem, schwarz überstrichenem Haar verwendet. In seiner Zusammensetzung gibt es neben den klärenden Komponenten normalerweise Substanzen, die die schädliche Wirkung mildern: Vitamine, natürliche Öle usw. Sie schwächen aber auch die Wirkung der Paste und können maximal bis zu 6 Töne entfernen.

Es lohnt sich, die Paste ist teurer als das Pulver, und ihr Verbrauch ist mehr, so dass für eine solche Klärung im Salon mehr Geld ausgeben muss.

Aber das Plus ist, dass mit der richtigen Auswahl des Oxidationsmittels und der genauen Einhaltung der Technologie der Anwendung der Haare nach dem Eingriff, lebendig, weich und seidig bleibt. Es wird leicht in ein paar Wochen mit Hilfe von Balsamen und Masken wiederhergestellt.

Volksheilmittel

Zu Hause können Sie versuchen, die gefärbten schwarzen Haarvolkmittel zu verfärben. Es ist ratsam, ähnliche Verfahren frühestens zwei Wochen nach dem Färben zu starten. Und auf ein schnelles Ergebnis zu zählen, ist es definitiv nicht wert. Geduld und Beharrlichkeit sind die Hauptvoraussetzung für eine sichere Hausklärung.

Das hatten unsere Großmütter und Urgroßmütter zu diesem Zweck:

  1. Wasserstoffperoxid. Pergidrovye Blondinen im letzten Jahrhundert waren die Heldinnen der populären Anekdoten. Die Verfärbung des schwarzen Haares ergab auf diese Weise einen hellgelben Hähnchenschimmer, der erkennbar war und nicht einmal getönten Balsamen erlag. Zugegeben, manchmal konnte er ihn mit Hilfe der violetten "Irida" in ein Mausgrau verwandeln, aber die meisten der frischgebackenen Blondinen zogen es vor, in Gelb zu bleiben. In seiner reinen Form wird Peroxid oder 9-12% Oxidationsmittel nicht verwendet.
  2. Kefir-Maske. Ziemlich gut bewältigt die Aufgabe und schädigt den Kopf des Hörens viel weniger als professionelle "Bleiche". Sie können es vorbereiten, indem Sie eine halbe Tasse Joghurt mit Saft einer ganzen Zitrone, 50 Gramm Wodka und zwei Eigelb mischen. Die Zusammensetzung ist gleichmäßig über das Haar verteilt, der Kopf ist umwickelt. Bewahre diese Maske mehrere Stunden lang auf (oder lasse sie für die Nacht stehen). Es löst sanft, aber sicher das Pigment und am Morgen können Sie bis zu 2-3 Töne verlieren.
  3. Kamille mit Rhabarber. Ein bewährter und relativ sicherer Weg, um eine "Wäsche" vorzubereiten. Zerquetschte Rhabarberwurzel auf sehr niedriger Hitze, um in einem halben Liter Essigtisch für 10 Minuten zu kochen. Werfen Sie einen Esslöffel trockener Blüten von Kamille und Ringelblume und kochen Sie für weitere 5 Minuten. Die Brühe abseihen und abkühlen lassen. Dann einen Esslöffel Honig, 50 ml Cognac und so viel frisch gepressten Zitronensaft hinzufügen. Fertigmischung kann in einem gut verschlossenen Glas 21 Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden. Eine halbe Stunde vor jedem Waschen wie üblich mit einem Pinsel auftragen. Dann spülen Sie immer Ihren Kopf mit einer Lösung von Soda (ein Esslöffel pro Liter Wasser), um den Essig vollständig zu neutralisieren.

Diese Rezepte können nicht bei Verletzungen der Kopfhaut verwendet werden - sie können starke Reizungen und Entzündungen hervorrufen.

Zusätzliche Pflege

Um die Haarwurzel mit Entfärbungsmitteln zu beschmutzen, wurden vor der Aufhellung der schwarzen Haare mehrere Tage hintereinander mit brauchbaren Masken behandelt. Chemische Mittel gelten nur für ungewaschenes Haar, so dass eine Schicht aus natürlichem Fett vor einer starken Übertrocknung schützt.

Unter keinen Umständen sollte es möglich sein, die Verfärbungszusammensetzungen länger als in den Anweisungen angegeben zu halten.

Sorgen Sie für eine geklärte Haarpflege und sorgfältige Pflege zu Hause:

  • Verwenden Sie zum Waschen nur Shampoos und Balsame für das beschädigte oder geklärte Haar;
  • verweigern zumindest für die ersten zwei Wochen von heißen Auskleidungen;
  • Wenn Sie mit einem Haartrockner trocknen, verwenden Sie unbedingt einen Wärmeschutz;
  • Bevor Sie zur offenen Sonne gehen, sprühen Sie mit UV-Filtern.
  • Lack und andere Stylingprodukte nicht missbrauchen.

Regelmäßige Verwendung von Masken zur Wiederherstellung wird helfen, das verfärbte Haar schnell mit natürlichem Glanz und Elastizität zurückzugeben. Eine Kopfmassage mit natürlichen oder ätherischen Ölen ist ebenfalls hilfreich. Es ist wünschenswert, es 1-2 mal pro Woche zu machen. Es pflegt und stärkt die Wurzeln, reguliert die Aktivität der Talgdrüsen, beseitigt Stress und beschleunigt das Einschlafen. Also ist dieses Verfahren am besten nachts durchzuführen.