Tiefenreinigung von Haar und Kopfhaut zu Hause

Jetzt sind sehr viele besorgt über den Zustand der Haare, die häufigsten Probleme sind Haarausfall, schlechtes Wachstum, Trockenheit, Querschnitt und so weiter. Aber wenige Leute denken, dass gesundes Haar mit einer gesunden Kopfhaut beginnt, die eine qualitative Reinigung sowie Gesichts- und Körperhaut benötigt. Mal sehen, warum eine Tiefenreinigung für die Gesundheit unserer Haare so wichtig ist.

Tiefenreinigung: wofür ist es?

Tiefenreinigung der Haare ist eine effektive Reinigung der Kopfhaut mit Hilfe von speziellen Shampoos und Peelings. Tiefenreinigung ist notwendig für die richtige Haarpflege, es ist für die gründliche Tiefenreinigung von Haar und Kopfhaut von allen Arten von Unreinheiten vorgesehen, die normales Shampoo nicht bietet, und es stärkt auch das Haar, weckt schlafende Haarfollikel und stimuliert das Wachstum.

Geheimnisse des dichten und gesunden Haares Lesen Sie mehr.

Für die Gesundheit der Kopfhaut und der Haare reicht es nicht aus, nur die Oberflächenreinigung zu reinigen. Sie müssen regelmäßig Mittel verwenden, die die Poren tief reinigt und die Kopfhaut atmen lässt.

Peeling der Kopfhaut

Der Zustand des Haares hängt nicht nur davon ab, welche Shampoos und Masken wir verwenden, sondern auch davon, wie regelmäßig und qualitativ wir die Kopfhaut reinigen, es ist die Tiefenreinigung der Haut, die den ganzen Schmutz, keratinisierte Zellen und Stylingprodukte reinigt. Nach dem Peeling verbessert sich die Blutversorgung der Haarfollikel und alle nützlichen Vitamine und Substanzen dringen besser in die Kopfhaut ein. Sehr gut nach dem Peeling reiben verschiedene Seren, Lotionen, Tonics gegen Haarausfall, ihre Eigenschaften verbessern sich mehrfach.

Heute gibt es mehrere Arten von Kopfhautpeeling:

  1. Chemisch
  2. Fruchtig
  3. Ultraschall
  4. Gas-Flüssigkeit
  5. Professionelle Mittel zur Tiefenreinigung von Haar und Kopfhaut

Zu Hause wird die Kopfhaut mit Meersalz, Ton, farblosem Henna, Aktivkohle, ätherischen Ölen und Grundölen gereinigt.

Kontraindikationen für das Schälen der Kopfhaut

Als solche gibt es keine Kontraindikationen für die Verwendung von Peeling, aber es ist immer noch wünschenswert, das Peeling für eine Weile aufzuschieben oder gar nicht zu tun, wenn es

  • verschiedene Arten von Schäden an der Kopfhaut (Wunden, Kratzer, Abszesse);
  • Entzündung und Reizung auf der Kopfhaut;
  • zu empfindliche Kopfhaut;
  • individuelle Intoleranz der Komponenten von Fonds.

Technik und Häufigkeit des Eingriffs

Vor der Verwendung von hausgemachten Peelings entscheiden, ob Sie allergisch auf Zutaten oder andere Kontraindikationen sind. Der Vorteil des Verfahrens ist natürlich, wenn Sie den Empfehlungen folgen:

  • Mischen Sie das Peeling kurz vor dem Eingriff;
  • das Peeling wird auf schmutzigem Haar vor dem Waschen durchgeführt;
  • Zuerst müssen Sie die Kopfhaut gut benetzen (Minuten 3-4), um die Poren zu öffnen;
  • dann beginnen wir, das Gestrüpp durch den Scheitel in die Kopfhaut zu reiben und machen eine leichte Massage;
  • Wir massieren für etwa fünf Minuten und verlassen dann das Peeling für fünf Minuten oder länger und dann meinen Kopf wie immer.

Das beliebteste Rezept für Hauspeeling, basiert auf Meersalz und natürlichem Grundöl:

  • 2 Esslöffel Meersalz mittlerer Stärke;
  • 1 Esslöffel Grundöl (Oliven, Traubenkern, Sesam, Hanf);
  • 5-8 Tropfen ätherisches Öl (Lorbeer, Rosmarin Minze, Zitrone, Orange, Patchouli).

Wie oft schälen sich die Kopfhautschalen?

Peeling Kopfhaut sollte nicht zu oft getan werden, kann es zu Reizungen, Trockenheit, Juckreiz oder sogar Schuppen führen.

Wenn die Kopfhaut zu Fett neigt, kann das Peeling alle zwei Wochen durchgeführt werden, 4-5 Prozeduren durchlaufen und dann für einen Monat eine Pause machen.

Wenn die Kopfhaut normal ist oder zu Trockenheit neigt, kann einmal im Monat geschält werden. Und wenn die Kopfhaut empfindlich ist, dann noch seltener.

Tiefenreinigendes Haarshampoo

Shampoo für die Tiefenreinigung des Haares wurde entwickelt, um die Haare und Kopfhaut gründlich von den Überresten von Kosmetika, Mousse, Lack, Schaum, Silikonen, Talg und anderen Verunreinigungen zu reinigen.

Eine gründliche Reinigung ist vor dem Färben, der Chemie, dem Tönen, Laminieren und anderen Schönheitsoperationen notwendig, besonders wenn Sie diese Verfahren zu Hause durchführen. Das heißt, indem die Keratinschicht so weit wie möglich aktualisiert wird, macht sie das Haar anfälliger für die ernährungsphysiologischen Wirkungen der nachfolgenden Mittel.

Die Verwendung eines Tiefenreinigungsshampoos unterscheidet sich nicht von der Verwendung eines herkömmlichen Shampoos. Aber, da das Shampoo für tiefe Haarreinigung Flocken öffnet, dann nach dem Shampoo eine gute professionelle Maske auf das Haar auftragen, außerdem wird seine Wirkung besser sein als nach dem üblichen Shampoo.

Bewertung von Shampoos zur Tiefenreinigung von Haaren

Jetzt hat fast jeder Hersteller von Kosmetika für Haare in der Linie ein Shampoo für die Tiefenreinigung, wir haben uns entschieden, Ihnen die beliebtesten zu geben:

  1. CHI Clean Start (USA)
  2. Schwarzkopf Professional Bonacure Haar Kopfhaut-Tiefenreinigungs-Shampoo (Deutschland)
  3. Goldwell DualSenses Scalp Specialist Tiefenreinigung Shampoo (Deutschland)
  4. Estel ESSEX Tiefenreinigung (Russland)
  5. Wella SP Expert Kit Tiefenreiniger (Deutschland)
  6. Joico K-Pak Chelat (USA)
  7. Matrix Gesamtergebnisse Pro Solutionist Alternative Action Clarifying Shampoo (Frankreich)

Das Wirkprinzip des Tiefenreinigungsshampoos ist ähnlich wie bei der Wäsche.

Tiefenreinigung zu Hause

Einmal pro Monat ist es nützlich, ein Verfahren zur Tiefenreinigung durchzuführen, besonders wenn Sie aus dem Urlaub zurück sind. Um dies zu tun, sollte das Shampoo in einer kleinen Menge Wasser verdünnt oder einfach zwischen den Handflächen gerieben werden, und dann auf das nasse Haar aufgetragen werden, beginnend das Verfahren aus dem Nacken. Professionelle Friseure glauben, dass es zur tiefen Befeuchtung der Haare beiträgt und ihnen Glanz verleiht. Der Reinigungsvorgang, der vor dem Färben durchgeführt wird, gibt der Farbe die Möglichkeit, tiefer in das Haar einzudringen und es besser zu streichen. Betrachten wir alle Vorteile des Verfahrens genauer.

Warum Haar Tiefenreinigung

Neben Shampoos für Glanz und andere ästhetische Bedürfnisse sollte im Arsenal jeder Dame auch ein Shampoo zur Tiefenreinigung der Haare sein. Der Bedarf an solchen Fonds wird durch Folgendes erklärt:

  • - Für die Gesundheit der Kopfhaut genügt nicht nur eine Oberflächenreinigung. In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, Medikamente zu verwenden, die die Poren tief reinigen und ihnen erlauben zu atmen.
  • - nützliche Substanzen, die in Masken und Balsamen enthalten sind, dringen nach einer tiefen Reinigung viel leichter in die Haut ein;
  • - Wenn Sie vorhaben, Ihr Haar zu färben oder zu kräuseln, und auch eine Laminierung machen, dann brauchen Sie nur eine Tiefenreinigung, damit Fett von der Oberfläche des Haares vollständig entfernt wird;
  • - Ölmasken wirken sich besser auf das fettfreie Haar aus;
  • - ein Gefühl von Reinheit und Frische von Haaren und Haut wird viel länger dauern als nach dem Waschen mit einem anderen Shampoo;
  • - Das Haar wird glänzend und glatt.

Zur Tiefenreinigung der Haare wird empfohlen, spezielle Shampoos zu verwenden. Ihre Aufgabe ist es, eine ionische Reaktion zu liefern und alle angesammelten Schlacken aus dem Haar zu entfernen, die das übliche Haarwaschen nicht entfernen kann.

Technologie des Verfahrens

Das Programm der Tiefenreinigung umfasst drei Phasen:

  1. 1 Stufe. Shampoo hilft den Schuppen, sich zu öffnen und dringt tief in das Haar ein und entfernt den Schmutz. Es entfernt die Reste von Meersalz, Chlor und Eisen. Dank dieses Verfahrens kann das Haar die aktiven Inhaltsstoffe der Pflegekräfte besser wahrnehmen.
  2. 2 Bühne. Die zweite Stufe beinhaltet die Anwendung einer Maske, die maximal mit Substanzen angereichert ist, die zur Festigung der Haare nützlich sind, dh Mineralien, Lipide, natürliche Öle.
  3. Stufe 3 Nachdem die Haare geklärt sind und die notwendige Dosis an Nährstoffen aufgenommen wurde, wird eine Klimaanlage verwendet, die den Flocken hilft, sich zu schließen, so dass die Oberfläche der Haare nivelliert wird und sie glänzend und seidig werden. So fixiert der Conditioner das Ergebnis einer Tiefenreinigung des Haares.

Natura Siberica - ein erschwingliches Shampoo für die Tiefenreinigung

Die beliebtesten Shampoos für die Tiefenreinigung

Um bei der Auswahl eines Werkzeuges keinen Fehler zu machen, ist es am besten, sich auf Erfahrungsberichte von Kunden zu stützen, die bereits Erfahrung in der Anwendung haben. Also, Mädchen bekommen häufiger folgende Shampoos für die Tiefenreinigung der Haare:

  • Shiseido Tsubaki Head Spa Extra Reinigung ist ein Mittel, das durch eine hohe Konzentration von ätherischen Ölen in der Zusammensetzung gekennzeichnet ist. Aus diesem Grund wird nicht nur eine Tiefenreinigung, sondern auch eine Haarernährung angeboten. Sie werden gehorsamer und weicher und auch weniger anfällig für negative Faktoren der äußeren Umgebung. Das Highlight der chemischen Zusammensetzung dieses Shampoos ist das ätherische Kamelienöl, das für die Stimulation des Haarwachstums verantwortlich ist.
  • CHI Clean Start ist ein Shampoo, das Tiefenreinigung von empfindlicher Haut bietet. Es beschädigt nicht dünnes und trockenes Haar, aber im Gegenteil - gibt ihnen Glätte und Glanz. Nach dem Gebrauch dieses Werkzeugs können Sie absolut sicher sein, dass Färben oder Kräuseln erfolgreich ist. Dieses Shampoo basiert auf Kräuterextrakten sowie Seiden- und Panthenolproteinen, die eine schützende Wirkung haben.
  • Goldwell DualSenses Scalp Specialist Tiefenreinigendes Shampoo - hilft nicht nur bei übermäßigem Fettgehalt, sondern auch bei trockener Kopfhaut. Die Wirkung dieses Shampoos zielt darauf ab, das Gleichgewicht in der Arbeit der Talgdrüsen wiederherzustellen. Kalk-Extrakt verleiht lang anhaltende Frische und Proteine ​​schützen das Haar vor Schäden. Dank der im Shampoo enthaltenen Nährstoffe können Sie glattes und sanftes Haar genießen.
  • Paul Mitchell Clarifying Shampoo Two - dieses Shampoo, obwohl verantwortlich für die Tiefenreinigung, wirkt außergewöhnlich sanft und sanft. Es überzieht nicht die Haut, wie es bei ähnlichen Produkten der Fall ist. Nach dem Auftragen von Shampoo wird das Haar unglaublich voluminös.
  • Schwarzkopf Sun Bonacure Kopfhauttherapie Tiefenreinigung Shampoo - die Wirksamkeit dieses Shampoos beruht auf der einzigartigen Rezeptur des Herstellers. Es ist ideal für diejenigen, die oft die Mittel zum Stylen verwenden, und lebt auch in einer Megalopolis mit einer ungünstigen Ökologie. Shampoo reinigt sorgfältig die Poren der Kopfhaut und lässt sie atmen. Und Menthol in der Zusammensetzung gibt ein Gefühl von Reinheit und Frische.
  • Estel Professional Essex Tiefenreinigung Shampoo - bezieht sich auf professionelle Kosmetik und kann für jede Art von Haar verwendet werden. Friseure verwenden es normalerweise, um das Haar des Kunden für weitere Verfahren vorzubereiten. Es wird auch für die unabhängige Verwendung nützlich sein. es enthält Provitamin B5, das für das Haar einfach unverzichtbar ist. Dank dieser Komponente wird das Haar dick, glänzend und voluminös.
  • Natura Siberica ist eine der günstigsten Shampoos für die Tiefenreinigung, die ideal für fettiges Haar ist. Zusätzlich zur Entfernung von überschüssigem Talg bietet es auch Schutz und Wiederherstellung von Locken. Es gibt eine günstige Wirkung auf die Haarfollikel. Dank einiger Komponenten erhöht sich die Durchblutung, daher beginnen die Haare schneller zu wachsen. Es ist erwähnenswert, die natürliche Zusammensetzung von Shampoo (Sanddornöl, Argan und andere), sowie Vitamin-und Protein-Komplex.

Peeling mit Salz ist ein ausgezeichnetes Hausmittel für die Tiefenreinigung!

Hausmittel

Wenn Sie ein Anhänger der Volkskosmetologie sind, dann können Sie eine Reihe von Hausmitteln verwenden, die die Kopfhaut nicht schlechter als professionelle Shampoos reinigen können. Dank absoluter Natürlichkeit wirken sie sanft auf das Haar, nähren und stärken es.

Die beliebtesten Mittel zur Tiefenreinigung von zu Hause sind folgende:

  • - Salz als eine Schale reinigt perfekt die Haut von Verunreinigungen und keratinisierten Zellen. Wenn Ihre Haut zu empfindlich ist, können Sie dem Peeling ein wenig Kefir hinzufügen. Nach der reinigenden Massage ist es notwendig, das Mittel noch eine halbe Stunde auf dem Haar zu belassen, wonach es mit etwas warmem Wasser abgewaschen wird;
  • - reinigt perfekt das Haar, das übliche farblose Henna. Drei Standardpäckchen getrockneter Kräuter füllen sich mit einem halben Glas Brennnessel. Eine solche Maske sollte bis zu 2 Stunden auf dem Haar gehalten werden;
  • - Mit Hilfe von Ton können Sie nicht nur das Gesicht oder die Haare reinigen. Es ist jedoch zu bedenken, dass diese Substanz eine trocknende Wirkung hat. Versuchen Sie daher, Lehm nur auf die Wurzeln aufzutragen, und wenden Sie nach dem Eingriff eine Locke auf die Locken oder den Balsam an;
  • - Ingwer reinigt nicht nur Haare und Haut, sondern hilft auch, das Haar zu verbessern. Für die Verfahren ist Saft aus einer frischen Wurzel oder pulverisierten Gewürz, mit Wasser verdünnt, ideal. Ingwer ist auch ein ausgezeichneter Stimulator des Haarwuchses.

Wir hoffen, dass unser Rat Ihnen hilft, "Ihre" Mittel zur Tiefenreinigung Ihrer Haare zu wählen, teilen Sie Ihren Erfolg in den Kommentaren!

Wie man ein Tiefenreinigungsshampoo zu Hause macht

Sicherlich haben viele Damen die Entwicklung der Kosmetikindustrie zumindest einmal von der Tiefenreinigung des Shampoos gehört. Aber vor kurzem wusste niemand von ihm. Aber jetzt wird kein Salonmeister, der etwas auf sich hält, malen, keratinisieren, meliorieren oder laminieren, ohne vorher sein Haar gründlich zu reinigen. Warum ist es so wichtig und können wir ohne es auskommen? Und vor allem - wie man ein Shampoo für die Tiefenreinigung zu Hause herstellt?

Inhalt

Warum brauchen wir eine gründliche Reinigung?

Es stellt sich heraus, dass das übliche Waschen des Kopfes ein paar Mal pro Woche und sogar jeden Tag nicht ausreicht. Ein gewohntes Shampoo kann nur eine oberflächliche Reinigung der Haare und der Haut bewirken.

Woher kommt solcher Dreck, für dessen Beseitigung man auf ernste besondere Mittel zurückgreifen muß? Zu allen Verlege- und Färbemitteln, die regelmäßig die Poren der Kopfhaut und den Zwischenraum zwischen den Schuppen des Stengels verstopfen.

Tiefenreinigung von Haar und Haut ist notwendig, damit die Strähnen nicht so schnell ausbleichen, gepflegt, glänzend und gesund aussehen. Nur dank dieser Vorgehensweise ist es möglich, ideale Ergebnisse beim Lackieren zu erzielen.

Friseure warnen, dass solche Shampoos sehr aggressiv sind. Deshalb wird das Bürsten nicht öfter 2 Mal pro Monat mit fettigem Haar und 1 Mal empfohlen - wenn es trocken ist.

Vorteile von Heim-Shampoo

Shampoos der Tiefenreinigung sind für den professionellen Gebrauch gedacht, daher sind sie in 1-Liter-Fläschchen erhältlich. Wenn man bedenkt, dass es notwendig ist, solch ein Werkzeug einmal im Monat zu benutzen, ist der Kauf offensichtlich unpassend. Sein Ablaufdatum wird früher ablaufen, als Sie Zeit haben, es zu verbringen.

Frauen des postsowjetischen Raums zeichnen sich durch Intelligenz und Einfallsreichtum aus. Es wurde genetisch von Müttern und Großmüttern weitergegeben, die Nylonstrümpfe im Gefrierschrank "härteten". Sie begannen selbst Wunder-Shampoos zu machen und entdeckten viele Vorteile:

  1. Die Natürlichkeit aller Komponenten der Home-Shampoo-Komponenten.
  2. Möglichkeit, eine Vorbereitung sofort vorzubereiten.
  3. Relative Billigkeit der Bestandteile und folglich des Produktes als Ganzes.
  4. Raum für Kreativität und Experimentieren. Schließlich müssen Sie nur kaufen, und Sie können ein Haus erstellen. Und jedes Mal - eine neue Option, bis Sie eine finden, die perfekt für Sie ist.

Wir glauben, dass diese Argumente Sie von den Vorteilen und wirtschaftlichen Vorteilen dieses Tools überzeugt haben. Lasst uns also zum praktischen Teil übergehen und dir sagen, wie man Shampoo für die Tiefenreinigung zuhause herstellt.

Wie man kocht

Wenn Ihre Haare stark und gesund sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie zusätzlich gereinigt werden müssen. Sie werden das übliche Waschen mit der nachfolgenden Verwendung von Balsamspül- und -restaurationsmasken (periodisch) haben.

Aber dünne, schnell verblassende Haare, die die Verwendung zusätzlicher Mittel benötigt, um Volumen zu geben, ist es sehr notwendig. Wir werden einige Geheimnisse enthüllen, wie man die Haarabdeckung aus Silikon, Schaum, Lack, die unter den Schuppen der Stange gestopft ist und das Aussehen verderbt, richtig reinigt.

Also, um ein Home-Compound für die Tiefenreinigung vorzubereiten, benötigen Sie keine speziellen Geräte. Es genügt, die Rezepte zu kennen und ein Verlangen zu haben. Wir bieten verschiedene Varianten von speziellen Shampoos an - verwenden und experimentieren.

Salz

Unsere Urgroßmütter wussten von den Vorteilen von Salz. Sicher, sie hatten keine Ahnung, dass das Verfahren mit seiner Verwendung Peeling genannt wird. Aber sie kämpften erfolgreich mit Haarausfall und rieben dieses Produkt in den Wurzeln vor jedem Waschen des Kopfes.

Als Bestandteil des Tiefenreinigungsshampoos kann das Salz in verschiedenen Kombinationen verwendet werden:

  • Option 1. Eine halbe Tasse Joghurt oder Joghurt fügen 3 EL hinzu. Esslöffel Salz. Reiben Sie die Zutaten in die Kopfhaut ein und massieren Sie sie 5-10 Minuten lang gut ein. Verteilen Sie das Produkt über die gesamte Länge und lassen Sie es für eine halbe Stunde stehen. Mit reichlich warmem Wasser abwaschen.
  • Option 2. Ingwerpulver und Salz in gleichen Anteilen zu verbinden. Gib etwas Wasser dazu und mische gründlich, bis eine dicke Masse entsteht. Reiben Sie die Verbindung in die Wurzeln und lassen Sie sie bis ein brennendes Gefühl erscheint. Mit warmem Wasser abwaschen und sofort eine Pflegemaske auftragen.

Soda

Soda ist eine alkalische Zutat. Daher ist es etwas aggressiv. Aber bewältigt seine Aufgabe perfekt. Sie können Ihr Haar damit reinigen, indem Sie eines der folgenden Rezepte verwenden:

  • Option 1. In einer Portion Ihres üblichen Shampoos, das für einen Einzelkopfwaschgang notwendig ist, fügen Sie 1 Teelöffel Backsoda hinzu. Umrühren und auf das Haar auftragen. Schaum und sofort mit viel Wasser abwaschen. Wenn die Schaumbildung schwach ist, wird empfohlen, den Vorgang zu wiederholen.
  • Option 2. Gießen Sie 2 EL. Löffel Soda in ein Glas (200 ml) Wasser. Gut mischen. Tragen Sie die Zusammensetzung auf das Haar auf und massieren Sie die Kopfhaut sorgfältig ein. Abwaschen ohne das Wasser zu bereuen.

Nach einer solchen Reinigung müssen Sie Ihre Haare mit angesäuertem Wasser spülen. Eine schwache Lösung von Tafelessig reicht aus.

Kaffee

In den Foren freuen sich viele Mädchen über Haus-Shampoo mit gemahlenem Kaffee. Es wird gesagt, dass es die Haare leicht abschirmt. Blonde und hellbraune sollten diese Notiz nehmen.

Eine solche Zusammensetzung zu machen ist sehr einfach. Sie müssen nur 1 Esslöffel gemahlenen Kaffee zu Ihrem normalen Shampoo hinzufügen.

Shampoo wird auf den Wurzelteil aufgetragen, wonach die Kopfhaut massiert wird. Dann sollte die Mischung über das gesamte Haarspray verteilt und mit viel Wasser abgewaschen werden.

Basierend auf Ton

Für dieses Rezept ist jeder kosmetische Ton (weiß, blau, gelb, schwarz) geeignet. Eine Standardpackung reicht für lange Haare und genau die Hälfte - kurz.

Bereiten Sie die Reinigungszusammensetzung wie folgt vor. Shampoo wird mit Ton gemischt und auf die Kopfhaut aufgetragen. Dann müssen Sie ein 10-minütiges Massagepeeling durchführen und das Produkt über die gesamte Länge der Locken verteilen.

Reibe sanft die Stränge zwischen den Handflächen. Gehen Sie von den Wurzeln bis zu den Enden. Spülen Sie Ihr Haar gründlich aus.

Aus Henna

Der Ruf dieses natürlichen Farbstoffs ist makellos. Er schadet nicht nur den Schlössern, sondern ernährt sie auch.

Wenn die Strähnen leicht sind, müssen Sie zur gründlichen Reinigung farbloses Henna nehmen. Bei Dunkelheit können Sie einen Farbeffekt verwenden. Die braunhaarigen Frauen und Brünetten geben einen schönen rötlichen Farbton.

Für die Zubereitung von Shampoo benötigen Sie 1 Standardbeutel Henna Henna. Für einen kurzen Haarschnitt, wie bereits erwähnt, genug von seiner Hälfte.

Es ist notwendig, Henna mit heißem Wasser auf die Konsistenz von flüssiger saurer Sahne aufzulösen. Stränge trennen, Pinsel zum Bemalen, auf die Wurzeln legen. Gut massieren Sie Ihren Kopf für 5-10 Minuten.

Jetzt ist es notwendig, die Haare bis an die Enden zu kämmen und das Shampoo über die gesamte Länge zu verteilen. Dann lassen Sie es für 10-15 Minuten. Um Henna abzuwaschen, ist es notwendig, Wasser nicht zu bereuen.

Von Hopfenzapfen

Bereiten Sie einen solchen Abkochung ist nicht schwer. Cones of Hopfen (3 Esslöffel) sollte mit 0,5 Liter heißem Wasser gefüllt werden. Zum Kochen bringen und bei geringer Hitze bei geschlossenem Deckel 30 Minuten köcheln lassen.

Fertigbrühe kann verdünnt werden:

  • kosmetischer Ton;
  • farbloses Henna;
  • Ingwerpulver;
  • Meersalz.

Die Anwendung der Zusammensetzung auf Haar und Haut erfolgt genauso wie in den obigen Rezepten. Nach dem gleichen Prinzip abgewaschen.

Hop Shampoo ist einen Versuch wert. Seine reinigenden Eigenschaften werden als eine der besten anerkannt.

Anwendungsregeln

Die Tiefenreinigung ist in dunklen, schnell einsalzenden Strähnen angedeutet, die am zweiten Tag nach dem Waschen eine Art nicht lange gewaschen haben. Es sollte jedoch klar sein, dass dieses Verfahren ziemlich aggressiv ist. Daher müssen Sie bestimmten Regeln folgen:

  1. Für dünn geschwächtes Haar kann es nicht öfter als einmal in 2 Wochen durchgeführt werden.
  2. Nach der Reinigung ist es notwendig, eine Maske aufzutragen, damit die erneuerte Kopfhaut so viele nützliche Substanzen wie möglich absorbiert.
  3. Spezielles Shampoo sollte vor dem Färben verwendet werden. Dann wird die Farbe gut funktionieren, und die Farbe wird länger für die Sättigung dauern.
  4. Gesäuertes Wasser mit Essig oder Zitronensaft zum Spülen ist ein obligatorischer Bestandteil der Tiefenreinigung, der diesen Vorgang abschließt.

Kontraindikationen

Das Verfahren der Tiefenreinigung mit einem speziellen Shampoo hat seine Kontraindikationen. Sie sollten immer in Erinnerung bleiben, wenn Sie unangenehme Folgen vermeiden wollen.

  • Wenn die Haut zu einer allergischen Reaktion neigt, müssen Sie sehr vorsichtig mit der Auswahl der Komponenten für die Vorbereitung eines speziellen Arzneimittels sein. Es lohnt sich, einen Allergietest durchzuführen - Abstrich ein wenig von der Zusammensetzung hinter dem Ohr und 24 Stunden ruhen lassen. Wenn es keine Juckreiz und Hautausschläge gibt, können Sie sicher Shampoo anwenden.
  • Nicht putzen, wenn Kratzer, Abschürfungen und Eruptionen unklarer Ätiologie auf der Kopfhaut vorhanden sind. Sie können die Situation verschlimmern.

In allen anderen Fällen bestehen keine Hindernisse für das Verfahren.

Zusammenfassung der Ergebnisse

Tiefenreinigung von Haaren und Haut löst natürlich nicht alle Haarprobleme. Sie ist jedoch in der Lage, die Locken in die richtige Form zu bringen.

Wenn Sie eine Hauskomposition vorbereiten, können Sie sicher sein, dass alle Komponenten natürlich sind und keine unerwünschten Überraschungen bieten. Verwenden Sie bewährte Rezepte - und Ihre Stränge werden mit Sauberkeit und Gesundheit glänzen.

Wie man ein Heimshampoo für die Tiefenreinigung herstellt?

Wann kann Heimwaschmittel nützlich sein? Dann, wenn Ihre Haare bereits von der Stauung und dem Schmutz ertrinken und es scheint, wird nichts sie wieder zum Leben erwecken. Es ist an diesem Punkt, dass Sie ein Shampoo für die Tiefenreinigung zu Hause vorbereitet brauchen.

Shampoo, zu Hause gekocht, kann den ganzen Schmutz, Reste von Klimaanlagen, Balsame und andere Shampoos entfernen.

Das Verfahren zur Haarreinigung kann im Salon durchgeführt werden, ist aber teuer. Ein solches Verfahren in der Kabine kann außerdem während des Reinigungsprozesses durch die Chemikalien im Reinigungsmittel Feuchtigkeit aus den Haaren ziehen, was in Zukunft zur Schädigung des Haares führt. Auch Salon-Verfahren für die Reinigung der Haare mit Produkten mit aggressiven Chemikalien, kann ein paar Tönen aufhellen, und sogar die Farbe aus Ihrem Haar vollständig abwaschen.

Wie man zu Hause Shampoo macht?

Wie man ein Heimshampoo für die Tiefenreinigung herstellt? Dies werden wir in diesem Artikel diskutieren. Dieses Shampoo ist im Vergleich mit dem Salonverfahren bei der Verwendung von Chemikalien enthaltenden Produkten vorteilhaft. Nach der Verwendung von Haus-Shampoo für die Tiefenreinigung, bleibt Ihr Haar weich, geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt.

Rezept für Heimshampoo:

  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 1-2 Gläser warmes Wasser;
  • 1 Teelöffel Apfelessig (optional). Essig hilft bei der Regulierung der Aktivität der Talgdrüsen und eignet sich daher für fettiges Haar.

Essig ist in der Lage, die dunklen Haare ein wenig aufzuhellen!

Gib 1 Löffel Backpulver in eine leere Flasche und füge Wasser hinzu. (Hinweis: Das Wasser muss warm sein, damit sich Soda leicht auflösen kann). Eine solche Mischung erzeugt während des Waschens keinen Schaum. Wenn Sie möchten, dass der Schaum ist, fügen Sie 1 Teelöffel Apfelessig zu dieser Lösung hinzu. Mischen Sie die resultierende Zusammensetzung. Schütteln Sie die Flasche mit der Mischung gut. Alles, unser Haus Haarshampoo ist fertig!

Wie man ein Hausshampoo für die Tiefenreinigung verwendet

Tragen Sie die resultierende Zusammensetzung über die gesamte Länge auf das feuchte Haar auf. Gut verteilen Sie das Produkt über die Kopfhaut. Jetzt sollte die Zusammensetzung dein Haar reinigen, spüle es nicht sofort ab. Nach 15 Minuten mit warmem Wasser abspülen. Ein solches Verfahren sollte nicht öfter als einmal im Monat durchgeführt werden.

Schuhhaar und Kopfhaut mit einem Salzpeeling. Reihe von Artikeln PRO-Haar

Hallo, meine lieben Leser!

Heute öffne ich meine eigene kurze Artikelserie, deren Thema immer relevant und immer pünktlich ist

Ich habe es PRO-Haar genannt. In diesen Artikeln wird alles das Beste sein, was ich an mir selbst getestet habe und was wirklich funktioniert!

Und heute widmet sich dieser Artikel dem Thema Haar- und Kopfhautreinigung.

Und nicht nur putzen, im Sinne des routinemäßigen Waschens

Nämlich REINIGUNG, das ist DEEP Reinigung.

Das ist es um diese Säuberung und wird diskutiert.

Was ist es - das Haar und die Kopfhaut reinigen, warum es getan werden muss, was es so wichtig ist, was nützlich ist, welche Ergebnisse werden wir haben, wenn Sie es regelmäßig anwenden.

Lass uns anfangen, ich kann es nicht erwarten...

Aus diesem Artikel erfahren Sie:

Schuhhaar und Kopfhaut - wie nützlich und wie zu führen?

Was ist Haar- und Kopfhautreinigung?

Dies ist eine Tiefenreinigung der Haare und Kopfhaut, sozusagen CAPITAL Reinigung. Dies ist eine Art schälendes Haar.

Wenn ein ziemlich starker Reiniger verwendet wird, etwas, das wir nicht jeden Tag benutzen...

In unserem Fall (in Bezug auf die Haare und Kopfhaut) werden wir zu diesem Zweck das sogenannte Salzpeeling verwenden.

Warum muss ich Haare und Kopfhaut schrubben?

  • Während der Tiefenreinigung von Haar und Kopfhaut findet eine sehr gründliche, tiefe und effektive Reinigung (Entfernung von der Oberfläche der Haare und Kopfhaut) von absolut allen Verunreinigungen statt.
  • Haare und Haut werden gereinigt, erfrischt, kraftvoll abgekratzt, alter Talg, Haarzwiebeln beginnen zu "atmen", wie die ganze Kopfhaut.
  • Auch vom Haarschaft werden alle Verunreinigungen abgekratzt. Dazu gehört auch die Luftverschmutzung, die sich auf unseren Haaren niederschlägt, Talg, der nicht abgewaschen wird (oder mit normalen Shampoos nicht gut abgewaschen wird).
  • Zu all dem können wir einen großen Teil der von uns verwendeten Mittel hinzufügen, die den Haarschaft einfach "versiegeln" und vollständig verstopfen, ihn seiner vitalen Kraft berauben und die Fähigkeit, frei zu "atmen"...

Warum wachsen die Haare nicht und die Masken helfen nicht?

Dasselbe passiert mit den Kopf- und Haarzwiebeln, denn auch die Stylingprodukte fallen darauf!

All das, um es milde auszudrücken, fügt unseren Haaren weder Gesundheit noch Schönheit hinzu...

Sie werden matt, leblos, scheinen gar nicht.

Sie werden dünn, fangen an herauszufallen, erliegen nicht dem Stapeln und sind vollständig des Volumens beraubt

Das Haarwachstum wird langsam langsamer und der Eindruck, dass das Haar komplett aufhört zu wachsen, ist aufgefallen?

Oft gibt es Schuppen, juckende Kopfhaut, Haare "zhirnyaetsya" schneller als üblich, auch diejenigen, die noch nie solche Probleme zuvor gelitten haben!

Wie oft kannst du hören: "Die Maske (dieses oder jenes) funktioniert nicht!"...

Natürlich, aber wie wird es handeln? Wie wird es sicher in Haar und Kopfhaut eindringen? Sie hat einfach nicht diese Möglichkeit, weil es "keinen Zugang" wegen der großen Schicht von Verunreinigungen in Form von Talg, Staub, Schmutz und Stauung gibt.

Wir kaufen jedes Mal mehr und teurere Masken für den Haarwuchs, für ihre Stärkung, für Glanz und Nahrung (Befeuchtung), aber für Sinn - ZERO!

Ich werde Ihnen eine einfache Prozedur sooooo gut vorschlagen, die hilft, diese Probleme für "eins-zwei" zu lösen!

Wenn nicht sofort - dann für mehrere solcher Prozeduren - Sitzungen, sicher!

Haar- und Kopfhautreinigung - nützliche Eigenschaften

Also, welche Ergebnisse werden wir regelmäßig eine solche Reinigung verwenden:

  • Blutversorgung von Haarzwiebeln und Kopfhaut wird zunehmen, und dies bedeutet - signifikante Stärkung der Haare und Beschleunigung ihres Wachstums!
  • das Haar wird einzigartig lebendiger und glänzender!
  • Schuppen und Juckreiz der Kopfhaut werden verschwinden!
  • Reinigung wird den Zugang zu Sauerstoff und Nährstoffen öffnen und - oh, ein Wunder! - "plötzlich" fangen die von uns verwendeten Masken an zu arbeiten! Und wir werden endlich die Ergebnisse aus den Prozeduren bekommen, auf die wir so gewartet haben!
  • viel einfacher, sich um Ihre Haare zu kümmern! Und wir werden nicht mehr Tonnen von Masken, Cremes, Molke und "Just-There-else-There" für die Haare kaufen müssen!
  • es wird viel einfacher sein, dein Haar zu stylen, sie werden geschmeidiger!
  • Haare werden absolut aufhören zu fallen! Nun, vielleicht ein bisschen... aber was ist ohne es? In der Norm - einige Haarausfall jeden Tag sein sollte, ja... Davon kann man nicht entkommen... Nun, nicht als Fetzen, wie manche Menschen tun!
  • Für diejenigen, die Haare wachsen wollen, ist dieses Verfahren einfach ERRETTUNG! Mädchen, Haare beginnen einfach ungewöhnlich schnell zu wachsen! Davon war ich mehr als einmal überzeugt!

Ja, was ist die Schönheit einer solchen Reinigung?

  • es kann friedlich zuhause gemacht werden;
  • Dies ist ein sehr einfaches Verfahren.
  • es dauert buchstäblich mehrere Minuten;
  • sehr, sehr Budget! Kosten - nur eine halbe Tasse Salz! Es ist schwerer, ein Budget zu bekommen, ja, Mädchen?

Salzpeeling für die Kopfhaut

Also, das Verfahren selbst:

  1. Sie müssen Salz nehmen, etwa eine halbe Tasse auf die durchschnittliche Länge der Haare. Sie müssen sich beim Üben selbst für die Nummer entscheiden.
  2. In einigen geht eine ganze Tasse zu kurzen Haaren... Die anderen zwei Esslöffel sind mit langen Haaren verzichtet...
  3. Sammle Salz in einer Tasse (Pial), gib etwas Wasser dazu. So viel, um das Salz zu befeuchten, damit es NICHT trocken wird. Aber nicht durchnässt und nicht vollständig aufgelöst!
  4. Der Kopf sollte mit Shampoo gewaschen werden, leicht eingeweicht und beginnen, aktiv Salz in die Kopfhaut einzureiben. So ist es nicht notwendig, sich zu beeilen. Massieren Sie die Haut gründlich ein, reiben Sie sie ein.
  5. Fühle, wie die Kopfhaut "aufleuchtet", wie Blut beginnt, kraftvoll auf die Haut zu fließen, wie die ganze Kopfoberfläche warm und pulsierend wird !? Daher macht alles richtig!
  6. Geben Sie dieser Massage ein paar Minuten, nicht mehr benötigt! Und sei nicht zu eifrig, um deine Haut nicht abzustreifen!
  7. Der letzte Schritt: gehen Sie durch die Haare, nur nicht so, wie die Haut... Reiben Sie sie nicht zu hart! Vorsichtig, sanft... Nur "wischen" Sie Ihre Haare. Also, als ob Sie sie mit Shampoo waschen, nicht mehr, müssen sie nicht zu sehr "zerreißen"...

Alles! Der Vorgang ist beendet. Achten Sie darauf, Ihre Haare mit kaltem Wasser zu spülen, wenn möglich - auch kalt! Dies wird die Haarschuppen schließen.

Jetzt können Sie eine Art von Haarmaske anwenden.

Jetzt sind die Haut und die Haare perfekt sauber und bereit, all den Charme aufzunehmen, den Sie ihnen geben möchten!

Und wenn keine Zeit ist, können Sie den Vorgang mit einer Balsamspülung beenden.

Es kann länger als normal auf den Haaren bleiben.

Welche Masken können nach der Haar- und Kopfhautreinigung aufgetragen werden?

Alles hängt von Ihren Wünschen ab. Absolut jede Maske wird perfekt absorbiert und wirkt auf "Hurra"

Rezepte für Masken können hier ausgewählt werden.

Wie oft kannst du Salzpeeling machen?

Tu es nicht öfter als einmal pro Woche. Manche Leute brauchen es alle zehn Tage.

Warum? Wir haben alle unterschiedliche Haarqualität, unterschiedliche Kopfhaut in unterschiedlicher Weise, unterschiedliche Regenerationsgeschwindigkeit (Regeneration). Lass uns nicht vergessen.

Das ist immer noch eine sehr kraftvolle Prozedur und danach wie die Kopfhaut, damit sich die Haare etwas erholen können!

Haarreinigung - Welches Salz wählen?

Es kann klein sein, es kann groß sein (es ist besser, natürlich zu reinigen). Sie können Meer, Sie können einfach "Extra".

Obwohl rosa oder schwarzer Himalaya! Die Hauptsache - DO, dann wird das Ergebnis sein

Meine Freunde Mädchen machen verschiedene Arten von Salz.

Und Sie wissen, diejenigen, die übliche "Extras" Zunder sind, haben sie absolut ausgezeichnete Ergebnisse unter der Bedingung der Regelmäßigkeit dieses Verfahrens!

Wie viele Prozeduren müssen durchgeführt werden, um das Ergebnis zu fühlen?

Girls, das Ergebnis wirst du sofort spüren! Oder besser gesagt, Sie werden es sehen.

Das Haar wird auf jeden Fall SOFORT frisch und gehorsam!

Und Probleme (Verlust, Schuppen usw.) können auf unterschiedliche Art und Weise verschwinden... Von drei bis sechs Verfahren muss eindeutig vorgegangen werden.

Und im Allgemeinen tun Sie einfach dieses Verfahren Teil Ihrer regelmäßigen HAARPFLEGE! Für das ganze Leben.

Haare regelmäßig mit Masken nähren, richtig essen. Und alle!

Und Sie werden sich nie wieder an Haarausfall, langsames Haarwachstum, Schuppen und alle möglichen anderen Probleme erinnern!

Das heißt, Sie wissen nur, dass Sie einmal in sieben bis zehn Tagen (wer mag...) - Haarreinigung, das ist alles!

In der Regel, Mädchen, schreiben Sie in den Kommentaren, dass Sie erfolgreich sein werden, dass es nicht funktionieren wird. Wenn das, werde ich aufgefordert)

Teilen Sie Ihre Ergebnisse und diesen Artikel mit Ihren Freundinnen in sozialen Netzwerken, ich denke, sie werden sagen "Danke!"

Und für heute alles für jetzt!

Beachten Sie die folgenden Artikel "PRO-Haar", es wird interessant sein!

Ich wünsche Ihnen luxuriöse, schöne und gesunde Haare.

NEHMEN SIE MEINE GRUPPEN IN SOZIALEN NETZWERKEN ZUSAMMEN

Wie man ein Tiefenreinigungsshampoo macht

Warum brauchst du eine Tiefenreinigung?

Schönes, gepflegtes Haar schafft das Image einer schönen Frau im Allgemeinen. Im Laufe der Zeit hinterlassen Shampoos, Gele, Stylingprodukte eine ganze Menge unnötiger Komponenten auf ihren Haaren, die sich in den Haarkuppen "verstecken" und nicht mit ihrem üblichen Shampoo abwaschen. Lassen Sie die Haare von all diesem Müll wird helfen, die Tiefenreinigung, in der Lage, die sehr enge Struktur der Haare und alle bösen Geister zu reinigen. Und nach der gründlichen Reinigung wird Ihr Haar leicht, glänzend, seidig und vor allem wird das Haarwachstum beschleunigt! Und Sie werden feststellen, dass das Haar länger sauber bleibt!

Solche speziellen Shampoos, die Sie nicht im Supermarktregal finden, werden in spezialisierten Fachgeschäften für Friseure verkauft. Eines der besten Shampoos der Tiefenreinigung gilt zu Recht als Estel Essex, eine große Menge wird lange halten, und der Preis ist mehr als attraktiv. Sie können Estel Essex kaufen, ohne Ihr Haus mit der Lieferung in Ihre Stadt verlassen zu müssen. Link unten.

Aber wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht die Möglichkeit haben, ein solches Shampoo zu kaufen oder kein Geld dafür auszugeben, werden Sie in diesem Artikel lernen, wie Sie ein Tiefenreinigungsshampoo selbst herstellen.

Wie man Tiefenreinigung Shampoo selbst macht

Alles geniale ist einfach! Und jede Frau kann sich selbst mit minimalen Kosten Shampoo gründlich reinigen. Um dies zu tun, benötigen wir ein normales Shampoo und Soda. Ja, es ist Soda, billig und so ein unverzichtbarer Helfer in unserem Leben. Nur, Aufmerksamkeit, Shampoo sollte ohne Silikone gewählt werden, weil es von ihnen ist, dass wir Tiefenreinigung loswerden wollen.

Also, lasst uns anfangen! Nehmen Sie einen kleinen Behälter, gießen Sie dort die Menge Shampoo, die Sie normalerweise Ihren Kopf waschen, fügen Sie 2 Teelöffel Soda hinzu, mischen Sie. Das ist alles! Dein Tiefenreinigungsshampoo ist fertig! Natürlich ist Hausputz-Shampoo nicht so perfekt wie professionelle Werkzeuge, aber es ist auch ziemlich gut und wird mit der Aufgabe fertig.

Nach der Tiefenreinigung der Haare, IMMER eine pflegende Maske auftragen!

Wie Sie Ihre Haare richtig waschen, lesen Sie HIER

Wie man Tiefenreinigungsshampoo benutzt

  • Nicht für den zukünftigen Gebrauch kochen, nur für eine Anwendung
  • Verwenden Sie 1-2 mal im Monat, nicht öfter
  • Verwenden Sie vor dem Malen, aber auf keinen Fall danach
  • Tiefenreinigung der Haare kann die Farbe etwas abwaschen (besonders dunkel)
  • Nach dem Haarewaschen eine pflegende Maske auftragen

Das sind die einfachen Regeln, folge ihnen und sei schön!

Gefällt dir der Artikel? Sie können DANKE sagen

Shampoos der Tiefenreinigung: 5 besten, Bewertungen und wie zu verwenden

Warum brauche ich eine Tiefenreinigung?

Tiefenreinigung des Haares ist eine effektive Reinigung der Haare mit speziellen Shampoos. Dieses Verfahren ist so konzipiert, dass es in die Mitte des Haarschaftes eindringt, es aus ihm herauswäscht, was jenseits der Stärke herkömmlicher Shampoos liegt. Tiefenreinigung der Haare wird auch Peeling genannt.

Was und warum tut die Tiefenreinigung?

Heutzutage verwenden Frauen eine große Menge an Stylingprodukten. Gele, Schäume, Lacke, Wachse sind hart genug, um mit normalem Shampoo gewaschen zu werden. Und für Abend- und Hochzeitsfrisuren verschwindet manchmal die ganze Flasche.

Nur wenige Menschen wissen auch, dass Haare mit den Mitteln zur Wiederherstellung übersättigt sein können. Die gleichen Masken oder Balsame, die Damen zu Hause benutzen, können die Schlösser beschädigen und nicht gut.

Mittel zur Tiefenreinigung dienen nur dazu, Haare vor solchen Belastungen zu schützen. Sie waschen auch verschiedene Schadstoffe aus der Umwelt, die sich in der Umwelt ansammeln: chloriertes Wasser, verschmutzte Luft.

Arten von Shampoo für die Tiefenreinigung

Die Garantie für das richtige Produkt zur Tiefenreinigung ist die Verfügbarkeit von natürlichen Inhaltsstoffen in seiner Zusammensetzung. Viele solcher Produkte sind bereits in den Geschäften erschienen.

Shampoo Wella SP Expert Kit Tiefenreiniger

Versprechen, alle Unreinheiten zu entfernen, das Haar sorgfältig zu reinigen und Irritationen von der Kopfhaut zu entfernen. Und es ist auch hervorragend, Ihre Schleusen für die Färbungen und die Heilung vorzubereiten.

Der Preis liegt zwischen 2.100 und 2.600 Rubel. für 1000 ml.

Schwarzkopf Professional Bonacure Haar Kopfhaut-Tiefenreinigung Shampoo

Durch seine Zusammensetzung verspricht es weich und zart genug zu sein. Mit einem hohen Gehalt an Glycerin. Das Produkt soll das Haar befeuchten, es weich und glatt machen. Und, natürlich, wiederherstellen.

Shampoo enthält Pfefferminze, die die Arbeit der Talgdrüsen positiv beeinflusst. Daher sollten die Locken etwas weniger fettig werden als zuvor.

Der Preis ist ungefähr 500 r. Für 250 ml.

Konzept Tiefenreinigung Profy Touch

Das Produkt ist für die gründliche Reinigung des Kopfes des Gehörs vor chemischen und restaurativen Verfahren vorgesehen. Wie die vorherigen Mittel, verspricht, schnell, vorsichtig und schmerzlos zu reinigen. Das Shampoo enthält nützliche natürliche Inhaltsstoffe.

Der Preis der Mittel beträgt 150 bis 200 Rubel. für 300 ml.

Estel ESSEX Tiefenreinigung

Außerdem ist dieses Shampoo vielseitig einsetzbar, es passt für alle Haartypen. Die Zusammensetzung des Produkts umfasst Keratin-Komplex und Vitamine. Shampoo reinigt nicht nur das Haar, sondern nährt es auch von innen.

Die Kosten der Einrichtung betragen etwa 400 Rubel. für 1000 ml.

CHIClean Start Shampoo

Dieses Tool mit einer Zusammensetzung von Extrakten aus Kräutern und Vitaminen. Reinigt das Haar gründlich von angesammelten Verschmutzungen und stärkt es. Nach der Anwendung sollten Ihre Locken seidig und strahlend werden.

Der Preis für Shampoo von 2400 r. Für 1000 ml.

Wie man Shampoos für tiefe Reinigung richtig verwendet

Die Tiefenreinigung kann in einem speziellen Salon oder zu Hause selbst durchgeführt werden. Die Hauptsache ist, dass das Verfahren alle Regeln erfüllt. Andernfalls werden Sie nicht nur Ihre Locken wiederherstellen, sondern Sie können auch Schaden anrichten.

Shampoo Regeln:

  • Es lohnt sich, darauf zu achten Das bedeutet, dass Tiefenreinigung nicht oft verwendet werden kann. Das erlaubte Intervall ist einmal in zwei Wochen, nicht mehr.
  • Verwenden Sie ein Shampoo für die Tiefenreinigung das gleiche wie üblich. Auf das nasse Haar auftragen, aufschäumen und mit warmem Wasser abspülen.
  • Lesen Sie die Hinweise des Herstellers auf der Verpackung. Vielleicht müssen Sie das Shampoo für ein paar Minuten auf Ihrem Haar halten. Wiederholtes Auftragen des Tiefenreinigungsmittels - falls erforderlich.

Hausmittel für die Tiefenreinigung

Eine gründliche Haarreinigung kann zu Hause durchgeführt werden. Für diejenigen, die gerne experimentieren, gibt es mehrere Rezepte für zu Hause, die Ihre Locken schälen. Im Allgemeinen ersetzen Shampoo-Häuser Masken ihrer eigenen Vorbereitung.

Der schnellste und günstigste Weg ist das Ablösen von Salz. Erstens ist Salz immer im Haus und zweitens enthält es keine schädlichen Verunreinigungen.

Mischen Sie 4 Esslöffel Wasser mit 4 Esslöffel Kochsalz, so klein wie möglich. Die resultierende Mischung wird sanft und gleichmäßig auf die Wurzeln aufgetragen.

Auf Wunsch können Sie Ihren Kopf mit Polyethylen umwickeln oder eine Duschhaube aufsetzen. Halten Sie für 3-5 Minuten und spülen Sie mit warmem Wasser und Reinigungsmittel.

Ingwer

Ingwer reinigt das Haar nicht nur gründlich, sondern stärkt auch ihr Wachstum, hilft, Schuppen loszuwerden.

Sie können sowohl Saft als auch Pflanzenpulver verwenden. Ingwergitter auf der Reibe. Drücken Sie den Saft und fügen Sie ein paar Tropfen Olivenöl oder Pflanzenöl hinzu. Reiben Sie die resultierende Flüssigkeit in die Haarwurzeln ein. Wickeln Sie es mit Polyethylen und einem Handtuch ein. Nach 30 Minuten mit warmem Wasser und Reinigungsmittel spülen.

Farbloses Henna

Henna stärkt und heilt das Haar, trocknet aber auch. Frauen, die zu trockener Kopfhaut neigen, müssen sie mit Vorsicht anwenden. Aber die Maske aus farblosem Henna reinigt perfekt schnell fettige Locken.

Mischen Sie 2 Beutel farbloses Henna mit 100 Gramm. Auskochen von Brennnessel oder Kamille. Fügen Sie ein paar Tropfen Minzöl hinzu. Auf Wurzeln auftragen. Nach 20 Minuten spülen Sie wie bei vorherigen Masken.

Ton

Ton kann weiß, blau oder schwarz sein. Benutze es vorsichtig. Lehm, wie Henna, kann trockenes Haar. Daher werden oft Seifenbohnen zu der Maske hinzugefügt, die Trockenheit der Kopfhaut und der Haare verhindern.

Mischen Sie 2 Esslöffel Ton und 1 Esslöffel Bohnen. Zu der resultierenden Masse geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu. Kashitsa ist der Sauerrahm ähnlich. Es wird im Gegensatz zu früheren Masken über die gesamte Länge des Hörerkopfes angewendet.

Spülen Sie die Mischung mit warmem Wasser.

Bewertungen

Wie viele Leute - so viele Meinungen. Man mag Salons und Shampoos, andere sind begeistert von zu Hause Peeling. Was ist noch besser? Wir haben den Rückmeldungen der Verbraucher aufmerksam zugehört.

Shampoo Estel ESSEX Tiefenreinigung

Eugene, 32 Jahre alt: "Dieses Tool wurde mir von meinem Friseur empfohlen. Er sagte, dass dies eine gute Methode ist, um die Haare zu reinigen. Zuerst hatte ich Zweifel, aber ich entschied mich trotzdem zu versuchen. Das Ergebnis war sehr zufrieden. Shampoo ist gut geschäumt und riecht gut. Ich habe Estel ESSEX vor dem Färben verwendet. Nach dem Eingriff fiel die Farbe genau auf das Haar und verlor nicht ihre Farbe. Jetzt empfehle ich dieses Tool meinen Freunden. "

Tiefenreinigung mit einer Maske aus Speisesalz

Maria, 26 "Ich habe gehört, dass Salz hilft, das Haar wiederherzustellen und zu stärken. Ich mochte die Idee, ich beschloss, es mit meinem Freund zu versuchen. Ich bekam das Ergebnis, meine Haare wurden stärker und hörten auf zu fallen. Aber diese Freundin passte nicht zu dieser Methode - zu empfindliche Kopfhaut. Ich mache jetzt regelmäßig die Reinigung mit Salz, abwechselnd mit pflegenden Haarmasken. Gefällt mir".

Welche Art der Tiefenreinigung Sie sich auch nicht ausgesucht haben, denken Sie daran, dass die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben. Verwöhne deine Haare und sie werden gesund und stark sein.

Wir wählen ein Reinigungsshampoo für das Haar: Eigenschaften und Anwendung

Schlösser sind nicht nur eine echte Dekoration für eine Frau, sondern auch ein weites Feld für Experimente. Verlegen und Schneiden, Locken und Laminieren, Verfärbungen und Verfärbungen - es gibt viele kosmetische Eingriffe, die das Aussehen des Kopfes des Kopfes radikal verändern können, und zumindest eine Menge von Pflegeprodukten, die die Folgen dieser Eingriffe beseitigen sollen.

Shampoo für die Tiefenreinigung ist notwendig, wenn die Strähnen durch Experimente und Pflege zu müde sind.

Verschmutzung und Übersättigung

Das Haar, ebenso wie die Haut, ist eine Art Schutzbarriere, die dazu bestimmt ist, unzählige Mengen an Schmutz, Toxinen, pathogenen Mikroflora und dergleichen auf der Oberfläche zu halten. Die Struktur des Haarschaftes ist so, dass nur sehr kleine Moleküle in ihn eindringen können - zum Beispiel Wasser und alle großen - Schmutz, Fettstoffe, große Proteinverbindungen bleiben draußen.

Es besteht aus 3 Haarschichten:

  • Kutikula - die oberste Schicht besteht aus dicht gepackten Keratinflocken. Bei korrekter Verlegung der Nagelhaut lässt sich nichts in den Haarschaft eindringen und lässt keine übermäßige Verdunstung von Feuchtigkeit zu. Oberhaut ist mit fettem Fett bedeckt - ein Geheimnis, das von Talgdrüsen abgesondert wird. Schmiermittel hält Feuchtigkeit zurück und verhindert, dass Staub und Schmutz die Nagelhaut verletzen.
  • Cortex - die zweite Schicht, besteht aus langen toten Zellen, die für Stärke und Elastizität der Haare sorgen. Auch hier ist Melanin, welches die Farbe der Locken bestimmt. Cortex ist brüchiger. Diese Eigenschaft bietet die Möglichkeit der Färbung: Eine ausreichend aggressive Substanz kann teilweise in den Kortex eindringen, in den Kortex einbrechen, das natürliche Pigment zerstören und stattdessen ein künstliches Pigment einbringen;
  • die innere Schicht ist eine Marksubstanz, besteht aus Hohlräumen und langen Zellen. In dieser Schicht wird Feuchtigkeit zurückgehalten, Nährstoffe werden in dem gleichen Medium in der bescheidenen Menge, die von den Haaren benötigt wird, übertragen. Penetrieren in die Hirnsubstanz ist nur mit der Zerstörung der Kutikula und des Kortex möglich.

Diese Struktur schließt die Möglichkeit des Eindringens von organischen Substanzen und Bakterien in den Haarfollikel aus. Dies vermeidet Entzündungen oder Infektionen der Kopfhaut. Dies gilt jedoch nur für eine gesunde Kopfhaut.

Wenn das natürliche Fett entfernt wird, beginnt das Haar, Feuchtigkeit zu verlieren, so dass, wenn der Haartrockner oder Lockenstab missbraucht wird, die Stränge mit der Zeit trocken und brüchig werden. Wenn die Kutikula beschädigt ist - Kräuselung, Verfärbung, Verfärbung, geht Feuchtigkeit viel schneller verloren, und Schmutz, Staub, große Proteinmoleküle können in den Kortex gelangen, was die Stärke und Elastizität der Stränge erheblich verringert. Wenn die Hirnsubstanz geschädigt ist, fallen die Haare aus. Es besteht die Gefahr einer Beschädigung des Haarfollikels.

Um diese Effekte zu reduzieren, verwenden Sie eine Vielzahl von Pflegeprodukten: Ölmasken, spezielle Shampoos, Balsame, Mousses und so weiter. Substanzen, die aufgrund von Schäden an der Kutikula und dem Kortex Teil ihrer Zusammensetzung sind, können tiefer in das Haar eindringen und dort länger bleiben. Es kommt jedoch ein Moment, in dem dieser Effekt nichts nützt, sondern schadet: Proteinmoleküle und Vitamine, die ebenfalls große Moleküle sind, erweisen sich als zu viel, und das Haar wird schwer, schwach und träge.

Tiefenreinigung

Wie die Pflege der Haare zu vernachlässigen, und overreliance auf Masken und spezielle Mittel für Blei zum gleichen Ergebnis Verlegung: das Haar schwer wird, verliert sie Elastizität, und anstelle von glänzenden Locken wird gepflegt Wirtin leblos widerspenstige Strähnen erhalten. Um dieses Problem zu lösen, haben wir eine spezielle Reinigung Shampoo.

Warum brauche ich dieses Shampoo?

  • Die übliche Zusammensetzung entfernt das Fett, das Schmutz und Staub von der oberen Schicht des Haarschafts absorbiert hat. Alles, was in die Kutikula gelangte, und besonders in der Hirnrinde, bleibt. Das Mittel zur Tiefenreinigung beinhaltet aggressive alkalische Komponenten, die in die Kutikula eindringen, mit Proteinmolekülen reagieren und diese entfernen.
  • Der gleiche Effekt Shampoo hat auf der Kopfhaut. Reste von Pflegemitteln, Hautfett, Schuppen usw. häufen sich auf der Haut an, da sie mit gewöhnlichen Säureschampoos nur schwer entfernt werden können. Alkalische Zusammensetzung löst die Rückstände und entfernt.
  • Es ist ratsam, die Reinigung vor dem Verlauf der Ölmasken durchzuführen. Öl wird stark absorbiert, daher wird es oft nur zur Wiederherstellung der Nagelhaut verwendet. Um die Verfahren effektiver zu machen, ist es sinnvoll zuerst die Strähnen gründlich zu reinigen.
  • Es wird empfohlen, dieses Verfahren vor dem Färben, Tonen und Laminieren durchzuführen. Reinigende Shampoos entfernen vollständig natürliches Schmiermittel, Schmutz, Staub, Farbreste und so weiter. Somit wird die unerwartete Wechselwirkung eines neuen Anstrichmittels oder Kräuselmittels mit den Resten der vorherigen Zusammensetzungen vollständig eliminiert.
  • Bei der Arbeit in der schädlichen schmutzigen Produktion wird das Verfahren der Tiefenreinigung von der Empfehlung zur Notwendigkeit.

Anwenden von Shampoo

Reinigende Shampoos gehörten zunächst zu professionellen Mitteln, und früher konnte dieses Produkt nur im Schönheitssalon eingenommen werden. Dies liegt an der spezifischen Zusammensetzung des Mittels.

Shampoo enthält stark alkalische Substanzen. Es ist bekannt, dass die Kopfhaut eine saure Reaktion hat, sowie Fett auf dem Haar. Um keine Hautreizungen zu verursachen, haben gewöhnliche Shampoos einen Säuregehalt. Um jedoch die Reste dieser zahlreichen Heilmittel mit einer sauren Reaktion zu entfernen, wird Alkali benötigt. Das letztere reagiert mit ihnen, entfernt entsprechend, macht aber sowohl die Kutikula als auch die Kortikalis lockerer und empfänglicher für die Wirkung anderer Substanzen.

Diese Funktion legt zwei Hauptanforderungen fest:

  • Verwenden Sie Shampoo für die Tiefenreinigung nicht öfter als 1 Mal in 2 Wochen. Mit trockenen Strähnen - nicht mehr als einmal in 30-40 Tagen;
  • Nach dem Waschen neutralisieren Sie das Alkali. Tragen Sie dazu erweichende Masken und Balsame auf oder spülen Sie Ihre Haare in angesäuertem Wasser - zum Beispiel mit Zitronensaft.

Vor dem Eingriff wird empfohlen, einen Friseur zu konsultieren, und im Falle eines Problems empfindliche Haut - mit einem Dermatologen.

Die Art und Weise der Verwendung des Arzneimittels unterscheidet sich wenig von dem üblichen Waschverfahren.

  1. Die Zusammensetzung wird auf nasse Strähnen aufgetragen. Friseuren wird empfohlen, die Locken vorher in Zonen einzuteilen, um das Shampoo schnell anzuwenden.
  2. Shampoo zur Tiefenreinigung wird für mindestens 3 Minuten, aber nicht mehr als 5 Minuten auf dem Haar gehalten. Die Empfehlungen für die Hersteller sind unterschiedlich, da sie von der Zusammensetzung abhängen.
  3. Das Shampoo wird mit warmem Wasser abgewaschen. Wenn die Locken stark verschmutzt sind, kann die Zusammensetzung ein zweites Mal aufgetragen werden, aber nicht länger in Locken gehalten und sofort abgewaschen werden.
  4. Dann sollte der Kopf des Hörens in angesäuertem Wasser abgespült werden und feuchtigkeitsspendender Balsam aufgetragen werden.

Tipps, um Ihnen zu helfen, tiefe Haarreinigung zu Hause zu machen:

Fonds Überblick

Produzieren Shampoos eine recht große Anzahl von Herstellern. Bei der Auswahl müssen Sie auf die Zusammensetzung des Werkzeugs und die Empfehlungen für die Verwendung achten. In der Regel enthalten Zusammensetzungen für fettiges Haar aggressivere Komponenten.

  • Shiseido Tsubaki Head Spa Extra Reinigung - bietet nicht nur eine Tiefenreinigung, sondern beinhaltet auch die Ernährung. Die Zusammensetzung ist reich an ätherischen Ölen, insbesondere Kamelienöl, das das Haarwachstum anregt. Die Kosten für Shampoo beträgt 1172 Rubel.
  • Schwarzkopf Sun Bonacure Scalp Therapy Tiefenreinigungs-Shampoo - für diejenigen, die aktiv eine Vielzahl von Styling-Produkten verwenden. Kann für normales und trockenes Haar verwendet werden. Die Zusammensetzung des Shampoo-Peelings beinhaltet Menthol und Pfefferminze und verleiht ein Gefühl von Frische und Reinheit. Der Preis des Produktes beträgt 2362 Rubel.
  • Goldwell DualSenses Scalp Specialist Tiefenreinigendes Shampoo - außer dass es maximale Reinigung garantiert, normalisiert die Zusammensetzung die Arbeit der Talgdrüsen. Es kann sowohl für trockene Kopfhaut als auch für fettige Haut verwendet werden. Es gibt ein Reinigungsshampoo von 880 bis 1087 r.
  • Paul Mitchell Clarifying Shampoo Two ist ein Reiniger für trockenes Haar. Die Zusammensetzung wirkt sehr sanft, die Haut trocknet nicht und reizt nicht. Der Preis der Einrichtung beträgt 1226 Rubel.
  • Natura Siberica - ist für die Reinigung von fettigem Haar bestimmt und enthält aggressivere alkalische Komponenten. Es enthält jedoch Sanddorn und Arganöl: Sie nähren nicht nur das Haar, sondern stimulieren auch die Haarfollikel. Shampoo in 253 r.
  • Clean Start von "CHI" - garantiert eine tiefe, aber schonende Reinigung, enthält einen Vitamin- und Proteinkomplex für die Wiederherstellung von Strängen. Es wird empfohlen, vor dem Ausführen von Salon-Verfahren: Curling, Färben. Die Kosten für das Produkt betragen 1430-1819 Rubel.

Das ist interessant! Liste der besten natürlichen Shampoos - TOP 10 Marken ohne Sulfate

Bewertungen

Über Shampoos, die zutiefst reinigend sind, können negative Bewertungen immer gefunden werden: Die Verwendung der Zusammensetzung erfordert große Genauigkeit. Nachdem Sie das erste positive Ergebnis erhalten haben, ist es schwierig, dem Wunsch zu widerstehen, Ihre Haare jeden Tag so sauber zu sehen. Und ein Mittel mehr als einmal pro Woche anzuwenden, ist keineswegs unmöglich.

Veronica, 32 Jahre alt:

Zum ersten Mal begegnete ich im Salon einem Shampoo-Peeling: Ich wusch mir den Kopf vor dem Eisstockschießen. Später fand ich ein solches Shampoo im Angebot - es war "Essex Deep Cleaning". Meine Haare sind fettig, schnell verschmutzt, so dass das Mittel für mich nur eine Erlösung geworden ist.

Meine Tochter engagiert sich im Gesellschaftstanz. Für Frisuren verwenden Tänzer eine riesige Menge an Mousse, Lack und Gel. Gewöhnliche Shampoos kommen damit nicht wirklich zurecht. Ich wurde "Natura Siberica" ​​empfohlen - es gibt eine Zusammensetzung ohne Sulfate. Das ist ein wirklich gutes Mittel: Beide Haare sind sauber und trocknen nicht.

Natalia, 32 Jahre alt:

Ich ändere oft die Farbe meines Kopfes. Shampoo für die Tiefenreinigung verwende ich selten: vor dem Färben und melirovaniem. Es kann auch als Waschmittel verwendet werden: Es wäscht die Farbe weg.

Ich mag es, eine Frisur zu modellieren, deshalb verwende ich eine nicht dosierte Menge Lack und Mousse. Leider müssen Sie danach entweder den Kopf jeden Tag waschen, was auch nicht sinnvoll ist, oder gelegentlich Verbindungen effizienter nutzen. Ich bevorzuge Shampoo-Peeling von Schwarzkopf.

Yaroslav, 33 Jahre alt:

Ich nutze oft Lodgungsmittel und pflege noch öfter Produkte. Am Ende steht das Problem der unvollständigen Reinigung der Stränge. Jetzt benutze ich Detox Brelil Professional. Shampoo ist sehr leicht, wie man sagt, vor dem Quietschen. Sie müssen selten ihre Haare waschen - einmal in 2-3 Wochen, und selbst in diesem Fall trocknet es die Spitzen aus. Da sie noch einmal im Monat geschnitten werden müssen, mache ich mir keine Sorgen.

Shampoos für die Tiefenreinigung und Haarsanierung - ein kraftvolles Mittel. Verwenden Sie solche Verbindungen häufiger als einmal pro Woche ist verboten. Bei allen Empfehlungen bietet das Shampoo-Peeling die gründlichste Reinigung ohne die Strähnen zu beschädigen.

Siehe auch: So verwenden Sie professionelles Shampoo für die Tiefenreinigung von Haaren (Video)